Severin TO 9483 Tischbackofen / 20 L / 1500 W / silber / Umluftfunktion / mit Drehspieß : Spitze Ofen für wenig Geld.

Super tischbackofen zum backen. Wir haben das gerät, als ersatz für unseren bisherigen backofen geholt, da er schon etwas betagter ist und die umluft nicht mehr funktioniert. Vor allem zum kuchenbacken ist er bei uns im einsatz. Er kann problemlos eine 26er und eine quadratische (24 cm x 24 cm) backform in sich aufnehmen. Eine 28er backform sollte ebenfalls rein passen. Bei der temperatur ziehen wir meistens noch einmal 10°c ab und drehen die form nach der hälfte der zeit um 180°, damit alle seiten gleichmäßig durchbacken. Praktisch ist auch die zeitschaltuhr. Sie funktioniert wie bei einer mikrowelle. Man kann mit ober/unterhitze, nur mit unterhitze und nur mit oberhitze arbeiten. Zudem gibt es noch eine grillfunktion.

Schnelle und gute lieferung vom anbieter, kleine schwachstellen beim hersteller. Sehr schnelle lieferung daher alles super. Kleiner kritikpunkt an den hersteller: der ofen backt/gart/brät hinten mehr als vorne. Das heißt man muss das gericht vielleicht nach der hälfte der zeit drehen. Da dies bereits mein zweiter severin mini-ofen ist und es bei meinem ersten genauso war, denke ich es ist ein generelles problem bei dieser produktgruppe. Allerdings ist dies durch den preis komplett “aushaltbar” und wenn man den dreh raus hat auch vermeidbar.

Prima öfchen zum sparpreis. Für leute die ab-und-zu mal backen möchten, und sei’s auch nur brötchen und pizzen, dem kann ich diesen miniofen wärmstens empfehlen. Für tk-pizzen ist das ding wie gemacht, nicht zuletzt weil es auch gleich mit einem pizzastein kommtpro:- der preis ist einfach unschlagbar- kommt vollgeladen mit allerlei tollen krimskrams, wie einem pizzastein, rotisserie-geschirr (für brathähnchen, z. , etc), frittenblech, normales blech und gitter- einfach zu installieren: einfach in die ecke pflanzen, stecker rein, und fertig. Muss natürlich erst einmal “durchbacken”, damit die chemischen gerüche sich verflüchten, aber danach kann man auch gleich hardcore-pizza-back’n bis man schwarz wird- konnte die kritik, dass sich die klappe nicht richtig öffnen lässt, nicht nachvollziehen. Öffnet sich bei mir problemlos. Contra:- die uhr tickt leider weiter, auch nachdem sie breits geklingelt hat. Da gibts aber nen trick: einfach den uhr-regler sanft nach links drehen, bis das ticken aufhört. Aber bitte vorsichtig- der lüfter ist recht redhaft.

Severin TO 9483 Tischbackofen / 20 L / 1500 W / silber / Umluftfunktion / mit Drehspieß : Mit dem ofen bin ich zufrieden. Allerdings habe ich mich für diesen ofen entschieden, um damit tk-pizzen “zuzubereiten”. Dies soll laut beschreibung mit dem stein perfekt gelingen. Bei der ersten lieferung war der stein offenbar schon beim transport zerbrochen. Amazon hat aber anstandslos sofort einen neuen ofen zum austausch geschickt. Der pizzastein hat gerade mal 4 nutzungen überlebt, bevor ich einen lauten knacks hörte und mein verdacht sich bestätigte: zerbrochen. Also kauft den ofen nicht, wenn es wegen des pizzasteins ist. Sonst funktioniert der ofen aber gut.

Gutes preis-leistungs-verhältnis. Alle beschriebenen teile wurden mitgeliefert. Das gerät ist gut, hat nur einen nachteil, der einschaltpunkt und der ausschaltpunkt bei der eingestellten temperatur (“hysterese”) liegen etwas weit auseinander, ca. Vielleicht ist dies konstruktionsbedingt. Man kann damit leben, wenn man die temperatur lieber etwas niederer einstellt, sonst verbrennt das, z. Für eine pizza sollte man unbedingt den mitgelieferten pizza-stein als unterlage benutzen und bei einer fertigpizza nicht mehr als 160°c bis 180° einstellen – sie ist sehr schnell fertig .

