TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 75 S : Luftentfeuchter 75S

Leises zuverlässiges gerät. Ich bin sehr zufrieden, angesichts des preises hatte ich keine sonderlich hohen erwartungen an das gerät, jedoch weit gefehlt. Nachteile:keine digitalanzeige zum einstellen der gewünschten luftfeuchtigkeitentfernen und einsetzen des wassertanks ein wenig hakelig, das von professionellen bautrocknern gewohnte “zack-zack” geht hier nichtalle sechs monate sollte der filter getauscht werden, jedoch habe ich noch kein ersatz finden könnenvorteile:sehr leiser betrieb (nur unwesentlich lauter als ein standventilator)großer wassertankgute anleitungstufenlos verstellbare trockenleistung und zweistufige ventilationsleistungoptisch wohlgefälligich kann das gerät auf jeden fall weiterempfehlen.

Gutes gerät mit kleinen einschränkungen. Der entfeuchter 75s sieht gut aus und arbeitet releativ leise. Transportieren lässt sich das gerät gut mit hilfe des haltegriffes. Die am boden befindlichen rollen funktionieren ebenfalls sehr gut auf laminat. Auf teppich vermutlich nicht so gut, da die rollen dafür wohl etwas zu klein sind. Die handhabung ist nicht ganz optimal. Den entfeuchtungsgrad kann man nur anhand eines min/max reglers steuern. Man muss erst in die anleitung schauen um zu sehen was max/min eigentlich bedeutet. Ich sehe es aber nicht als negativpunkt an dass man die anleitung lesen muss. Was etwas schade ist, ist dass es unmöglich ist eine absolute luftfeuchtigkeit einzustellen, bis zu der das gerät entfeuchten soll.

Unsere schlafzimmer und der abstellraum war staendig feucht wegen schlechte isolierung (trotz belueftung). Das problem ist jetzt komplett geloest. Das geraet ist staendig im betrieb, sammelt viel wasser. Die einstellbare luftfeuchtigkeitsgrenze macht auch sinn. Funktioniert mit dem abschalter einwandfrei. Wir haben zwar den abwasseranschluss nicht verwendet, aber hilfreich kann bei anderen sein. Nach dusche ist es in 10-20 min.

Gutes gerät mit kleinen einschränkungen. Der entfeuchter 75s sieht gut aus und arbeitet releativ leise. Transportieren lässt sich das gerät gut mit hilfe des haltegriffes. Die am boden befindlichen rollen funktionieren ebenfalls sehr gut auf laminat. Auf teppich vermutlich nicht so gut, da die rollen dafür wohl etwas zu klein sind. Die handhabung ist nicht ganz optimal. Den entfeuchtungsgrad kann man nur anhand eines min/max reglers steuern. Man muss erst in die anleitung schauen um zu sehen was max/min eigentlich bedeutet. Ich sehe es aber nicht als negativpunkt an dass man die anleitung lesen muss. Was etwas schade ist, ist dass es unmöglich ist eine absolute luftfeuchtigkeit einzustellen, bis zu der das gerät entfeuchten soll.

  • 45qm Kellerraum von 80% auf 50% Luftfeuchte in weniger als 12 Stunden
  • Insgesamt ein gutes Gerät
  • Seit 2 Jahren im Dauereinsatz!

TROTEC Komfort Luftentfeuchter TTK 75 S (max.24 L/Tag)geeignet für Räume bis 125 m³ / 50 m²

  • Entfeuchtungsleistung max./24h: 24 Liter
  • Arbeitsbereich Temperatur: 5°- 35°C
  • Arbeitsbereich Feuchtigkeit: 49 bis 100 % r.F.
  • Luftmenge: 180 m³/h / Wasserbehälter: 4 Liter
  • Dieses Gerät wurde vom TÜV geprüft und trägt das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit

Seit 2 jahren im dauereinsatz. Wir haben das gerät seit über 2 jahren im dauereinsatz im keller, um die luftfeuchtigkeit zu kontrollieren. Stromwerte habe ich am anfang geprüft und stimmen mit den herstellerangaben überein. Um die luftfeuchte zu senken muss auf “min” gestellt werden, das geht aus der beschreibung nicht so super hervor. Ich kann das gerät uneingeschränkt empfehlen.

