Russell Hobbs 22700-56 3 in 1 Ultimativer Entsafter – Gekauft im Blitzangebot

Praktisch und gut, wenn auch nicht ganz ohne schwächen. Ich habe lange überlegt, ob ich drei oder vier sterne gebe, da ich das gerät zwar wirklich toll und effizient finde, aber es doch auch einige kleinere schwächen hat. Letztlich stellte ich aber fest, dass diese schwächen zwar da sind, mir aber die leckeren resultate in verbindung mit dem praktischen drumherum so gut gefallen, dass ich dem gerät die schwächen leicht verzeihen kann. Vorweg muss ich sagen, dass ich bereits einen anderen entsafter habe, den ich eigentlich auch gut fand, aber letztlich dann doch nicht so oft genutzt habe, weil die unpraktischen teile, auf dauer dann doch zu unpraktisch waren. Von daher war ich absolut begeistert und bestellte diesen entsafter auch deshalb, weil er genau hier für mich absolut punktet. Nicht nur, dass bis auf die motoreinheiten alle teile geschirrspülertauglich sind, was man auch sehr gut und klar mit einem blick auf der abbildung in der kurzen, aber absolut ausreichenden gebrauchsanweisung erkennt, sondern der einfüllstutzen ist auch noch groß genug, um ganze früchte aufzunehmen. Im gegesatz zu meinem anderen entsafter, musste ich hier also nur das obst waschen, halbieren und entkernen und schon konnte ich loslegen. Möhren konnte ich im ganzen reinstellen, ebenso wie alle kernfreien exemplare. Bei der saftbereitung mittels zitruspresse, leistet das gerät zwar gute arbeit und liefert mit wenig (kraft)aufwand sehr gute ergebnisse, jedoch sollte man den gedanken verwerfen, seine lieben mit einem heimlich zubereiteten saft zum frühstück zu wecken, es sei denn, die küche ist sehr sehr weit von allen schlafzimmern entfernt, da die besagten lieben durch die doch recht erhebliche geräuschentwicklung schon vorher aus dem bett fallen. Dies ist jedoch nur bei der nutzung der zitruspresse so extrem der fall, beim entsaften geht es im verhältnis erheblich ruhiger zu.

An sich gutes küchengerät jedoch mit kleinen schwächen in der praxis. Ich bin kein fan von 3 in 1 geräten, weil sie meist in den einzelnen disziplinen mit den entsprechenden einzelgeräten nicht mithalten können. Weil die funktionsvielfalt auch oft mit einschränkungen bei der benutzung und schlechterem handling erkauft wird. Da die allermeisten entsafter gleichzeitig auch eine zitruspresse enthalten, da aber nicht von 2 in 1 geräten gesprochen wird, ist die 3 in 1 aufmachung hier eher als verkaufsargument zu sehen. Spricht ja auch nichts dagegen. Der erste eindruck ist auch durchaus positiv. Wir haben es hier zwar mit einem kunststoffgerät zu tun, die einzelnen teile wirken jedoch für diese preisklasse noch annehmbar. Sie sind auf jeden fall gut miteinander abgestimmt und passen. Bei der benutzung fällt gleich auf, dass der entsafter ziemlich viel lärm verursacht. Die stärkste geräuschentwicklung ist bei der zitruspresse.

  • Preis Leistung super
  • Gut gedacht aber
  • Qualitativ hochwertiges Gerät mit leichten Schwächen

Das gerät schafft locker karotten zu entsaften, weichere sachen sowieso. Reinigung ist leider ein drama, wie bei allen entsaftern. Es bleibt viel im oberen teil liegen und fällt nicht in den auffangbehälter. Somit muss ich auch den oberen teil dazwischen entleeren. Leider bleibt der unter teil auch nicht unbefleckt, die abnehmbaren teile gebe ich zwar in den geschirrspüler aber den untersten teil (stromkabel, motor) muss ich auch immer reinigen. Der aufsatz für smoothies ist toll. Citronenpresse – habe ich noch nicht gebraucht.

Gekauft um 17 uhr und am nächsten tag geliefertan sich macht das gerät einen guten eindruck das einzige was mir angst macht íst das getriebe was man extra auf setzt beim entsaften von orangen es ist sehr laut und macht komische geräusche mal sehen wie lange es hält.