Nach beinahe 10 jahren täglichen benutzen ging mein erster aus eigenem verschulden kaputt. Jetzt bin ich wieder froh das ähnliche, etwas modernere gerät bekommen zu haben. Der ideale backofen für den kleinen haushalt. Ob brot, lasagne, pizza, grillhähnchen backen usw.

Guter backofen, manchmal wird er laut, aber ansonsten gut. Und amazon wie immer sehr schnell und korekt.

Ich habe den backofen mittlerweile 2 jahre und schreibe jetzt mal meine bewertung:ich nutze den backofen mehrmals pro woche für tiefkühlpizza, ofenkartoffeln, aufläufe, etc. Ich bin voll zufrienden, man kann die temperatur sehr genau einstellen und es dauert wenige minuten bis er warm ist. Letztlich kann man sagen:alles was in den ofen von den abmaßen her reinpasst kann man wirklich gut zubereiten. Auch das säubern dieses ofens geht meines erachtens sehr einfach, das keine nicht zu erreichenden stellen vorhanden sind.

Ein kleiner backofen, der mich voll und ganz zufriedenstellt und eine gute alternative oder ergänzung für single- oder zweipersonenhaushalte ist. Er erfüllt alles, was man sich von einem solchen kleinen backofen wünscht. Und die handhabung einfach und praktisch. Auch kuchen, pizzen und vieles mehr lassen sich darin mühelos zubereiten. Selbst grillen ist möglich. Das preis-leistungsverhältnis stimmt hier. Bin begeister und kann diesen backofen nur empfehlen.

Der ofen ist super, jedoch der pizzastein ist unbrauchbar. Auch nach 30 minuten vorheizen, bei 200 grad celsius, bleibt der boden der pizza nahezu roh, wenn man sie bäckt. Kann den ofen aber dennoch – solange man auf den stein verzichten kann – wärmstens empfehlen.

Seit 30 jahren benutze ich geräte von severin und bin immer sehr zufrieden damit. Bei diesem gerät habe ich den eindruck, dass es etwas zu heiß backt. Es ist deshalb empfehlenswert, die temperatur oder die garzeit etwas niedriger einzustellen. Die heizröhren sind stabiler und langlebiger geworden zu den früheren tischbackofen mit glasheizröhren. Die bedienelemente an diesem gerät sind “unkultiviert”, d. Sie laufen nicht leicht und wackeln ein wenig. Die reinigung ist nicht ganz einfach.

Tolles gerät mit eingebauter selbstzerstörung. **************************************************grund der anschaffung:**************************************************ich bin single und wollte nicht immer den großen ofen (starkstrom) benutzen und habe daher der umwelt und meiner stromrechnung zuliebe einen kleinen kompaktofen angeschafft. Hinzu kam, dass ich einen ofen mit schaltzeituhr wollte, damit der ofen sich von alleine abschaltet. Wir haben insgesamt 2 Öfen gekauft. Der kaufpreis lag damals bei 60€ (ende 2012) und 50€ (ende 2013, ohne pizzastein). **************************************************rezension:**************************************************das gerät ist kompakt und dennoch groß genug um eine pizza aufzuwärmen. Der beiliegende pizzastein ist ganz nett, doch habe ich ihn sehr selten genutzt, da die benutzung des rostes einfacher ist und ich bei “guten” fertigpizzen (diese sind schon auf stein vorgebacken) nur einen minimalen mehrwert feststellen kann. Auch die reinigungsmöglichkeit ist gut. Im unteren teil gibt es ein auffangblech, dass man zum reinigen entnehmen kann. Mit zusätzlich genutzten backpapier brauchte ich den ofen nur sehr selten zu reinigen (gefühlte 1-2mal im jahr).

Wir hatten etliche jahre den vorgänger, bis diesem die heizstäbe durchbrannten. Da dieses teil aber unentbehrlich war, haben wir auf den nachfolger gesetzt. Was super ist, sind der pizzastein und auch die möglichkeiten, hähnchen am spieß zu machen. Als etwas nachteilig empfinde ich, dass die umluft immer mit läuft. Deshalb muss man bei allen speisen sowohl die temperatur als auch die backzeit anpassen bzw. Aber das ist eine erfahrungssache. Bei uns ist dieser ofen fast täglich im einsatz, mal für eine pizza, mal um ein baguette zu überbacken oder schafskäse, aufläufe etc. Für solche “kleinen” sachen nehme ich den richtigen backofen, der sehr viel länger aufheizen muss, gar nicht erst in betrieb. Sehr praktisch ist natürlich die automatische abschaltung nach ende der vorgegebenen zeit. Ich würde den backofen rundum weiterempfehlen.

