Topstar ST19UG20 Bürodrehstuhl Sitness 15 inklusiv höhenverstellbare Armlehnen schwarz – Sehr bequem und für den täglichen 8 Stunden Einsatz gut geeignet

Wackelig und ungewohnte sitzposition. Zu aller erst möchte ich mich für die schnelle lieferung bedanken. Der zusammenbau verlief recht reibungslos und ist mit der anleitung intuitiv schnell zusammengesteckt. Einzig die acht schrauben für die armlehnen bedürfen ein wenig geduld unter zur hilfenahme eines schraubendrehers. Und da kommen wir zu dem ersten problem: die höhenverstellung der armlehnen sind ein schlechter witz. Der drehknopf erhöht die lehnen um noch nicht einmal einen zentimeter und da hätte man dann auch die verstellung weglassen können. Des weiteren ist es sehr ungewohnt wackelig auf der sitzfläche. Sie ist ergonomisch geformt und gibt aber dennoch ein gefühl der unsicherheit beim sitzen wieder. Dazu kommt noch die balancierende sitzfläche, die zwar ein gutes training für die richtige sitzhaltung erahnen lässt, aber beim hinsetzen ein “der sitz fällt um “gefühl erzeugt.

Leider nicht so gut wie angepriesen. . Keine frage, man kann ganz gut sitzen und auch der “instabile” sitzbereich ist manchmal eine nette abwechslung. Das material ist wertig und gut verarbeitet. Die armlehnen lassen sich in der höhe verstellen, sind aber recht wackelig. Wenn es darum geht länger zu sitzen und auch etwas für den rücken zu tun, wird der stuhl den werbeversprechen nicht gerecht. Hier fehlen mir wichtige einstellungsmöglichkeiten. Zum beispiel die rückenlehne auch nach vorne/hinten zu verschieben (ne nach beinlänge) oder den “instabilen” sitzbereich zu fixieren, sodass man nicht den ganzen tag “balancieren” muss oder zumindest die härte der feder einzustelllen. Wer leichter ist, bemerkt die balance funktion fast gar nicht. Auch der untere bereich der rückenlehne ist “fest”, man kann also nicht einstellen, wie weit die rückenlehne in den rücken drückt. Wer gerne die beine auch mal unter dem stuhl hat, wird schnell merken, dass man hier permanent an den hebel kommt und sich der stuhl dann plötzlich absenkt.

Hätte mehr von “made in germany” erwartet. Habe einige dinge sehen müssen die mir zeigen, dass es kein premiumprodukt ist. Die schweißnähte am fußkreuz zur mittelnarbe und zu den rollenverbindungen sehen sehr laienhaft aus. Auch der wippmechanismus liegt weit entfernt von dem komfort, welchen die stühle der fa. Die stärke des kippwiderstandes der lehne ist ebenfalls bei diesem topstarmodell nicht einstellbar. Sonst sieht er nun nach einem stabilen, soliden homeoffice stuhl aus, welchen ich aus preisgründen auch behalten werde.

Vernünftiger und ergonomischer arbeitsstuhl. Als typisch rückengeschädigter durchschnittsdeutscher, der leider viel zu viel zeit im sitzen verbringt, hatte ich mir vor 3 jahren für sehr viel geld einen swopper (ergonomischer 360° sitzhocker) gekauft. Und ich war davon sehr überzeugt. 2 jahre lang hatte ich keinerlei rückenbeschwerden mehr. Ganz nebenbei treibe ich zum ausgleich auch viel sport (joggen), so dass ich das thema rücken als erledigt angesehen hatte. Plötzlich bekam ich noch viel massivere probleme. Die verspannungen im lendenwirbelbereich waren so schlimm, dass laufen und sitzen nur noch eine einzige qual waren. Als ich meinem orthopäden vom swopper erzählte, meinte dieser, nun sei ihm alles klar. Der swopper sei eine tolle sache, allerdings nicht, um 8 – 12 stunden darauf zu verbringen, wie es bei mir oft der fall ist.

Habe diesen für freundin bestellt, weil sie sich immer über ihren alten stuhl beklagt hatte. Beim ersten mal draufsetzten spürt man sofort das man vorher nie auf einen richtigen stuhl saß. Also für leute die rückenbeschwerden haben ist der stuhl echt gut.

