Severin KA 5978 Espressoautomat, Super Siebträgermaschine für den Preis!

Diese maschine haben wir einem kaffeegeniesser zum geburtstag geschenkt. Seitdem schwärmt er immer von seinem leckeren espresso. :-)ergo kann ich die maschine guten gewissens empfehlen.

Diese maschine haben wir einem kaffeegeniesser zum geburtstag geschenkt. Seitdem schwärmt er immer von seinem leckeren espresso. :-)ergo kann ich die maschine guten gewissens empfehlen.

Severin ka 5979 espressoautomat. Es ist seit dem kauf schon einige zeit vergangen und ich habe es noch nicht bereut diesen espressoautomaten gekauft zu haben. Seine vorzüge, klein, leicht und er hat nur eine leistungsaufnahme von ca 800w. Diese kriterien sin für mich wichtig, da ich den automaten auch auf meinem wohnwagen benutze. Es gibt viele cp die nicht mal mit 6a abgesichert sind. Ansonsten ma cht er das was ein espressoautomat machen sollte, er produziert einen guten espresso.

Key Spezifikationen für Severin KA 5978 Espressoautomat, schwarz:

  • Ideal für Reisen, Single- und Seniorenhaushalte
  • Dampfdüse zum Aufschäumen von Milch für Cappuccino und zur Zubereitung von Heißgetränken
  • Abnehmbare Tropfplatte und-schale, leicht zu reinigen
  • Inklusive Löffel für Espresso-Kaffeemehl
  • Automatische Abschaltung

Kommentare von Käufern

“Praktische Kaffemaschine, Für mal schnell eine Tasse, Mittags-Espresso ist gesichert”

Effizient, aber schwierig zu bedienen. Der severin espressoautomat kam bereits am tag nach der bestellung, allerdings ohne lieferschein, garantieformular gebrauchsanweisung – vermutlich wurden die papiere in der versandhektik vergessen. Aus dem internet konnten wir die gebrauchsanweisung herunterladen und den automaten in gang setzen. Trotz etlicher leerlaeufe nur mit wasser (und soda) gelang es bis heute nicht, den penetranten geruch nach plastik zu eliminieren. Anfaenglich schmeckte sogar der espresso danach. Inzwischen hat sich das gebessert. Insgesamt ist der automat schwierig zu bedienen, weil sich der espressopulverbehaelter nur nach etlichem herumprobieren anbringen laesst. Der fertige espresso im behaelter ist leider nicht heiss, sondern nur gut warm. Die auf dem foto sichtbare crema verschwindet beim eingiessen in die tassen. Aber bei dem niedrigen preis konnten wir wohl keine perfektion erwarten.

Für fans, die keine kapsel-maschine wollen ist diese kleine maschine absolut empfehlenswert. Einfache bedienung, leichte reinigung und kompakt von den abmessungen. Passt auch in die kleinste küche. Severin KA 5978 Espressoautomat, schwarz Einkaufsführer

Hatten vorher einen alten diabolo der seinen dienst schon seit fast 30 jahren erfüllte, wir trinken eher selten esspresso. Aber seitdem wir den severin haben trinken wir wieder öffter espresso, da die bedienung gut ist. Das ergebniss wird wahrscheinlich keinen espresso-liebhaber begeistern, da der betriebsdruck beim aufbrühen nicht so hoch ist. Aber für einen weniger anspruchsvollen erfüllt die maschine ihren zweck, zumal direkt 4 tassen gebrüht werden können.

Die kaffeemaschine bringt zwar nicht den druck, der immer wieder gefordert ist, weil sie keine pumpe hat, sondern einfach mit dem dampfdruck arbeitet. Dafür kann auch keine pumpe kaputt gehen und mir schmeckt der kaffee gut, anders als filterkaffee.

Gut für den gelegentlichen espresso-trinker. Wir haben die espresso-maschine für unseren vater gekauft, der dann und wann ganz gerne einen espresso trinkt. Für diese zwecke ist die maschine auf jeden fall empfehlenswert. Außerdem ist sie leicht zu bedienen. Leider fehlte bei der lieferung der messlöffel.

Aber was fehlt ist der richtige druck für eine espressomaschine man bekommt keinen richtigen espresso. Wird einfach nicht heiß genug.

Mittags-espresso ist gesichert. Meine alte espressomaschine ging plötzlich kaputt, aber die neue kam ganz schnell an und so ist der espresso zum nachtisch wieder gesichert.

Espressoautomat ist wirklich sehr gut für das geld. Wenn man kein leidenschaftlicher espressotrinker ist sondern nur ab und an mal einen espresso will dann ist dieser automat wirklich das richtige.

Hatten vorher einen alten diabolo der seinen dienst schon seit fast 30 jahren erfüllte, wir trinken eher selten esspresso. Aber seitdem wir den severin haben trinken wir wieder öffter espresso, da die bedienung gut ist. Das ergebniss wird wahrscheinlich keinen espresso-liebhaber begeistern, da der betriebsdruck beim aufbrühen nicht so hoch ist. Aber für einen weniger anspruchsvollen erfüllt die maschine ihren zweck, zumal direkt 4 tassen gebrüht werden können.

