Westinghouse Lighting Deckenventilator Bendan : Nützlicher Zusatz bei Verwendung einer Kaminofens

Die verarbeitung ist sehr gut, die montage auch für einen laien nicht sonderlich schwer. Der ventilator läuft im vergleich mit meinem letzten deckenventilator wirklich sehr leise, die leistung ist nur geringfügig schwächer. Bei der montageanleitung fehlen teilweise die deutschen Übersetzungen, aber mit englisch-grundkenntnissen ist es kein problem.

Ich habe den ventilator in einem altbau in einem zimmer mit 25m2 bei einer deckenhöhe von 3,60m mit einer 30 cm verlängerungsstange montiert und das paßt sehr gut. Die montage war insofern eine herausforderung, da die befestigung an der decke im altbau (gips stukkatur auf schilfdecke) naturgemäß nicht so einfach ist, wie an einer holz- oder betondecke. Zum glück gab es einen geschraubten, äußerst stabilen messinghaken – und mit kleiner schweissarbeit war letztendlich eine sehr gute verankerung am haken möglich. Der ventilator ist hervorragend, nicht wirklich hörbar und angenehm wirksam. Außerdem ist er wirklich hübsch. Leider war der transport eher rauh, die post mußte die verpackung zusammen flicken und ich hoffe, die geringe unwucht bei hoher stufe ist normal und kein schaden. Das glas der lampe war allerdings kaput und ich hoffe auf einen problemlosen austausch.

Nach langen suchen und suchen – welcher deckenventilator es sein soll, bin ich auf diesem hier durch die positiven bewertungen gestoßen und habe ihn mir gleich mal gekauft. Etwas teurer als die anderen doch qualität und design hat eben seinen preis ;)die montage war etwas tricky doch sobald alles installiert ist macht der westinghouse wirklich laune. 2,5meter und für diese höhe passt er ideal.

Der support der firma ist wunderbar. Ich habe auf anfrage und damit auf kulanz eine fernbedienung bekommen mit der ich dimmen kann. Ich habe auch ein komplettaustausch bekommen als ich erwähnt habe das mein deckenventilator sehr eiert. Natürlich habe ich vorher ein video auf youtube dazu hoch geladen, damit sich die firma ein bild von dem problem machen konnte. Es wird mit dem deckenventilator viel erträglicher, in einer dachgeschosswohnung. Der aufbau ist übrigens sehr leicht. Die bedienungsanleitung sehr verständlich. Ich würde jedoch anraten die flügel zu montieren wenn der motor schon an der decke hängt und nicht hier wie in den rezensionen beschrieben am boden. Hintergrund ist das die flügel sehr schnell brechen können (aus schutz falls mal eine hand rein kommt).

  • Ganz schön luftig
  • Nach ein paar Optimierungen sehr zufrieden damit
  • Sehr guter Deckenventilator

Westinghouse Lighting Deckenventilator Bendan, silber 72220

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ausführung: seidenmattes Chrom
  • Flügel in Silber
  • Flacher Leuchtkörper mit Opalmilchglas
  • Fernbedienung inklusive
  • Läuft im Sommer- und Winterbetrieb
  • Energieeffizienzklasse is D

Kühle brise zügig montiert. Nach dem durchlesen der mehrsprachigen jedoch leicht verständlich anleitung hing der ventilator bereits 2h später an der deckein der stufe 1+2 läuft er fast lautlos nur bei stufe 3 ist er dann deutlich zu hörenach bei stufe 3 macht sich, wenn man die blätter davor nicht ausgerichtet hat, die unwucht logischerweise am meisten bemerkbar1 stern abzug, da der gehäuse deckel unter dem sich der anschluss zur stromversorgung und den ir empfänger befindet wirklich nicht kleiner sein darf und alles gerade so drunter passtauf jeden fall ist der zweite schon bestellt.

