Russell Hobbs Oxford 20130-56 Glas-Kaffeemaschine mit Brausekopf-Technologie schwarz / silber : Schöne Kaffemaschine

Ich sehr zufrieden mit der kaffeemaschinesie hat ein sehr schönes design. Ich verstehedie leute nicht die immer was zumeckerndie kaffeemaschine ist einfach toll.

Unsere alte kaffeemaschine war defekt und somit mussten wir uns eine neue kaufen. Im elektromarkt wurden wir dann auch fündig und meine mann wollte unbedingt diese haben. Der kaffee schmeckt gut und kommt auch heiß heraus, nur anfangs bis dato riecht die maschine nicht gut, wie billiges plaste, was natürlich nicht so gut ist. Sie erfüllt momentan seinen zweck, aber sie wird wohl nicht lange bei uns bleiben, weil ich denke, der geruch wird nicht weichen. Wir haben die maschine jetzt über 2 monate – na mal sehen .

Russell Hobbs Oxford 20130-56 Glas-Kaffeemaschine mit Brausekopf-Technologie schwarz / silber

  • Brausekopf-Technologie für eine bessere Kaffee-Extraktion und ein hervorragendes Aroma
  • Schnellheizsystem
  • Hochwertige Glaskanne und herausnehmbarer Filterträger
  • Automatische Abschaltung
  • Trop-Stopp bei Kannenentnahme
  • Wasserstandanzeige mit Füllmengenmarkierung
  • 10 Tassen Fassungsvemögen

Ich sehr zufrieden mit der kaffeemaschinesie hat ein sehr schönes design. Ich verstehedie leute nicht die immer was zumeckerndie kaffeemaschine ist einfach toll.

Russell Hobbs Oxford 20130-56 Glas-Kaffeemaschine mit Brausekopf-Technologie schwarz / silber : Diese kaffeemaschine ist genial. Einfach zu bedienen und mit problemlos zu befüllendem wassertank, die gebrauchsanleitung braucht man kaum. Während des brühvorgangs kann man sich schon eine tasse genehmigen, ohne dass es aus dem filter tropft oder kleckert. Allerdings ist der kaffee dank der innovativen brausekopf-technologie ohnehin in rekordgeschwindigkeit fertig, was mir durch einen dreifachen signalton mitgeteilt wird. Und er schmeckt trotz der brühgeschwindigkeit dennoch kräftig und aromatisch. Auf der wärmeplatte bleibt er wunderbar heiß, dass sie sich nach einer stunde automatisch abschaltet ist lobenswert und nervenschonend. (frei nach dem motto: habe ich jetzt eigentlich die kaffeemaschine ausgeschaltet?) mit diesem gerät bin ich sehr zufrieden. Die kaffeemaschine ist absolut empfehlenswert, die 2 jahre garantie auf das gerät sind ein zusätzliches „zuckerl“ zum kaffee.

Kaffee schmeckt so wie man es von einer typischen kaffeemaschine gewohnt ist. + kaffee ist wirklich viel schneller fertig+ piept wenn der kaffee fertig ist+ die heizplatte geht nach einer stunde von alleine aus, falls man vergisst sie abzustellen- während des kaffeekochens sammelt sich sehr viel wasser durch den dampf im deckeln, sodass man diesen sofort nach dem vorgang reinigen muss oder den deckel offen stehen lassen muss bis es weg ist. Fazit: außer der wasseransammlung im deckel super kaffeemaschine und klare kaufempfehlung.

Es handelt sich um eine kaffeeemaschine mit einer glaskanne. Der kaffe wird sehr schnell aufgebrüht und der kaffee schmeckt sehr gut.

Überzeugende sprühkopftechnologie. Der kaffee schmeckt gegenüber der zubereitung mit normalen filtersystemen mit der sprühkopftechnologie wirklich vollmundiger und schöpft das aroma des gemahlenen kaffees voll aus. Beim einlegen des papierfilters (1×4) in den filterhalter entstehen leider mehrere falten und knitter, was jedoch nur optisch etwas stört. Sehr praktisch ist dagegen der mitgelieferte portionierer, der an der kaffeemaschine befestigt ist. Er ist so immer sofort zur hand und muss nicht jedes mal in der schublade unter all den küchenutensilien nach ihm suchennach beendigung des brühvorgangs (dann gibt es drei signaltöne) bleibt die warmhalteplatte noch eine stunde im betrieb und schaltet dann automatisch ab. Es kann also nicht mehr vorkommen, dass das ausschalten vergessen wird. Allerdings sollte man den kaffee aus geschmacklichen gründen nicht so lange offen stehen lassen. Mein tipp: den fertigen kaffee, den ich nicht gleich trinke, in eine thermoskanneetwas störend ist, dass – sobald der deckel nach abkühlung des geräts zur reinigung geöffnet wird – das schwitzwasser darauf sofort in den wassertank läuft. Dieses wasser läßt sich nur entfernen, wenn man die maschine zum auslaufen kopfüber hält. Tut man dies nicht, bilden sich alsbald hässliche kalkflecken (bei mir ist das wasser leider sehr kalkhaltig).

Macht sehr schnell sehr guten kaffee. Erst einmal fällt auf, dass die maschine sehr schnell ist. Zudem schmeckt der kaffee auch außergewöhnlich gut. Das wasserverteilungssystem sorgt wohl tatsächlich dafür, dass der geschmack besser aus dem kaffeemehl gelöst wird. Angenehm ist auch die tatsache, dass die maschine noch einen echten kippschalter zum ein- und ausschalten hat und nicht so einen elektronischen taster, wie er neuerdings an vielen neuen modellen nervt.

Russell hobbs oxford 20130-56 glas-kaffeemaschine mit brausekopf-technologie schwarz / silber+ macht wirklich guten und heißen filter-kaffee+ schnell fertig+ relativ leise+ heizplatte schaltet sich nach ca 1 stunde ab+ ganz hübsches design+ messlöffel an der maschine verstaut~ dauerfilter zwar praktisch, wenn man mal keine papierfilter hat, aber die poren sind etwas zu groß. Man hat damit etwas kaffeesatz in der tasse. ~ piept, wenn der kaffee fertig ist und wenn sich die heizplatte abschaltet. Vielleicht nützlich, könnte aber auch stören. ~ die messskala für die wassermenge ist für sehr kleine tassen ausgelegt – 1-2 tassen mehr einfüllen- wenn man direkt eine zweite kanne kochen möchte und wasser in die heiße maschine füllt, spritzt einem aus dem hochgeklappten brausekopf heißes wasser ins gesicht. Also aufpassen oder am besten erst abkühlen lassen- wenn man in einer hand die kanne voll wasser zum einfüllen hat und mit der anderen hand den eingerasteten deckel öffnen möchte, wackelt die maschine und man muss aufpassen, dass sie nicht umfällt. Besser erst öffnen mit zwei händen, dann wasser holen. – unter dem deckel und um den filter herum bleibt alles lange nass. Mein sohn hat die maschine in seine wg mitgenommen und ist damit sehr zufrieden.

Nachdem meine nespresso maschine nach knapp 2,5 jahren endgültig den geist aufgegeben hat, habe ich mich nach einer günstigen alternative umgesehen. Diese maschine tut ihren dienst ohne schnick-schnack. Dafür ist sie rasend schnell, produziert leckeren kaffee und die warmhalteplatte schaltet sich nach einer stunde aus. Diese funktion gefällt mir am besten. Dass sich der wasserdampf im deckel der filtervorrichtung sammelt und nur abläuft, wenn man diesen hochklappt, stört mich überhaupt nicht.

Preis leistung – super kaffeemaschine. Nachdem unsere kaffeemaschine nicht mehr funktionierte, haben wir auf die schnelle eine günstige maschine gesucht. Aufgrund der rezensionen und dem brühsystem haben wir uns für die russel hobbs oxford 20130 entschieden und wurden auch bisjetzt nicht enttäuscht. Um strom und zu sparen und die platte so wenig wie möglich abzunutzen, wird der frisch gebrühte kaffee sofort in eine gut schließende thermoskanne umgefüllt (ohne sauerstoffzufuhr damit wird der kaffee nicht bitter). Der ausgießer der kanne ist so geformt, dass das ausgießen absolut tropfenfrei erfolgt – kein nachtropfen oder auslaufen am seitenrand(was ja nicht bei jeder kanne der fall ist). Die kaffee maschine kann auf jeden fall weiter empfohlen werden.

Die kaffeemaschine kam pünktlich wie immer bei amazon. Sie funktioniert bis jetzt prima. Kaffee ist schnell fertig und schmeckt.

I am a forgetful person that’s why i really enjoy the fact that the machine remind me when it is done brewing and it also is going to remind me again when it’s going to turn itself off after one hour i think that’s great. A lot of people here were speaking negatively about the fact that the machine produces quite a bit of condensed water underneath the lid i have to stay in the contrary i think it’s great that this condensed water build there because after my coffee is done brewing and i empty the coffee filter this gives me the opportunity with warm water to wipe out the inside lid and the surrounding filter area with a paper towel keeping my machine clean and coffee ground free. I can recommend this machine to anyone who enjoys a good cup of coffee and doesn’t want to pay through the nose for it.

Gutes verhältnis von preis und leistung. Die maschine tut sehr gut was sie soll. Allerdings schluckt sie sehr viel mehr wasser ,als sie dann kaffee abgibt. Was mir sehr gut gefällt ist die gute qualität beim eingießen. Endlich mal eine kleckerfreie kanne. Der tropfschutz ist sehr gut , besser als bei jeder maschine zuvor. Durch den wasserarm ist noch nicht einmal der filter umgeknickt ,was mir vorher bei den kaffeemaschinen oft passierte. Wie lange das maschinchen nun hält ,bleibt abzuwarten. . Ich bin ersteinmal zufrieden.

Die brausekopf-technologie technik bringt wirklich was. Man braucht nun auch weniger pulver. Eine maschine ohne jeden schnick schnack. Ich brauche keine uhr/timer ect. Habe schon 50 mal kaffee damit gemacht, läuft immer noch einwandfrei. Kann ich von meiner alten krups nicht behaupten. Die krups ging 2 mal kaputt (hatte sie 2 mal gekauft, also dieses krups teil) russell hobbs für mich die marke/hersteller überhaupt. Habe 4 weitere einwandfreie geräte von russell hobbs.

Durch die etwas andere aufbrühtechnologie als bei den herkömlichen kaffemaschinen kommt das aroma des kaffees noch besser zur geltung.

Die beste kaffeemaschine fürs geld. Auf amazon marketplace und außer ein paar dellen in der verpackung war die maschine nagelneu. Ich brauchte sie als ersatz für die kaputte glaskanne. Nun habe ich die ganze maschine für weniger geld als die glaskanne einzeln gekostet hätte. Den rest kann man als ersatzteillager gut gebrauchen.

Kaffeekochen schnell und einfach. Russell hobbs 20130-56 oxford glas-kaffeemaschine mit brausekopf-technologieheute morgen habe ich die kaffeemaschine von russell-hobbs ausprobiert. Das gerät lässt sich einfach, genau wie alle herkömmlichen kaffeemaschinen dieser art, bedienen. Eine ausführliche beschreibung (in deutscher sprache) ist der verpackung beigefügt. Die kapazität des gerätes liegt bei 10 (normalen) tassenfüllungen und 15 espresso-tassen. Die maschine arbeitet mit einer sogenannten “brausekopf-technologie”, d. Der erhitzte wasserstrahl wird nicht, wie bei den sonstigen kaffeemaschinen, durch eine Öffnung auf das kaffeepulver geleitet, sondern das wasser strömt an drei stellen, in gleichmäßigem abstand, aus der düse. Dadurch wird das kaffeepulver optimal mit kochendem wasser begossen und so vollständig genutzt. Der wasserstandsanzeiger ist sehr gut ablesbar, die wassereinfüll-Öffnung so groß, dass man nicht immer etwas daneben gießt. Die glaskanne muss unter dem filterhalter stehen, denn das löst den durchlauf des kaffees aus. Zum filtern benötigt man papierfilter in größe 4 (nicht im lieferumfang enthalten). Beim einschalten des geräts ertönt ein piep-ton. Ist der kaffee fertig, ertönen 3 piepser.

Gutes verhältnis von preis und leistung. Die maschine tut sehr gut was sie soll. Allerdings schluckt sie sehr viel mehr wasser ,als sie dann kaffee abgibt. Was mir sehr gut gefällt ist die gute qualität beim eingießen. Endlich mal eine kleckerfreie kanne. Der tropfschutz ist sehr gut , besser als bei jeder maschine zuvor. Durch den wasserarm ist noch nicht einmal der filter umgeknickt ,was mir vorher bei den kaffeemaschinen oft passierte. Wie lange das maschinchen nun hält ,bleibt abzuwarten. . Ich bin ersteinmal zufrieden.

Das problem ist das der kaffee in der kanne leider nicht sehr lange warm hält. Ich muss ihn ständig in eine termoskanne umschütten. Sonst habe ich schnell lauwarmen kaffee.

Russell Hobbs Desire 18986-56 3-in-1 Stabmixer : Gleich zwei bestellt!

Geeignet für den gelegentlichen gebrauch. Ich habe das set hauptsächlich wegen des stabmixers gekauft. Im bisherigen gebrauch (pürieren von gemüse für suppen und gefrorenem obst mit quark für smoothies) hat er die erwartete leistung erbracht. Die zwei unterschiedlichen geschwindigkeitseinstellung finde ich allerdings unnötig. Material: rührgerät und mixstab sind aus edelstahl. Die roten teile aus plastik. Material lässt sich gut reinigen. Farbe: die farbe ist ein mattes kräftiges rot. Die bilder lassen eher ein glänzendes metall vermuten, dies ist nicht der fall. Fazit: ich bin schon lange ein fan von küchengeräten der marke russell hobbs.

Für unsere studenten-wg optimal, für die familienküche vielleicht etwas zu wenig. Ich besitze dieses produkt nun seit fast über einem jahr und bin damit sehr zufrieden. Es ist bei mir zwar nicht täglich im einsatz, aber fast und bisher hatte ich noch keine probleme damit es ist noch nie etwas kaputt geworden und trotz der nicht all zu hohen umdrehungszahl und power, war es mir bisher auch immer möglich mein gericht – oder was auch immer – jedes mal mit erfolg fertig zu stellen. Das mitgelieferte zubehör ist äußerst praktisch und dadurch lässt sich auch die volle funktion des stabmixers ausnutzen. Auch die Ästetik ist nicht die schlechteste, aber das ist ja rein subjektiv. Warum ich also nur drei sterne vergebe?naja, das produkt mag ja als spülmaschienenfest beschrieben werden, jedoch sind die einzelnen teile so schlecht – eigentlich sind sie es ja gar nicht – abgedichtet, dass dabei so viel wasser in die einzelnen teile eindringen würde, dass man sie kaum noch trocken kriegt; auch beim abwaschen per hand ist ein minimum an vorsicht gebeten (und ich nehme den motor hier naturlich aus, den würde man selbstverständlich niemals in die spülmaschiene geben). Zudem ist die verarbeitung, qualität und funktion natürlich für den preis äußerst angemessen, aber es wird höchstwarscheinlich in diesen kategorien nicht das edelste teil in der küche sein.

Russell Hobbs Desire 18986-56 3-in-1 Stabmixer (400 Watt, 0,5 l, 2 Geschwindigkeitsstufen) rot

  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Ergonomischer Griff
  • Abnehmbarer, spülmaschinenfester Edelstahl-Mixfuß
  • Roter Hochglanz-Kunststoff mit schwarzen Applikationen
  • 400 Watt bei Höchstbelastung
  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Ergonomischer Griff
  • Abnehmbarer, spülmaschinenfester Edelstahl-Mixfuß
  • Roter Hochglanz-Kunststoff mit schwarzen Applikationen
  • 400 Watt bei Höchstbelastung
  • Lieferumfang: 1 Stabmixer, 1 Messbecher (500 ml), 1 Zerkleinerer (500 ml) mit Deckel und Anti-Rutsch-Füßen, 1 Schneebesen aus Edelstahl

I use it mainly to beat some eggs or for cake preparation. For anything hard like veggies and so on, it doesn’t really chop the way i would expect it to.

Russell Hobbs Desire 18986-56 3-in-1 Stabmixer (400 Watt, 0,5 l, 2 Geschwindigkeitsstufen) rot : Wie erwartet, gute qualität und preis leistung passt. Das zubehör braucheich nicht wirklich, aber ist auch recht hilfreich, bei bedarf.

Die lieferung erfolgte prompt und ohne probleme, wie man es von amazon prime gewohnt ist. Ich habe bis dato den stabmixer und den automatischen schneebesen ausprobiert und bin äußerst zufrieden damit. Der preis von dem mixer ist hier auf amazon sehr gut, somit war es für mich klar dass ich diesen mixer bestellen werde, vor allem auch wegen des ansprechenden designs. Von mir gibt es für das produkt eine klare kaufempfehlung und 5 sterne.

Für unsere studenten-wg optimal, für die familienküche vielleicht etwas zu wenig. Ich besitze dieses produkt nun seit fast über einem jahr und bin damit sehr zufrieden. Es ist bei mir zwar nicht täglich im einsatz, aber fast und bisher hatte ich noch keine probleme damit es ist noch nie etwas kaputt geworden und trotz der nicht all zu hohen umdrehungszahl und power, war es mir bisher auch immer möglich mein gericht – oder was auch immer – jedes mal mit erfolg fertig zu stellen. Das mitgelieferte zubehör ist äußerst praktisch und dadurch lässt sich auch die volle funktion des stabmixers ausnutzen. Auch die Ästetik ist nicht die schlechteste, aber das ist ja rein subjektiv. Warum ich also nur drei sterne vergebe?naja, das produkt mag ja als spülmaschienenfest beschrieben werden, jedoch sind die einzelnen teile so schlecht – eigentlich sind sie es ja gar nicht – abgedichtet, dass dabei so viel wasser in die einzelnen teile eindringen würde, dass man sie kaum noch trocken kriegt; auch beim abwaschen per hand ist ein minimum an vorsicht gebeten (und ich nehme den motor hier naturlich aus, den würde man selbstverständlich niemals in die spülmaschiene geben). Zudem ist die verarbeitung, qualität und funktion natürlich für den preis äußerst angemessen, aber es wird höchstwarscheinlich in diesen kategorien nicht das edelste teil in der küche sein.

Ich hatte nun mehrere jahre einen stabmixer von clartronic. Habe ihn selten benutzt aber war trotzdem jedes mal zufrieden mit seiner leistung. Da wir nun ein kind haben und ich öfters dinge pürieren muss/kann/soll, nutzte ich den stabmixer öfters und schwupps war er kaputt (im gehäuse blitzte es bei gebrauch :-o). Habe mich lange belesen und mich für dieses set entschieden. Ich war sehr skeptisch bei dem preis. In einer rezension habe ich gelesen, dass der stabmixer sehr laut sein soll.

Habe sehr viel gelesen und recherchiert und das passt mir genau richtig, wo ich gleich für mama auch eins bestellt habe. Es sind 4 teile in einem, perfekt, weil es platzsparend ist, preiswert ist und die marke empfehle ich auch.

Die lieferung erfolgte prompt und ohne probleme, wie man es von amazon prime gewohnt ist. Ich habe bis dato den stabmixer und den automatischen schneebesen ausprobiert und bin äußerst zufrieden damit. Der preis von dem mixer ist hier auf amazon sehr gut, somit war es für mich klar dass ich diesen mixer bestellen werde, vor allem auch wegen des ansprechenden designs. Von mir gibt es für das produkt eine klare kaufempfehlung und 5 sterne.

Ich hatte nun mehrere jahre einen stabmixer von clartronic. Habe ihn selten benutzt aber war trotzdem jedes mal zufrieden mit seiner leistung. Da wir nun ein kind haben und ich öfters dinge pürieren muss/kann/soll, nutzte ich den stabmixer öfters und schwupps war er kaputt (im gehäuse blitzte es bei gebrauch :-o). Habe mich lange belesen und mich für dieses set entschieden. Ich war sehr skeptisch bei dem preis. In einer rezension habe ich gelesen, dass der stabmixer sehr laut sein soll.

Schönes gerätfrüchte gehn gut zu mixenund getrocknetes gemüse geht auch sehr gutleider halb getrocknetes gemüse eher nicht. Dafür entweder motor zu schwach oder die klingen nicht scharf genug. Deswegen ein stern abgezogen.

Ich bin ja meistens eher skeptisch wenn es um artikel geht die schon in der bezeichnung mit irgend jemandes großen namen werben. Man kennt das ja – da wird ein riesen bohei darum gemacht das der und der promi dieses einmalig super gute produkt empfiehlt und dafür seinen guten namen hergibt – und dann wenn man es zuhause hat entpuppt sich das vermeintliche qualitätsprodukt als billigstes plastik-gelumpe das oftmals nach kurzem gebrauch auseinanderfällt. Das hat bei diesem stabmixer von russel hobbs – obwohl kleine schwächen vorhanden sind – glücklicherweise keine gültigkeit. Der mixstab und das ganze zubehör kommt in einem vorbildlich kleinen karton daher. Das gibt schon mal einen punkt in hinsicht auf umweltfreundlichkeit. Lieferumfang:stabmixer motoreinheit und mixstabschneebesen mit schneebesenhalteruniversalzerkleinerer mit deckelmessbecherbedienungsanleitungdas recht robuste gerät lässt sich je nach zweckbestimmung sehr schnell und leicht umbauen. Das heißt, ein kurzer dreh zb. Am mixstab und man kann diesen mit dem schneebesen tauschen oder in den deckel des universalzerkleinerer arretieren. Nach dem wechsel sitzt alles satt und sehr fest.

