Vileda Cleaning Robot Grau Saugroboter zur Zwischendurchreinigung – Staubsaugen fast gespart ;)

Das produkt erfüllt seinen zweck. . Mit dem kauf des vileda cleaning robots habe ich mir ein wenig mehr komfort in meinem zimmer erhofft, ohne dabei zu viel geld ausgeben zu müssen. Ich habe den roboter nun ein halbes jahr in verwendung, und meine erfahrungen sind größtenteils gut. Dazu kurz zu den randbedingungen: gereinigt wurde ein recht kleines studentenzimmer mit abstellraum. Dabei ist das zimmer durch möbel recht verwinkelt aufgebaut. Zur reinigung:er nimmt alles recht gründlich mit, was ihm im weg steht. Dabei meine ich nicht nur staub und schmutz, sondern auch zb stifte, aber leider auch kabel. Diese verfangen sich dann meistens in der bürste, und der roboter blockiert, und gibt intervallartig pieptöne von sich, bis ihn jemand von dem kabel erlöst. Das kann leider zum teil recht lange dauern. Wenn man dann den roboter selbst reinigen möchte, ist dies dann leider mit etwas aufwand verbunden: zum einen gibt es einen klassischen staubbehälter, welchen man “ausklopfen” kann.

Hallo auch wenn in der beschreibung ‘ saugroboter ‘ steht , gesaugt wird hier gar nichts – der roboter kehrt mit zwei bürsten den dreck in sich hinein und das macht er recht gut das er , wie in der beschreibung angegeben , auch schmutzpartikel entfernt glaube ich zwar nicht , aber hundehaare oder normale staubflusen entfernt er wirklich ziemlich zuverlässig. Auch den Übergang zwischen laminat und flachem teppichboden schafft er , wenngleich er die hundhaare auf dem teppichboden nicht sonderlich gut aufnimmt. An der wand entlang schafft der vileda eine überraschend ordentliche reinigung , ganz in die ecken kommt er aber natürlich nicht. Er durchläuft diverse programme , mit denen er tatsächlich den ganzen boden irgendwann abgekehrt hat. Hierbei stößt er leicht mit seiner vorderseite an alle hindernisse – leicht bewegliche sachen werden also schon mal etwas verschoben. Der lärm , den er verursacht ist für unseren hund erstaunlicherweise gut erträglich – unseren normalen staubsauger kann er nämlich nicht leiden. Radiohören nebenher ist allerdings nur bei größerer lautstärke möglich. Der akku läd einfach am mitgelieferten kabel , wenn er voll ist leuchtet die kleine rote led lampe nicht mehr. Er hält dann etwa eine stunde durch.

Bin sehr positiv überrascht über die saugleistung, für den preis (79,95) klare kaufempfehlung. . Hallo,ich habe mir den saugroboter von vileda für 79,95 gekauft bei einem mitbewerber und bin sehr angenehm überrascht, was robbi so alles schafft. 1x 12 stunden aufgeladen schaffte locker einige zimmer. Nachladen dauert dann 4-5 stunden. Einmal die woche wird natürlich konventionell gesaugt, aber zwischendurch erledigt das robbi für mich und ich habe zeit, etwas anderes zu tun. Er fährt kreuz und quer, aber letztlich ist alles sauber und das zählt. Treppen fällt er auch nicht herunter udn man kann gut seine schmutzlade öffnen zum entleeren, hinten ist auch so ein durchsichtiger kasten da fängt sich auch noch schmutz. 1 punkt abzug gibt es nur für die lautstärke, er macht schon deutlich krach, das könnte man besser lösen. Ansonsten nix zu meckern bis jetzt. Hier sind die Spezifikationen für die Vileda Cleaning Robot Grau Saugroboter zur Zwischendurchreinigung:

  • Saugroboter zur regelmäßigen Zwischendurchreinigung von glatten Böden und kurzflorigen Teppichen
  • Kraftvolle 3-Stufen-Reinigung
  • Ändert die Richtung eigenständig sobald Möbelstücke/ Wände berührt werden
  • Mit Treppensensoren um Stürze zu vermeiden
  • Ohne Staubsaugerbeutel, sondern mit Schmutzkasette zum einfachen Entleeren
  • Lieferumfang: Saugroboter, Ladegerät, Wartungspinsel, Ersatz-Staubfilter, Ersatz-Eckenbürste

Ich habe den roten gebraucht gekauft und habe bei vileda direkt neue filter und bürsten bestellt. Diese gab es kostenlos zugesandt. Er fährt bei mir jeden tag auf 100 qm.