Habe auch das problem gehabt, das der ventilator nach einbau auf stufe 3 lief und die fernbedienung nicht reagierte. Dann habe ich gott sei dank die rezension von r1 ryder gelesen über das vertauschte kabel. Ich war schon dran den ventilator austauschen zu lassen, ich finde dafür sind rezessionen da, um auch bedienfehler aufzuzeigen. Der ventilator an sich ist topwenn er auf stufe 1 läuft gibt es eine leichte briese , unhörbar ist der ventilator nicht, man hört ein sehr sehr leichtes summen vom motor , stört aber keinesfalls. Stufe 2 ist ein laues aber doch spürbares lüftchen was sehr gut kühlt. Stufe 3 ist deutlich hörbar, aber nicht aufgrund des motors, sondern den luftstrom nehmt man deutlich wahr. Der luftstrom kann als deutlich kühl bezeichnet werden. Der test würde an einem tag durchgeführt wo die außentemperatur auf 37 grad fiel. Die leuchtkraft ist absolut ausreichend bei mir 25 quadrat im wohnzimmeralles in einem ein super produkt und eine echte alternative zur klimaanlage.

Sehr guter deckenventilator. Das meiste ist bereits geschrieben. Die funktion ist ausgezeichnet. In der ersten stufe eine sanfte brise und praktisch keine geräusche. Stufe zwei leichte windgeräusche (natürlich) und eine deutliche brise. Auf stufe drei ein ordentlicher wind und geringe vibrationen (ventilator eiert ein wenig). Kein problem für uns, da stufe drei bestenfalls zum ersten lüften verwendet wird. Montage: von einem mittelmäßigen handwerker zu meistern. Die anleitung ist gut bis befriedigend (unterlegscheiben werden nicht erwähnt, minimales grundwissen wird vorausgesetzt). Mit der schrittweisen anleitung kommt man sehr gut durch.

Habe mich für diesen deckenventilator entschieden da er sehr gute bewertungen hat und kann mich nur anschließen,der motor ist wirklich sehr leise ich habe vorher einen standventilator ausprobiert ( honeywell ho-5500re turmventilator )dieser war eindeutig lauter. Auf stufe 1 kann man ihn problemlos in der nacht laufen lassenda man wirklich nix hört,mich persönlich stört stufe 2 auch nicht beim schlafen. Auf stufe 3 sind die motorgeräusche zu hören jedoch stört es nicht beim tv schauen oder radio hörenund ich sitze ca. Mit einen abstand von 2 meter zum ventilator. Aufbau war nicht wirklich schwierig ich habe es allein gemacht und ca. 45 min gebrauchtdie anleitung ist relativ verständlich manches ist etwas schwierig zu verstehen aber mit etwas logischem denken kein problem. Noch etwas zur lampe,sie ist sehr hell, per fernbedienung dimm barund sie lässt sich auch per lichtschalter ein und aus schaltenallel in allem top produkt zum fairen preis ich kann es nur jedem empfehlen.

Verarbeitung und leistung gut, endkontrolle sollte optimiert werden. Der deckenventilator bendan kommt überraschend handlich verpackt und muss entsprechend noch zur vollen größe zusammengebaut werden. Die empfehlung der aufbauanleitung, die rotorblätter an dem bereits an der decke befestigten motorkörper zu montieren, ist nicht praktikabel (15 schrauben über kopf einzupfrimeln wäre eine herausforderung); mit hilfe von knien bzw. Lieferkarton lässt sich das problemlos auch am boden durchführen. Ansonsten ist die aufbauanleitung selbsterklärend, die montage selbst (auch alleine) unproblematisch. Der ventilator vibriert im betrieb nur leicht, läuft schnell und ruhig an und gibt in stufe 1 und 2 nur geringe brummgeräusche von sich, die auch beim schlafen nicht stören; in der höchsten stufe 3 ist er lautlos. Die leistung ist auch für räume mit 20m2 ausreichend. Leider ist die lampe (r7s halogenröhre mit 78mm im lieferumfang) nicht dimmbar (lieferdatum juni 2016), led-leuchtkörper können problemlos eingesetzt werden, wenn ihr durchmesser etwa 2,5cm nicht deutlich übersteigt. Die fernbedienung hat – bei sinnvoller ausrichtung des empfangsfensters im deckenbaldachin – eine sehr gute reichweite und muss nicht einmal direkt auf den ventilator gerichtet werden. Warum nicht die volle punktzahl?.