Habe sehr viel gelesen und recherchiert und das passt mir genau richtig, wo ich gleich für mama auch eins bestellt habe. Es sind 4 teile in einem, perfekt, weil es platzsparend ist, preiswert ist und die marke empfehle ich auch.

Ich bin ja meistens eher skeptisch wenn es um artikel geht die schon in der bezeichnung mit irgend jemandes großen namen werben. Man kennt das ja – da wird ein riesen bohei darum gemacht das der und der promi dieses einmalig super gute produkt empfiehlt und dafür seinen guten namen hergibt – und dann wenn man es zuhause hat entpuppt sich das vermeintliche qualitätsprodukt als billigstes plastik-gelumpe das oftmals nach kurzem gebrauch auseinanderfällt. Das hat bei diesem stabmixer von russel hobbs – obwohl kleine schwächen vorhanden sind – glücklicherweise keine gültigkeit. Der mixstab und das ganze zubehör kommt in einem vorbildlich kleinen karton daher. Das gibt schon mal einen punkt in hinsicht auf umweltfreundlichkeit. Lieferumfang:stabmixer motoreinheit und mixstabschneebesen mit schneebesenhalteruniversalzerkleinerer mit deckelmessbecherbedienungsanleitungdas recht robuste gerät lässt sich je nach zweckbestimmung sehr schnell und leicht umbauen. Das heißt, ein kurzer dreh zb. Am mixstab und man kann diesen mit dem schneebesen tauschen oder in den deckel des universalzerkleinerer arretieren. Nach dem wechsel sitzt alles satt und sehr fest.

Set nur 2 sterne wert, kundenservice jedoch gut. Ich habe das set ende dezember 2014 erstanden, es ist also fast ein jahr alt und häufiger im gebrauch. Mit dem zerkleinerer bin ich soweit zufrieden; der schneebesen hakt jedoch inzwischen nicht mehr richtig im entsprechenden aufsatz ein, er lässt sich allerdings auch so noch nutzen. Mir ist aber (und damit bin ich laut der rezensionen auch nicht alleine, das scheint also häufiger vorzukommen) beim pürieren mit dem stabmixer von bereits weichgekochten möhren () die hälfte des schneidwerks abgebrochen, was meiner meinung nach absolut inakzeptabel ist und auch wirklich böse enden kann, wenn man es nicht rechtzeitig bemerkt. Ich habe mich sofort mit dem kundenservice in verbindung gesetzt und mir wurde ohne probleme innerhalb einer woche ein neues set zugeschickt. Für den guten kundenservice gibt es daher einen stern mehr als ich eigentlich für das set vergeben würde. Ich hoffe, dass sich besonders das problem mit dem stabmixer bei dem neuen gerät nun nicht wiederholt.

Russell hobbs desire 18986-56 3-in-1 stabmixer. Der russell hobbs wird in einem kleinen niedlichen karton geliefert. Er ist wirklich sehr klein, aber es hat alles platz. Auch wenn man die sachen einmal draußen hatte bekommt man hinterher alles wieder hinein. Der stabmixer und sämtliches zubehör sieht und fühlt sich sehr wertig an. Mir ist beim auspacken auch kein übermäßiger plastikgeruch aufgefallen. Eine bedienungsanleitung braucht man nicht zwingend da die inbetriebnahme vollkommen problemlos ist (liegt aber in deutsch dabei). Einfach zusammenstecken und fertig. Das gewicht des korpus ist relativ hoch, aber das ist bei anderen stabmixern ähnlich. Etwas mager finde ich das er nur zwei geschwindigkeitsstufen hat. Da kann es beim pulver einrühren (z. Beim eis machen) schon mal heftig stauben und etwas spritzen.

Set nur 2 sterne wert, kundenservice jedoch gut. Ich habe das set ende dezember 2014 erstanden, es ist also fast ein jahr alt und häufiger im gebrauch. Mit dem zerkleinerer bin ich soweit zufrieden; der schneebesen hakt jedoch inzwischen nicht mehr richtig im entsprechenden aufsatz ein, er lässt sich allerdings auch so noch nutzen. Mir ist aber (und damit bin ich laut der rezensionen auch nicht alleine, das scheint also häufiger vorzukommen) beim pürieren mit dem stabmixer von bereits weichgekochten möhren () die hälfte des schneidwerks abgebrochen, was meiner meinung nach absolut inakzeptabel ist und auch wirklich böse enden kann, wenn man es nicht rechtzeitig bemerkt. Ich habe mich sofort mit dem kundenservice in verbindung gesetzt und mir wurde ohne probleme innerhalb einer woche ein neues set zugeschickt. Für den guten kundenservice gibt es daher einen stern mehr als ich eigentlich für das set vergeben würde. Ich hoffe, dass sich besonders das problem mit dem stabmixer bei dem neuen gerät nun nicht wiederholt.

Russell hobbs desire 18986-56 3-in-1 stabmixer. Der russell hobbs wird in einem kleinen niedlichen karton geliefert. Er ist wirklich sehr klein, aber es hat alles platz. Auch wenn man die sachen einmal draußen hatte bekommt man hinterher alles wieder hinein. Der stabmixer und sämtliches zubehör sieht und fühlt sich sehr wertig an. Mir ist beim auspacken auch kein übermäßiger plastikgeruch aufgefallen. Eine bedienungsanleitung braucht man nicht zwingend da die inbetriebnahme vollkommen problemlos ist (liegt aber in deutsch dabei). Einfach zusammenstecken und fertig. Das gewicht des korpus ist relativ hoch, aber das ist bei anderen stabmixern ähnlich. Etwas mager finde ich das er nur zwei geschwindigkeitsstufen hat. Da kann es beim pulver einrühren (z. Beim eis machen) schon mal heftig stauben und etwas spritzen.

Schönes gerätfrüchte gehn gut zu mixenund getrocknetes gemüse geht auch sehr gutleider halb getrocknetes gemüse eher nicht. Dafür entweder motor zu schwach oder die klingen nicht scharf genug. Deswegen ein stern abgezogen.

Geeignet für den gelegentlichen gebrauch. Ich habe das set hauptsächlich wegen des stabmixers gekauft. Im bisherigen gebrauch (pürieren von gemüse für suppen und gefrorenem obst mit quark für smoothies) hat er die erwartete leistung erbracht. Die zwei unterschiedlichen geschwindigkeitseinstellung finde ich allerdings unnötig. Material: rührgerät und mixstab sind aus edelstahl. Die roten teile aus plastik. Material lässt sich gut reinigen. Farbe: die farbe ist ein mattes kräftiges rot. Die bilder lassen eher ein glänzendes metall vermuten, dies ist nicht der fall. Fazit: ich bin schon lange ein fan von küchengeräten der marke russell hobbs.

Russell Hobbs 18943-70 Colours Classic Cream Wasserkocher : Sehr stylisch aber in der Handhabung nur von bedingter Qualität, Anzeigelampe schon bei Lieferung defekt!

Stylischer wasserkocher mit einwandfreier funktion. Russell hobbs hat eine ganze reihe von modernen küchengeräten auf dem markt, und der wasserkocher 18947-70 in royal blue pass sehr gut in diese produktlinie. Die kapazität von 1,7 litern ist üblich für größere wasserkocher, und die leistung von 2200 watt verspricht kurze aufheizzeiten, was in er praxis auch zutrifft. Es gbt einen leicht herausnehmbaren wasserfilter, einen extralangen ein-ausschalter mit beleuchtung, eine kabellose verbindung zur stromführenden basis und eine wasserstandsanzeige. Diese ist wohl aus design-gründen unter den griff gewandert, was das ablesen je nach sitution leider etwas schwierig gestaltet. Der griff als solches ist schön “ballig” und liegt gut in der hand. Die gestaltung ist – wenn man vom schönheitsfehler des manchmal verdeckten wasserstandsanzeigers absieht – wirklich gelungen;diese passt sich sehr schön in ein modernes küchen-ambiente ein. Insgesamt ein schöner und praktischer wasserkocher, den man sich einmal ansehen sollte, wenn man für küche oder büro ein stylisches und leistungsfähiges markengerät dieser gattung sucht.

Mit russelhobbs-geräten kann man nicht viel falsch machen, preis & leistung passen zur qualität und optik. Farbe beißt sich etwas mit einer magnolia-farbenden küche aber sonst bin ich sehr zufrieden.

Russell Hobbs 18943-70 Colours Classic Cream Wasserkocher, herausnehmbarer Kalkfilter, Kabellos, 2,200 Watt

  • Verdecktes Heizelement und verriegelbarer Sicherheitsdeckel
  • Herausnehmbarer Kalkfilter
  • Kabellos, 360°-Sockel, ideal für Links- und Rechtshänder
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz
  • Kochstoppautomatik und manuelle Abschaltmöglichkeit
  • Außenliegende Wasserstandsanzeige mit Füllmengenmarkierung
  • 1,7 l Fassungsvermögen, 2.200 Watt

Der wasserkocher passt dank seiner relativ geringen höhe gut unter den wasserhahn und ist somit problemlos zu befüllen. Auch ist die füllöffnung groß genug, so dass keine gefahr, dass wasser daneben geht. Der deckel lässt sich leicht öffnen und muss nicht extra festgehalten werden, wenn er ganz aufgeklappt ist. Wenn der wasserkocher bis zum maximum befüllt ist, benötigt er fünf minuten, bis das wasser so stark kocht, dass das gerät sich über die abschaltautomatik selbst wieder zur ruhe setzt. Da der kocher ein gehäuse aus metall hat, wird er natürlich so heiß, dass man ihn nur am kunststoffgriff und auf keinen fall am gehäuse anfassen darf. Wenn das wasser so richtig kocht, hört man dieses deutlich. Allerdings besteht keine gefahr, dass das wasser überkocht oder so extrem sprudelt, dass der kocher gefährlich wackelt. Sehr gut gefiel mir, dass beim ausgießen nichts tropft. Das kabel könnte durchaus etwas länger sein, aber für meine bedürfnisse reicht es.

Russell Hobbs 18943-70 Colours Classic Cream Wasserkocher, herausnehmbarer Kalkfilter, Kabellos, 2,200 Watt : Formschöner und stabiler wasserkocher. Der wasserkocher russell hobbs 18947-70 in royal blue macht einen formschönen und stabilen eindruck. Er ist sauber verarbeitet und ich konnte keinen unangenehmen kunststoff-geruch feststellen. Das gerät hat ein fassungsvermögen von 1,7 liter. 200 watt und soll damit das wasser schnell aufheizen. Da ich morgens immer 1 liter wasser für unseren tee erhitze, habe ich einmal zur probe einen liter wasser mit unserem alten wasserkocher zum kochen gebracht. Der alte wasserkocher hat nur 1000 watt leistung und benötigt für den liter wasser drei minuten und 15 sekunden. Der russell hobbs wasserkocher benötigt 90 sekunden, um einen liter wasser zum kochen zu bringen. Aber dafür verbraucht er auch mehr strom. 200 watt wasserkocher in unserem wohnmobil nicht einsetzen. Da hätte ich angst, dass die sicherung herausspringt. Aber für einen wohnmobil einsatz ist das gerät auch nicht gedacht. Der wasserkocher hat einen herausnehmbaren kalkfilter.

Leistungsfähiger wasserkocher in schönem design. Russell hobbs ist ein britischer hersteller von küchenartikeln wie toastern, wasserkochern, kaffeemaschinen, fritteusen, mixer, elektrischer grills und zahlreicher anderer utensilien. Das unternehmen gehört zur amerikanischen spectrum brands inc. Die frühstücksserie colours royal blue umfasst vier artikel: den hier getesteten wasserkocher, eine kaffeemaschine und zwei toaster. Die produkte zeichnen sich jeweils durch eine ansprechende leistung aus. 200 watt gehört dieser russell hobbs 18947-70 wasserkocher, den es übrigens ähnlich auch kompakt mit nur 1,0 liter fassungsvermögen gibt, zwar nicht zu den Überfliegern, zeigt aber trotzdem bei bis zu 1,7 liter fassungsvermögen eine ordentliche leistung. Das aufkochen dauert jedenfalls nicht sonderlich lange. + der wasserkocher ist gut ausbalanciert, ausreichend breit am boden proportioniert und verfügt über ein auch für kleine hände optimales griffelement; hier kippt nix, wackelt beim kochen auch nicht zu stark und vor allem lässt er sich auch vollständig gefüllt gut tragen und ausschenken+ dieser russell hobbs verfügt über alle bekannten sicherheitselemente wie kochstoppautomatik und manuelle abschaltmöglichkeit, trockengeh-/Überhitzungsschutz und die verriegelungsoption des deckels; ist mittlerweile aber auch standard bei mittelpreisigen wasserkochern+ das design ist zwar geschmacksfrage, aber die gut verarbeiteten materialübergänge, die glatten kanten, das spiel mit farben, die leicht versteckte wasserstandsanzeige, das alles wirkt schon sehr durchdacht und ansprechend- und so schön wie der lackierte blaue edelstahl auch wirkt, es bleiben schon recht schnell kalkflecken oder fettspuren von fingern darauf zurück, was sich aber mit einem trockenen tuch sehr einfach auch wegwischen lässtfazit: im test hat er absolut überzeugt.Warum man aber das schöne design, für das man ja den höheren preis bezahlt, mit dem markant grossen logo des herstellers trübt, das bleibt mir ein rätsel.

Tolles produkt im tollen design; super schnelle lieferung; kann man jedem empfehlen, der etwas von stilvoller kücheneinrichtung versteht. Der preis ist absolut gerechtfertigt.

Technisch o. K. , design enttäuschend. Zu den technischen daten schreibe ich hier nichts, die herstellerangaben stimmen. Der wasserkocher funktioniert einwandfrei, ist einfach zu bedienen und bei voller kanne dauert es keine 5 minuten und das wasser kocht. Auch für meinen geschmack ist das kabel zu kurz, ich musste ein wenig meine anderen geräte neu sortieren – ist aber nicht so schlimm. Was ich aber ärgerlich finde ist die angabe “oberfläche aus hochwertigem, lackiertem edelstahl”. Danach sieht das gerät einfach nicht aus, das material macht eher einen billigen eindruck. Und dafür ist dieser wasserkocher einfach zu teuer.

Ich muss zugeben, dass ich zum wasserkocher selbst noch nichts sagen kann, da wir momentan erst einmal gucken müssen, ob wir ihn überhaupt behalten können. Nachdem vor kurzem hier ein cream-farbener toaster einzug hielt, sollte der neue wasserkocher, der auf grund eines vorzeitigen ablebens unseres eigentlich funkelnagelneuen wasserkocher einer anderen firma notwendig wurde, auch diese farbe haben. Nachdem ich den anderen schlichten, cremefarbenen wasserkocher dieser firma schon habe zurückgehen lassen, weil ich erst danach im kleingedruckten entdeckte, dass er lediglich einen liter fasst, freute ich mich sehr, als dieser hier endlich ankam. Chic, 1,7l – es hätte so schön sein können, aber das kabel ist extrem kurz. Gerade mal 60cm, wenn es ganz langgezogen wird. In unserem fall heisst das, dass wir den wasserkocher nicht mehr dorthin stellen können, wo er seit x jahren steht, da uns gegenüber unseren alten wasserkochern ca. Nicht viel, aber in diesem fall entscheidend, da bei uns die entsprechende steckdose unterhalb des küchenschranks angebracht ist. Insgesamt sagt das natürlich noch nicht über den wasserkocher selbst aus, aber vielleicht hilft diese info ja doch dem einen oder anderen.

Fangen wir mal mit den ärgerlichen sachen an:- laut. Sicher, leise wasserkocher gibt es nicht. Aber im vergleich zu meinen zwei alten fand ich das schon auffällig. – das kalksieb ist von innen angebracht, und irgendwie habe ich den eindruck, dass doch einiges durch kommt- der füllstand ist direkt hinter dem griff angebracht. Warum nicht an der seite, wo man ihn problemlos erkennen könnte?. Machen leider nur viele wasserkocher genauso- der heizstab befindet sich innen direkt vor dem füllstand, wenn man da unten mal reinigen will weil z. Das loch vom füllstand verstopft ist, ist genau der heizstab davor.

Tolles produkt im tollen design; super schnelle lieferung; kann man jedem empfehlen, der etwas von stilvoller kücheneinrichtung versteht. Der preis ist absolut gerechtfertigt.

Ein edles design hat der russel hobbs wasserkocher ohne zweifel. In schwarzem gewand mit edelstahlschnabel und deckel passt er ausgezeichnet zu unserer schwarzen kaffeemaschine. Er ist recht schmal und wirkt trotz seiner 1,7 liter fassungsvermögen überhaupt nicht bauchig. Leider stößt man schon beim befüllen auf den einzigen fehler des kochers : der geöffnete deckel bleibt nicht immer stehen und fällt wieder zu, besonders dann, wenn die kanne warm ist. Das finde ich unpraktisch und ziehe dafür einen stern ab, es macht das einfüllen unter dem wasserhahn umständlicher. Im geschlossenen zustand kann man den deckel verriegeln und über ein taste wieder öffnen. Ansonsten macht er eine sehr gute figur , der kippschalter leuchtet sobald man ihn betätigt in einem gut sichtbaren orange. Sobald das wasser kocht, schaltet sich das gerät selbst ab und der schalter schnappt hörbar zurück in die “0” stellung. Auch eine notsicherung hat der kocher falls das gerät aus irgend einem grund kein wasser mehr hätte.

Fangen wir mal mit den ärgerlichen sachen an:- laut. Sicher, leise wasserkocher gibt es nicht. Aber im vergleich zu meinen zwei alten fand ich das schon auffällig. – das kalksieb ist von innen angebracht, und irgendwie habe ich den eindruck, dass doch einiges durch kommt- der füllstand ist direkt hinter dem griff angebracht. Warum nicht an der seite, wo man ihn problemlos erkennen könnte?. Machen leider nur viele wasserkocher genauso- der heizstab befindet sich innen direkt vor dem füllstand, wenn man da unten mal reinigen will weil z. Das loch vom füllstand verstopft ist, ist genau der heizstab davor.

Die marke “russell hobbs” war mir bisher nur bekannt von dem in frankreich angebotenen “soup master blender 18356-56”, hier bei amazon angeboten unter dem namen tv das original 06161 gourmet maxx multifunktions küchenmaschine mix und more 7-in-1. Ich erwähne dies nur, weil eben jenes gerät zwar leidlich funktioniert, aber nicht eben ein vorzeigeobjekt ist, was verarbeitungsqualität und wertigkeit ist. Dies spiegelt sich auch in einem grauenhaften betriebsgeräusch wider. Nur übernimmt eben dieses gerät einen großen teil der aufgaben, die bisher, dem zehnfach teurere “thermomix” von vorwerk übernimmt. Aber zum wasserkocher:die gute nachricht zuerst: lauter als jeder andere wasserkocher ist der russell hobbs in “flame red” nicht. Die abschaltung, wenn das wasser siedet funktioniert ebenso, wie die noch wichtigere abschaltung beim trockenlaufen, sprich Überhitzung. Im vergleich zu dem oben erwähnten produkt, ist auch die verarbeitungsqualität deutlich besser. Jedoch muss man sagen, dass in dieser preisklasse eine deutlich wertigere materialauswahl und bedienung zu erwarten wäre.

Gut verarbeitet, erstaunlich leise. Der schlichte wasserkocher von russell hobbs verfügt über alle notwendigen funktionen, wie automatische abschaltung, 360 grad sockel, kabellos, innenliegendes heizelement. Insofern nichts außergewöhnliches, aber alles solide und gut verarbeitet. Noch dazu in einem schönen schwarz, die glänzende lackierung weist dabei keinerlei fehler auf. In kombination mit den chromfarbenen akzenten sieht der wasserkocher ganz schick aus, lediglich der griff und die leiste mit der wasserstandsanzeige aus mattem kunststoff stören ein wenig den gesamten optischen eindruck. Dafür funktioniert der wasserkocher perfekt; die maximale menge von 1,7 l wasser (kalt aus dem wasserhahn) bringt er in ca. 5 1/2 minuten zum kochen, dabei ist er erstaunlich leise. Sowohl mein derzeitiger wasserkocher von beem als auch der im büro (severin) sind deutlich lauter. Ausgießen lässt sich das wasser sehr gut, nichts tropft oder läuft daneben. Der deckel lässt sich durch leichten druck bequem öffnen.