Wir hatten zu ddr-zeiten einen kaffeeboy der nach dem gleichen prinzip arbeitete und aus dem kaffeepulver das maximum heraus holte. Lange haben wir nach einem ähnlichen gerät gesucht und es bei amazon gefunden. Da wir in der küche sehr wenig platz haben, fiel die entscheidung leicht. Espressoautomat ist klein und unsere 2 tassen kaffee schmecken uns jetzt deutlich besser als der mit unserer “normalen” kaffeemaschine. Übrigens kommt der espresso heiß aus der maschine und wir haben keinerlei probleme mit der bedienung.

Das ist die absolute maschine für den kleinen haushalt. Bewährte aber weiterverbessete bedienung und funktion. Meine erste kaufte ich ca 1990. Schnelles aufheizen, starker dampfdruck, einhandschalthebel für dampf, brühen, brühpause, und aus/druckentlastung. Macht bis zu 4 espresso oder 2 kleinere kaffeebecher. Wer damit keinen kaffee hinkriegt soll bei beuteltee bleiben.

Tolle kleine maschine die super leckeren kaffee macht. Für den preis ist die maschine ein echter hammerwir sind mit leib und seele kaffeetrinker und liebäugeln nach wie vor mit einer pavoni, aber die ist natürlich eine echte investition. Zwar sind die maschinen nicht vergleichbar, aber wir haben schon einige ausprobiert (auch bequeme automaten), aber keine espresso-maschine (außer die pavoni) macht so guten kaffee wie die kleine, preiswerte severin. Bei uns kommt sie mindestens 8-12 mal täglich zum einsatz. Die lebensdauer liegt nach unserer erfahrung und bei unserem starken gebrauch bei ca. 3-4 jahren, dann muss eine neue her – aber wie gesagt, bei dem preis ist das zu verschmerzen. Ich würde das produkt immer wieder kaufen.

Das ist die absolute maschine für den kleinen haushalt. Bewährte aber weiterverbessete bedienung und funktion. Meine erste kaufte ich ca 1990. Schnelles aufheizen, starker dampfdruck, einhandschalthebel für dampf, brühen, brühpause, und aus/druckentlastung. Macht bis zu 4 espresso oder 2 kleinere kaffeebecher. Wer damit keinen kaffee hinkriegt soll bei beuteltee bleiben.

Kleine gute espressomaschine. Ich trinke zwar nicht übermäßig viel espresso, aber funktion und geschmack haben mich überzeugt. Bei bedarf würde ich sie wieder kaufen.

Mittags-espresso ist gesichert. Meine alte espressomaschine ging plötzlich kaputt, aber die neue kam ganz schnell an und so ist der espresso zum nachtisch wieder gesichert.

Super siebträgermaschine für den preis. Ich hatte vorher ein älteres modell von severin das mir jahrelang gute dienste geleistet hat und dann aufgrund fehlender abschaltautomatik kaputt gegangen ist. Ich habe gezielt nach einer neuen version von severin gesucht und war erleichtert, dass es ein modell gibt, das sowohl kleiner und somit platzsparender ist, als auch über eine abschaltautomatik verfügt. Nach drei durchgängen mit wasser, schmeckte schon der erste espresso hervorragend ung nich nach plastik, wie hier einige vorredner murnieren. Ich bin sehr anspruchsvoll in bezug auf kaffee und co. Und bin voll zufrieden mit meiner kleinen. Das gehäuse ist sehr robust. Für qualität und funktionalität zum kleinen preis gibts von mir 5 sterne.

Für mal schnell eine tasse. Wer mal zwischendurch eine tasse espresso trinken möchte, ist mit der maschine gut bedient. Der kaffee ist heiß und die maschine im anschluss schnell gereinigt. Der wassertank ist nur für eine tasse ausgelegt. Wer mehr möchte, muß etwas warten, bis das gerät etwas abgekühlt ist.

Für fans, die keine kapsel-maschine wollen ist diese kleine maschine absolut empfehlenswert. Einfache bedienung, leichte reinigung und kompakt von den abmessungen. Passt auch in die kleinste küche.

Für mal schnell eine tasse. Wer mal zwischendurch eine tasse espresso trinken möchte, ist mit der maschine gut bedient. Der kaffee ist heiß und die maschine im anschluss schnell gereinigt. Der wassertank ist nur für eine tasse ausgelegt. Wer mehr möchte, muß etwas warten, bis das gerät etwas abgekühlt ist.

Habe jetzt die espressomaschine seit 2 wochen im einsatz und bin absolut zufrieden. Die maschine nimmt wenig platz weg, ist leicht zu bedienen und lässt sich unkompliziert reinigen. Der espresso kommt schnell und heiß aus der maschine. Er schmeckt sehr aromatisch. Sie hat wohl eine kunststoffverkleidung, die aber doch robust ist. Man wirft sie ja auch nicht durch die küche. Ich würde diese maschine wieder kaufen, vor allem zu dem günstigen preis.