Nach ein paar optimierungen sehr zufrieden damit. Ich habe mir im vorfeld von einem lackierer die flügelblätter in wandfarbe lackieren lassen. . Sowieso die stange zwischen venti und der halterung ca 2. 5 cm gekürzt (mehr geht nicht. Sonst wird die elektroinstallation echt schwer wegen platzmangel) und eine aussparung in die abdeckung gefrässt um das kabel hinein zu bekommen. Nach dem ersten probelauf war ich soweit zufrieden. Sehr leise bis stufe 2 auf stufe 3 dann halt die windgeräusche. Leider hatte ich in stufe 3 ein relativ starkes wackeln vom ventialtor. Ich hatte erste angefangen mit alufelgen klebe auswuchtgewichten probiert den lauf ruhiger zu bekommen. Dann hab ich mir eine leiter genommen und daran einen zollstock befestigt um den höhenunterschied der einzelen flügelblätter bestimmen zu können. Und siehe da 2 flügel waren je 1 cm “zu tief”. Habe daraufhin mit unterlegscheiben siehe foto den höhenunterschied ausgeglichen. Also bis auf ca 3mm hab ich es geschafft. Und nun selbst auf stufe 3 so gut wie keine unwucht mehr.

Perfekt: tolles design, super leistung und dabei auch noch leise. +sieht wirklich schick aus+motor wirklich stark und dabei sehr leise (in der ersten stufe fast garnicht hörbar). Laut hersteller ist der motor bürstenlos. +fernbedienung hat ein angenehmens layout und funktioniert zuverlässig+einbauanleitung ist gut bebildert wodurch sich der einbau nicht so schwer gestaltet. +wintermodus ist wirklich super um die warme heizungsluft wieder nach unten zu drücken. (nutze ich da ich im altbau wohne)einziges manko:-die r7s 78mm fassung ist eher exotisch wenn man ein led leuchtmittel verbauen möchte. Ich habe aber ein leuchtmittel gefunden dass passt und ausreichend hell ist (lineal 9w led 78mm leuchtmittel 230v 120° 858 lumen 3. 000k warmton [energieklasse a+] http://www. Achtung, bei diesem leuchtmittel muss man die r7s fassung mit einer zange etwas zurechtbiegen, da hier ein paar milimeter fehlen. (siehe meine rezession zum leuchtmittel)trotz manko vergebe möchte ich diesem produkt volle fünf sterne geben.

Fazit: edles gerät, das macht was es soll und dank fernbedienung hohen komfort bietet. 1a ventilatorder ventilator ist gut verarbeitet, leise und selbst an holzpaneeldecken schwingungsarm zu befestigen (siehe foto). Die montage ist für jemanden der auch eine lampe anbringen kann kein problem. Die fernbedienung erlaubt 3 gechwindigkeitsstufen, bei der selbst die höchste kaum lauter wird. Der ventilator schwingt dann zwar ein wenig mehr. Aber das ist normal und dient der stabilisierung. Auch die lampe macht ein angenehmes licht und integriert sich gut in den ventilator. Die spezielle glühlampe kann übrigens gegen eine led-version getauscht werden. Der fernbedienung sind allerdings keine batterien beigefügt.