Ein edles design hat der russel hobbs wasserkocher ohne zweifel. In schwarzem gewand mit edelstahlschnabel und deckel passt er ausgezeichnet zu unserer schwarzen kaffeemaschine. Er ist recht schmal und wirkt trotz seiner 1,7 liter fassungsvermögen überhaupt nicht bauchig. Leider stößt man schon beim befüllen auf den einzigen fehler des kochers : der geöffnete deckel bleibt nicht immer stehen und fällt wieder zu, besonders dann, wenn die kanne warm ist. Das finde ich unpraktisch und ziehe dafür einen stern ab, es macht das einfüllen unter dem wasserhahn umständlicher. Im geschlossenen zustand kann man den deckel verriegeln und über ein taste wieder öffnen. Ansonsten macht er eine sehr gute figur , der kippschalter leuchtet sobald man ihn betätigt in einem gut sichtbaren orange. Sobald das wasser kocht, schaltet sich das gerät selbst ab und der schalter schnappt hörbar zurück in die “0” stellung. Auch eine notsicherung hat der kocher falls das gerät aus irgend einem grund kein wasser mehr hätte.

Nach einigen wochen im täglichen gebrauch. . Muss ich zugeben, dass ich sehr positiv überrascht bin. Design:das design finde ich super. Es ist schlicht und doch edel. Aber das ist ja eh immer eine geschmachsache. Der griff liegt gut und stabil in der hand und das gewicht bei voller ladung kommt dadurch weniger durch. Reinigung:musste ich zwar bisher nicht, aber mit essigessenz und heißem wasser geht das immer. Sollte mir dabei was auffallen, werde ich hier updaten. Funktionalität:toll, der kocher hat alles, was da sein muss. Füllen kann man entweder durch den ausguss oder dem aufklappbaren deckel.

Design-wasserkocher, dessen optik den hohen preis nicht vollständig rechtfertigt. Besieht man sich den wasserkocher aus der produktreihe „coulours purple passion“ von russel & hobbs genauer, so fallen einem sofort zwei dinge ins auge: das schöne design und der hohe preis. Aber kann ersteres allein das zweite rechtfertigen?der wasserkocher weist den für die produktreihe charakteristischen lila lackierten edelstahl und das glänzende chrom auf, dass ihn optisch sehr attraktiv und hochwertig erscheinen lässt und ihn über die konkurrenz aus plastik hinaushebt. Weitere pluspunkte sind der um 360 grad drehbare sockel und die konstruktion des deckels. Dieser verschließt nämlich automatisch, wenn der kocher abgestellt wird und erspart es dem benutzer somit einen handgriff. Dies führt allerdings dazu, dass sich das gerät nur füllen lässt, indem man leichten druck auf den deckel ausübt. Man benötigt daher für diesen fall beide hände, was somit aufwändiger ist, als bei anderen geräten. Allerdings zeigen sich in der verarbeitung doch mehrere mängel, die bei einem gerät dieser preisklasse nicht auftreten sollten:- die einfüllöffnung des kochers ist viel zu klein ausgefallen,- der eingebaute wasserfilter lässt sich entgegen anders lautender behauptungen des herstellers nur umständlich aus dem gerät entfernt,- die anzeige des wasserstands ist schlecht zu erkennen. Das wasserkochen selbst hingegen ist sowohl was die laustärke, als auch die geschwindigkeit des vorgangs angeht zufriedenstellend. Fazit:abseits seiner formschönen optik funktioniert der wasserkocher lediglich befriedigend und nicht besser als konkurrenzprodukte zur hälfte des preises.

Gute verarbeitung + qualität , aber überteuert. Geliefert wird ein wasserkoscher von ” russell hobbs ” aus hochwertigem edelstahl mit cremefarbener beschichtung. Der wasserkocher hat eine leistung von 2200 watt und verfügt über 1,7 l fassungsvermögen. Die heizelemente sind verdeckt. Im gerät befindet sich ein herausnehmbarer kalkfilter. Der beigefügte sockel ist überwiegend schwarz mit chromfarbenem randdas kabel ist mit gerade mal 60 cm recht kurz, da würde ich mir doch ein etwas längeres wünschen. Die wasserstandsanzeige mit füllstandsanzeige ist praktisch , liegt aber leider etwas unter dem griff und ist nicht so gut einsehbar. Eine anbringung etwas weiter seitlich , wäre da doch sinnvoller gewesen. Die bedienung ist absolut einfach. An dem kippschalter befindet sich eine kontrollleuchte.

Optisch recht zurückhaltendes teil – dunkleblau und ohne schnörkel. Wasserstandsanzeige: 1,7 liter passen hier auch ganz hinein 1 liter, mit dem messbecher abgemessen, zeigt auch an der anzeige 1 liter – nicht selbstverständlichzeitdauer bis 1,7 liter wasser kochtca 5 minuten bei max. Befüllung – das ist recht schnell. Mein vergleichskocher braucht 4 minuten. 2200 watt sind in der preisklasse üblich. Für einen 3000 watt -kocher legt man leicht den doppelten preis hin hat dann aber auch oft eine temperaturkontrolle dabei. LautstÄrke: er ist nicht besonders laut – zumindest sind meine beiden vorgängermodelle lauter gewesen. Ansonsten:- der anfängliche geruch nach plastik verfliegt schnell. – er ist leicht zu befüllen und zu entleeren. überschüssiges kabel kann man wickelnderweise im standfuß verstecken- der kocher kann in jeder dreh-position in den sockel eingestellt werden (also 360° drehbar). Der stromkontakt befindet sich als runder knopf in der mitte des stellsockels. – der filter ist leicht zu handeln, es ist leicht ihn herauszunehmen und zu reinigen.

Wasserkocher von russell hobbs. Der wasserkocher wird sicher verpackt geliefert, so dass er beim transport gegen schäden geschützt ist. Er wirkt solide verarbeitet und zeigt keine “schönheitsfehler” im material (z. Das kabel ist mit seinen ca. 60 cm für meinen bedarf ausreichend lang. Der wasserkocher steht relativ fest auf seinem sockel, ohne auffällig stark zu wackeln. Der deckel wird nicht durch eine taste (was ich praktischer finde), sondern per hand geöffnet. Die Öffnung zum einfüllen des wassers ist ausreichend groß. Wenn jemand den kocher nach der nutzung z. Innen abtrocknen möchte, wird er jedoch nicht mit der hand (und einen tuch hineinkommen) hineinkommen. Der griff ist groß genug, so dass auch menschen mit großen händen gut mit dem gerät umgehen können. Die wasserstandanzeige besitzt bei 1 liter, 1,5 litern sowie 1,7 litern eine markierung und ist hinter dem griff angebracht.

Russell Hobbs 21681-56 Retro Classic Noir Toaster mit stylischer Countdown-Anzeige – Ein klasse Toaster mit sehr guter Leistung und ausgefallenem Retro-Look

Ein klasse toaster mit sehr guter leistung und ausgefallenem retro-look. Dieser retro classic noir toaster von russell hobbs sieht schon auf den ersten blick nach dem auspacken richtig klasse aus. Die optische kombination aus schwarzem und verchromten blech passt sehr gut zueinander. Im vorderen unteren bereich des toasters befindet sich im wahrsten sinne des wortes ein zeitfenster. Denn man kann auf dieser anzeige ablesen, wie lange es noch braucht, bis die toasts fertig getoastet sind. Auch diese anzeige ist im retro-stil des toasters gehalten und sieht wirklich schick aus. Selbiges gilt für die drei verchromten knöpfe an der seite des toasters. Mit dem einen knopf kann man die toasts einfach mal hochspringen lassen, um zu schauen, ob sie einem wohl schon braun genug sind. Der röstvorgang wird dabei nicht unterbrochen. Das ist eine tolle sache, denn gerade das war es, was wir früher immer etwas unglücklich fanden – wenn man zwischendurch die toasts testen wollte, um zu sehen, ob sie vielleicht doch schon cross genug sind, dann wurde der röstvorgang mit dem erneuten runterdrücken der toasts wieder neu angestoßen.

Fixer toaster in tollem design. Er ist im vergleich zu meinem alten 20 euro toaster unglaublich schnell. Die lift funktion finde ich richtig toll und praktisch. Außerdem ist es endlich ein toaster bei dem man sich nicht die pfoten verbrennt wenn man den toast bzw. Das brot aus dem toaster holen möchte. Ein nettes gimmick ist die retro anzeige zur restdauer. Tolle beschäftigung für ungeduldige kinder. ;-)gut gefällt mir auch der brötchenaufsatz. Hat genau den richtigen abstand zum aufbacken.

  • Toaster Rerto Look
  • Noch 3,2,1-Toast
  • Ausgefallenes Design, leckerer Toast, es gibt nicht viel zu kritisieren

Schönes optisches aussehen, sieht sehr hochwertig aus. Passt perfekt in unsere offene küche. Leicht zu reinigen und blitzschnell zu entkalken.

Schönes optisches aussehen, sieht sehr hochwertig aus. Passt perfekt in unsere offene küche. Leicht zu reinigen und blitzschnell zu entkalken.

Merkmal der Russell Hobbs 21681-56 Retro Classic Noir Toaster mit stylischer Countdown-Anzeige, Schnell-Toast-Technologie, 1300 W, schwarz

  • Retro Countdown-Anzeige – zeigt die verbleibende Röstdauer an
  • Schnell-Toast-Technologie – bis zu 65 % schnelleres Toasten (im Vergleich zum Russell Hobbs Chester Toaster 20720-56)
  • “Lift and Look”-Funktion – ermöglicht ein Anschauen des Toastes während des Röstens, ohne den Vorgang zu unterbrechen
  • 6 einstellbare Bräunungsstufen, automatische Brotzentrierung, Brötchenaufsatz, Krümelschublade
  • Hebefunktion – für die sichere Entnahme der Brotscheiben

Retro-toaster mit innovativen funktionen. An diesem toaster finde ich den 50er jahre retro-look ganz besonders ansprechend. Die oberfläche ist aus einem lackierten edelstahl gefertigt und die applikationen bestehen aus einem stabilen kunststoff. Fingerabdrücke lassen sich leicht abwischen. Insgesamt sind die funktionen des toasters überzeugend. Klassische toastscheiben bekommen eine schöne, gleichmäßige bräunung. Je nach vorliebe kann man dieses bräunung individuell über 6 einstellbare röststufen einstellen. Über eine countdown-anzeige, ebenfalls im passenden retro-look, kann man den vorgang beobachten und weiß in etwa, wann das toast fertig ist. Ansonsten hat dieser retro-toaster noch weitere interessante und neuartige funktionen:+ lift and look: ohne die röstung zu unterbrechen, kann man sich den toast zwischendurch anschauen+ hebefunktion: man kann den toast sicher entnehmen, ohne sich dabei die finger zu verbrennen+ krümelschublade+ brötchenaufsatz+ stopp-taste+ auftaufunktionunsere familie ist täglich getoastete brot- und toastscheiben und wir mögen unseren neuen weggefährten sehr.

Der toaster sieht gut aus und alles ist gut zu händeln. Bisher gibt es nichts zu mängeln.

Toller retro stil der 50er jahre kombiniert mit neuester technologie. Die “retro classic” frühstücksserie von russell hobbs ist eine ausgesprochen ansprechende reihe von küchengeräten, die alle im sogenannten retro stil gehalten sind. Es gibt die küchenprodukte wie wasserkoch,er toaster und kaffeemaschine in den reihen classic noir sowie die classic red. Alle produkte kombinieren klassisches design der 50er jahre mit neuester technologie. So auch der russell hobbs toaster in schwarz mit silber. Optisch ein hingucker für die küchewährend es beim wasserkocher der retro serie im frontbereich eine wasser – temperaturanzeige gibt, fällt beim toaster ebenfalls eine ovale anzeige auf. Diese sogenannte countdown-anzeige zeigt die verbleibende röstdauer an. Eine tolle ideeansonsten verfügt der retro classic über- eine schnell-toast-technologie für schnelleres toasten- „lift and look“-funktion, welche das anschauen des toastes während des toastvergang ermöglicht- 6 einstellbare bräunungsstufen- hebefunktion – für die sichere entnahme der brotscheiben- automatische brotzentrierungselbstverständlich gehört ein brötchenaufsatz zur ausstattung, für mich sehr wichtig, da ich einen toaster meist nutze, um tiefgefrorenebrötchen aufzutoasten. Insgesamt gefällt mir der retro toaster aus dem hause russelll hobbs ausgesprochen hat.Es liegt ohne zweifel an der tollen optikkein vergleich mehr zu den einheitlichen und langweiligen toaster von früher.

Ausgefallenes design, leckerer toast, es gibt nicht viel zu kritisieren. Viele toaster erfüllen ihren zweck genauso gut, aber der russell hobbs ist einfach ein hingucker. Das design ist schick, der retro-style wurde perfekt umgesetzt, noch dazu schlicht und edel durch die umlaufende breite verchromte zierleiste. Gerade die kombination von schwarzem lackiertem edelstahl mit hochglänzendem chrom ist optisch super, auch wenn man auf den chromteilen wirklich jeden kleinsten abdruck sieht. Da hilft nur, regelmäßig mit einem weichen tuch darüber zu wischen. Auch die lackierte oberfläche sollte man auf keinen fall mit rauen putztüchern behandeln. Super finde ich, wie russell hobbs den toaster für den transport verpackt hat: extra eingewickelt in seidenpapier zum schutz vor kratzern. Es hat funktioniert, die oberfläche des toasters ist makellos. Der russell hobbs retro toaster hat allen komfort, den man von einem zeitgemäßen modell erwartet, u. :6 bräunungsstufen (ab stufe 3 wird der toast sehr dunkel). Die bräunung ist relativ gleichmäßig, außer man toastet nur 1 scheibe; sie wird dann auf einer seite heller. Großer brötchenaufsatz: leider abnehmbar, d. Noch ein weiteres teil, das man nicht ständig benötigt und extra in der küchenschublade verstaut werden muss.

Im stil der 50er designt und mit zeitgemäßer technik ausgestattet. Das design des toasters von “russell hobbs” erinnert an die fünfzigerjahre des letzten jahrhunderts. Die technik ist brandaktuell und funktioniert einwandfrei. Ich habe bisher noch keinen toaster besessen, der mich auf anhieb so überzeugt hat, wie dieser. Der toaster bietet alles, was in einem modernen gerät üblich ist: 6 einstellbare bräunungsstufen, hebefunktion, automatische zentrierung der eingelegten toastscheiben, einen brötchenaufsatz,die nützliche auffangschublade für krümel, stoppfunktion, auftaufunktion /aufwärmfunktion und schnell-toast-technologie. Neu ist für mich eine funktion, die ich noch bei keinem anderen toaster hatte, die “lift + look”-funktion. Also “hochheben und nachsehen” ohne den vorgang des toastens unterbrechen zu müssen. Ich empfinde das als sehr praktisch, weil unterschiedliche toastbrotsorten unterschiedlich schnell bräunen (z. Reiner weizentoast/vollkorntoast) wer irgendwann eine neue brotsorte schmecken möchte, aber noch nicht weiß, ob die bisher eingestellte stufe für das aktuelle brot zu stark oder zu schwach ist, kann mit dieser funktion das anbrennen ebenso, wie das untertoasten vermeiden. Selbstverständlich ist es auch bei der verwendung gefrorener tostscheiben sehr nützlich. Das design ist ein echter hingucker. Die zeitanzeige ist funktionell und einigermaßen genau. Ich empfehle allerdings , sich nicht zu 100% darauf zu verlassen.

Wir toasten zum glück nicht so oft. . Riecht nach plastik und verschmortem kabel. Toast sieht getoastet einwandfrei aus. Sollte zum rest passen, deswegen schwamm drüber und getuch ignorieren.

Brötchenaufsatz groß und stabil, aber. Verpackung und versand wie immer topbin mit dem toaster ganz zufrieden. Vor allem der brötchenaufsatz ist stabil und großdas war mir wichtigdas röstergebnis wenn nur ein toast drin ist wäre zu kritisieren. Eine seite ist dunkler ( bis fast schon verbrannt) als die andere. Da wir aber den fokus auf den brötchenaufsatz legen, ist dies für uns zweitrangig. Wer also oft nur ein toast röstet, sollte sich einen anderen toaster kaufen, gerade für den preis.

Ein klasse toaster mit sehr guter leistung und ausgefallenem retro-look. Dieser retro classic noir toaster von russell hobbs sieht schon auf den ersten blick nach dem auspacken richtig klasse aus. Die optische kombination aus schwarzem und verchromten blech passt sehr gut zueinander. Im vorderen unteren bereich des toasters befindet sich im wahrsten sinne des wortes ein zeitfenster. Denn man kann auf dieser anzeige ablesen, wie lange es noch braucht, bis die toasts fertig getoastet sind. Auch diese anzeige ist im retro-stil des toasters gehalten und sieht wirklich schick aus. Selbiges gilt für die drei verchromten knöpfe an der seite des toasters. Mit dem einen knopf kann man die toasts einfach mal hochspringen lassen, um zu schauen, ob sie einem wohl schon braun genug sind. Der röstvorgang wird dabei nicht unterbrochen. Das ist eine tolle sache, denn gerade das war es, was wir früher immer etwas unglücklich fanden – wenn man zwischendurch die toasts testen wollte, um zu sehen, ob sie vielleicht doch schon cross genug sind, dann wurde der röstvorgang mit dem erneuten runterdrücken der toasts wieder neu angestoßen.

Der toaster sieht gut aus und alles ist gut zu händeln. Bisher gibt es nichts zu mängeln.

Russell hobbs retro classic noir toaster. Für den classic noir toaster habe ich mich entschieden, da er aus der gleichen serie wie meine retro red ribbon kaffeemaschine stammt. Zwar finde ich die russell hobbs retro geräte in rot noch schöner, aber auch der schwarze toaster sieht mit seinem mix aus schwarzem metall und hochglänzenden chromflächen immer noch sehr elegant aus. Gerade in einer hochmodernen küche. Er wirkt keineswegs antiquiert, sondern sehr stylish. Die countdown-anzeige für die verbleibende röstdauer ist dabei natürlich der besondere clou und zieht alle blicke sofort auf sich. Zuerst irritierten mich zwar die schmalen einsteckschlitze. Der toaster ist wohl nur für toast- und sandwich-scheiben gedacht. Breitere scheiben passen aber gut hochkant hinein.

Design, funktion und qualität stimmen. Der retro-toaster hat uns sehr überzeugt: eine sinnvolle kombination aus funktion und design. Die funktionen aufgezählt:- man kann während des toastens durch anheben den bräunungsgrad prüfen- anzeige der verbleiben zeit bis der toast fertig ist- der toaster ist sehr leistungsstark und toastet schnell- tasten für stop, gefrorenes und aufwärmen- brot kann bis 2,5 cm dick sein- kabelaufwicklung, krümelschaledie qualitätsmerkmale:- der brötchenaufsatz sitzt fest und wackelt nicht- weitgehend aus metall- gute haptik der bedienelemente- brot wird von beiden seiten gleichmäßig getoastet- es “scheppert” nichts großkritik:- wird außen recht heiß- ruschas ziemlich leicht- kabel ist etwas kurz- keine langen brotscheiben. Fazit: der preis hat mich erst zurückschrecken lassen, aber im nachhinein muss ich sagen: es passt.

Ich habe mir den toaster in dem amazon deals gekauft, da mich sein design und der preis angesprochen hat. Der toaster ist recht gut verarbeitet und funktioniert auch nach einem halben jahr noch einwandfrei. Der toaster hat 6 stufen, dazu eine aufwärm- und auftaufunktion. Auch sehr praktisch ist die von mir genannte peakfunktion, also man kann während des toastvorgangs das toast hochheben und schauen wies aussieht. Der timer auf der vorderseite des toaster ist sehr genau und super wenn man morgens ungeduldig auf sein toast wartet. Ich benutze meistens stufe 2-3 und da wird normales toast schon sehr dunkel, meist ist die innenseite dunkler als außen. Die krümmelschublade ist sehr leicht zu entfernen und reinigen. Im großen und ganzen ein guter toaster, der optisch auch noch etwas hergibt.

Wider erwarten toastet dieser äußerst leichte russel hobbs die jeweiligen schreiben relativ schnell. Selbst nach “kaltstart benötigt der toaster bei bräunungsstufe 4 lediglich 1,5 minuten. Ein absoluter spitzenwertleider bräunt er die toast-scheiben zwar außen knusprig und innen locker, aber die äußeren seiten bleiben heller als die innenliegenden. Ansonsten befindet er sich auf vier kleinen, durchsichtigen gumminoppen, welche sehr gut federn – falls man das überhaupt benötigen sollte (bei uns steht der toaster auf der waschmaschine und ist beim “schleudergang” also sehr gut).

Ein toaster ist ein toaster. Nein, dass kann man bei diesem von russell hobbs nicht sagen. Hier gibt es eine anzeige, wann der toast fertig ist. Diese anzeige erinnert an alte analoge geräte, so wie es sie früher mal gab. Gefällt mir persönlich sehr gut. Neben den normalen funktionen wie auftauen und sofort beenden, gibt es natürlich die normale einstellung. Auch die großen toasts können wunderbar getostet werden. Beim ersten mal stinkt es noch etwas, aber das ist bei jedem toaster so und gibt sich nach ein paar minuten.

