Tefal E82606 Hero Edelstahlpfanne antihaftversiegelt und induktionsgeeignet 28 cm : Tolle Universal-Pfanne für fettarmes Braten

Uns gefällt die pfanne sehr gut. Nicht nur dass sie chic aussieht und sehr gut in der hand liegt, wir haben beim braten (ceran) stets super ergebnisse erhalten (über fleisch, gemüse, nudeln, tomatenhälften, spiegelei, rührei,. )sehr positiv ist ebenfalls die einfache reinigung- bisher alles ohne größeren aufwand von der pfanne entfernen können.

Und zwar die tefal e82606 hero edelstahlpfanne mit beschichtung. Das ist mir allerdings erst klar geworden, als sie sich bereits in meinem besitz befand – manchmal merkt man ja erst, was bisher gefehlt hat, wenn man es endlich in den händen hält bzw. Wie in diesem falle auf der pfanne hatja, komfort beim kochen kann nicht schaden, vor allem, wenn er so pragmatisch und zweckmäßig angeboten wird wie bei dieser pfanne von tefal.Diese präsentiert sich in alltagstauglicher größe – 28 cm, also geeignet für (fast) alles: für omeletts, die fischfilets für unser abendessen zu zweit oder auch mal zu viert und für die blaubeerpfannkuchen zum sonntäglichen brunch – und für vieles mehr, ich werde berichten. Zudem mit 1,6 kg kein leichtgewicht – empfinde ich als sehr angenehm, denn es garantiert stabilität und gute leitung der hitze. Das “pfännchen” ist ein schickes ding mit seinem edelstahldesign. Ich hatte schon viele antihaftpfannen, war aber in der anschaffung oft ein wenig sparsam: hier wird deutlich, warum es sich auszahlt, ruhig ein paar euro mehr in die hand zu nehmen: die antihaftfläche ist dicker und damit haltbarer, die pfanne insgesamt schwerer und stabiler, die wärme wird um einiges besser geleitet, wodurch sich die garzeiten viel besser präsisieren und optimieren lassen – kurzum das richtige für die ambitionierte (alltags-)köchin und die perfekte unterstützung bei der zubereitung eines schnellen, aber trotzdem gesunden und vor allem delikaten abendessens nach einem langen arbeitstag. Die temperaturanzeige habe ich bisher noch nicht so recht bewusst genutzt – es ist für mich eher ein gimmick, ich kann mir jedoch vorstellen, dass sie für den ein oder anderen garvorgang durchaus von belang sein könnte. Bei der reinigung sollte man selbstverständlich ein wenig vorsicht walten lassen, damit das gute stück noch eine weile erhalten bleibt.

Ich habe mir vor einigen jahre schon einen wok aus der serie gekauft. Für mich die pfanne mit dem besten boden für induktion – verzieht sich beim erhitzen nicht.

When it doubt just get one. . It is the third tefal pan that we use for the past 7 years and i can wholhartedly reccomend it, the pan is used daily for pretty much everything and i wash it in the dishwasher (which is usually not reccomended). Even with the “bad” treatment from my side the pans still last long. This particular one uses less energy than the first one i still have (i use induction). So if you are looking for a good quality pan that would last you 3-5 years without any worry that would be a very good choice. Keep a note since it’s made for induction it’s as have as any other incduction pan, and it also heats very very fast.

  • Fantastisch für Induktion
  • Endlich mal ne gute Pfanne
  • Sehr gute Pfanne

Tefal E82606 Hero Edelstahlpfanne antihaftversiegelt und induktionsgeeignet 28 cm

  • mattpolierte Induktions-Edelstahlpfanne in Profi-Qualität mit widerstandsfähiger Antihaftversiegelung
  • Widerstandsfähige Tefal Titanium Antifhaft-Versiegelung verstärkt durch mineralischer Hartgrundierung und Top Coat
  • THERMO-SPOT: Der weltweit erste in die Pfanne integrierte Temperaturanzeiger! Er zeigt an, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat.
  • ein starker Induktionsboden für perfekte Hitzeverteilung
  • mit Schüttrand für tropffreies Ausgießen, ein ergonomischer, genieteter Edelstahlgriff
  • geeignet für alle Herdarten, auch Induktion
  • Besonders geeignet für schonendes, universelles Braten

Die hero-bratpfanne aus dem hause tefal kommt nicht nur mit stattlichem gewicht daher, sie weiß auch im einsatz absolut zu überzeugen – nach nunmehr vier testwochen gibt es bisher keinerlei beanstandungen. Im gegenteil: sie liegt gut und schwer im sinne von stabil in der hand, sämtliche kochrezepte (gemüse, fisch, nudeln, reis, bratkartoffeln) wurden erfolgreich und überzeugend und tatsächlich anti-haftend feriggebrutzelt. Induktionsgeeignet ist sie auch, der thermospot ist eine interessante erfindung und sogar die reinigung ist fix erledigt. Die leichte skepsis wegen des genieteten griffs hat sich bisher nicht bestätigt – die zeit wird zeigen, wie langlebig das gute stück letztlich wird. Insgesamt eine hochzufriedene höchstwertung und somit besten gewissens ausgesprochene empfehlung.