Unsere schlafzimmer und der abstellraum war staendig feucht wegen schlechte isolierung (trotz belueftung). Das problem ist jetzt komplett geloest. Das geraet ist staendig im betrieb, sammelt viel wasser. Die einstellbare luftfeuchtigkeitsgrenze macht auch sinn. Funktioniert mit dem abschalter einwandfrei. Wir haben zwar den abwasseranschluss nicht verwendet, aber hilfreich kann bei anderen sein. Nach dusche ist es in 10-20 min.

Dieser luftentfeuchter ist super. Die luftfeuchtigkeit in meinem problemraum ist von anfangs 80%, innerhalb weniger tage auf unter 60% gesunken.

Gut mit verbesserungspotenzial. Selbst ein zweiter entfeuchter von elro (auf peltier-element-basis) konnte den feuchten wänden nichts anhaben, denn die 40-60 watt reichen leider nicht für einen 16m²-raum. Ich musste daher doch in ein gerät investieren, das mehr strom verbraucht. Trotec war für mich die beste alternative zu preis, entfeuchterleistung und leistungsaufnahme. Das gerät von trotec entfeuchtet den raum bisher zuverlässig und kann sich von der lärmentwicklung her gut positionieren. Anders als mein peltier-element-entfeuchter arbeitet das gerät mit einem kältemittel und entfeuchtet im gesamtpaket wunderbar. Der blick in die bedienungsanleitung:entgegen der anleitung ist kein taster an der gehäusefront, dafür aber ein wippenschalter an der rückseite des geräts. Laut bedienungsanleitung leuchtet an der front eine kontrolleuchte rot, wenn das gerät eingeschaltet ist – leider ist das nur die halbe wahrheit, denn die kontrolleuchte ist bereits an, wenn der netzstecker in der steckdose steckt und ändert ihre anzeige nicht, wenn das gerät eingeschaltet ist. Die beschriftung für die luftfeuchte ist nicht intuitiv. Mit kleinen und großen sternchen stellt man den gewünschten feuchtebereich ein.

Ttk 75 s – ein offensichtlich brauchbares gerät mit nicht unbekannten schwächen. Die kommentierung von ‘großstadtbursche “konsument” ‘ (vom 14. 2013) halte ich für sehr ausgewogen und zutreffend – sehr informativ ist m. Auch die von ‘wintzerli’ (vom 12. Diese beiden rezensionen sollte man lesen – stärken und schwächen werden dort gut angesprochen. Insofern wiederhole ich die plus-/minus-kriterien hier nicht noch einmal. Wir haben den ttk 75 s erst kurze zeit. In dieser zeit hat er viel wasser der luft in unserem ug entzogen – eingesetzt in drei räumen. Er funktioniert also offensichtlich gut. Wir bemängeln, daß der ttk 75 s keinen ein-/ausschalter hat, der das gerät völlig vom strom nimmt – auch wenn der stromverbrauch durch die kontrollleuchte gering ist – ca. Trotec hat bestätigt, daß diesbezüglich die “bedienungsanleitung fehlerhaft (ist) und das lämpchen leuchtet durchgehend, sobald das gerät eingesteckt wird. Die stromzufuhr kann so nicht geregelt werden. ” eine schaltbare steckdose oder eine zeitschaltuhr werden wir künftig verwenden (müssen). Was auch uns ein wenig zu viel erscheint – und nicht gefällt – ist das an anderer stelle schon erwähnte wasser, das sich unter dem auffangbehälter ansammelt und das man (eigentlich) jedesmal wegwischen müßte/sollte, wenn man den behälter entleert. Das fehlen anderer wünschenswerter einstellungen lasten wir dem gerät nicht an – wir wußten ja, daß diese nicht vorhanden sind.

Seit 2 jahren im dauereinsatz. Wir haben das gerät seit über 2 jahren im dauereinsatz im keller, um die luftfeuchtigkeit zu kontrollieren. Stromwerte habe ich am anfang geprüft und stimmen mit den herstellerangaben überein. Um die luftfeuchte zu senken muss auf “min” gestellt werden, das geht aus der beschreibung nicht so super hervor. Ich kann das gerät uneingeschränkt empfehlen.