Merkmal der Russell Hobbs 22700-56 3 in 1 Ultimativer Entsafter, Smoothie Maker mit Impuls-/Ice-Crush-Funktion

  • Einzigartiges 3 in 1 Gerät mit auswechselbaren Aufsätzen – Entsafter, Zitruspresse und Standmixer
  • Impuls-/Ice-Crush-Funktion
  • Abnehmbare, spülmaschinenfeste Teile – für eine einfache Reinigung
  • Entsafter mit 1,3 l Fruchtfleischbehälter und 700 ml Saftbehälter
  • Zitruspresse mit 1 Aufsatz zum Pressen von Orangen, Grapefruits, Zitronen und Limetten
  • Smoothie Maker mit 4-flügeligem Edelstahlmesser
  • Saftbehälter dient gleichzeitig als Mixbehälter

Qualitativ hochwertiges gerät mit leichten schwächen.  der russell hobbs macht beim auspacken schon einen sehr edlen hochwertigen eindruck. Das grundgestell ist weiß/silber. Mein erster gedanke war “ob das nicht verfärbt?”.Und das ergebnis vorweg: nein. Es liegt dem paket eine anleitung mit allen wichtigen informationen bei. Die handhabung ist im prinzip sehr einfach und im beigefügten video zu sehen. Ich habe alle drei möglichkeiten für sie gefilmt. Alle funktionen des gerätes sind einwandfrei nutzbar und auch vom händeln her in ordnung. Ich werde nicht explizit auf alle einzelheiten eingehen, sondern nur ein paar kleinigkeiten erwähnen, die mir aufgefallen sind:- die standfüße sorgen zwar dafür, dass das gerät nicht verrutscht, sind aber in sich nicht gerade.

Der 3 in 1 entsafter, zitruspresse, smoothie maker mit impuls- ice-crush-funktion wird sicher verpackt in gewohnter schnelligkeit geliefert. Die maschine macht einen sehr soliden eindruck und hat vier saugnäpfe am boden, so steht sie fest und sicher. Da die maschine nur 1 motorblock hat auf die die verschiedenen arbeitsgeräte aufgesetzt werden läßt sie sich platzsparend aufbewahren. Der einfüllschacht des entsafters hat eine gute größe. Äpfel passen halbiert super hinein. Der entsafter erledigt seine aufgabe sehr gut. Das fruchtfleisch wird ziemlich trocken in den auffangbehälter befördert. Der saft kommt rein und ohne mus in den behälter (Äpfel). Bei birnen wird der saft etwas musig, vielleicht habe ich auch eine falsche sorte gewählt.

Also zuerst einmal muss ich sagen dass das produkt nur bewertungen von vine testern, die ein gratisprodukt erhalten haben hatte – diese unsitte gehört abgeschafft. Was kann ich zu dem gerät sagen?. Es ist eigentlich alles super durchdacht und funktioniert theoretisch ganz gut – wie in den ganze rezensionen hier beschrieben. Es gibt allerdings ein riesen problem: der abtransport des tresters in den tresterbehälter funktioniert oft nicht gut. Es bleibt dann trester hängen an der stelle wo es in den behälter gehen sollte und wenn das passiert setzt sich das ganze gerät zu – und zwar wenn der behälter erst zur hälfte voll ist. In extremen fällen kann das dazu führen, dass der saft auch an stellen landet wo er nichts zu sagen hat, zum beispiel auf und in der antriebseinheit. Das während des betriebs einfach zu beheben ist leider auch nicht möglich, man muss den oberen deckel und / oder den tresterbehälter dazu entfernen und erntet eine sauerei die weggewischt werden will. Da das bei mir so mehr zu frust als saft geführt hat (und damit abnehmende lust überhaupt saft zu machen) habe ich das gerät zurückgeschickt. Was schade ist, da die qualität des safts super war und auch der smoothiemixer top war.