Wir sind restlos begeistert vom vileda saugroboter. Er ist eine tolle hilfe im alltag und macht auch noch den kindern viel freude. Seit wir ihn haben, saugen unsere töchter (5&8j) täglich freiwillig.

Kommentare von Käufern :

  • Das Produkt erfüllt seinen Zweck.
  • Erwartung erfüllt
  • Klare Kaufempfehlung: Vergleich der rote und graue Vileda Saugroboter
  • Super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Staubsaugen fast gespart 😉
  • Erstaunlich gute Ergebnisse

Eigentlich ein guter roboter. . An für sich war ich erst begeistert von diesem saugroboter. Er hat das getan was er tun sollte. Im wohnzimmer, ca 20 qm und laminat, war er dauerhaft im einsatz. Dafür brauchte er etwa 1 stunde da wir viele möbel drin stehen haben. Die schwachstellen bei diesem roboter sind hochflorige teppiche. Dort kommt er an seine grenzen und verweigert irgendwann den dienst. Postiv:- man muss nicht jeden tag mit dem normalen staubsauger saugen- der roboter kann ohne probleme laufen gelassen wenn man ausser haus ist. – angenehme lautstärke- 3 zeitvorwahlen (1/2 stunde, 1 stunde und 1 1/2 stunden möglich)nachteile:- in die ecken kommt der roboter leider nicht ganz rein. Hier muss man mit dem staubsauger nach helfen. Besten Vileda Cleaning Robot Grau Saugroboter zur Zwischendurchreinigung

Auch die reinigung ist kein problem, sollte man aber sehr regelmäßig machen, sonst verknoten sich die haare(wie bei allen staubsaugern :d ). Man sollte ein wenig die möbel aus dem weg räumen, aber dann arbeitet er super und selbstständig. Bei einem haushalt mit tieren einfach öfters laufen lassen, dann packt er auch das.

Staubsaugen fast gespart ;). Nutze den bot jetzt ca 10 tage und bin für den preis echt begeistert. Leben in einer 70m2 wohnung mit 2 leuten. Mit bot einmal die woche und dann nur mal die ränder. Für ca 30 qm lasse ich den bot im l programm laufen. Danach ist laden angesagt ca 4,5 h. Lautstärke des bots ist ok. Im selben zimmer saugen lassen und arbeiten ist auf die dauer doch etwas nervig. Im gegensatz zu den teuren modellen fährt der bot kreuz und quer durch die zimmer. Ohne irgendein system zu erkennen. Zusammengefasst kann man sagen dass er eine gute und recht günstige hilfe im haushalt ist. Wer einen intelligenten bot mit zeitsteuerung, erkennen und quadratisches abfahren des zimmers oder bei stromknappheit zurück zur station fährt,haben die will der muss ab 500 euro ausgeben. Da werden die zimmer vermutlich ganz ohne selber saugen sauber.

Für den gelegentlichen gebrauch, vor allem im kinderzimmer. Seit vier jahren haben wir bereits einen vileda cleaning rotot im einsatz, allerdings in rot. Es ist zwar nicht perfekt, aber brauchbar. Ich dachte mir, in vier jahren hätte sich in der technik etwas getan, ich war also gespannt auf die verbesserungen. Die enttäuschung erfolgte promt. Es ist das gleiche, nur in grau. Keine verbesserungen, keine Änderungen. Das muss nicht schlecht sein, daher gilt meine bisherige rezension, die ich für das rote gerät geschrieben habe weiterhin. Mit dem zusatz, dass es vier jahre gelegentlichen gebrauch schadlos überstanden hat. Eine gute möglichkeit kinder unter 10 zum staubsaugen zu bekommen ist so ein roboter.