Die 1950ziger melden sich zurück. Dieser im 1950ziger design stilisierte toaster von “russell hobbs” tut was er tun soll. Er toastet brot und das sehr gut. Zwar nicht perfekt, aber ehrlich gesagt ist mir bis zum heutigen noch kein toaster untergekommen, der das könnte. Der toaster bietet alles, was in einem modernen gerät üblich ist: 6 einstellbare bräunungsstufen, hebefunktion, automatische brotzentrierung, brötchenaufsatz, krümelschublade, stoppfunktion, auftaufunktion/aufwärmfunktion und schnell-toast-technologie, kabelaufwicklung. Dazu kommt allerdings eine funktion, die nicht überall zu finden ist: die sogenannte “lift and look”-funktion. Also “hochheben und nachschauen” ohne den toastvorgang selber unterbrechen zu müssen. Das ist insofern recht praktisch, weil verschiedene brotsorten verschieden bräunen und man gerade, wenn man mal ein neues brot ausprobiert noch nicht weiß, ob die bisher eingestellte bräunungsstufe für das neue noch unbekannte brot zu stark oder zu schwach ist. Und natürlich ist es auch gut dafür wenn man mal gefrorene toastscheiben verwendet. Von der zufriedenstellenden funktionalität mal abgesehen, welches dieses gerät zweifelsohne mitbringt, ist einfach dieses wirklich unschlagbare rundlich-organische stilisierte amerikanische design der neunzehnhundertfünfziger jahre.

Russel hobbs retro – toaster. Der toaster stammt aus der retro – serie von russell hobbs und lässt sich optisch prima mit den anderen geräten der serie (wasserkocher und kaffeemaschine) kombinieren. Neben dem schwarzen modell, gibt es den toaster auch noch in rot. Das gerät ist gut verarbeitet und hat einen guten stand (wackelt nicht). Das kabel besitzt eine länge von rund 76 cm (inkl. Für meinen geschmack könnte es etwas länger sein. Die bedienung des toasters ist selbsterklärend und sehr einfach. Wichtig ist, dass der toaster vor der ersten nutzung ein paar mal (ohne toastbrot) auf höchster stufe angestellt wird. Dabei kommt es (wie bei den meisten geräten üblich) zu einer ziemlichen geruchsbildung.

Ein toaster ist ein toaster. Toasten tun sie alle und bei allen toastern kann man so ziemlich die selben einstellungen vornehmen. Bei diesem russell hobbs sind allerdings der retro-look “alleinstellungsmerkmal” und weitere extrafunktionen die alleinstellungsmerkmale. Dazu gibt es eine zeitanzeige in form eines tachometers. Materialtechnisch besteht der toaster aus kunststoff mit einem edelstahlfirst. Die toastleistung ist schön gleichmäßig und kann entsprechend der vorlieben eingestellt werden. Eine besondere funktion ist z. Das “lift and look”, mit der man den toast zwischendurch ansehen kann ohne den röstvorgang zu unterbrechen.

Die 1950ziger melden sich zurück. Dieser im 1950ziger design stilisierte toaster von “russell hobbs” tut was er tun soll. Er toastet brot und das sehr gut. Zwar nicht perfekt, aber ehrlich gesagt ist mir bis zum heutigen noch kein toaster untergekommen, der das könnte. Der toaster bietet alles, was in einem modernen gerät üblich ist: 6 einstellbare bräunungsstufen, hebefunktion, automatische brotzentrierung, brötchenaufsatz, krümelschublade, stoppfunktion, auftaufunktion/aufwärmfunktion und schnell-toast-technologie, kabelaufwicklung. Dazu kommt allerdings eine funktion, die nicht überall zu finden ist: die sogenannte “lift and look”-funktion. Also “hochheben und nachschauen” ohne den toastvorgang selber unterbrechen zu müssen. Das ist insofern recht praktisch, weil verschiedene brotsorten verschieden bräunen und man gerade, wenn man mal ein neues brot ausprobiert noch nicht weiß, ob die bisher eingestellte bräunungsstufe für das neue noch unbekannte brot zu stark oder zu schwach ist. Und natürlich ist es auch gut dafür wenn man mal gefrorene toastscheiben verwendet. Von der zufriedenstellenden funktionalität mal abgesehen, welches dieses gerät zweifelsohne mitbringt, ist einfach dieses wirklich unschlagbare rundlich-organische stilisierte amerikanische design der neunzehnhundertfünfziger jahre. Besten Russell Hobbs 21681-56 Retro Classic Noir Toaster mit stylischer Countdown-Anzeige, Schnell-Toast-Technologie, 1300 W, schwarz Bewertungen

Russell Hobbs 22760-56 Classics Zitruspresse : Sehr zu empfehlen

Die zitruspresse erzielt eine sehr gute saftausbeute. Sie ist leicht zu handhaben und zu reinigen, insbesondere gut auseinander und zusammen zu bauen.

So eine elektrische zitruspresse kenne ich noch gut aus meiner kindheit – das teil war allerdings aus weißem plastik und nicht wirklich hübsch. Da macht die russell hobbs zitruspresse optisch deutlich mehr her ;-)bisher bin ich gar nicht auf die idee gekommen, dass wir uns so ein teil zu legen, da ich es aus meiner kindheit doch noch als recht umständlich in erinnerung hatte orangensaft zu machen. Erst wurde die maschine ausgepackt, die orangen damit ausgepresst und dann der saft noch mal durch ein extra-sieb durchgegossen, da ich kein fruchtfleisch in meinem saft mag. Deshalb war ich wirklich sehr positiv überrascht, dass hier bei der russell hobbs zitruspresse ein sieb integriert ist und nach dem auspressen kein weiteres sieben notwendig ist – klasseauch dass zwei aufsätze dabei sind, gefällt mir – ein kleinerer aufsatz (z. Für zitronen und limetten) und ein größerer aufsatz (z. Für orangen und grapefruits). Bei den “normalen” hand-zitruspressen gibt es ja nur eine durchschnittsgröße (zumindest bei unserem teil).

Auf ein frischen o-saft am morgen will ich nicht verzichten. Ich bin absolut zufrieden mit der zitruspresse von russell hobbs. Orangen zb lassen sich hier super auspressen. Durch das sieb kommt kein fruchtfleisch oder ähnliches in den saft. Habe das produkt schon seit einigen monaten im betrieb und bin rundum zufrieden. Für den kleinen preis ein tolles gerät.

Richtig viel saft aus edlem design. Schick sieht sie aus – im gebürsteten edelstahl-look mit schwarz abgesetzten kunststoffteilen und modernem, schnörkellosem design. Zudem ist sie nicht so wuchtig wie manch andere zitruspresse. Da passt sie also schon einmal optisch und von der größe her in (fast) jede küche. Aber wie sieht es mit der funktionalität aus?zur zitruspresse gehören 2 aufsätze für kleinere und größere früchte. Entgegen erster bedenken, da es sich ja hier um reine kunststoffteile handelt, erfüllen sie hervorragend ihren dienst. Das sieb ist ist im durchlass groß genug, dass auch feine fruchtfleischteile mit in die auffangschale für den saft gelangen, was das ganze dann natürlicher schmecken lässt. Erstaunlich war für mich die saft-ausbeute. Offensichtlich sind es wirklich die beiden drehrichtungen, die dafür sorgen, dass auch wirklich die maximale saftmenge aus den früchten herausgeholt wird. Nachdem ich für ein ganzes glas saft gerade einmal 2 orangen gebraucht habe, habe ich mit der gleichen fruchtsorte einmal einen vergleich mit meiner handpresse gemacht – da waren für die gleiche saftmenge 2,5 orangen nötig.

  • Never Change a Winning Team
  • zufrieden, aber würde Vorgängermodel vorziehen
  • Richtig viel Saft aus edlem Design

Russell Hobbs 22760-56 Classics Zitruspresse (60 Watt, Tropf-Stopp-Funktion) Edelstahl

  • Ausgusstülle mit Tropf-Stopp-Funktion in 13 cm Höhe
  • 2 Drehrichtungen für maximale Saftausbeute
  • Aufsatz beginnt automatisch zu rotieren, sobald Druck von oben ausgeübt wird
  • Oberfläche aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Lieferumfang: 1 Zitruspresse, 2 Presskegel, 1 Presskegel-Deckel, 1 Saftfänger

Auf ein frischen o-saft am morgen will ich nicht verzichten. Ich bin absolut zufrieden mit der zitruspresse von russell hobbs. Orangen zb lassen sich hier super auspressen. Durch das sieb kommt kein fruchtfleisch oder ähnliches in den saft. Habe das produkt schon seit einigen monaten im betrieb und bin rundum zufrieden. Für den kleinen preis ein tolles gerät.

Das gerät hat genug kraft, dreht in beide richtungen und hinterlässt keinen saft in den orangen. Der aufsatz für zitronen ist auch optimal.

Die saftpresse war ein geschenk und die beschenkten sie super zufrieden. Würde die presse sofort wieder kaufen und mich freuen.

Hier lief alles seinern gewohnten gang und zu meiner vollsten zufriedenheit.

Eine der besten haushaltsgeräte die ich gekauft habe. Ein gerät das man nur empfehlen kann wenn man täglich frischen orangensaft problemlos pressen will.

Die zitruspresse ist sehr zu empfehlen, leicht in der handhabung und in der reinigung,sie ist geeignet für orangen, zitronen, pampelmusen, mandarinen, apfelsinen durch die verschiedenen aufsätze.

Bin sehr zufrieden, zwei aufsätze dabei (groß für orangen und klein für zitronen/limetten)super funktionen, pflegeleicht. Wenn die lebensdauer nun auch noch passt, dann bin ich zufrieden. Macht aber einen sehr hochwertigen eindruck.

Diese zitruspresse ist sehr handlich, nimmt wenig platz weg und holt sehr viel saft aus den orangen, mehr als unser entsafter, den wir vorher hatten. Das fruchtfleisch kann man anschließend noch schön aus der form löffeln, wenn man mag. Und der saft ist echt lecker, nicht so cremig schaumig wie aus dem entsafter, den wir wieder verkauft haben. Diese zitruspresse benutzen wir täglich, da sie auch super schnell zu reinigen ist. Der ausguss ist in einer optimalen höhe, nicht zu tief.

Das gerät ist aus guten materialien gearbeitet. Einfach handhabung, einfache reinigung. Es reiht sich nahtlos in die reihe der guten produkte der firma russel hobbs.

Tolle presse zu einem tollen preis. Ich bin sehr zufrieden mit der zitruspresse. Jeden morgen gibt es frischen o-saft. Die presse ist nicht so laut wie andere pressen die ich vorher hatte und presst ordentlich aus, ausserdem ist sie leicht zu reinigen. Die presse sieht chick aus so das ich sie in der küche stehen lasseder preis ist absolut unschlagbar. Meine vorherige presse war doppelt so teuer und doppelt so laut. Gepresst hat sie zwar auch gut aber aus unstylischem weißen kunststoff gehäuse, so dass ich sie nach jedem benutzen im schrank verstaut habe.

Das gerät ist seit fast 2 monaten im einsatz; funktioniert prima und ist nicht zu groß auf der arbeitsplatte wenn es stehenbleibt.

Die zitruspresse ist nicht schlecht und sieht schick aus, aber leider kommt im vergleich zum vorgängermodell sehr viel fruchtfleisch durch das sieb.

Never change a winning team. Ich habe mir letztes jahr im dezember das vorgänger modell russell hobbs 13704-56 zitruspresse bestellt und kann daher jetzt gut mit beiden modellen vergleichen. Und ich frage mich, warum russell hobbs dieses überaus erfolgreiche modell (statt verbessert) verschlechtert hat?das vorgängermodell ist derzeit immer noch die überaus erfolgreiche nummer 1 in elektrischen zitruspressen. Der russell hobbs 22760-56 hat nur 60 watt (das alte modell hat 100 watt) und wiegt nur 1. 120gdas vorgänger modell russell hobbs 13704-56 wiegt satte 1. 800g und bewegt sich beim pressen nicht von der stelle. Auch ist das neue modell um 2cm kleiner. Ich habe zum vergleich mal bilder angehängt. Die bewegliche ausgusstülle ist beim neuen modell 13cm hoch, daher passen nur gläser bis max. Bei meinem vorgängermodell kann man problemlos gläser bis max. Auch wirkt das gerät durch die leichtigkeit billig. Hier wurde für meinen geschmack viel zu viel kunststoff verbaut. Leider auch das sieb, das hier aus schwarzem kunststoff besteht, beim vorgängermodell aus edelstahl (siehe 4.

. Bin super zufrieden, leicht zu handhaben und einfach zu reinigen. Besonders gut gefällt mir der rechts und linkslauf damit wird auch der letzte saft herausgerissen.

Deutlich besser als das vorgängermodell. Nix wackelt und saftausbeute maximal. Schnelle reinigung der teile. Genau richtig für frischen o-saft.

Never change a winning team. Ich habe mir letztes jahr im dezember das vorgänger modell russell hobbs 13704-56 zitruspresse bestellt und kann daher jetzt gut mit beiden modellen vergleichen. Und ich frage mich, warum russell hobbs dieses überaus erfolgreiche modell (statt verbessert) verschlechtert hat?das vorgängermodell ist derzeit immer noch die überaus erfolgreiche nummer 1 in elektrischen zitruspressen. Der russell hobbs 22760-56 hat nur 60 watt (das alte modell hat 100 watt) und wiegt nur 1. 120gdas vorgänger modell russell hobbs 13704-56 wiegt satte 1. 800g und bewegt sich beim pressen nicht von der stelle. Auch ist das neue modell um 2cm kleiner. Ich habe zum vergleich mal bilder angehängt. Die bewegliche ausgusstülle ist beim neuen modell 13cm hoch, daher passen nur gläser bis max. Bei meinem vorgängermodell kann man problemlos gläser bis max. Auch wirkt das gerät durch die leichtigkeit billig. Hier wurde für meinen geschmack viel zu viel kunststoff verbaut. Leider auch das sieb, das hier aus schwarzem kunststoff besteht, beim vorgängermodell aus edelstahl (siehe 4.

Hanhabung der zitruspresse toll. Diese zitruspresse habe ich in einem hotel in triest gesehen und ausprobiert und war begeistert. Darum habe ich diese zitruspresse sofort nach meiner reise bei ihnen bestellt. Die handhabung war genauso und das ist toll. Ich werde dieses gerät immer weiterempfehlen.

Ich kann die saftpresse weiterwempfehlen, sicher ist sie etwas leicht, wie auch andere kunden geschrieben haben, aber für mich kein fehler. Saftergebnis super durch die rechts- und linksbewegung der saftpresse. Für den preis ist die leistung aus meiner sicht top.

Tolle presse zu einem tollen preis. Ich bin sehr zufrieden mit der zitruspresse. Jeden morgen gibt es frischen o-saft. Die presse ist nicht so laut wie andere pressen die ich vorher hatte und presst ordentlich aus, ausserdem ist sie leicht zu reinigen. Die presse sieht chick aus so das ich sie in der küche stehen lasseder preis ist absolut unschlagbar. Meine vorherige presse war doppelt so teuer und doppelt so laut. Gepresst hat sie zwar auch gut aber aus unstylischem weißen kunststoff gehäuse, so dass ich sie nach jedem benutzen im schrank verstaut habe.

Das gerät macht einen hochwertigen eindruck, die edelstahlverarbeitung macht einiges her. Angenehm empfinde ich die größe, gegenüber unserem alten ausgemusterten philips-gerät, passt nun auch ein großes glas unter den klappbaren ausguss. Praktisch ist auch, dass die presse zwei aufsätze besitzt, einen für kleinere zitrusfrüchte, einen zweiten für orangen und pampelmusen. Das ist durchdacht und führt zu deutlich effektiverer saftausbeute, was auch daran liegen mag, dass der motor einmal links dann wieder rechts dreht. Das gerät steht auf vier gummifüßen und ist damit einigermaßen rutsch- und kippfest. Die bedienungsanleitung ist notdürftig bebildert und enthält eine äußerst kurze auflistung von 38 punkten, hinzu kommen 13 sicherheitshinweise, von denen die letzten sieben nicht übersetzt sind. Bei aller praktikabilität bei der saftausbeute, hat die presse von russell hobbs den nachteil, dass ein betrieb über zwei minuten wegen Überhitzungsgefahr ausdrücklich nicht empfohlen wird. Die zwei minuten reichen für 200 ml saft, im grunde genommen also nur für ein mittel großes glas. Für ein großes familienfrühstück müssen daher lange wartezeiten eingeplant werden, denn der motor soll jeweils zwei minuten abkühlen.

Gerät funktioniert super gut – sehr gutes ergebnis beim pressen – geht auch recht schnell durch den starken motor. Ausgusstülle mit tropf-stopp-funktion funktioniert gut – ausguß in 13 cm höhe für uns ausreichend hoch. Kleineren aufsatz braucht man eigentlich kaum. Habe auch mit dem größeren die ohne probleme gepresst. Die beschränkung der dauer der betriebszeit auf 2 min. Solange drückt man nie ununterbrochen drauf. Für 1 orangenhälfte braucht man max.

Kraftvoller motor, 2 unterschiedliche größen zum pressen. Lediglich der ausguss dürfe etwas länger sein. Gerät ist aber dennoch uneingeschränkt zu empfehlen.

Russell Hobbs 17888-56 3-in-1 Paninigrill – Ein sehr vielseitiger Grill Top !!!!

An sich ein guter und günstiger kleiner grill. Jedoch würde ich ihn nicht wieder kaufen und lieber ein bisschen mehr ausgeben. Denn dieser grill macht den eindruck als wäre er recht billig produziert und ist nicht gerade alltagstauglich. Viel plastik und dünnes metall. Zudem ist die reinigung auch so kompliziert sodass man sich zwei mal überlegt ob man sich jetzt ein leckeres sandwich macht. Paninigrills’ sind eine schöne sache für den snack zwischendurch jedoch ist dieser eher für den seltenen gebrauch geeignet wenn man länger was davon haben möchte.

Als student ein must have:d obwohl ich auch sehr gerne koche benutze ich das desöftern mal. Der grill erhitzt sich binnen von minuten. Ob steak, gemüse oder toastbrot alles wird schön knusprig. Habe es auch bereits an freunden weiter empfohlen.

Sandwiches in allen variationen sind nur eine der vielen möglichkeiten die sich mit dem russell hobbs 3-in-1 grill schnell und einfach zubereiten lassen. Die beiliegend mehrsprachig gehaltene bedienungsanleitung nebst garantiekarte (2 jahre) enthält eine garzeitenliste als richtlinie mit mindestangaben in minuten, die diverse fleischsorten, würste, gemüse, obst und meeresfrüchte bis hin zu snacks wie calzone oder hot-dogs benötigen, bis sie gar sind. Schnell einsatzbereit ist er zudem. Einfach das gut 75 cm lange netzkabel einstecken und die vorne links angebrachte rote kontrolllampe leuchtet auf. Ist die höchsttemperatur erreicht (auf der geräteunterseite ist eine wattzahl von 1650-1960 watt angegeben), kommt die grüne thermostatlampe daneben zum einsatz. Dies ist nach gut 2 minuten der fall, und schon kann man die gewünschten speisen auf den jeweils rd. 24 cm x 24 cm großen, antihaftbeschichteten grillplatten auflegen, den deckel schließen, und gelegentlich zur kontrolle öffnen. Das abstandhalterscharnier der oberen grillplatte passt sich je nach dicke des grillgutes an, eine (oder mehrere) zb. Hier sind die Spezifikationen für die Russell Hobbs 17888-56 3-in-1 Paninigrill:

  • Der [email protected] 3 in 1 Paninigrill verfügt über 3 verschiedenen Grillfunktionen. Mit der Panini- und Sandwichgrill Funktion kann man Paninis und Sandwiches ganz leicht aufbacken. Der Kontaktgrill ermöglicht es, Fleisch, Fisch und Gemüse gleichzeitig von beiden Seiten zu grillen
  • Der Grill ist aufklappbar, sodass ein Flächengrill entsteht. So kann man ganz leicht eine größere Menge verschiedenster Leckereien grillen. (Grillfläche ca. 550cm² geschlossen, geöffnet ca. 1100cm²)
  • Einfache Reinigung durch antihaftbeschichtete Grillplatten. Herausnehmbare, spülmaschinenfeste Fettauffangschale für wenig Schmutz und Aufwand; Die bewegliche Grillplatte passt sich der Dicke des Grillguts an, wodurch gleichmäßig gebraten wird
  • Neben seiner Multifunktionalität überzeugt der 3 in 1 Paninigrill mit seiner hochwertigen, langlebigen Edelstahloberfläche
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers

Als student ein must have:d obwohl ich auch sehr gerne koche benutze ich das desöftern mal. Der grill erhitzt sich binnen von minuten. Ob steak, gemüse oder toastbrot alles wird schön knusprig. Habe es auch bereits an freunden weiter empfohlen.

Dieser grill ist schon ziemlich oft bei mir im gebrauch. Leider ist es seit einiger zeit so, dass sich verschieden – und stark unterschiedlich – heiße zonen gebildet haben. Muss man immer ein bisschen tricksen und aufpassen. Aber ich würde nie mehr ohne kontaktgrill sein wollen.

Kommentare von Käufern :

  • Nicht ganz zufrieden.
  • Schnelle Sache – siehe Videorezension
  • Preis-Leistung geht in Ordnung .