45qm kellerraum von 80% auf 50% luftfeuchte in weniger als 12 stunden. Der luftentfeuchter ttk 75s von trotec kam zügig und gut verpackt/gepolstert bei uns an. Die entfeuchtungsleistung würde ich als sehr gut beschreiben, auch wenn ich keine vergleichsmöglichkeiten habe. Das gerät steht momentan auf min: also ist das ziel des gerätes ein minimum an luftfeuchte zu erreichen. Zusätzlich zu der “aufbauanleitung” (luftfilter hinten außen am gerät einsetzen) kam noch ein kleiner zettel zur bedienung, da die bedienung wohl für einige nicht so einleuchtend war. Das gerät kann gekippt gerollt werden. Das gerät läuft bei uns nur stoßweise, also wenn im keller sport getrieben wird oder wäsche aufgehängt wird, ist das gerät eingeschaltet. Quasi bis zu dem zeitpunkt an dem der tank voll ist. Danach wird geschaut ob die luftfeuchtigkeit passt, wenn zu hoch läuft er nochmal bis der tank voll ist. Zu beginn lief das gerät längere zeit (5 tage) durch, um auch die feuchtigkeit aus dem mobiliar und anderen gegenständen zu entfernen.

Geraet arbeitet zuverlaessig nicht alzu laut und zieht viel wasser aus der luft. Anfangs hatte ich 80% luftfeichtigkeit in meinem wohnzimmer, 2-3 stunden am tag den rntfeuchter laufen lassen haelt die feuchtigkeit bei angenehmen 50-55.

45qm kellerraum von 80% auf 50% luftfeuchte in weniger als 12 stunden. Der luftentfeuchter ttk 75s von trotec kam zügig und gut verpackt/gepolstert bei uns an. Die entfeuchtungsleistung würde ich als sehr gut beschreiben, auch wenn ich keine vergleichsmöglichkeiten habe. Das gerät steht momentan auf min: also ist das ziel des gerätes ein minimum an luftfeuchte zu erreichen. Zusätzlich zu der “aufbauanleitung” (luftfilter hinten außen am gerät einsetzen) kam noch ein kleiner zettel zur bedienung, da die bedienung wohl für einige nicht so einleuchtend war. Das gerät kann gekippt gerollt werden. Das gerät läuft bei uns nur stoßweise, also wenn im keller sport getrieben wird oder wäsche aufgehängt wird, ist das gerät eingeschaltet. Quasi bis zu dem zeitpunkt an dem der tank voll ist. Danach wird geschaut ob die luftfeuchtigkeit passt, wenn zu hoch läuft er nochmal bis der tank voll ist. Zu beginn lief das gerät längere zeit (5 tage) durch, um auch die feuchtigkeit aus dem mobiliar und anderen gegenständen zu entfernen.

Gut mit verbesserungspotenzial. Selbst ein zweiter entfeuchter von elro (auf peltier-element-basis) konnte den feuchten wänden nichts anhaben, denn die 40-60 watt reichen leider nicht für einen 16m²-raum. Ich musste daher doch in ein gerät investieren, das mehr strom verbraucht. Trotec war für mich die beste alternative zu preis, entfeuchterleistung und leistungsaufnahme. Das gerät von trotec entfeuchtet den raum bisher zuverlässig und kann sich von der lärmentwicklung her gut positionieren. Anders als mein peltier-element-entfeuchter arbeitet das gerät mit einem kältemittel und entfeuchtet im gesamtpaket wunderbar. Der blick in die bedienungsanleitung:entgegen der anleitung ist kein taster an der gehäusefront, dafür aber ein wippenschalter an der rückseite des geräts. Laut bedienungsanleitung leuchtet an der front eine kontrolleuchte rot, wenn das gerät eingeschaltet ist – leider ist das nur die halbe wahrheit, denn die kontrolleuchte ist bereits an, wenn der netzstecker in der steckdose steckt und ändert ihre anzeige nicht, wenn das gerät eingeschaltet ist. Die beschriftung für die luftfeuchte ist nicht intuitiv. Mit kleinen und großen sternchen stellt man den gewünschten feuchtebereich ein.