Gutes gerät mit abstrichen. Nach dem ich voller freude den robi ausgepackt habe war ich über das zubehör doch erstaunt. Zusätzlicher filtereinsatz und zwei neue bürsten sind extra dabei. Kurz und knapp gesagt: saugleistung ist super, er findet selbst noch schmutz obwohl abends zuvor gesaugt wurde. Die wege die er bestreitet sind jedoch unkoordiniert und willkürlich ähnlich eines ping pong balls. Sobald er irgendwo dagegen stößt fährt er wieder in die richtung aus die er kam mit kleinen abweichungen damit kommen wir schon zum wermutstropfen. Er “knallt” gegen alles was ihm im weg steht. Meine vase im flur konnte ich noch auffangen. Das können andere in der preisklasse besser. Jedoch nicht viel leiser wie ein guter staubsauger. Von vileda den putzprofis hätte ich mehr erwartet. Probleme hat er auch beim wechseln von räumen. Er dreht munter seine “kreise” in ein und dem selben raum. Bin jetzt auf einen umgestiegen mit sensoren.

Mama, kleinkind und baby saßen heute morgen wie die affen auf dem boden um wohnzimmer und bestaunten “staubi” bei seiner arbeit. Da er genau das tut, was ich mir von ihm erwarte, kann ich ihm fünf sterne geben. Erwartungsgemäßerwartungsgemäß blieb er unterm sofa an einem kabel hängen, welches wir noch hochbinden müssen. Kleine teppichkanten erklimmt er mühelos. Allerdings sollte man ihm nicht die liegen gebliebene arbeit einer woche aufbrummen, da man ihn sonst sofort grundreinigen muss. Da hin echt einiges an haaren in den bürsten. Für zwischendurch wird es sich gut eignen.

Erstaunlich gute ergebnisse. Der staubsaug-roboter macht einen stabilen, robusten eindruck. Im inneren befindet sich ein akku, der dann ganz normal über ein beiliegendes stromkabel geladen wird. Er muß also nach erledigter arbeit wieder ans stromnetz angeschlossen werden. Der roboter verfügt über 3 zeitprogramme. Die kann man gut über die 3 großen, weißen tasten auf der geräte-oberfläche anwählen kann. S für das kurz-programm, 5 minutenm für das mittlere, 10 minuten undl für den langen durchlauf, 30 minutenbei vollem akku kann er seine arbeit ca 80 minuten verrichten. Bevor der roboter nun angeschaltet wird, um seiner arbeit nachgehen zu können, müssen kabel, hundenäpfe, spielzeug usw hochgestellt oder in sicherheit gebracht werden. Auch damit es sich nicht daran festfahren kann. Wenn er an eine wand oder ähnliches stossen, dann macht er das nicht “volle pulle”, sondern federt sanft dagegen.

Super preis-leistungs-verhältnis. Ich wollte schon lange einen staubsaugroboter, da musste ich bei diesem, als er im angebot war, zuschlagen. Kaum ausgepackt und geladen, konnte ich es kaum erwarten den kleinen roboter anzuwerfen. Die bedienung ist absolut idiotensicher, da es nur drei knöpfe für ein kurzes (s), mittleres (m) oder langes (l) programm gibt, was wohl in abhängigkeit der raumgröße gewählt werden sollte. Also ins schlafzimmer (gut 20m²) gestellt und “s” gedrückt. Der roboter hat in kreisenden bewegungen den raum erkundet, wobei erkundet wohl das falsche wort für die laut anleitung “intelligente robotertechnologie” ist, denn eigentlich fährt er recht chaotisch nach einem festen schema durch die gegend. Der roboter bleibt je nach programm einfach nach einer bestimmten zeit stehen, welche beim programm “m” für den recht kleinen raum ganz gut passte. Dann kam der erste schreck: die zwei kleinen bürsten, welche zugegeben den staub auch ganz gut aus dem teppichboden kehrten, waren völlig mit haaren umwickelt. Also ein schräubchen gelöst, die bürsten zur reinigung entnommen und wieder zusammen gefriemelt. Das dauerte dann leider deutlich länger, als hätte ich den raum von hand gesaugt.

Überraschend gutes ergebnis. Es gab diesen vileda cleaning robot bei einem anderen anbieter als sonderangebot für nur 79,99 €. Leider hatte ich die bestellung umhaaresbreite zu spät versucht zu machen. Das ist leider ein kleines manko für mich. Bin aber voll zufrieden mit dem ergebnis – besonders dafür, dass dieser artikel nur für die zwischendurch-reinigung angeboten wird. Man kann sagen, dass das reinigungsergebnis fast so gut ist wie mit dem normalen staubsauger, wenn man ihn nur lange genug saugen läßt und nach ca. 2-3 maligem staubsaugen das staubfach leert und die bürsten reinigt. Das reinigen der bürsten benötigt schon einige zeit und anstrengung, wenn man z. Einen kurzflorteppichbodenbelag hat und dazu noch wollflusen durch kleidung kommen. Diese flusen lassen sich nicht so leicht aus den bürsten entfernen. Es dauert jedenfalls ein wenig. Daher habe ich nur 4 sterne gegeben – würde aber noch einen halben dazu geben, wenn ich wüßte, wie man das hier unter den bewertungen macht.