Kommentare von Käufern :

  • Grundsätzlich sehr zufrieden mit kleinen Schwächen
  • Vernünftiger und ergonomischer Arbeitsstuhl
  • Super Stuhl bei Rückenbeschwerden

Nach einer lieferzeit von 4 tagen erhielt ich den bürostuhl, der in wenigen minuten zusammengebaut war. Dieser bürostuhl ist sehr angenehm zum sitzen, da die sitzfläche jede bewegung mitmacht. Durch die technik unter der sitzfläche ist dieser stuhl im gewicht ungewöhnlich schwer, was auch heißt, daß der stuhl bei einseitiger kurzer belastung nicht wegrollt. Ich finde diesen stuhl einfach genial und würde ihn sofort wieder kaufen. Besten Topstar ST19UG20 Bürodrehstuhl Sitness 15 inklusiv höhenverstellbare Armlehnen schwarz

Rückenlehne am handrad fest angedreht – rückenlehne hält. Die sitzfläche ist nicht feststellbar – aus meiner sicht auch nicht erforderlich. Ein wackeln ist nur bei stärkerer gewichtsverlagerung spürbar (mein gewicht 85kg) ergonomische sitzeinstellung bei mir 1,78 cm optimal möglich. Armlehnen bequem höhenverstellbar (auch für große/kräftige menschen breiter zu montieren). Rückenlehne in verschiedenen schrägstellungen zu fixieren. Höhenverstellung auch einfach zu bedienen. Nur die rollen (für hartböden extra bestellt) gingen nicht ganz so einfach zu montieren (montage-vidio auf der herstellerseite hilft :)merke meine rücken jetzt nach 5 stunden pc arbeit (erster sitz/einsatztag) – klar trainiere ja jetzt im sitzen – also bisher rundum zufrieden.

Ich kann die ganzen ausgezeichneten rezensionen hier nur teilweise verstehen und möchte deshalb meine sicht schildern:der stuhl ist sehr gut verarbeitet und sieht toll aus. Die lieferung war äußerst schnell. Ich habe kein knarzen beim bewegen feststellen können. Die armlehnen lassen sich gut einstellen. Ergonomisch finde ich den stuhl aber weniger gut. (ich bin etwa 180cm groß und 70kg schwer. ) das polster der sitzfläche ist geschwungen und recht fest, es wird eine sehr aufrechte sitzposition erzwungen (gemütlich zurücklehnen ist kaum möglich und wenn man es doch versucht, macht man durch die schmale rückenlehne ein hohlkreuz). Durch die erhebung in der mitte muss man immer breitbeinig sitzen. Der stoff der sitzfläche ist kaum atmungsaktiver als leder (zudem recht rau, weshalb man bei längeren arbeiten feste hosen anhaben sollte).

Nachdem der alte drehstuhl zwar noch recht ansehnlich, aber nach nur 1 jahr “ausgesessen” war, hab ich mir diesen im aktionsangebot bei amazon geholt. Der stuhl ist sehr schnell geliefert worden. Beim aufbau hatte ich (weiblich, älteres exemplar) keine schwierigkeiten, die anleitung ist deutlich und verständlich. Aber am erfreulichsten war das erste hineinsetzen, welch ein ungewohnter komfort. Die sitzfläche passt sich gut meiner anatomie an und die rückenlehne schmiegt sich geradezu an die wirbelsäule. Ich bin begeistert und hoffe, dass der stuhl noch lange freude machen wird. Hab ihn grade mal paar stunden :-).

Rückenlehne am handrad fest angedreht – rückenlehne hält. Die sitzfläche ist nicht feststellbar – aus meiner sicht auch nicht erforderlich. Ein wackeln ist nur bei stärkerer gewichtsverlagerung spürbar (mein gewicht 85kg) ergonomische sitzeinstellung bei mir 1,78 cm optimal möglich. Armlehnen bequem höhenverstellbar (auch für große/kräftige menschen breiter zu montieren). Rückenlehne in verschiedenen schrägstellungen zu fixieren. Höhenverstellung auch einfach zu bedienen. Nur die rollen (für hartböden extra bestellt) gingen nicht ganz so einfach zu montieren (montage-vidio auf der herstellerseite hilft :)merke meine rücken jetzt nach 5 stunden pc arbeit (erster sitz/einsatztag) – klar trainiere ja jetzt im sitzen – also bisher rundum zufrieden.

Super stuhl bei rückenbeschwerden. Bei der riesenauswahl an bürostühlen mit zum teil aberwitzigen preisen, habe ich mich in erster linie daran orientiert, ob der stuhl rückenfreundlich ist. Werden unglaublich teure bürostühle verwendet, die jedoch für meinen kaputten rücken die hölle sind, außnahme der hag capisco – aber der ist selbst bei ebay nicht unter 400€ (gebraucht) zu bekommen, daher scheidet er für mich für den hausgebrauch aus. Während ich diese rezension schreibe, sitze ich auf dem beweis, dass ein stuhl nicht 1. 000 euro kosten muss und dennoch stabil und rückenfreundlich sein kann. Der stuhl wurde wieder mal in rekordzeit geliefert, war leicht zu montieren und macht einen sehr stabilen und hochwertigen eindruck. Ich sitze hervorragend auf dem stuhl, und auch das spiel der verstellbaren armlehnen stört mich nicht im geringsten, denn klappern tun sie nur dann, wenn man daran rüttelt. Auch die rückenlehne lässt sich für meine bedürfnisse super einstellen.