Sandwiches in allen variationen sind nur eine der vielen möglichkeiten die sich mit dem russell hobbs 3-in-1 grill schnell und einfach zubereiten lassen. Die beiliegend mehrsprachig gehaltene bedienungsanleitung nebst garantiekarte (2 jahre) enthält eine garzeitenliste als richtlinie mit mindestangaben in minuten, die diverse fleischsorten, würste, gemüse, obst und meeresfrüchte bis hin zu snacks wie calzone oder hot-dogs benötigen, bis sie gar sind. Schnell einsatzbereit ist er zudem. Einfach das gut 75 cm lange netzkabel einstecken und die vorne links angebrachte rote kontrolllampe leuchtet auf. Ist die höchsttemperatur erreicht (auf der geräteunterseite ist eine wattzahl von 1650-1960 watt angegeben), kommt die grüne thermostatlampe daneben zum einsatz. Dies ist nach gut 2 minuten der fall, und schon kann man die gewünschten speisen auf den jeweils rd. 24 cm x 24 cm großen, antihaftbeschichteten grillplatten auflegen, den deckel schließen, und gelegentlich zur kontrolle öffnen. Das abstandhalterscharnier der oberen grillplatte passt sich je nach dicke des grillgutes an, eine (oder mehrere) zb. Besten Russell Hobbs 17888-56 3-in-1 Paninigrill (1800 Watt) silber/schwarz

Schnelle sache – siehe videorezension. In der videorezension sieht man das ganze live & in farbe, hier also in kürze:positiv:-hochwertige verarbeitung, edelstahloptik sieht edel aus. -kann sowohl als sandwhichmaker als auch als zwei waagerechte grillplatten genutzt werden. -antihaftbeschichtung lässt sich schnell reinigen. -heizt schnell hoch & toastet ein sandwhich in gut 90 sekundennegativ:-kein an/ausschalter aber das haben wohl die wenigsten dieser geräte.

An sich ein guter und günstiger kleiner grill. Jedoch würde ich ihn nicht wieder kaufen und lieber ein bisschen mehr ausgeben. Denn dieser grill macht den eindruck als wäre er recht billig produziert und ist nicht gerade alltagstauglich. Viel plastik und dünnes metall. Zudem ist die reinigung auch so kompliziert sodass man sich zwei mal überlegt ob man sich jetzt ein leckeres sandwich macht. Paninigrills’ sind eine schöne sache für den snack zwischendurch jedoch ist dieser eher für den seltenen gebrauch geeignet wenn man länger was davon haben möchte.

Ein sehr vielseitiger grill top . Ich besitze den panini grill jetzt ca. Seit 4 monaten und konnte ihn somit auch schon einige male testen. Ich bin rundum fasziniert davon wie vielfältig er einsetzbar ist. Wir haben jetzt schon hamburger im geschlossenen gebraten ,sie waren super gegart mit einer schönen grillzeichnung ,sandwichs (die waren viel saftiger als im sandwichtoaster, stesks (sehr saftig ). Heute habe ich ihn das erste mal offen genutzt (mit zwei einzelnen platten )für grillkoteletts ,was auch wirklich gut geklappt hat. Ich stelle den grill immer mit einem handtuch drunter auf mein kochfeld unter die eingeschaltete abzugshaube. Es gibt an dem gerät keinen temeraturregler.

Die verarbeitung ist recht robust, auch die “platten”, die dadurch schön heiss werden. Aber da ist auch teils das problem. Daduch das man keine regelung hat, müsste man ab und zu stecker ziehen sonst wird z bsp helles brot (habe extra paninibrot gekauft) schneller schwarz als das z bsp käse beginnt zu schmelzen. Und dazu ist die hitze bei mir rechts grösser. Sieht man bei den paninis ziemlich schnell, rechts fast schon schwarz und links beginnt gerade erst die bräunung. Reinigung auch eher schwierig ohnn herausnehmbare platten. Fotos füge ich bei, leider nur von vollkornbrot, da war ergebnis ganz ok da das brot recht dünn war und dementsprechend eh nicht zu lang im grill war. Habe nun mal mit wärmebildkamera getestet und da wird auch klar warum auf der rechten seite gern mal was verbrennt (hotspots von >300grad). An sich heizt das gerät schnell auf (4-5min).

Preis-leistung geht in ordnung. . Für den preis geht der grill schon in ordnung. Nachteile:- kein an- und ausschalter- keine regelmäglichkeit der hitze- teflonplatten können nicht abgenommen werdenvorteile:- gute antihaftbeschichtung – einigermaßen gut zu reinigen- schnell, schnell, schnell zum leckeren sandwich:-)kaufempfehlung für heisse snacks zwischendurch – für alle, die kein profigerät erwarten.

Die verarbeitung ist recht robust, auch die “platten”, die dadurch schön heiss werden. Aber da ist auch teils das problem. Daduch das man keine regelung hat, müsste man ab und zu stecker ziehen sonst wird z bsp helles brot (habe extra paninibrot gekauft) schneller schwarz als das z bsp käse beginnt zu schmelzen. Und dazu ist die hitze bei mir rechts grösser. Sieht man bei den paninis ziemlich schnell, rechts fast schon schwarz und links beginnt gerade erst die bräunung. Reinigung auch eher schwierig ohnn herausnehmbare platten. Fotos füge ich bei, leider nur von vollkornbrot, da war ergebnis ganz ok da das brot recht dünn war und dementsprechend eh nicht zu lang im grill war. Habe nun mal mit wärmebildkamera getestet und da wird auch klar warum auf der rechten seite gern mal was verbrennt (hotspots von >300grad). An sich heizt das gerät schnell auf (4-5min).

Preis-leistung geht in ordnung. . Für den preis geht der grill schon in ordnung. Nachteile:- kein an- und ausschalter- keine regelmäglichkeit der hitze- teflonplatten können nicht abgenommen werdenvorteile:- gute antihaftbeschichtung – einigermaßen gut zu reinigen- schnell, schnell, schnell zum leckeren sandwich:-)kaufempfehlung für heisse snacks zwischendurch – für alle, die kein profigerät erwarten.

Ein sehr vielseitiger grill top . Ich besitze den panini grill jetzt ca. Seit 4 monaten und konnte ihn somit auch schon einige male testen. Ich bin rundum fasziniert davon wie vielfältig er einsetzbar ist. Wir haben jetzt schon hamburger im geschlossenen gebraten ,sie waren super gegart mit einer schönen grillzeichnung ,sandwichs (die waren viel saftiger als im sandwichtoaster, stesks (sehr saftig ). Heute habe ich ihn das erste mal offen genutzt (mit zwei einzelnen platten )für grillkoteletts ,was auch wirklich gut geklappt hat. Ich stelle den grill immer mit einem handtuch drunter auf mein kochfeld unter die eingeschaltete abzugshaube. Es gibt an dem gerät keinen temeraturregler.

Schnelle sache – siehe videorezension. In der videorezension sieht man das ganze live & in farbe, hier also in kürze:positiv:-hochwertige verarbeitung, edelstahloptik sieht edel aus. -kann sowohl als sandwhichmaker als auch als zwei waagerechte grillplatten genutzt werden. -antihaftbeschichtung lässt sich schnell reinigen. -heizt schnell hoch & toastet ein sandwhich in gut 90 sekundennegativ:-kein an/ausschalter aber das haben wohl die wenigsten dieser geräte.

Was für ein unerwartet großartiges gerät. Der russel hobbs panini grill übertrifft all meine erwartungen. So eignet sich das gerät nicht nur für die zubereitung hervorragender sandwiches und paninis, sondern macht auch als grill eine sehr gute figur. Ich grille seit gut 7 jahren ziemlich leidenschaftlich auf einem smoker und auf einem weber kugelgrill, mit recht guten ergebnissen, aber so schmackhafte hamburger wie auf dem panini grill habe ich bisher noch nicht hinbekommen. Schönes grillmuster, das fleisch schrumpft kaum zusammen, die zwiebeln karamellisieren bestens, der käse schmilzt wunderbar, dass brötchen wird genau richtig knusprig (man sollte das ganze natürlich im auge behalten)mittlerweile benutze ich das gerät für fast jedes fleisch. Leberkäse, würstchen… selbst filet oder steaks anbraten geht schneller und hübscher als in der pfanne und wird sehr gut, wenn man das fleisch danach noch bei 80 grad in den ofen schiebt. Man kann das gerät auseinanderklappen und hat eine größere fläche zum grillen, oder aber zusammengeklappt als kontaktgrill, so das direkt von beiden seiten gegart wird. Das highlight sind natürlich paninis und sandwiches.

Was für ein unerwartet großartiges gerät. Der russel hobbs panini grill übertrifft all meine erwartungen. So eignet sich das gerät nicht nur für die zubereitung hervorragender sandwiches und paninis, sondern macht auch als grill eine sehr gute figur. Ich grille seit gut 7 jahren ziemlich leidenschaftlich auf einem smoker und auf einem weber kugelgrill, mit recht guten ergebnissen, aber so schmackhafte hamburger wie auf dem panini grill habe ich bisher noch nicht hinbekommen. Schönes grillmuster, das fleisch schrumpft kaum zusammen, die zwiebeln karamellisieren bestens, der käse schmilzt wunderbar, dass brötchen wird genau richtig knusprig (man sollte das ganze natürlich im auge behalten)mittlerweile benutze ich das gerät für fast jedes fleisch. Leberkäse, würstchen… selbst filet oder steaks anbraten geht schneller und hübscher als in der pfanne und wird sehr gut, wenn man das fleisch danach noch bei 80 grad in den ofen schiebt. Man kann das gerät auseinanderklappen und hat eine größere fläche zum grillen, oder aber zusammengeklappt als kontaktgrill, so das direkt von beiden seiten gegart wird. Das highlight sind natürlich paninis und sandwiches.

Dieser grill ist schon ziemlich oft bei mir im gebrauch. Leider ist es seit einiger zeit so, dass sich verschieden – und stark unterschiedlich – heiße zonen gebildet haben. Muss man immer ein bisschen tricksen und aufpassen. Aber ich würde nie mehr ohne kontaktgrill sein wollen.

Russell Hobbs Chester 20150-56 Glas-Kaffeemaschine mit Brausekopf-Technologie schwarz / silber : gute Kaffeemaschine

Die kaffeemaschine ist wirklich klasse. Wir haben sie jetzt schon seit oktober 2015 in gebrauch und keine probleme damit. Wenn man den deckel öffnet läuft zwar wasser runter, aber mehr in den wasserbehälter als dahinter, wie es andere schon beschrieben haben. Alles in allem gibt es nichts zu meckern.

Habe die kaffeemaschine für unsere fewo gekauft. Schnelle lieferung, gute verpackung. Insbesondere die programmierfunktion kommt gut an. Weiteres kann man erst nach längerem gebrauch sagen denke ich.

Zufriedenheit und weiterempfehlung. Wir sind mit der kaffeemaschine von russell hobbs chester sehr zufriedenund können diese auch weiterempfehlen. Allerdings können wir hier unseren permanentfilter nicht verwenden, so dasswieder papierfiltertüten zum einsatz kommen.

Russell hobbs für mich die firma für das moderne bisher waren alle kaffeemaschinen die ich von dieser firma erstanden habe etwas besonderes und auch sehr genial im kaffeekochen. Diese hat sogar einen piper wenn der kaffee fertig ist und wenn die heizplatte abgeschaltet wird und was auch schön ist der kaffeelöffel, der dabei ist, hat immer seinen platz. Auch die timer funktion ist einwand frei. Alles im allen hat diese kaffeemaschine die 5sternis voll und ganz verdient.

  • schneller und sehr aromatischer Kaffeegenuss!
  • Neue Technologie für “weichen” Kaffeegenuss
  • Hält alles was versprochen wird!

Russell Hobbs Chester 20150-56 Glas-Kaffeemaschine mit Brausekopf-Technologie schwarz / silber

  • Brausekopf-Technologie für eine bessere Kaffee-Extraktion und ein hervorragendes Aroma
  • Schnellheizsystem
  • Digitales Bedienelement mit programmierbarem Timer (24 Stunden)
  • Automatische Abschaltung
  • Trop-Stopp bei Kannenentnahme
  • Wasserstandanzeige mit Füllmengenmarkierung
  • 10 Tassen Fassungsvemögen

Nach einer gewissen suchen nach einer kaffeemaschine habe ich mich für russel hobbs entschieden. Wichtig war bei dem kauf das eine zeitschaltuhr dabei war. Leider muss ich sagen das die meisten maschinen mit zeitschaltuhr unverschämt teuer sind. Hier war ich sehr glücklich das diese zu einem moderaten preis verfügbar ist mit zeitschaltuhr. Sicherlich der geschmack ist gut (abhängig von der kaffeesorte) aber auch nicht wesentlich besser als “normale” maschinen. Optisch macht die maschine einiges her und der beigefügt löffel ist praktisch. Also rund um ist diese eine schöne maschine. Das man den filter komplett entnehmen kann finde ich als zudem schönes feature. Aber es gibt auch leider nicht so schöne sachen, daher zwei sterne abzug:bei der reinigung der maschine tue ich mich noch schwer.

Russell hobbs 20150-56 chester glas-kaffeemaschine mit brausekopf-technologie. Da steht sie und sieht aus wie aus einem star-wars-film. Schwarzer klobiger kopf mit bläulich leuchtendem sichtfenster und zwei hochglänzenden edelstahlplatten an beiden seiten. Nach unten verjüngt sich dann die optik. Und genauso beeindruckend ist das brühergebnis. Ich wollte der werbung nicht so recht glauben, doch die brausekopf-brühtechnologie unter dem deckel holt ein viel intensiveres aroma aus dem pulver heraus, als ich es bisher kannte. Und dabei habe ich nicht den mitgelieferten überdimensionierten portionslöffel genommen, sondern die bisher übliche menge. Die 1,25 liter = 10 tassen waren in 10 minuten durch und der kaffee war wirklich ein genuss. Den mitgelieferten dauerfilter habe ich für notfälle beiseitegelegt, denn ich benutze immer papierfilter. Der filtereinsatz aus kunststoff verfügt über einen henkel, an dem er zu reinigungszwecken entnommen werden kann. Nach dem aufbrühen klappe ich den deckel der maschine immer ganz nach oben, damit das innere besser trocken kann. Die kaffeemaschine ist leicht zu bedienen. Das display leuchtet, solange der stecker in der steckdose steckt und zeigt die eingestellte uhrzeit. Der timer ist sehr praktisch, denn durch ihn erwartet mich immer pünktlich eine frisch gebrühte tasse kaffee.

Man kann wirklich abends alles vorbereiten mit wasser, kaffee und zeiteinstellung. Mein schatz und ich erkennen keinen aroma unterschied zu einer morgendlichen präparation. Dann wird man geweckt vom klingelton, sprich einem pendant zu “der kaffee ist fertig”. Der geschmack ist hervorragend. Wir lieben sie, die russel hobbs.

Macht was sie soll und das richtig leisewenn der brüh-vorgang abgeschlossen ist, piept die maschine, das istan hektischen tagen sehr hilfreich. Nach dem piepton vielleicht noch2 minuten warten, dann ist auch das wasser aus dem filter durchgelaufen.

Preisleistung, produkt, verarbeitung, design echt überzeugend. Super schöne kaffemaschine, tropft echt nicht wie in artikelbeschreibung beschrieben war, kocht echt guten kaffee, sind sehr zu frieden und mit der uhr dran und der timerfunktion zum kaffeebohnen echt schöne sache, kannten wir zuvor nicht, hatten nur eine ganz normal zuvor, aber jetzt mit dieser maschine wie tag und nacht sozusagen, kann ich nur weiterempfehlen.

Neue technologie für “weichen” kaffeegenuss. Das besondere an dieser kaffeemaschine ist die “russell hobbs sprühkopftechnologie”. Sie soll für eine bessere kaffee-extraktion und somit für einen hervorragenden kaffeegenuss sorgen. Oder anders: “die russell hobbs sprühkopftechnologie garantiert die perfekte extraktion des kaffeepulvers und somit perfekten kaffeegenuss. “dieser “sprühkopf” sieht auch völlig anders aus, als wir das so vom herkömmlichen “auslauf” gewohnt sind. Er ist länglich und schwenkt hin und her. Und dafür braucht er natürlich mehr platz als ein kleines löchlein, aus dem einfach nur das wasser raus läuft. Deshalb sieht die kaffee-maschine auch ein wenig anders aus, als wir das so gewohnt sind. Der obere teil ist größer und breiter, als bei “normalen” kaffeemaschinen. Dier sprüharm muss sich eben irgendwie ausbreiten, damit er seine arbeit verrichten kann.

Eine schöne kaffeemaschine, die im gegensatz zu meiner alten maschine einen wesentlich weicheren und bekömmlicheren kaffee produziert. Der timer funktioniert auch tadellos und so werde ich jetzt jeden morgen mit dem duft von frischem kaffee empfangen. Gut finde ich auch die abschaltautomatik nach 40 minuten. Für diesen preis ( unter 40€) kann man absolut zufrieden sein und ich kann die kaffemaschine bedenkenlos weiterempfehlen.

Die russel hobbs ist eine kaffeemaschine, die alles macht was man erwartet. Das design ist ansprechend und ein hingucker. Der kaffee schmeckt sehr gut und ist schnell zubereitet, dank neuartigem brüh-system .Das ergebnis ist noch besser, wenn man die maschine nach ca. 30 sekunden wieder ausschaltet, eine minute wartet und dann wieder startet. So wird das angefeuchtete kaffeepulver noch besser ausgenutzt, weil die maschine im brüh-vorgang sehr schnell arbeitet.

Die kaffeemaschine ist wirklich klasse. Wir haben sie jetzt schon seit oktober 2015 in gebrauch und keine probleme damit. Wenn man den deckel öffnet läuft zwar wasser runter, aber mehr in den wasserbehälter als dahinter, wie es andere schon beschrieben haben. Alles in allem gibt es nichts zu meckern.

Kaffeemaschine von russell hobbs. Diese kaffemaschine ist super einfach zu bedienen. Auspacken, ein paar mal mit wasser spülen und schon kann es los gehen. Das display erklärt sich dabei fast von selbst. Die kaffeemaschine vermag bis zu 10 tassen kaffee zu kochen und ist der zubereitungsprozess abgeschlossen, ertönt ein dreimaliges lautes piepen. Der kaffee wird bis zu 2 stunden lang durch die warmhalteplatte warm gehalten, aber nur bei kontakt mit der kanne. Stellt sich die warmhaltefunktion aus, ertönt ebenfalls ein signal. Durch den “auto”-schalter kann man die maschine zeitlich programmieren, wer also mag kann also beispielsweise abends alles vorbereiten, gibt die zeit an und hat dann auf die minute pünktlich seinen frisch gebrühten kaffee zur verfügung. Eine integrierte uhr leuchtet in einem sanften blau. Das besondere an dieser kaffeemaschine ist jedoch die brühmethode.

Optisch und funktionell überzeugende kaffeemaschine. Nachdem ich die gleiche kaffeemaschine zu weihnachten verschenkt hatte und die beschenkte rundherum zufrieden damit ist, entschloss ich michzum kauf auch für mich selbst. Den ausschlag für meine wahl gab das besondere brühsystem, das sich wirklich bewährt im hinblick auf das kaffeearoma. Zum punktabzug führt ein für uns nicht unerheblicher nachteil: der radioempfang unseres küchenradios wird durch dieses gerät gestört – und zwar unabhängig davon, ob die kaffeemaschine in betrieb ist oder nicht. Das bedeutet, daß nach jedem gebrauch der netzstecker gezogen werden muß, wenn wir beim frühstück oder bei der küchenarbeit radio hören wollen. Empfehlen kann ich die maschine trotzdem vor allem denjenigen, für die das radiohören in diesem zusammenhang keine rolle spielt.

Schneller und sehr aromatischer kaffeegenuss. Die bedienung ist einfach, wie bei jeder kaffeemaschine. Die russell hobbs chester – glas kaffemaschine besitzt zudem einen permanent-filter und einen wirklich funktionierenden durchlaufschutz – wenn die kanne entnommen wird, gibt’s kein tropfen. Nach dem brühvorgang signalisiert ein dreimaliges pieps-signal, dass der kaffee fertig ist. Nach dem abschalten der heizplatte, nach etwa einer stunde, ertönt das pieps-signal fünfmal. Men kann bis zu 10 tassen kaffee damit kochen. Praktisch finde ich auch die zeitschaltuhr mit dem 24-stunden-timer. Bei inbetriebnahme ist einmal die uhr zu programmieren, dann kann der timer benutzt werden. Wenns also am morgen recht schnell gehen soll – abends alles vorbereiten und schon ist der kaffee morgens fertig, wenn man aus der dusche kommt. Nun aber zum wichtigsten – zum geschmack des kaffees.

Ich war einfach auf der suche nach einer einfachen kaffeemaschine für den täglichen und morgentlichen gebrauch. Die maschine arbeitet sehr fix und zuverlässig. Die timerfunktion ist klasse und eifnach einzustellen. Abends nur die maschine mit wasser und kaffee bestücken und schon hat man am morgen frischen kaffee. Produkt wurde über das warehouse bezogen und hat keinerlei beanstandung.