Leicht zu reinigen, es klebt nix beim kochen. Benutzt den topf regelmäßig.

Die tefal hero edelstahlpfanne ist zwar ziemlich schwer, aber hat durchaus einige gute eigenschaften. Besonders begeistert war ich von dem rührei, das ich in ihr zubereitet habe. Ich kann mich nicht erinnern, das mir ein solches fluffiges und ideal zart angebräuntes rührei schon einmal gelungen ist. Ich schätze es lag wohl an der pfanne. Man benötigt nicht viel Öl oder anderes fett und der thermo-spot in der mitte zeigt auch an, wann die pfanne die optimale brattemperatur erreicht hat. Die temperatur verteilt sich schön gleichmäßig über den ganzen pfannenboden. Der griff wird unter umständen etwas heißer, da muss man etwas vorsichtig sein, aber da er wie die pfanne aus edelstahl gefertigt ist und nicht ummantelt, darf diese bis 260° c in den backofen. Am besten verwendet man küchenhandschuhe. Die pfanne ist für induktionsherde und auch für alle anderen herdarten geeignet.

Ich arbeite gerne mit diesen pfannen von tefal (ich habe jetzt 3 in verschiedenen größen). Nicht zu schwer und trotzdem ausreichend dicker boden, leicht zu reinigen. Auch mit wenig fett backt nichts an.

Gerade bei pfannen findet man immer wieder sehr “günstige” angebote. Sicher kommt es hier auch auf die ansprüche an aber ich bin der meinung, dass man hier, meiner erfahrung nach, lieber etwas mehr investieren sollte. Für gute und langlebige qualität muss man einfach etwas mehr ausgeben, auf lange sicht ist das aber lohnenswert. Tefal ist für mich ein synonym für gute qualitätdieser linie bleibt auch diese “hero” edelstahlpfanne treu. Auf den ersten blick macht die pfanne einen massiven eindruck. Gewicht und materialeinsatz geben ihr übriges dazu. Auch die beschichtung wirkt sehr hochwertig. Insgesamt ein sehr guter qualitätseindruck. Auf den zweiten blick sieht das etwas anders aus; bei meiner pfanne ist leider die detailverarbeitung etwas unsauber und zwar am Übergang von boden zu pfanne.

Eine super pfanne bei der nichts anbrät. Bin sehr zufrieden mit dieser marke und kann sie sehr gerne weiter empfehlen.

Im vergleich zu allen anderen pfannen, die ich schon auf meinem nef induktionsherd hatte, ist die tefal einfach ein segen. Sehr schnelle erwärmung und gleichmässige hitzeverteilung. Das braten und kochen macht einfach noch mehr spaß ;-).

Gute pfanne auch wenn etwas schwer. Wie die produktbeschreibung es beschreibt. Eine solide pfanne mit dickem boden, welches seine zeit bei einem e-herd braucht zum aufwärmen. Ansonsten gewohnt gute tefal qualität. Mittleres handling würde ich sagen. Aber das ist ja vom benutzer abhängig (von dessen handform,. )mal schauen wie es nach einem jahr benutzung aussieht.

Nicht die mamma, nicht die mamma. . Würde baby sinclair wohl schreien wenn es diese wirklich sehr solide edelstahlpfanne von tefal in der hand hätte. Die wohl recht neue pfanne am markt (ich habe zumindest auf der tefal-website nichts zu dieser pfanne gefunden), ist laut herstellerfür alle herddtypen geeignet. Warum man allerdings, wie auch bei anderen pfannen, immer nur in großen buchstaben darauf hinweist,dass sie induktionsgeeignet ist, und für den hinweis zu anderen herddtypen im kleingedruckten oder mit der lupe suchen muss, erscherließt sich mir nicht. Der anteil an induktionsherdbenutzern in deutschland dürfte nicht sonderlich groß sein. Sehr gelungen ist der hohe rand der pfanne und die tefal-typische anti-haft beschichtung, die hier bei der hero noch einen tick besserist als bei meinen alten tefal pfannen. Ob dies in 5 jahren auch noch so ist, kann ich natürlich noch nicht genau beurteilen. Der griff bleibt,aller skepsis zum trotz, schön kühl. Ich persönlich mag plastikgriffe lieber, weil das rauhe material nicht so leicht aus der hand flutscht wennes doch mal etwas fettiger zur sache geht 😉 etwas gewöhnungsbedürftig ist zudem das hohe gewicht der pfanne. Die hitzeverteilung ist schön gleichmäßig (getestet auf meinem e-herd mit einem großen schwung bratkartoffeln).