Solider und stabiler bürostuhl. Habe den stuhl eben per dhl erhalten. Der stuhl kommt in einem großen und sehr stabilen karton geliefert. Der stuhl muss vor dem einsatz noch zusammengeschraubt werden. Der aufbau ist – entgegen manch anderer kundenrezensionen – sehr einfach. Etwas schwieriger (kraftaufwendiger) ist das einstecken der rollen, die aber aus gründen der sicherheit entsprechend festsitzen müssen. Ansonsten werden die einzelnen elemente ineinander gesteckt. Nur die armlehnen müssen angeschraubt werden (es braucht einen sehr großen kreutzschraubendreher). Auch hier müssen die schrauben mit relativ hohem kraftaufwand eingeschraubt werden. Ich habe hierfür einen akkuschrauber verwendet.

Sehr guter bürostuhl mit sehr gutem preis/leistungsverhältnis. Der bürostuhl hat eine gute qualität und ein sehr schönes design. Er ist leicht zu montieren und gut zu bedienen. Durch die rückenlehne mit transparenter bespannung wirkt der bürostuhl nicht klobig. Das preis/leistungsverhältnis ist sehr gut.

Leider nicht so gut wie angepriesen. . Keine frage, man kann ganz gut sitzen und auch der “instabile” sitzbereich ist manchmal eine nette abwechslung. Das material ist wertig und gut verarbeitet. Die armlehnen lassen sich in der höhe verstellen, sind aber recht wackelig. Wenn es darum geht länger zu sitzen und auch etwas für den rücken zu tun, wird der stuhl den werbeversprechen nicht gerecht. Hier fehlen mir wichtige einstellungsmöglichkeiten. Zum beispiel die rückenlehne auch nach vorne/hinten zu verschieben (ne nach beinlänge) oder den “instabilen” sitzbereich zu fixieren, sodass man nicht den ganzen tag “balancieren” muss oder zumindest die härte der feder einzustelllen. Wer leichter ist, bemerkt die balance funktion fast gar nicht. Auch der untere bereich der rückenlehne ist “fest”, man kann also nicht einstellen, wie weit die rückenlehne in den rücken drückt. Wer gerne die beine auch mal unter dem stuhl hat, wird schnell merken, dass man hier permanent an den hebel kommt und sich der stuhl dann plötzlich absenkt.

Sehr guter bürostuhl mit sehr gutem preis/leistungsverhältnis. Der bürostuhl hat eine gute qualität und ein sehr schönes design. Er ist leicht zu montieren und gut zu bedienen. Durch die rückenlehne mit transparenter bespannung wirkt der bürostuhl nicht klobig. Das preis/leistungsverhältnis ist sehr gut.

Auch für geschädigte rücken. Solite verarbeitet und qualität überzeugt von der verarbeitung her alles in ordnung. Aufbau war recht schnell und ohne probleme. Die sitzfläche ist beweglich dem konzept der bewegten rückensäule angeglichen wunderbar für langsitzer da man immer ein wenig in bewegung ist. Auch für mich eine wohltat nach meinem bandscheibenvorfall habe ich diesen stuhl erworben kann auch darauf gut und lange sitzen. So ziemlich alles ist verstellbar die armlehnen mit einem drehknopf an der seite jeweils um eine halbe umdrehung zur fein abstimmung. Rückenlehne ist sehr gut geformt und unterstützt die korrekte sitzhaltung, aber aus einen mir unerfindlichen grund rutscht diese immer wieder nach unten obwohl sie fest gezogen ist. Ansonsten super geeignet und eine kaufempfehlung.

Guter bürostuhl mit kleinen mängeln. Ich bin generell sehr zufrieden mit dem stuhl. Die verarbeitung wirkt hochwertig, die materialien scheinen solide (abgesehen von der knöpfen der armlehnenverstellung) und auch abnutzungserscheinungen gibt es nach 7 monaten nahezu täglicher benutzung keine. Die neigung der sitzfläche ist zwar nicht (wie bei meinem bisherigen bürostuhl oder beispielsweise dem topstar op290ug20) verstellbar, das hat bisher jedoch nicht gestört und die eigenheit des stuhls, die bewegliche sitzplatte, lässt ja auch etwas spielraum zu und fühlt sich dabei (und dadurch) immer recht komfortabel an. Ein wenig störend empfinde ich jedoch folgende punkte:- der stuhl lässt sich nicht tief genug einstellen. Ich hatte den stuhl bereits an mehreren schreibtischen und jedesmal hatte ich das gefühl den stuhl gerne noch ein wenig niedriger zu machen. Leider ist dieser jedoch schon vollständig heruntergefahren (wo dann leider auch der federeffekt weg ist). – die rückenlehne lässt sich nicht weit genug nach vorne neigen. Ähnlich wie beim letzten punkt hätte ich mir hier eine größere verstellbarkeit gewünscht. So schmerzt mir trotz des guten sitzsystems nach einiger zeit der rücken weil ich insbesondere beim schreiben am laptop dazu neige eine nach vorne gebeugtere sitzposition einzunehmen (sodass dann der rücken nicht mehr an der lehne anliegen kann).