In denn letzten jahren habe ich versucht mit chemischen luftentfeuchtern denn keller trocken zu bekommen. Jetzt habe ich denn schritt getan und habe dieses gerät erworben. Der preis und die qm anhabe waren der hauptgrund für den kauf. Das gerät kommt in einem raum zum einsatz, der etwa 28qm groß ist. Wenn der luftentfeuchter auf voller leistung läuft, dann kann ich jeden tag den behälter auslernen, was etwa der 4 wochenleistung der chemischen luftentfeuchter entspricht. Da ist auch schon der einzige kritikpunkt. Man muss jeden tag den behälter leeren. Es liegt jedoch ein schlauch bei, um einen externen behälter anzuschließen. Ob der kunststoff des gehäuses besonders wertigkeit ist, hat für mich keine bedeutung.

Der luftentfeuchter arbeitet sehr gut; nur das einsetzen des wassertanks nach dem entleeren ist etwas sperrig und lässt sich nur schwer wieder einsetzen.

Bei uns läuft dieses gerät ca 14 stunden am tag- absolut zuverlässig- geräuschpegel ist durchaus ertragbar- gummimatte drunter dämpft vibrationenunglaublich wie viel wasser eingesammelt wird = wirklich empfehlenswert.

Kräftiger arbeiter auf mobilen füßen. Der ttk 75 s kommt in einer sehr guten, stoßgeschützten verpackung, was angesichts seiner dünnen und leider billigen plastikhaut notwendig ist. Diese kennt man von einfachen küchengeräten und fand hier leider auch verwendung. So auch beim groß dimensionierten wasserbehälter ( 4,3 l), den man mit geduld und gefühl wieder einsetzen sollte. Positiv ist der im behälter integrierte bügel für den transport. Aufpassen sollte man beim entleeren: in den ecken des behälters sammelt sich das wasser links und rechts und beim ausschütten kommt es auch auf beiden seiten heraus. Das wasser ist völlig klar und geruchslos, auch nach stundenlanger laufzeit des gerätes. Leider entwickelt mein gerät nach rund 3 stunden laufzeit einen leichten geruch nach gummi. Ein zwischengeschaltetes energiemessgerät zeigte nicht mehr als 280 watt verbrauch an. Der hersteller gibt hier einen höheren verbrauch an.

Ttk 75 s – ein offensichtlich brauchbares gerät mit nicht unbekannten schwächen. Die kommentierung von ‘großstadtbursche “konsument” ‘ (vom 14. 2013) halte ich für sehr ausgewogen und zutreffend – sehr informativ ist m. Auch die von ‘wintzerli’ (vom 12. Diese beiden rezensionen sollte man lesen – stärken und schwächen werden dort gut angesprochen. Insofern wiederhole ich die plus-/minus-kriterien hier nicht noch einmal. Wir haben den ttk 75 s erst kurze zeit. In dieser zeit hat er viel wasser der luft in unserem ug entzogen – eingesetzt in drei räumen. Er funktioniert also offensichtlich gut. Wir bemängeln, daß der ttk 75 s keinen ein-/ausschalter hat, der das gerät völlig vom strom nimmt – auch wenn der stromverbrauch durch die kontrollleuchte gering ist – ca. Trotec hat bestätigt, daß diesbezüglich die “bedienungsanleitung fehlerhaft (ist) und das lämpchen leuchtet durchgehend, sobald das gerät eingesteckt wird. Die stromzufuhr kann so nicht geregelt werden. ” eine schaltbare steckdose oder eine zeitschaltuhr werden wir künftig verwenden (müssen). Was auch uns ein wenig zu viel erscheint – und nicht gefällt – ist das an anderer stelle schon erwähnte wasser, das sich unter dem auffangbehälter ansammelt und das man (eigentlich) jedesmal wegwischen müßte/sollte, wenn man den behälter entleert. Das fehlen anderer wünschenswerter einstellungen lasten wir dem gerät nicht an – wir wußten ja, daß diese nicht vorhanden sind.