Kaffeemaschine von russell hobbs. Diese kaffemaschine ist super einfach zu bedienen. Auspacken, ein paar mal mit wasser spülen und schon kann es los gehen. Das display erklärt sich dabei fast von selbst. Die kaffeemaschine vermag bis zu 10 tassen kaffee zu kochen und ist der zubereitungsprozess abgeschlossen, ertönt ein dreimaliges lautes piepen. Der kaffee wird bis zu 2 stunden lang durch die warmhalteplatte warm gehalten, aber nur bei kontakt mit der kanne. Stellt sich die warmhaltefunktion aus, ertönt ebenfalls ein signal. Durch den “auto”-schalter kann man die maschine zeitlich programmieren, wer also mag kann also beispielsweise abends alles vorbereiten, gibt die zeit an und hat dann auf die minute pünktlich seinen frisch gebrühten kaffee zur verfügung. Eine integrierte uhr leuchtet in einem sanften blau. Das besondere an dieser kaffeemaschine ist jedoch die brühmethode.

Heißes gerät mit großer oberweite. Warum plappern die leute hier alle diesen satz nach, die maschinemüsse “oben rum” aufgrund des brühsystems breiter sein???der filtereinsatz ist und bleibt (wie bei vielen anderen maschinen auch)größe 4 und genau “darin” muss das wasser landen. Wäre dieses”breiter” nötig, wäre der filter größer, nicht das drumrum. Wie auch immersoooo fremd, oder gar ausgefallen, sieht die maschinegar nicht aus, wie teilweise beschrieben. Ich finde, es hat was und dieproportionen gehen völlig in ordnung. Jedenfalls fürchte ich nicht, dass irgendwann jemand in meiner küchesteht und schreit “ooooh mein gott, ist die hässlich”der (nicht abstellbare) signalton, ist so überflüssig wie ein gefrierschrankam nordpol. Ich weiß doch selber, wann ich die maschine einschalte, bzw. Automatisch anspringen lasse. Dann weiß ich doch auch, dass das gerätnach (gefühlten) 5-7 minuten mit seiner arbeit fertig ist. Totaler mumpitz,der a) sicher nerven kann, b) zu laut ist, c) sich nicht stummschalten lässt.

Klasse kaffemaschine mit kompetenz zur gaumenverwöhnung. Die russell hobbs kaffeemaschine bietet tatsächlich das, was sie verspricht: aromatisch hochwertiger kaffeegenuß in einem rundum ansprechenden designdie kaffeemaschine ist kompakt und in keiner weise wuchtig. Die elektronik hält sich in grenzen, schafft aber mühelos ein hervorragendes brühergebnis – bedingt durch die innovative brausekopf-technologie, die tatsächlich eine milde hervorbringt, die überzeugt. Die bedienung ist kinderleicht und problemlos, fast selbsterklärend. Das digitale bedienelement lässt sich hervorragend ablesen und hat sogar einen programmierbaren timer (bis zu einem ganzen tag), was zwar nur selten gebraucht werden wird, aber immerhin. Auch wenn man zu den eher vergesslichen gehört, hilft das gerät durch eine automatische abschaltung. Das schnellheizsystem sorgt für fantastisch schnelles “kaffeemachen”, wenn jemand nur mal eben einen kaffee möchte. Für den filter benötigt man keine papierfilter mehr – es ist sogar eine kleine vorrichtung für den beigefügten kaffeelöffel vorhandennahezu 1 1/2 liter kaffee (wasserstandsanzeigt mit markierung der füllmenge) passen in die passable glaskanne mit anti-tropf-vorrichtung, die tatsächlich funktioniert. Die einzige schwachstelle der kaffeemaschine ist der “lingelahme” deckel der glaskanne, der durchaus anspruchsvoller und aufwendiger hätte sein können. Bis auf diese kleine schwachstelle eine rundum überzeugende kaffeemaschine, die gut aussieht, ausgezeichnet funktioniert und aromatischen kaffee hervorbringt.

Macht was sie soll und das richtig leisewenn der brüh-vorgang abgeschlossen ist, piept die maschine, das istan hektischen tagen sehr hilfreich. Nach dem piepton vielleicht noch2 minuten warten, dann ist auch das wasser aus dem filter durchgelaufen.

Die maschine ist schnell und brüht vernünftigen kaffee. Fünf minuten für eine volle kanne—spitzenleistungder fertige kaffee schmeckt mir gut. Gut ich bin auch kein gourmee aber bilde mir mal ein, dass das ergebnis nicht annähernd so bitter ist, wie mit unserer vorgängermaschine. Beim wassereinfüllen oder einschenken des fertigen kaffees ist mir bislang noch nichts daneben gegangen, was für eine gut durchdachte form der kanne spricht. Nach dem brühen beinhaltet die kanne fast die selbe menge an kaffee, wie zuvor wasser beim befüllen. Es verdampft also kaum etwas (die”alte maschine” hatte immer mindestens eine tasse verlust). Kurz um: alles, was eine kaffeemaschine leisten soll, wird für meinen masstab voll erfüllt. Der timer ist leicht zu einzustelen und funktioniert zuverlässig.

Gutes preis-leistungsverhältnis. Haben uns für diese relativ kostengünstige maschine entschieden, nachdem unsere alte den geist aufgabfür uns wichtig war neben brühtemperatur und zeitschaltuhr auch die größe wichtig, die maschine solltezwar wenigstens 10 tassen brühen können aber auch gleichzeitig auf ihren vorgesehenen platz im küchenregalpassen. Nach recherche im i-net und entspr. Test-/bewertungsportalen haben wir uns für dieses modell entschiedenund nach 10tagen in der nutzung sind wir auch nicht enttäuscht worden. Kaffee ist aromatisch und sehr heiß. Eine zusatzinfo: die maschine wurde mit permanent-filter geliefert, der jedoch nicht zwingend genutzt werden mussupdate nach 2 jahren und 2 monaten betrieb:die maschine versah im ersten betriebsjahr ihren dienst ohne makel, brühergebnisse s. Dann “verschluckte” sich die elektronik der maschine dahingehend, dass der signalton zum akustischenanzeigen ende brühvorgang = kaffee ist fertig bereits nach 1 minute des startens der maschine ertöntegut, konnten wir mit leben. Aber im laufe der zeit dauerte der brühvorgang immer länger, obwohl die maschine regelmäßig gereinigtbzw. Zum brühen selbst benutzten wir eh kein leitungswasser – eben weil bei uns zukalkhaltig – sondern stilles wasser. Mittlerweile dauert der brühvorgang für 1 kanne kaffe: 55 minuten,in worten fünfundfünfzig. Dazu versagt der timer seine funktion.Gewährleistung istnatürlich abgelaufen, dennoch werden wir uns mit dem hersteller in verbindung setzen, mal sehen, zuwelchem ergebnis dies führt?neuestes update vom 12.

Zufriedenheit und weiterempfehlung. Wir sind mit der kaffeemaschine von russell hobbs chester sehr zufriedenund können diese auch weiterempfehlen. Allerdings können wir hier unseren permanentfilter nicht verwenden, so dasswieder papierfiltertüten zum einsatz kommen.

Heißes gerät mit großer oberweite. Warum plappern die leute hier alle diesen satz nach, die maschinemüsse “oben rum” aufgrund des brühsystems breiter sein???der filtereinsatz ist und bleibt (wie bei vielen anderen maschinen auch)größe 4 und genau “darin” muss das wasser landen. Wäre dieses”breiter” nötig, wäre der filter größer, nicht das drumrum. Wie auch immersoooo fremd, oder gar ausgefallen, sieht die maschinegar nicht aus, wie teilweise beschrieben. Ich finde, es hat was und dieproportionen gehen völlig in ordnung. Jedenfalls fürchte ich nicht, dass irgendwann jemand in meiner küchesteht und schreit “ooooh mein gott, ist die hässlich”der (nicht abstellbare) signalton, ist so überflüssig wie ein gefrierschrankam nordpol. Ich weiß doch selber, wann ich die maschine einschalte, bzw. Automatisch anspringen lasse. Dann weiß ich doch auch, dass das gerätnach (gefühlten) 5-7 minuten mit seiner arbeit fertig ist. Totaler mumpitz,der a) sicher nerven kann, b) zu laut ist, c) sich nicht stummschalten lässt.

Hält alles was versprochen wird. Zum design möchte ich mich hier nicht groß auslassen, das ist geschmacksache und jedem selber überlassen. Bedienung: sehr intuitiv gehalten, einstellen der uhrzeit, programmierung des timers, alles kein problem – auch ohne anleitung. Kaffeegeschmack: die beworbene brausekopftechnologie macht echt was her, der geschmack ist sowohl intensiver, als auch milder als bei meiner alten maschine – wir verwenden eine separate kaffemühle, frisch gemahlener kaffee ist einfach besser, und er wird von der maschine noch veredelt. Die glaskanne tropft durch den breiten und vor allem tiefen ausguss nicht, das ist etwas was man leider nicht sehr oft antrifft. Außerdem brüht die maschine enorm schnell, damit lohnt sich das anwerfen des vollautomaten eigentlich fast gar nicht mehr. Eine ganze kanne wird innerhalb von 5 minuten fertig, auch das habe ich bei maschinen dieser klasse noch nicht erlebt. Zwei klitzekleine kritikpunkte: das display ist ständig beleuchtet, das ist vollkommen unnötig – eine abschaltungsfunktion wäre sehr sinnvoll gewesen. Das piepsen, das signalisiert, dass der brühvorgang abgeschlossen ist (3mal) sowie die einstündige warmhaltefunktion ausgeschaltet wird (5mal) sollte ebenfalls ausschaltbar sein. Wenn der haushalt zu unterschiedlichen zeiten aufstehen muss wäre das angenehmer.

Russell Hobbs 21680-56 Retro Ribbon Toaster mit stylischer Countdown-Anzeige – toller Toaster, tolle Börtchenauflage, tolle Zusatzfunktionen, aber kurzes Kabel

Das satte, glänzende rot macht den toaster zu einem wahren hingucker. Allerdings ist er auch sehr kompakt und massiv in der optik. Beim ersten betrieb entsteht ein etwas scharfer geruch als zeichen, dass sich die brennstäbe reinigen. Der toaster hat seitlich drei bedienknöpfe und eine einstellung des bräunungsgrades, sowie den druckhebel, mit dem man den toast absenken kann. Auf der vorderseite ist eine sogenannte count-down-anzeige, die die toastzeit angibt und nach unten zählt. Bei null kommt der toast fertig nach oben. Diese anzeige unterscheidet den toaster schon mal von seinen mitbewerbern. Eine auftaumöglichkeit für gefrorenes brot aktiviert werden. Die gefrorene scheibe wird eingelegt, die taste gedrückt, der toaster passt die zeit automatisch an, um die eingestellte bräunung zu erreichen. Ist ein bereits gerösteter toast erkaltet, kann man ihn schnell mit der kurzzeittaste wieder aufwärmen. Um altbackene brötchen aufzuwärmen wird ein aufsatz mitgeliefert. Er ist allerdings nicht für gefrorene brötchen oder zum fertigbacken gedacht.

Es sieht hervorragend und hochwertig aus. Den einzigen abzug gibts, weil es bei einseitiger “beladung”, das ergebnis auch nur einseitig ausfällt. Also wenn man nur ein toast einlegt, dann wird dieses auf einer seite wesentlich stärker getoastet. Aber ansonsten wirklich super.

  • Counter sowie Lift & Look grenzen vom Standard ab
  • Retro-Design mit Restzeitanzeige
  • Schön, funktionell aber …

Macht was er soll und das sehr gut. Zeitanzeige ein nettes gimmick. Aufwärmfunktion, auftaufunktion, alles prima.

Modernes trifft auf vergangenes. Der retro toaster von russell hobbs ist ein echter eyecatcher in der küche. Er erweckt die 50er jahre in der küche zum neuen leben. Mir war russell hobbs bereits von anderen tests bekannt, aber der toaster hier schlägt sie von der optik um längen. Wer sich ohnehin in den stylischen look verliebt hat, wird auch nicht an den anderen produkten der reihe vorbeikommen. Insbesondere familien dürften – obwohl der 21680-56 bereits schnell ist, lieber zum 4-schlitz-toaster 21690-56 greifen. Hierfür bedarf es jedoch natürlich auch des platzes. Die silberne oberfläche wirkt wie ein autokühler einer alten us-limosine, die anzeige verbirgt moderne technik, wirkt aber eher wie die anzeige eines alten autoradios. Statt eines senders wird hier allerdings die röstdauer angezeigt. Es macht spaß, dabei zuzusehen.

Merkmal der Russell Hobbs 21680-56 Retro Ribbon Red Toaster mit stylischer Countdown-Anzeige, Schnell-Toast-Technologie, 1300 W, rot

  • Retro Countdown-Anzeige – zeigt die verbleibende Röstdauer an
  • Schnell-Toast-Technologie – bis zu 65 % schnelleres Toasten (im Vergleich zum Russell Hobbs Chester Toaster 20720-56)
  • “Lift and Look”-Funktion – ermöglicht ein Anschauen des Toastes während des Röstens
  • ohne den Vorgang zu unterbrechen
  • 6 einstellbare Bräunungsstufen
  • automatische Brotzentrierung
  • Brötchenaufsatz
  • Krümelschublade
  • Hebefunktion – für die sichere Entnahme der Brotscheiben

Der flotte toaster im retro-look kommt gut verpackt an. Ausgepackt und platziert zaubert er ein lächeln aufs gesicht – tolles design. Gerade in meiner recht modernen küche hebt sich der toaster sehr schön ab. Was kann er?auftauen, aufwärmen, toasten, brötchen aufbacken. Er hat eine hebefunktion; außerdem zentriert er den toast automatisch mittig im gerätwas hat er?eine krümelschublade; eine restanzeige (zeit läuft rückwärts und man kann dem zeiger gespannt zugucken); einen extra brötchen-aufsatz; eine stoppfunktion; eine “lift & look funktion” – man kann sein “toast-gut” anheben und sehen wie weit es ist ohne den toastvorgang unterbrechen zu müssen; man kann 6 bräunungsstufen einstellen, schnelltoast-funktion; kabelaufwicklung wenn man braucht (bei mir steht er immer sichtbar auf der arbeitsplatte). Wie ist er verarbeitet?hochwertig. Chicwie finden wir den toastereinfach nur chicwie ist das preis-leistungsverhältnis?er ist halt ein kleines schmuckstück. Dafür muss man halt etwas mehr ausgeben.

Dieser toaster verfügt über all die funktionen, die man von einem modernen gerät in dieser preisklasse erwarten kann und an die man gewöhnt ist. Aber, und das ist der unterschied, er ist im retro – look designt, leuchtend rot mit chromfarbenen absetzungen. Zu diesem nostalgie – look der 50 er jahre passt als blickfang die countdown – anzeige auf der vorderseite, deren zeiger die resttoastzeit anzeigt und auf die man unwillkürlich immer blickt. Innovativ ist die lift- und lock funktion, man kann den toast während des röstens betrachten, ohne den eigentlichen vorgang zu unterbrechen. Und der brötchen – aufsatz ist stabil und so geformt, dass auch die minibrötchen gut aufliegen. Dieser toaster ist ein praktisches schmuckstück für die küche.

Sorgsam verpackt und verstaut findet sich der russell hobbs retro ribbon red toaster im schmucken originalkarton des herstellers nach anlieferung wieder. Gleich beim auspacken sticht einem das edle stylische design verbunden mit den wirklich schönen farbelementen in rot und silber ins auge. Überhaupt hat die hierfür zuständige kreativabteilung nach meinem geschmack ganze arbeit geleistet, denn ich (Ü50) kann mich für diesen 50er-jahre-stil nun mal besonders begeistern. Glücklicherweise ist aber die hier zum einsatz kommende technik nicht auf dem stand der damaligen zeit stehen geblieben – doch dazu später mehr. Zunächst herrscht wirklich große freude über ein solch formvollendetes produkt – ein wahres schmuckstück wohl nicht nur in meiner küche. Der zum gesamtpaket zählende, separate brötchenaufsatz gefällt mir in seiner breiten dimension sehr gut und erweist sich gerade zum aufbacken von brötchen als überaus praktisch. Ansonsten befinden sich alle bedienelemente (sechsstufiger bräunungsregler, hebelfunktion usw. ) beim draufsicht an der rechten seite des toasters. Nur die krümelschublade kann von der linken seite her aufgezogen werden.

Der gelieferte toaster entspricht voll und ganz unseren erwartungen. Sowohl das design als auch die technische qualität sind sehr gut. Ich würde den toaster immer weiterempfehlen.

Eyecatcher mit guter technik. Genau wie der wasserkocher ist auch der toaster der retro-reihe wirklich sehr hübsch anzuschauen und zudem noch von sehr guter qualität, was den relativ hohen preis rechtfertigt. Die farbe ist ungewöhnlich und hebt sich definitiv von konkurrenten deutlich ab. Doch nicht nur das schicke design ist für meine kaufempfehlung ausschlaggebend: auch die technik weiß zu überzeugen. Zum einen ist die schnell-toast-technologie besonders hervorzuheben: ds toasten ist bis zu 65 prozent schneller möglich, als bei anderen toastern (was sich mit meiner einschätzung deckt) und noch dazu brennt das toastbrot nicht so schnell an, wie in anderen toastern. Durch die “lift and look”-funktion kann das toastbrot angeschaut werden, ohne das rösten unterbrechen zu müssen. Mitgeliefert wird, wie bei eigentlich allen toastern, ein brötchenaufsatz. Schöne spielerei, genau wie beim wasserkocher mit der erreichten wassertemperatur: die retro countdown-anzeige, die die verbleibende röstdauer anzeigt. Insgesamt ein wirklich tolles gerät, das hoffentlich lange hält.

Super design und sehr gute funktionalität. Diese gerät ist nicht nur schön sondern funktioniert sehr gut. Der hersteller produziert meistens top qualität geräte.

Das satte, glänzende rot macht den toaster zu einem wahren hingucker. Allerdings ist er auch sehr kompakt und massiv in der optik. Beim ersten betrieb entsteht ein etwas scharfer geruch als zeichen, dass sich die brennstäbe reinigen. Der toaster hat seitlich drei bedienknöpfe und eine einstellung des bräunungsgrades, sowie den druckhebel, mit dem man den toast absenken kann. Auf der vorderseite ist eine sogenannte count-down-anzeige, die die toastzeit angibt und nach unten zählt. Bei null kommt der toast fertig nach oben. Diese anzeige unterscheidet den toaster schon mal von seinen mitbewerbern. Eine auftaumöglichkeit für gefrorenes brot aktiviert werden. Die gefrorene scheibe wird eingelegt, die taste gedrückt, der toaster passt die zeit automatisch an, um die eingestellte bräunung zu erreichen. Ist ein bereits gerösteter toast erkaltet, kann man ihn schnell mit der kurzzeittaste wieder aufwärmen. Um altbackene brötchen aufzuwärmen wird ein aufsatz mitgeliefert. Er ist allerdings nicht für gefrorene brötchen oder zum fertigbacken gedacht.

Dieser toaster verfügt über all die funktionen, die man von einem modernen gerät in dieser preisklasse erwarten kann und an die man gewöhnt ist. Aber, und das ist der unterschied, er ist im retro – look designt, leuchtend rot mit chromfarbenen absetzungen. Zu diesem nostalgie – look der 50 er jahre passt als blickfang die countdown – anzeige auf der vorderseite, deren zeiger die resttoastzeit anzeigt und auf die man unwillkürlich immer blickt. Innovativ ist die lift- und lock funktion, man kann den toast während des röstens betrachten, ohne den eigentlichen vorgang zu unterbrechen. Und der brötchen – aufsatz ist stabil und so geformt, dass auch die minibrötchen gut aufliegen. Dieser toaster ist ein praktisches schmuckstück für die küche.

Für retro-fans: modern im stil der 50er toasten. Das auge isst mit, sagt man. Für mich gilt ähnliches auch für die geräte, die ich täglich in der küche verwende. Mit diesem toaster-modell von russel hobbs hat man als toast- und retro-fan ganz sicher einen blickfang mit einer gewissen erlebnisqualität. Die kombination zwischen dem chromglänzenden kopf mit lüftungsschlitzen und dem rot lackierten blechmantel des toasters finde ich richtig schick. Dazu kommt das ovale fensterchen an der front mit dem countdown-zeiger. Natürlich ist das innenleben identisch mit dem eines modernen toasters. Und vermutlich war in den 1950er jahren auch der mehrstufige schieber, der hier an der rechten seite unten angebracht ist, so noch nicht bekannt. Ebensowenig wie die auftau- und aufwärmfunktion. Moderne features, die man mittlerweile bei vielen toastermodellen findet, die aber nichtsdestoweniger nützlich sein können.

Der flotte toaster im retro-look kommt gut verpackt an. Ausgepackt und platziert zaubert er ein lächeln aufs gesicht – tolles design. Gerade in meiner recht modernen küche hebt sich der toaster sehr schön ab. Was kann er?auftauen, aufwärmen, toasten, brötchen aufbacken. Er hat eine hebefunktion; außerdem zentriert er den toast automatisch mittig im gerätwas hat er?eine krümelschublade; eine restanzeige (zeit läuft rückwärts und man kann dem zeiger gespannt zugucken); einen extra brötchen-aufsatz; eine stoppfunktion; eine “lift & look funktion” – man kann sein “toast-gut” anheben und sehen wie weit es ist ohne den toastvorgang unterbrechen zu müssen; man kann 6 bräunungsstufen einstellen, schnelltoast-funktion; kabelaufwicklung wenn man braucht (bei mir steht er immer sichtbar auf der arbeitsplatte). Wie ist er verarbeitet?hochwertig. Chicwie finden wir den toastereinfach nur chicwie ist das preis-leistungsverhältnis?er ist halt ein kleines schmuckstück. Dafür muss man halt etwas mehr ausgeben.