War lange auf der suche nach einem bequemen bürostuhl und bin letztendlich mit dem topstar sitness fündig geworden. Lieferung kam prompt, der stuhl war in einen einzelteilen zerlegt gut und sicher verpackt. Aufbauanleitung auch für technisch wenig versierte leute einfach zu verstehen. Man benötigt lediglich einen schraubendreher, der rest wird nur zusammengesteckt. Der stuhl lässt sich gut einstellen und wirkt auch sehr solide. Es klappert nichts und die verarbeitung ist ebenfalls o. Mit knapp 2 meter körpergröße könnte die rückenlehne noch etwas höher gehen. Aber für diesen preis kann man halt nicht alles haben.

Ich kann die ganzen ausgezeichneten rezensionen hier nur teilweise verstehen und möchte deshalb meine sicht schildern:der stuhl ist sehr gut verarbeitet und sieht toll aus. Die lieferung war äußerst schnell. Ich habe kein knarzen beim bewegen feststellen können. Die armlehnen lassen sich gut einstellen. Ergonomisch finde ich den stuhl aber weniger gut. (ich bin etwa 180cm groß und 70kg schwer. ) das polster der sitzfläche ist geschwungen und recht fest, es wird eine sehr aufrechte sitzposition erzwungen (gemütlich zurücklehnen ist kaum möglich und wenn man es doch versucht, macht man durch die schmale rückenlehne ein hohlkreuz). Durch die erhebung in der mitte muss man immer breitbeinig sitzen. Der stoff der sitzfläche ist kaum atmungsaktiver als leder (zudem recht rau, weshalb man bei längeren arbeiten feste hosen anhaben sollte).

Sehr schönes design, bequem , leicht zu montieren. Die verstellung der rueckenlehne hatte ich etwas hochwertiger erwartet, erfüllt aber angesichts des sehr guten preis/leistungsverhaeltnisses sehr gut ihre funktion.

Habe diesen für freundin bestellt, weil sie sich immer über ihren alten stuhl beklagt hatte. Beim ersten mal draufsetzten spürt man sofort das man vorher nie auf einen richtigen stuhl saß. Also für leute die rückenbeschwerden haben ist der stuhl echt gut.

Edit: august 2015:also der stuhl ist immer noch 1a. Zustand ist nach knapp 3 jahren noch super. Für das geld bekommt man echt mehr, als man für den preis eigentlich erwartet (erwarten kann)lange war ich auf der suche nach einem für mich geeigneten bürostuhl. Ich sitze privat recht viel am rechner und wollte immer was ordentliches haben. In fachgeschäften hab ich einige stühle probe gesessen und war auch angetan. Leider lagen die preise dieser stühle aus dem fachmarkt aber immer um 600€ und aufwärts. Ich war einfach nicht bereit diesen preis zu zahlen und habe es daher aufgrund des unschlagbaren cyber monday-angebotes einfach mal probiert. Um ehrlich zu sein, ich habe für den preis einfach nichts erwartet. Mir ist bewußt, das qualität geld kostet.

Super stuhl bei rückenbeschwerden. Bei der riesenauswahl an bürostühlen mit zum teil aberwitzigen preisen, habe ich mich in erster linie daran orientiert, ob der stuhl rückenfreundlich ist. Werden unglaublich teure bürostühle verwendet, die jedoch für meinen kaputten rücken die hölle sind, außnahme der hag capisco – aber der ist selbst bei ebay nicht unter 400€ (gebraucht) zu bekommen, daher scheidet er für mich für den hausgebrauch aus. Während ich diese rezension schreibe, sitze ich auf dem beweis, dass ein stuhl nicht 1. 000 euro kosten muss und dennoch stabil und rückenfreundlich sein kann. Der stuhl wurde wieder mal in rekordzeit geliefert, war leicht zu montieren und macht einen sehr stabilen und hochwertigen eindruck. Ich sitze hervorragend auf dem stuhl, und auch das spiel der verstellbaren armlehnen stört mich nicht im geringsten, denn klappern tun sie nur dann, wenn man daran rüttelt. Auch die rückenlehne lässt sich für meine bedürfnisse super einstellen.