Schnelle lieferung, verpackung auch entsprechend gut, aber das wichtigste: die pfanne selbst. Hier merkt man, das man tefal jahrzehnte lange erfahrung hat. Hohe qualität und ein hammer preis. Bestes preis- leistung verhältnis.

Diese pfanne ist super, sie heizt schnell auf und man muss noch nicht einmal Öl benutzennur zu empfehlen bei diesem preis.

Tolle universal-pfanne für fettarmes braten. Es ist nicht unsere erste tefal – aber mit ziemlicher sicherheit unsere bisher beste mit beschichtung. So ganz ohne fett geht’s zwar theoretisch, es bleibt nicht(s) viel dran hängen, aber die garzeiten – z. Von bratwürstchen oder pfannkuchen – sind mit etwas fettzugabe doch deutlich kürzer. Zur tefal e82606 hero:+ schwere, gute material- und verarbeitungsqualität+ dicker boden, der die hitze sehr gleichmäßig verteilt und gut speichert ->energiesparendes garen+ sehr haltbare beschichtung+ indikator für das erreichen der richtigen brattemperatur (funktioniert wirklich)+ matt polierter edelstahl außen ->pflegeleicht+ relativ flach auslaufender rand ->ideal für pfannkuchen oder omelettstipp zum korrekten anbraten: die pfanne nie überhitzen. Zum vorheizen den herd auf ca. 2/3-leistung stellen bis der indikator das erreichen der temperatur anzeigt. Ceran-kochfelder können dann auf ca. 1/3 der maximalleistung reduziert werden, induktion erst auf 50 % und nach dem wenden des garguts auch auf ca.

Gefällt mir, liegt angenehm in der hand, die pflege ist nach beschreibung nicht aufwändig. Die ersten bratergebnisse sind sehr gut, antihaft ist sehr gut, die anschließende reinigung einfach und die hitzeanzeige mit dem roten punkt sehr, sehr praktisch. Das langzeitverhalten wird sich noch zeigen.

Ich habe mittlerweile die hero (durchmesser 28cm), die hard titanium (in 24 cm durchmesser) und die hard andonised (durchmesser 28 cm) zu hause und ich muss gestehen, dass ich als laie bis auf das Äußere bei meinem “normalen” cerankochfeld zwischen diesen pfannen keinen unterschied erkennen kann. Alle haben innerhalb der pfanne die gleiche beschichtung. Alle haben eine sehr gute hitzeverteilung und dadurch ein gutes bratergebnis erzielt. Der thermo-spot, der mich bei meinen anderen beiden pfannen schon ein wenig enttäuscht hat, ist hier leider auch nicht besser geworden. Man erkennt zwar, dass dieser heller wird, aber ganz (durchgehend) rot wird er dann doch nicht. Das brat-start-signal braucht also ein wenig Übung, um wirklich erkannt zu werden. Dennoch ist es eine gute hilfestellung, wenn man weiß, worauf man achten muss. Der griff wird beim braten nicht heiß und lässt sich prima anfassen. Reinigen lässt sie sich nach benutzung sehr einfach.

Liegt gut in der hand und braucht eigentlich gar kein Öl. Ich werde mir diese pfanne auch noch in einer nummer größer bestellen.

Die tefal hero pfanne ist einfach unschlagbarnach mehrwöchigem gebrauch möchte ich hier nun meine erfahrungen mit der o. Ich bin rundum zufrieden, die pfanne zeigt die perfekte temperatur durch den thermo spot sehr zuverlässig an, bisher ist mir auch bei scharfem anbraten nichts angebrannt und die reinigung nach dem braten ist einfacher denn je. Auch mehrfache spülmaschinengänge hat die pfanne ohne jegliche blessur überstanden. Ich hatte wirklich hohe erwartungen an diese pfanne, aber diese wurden definitv noch übertroffen.

Nachdem ich wirklich schon alle möglichen pfannen – in allen preissegmenten ausprobiert habe, bin ich endlich mal mit dieser total zufrieden. Ich benutze sie jeden tag und bin immer noch begeistert.