2-schlitz toaster im retro design. Der toaster im retro design in rot sieht gut aus, russell hobbs macht ja gerne derartige designs. Das besondere an dem toaster ist die ovale anzeige vorne, die zeigt nämlich die sekunden/minuten an, bis das brot fertig ist. Es gibt sechs bräunungsstufen, die an der seite unten einstellbar sind. Ich habe mit normalem toastbrot alle durchgetestet, für uns ist die optimale einstellung die drei. Die höheren einstellungen machen das brot ziemlich dunkel bis schwarz. Russel hobbs wirbt mit der schnell-toast-technologie – bis zu 65 % schnelleres toasten. Das ist aber nur im vergleich zu ihrem eigenen modell chester toaster 20720-56 zu sehen, also eine interne messlatte. Den vergleich kann ich also nicht fahren, denn ich habe das andere modell von russell hobbs nicht. Ich kann aber mit meinem turbo bräuner von unold vergelichen und da ist der unold immer noch um welten schneller.

Eyecatcher mit guter technik. Genau wie der wasserkocher ist auch der toaster der retro-reihe wirklich sehr hübsch anzuschauen und zudem noch von sehr guter qualität, was den relativ hohen preis rechtfertigt. Die farbe ist ungewöhnlich und hebt sich definitiv von konkurrenten deutlich ab. Doch nicht nur das schicke design ist für meine kaufempfehlung ausschlaggebend: auch die technik weiß zu überzeugen. Zum einen ist die schnell-toast-technologie besonders hervorzuheben: ds toasten ist bis zu 65 prozent schneller möglich, als bei anderen toastern (was sich mit meiner einschätzung deckt) und noch dazu brennt das toastbrot nicht so schnell an, wie in anderen toastern. Durch die “lift and look”-funktion kann das toastbrot angeschaut werden, ohne das rösten unterbrechen zu müssen. Mitgeliefert wird, wie bei eigentlich allen toastern, ein brötchenaufsatz. Schöne spielerei, genau wie beim wasserkocher mit der erreichten wassertemperatur: die retro countdown-anzeige, die die verbleibende röstdauer anzeigt. Insgesamt ein wirklich tolles gerät, das hoffentlich lange hält.

Schön und gut mit kleiner schwäche. Der toaster macht spaß und liefert sehr gute ergebnisse und das wirklich schnell. Einen stern abzug gibt’s für das zu kurze kabel.

Retro-design mit restzeitanzeige. Der retro-toaster von russel hobbs besticht zunächst natürlich durch sein tolles design. Das liebt man entweder und nimmt auch den erforderlichen platzbedarf hin oder nicht. Auf die heute üblichen standard-funktionen wie stop- oder auftautaste muss man nicht verzichten. Absolutes highlight ist aber natürlich die restzeitanzeige auf der vorderseite des toasters. Vorbei das ungeduldige anstupsen des toasters in der hoffnung, den auswurf doch irgendwie beschleunigen zu können. Für die ganze familie momentan mindestens so spannend wie fernsehen. Früher haben wir nie bei tisch getoastet, jetzt wollen alle zuschauen wie der timer zurückläuft. Um bei tisch zu toasten, wird für die meisten nutzer allerdings ein verlängerungskabel erforderlich sein, denn das toasterkabel ist auch hier wieder sehr kurz. Steht der toaster direkt vor der steckdose freut man sich natürlich eher darüber.

Endlich mal ein toster bei dem man sich was gedacht hat. Kann wirklich weiter empgfohlen werden.

Toller toaster mit zeitanzeige im retro-stil. Russell hobbs ist mittlerweile öfter in meiner küche anzutreffen und das immer schick und mit toller qualität. Das geilste ist die uhr, die genau anzeigt, wie lange das toast noch getoastet wird. Auf die sekunde springt das toast dann raus, die dauer ist einstellbar. Der hebel zum runterdrücken des toastes ist sehr leichtgängig und hat eine angenehme federung. Das toast wird nach dem rausspringen angenehm hoch angeboten, sodass man es ohne probleme herausnehmen kann ohne angst haben zu müssen, dass man mit seinen fingern gegen das heiße eisen kommt. Toller toaster, macht was her, der preis stimmt.

Für retro-fans: modern im stil der 50er toasten. Das auge isst mit, sagt man. Für mich gilt ähnliches auch für die geräte, die ich täglich in der küche verwende. Mit diesem toaster-modell von russel hobbs hat man als toast- und retro-fan ganz sicher einen blickfang mit einer gewissen erlebnisqualität. Die kombination zwischen dem chromglänzenden kopf mit lüftungsschlitzen und dem rot lackierten blechmantel des toasters finde ich richtig schick. Dazu kommt das ovale fensterchen an der front mit dem countdown-zeiger. Natürlich ist das innenleben identisch mit dem eines modernen toasters. Und vermutlich war in den 1950er jahren auch der mehrstufige schieber, der hier an der rechten seite unten angebracht ist, so noch nicht bekannt. Ebensowenig wie die auftau- und aufwärmfunktion. Moderne features, die man mittlerweile bei vielen toastermodellen findet, die aber nichtsdestoweniger nützlich sein können.

Rundum sorglos im retro-chic. Der toaster von russel hobbs im retro ribbon red style bietet einem die kombination aus etlichen features verschiedenster neumodischer toaster – jedoch im älteren 60’er jahre stil :)das design ist schlicht, elegant und zeitlos – wenn auch zeitlich klar eingeordnet. Grade in kombination mit den anderen geräten aus der reihe von retro ribbon wird die küche so zur deko- und style-bühne und bietet viel schick neben funktionalität. Letztere hat der toaster jedoch auch vol zu bieten – und damit zu den eigentlichen pro-argumentener toastet (klassisch hellbraun) binnen einer minute, schön regelmäßig und goldigdank der “second-look-technik” kann man während des bräunungsvorgangs ganz einfach über den seitenregler den toast hochschieben und nachluschern 😉 das geht bei herkömmlichen toastern nicht, da dort immer eine sperre über eine automatische wiederhakung drin verbaut ist und man immer komplett au den knopf drücken muss. Wenn man dann den regler wieder runter drückt, fängt der toaster wieder von vorne an zu toasten. Und rasch ist das schöne brot verbrannt – wer kennt das nicht ,)grad für die ungeduldigen kleinen am tisch ist die rückwärtszählfunktion an der front klasse, wo sich der zeiger zunehmend nach links bewegt. Auf der gegenüberliegenden seite der regler und knöpfe befindet sich die schublade für die krümel, sodass man den toaster auch ganz simpel reinigen kann. Es passen zwar “nur” zwei normal große brotscheiben / toasts hinein (gegenüber ja oft verkauften 4er schlitzern), aber dadurch, dass der toaster so schnell ist, spart man eher energie, wenn man letztlich nur zwei oder einen toast noch essen möchte und nicht das große gerät zum laufen bringen muss dafür. Und dadurch, dass der toaster auch mehr als doppelt so fix bräunt, macht er die kleineren kapazitäten ganz schnell wieder wetmöchte man gefrorene sachen einfach auftauen auf sanfte art und weise (z. Oben aufgelegte brötchen auf dem grillrost etwas erwärmen) kann man die defrost-taste drücken und wird bedient. :)ich bin wirklich voll zufrieden – auch wenn man hier neben der tollen funktionalität, hochwertigen qualität und dem top-design auch zu einem großteil den markennamen an sich bezahlt – der toaster ist eine super investition in eine kleine luxusleistung im alltag – v. Wenn man gern geröstetes brot am morgen genießet – perfekter start in den tag. Besten Russell Hobbs 21680-56 Retro Ribbon Red Toaster mit stylischer Countdown-Anzeige, Schnell-Toast-Technologie, 1300 W, rot Einkaufsführer

Russell Hobbs Jewels Digitale 18626-56 Glas-Kaffeemaschine rubin-rot, ich finde ihn klasse

Russell hobbs 18626-56 jewels kaffeemaschine. Sieht gut aus, hat eine füllmenge die auch für den besuch noch reicht und brüht hervorragenden kaffee. Der signalton nach beendeter brühzeit ist hilfreich. Auch bei geringem bedarf bester kaffeegenuss. Einiges manko: ein auschalter muss durch ziehen des netzsteckers ersetzt werden, sonst hat man dauerbeleuchtung, die positiven merkmale überzeugen trotzdem.

Heißer kaffee aus einer schönen und praktischen kaffeemaschine. Ist wirklich eine sehr schöne kaffeemaschine die durch eine besondere lackierung unempfindlich ist. Durch den timer und eine sicherheitsabschaltung der heizplatte auch sehr praktisch. Der kaffee ist sehr heiß und schmeckt gut.

“toaster” bereits einige enttäuschungen hatte, habe ich mir in diesem fall sehr. Viele kundenmeinungen zuerst einmal durchgelesen. Ich muss sagen, dass ich absolut nicht enttäuscht wurde. Zunächst einmal ist die optik wirklich sehr schön. Die roten seiten sind intensiver alsdas bild zeigt. Fingerabdrücke sind auf dem teil auch nicht zu sehen. Habe bis jetzt sowohl normalen toast als auch amerikanische sandwichscheiben getoastet. Außerdem toaste ich sehr gerne vollkornbrot von lieken (quadratische scheiben), in diesem fall auf stufe 4 1/2, auch das wird super und ganz gleichmäßig getoastet.

Key Spezifikationen für Russell Hobbs Jewels Digitale 18626-56 Glas-Kaffeemaschine rubin-rot:

  • Digitales Bedienelement
  • programmierbarer Timer undBrühstärkeneinstellung
  • fingerabdruck-resistente Lackierung
  • Automatische Abschaltung
  • Herausnehmbarer Filterträger

Kommentare von Käufern

“Schick, aber undurchdacht oder energiefressend, ich finde ihn klasse, Bedienung des Artikels”

Wertig, schoen, eingiessen etwas schwierig. Schoenes design, fuellt sich wertig an (haptik), kaffee schmeckt gut und ist schoen heiss. Nachteil : eingiess oeffnung zu klein, mann muss sehr aufpassen nichts daneben zugiessen. Also design top, praktisch nicht so toll.

Sehr gute kaffeemaschine, geschmackvolles design, einfach zu bedienen, keine schwierigkeit bei der wassertankbefüllung,negativ : benutzt man die digitaluhr bzw. Timer leuchtet stets die lampe,auch wenn die maschine ausgeschaltet ist, ein extraschalter wäre hilfreich. Russell Hobbs Jewels Digitale 18626-56 Glas-Kaffeemaschine rubin-rot Einkaufsführer

Schickes design, leckerer toast. Perfekt verpackt erreichte mich am wochenende der neue toaster. Das schicke design in rubin-rot passt perfekt zur weiteren reihe von russel hobbs. Dass fingerabdrücke auf der silbernen plastikähnlichen oberfläche nicht zu sehen sind, kann ich zwar nicht zu 100% bestätigen, aber immerhin ist die oberfläche nicht so empfindlich. Ich selbst habe keine fingerabdrücke hinterlassen, aber etwas schwitzigere finger von einem freund waren dann doch sichtbar, ließen sich aber auch mit einmal abwischen wieder entfernen. Leider ist das – wie schon von vielen rezensenten bemängelt – kabel sehr kurz und kann auch schlecht in die richtige position gebracht werden. (es gibt nur einen auslassschlitz, wo das kabel neben den toaster geführt wird. ) da die steckdose bei mir aber gleich neben dem toaster ist, war das nun kein problem. Der toaster ist länger und breiter als mein alter und nimmt daher auch ein wenig mehr platz in anspruch. Dafür hat er aber auch größere und breitere toastschlize, so dass auch die amerikanischen toasts mühelos rein passen.

Da steht der toast im rampenlicht. Das erste mal in meine familie, dass unsere kinder einen neuen toaster mit “wow” begrüßten und wirklich, das ding ist ein wirklicher hingucker. Versteckte sich der alte toaster in irgendeiner ecke, musste für den russell hobbs gleich ein neuer platz frei geräumt werden,damit dieses designobjekt auch richtig im rampenlicht steht und dievorfreude auf das frühstück nicht nur zu einem kulinarischen sondern auch einem optischen erlebnis werden lässt. Doch hier entpuppte sich gleich die erste schwachstelle des gerätes: die länge des kabels ist ein schlechter witz. Damit reicht es maximal zum mauerblümchendasein des vorherigen geräts, sollte keine entsprechende verlängerung bei der hand sein. Was bringt mir das schönste schmuckstück, wenn ich es zwangsläufig verstecken muss?. Ein punkt abzug ist das mir leider wert. Glücklicherweise ist das wirklich das einzige manko des juwelen-toasters. Die schlitze des toasters sind erfreulicherweise so breit, dass selbst die jumbo-scheiben des xxl-toasts ohne stopfen und questschen in der tiefe versinken und nach einer gewissen zeit gleichmäßig braun und knusprig wieder nach oben “katapultiert” werden. Selbst die ein oder andere scheibe herkömmliches brot lässt sich von der länge und dicke her damit toasten; gespart am platz wurde hier wirklich nicht.

Der toaster toastet – und zwar richtig gleichmäßig gut und sieht dabei noch schick aus. Die “auftaufunktion” ist sehr praktisch und auch mehrere toastvorgänge hintereinander beeinflussen das gewünschte ergebnis nicht. Einziges minus: der brötchenaufsatz wäre klasse, wenn er versenkbar wäre und nicht lose. Aber man kann ja nicht alles haben :).

Heißer kaffee aus einer schönen und praktischen kaffeemaschine. Ist wirklich eine sehr schöne kaffeemaschine die durch eine besondere lackierung unempfindlich ist. Durch den timer und eine sicherheitsabschaltung der heizplatte auch sehr praktisch. Der kaffee ist sehr heiß und schmeckt gut.

Wichtig war mir, dass es eine eigene einstellung gibt, wenn man nur eine kleine menge kaffee machen möchte. Hier gibt es den knopf 1-4 tassen, ich bin begeistert – wunderbar aromatischer kaffee bei der zubereitung von 2 tassenformschön, modernes ansprechendes design, das metallische rot ist ein optischer farbtupfer in der küchedie maschine ist leise während der zubereitung und gibt einen einmaligen dezenten ton von sich, sobald der kaffee fertig ist. Den timer werde ich nicht nutzen. Was gewöhnungsbedürftig ist: das wasser muss mit der kanne in den tank gefüllt werden, mit dem glas, wie ich es bei meiner alten maschine machte, funktioniert es schlecht, geht immer was daneben, weil die einfüllöffnung eher klein ist. Würde ich aber jetzt nicht als minus zu bezeichnen. Was einige hier als störend empfinden, kann ich bestätigen: sobald der netzstecker an ist, gibt es festbeleuchtung an der kaffeemaschine. So stecke ich die maschine einfach aus, wenn der kaffee fertig ist – hat auch was positives, denn wie man weiß, zieht jeder stecker permanent strom aus der dose, wenn er nur angesteckt ist, obwohl das gerät nicht in betrieb ist. Ich bin mit der kaffeemaschine sehr zufrieden und würde sie unter der beachtung der kleinigkeiten jedem weiterempfehlen.

Gerät gut aber zu kurzes kabel. Toaster toastet gut und zuverlässig, bräunung gleichmäßig, liftfunktion gut, brötchenaufsatz und krümelauffang standard, design gefällig. Preis mittelklasse bis obere mittelklasse. Absolut schlecht finden ich das definitiv zu kurze kabel war glaube ich nur 35-40cm, für den preis hätte ich gern 50cm mehr, mehrkosten ein paar cent, sollte im kaufpreis mit drin sein. Habe das kabel fachmännisch verlängert.

Kaffeemaschine, wie ich sie mir wünsche. Wir haben uns letzte woche die kaffemaschine gekauft, bei einem lokalen händler. Hinterher habe ich die rezensionen gelesen, und die erste reaktion war: die bringst du gleich wieder zurück. Dann habe ich doch erst mal kaffee gekocht, und jetzt möchte ich meine erfahrungen mal kundtun. Die programmierung des timers war kein problem, wie jede digitaluhr eben. Sprachwahl hat hier wohl niemand wirklich erwartet. Es ist mir bisher nicht gelungen, den filter zum Überlaufen zubringen, die kanne steht bauart bedingt immer mittig. Laut der verkäuferin ist es vorschrift, dass sich die warmhalteplatte nach 40 minuten abschaltet. So steht es auch in der bedienungsanleitung. (deshalb haben eine ganze reihe von kaffeemaschinen keine warmhalteplatte mehr) ich denke, alles, was länger als 40 minuten warm gehalten wird, schmeckt auch nicht mehr nach kaffee.

Der toaster ist ein echter hingucker in der küche. Die schlitze sind groß dimensioniert und auch für “normales brot” geeignet. 6 stufen ermöglichen wirklich bräunung für jeden geschmack, von ganz leicht bis sehr dunkel. Krümmel können sehr gut wieder aus der auffangschale entfernt werden. Die “vorschau-funktion” ist ganz nett, braucht mann/frau aber nicht wirklich. Auf der minusseite: wie hier bereits von anderen mitglieder erwähnt, ist das stromkabel viel zu kurz, nur knapp 60 cm habe ich gemessen, unser altes (marken-)gerät hatte eine schnur von ca. 110 cm auch haben wir das gefühl, dass das sehr voluminöse gehäuse sehr heiss wird und natürlich ist die tolle oberfläche auch sehr anfällig für fingerabdrücke etc. Hier heisst es also fleissig putzen, damit der tolle optische eindruck erhalten bleibt. Aber das gerät ist im vergleich zu seinem vorgänger in unserem haushalt wirklich sehr groß und nimmt kostbaren platz in der küche ein.

Schickes design, leckerer toast. Perfekt verpackt erreichte mich am wochenende der neue toaster. Das schicke design in rubin-rot passt perfekt zur weiteren reihe von russel hobbs. Dass fingerabdrücke auf der silbernen plastikähnlichen oberfläche nicht zu sehen sind, kann ich zwar nicht zu 100% bestätigen, aber immerhin ist die oberfläche nicht so empfindlich. Ich selbst habe keine fingerabdrücke hinterlassen, aber etwas schwitzigere finger von einem freund waren dann doch sichtbar, ließen sich aber auch mit einmal abwischen wieder entfernen. Leider ist das – wie schon von vielen rezensenten bemängelt – kabel sehr kurz und kann auch schlecht in die richtige position gebracht werden. (es gibt nur einen auslassschlitz, wo das kabel neben den toaster geführt wird. ) da die steckdose bei mir aber gleich neben dem toaster ist, war das nun kein problem. Der toaster ist länger und breiter als mein alter und nimmt daher auch ein wenig mehr platz in anspruch. Dafür hat er aber auch größere und breitere toastschlize, so dass auch die amerikanischen toasts mühelos rein passen.

Sie is ein toller hingucker, super finde ich das sie piepst wenn der kaffee fertig is. Das einzige was mir net gefällt is, das sie kein ausschaltknopf hat, man muß den stecker ziehen. Kaffee is schön heiß, bin sehr zufrieden.

Ein toaster wie er sein soll. . Da wir den toaster jetzt schon einige wochen im einsatz haben, kann ich nur gutes darüber berichten. Die gewünschte bräunungsstufe lässt sich einfach einstellen. Die gleichmässige bräunung der toastscheiben ist nahezu perfekt. Sehr gelungen finde ich auch das man während des toastend den bräunungsgrad immer wieder mit dem großen hebel kontrollieren kann indem man einfach anhebt. Ein für unseren haushalt gelungenes gerät welches die familie immer wieder gerne benutzt und das fast täglich.

Dieser wasserkocher sieht nicht nur optisch gut aus er erfüllt auch noch seinen zweck und das auf eine ziemlich schnelle art und weise. Ich bin sehr zufrieden und vergebe von daher volle punktzahl.

Pünktlich zum wochenende kam der neue toaster bei uns an und einen schönem frühstück stand nichts mehr im wege. Beim auspacken fiel mir natürlich erst mal das herrliche rubinrot ins auge. Es leuchtet regelrecht und ist ein richtiger blickfang. Außerdem sieht man keine fingerabdrücke darauf. Der toaster ist auch sehr gut verarbeitet und hat nur die nötigsten funktionen, die auch vollkommen ausreichen. Einen knopf für gefrorenes toast, einen zum aufwärmen und einen um den toastvorgang zu unterbrechen. Außerdem verfügt er über eine liftfunktion mit der man das toast anschauen kann ohne den toastvorgang zu unterbrechen. Die temperatur kann man in 6 stufen regeln. Erfreulicher weise ist der brötchenaufsatz so groß, dass man ohne probleme 2 halbe brötchen zum aufbacken darauf legen kann.