Er macht zumindest was er soll. … der ofen passt zur beschreibung und erhitzt essen. Auch das zubehör ist komplett geliefert worden. Leider macht der lüfter so laufe geräusche, dass es angebracht ist den raum zu verlassen sobald er an ist. Wir haben ihn für das büro bei der arbeit gekauft und haben jetzt natürlich ein problem. Auch die verarbeitung ist „geht so“. Wenn man die klappe öffnet darf man nicht empfindlich sein, denn es schabt metall auf metall.

Gut ausgestattetes und günstiges gerät. Ein mini backofen ist in meiner küche das meist genutzte gerät. Wer wirft für die frühstücksbrötchen oder die fertigpizza schon gerne den großen backofen an?. Der kleine ist schnell vorgeheizt, die umluftfunktion ist praktisch und das kompakte gerät passt haargenau an den standort seines vorgängers (auch ein deutsches fabrikat). Das umfangreiche zubehör läßt keine wünsche offen: vom pizzastein bis zum drehspiess ist alles dabei. Allerdings gestehe ich ein, dass ich den drehspiess noch nie benutzt habe und dies wohl auch in zukunft nicht tun werde. Als das vorgängermodell von jetzt auf gleich den geist aufgab ( und die oberhitze nicht mehr aufheizte), gab es keine frage, ein neuer muss her, da eine reparatur in keinem verhältnis zum aufwand stand. Den osterbrötchen und der schnellen pizza steht jetzt nichts mehr im wege.

Quadratisch, praktisch, gut. Der tischbackofen war genau die richtige anschaffung in meiner damaligen studentenwohnung. Da ich keine vernünftige küche hatte war improvisieren angesagt. Neben meinem camping-kocher schaffte ich mir also diesen ofen an. Schon beim auspacken freute ich mich über den spieß, den (pizza-)stein und den rost. Schnell angeschlossen wurde er direkt ausprobiert. Aufgrund des geringen garraums werden einige produkte in dem ofen sogar schneller fertig als in einem größeren. Im betrieb hört man das durchaus laute brummen des ofens sehr gut. In einem einzimmer-appartement heißt das es wird lauter.

Der backofen hat genau die richtige größe, man bringt problemlos jede fertigpizza da hinein, sodass trotzdem auch der rand noch schön im hitzezentrum liegt. Durch die mitgelieferte runde platte (fühlt sich an wie gehärteter ton) spart man sich auch backpapier auf lebenszeit ;)ausserdem wird er schnell warm, und durch seine höhe wird das gebäck nicht wie bei billigprodukten schwarz verbrannt, bis es innen auch warm ist. Den drehspieß haben wir noch nicht getestet.

Selten von einem produkt so überzeugt worden. Single-haushalt, großer backofen, lange vorheizen für 1 tk-pizza oder eine handvoll pommes. Und genau darauf hatte ich keine lust mehr. Auch mit blick auf die jährliche steigenden energiepreise. Also diesen tischbackofen geordert. Nach einem guten jahr der nutzung muss ich sagen, dass ich dieses wunderwekr nicht mehr missen möchte. Was ich ideal finde ist die angebrachte “eieruhr” nach deren ablauf das gerät abschaltet. Absoluter sicherheitsfaktor und beruhigt zusätzlich.

Was für eine wundermaschine. Als azubi gekauft, da meine küche in meiner damaligen wohnung einfach keinen ofen hatte. Ich war einfach sehr zufrieden damit. Eine tk-pizza in 7 minuten knusprig hinzubekommen, das kann nur der kleine tischbackofen. Auch größere gerichte waren kein problem. Volumen also definitiv groß genug.

Das gerät ist bei längeren zeiten recht brauchbar, aber für kurze zeiteinstellungen zu ungenau. Der pizzastein ist für die katz, denn warum soll ich den 20 minuten aufwärmen, wenn die gefrierpizza in ca.