Die solide edelstahlpfanne aus dem hause tefal verteilt die wärme gleichmäßig und speichert ebendiese länger als gewöhnliche no-name-pfannen. Dank der antihaft-versiegelung kleben die speise auch nicht fest. Der rote thermo-spot in der mitte der pfanne gibt durch verfärbung in ein dunkleres rot an, wann diese erhitzt ist und das bratgut hinein gelegt werden kann. Diese funktion schützt vor Überhitzung und ab diesem zeitpunkt kann die temperatur heruntergedreht werden. . Eine nette idee, aber kein muss. Die eierspeisen, pfannkuchen und auch bratkartoffeln gelingen hier wirklich außerordentlich gut. Die kartofflen sind schön knusprig und werden ansehnlich braun. Lediglich für fleischgerichte nutze ich weiterhin meine wmf-pfanne, da hier einfach die wabenstruktur grandiose ergebnisse zu tage fördert. Die backofentauglichkeit ist dank des edelstahlgriffs sehr praktisch.

Essen schmeckt, danke tefal. Die tefal e82606 hero edelstahlpfanne ist schon ein kleiner held auf meinem herd. Äußerlich sieht die pfanne sehr gut und hochwertig aus, sie ist kein leichtgewicht (eben aber auch nicht zu schwer), was an dem guten material liegt. Die pfanne liegt aber mit dem griff gut in der hand, der beim braten auch nicht heiß wird. Insgesamt hat die pfanne einen durchmesser von 28cm, am pfannenboden sind es dann noch 23cm. Für mich in einem zwei personen haushalt ist die pfanne super geeignet und hat mit der integrierten temperaturanzeige dem sogenannten thermo-spot eine tolle, neue funktion, wenn die pfanne heiß genug ist, wird das an dem roten punkt in der mitte angezeigt. Rührei, pfannkuchen und vor allen dingen fleisch wie hähnchen etc. Lassen sich super in der pfanne braten. Durch die antihaftversiegelung ist auch braten ohne fett möglich, was ein gesundes und schonendes braten der gerichte bietet. Die hitze verteilt sich gleichmäßig in der pfanne und mir sind bisher alle gerichte mit der pfanne gut gelungen.

Bin super zufrieden:) werde immer wieder kaufen , für dieses preis ist wirklich schnäppchen. Nur nechstes mal kaufe ich etwas größer durchmesser 24 ist ok :).

Qualitativ hochwertige pfanne (inklusive tipps für die langlebigkeit der beschichtung). Wer für einen großen familienhaushalt wie ich kocht ist darauf angewiesen, dass das kochgeschirr sowohl qualitatv als auch größenmäßig den erhöhten anforderungen des häufigen gebrauchs sowie der entsprechend größeren mengen gerecht wird. Zwar hat diese pfanne am pfannenboden lediglich einen durchmesser von 23cm, und weitet sich dann zum rand hin bis sie die 28cm durchmesser erreicht, sie ist also nicht ganz so groß, wie ich zunächst annahm, dennoch, für viele gerichte hat diese pfanne für meine anforderungen ein ausreichendes volumen. Diese pfanne von tefal sieht nicht nur ausgesprochen edel aus, sie macht auch einen qualitativ hochwertigen und langlebigen eindruck und ist für alle herdarten (auch induktion) geeignet. Gefertigt aus edelstahl mit spezieller antihaftversiegelung wirkt diese pfanne absolut robust und extrem langlebig (der hersteller gewährt übrigens eine garantie von 10 jahren bei sachgemäßem gebrauch). Sie ist sehr hitzebeständig, kratzfest und sogar backofentauglich. Durch ihre spezialbeschichtung wird jegliches anbrennen oder anhängen von speisen komplett verhindert. Als zusätzliche besonderheit befindet sich im pfannenboden ein integrierter temperaturanzeiger (thermo-spot), der seine farbe verändert, wenn die pfanne die optimale brattemperatur erreicht hat. So weiß man immer genau, wann das bratgut in die pfanne gegeben werden kann. Die brateigenschaften der pfanne sind wirklich hervorragend, egal ob fleisch oder gemüse, alles kann bestens angebraten werden und gelingt fast ohne zugabe von fett (test: pfannkuchen, schnitzel, bratkartoffeln, putengeschnetzeltes, gemüsepfanne, alles gelingt wunderbar, nichts brennt an).

Hochwertige pfanne im ansprechenden design. Die tefalpfanne macht von anfang an einen wertigen eindruck. Mein exemplar wurde in einer dünnen plastikverpackung (ähnlich einer tüte) und in einem amazonkarton geliefert. Ob dies beim regulären produkt genauso ist kann ich nicht beurteilen. Die pfanne kam jedenfalls ohne transportspuren bei mir an. Das design der pfanne ist sehr ansprechend und gleichzeitig zurückhaltend. Dazu trägt auch das gewicht der pfanne bei. Sie ist nicht ganz so leicht wie meine günstigeren pfannen. Der schicke edelstahlgriff ist fest an der eigentlichen pfanne angebracht.