Klare kaufempfehlung: vergleich der rote und graue vileda saugroboter. Wir hatten zuvor den roten saugroboter, der gerne mal hängen bliebt, wenn er unter dem bett über ein lampenkabel fuhr. Zudem kam er schlichtweg nicht über die leiste zwischen kachelboden und laminat. Einmal war dann die durchsichtige abdeckung unten verschwunden, die war auch kurzfristig bei vileda zum anständigen preis wieder bestellbar. Dann verreckte der rechte antriebsmotor des roten. Darauf hin eine kurze email zu vileda, zurück kam die aufforderung den einzuschicken, und dann würde eine reparatur oder garantie fällig sein. Eine woche später kam dann ein nagelneuer grauer saugroboter – kostenlos. Den roten hatten wir hier bei amazon gekauft. Es hat sich einiges verbessert. Der graue kann über die aluminiumleiste zwischen küche und wohnzimmer. Er fährt schlichtweg über das kabel des normalen staubsaugers. Braucht zwar etwas, ist aber kurz danach wieder frei.

Unser neues familienmitglied “robby”. 4 wochen beim discounter im angebot gekauft und sind begeistert. Große erwartungen hatten wir bei unter 80€ ehrlich gesagt nicht. Also erstmal ausgepackt und ans netz gesteckt. Anfangs soll man ihn 12 stunden aufladen. Nach dem aufladen wurde er gleich mal ausgiebig getestet. Unser wohnzimmer, 30m2, echtholzparkett schafft er im programm l locker. Selbst die glasplatte für den schwedenofen klettert er hoch 🙂 seine saugkrauft ist erstaunlich, kunststoffverschlüsse von flaschen saugt er problemlos unter unserer couch auf.

Staubsauger gibt es viele und jeder hat einen zuhausedoch einen saugroboter?nein, das ist für die meisten immer noch etwas exotisches. Man findet diese geräte klasse, doch weiß man nicht, ob man wirklich einen saugroboter braucht. Auf diese frage kann ich getrost antworten:„nein.Einen saugroboter braucht man nicht“es ist mehr eine spielerei als echte hilfe im haushalt. Diese beurteilung trifft meiner meinung nach auf alle saugroboter zu, gleich welcher marke und preislage. Wer sich einen saugroboter anschafft sollte wissen, dass dieses gerät primär für wohnungen gedacht sind, in denen so gut wie keine möbel stehen und die schmutzentwicklung minimale ausmaße einnimmt. Schon die schmutzzfangbehälter haben oft nur die ausmaße einer apfelsinekomme ich aber nun zum vileda cleaning robot graumit einem preis von knapp 120€ ein günstiger saugroboter, der einen robusten eindruck macht. Nach dem ersten aufladen kann man zwischen 3 zeitprogrammen wählen, die sich einfach einstellen lassen. Und schon beginnt der vilenda cleaning robot mit seiner arbeit.

Ein praktischer helfer bei gutem preis-leistungsverhältnis. Erfüllt seinen zweck lautet mein eindruck. Sieht man den preis im verhältnis zu den premiummodellen muss er sich meiner meinung nach aber nicht verstecken. Dünne kabel können zu einem problem werden, aber das ist ja relativ logisch. Die verpackung war ziemlich groß in einem noch größeren karton aber es wurde auf dem transport nichts beschädigt und der versand war sehr zügig. Ich glaube vom preis-leistungsverhältnis her gesehen ein richtig guter kauf. Der staubsaugroboter arbeitet recht gründlich und erleichtert somit den haushalt. Er kommt gut unter kommoden, betten, sofas etc. . Ich bin sehr zufrieden mit den ergebnissen.