Habe auch das problem gehabt, das der ventilator nach einbau auf stufe 3 lief und die fernbedienung nicht reagierte. Dann habe ich gott sei dank die rezension von r1 ryder gelesen über das vertauschte kabel. Ich war schon dran den ventilator austauschen zu lassen, ich finde dafür sind rezessionen da, um auch bedienfehler aufzuzeigen. Der ventilator an sich ist topwenn er auf stufe 1 läuft gibt es eine leichte briese , unhörbar ist der ventilator nicht, man hört ein sehr sehr leichtes summen vom motor , stört aber keinesfalls. Stufe 2 ist ein laues aber doch spürbares lüftchen was sehr gut kühlt. Stufe 3 ist deutlich hörbar, aber nicht aufgrund des motors, sondern den luftstrom nehmt man deutlich wahr. Der luftstrom kann als deutlich kühl bezeichnet werden. Der test würde an einem tag durchgeführt wo die außentemperatur auf 37 grad fiel. Die leuchtkraft ist absolut ausreichend bei mir 25 quadrat im wohnzimmeralles in einem ein super produkt und eine echte alternative zur klimaanlage.

Ich muss im vorfeld sagen, das ich den ventilator im sale gekauft habe und nur 65€ bezahlt habe. Alles in allem nach dem 2 sommer und kein schwitzen mehr kann ich den ventilator jedem empfehlen. Allerdings ist mir vor kurzem das empfängermodul kaputt gegangen, ohne irgendwelche aufregungen habe ich mir ersatz beim hornbach besorgt (20€ inkl. Neuer fernbedienung) sogar vorrätig, eingebaut und es tut. Die lautstärke sprich windgeräusche sind auf stufe 1 kaum hörbar,ab 2 hört man was, allerdings kann man dabei noch schlafen und vielleicht sogar bisschen zu fresh dann. Bei stufe 3, nun ja, orkanstufe nenne ich sie, braucht eigentlich nie. Gardinen werden an das fenster gedrückt, sprich stark genugaber wirklich brauchen tu ich sie nicht. Besser wäre es gewesen, eine zwischenstufe von 1 und 2. Ist meine ansicht aber dennoch vergebe ich volle 5 sterne, da ich sehr zufrieden bin.

Keine störenden laufgeräusche – funktioniert einwandfrei. Habe den identischen deckenventilator bereits vor 3 jahren das erste mal gekauft und im schlafzimmer angebracht. Sinnvoller als laute ventilatoren etc. Die 3-stufen-schaltung ist absolut ausreichend. Nutze während des schlafens nur stufe 1, damit es nicht zieht. Dies ist jedoch bedingt durch die größe des raumes und der anordnung des ventilators an der decke. Hängt nicht in 2,50 metern höheder aufbau ist relativ einfach erledigt, benötigt werden ca. 30 minuten ohne verlegung des elektrokabels zum motor. Wichtiger hinweis zur beleuchtung:ich habe den eingebauten halo-stab aus folgenden gründen wieder ausgebaut:1. Beleuchtung wird nicht benötigt – aber das muß jeder für sich entscheiden.

Nach ein paar optimierungen sehr zufrieden damit. Ich habe mir im vorfeld von einem lackierer die flügelblätter in wandfarbe lackieren lassen. . Sowieso die stange zwischen venti und der halterung ca 2. 5 cm gekürzt (mehr geht nicht. Sonst wird die elektroinstallation echt schwer wegen platzmangel) und eine aussparung in die abdeckung gefrässt um das kabel hinein zu bekommen. Nach dem ersten probelauf war ich soweit zufrieden. Sehr leise bis stufe 2 auf stufe 3 dann halt die windgeräusche. Leider hatte ich in stufe 3 ein relativ starkes wackeln vom ventialtor. Ich hatte erste angefangen mit alufelgen klebe auswuchtgewichten probiert den lauf ruhiger zu bekommen. Dann hab ich mir eine leiter genommen und daran einen zollstock befestigt um den höhenunterschied der einzelen flügelblätter bestimmen zu können. Und siehe da 2 flügel waren je 1 cm “zu tief”. Habe daraufhin mit unterlegscheiben siehe foto den höhenunterschied ausgeglichen. Also bis auf ca 3mm hab ich es geschafft. Und nun selbst auf stufe 3 so gut wie keine unwucht mehr.