Der toaster ist ein echter hingucker in der küche. Die schlitze sind groß dimensioniert und auch für “normales brot” geeignet. 6 stufen ermöglichen wirklich bräunung für jeden geschmack, von ganz leicht bis sehr dunkel. Krümmel können sehr gut wieder aus der auffangschale entfernt werden. Die “vorschau-funktion” ist ganz nett, braucht mann/frau aber nicht wirklich. Auf der minusseite: wie hier bereits von anderen mitglieder erwähnt, ist das stromkabel viel zu kurz, nur knapp 60 cm habe ich gemessen, unser altes (marken-)gerät hatte eine schnur von ca. 110 cm auch haben wir das gefühl, dass das sehr voluminöse gehäuse sehr heiss wird und natürlich ist die tolle oberfläche auch sehr anfällig für fingerabdrücke etc. Hier heisst es also fleissig putzen, damit der tolle optische eindruck erhalten bleibt. Aber das gerät ist im vergleich zu seinem vorgänger in unserem haushalt wirklich sehr groß und nimmt kostbaren platz in der küche ein.

“toaster” bereits einige enttäuschungen hatte, habe ich mir in diesem fall sehr. Viele kundenmeinungen zuerst einmal durchgelesen. Ich muss sagen, dass ich absolut nicht enttäuscht wurde. Zunächst einmal ist die optik wirklich sehr schön. Die roten seiten sind intensiver alsdas bild zeigt. Fingerabdrücke sind auf dem teil auch nicht zu sehen. Habe bis jetzt sowohl normalen toast als auch amerikanische sandwichscheiben getoastet. Außerdem toaste ich sehr gerne vollkornbrot von lieken (quadratische scheiben), in diesem fall auf stufe 4 1/2, auch das wird super und ganz gleichmäßig getoastet.

Der toaster toastet – und zwar richtig gleichmäßig gut und sieht dabei noch schick aus. Die “auftaufunktion” ist sehr praktisch und auch mehrere toastvorgänge hintereinander beeinflussen das gewünschte ergebnis nicht. Einziges minus: der brötchenaufsatz wäre klasse, wenn er versenkbar wäre und nicht lose. Aber man kann ja nicht alles haben :).

Haben viel geschaut ,um an einen guten kocher zu kommen, und pfündig mit diesem geworden, schickes design, dass ist wirklich ein tolles rot. Danke für die schnelle lieferung.

Ohne jeden zweifel ist der toaster von russell-hobbs ein hingucker. Das rot auf dem edelstahl sieht wirklich gut aus. Andererseits muss ein toaster für diesen preis auch deutlich mehr bieten als die “kollegen” aus der günstiger-kunststoffklasse. Diesem anspruch wird dieser toaster durchaus gerecht. – schönes design- zusätzlich funktionen- und ein spezial-feature gibt es auch nochzum design schrieb ich oben bereits etwas, die zusatzfunktionen zum auftauen und aufwärmen von brot tun ihren dienst hervorragend,die krümelschublade ist eine wirkliche arbeitserleichterung und die etwas längeren schlitze geben mir die möglichkeit auch “normales” brot anzutoasten. Primadas gimmick, sich den toast während des toastens anzuschauen, ob der toast braun genug ist, ist sicher hübsch füt kinder, im alltag etwas überflüssig. Und die resistenz gegen fingerabdrücke?. Ich möchte nicht wissen, wie er ohne aussähe… :-)das preis-leistungsverhältnis ist insgesamt sehr überzeugend.

Russell Hobbs Buckingham 21040-56 Digitaler Wasserkocher, Optimaler Wasserkocher für Teetrinker

I have never used a better water boiler than this. It is not the quietest, but it works. It is super fast, and the built quality is good. It’s important to be able to choose what temperature you want, especially if you like drinking teas.

Ich erfreue mich jetzt schon 3 monate jeden tag an diesem wasserkocher. Er ist absolut hochwertig verarbeitet und tut was er soll. Anfangs hat er einen starken plastikgeruch aufgewiesen, dieser ist mittlerweile vollkommen verflogen bzw. Die ausgußtülle hat die bezeichnung “perfekt pour” verdient. Die bedienung hat man schnell begriffen. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso sich meine vorredner an der bedienung stören. Ja, man muss ihn einschalten (schön, dass er vorher ausgeschaltet ist und nicht tag und nacht die aktuelle temperatur anzeigt), man muss die temperatur wählen (deswegen kauft man sich einen wasserkocher mit temperaturvorwahl) und man muss ihn starten. Für diesen vorgang benötige bei 100°c weniger als eine sekunde. Nach dem heizvorgang bleibt die anzeige auf der vorgewählten temperatur stehen. Aus drücken und schon zeigt er die tatsächliche temperatur (andere wasserkochen haben nur eine temperatureinstellung und keine funktion die aktuelle temperatur auch zu überprüfen). Für manche vielleicht zu umständlich. Wenn man ihn nicht voll füllt, dann schießt er ca.

Schönes design – flüsterleise. Das ist einerseits angenehm – andererseits wusste ich bei meinem “alten” wann er fertig ist =>schepper blobber – “klock”. Einstellbare wassertemperatur für teetrinker ein muss und für sehr gut befunden.

Key Spezifikationen für Russell Hobbs Buckingham 21040-56 Digitaler Wasserkocher (3000 Watt, mit Quiet-Boil-Technologie und LCD-Anzeige) silber/schwarz:

  • Quiet-Boil-Technologie – bis zu 75 % leiser beim Kochen von Wasser*
  • Elektronische Temperatureinstellung mit LCD-Anzeige (60-100°C),einstellbar in 5°C Schritten
  • “Perfect Pour”-Ausgußtülle, ermöglicht ein tropfenfreies Ausgießen
  • Verdecktes Heizelement
  • Verriegelbarer Sicherheitsdeckel
  • Herausnehmbarer Kalkfilter
  • * Im Vergleich zu Russell Hobbs Wasserkochern ohne Quiet-Boil-Technologie

Kommentare von Käufern

“(-) nicht optimal verarbeitet, für RH untypisch (+) sonst leise und bequem, Optimaler Wasserkocher für Teetrinker, Positiv überrascht”

Der wasserkocher hält, was er verspricht. Er ist schnell, leise, einfach zu bedienen und sieht auch gut aus. Bisher (nach einem monat) gibt es keine auflösungserscheinungen á la rost oder ein lauterwerden. Dass es keinen piepton nach dem erwärmen gibt, wie es von einigen bemängelt wird, ist in ordnung. Ist auf jeden fall sein geld wert und sehr zu empfehlen.

Toller wasserkocher mit verschmerzbaren schwächen. Gerade als grünteetrinker benötige ich eine bestimmte temperatur. Positiv:* super schnell* sehr leise* großes fassungsvermögennegativ:* bei kleinen mengen (0,5 liter), weicht die temperatur stark von der auswahl ab (70 statt 60 grad). Wenn man das weiß, kann man es berücksichtigen. * keine optimale bedienung: für die normalen 100 grad muss man zu viel drücken. Das muss mit einem knopfdruck möglich sein. Dafür ist die celsius/fahrenheit-taste im alltag überflüssig. * die knöpfe reagieren nach aufsetzen des kochers auf die halterung erst nach 2-3 sekunden. Aufgrund des sehr hohen preises ziehe ich für die negativen punkte zwei sterne ab. Russell Hobbs Buckingham 21040-56 Digitaler Wasserkocher (3000 Watt, mit Quiet-Boil-Technologie und LCD-Anzeige) silber/schwarz Bewertungen

Erzielt gute temperaturbezogene ergebnisse. Ein bißchen verwirrend bei der bedienung aber ansonsten ein gutes produkt mit recht genauen temperaturergebnissen. Einzig zu beachten ist, dass die äußere aluminiumhülle recht heiß wird. Da muß man etwas aufpassen.

Seit ein paar monaten haben wir den wasserkocher nun schon in gebrauch und sind immer noch begeistert. Die digitale anzeige zeigt den temperaturanstieg in einzelnen schritten an, sodass man ein gutes zeitgefühl dafür bekommt, wann das wasser die gewünschte gradzahl erreicht hat. Auch die handhabung ist einfach. Die größe des wasserkochers ist perfekt und der ausguss des wassers funktioniert ohne zu tropfen. Ja, das gehäuse wird ziemlich heiß. Aber das ist bei anderen edelstahlwasserkochern genauso, und bei diesem sind alle teile, die man in der regel berührt, aus einem anderen material, sodass man sich eigentlich nicht verbrennen kann. Deshalb gibt es von uns trotzdem fünf sterne.

Schön leise, das wasser wird heiß, aber – wer hat sich die bekloppte bedienung ausgedacht?immerhin dient das teil mittlerweile auf parties als iq-test. Wer bekommt das wasser zum kochen, in welcher zeit?man muss das teil andrücken, mit dem “ein”-schalter. =>es wird die aktuelle temperatur des wassers angezeit, also bspw. Aus dem heißwasser-hahn 55°. Dann die obere pfeiltaste einmal drücken, damit er 100° anzeigt. Dann mit pfeil runter auf die gewünschte temperatur gehen (sofern man nicht kochendes wasser, sondern bspw. 85° für grünen tee haben will, so wie ich, meistens), und es passiert. Denn dann muss man erst noch einmal auf den “ein” schalter drücken, damit es losgeht.

Nicht gerade billig – trotzdem sein geld wert. War ein lang überlegter kauf, hat sich aber als sehr vorteilhaft ergeben. Temperatureistellung klappt wunderbar, super leises aufkochen ohne störende nebengeräusche – einfach klasse – wir benutzen ihnen täglich – dreimalilges ostfriesen-teezubereitung – und weitere benutzung über den tag verteilt. Wir können ihn uneingeschränkt empfehlen.

Da wir teetrinker sind, haben wir einen wasserkocher mit temperaturvorwahl gesucht und bei diesem wasserkocher fündig geworden. Er sieht nicht nur schick aus, er hält auch das, was er verspricht. Die temperaturvorwahl ist oberhalb im griff verbaut und lässt sich sehr einfach bedienen. Wir haben ihn jetzt schon 2 monate und er ist täglich im einsatz, bis jetzt ohne probleme. Man kann ihn also bedenkenlos weiterempfehlen. Super preis-leistungs-verhältnis.

Unser alter wasserkocher, ein gerät der deutschen marke krups, hat nach genau 4 jahren betrieb seinen geist aufgegeben (thermostat blieb dauernd hängen, betrieb wurde so zum glücksspiel). Als ersatz haben wir dieses modell hier von russell hobbs gewählt. Englische marke, jedoch gerät made in china laut typenschild. Kein manko in diesem fall, qualität und funktionen sind absolut überzeugend. Gerät arbeitet zuverlässig und störungsfrei, dazu extrem schnell und ausgesprochen geräuscharm. Geräusche beim erhitzen und kochen werden sehr wirkungsvoll minimiert. Wenn vorgang abgeschlossen, erlischt einfach die betriebsanzeige, kein piepton stört. Ausgiessen klappt perfekt, kein tropfen geht daneben. Nach 5 wochen nur beste erfahrungen gemacht.

Guter wasserkocher – könnte besser sein. – wie schon ein anderen rezensionen zu lesen, hat der kocher in der tat nur ein einseitiges sichtfenster für den füllstand. Man gewöhnt sich daran, aber beidseitig ist schon schöner für mich. – die beschriebene schnellkochfunktion für 1-3 tassen gibt es bei diesem gerät nicht und sollte aus der beschreibung entfernt werden. Im handbuch steht man solle mindestens 2-3 tassen erwärmen. (vielleicht hat man mir auch ein “vorgängermodell” geschickt – was ich nicht glaube)- die temperaturanzeige ist recht klein geraten und fast 90° nach oben ausgerichtet. Sie ist also nur gut ablesbar wenn man freie sicht von oben hat. Bei uns schwierig weil der kocher, wegen den kindern, weiter hinten steht. – die wählbare temperatur ist eine tolle sache für teetrinker, allerdings ist die temperatur (nach dem erwärmen) etwa 5°c wärmer als eingestellt wurde (gemessen mit einem geeichten apotheker-thermometer). Bei dem doch recht konstanten unterschied kann man sich damit arrangieren.

Dieser wasserkocher ist das von allen unseren bisher verwendeten geräten das leiseste und schnellste. Besonders gut gefällt uns 1. Die tropffreie ausgießtülle und 2. Die einstellmöglichkeiten für die wassertemperatur und ihre wiedergabe auf einem gut lesbaren display. Ein wenig kritik verdient die füllmengenanzeige, die nach den bisherigen erfahrungen nicht sonderlich gut ablesbar ist. Ansonsten ist das handling (einfllüllen, transport, einstellen, ausgießen und die außenreinigung vorbildlich. Vor allem ist hervorzuheben, dass dieses gerät wirklich sehr leise ist. Hoffentlich ist die haltbatkeit ebenbso gut, aber dass lässt sich erst nach einiger zeit beurteilen.

Schneller und leiser wasserkocher, der nicht tropft. Nachdem wir schon eine weile mit dem gedanken an die amschaffung eines neuen wasserkochers gespielt hatten, kam uns dieser als blitzangebot sehr gelegen. Wir haben den rh wasserkocher jetzt etwas über einen monat in benutzung, sodass ich nun mein urteil hierzu abgeben kann. Meiner meinung nach sind seine größten vorteile, dassa) er das wasser schnell kocht,b) er das wasser leise kocht,c) die temperatur einstellbar ist, was vor allem bei uns als teetrinkern sehr gut ankommtund d) absolut tropffrei istwir haben ihn mal im vergleich zu unserem alten wasserkochern laufen lassen und der russel hobbs schlägt ihn um längen, vor allem was schnelligkeit und lautstärke angeht. Endlich mal ein leiser wasserkocher, der nicht tropft. Was das tropfen angeht, haben wir sogar ein paar versuche gemacht, was gießgeschwindigkeit und gießwinkel angeht und er hat trotzdem nicht getropft. Das ist wirklich supermanche mag es stören, dass er nicht isoliert ist und heiß wird. Ich selber bin zugegebenermaßen eher ungeschickt, habe mich aber trotzdem bis jetzt nicht verbrannt und kinder haben wir auch nicht, sodass dieser punkt bei uns nicht weiter wichtig ist. Es macht uns auch nichts aus, dass wir den deckel per hand öffnen müssen. Bei unserem alten wasserkocher hatten wir zwar einen knopf dafür, doch der war dann auch irgendwann ausgeleiert.

Guter wasserkocher, kleine qualitative mängel. Das wichtigste ist, er funktioniert wie er funktionieren soll: er kocht wasser, das auch noch recht leise. Die temperatureinstellung funktioniert zufriedenstellend gut, wenn auch nicht ganz genau, beim kochen von 1l wasser liegt die eingestellte temperatur meist um ca. Zumindest zeigt mir das das gerät an, wenn ich es nach dem kochen kurz aus und einschalte. Dieses kleine problem betrifft sehr viele wasserkocher mit temperatureinstellung, vor allem wenn man wenig wasser einfüllt. Was aber überhaupt kein problem ist, da man die temperatur in 5°c-schritten einstellen kann. Es gibt ein paar unwesentliche mängel am gerät: die lcd-anzeige wurde nicht sauber verarbeitet, bei mir sind im display staubfussel eingeschlossen, und die schwarze farbe, die für die darstellung auf dem display verantwortlich ist, ist am rand des displays “ausgelaufen” und ständig sichtbar, beeinträchtigt aber nicht die funktonalität. Der zweite mangel betrifft den deckel: er sitzt nicht fest oben, daher strömt beim kochen manchmal dampf in einer kleinen spalte auf der seite (wo der deckel angeschraubt ist) raus. Alles im allen aber ein gutes gerät.

Ich erfreue mich jetzt schon 3 monate jeden tag an diesem wasserkocher. Er ist absolut hochwertig verarbeitet und tut was er soll. Anfangs hat er einen starken plastikgeruch aufgewiesen, dieser ist mittlerweile vollkommen verflogen bzw. Die ausgußtülle hat die bezeichnung “perfekt pour” verdient. Die bedienung hat man schnell begriffen. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso sich meine vorredner an der bedienung stören. Ja, man muss ihn einschalten (schön, dass er vorher ausgeschaltet ist und nicht tag und nacht die aktuelle temperatur anzeigt), man muss die temperatur wählen (deswegen kauft man sich einen wasserkocher mit temperaturvorwahl) und man muss ihn starten. Für diesen vorgang benötige bei 100°c weniger als eine sekunde. Nach dem heizvorgang bleibt die anzeige auf der vorgewählten temperatur stehen. Aus drücken und schon zeigt er die tatsächliche temperatur (andere wasserkochen haben nur eine temperatureinstellung und keine funktion die aktuelle temperatur auch zu überprüfen). Für manche vielleicht zu umständlich. Wenn man ihn nicht voll füllt, dann schießt er ca.

Ich war mir ein wenig unsicher bei der anschaffung dieses wasserkochers, da hier viel auf den plastikgeruch hingewiesen wird. Und tatsächlich er war anfangs sehr intensiv vorhanden. Er ist auch nicht nach 5-10 mal wasserkochen verschwunden. Nun jedoch, nach 3 monaten intensiver benutzung fällt mir auf, dass ich kaum noch etwas vom plastik rieche. Da ich den wasserkocher für tee und kaffee einsetze habe ich das plastik sowieso nie negativ im geschmack bemerkt. Alles in allem ein sehr guter wasserkocher der hoffentlich lange hält.

Schneller und leiser wasserkocher, der nicht tropft. Nachdem wir schon eine weile mit dem gedanken an die amschaffung eines neuen wasserkochers gespielt hatten, kam uns dieser als blitzangebot sehr gelegen. Wir haben den rh wasserkocher jetzt etwas über einen monat in benutzung, sodass ich nun mein urteil hierzu abgeben kann. Meiner meinung nach sind seine größten vorteile, dassa) er das wasser schnell kocht,b) er das wasser leise kocht,c) die temperatur einstellbar ist, was vor allem bei uns als teetrinkern sehr gut ankommtund d) absolut tropffrei istwir haben ihn mal im vergleich zu unserem alten wasserkochern laufen lassen und der russel hobbs schlägt ihn um längen, vor allem was schnelligkeit und lautstärke angeht. Endlich mal ein leiser wasserkocher, der nicht tropft. Was das tropfen angeht, haben wir sogar ein paar versuche gemacht, was gießgeschwindigkeit und gießwinkel angeht und er hat trotzdem nicht getropft. Das ist wirklich supermanche mag es stören, dass er nicht isoliert ist und heiß wird. Ich selber bin zugegebenermaßen eher ungeschickt, habe mich aber trotzdem bis jetzt nicht verbrannt und kinder haben wir auch nicht, sodass dieser punkt bei uns nicht weiter wichtig ist. Es macht uns auch nichts aus, dass wir den deckel per hand öffnen müssen. Bei unserem alten wasserkocher hatten wir zwar einen knopf dafür, doch der war dann auch irgendwann ausgeleiert.

Hält nicht das was er verspricht. Optisch ist das gerät wirklich ansprechend und auch die temperaturwahl funktioniert tadellos. Aber der hauptgrund, warum ich diesen wasserkocher ausgesucht habe war die quiet-boil-technologie. Und was soll ich sagen, sie funktioniert wirklich – für ein paar tage. Nach kurzer nutzungsdauer arbeitet das gerät genauso laut wie jeder andere wasserkocher auch.

Flüsterleiser wasserkocher für teetrinker geeignet. Der russell hobbs 21040-56 buckingham wasserkocher erfüllt seit genau einem jahr in meiner küche seine dienste. Er ist täglich gleich mehrmals im einsatz, musste auch schon öfters entkalkt werden und ist immer noch top in schuß. Dank der quiet-boil-technologie ist er wirklich extrem leise, man hört in kaum, wenn er sich in 2 minuten von 0 auf 100°c aufheizt. Dadurch hört man in leider auch nicht, wenn er fertig ist. Da hätte ich mir einen annehmbaren signalton bei kochende gewünscht. Mit der blauer lcd-anzeige sieht er ausserdem sehr edel aus durch die gebürstete edelstahl optik. Allerdings sieht man auf der kanne wirklich jeden fingerabdrucker ist der perfekte wasserkocher für teetrinker dank der verschiedenen temperatureinstellungen. Die temperatur ist in 5 grad schritten von 60°c – 100°c einstellbar. Am schwarzen kunststoffgriff kann man direkt unterhalb des blau beleuchteten displays mit den tipp tasten die zu wählende temperatur in °f oder °c einstellen.

Ein schneller und dabei leiser wasserkocher, der bei uns tagtäglich mehrfach zum einsatz kommt. Gute verarbeitung und bedienbarkeit. Wer sein wasser korrekt temperiert braucht, sollte bis maximum einfüllen, weil das gerät sonst “überschiesst” und das wasser zu heiß wird.

Ich habe den wasserkocher seit ca. Einem halben jahr in betrieb. Wie versprochen ist das gerät deutlich leiser als der alte wasserkocher, den ich davor hatte. Auch die möglichkeit die temperatur einzustellen ist besonders bei der zubereitung von tee super. Ich würde das gerät also auf jeden fall weiterempfehlen und jederzeit wieder kaufen.

Nicht gerade billig – trotzdem sein geld wert. War ein lang überlegter kauf, hat sich aber als sehr vorteilhaft ergeben. Temperatureistellung klappt wunderbar, super leises aufkochen ohne störende nebengeräusche – einfach klasse – wir benutzen ihnen täglich – dreimalilges ostfriesen-teezubereitung – und weitere benutzung über den tag verteilt. Wir können ihn uneingeschränkt empfehlen.