In denn letzten jahren habe ich versucht mit chemischen luftentfeuchtern denn keller trocken zu bekommen. Jetzt habe ich denn schritt getan und habe dieses gerät erworben. Der preis und die qm anhabe waren der hauptgrund für den kauf. Das gerät kommt in einem raum zum einsatz, der etwa 28qm groß ist. Wenn der luftentfeuchter auf voller leistung läuft, dann kann ich jeden tag den behälter auslernen, was etwa der 4 wochenleistung der chemischen luftentfeuchter entspricht. Da ist auch schon der einzige kritikpunkt. Man muss jeden tag den behälter leeren. Es liegt jedoch ein schlauch bei, um einen externen behälter anzuschließen. Ob der kunststoff des gehäuses besonders wertigkeit ist, hat für mich keine bedeutung.

Der luftentfeuchter würde vor 1,5 jahren angeschafft um den keller (ca. 25qm), der auch als trockenraum für wäsche genutzt wird, gelegentlich zu entfeuchten bzw. Die luftfeuchtigkeit zu reduzieren. Das klappt grundsätzlich auch gut. Die abschaltautomatik funktioniert klasse und auch auch mit der “geschindigkeit” bin ich zufrieden. Leider ist nach 1,5 jahren bereits die steuereinheit kaputt gegangen (und das bei eher seltener nutzung des gerätes) und es musste ein garantieantrag bei trotec gestellt werden. Das verlief leider in der kommunikation etwas “holperig”. Am ende wurde das gerät aber anstandslos instandgesetzt. Leider brummt das gerät jetzt beim entfeuchten etwas lauter (klingt als ob etwas im inneren nicht ganz fest wäre).

Der luftentfeuchter arbeitet sehr gut; nur das einsetzen des wassertanks nach dem entleeren ist etwas sperrig und lässt sich nur schwer wieder einsetzen.

Leises zuverlässiges gerät. Ich bin sehr zufrieden, angesichts des preises hatte ich keine sonderlich hohen erwartungen an das gerät, jedoch weit gefehlt. Nachteile:keine digitalanzeige zum einstellen der gewünschten luftfeuchtigkeitentfernen und einsetzen des wassertanks ein wenig hakelig, das von professionellen bautrocknern gewohnte “zack-zack” geht hier nichtalle sechs monate sollte der filter getauscht werden, jedoch habe ich noch kein ersatz finden könnenvorteile:sehr leiser betrieb (nur unwesentlich lauter als ein standventilator)großer wassertankgute anleitungstufenlos verstellbare trockenleistung und zweistufige ventilationsleistungoptisch wohlgefälligich kann das gerät auf jeden fall weiterempfehlen.

Kräftiger arbeiter auf mobilen füßen. Der ttk 75 s kommt in einer sehr guten, stoßgeschützten verpackung, was angesichts seiner dünnen und leider billigen plastikhaut notwendig ist. Diese kennt man von einfachen küchengeräten und fand hier leider auch verwendung. So auch beim groß dimensionierten wasserbehälter ( 4,3 l), den man mit geduld und gefühl wieder einsetzen sollte. Positiv ist der im behälter integrierte bügel für den transport. Aufpassen sollte man beim entleeren: in den ecken des behälters sammelt sich das wasser links und rechts und beim ausschütten kommt es auch auf beiden seiten heraus. Das wasser ist völlig klar und geruchslos, auch nach stundenlanger laufzeit des gerätes. Leider entwickelt mein gerät nach rund 3 stunden laufzeit einen leichten geruch nach gummi. Ein zwischengeschaltetes energiemessgerät zeigte nicht mehr als 280 watt verbrauch an. Der hersteller gibt hier einen höheren verbrauch an.

Bei uns läuft dieses gerät ca 14 stunden am tag- absolut zuverlässig- geräuschpegel ist durchaus ertragbar- gummimatte drunter dämpft vibrationenunglaublich wie viel wasser eingesammelt wird = wirklich empfehlenswert.

Geraet arbeitet zuverlaessig nicht alzu laut und zieht viel wasser aus der luft. Anfangs hatte ich 80% luftfeichtigkeit in meinem wohnzimmer, 2-3 stunden am tag den rntfeuchter laufen lassen haelt die feuchtigkeit bei angenehmen 50-55.