Wir nutzen diesen deck ventilator in unserem schlafzimmer, weshalb uns ein sehr leiser betrieb sehr wichtig war. Der ventilator ist nahezu geräuschlos, und stufe 1 ist vollkommen ausreichend wenn der ventilator wie bei uns über dem bett hängt. Wir sind mit der qualität der verarbeitung und dem daraus resultierenden preis leistungsverhältnis sehr zu frieden.

Tolles design, toller ‘helikopter’. Das aufhängen geht relativ einfach, ich konnte sogar die bohrlöcher meines ‘alten’ ventilators gebrauchen. Ich habe aber das ganze – bis auf die lampe – auf dem tisch zusammengebaut, und dann in die halterung geführt. Ging viel einfacher, weil man irgendwann drei oder mehr hände braucht. Festhalten, kabelklemme anschliessen usw. Nach der montage kleinen test gefahren ob alles rund dreht. Danach lampe fixiert, leuchtmittel ausgepackt, und. Oh schreck, ich konnte schon direkt sehen dass die defekt war.

Leise, funktional, aber ineffizientes licht und nur 2 schrauben / dübel. Also bei 16kg und einem motor, der leichte vibrationen verursacht, hätte man ruhig mal mehr befestigungspunkte planen können. Die zwei beigelegten dübel waren mir viel zu klein / unbelastbar ausgelegt und ich musste somit stabilere dübel + passende schrauben kaufen (-1 stern). Selbst meine vorherige 0,8kg deckenlampe war da stabiler angebracht. Abzug gibt es auch, weil eine alte 80watt lichttechnik eingesetzt wird – da hätte man ruhig mal led spendieren können (-1 stern). Dazu kommt dass die fernbedienung leider sehr altmodisch aussieht. Sommer- / winterfunktion kann nur mit leiter am ventilator umgestellt werden. Ansonsten funktioniert die fernbedienung und der deckenventilator ausgesprochen gut. Grade zur gleichmäßigen wärmeverteilung oder zum schnellen lüften ist der deckenventilator sehr gut geeignet. Lichttemperatur ist angenehm warm und das licht ist dimmbar.

Keine störenden laufgeräusche – funktioniert einwandfrei. Habe den identischen deckenventilator bereits vor 3 jahren das erste mal gekauft und im schlafzimmer angebracht. Sinnvoller als laute ventilatoren etc. Die 3-stufen-schaltung ist absolut ausreichend. Nutze während des schlafens nur stufe 1, damit es nicht zieht. Dies ist jedoch bedingt durch die größe des raumes und der anordnung des ventilators an der decke. Hängt nicht in 2,50 metern höheder aufbau ist relativ einfach erledigt, benötigt werden ca. 30 minuten ohne verlegung des elektrokabels zum motor. Wichtiger hinweis zur beleuchtung:ich habe den eingebauten halo-stab aus folgenden gründen wieder ausgebaut:1. Beleuchtung wird nicht benötigt – aber das muß jeder für sich entscheiden.

Kühle brise zügig montiert. Nach dem durchlesen der mehrsprachigen jedoch leicht verständlich anleitung hing der ventilator bereits 2h später an der deckein der stufe 1+2 läuft er fast lautlos nur bei stufe 3 ist er dann deutlich zu hörenach bei stufe 3 macht sich, wenn man die blätter davor nicht ausgerichtet hat, die unwucht logischerweise am meisten bemerkbar1 stern abzug, da der gehäuse deckel unter dem sich der anschluss zur stromversorgung und den ir empfänger befindet wirklich nicht kleiner sein darf und alles gerade so drunter passtauf jeden fall ist der zweite schon bestellt.