Saugrobotern stand ich bisher eher immer skeptisch gegenüber. Bei weitem habe ich nicht geglaubt das diese gänzlich den heimischen staubsauger ersetzen können, nicht mal ergänzen. Auch wenn ich vom vileda cleaning robot saugroboter etwas etwas besseren belehrt wurde bleibe ich dabei das er den heimischen staubsauger nicht ersetzen kann. Allerdings wirklich ergänzen und das überraschend gut. Was man dem saugroboter erstmal nicht ansieht. Nachdem auspacken ist der saugroboter schnell einsatzbereit. Auspacken, aufladen und man kann loslegen. Am besten geeignet ist er für leichte glatte böden, wie pvc oder laminat.

Vileda hat fairerweise die erwartungshaltung an das gerät bereits in der beschreibung real gehalten, denn für mehr als eine reinigung zwischendurch reicht es nicht, was der “cleaning robot” auf die beine, pardon räder, bringt. Zuerst muss man den preis beachten, dieser roboter kostet einen bruchteil von anderen geräten, dementsprechend sollte sich das in der erwartungshaltung des anwenders auch widerspiegeln. Der kleine vileda fährt planlos umher, stößt sich seine sensoren an der einrichtung und fährt, wie es ihm gefällt. Einzig die länge seiner fahrten lässt sich durch das drücken von s, m oder l bestimmen. Zeitgesteuertes fahren ist nicht vorgesehen, was auch nicht sinnvoll möglich wäre, da das gerät keine ladestation besitzt. Es muss manuell an ein ladegerät angeschlossen werden. Ist die gewählte zeitspanne um, dann bleibt das gerät stehen und piepst. Im flur, im eingang oder auch unter dem tisch oder hinter der couch – bis er wieder hervorgeholt und ausgeschaltet bzw.

Ein sauger für zwischendurch. Ich habe mir diesen saugroboter zugelegt und bin positiv überrascht. Da ich einen hund und eine katze zuhause habe und sich dass fell gerne in der ganzen wohnung verteilt und nicht täglich zeit vorhanden ist zu saugen. Der roboter ist nicht gerade leise aber er nimmt ein klrin wenig arbeit ab. Das saugen mit einem regulären staubsauger wird selbstverständlich nicht ersetzt. Ich lasse ihn gerne abends kurz durch die wohnung flitzen um herumliegene haare im nu aufsaugen zu lassen. Pro:*fällt keine treppen hinunter*3 optionen für 3 raum größen*ca. 80 min akku laufzeit*einfache reinigung*ersatzteile vorhanden*stoppt bsp. Wenn er sich im vorhang verheddert*kleines staubfach aber ausreichend*ersatzteile vorhanden und über vileda nachbestellbarcontra:*lautstärke*lange ladezeit (4-5 std. )*keine ladestationergebnis: ich würde ihn mir jederzeit wieder kaufen.

Ich hatte einen kleinen dirt devil, der seinen job gut erledigt hat aber nach 3 jahren den geist aufgegeben hat. Da wir eine sehr große wohnung haben und der kleine im dauerbetrieb war und auch gegen hundehaare anzukämpfen hatte, habe ich ihm nach 3 jahren erlaubt, für immer zu schlafen und die ewige ruhe im recycling hof zu finden. Ich orderte mir den vileda: man muss ihn vor dem ersten einsatz 12 stunden laden. Am nächsten tag warnte mich mein mann als ich von der arbeit heimkam, das ding wäre total laut. Der saugroboter ist nicht nur übelst laut sondern auch noch unangenehm laut. Trotz geschlossener wohnzimmertüre und laufedem fernseher höre ich den roboter im nebenzimmer und es nervt total.Ehrlich gesagt ist es unerträglich.

Macht, was er soll und ist dabei sehr günstig. Der vileda saugroboter zählt mit seinem preis von aktuell ca. Eur 114,- zu den günstigsten geräten, die am markt verfügbar sind. Große erwartungen hatte ich daher nicht und diese kleinen erwartungen wurden erfüllt. Schonmal gut: das gerät kommt mit ersatzbürsten. Das gerät hat keine ladestation, die eigenständig angefahren wird, hier wird mit einem kabel geladen. Die akkulaufzeit beträgt ca. Wie von anderen geräten bekannt fährt der staubi fröhlich durch die gegend und wechselt die richtung, sobald sich ein hindernis in den weg stellt. Ich habe das gerät auf holzboden im einsatz, da tut er das, was er soll: er fegt den staub oder losen schmutz, der von der straße mit hineingenommen wurde, in richtung des schmutzbehälters und nimmt diesen dann dort auf.