Sehr guter deckenventilator. Das meiste ist bereits geschrieben. Die funktion ist ausgezeichnet. In der ersten stufe eine sanfte brise und praktisch keine geräusche. Stufe zwei leichte windgeräusche (natürlich) und eine deutliche brise. Auf stufe drei ein ordentlicher wind und geringe vibrationen (ventilator eiert ein wenig). Kein problem für uns, da stufe drei bestenfalls zum ersten lüften verwendet wird. Montage: von einem mittelmäßigen handwerker zu meistern. Die anleitung ist gut bis befriedigend (unterlegscheiben werden nicht erwähnt, minimales grundwissen wird vorausgesetzt). Mit der schrittweisen anleitung kommt man sehr gut durch.

Ich muss im vorfeld sagen, das ich den ventilator im sale gekauft habe und nur 65€ bezahlt habe. Alles in allem nach dem 2 sommer und kein schwitzen mehr kann ich den ventilator jedem empfehlen. Allerdings ist mir vor kurzem das empfängermodul kaputt gegangen, ohne irgendwelche aufregungen habe ich mir ersatz beim hornbach besorgt (20€ inkl. Neuer fernbedienung) sogar vorrätig, eingebaut und es tut. Die lautstärke sprich windgeräusche sind auf stufe 1 kaum hörbar,ab 2 hört man was, allerdings kann man dabei noch schlafen und vielleicht sogar bisschen zu fresh dann. Bei stufe 3, nun ja, orkanstufe nenne ich sie, braucht eigentlich nie. Gardinen werden an das fenster gedrückt, sprich stark genugaber wirklich brauchen tu ich sie nicht. Besser wäre es gewesen, eine zwischenstufe von 1 und 2. Ist meine ansicht aber dennoch vergebe ich volle 5 sterne, da ich sehr zufrieden bin.

Nachdem unser alter westinghouse monarch nach 26 jahren einwandfreier arbeit nicht mehr zur neuen einrichtung paßte, durfte er in den verdienten ruhestand gehen. Der neue westinghouse bendan ließ sich innerhalb einer 1/2 stunde montieren und anschließen. Er läuft genau so perfekt wie der alte und durch die fernbedienung noch komfortabler.

Der zusammenbau war einfach. Die fernbedienung funktioniert auch sehr gut. Es war sehr schwierig das kästchen und all die kabel in die kleine schale zu bringen. Fünf sterne hätte ich gegeben wenn die abdeckung größer gewesen wäre.

Verarbeitung und leistung gut, endkontrolle sollte optimiert werden. Der deckenventilator bendan kommt überraschend handlich verpackt und muss entsprechend noch zur vollen größe zusammengebaut werden. Die empfehlung der aufbauanleitung, die rotorblätter an dem bereits an der decke befestigten motorkörper zu montieren, ist nicht praktikabel (15 schrauben über kopf einzupfrimeln wäre eine herausforderung); mit hilfe von knien bzw. Lieferkarton lässt sich das problemlos auch am boden durchführen. Ansonsten ist die aufbauanleitung selbsterklärend, die montage selbst (auch alleine) unproblematisch. Der ventilator vibriert im betrieb nur leicht, läuft schnell und ruhig an und gibt in stufe 1 und 2 nur geringe brummgeräusche von sich, die auch beim schlafen nicht stören; in der höchsten stufe 3 ist er lautlos. Die leistung ist auch für räume mit 20m2 ausreichend. Leider ist die lampe (r7s halogenröhre mit 78mm im lieferumfang) nicht dimmbar (lieferdatum juni 2016), led-leuchtkörper können problemlos eingesetzt werden, wenn ihr durchmesser etwa 2,5cm nicht deutlich übersteigt. Die fernbedienung hat – bei sinnvoller ausrichtung des empfangsfensters im deckenbaldachin – eine sehr gute reichweite und muss nicht einmal direkt auf den ventilator gerichtet werden. Warum nicht die volle punktzahl?.