Wunderbares kompaktgerät im schönen design. Alle vorschreiber loben das gerät und ich möchte mich da gern anschließen. 3 in 1 macht sinn und ein wechsel bereitet keine mühe. Hier steht ausreichend kraft zur verfügung, was die lebensdauer sicherlich erhöhen wird. Hier ein weiteres mal die entsafter oder zerkleinerungsoptionen zu beschreiben macht wenig sinn, da dies in den rezis zuvor ausgiebig und zutreffend behandelt wird. Die kompakte bauart ist ebenfalls klasse, da das multifunktionsgerät durch platz sparend ist und nicht die halbe arbeitsfläche in anspruch nimmt. Somit kann auch ich die volle punktzahl vergeben.

Belastbares set für die obstverarbeitung. Der entsafter “22700-56 3 in 1” von russel hobbs besteht aus einer motoreinheit und drei verschiedenen aufsätzen, mit denen man das gerät entweder als vollwertigen entsafter, als motorisierte zitruspresse oder mixer verwenden kann. Die kunststoffteile wirken hochwertig und das gerät macht einen sauber verarbeiteten und stabilen eindruck. Die benutzung der geräte ist weitgehend selbstverständlich, selbst die zur erstreinigung zerlegte entsaftereinheit bekommt man recht schnell wieder in den funktionsfähigen zustand. Bei diesem aufsatz ist als erstes der groß dimensionierte einfüllstutzen zu erwähnen. Außer melonen in ganzen früchten passt da fast alles ohne große zerkleinerungsarbeit hinein, was ausgesprochen praktisch ist. Presst man den passend großen schieber mit sanftem druck auf das obst, wird es in windeseile durch eine schnell rotierende raspelscheibe in die flüssige form umgewandelt und landet über den ausguss in dem bereitgestellten gefäß. Der auslauf lässt sich herumdrehen, um ein nachtropfen zu verhindern. Selbst harte Äpfel sind in 5-6 sekunden nur noch naturtrübe flüssigkeit, was einen zu Überlegungen veranlasst, wie lange man wohl für einen apfelbaum brauchen würde. Leider ergibt es sich gerade bei Äpfeln und auch birnen, dass die Überbleibsel nicht in den dafür vorgesehen (riesigen) abfallbehälter geschleudert werden, zumindest nicht alle.

Da ich mich als student bzw. Praktikant häufig aus zeitgründen oder aufgrund meiner faulheit schlecht ernähre, habe ich mir gedacht, dass ich ja zumindest gesund trinken könnte. Deshalb habe ich mir vor ein paar tagen diesen entsafter bestellt. Gestern ist er angekommen und natürlich war ich schon im supermarkt und hatte alles mögliche eingekauft, wie karotten, spinat, gurke, ananas und co. Abgesehen von der “zitronenpresse” habe ich alles schon mehrmals ausprobiert. Der entsafter ist natürlich nicht super leise, aber es ist auch nicht so, dass er zu laut wäre. Wenn früchte und gemüse entsaftet werden, tritt abgesehen von der Öffnung, wo der saft auslaufen soll, nichts aus. Anders sieht das ganze mit wasser aus, da ich ihn vorm ersten gebrauch durchspülen wollte, kam das wasser überall raus oder lief runter.

Einfache handhabung und relativ schnell etwas zu entsaften bzw. Zu mixendas übliche sauber machen danach ist nicht einfacher geworden, aber gut ist halt nunmal so. Ein kleines übel (deshalb punktabzug) ist, wenn man nach dem entsaften den oberen trester abnimmt fällt einen die schnitzelreste auf den tisch :-(aber ansonsten bin ich zufrieden mit diesem gerät.

Gelungenes konzept zum platzsparen. Dieses universalgerät birgt verschiedene funktionen in einem basisgerät. Zum einen kann man saft pressen, im füllbehälter findet ein mittelgroßer apfel platz und das obst kann so auch am stück gepresst werden. Die ausbeute ist sehr ergiebig, es bleibt nach dem pressvorgang ein geringfügiger und fast trockener rückstand. Da das gerät über einen tropfstop verfügt kann man den saft sauber abfüllen. Neben der zentrifugalpresse kann man auch zitrusfrüchte auf konventionelle art pressen. Auch hier ist die ausbeute sehr ergiebig. Den mixer habe ich sowohl mit obst, als auch mit gemüse ausprobiert und die konsistenz der smoothies war einwandfrei. Will man etwas dickflüssigere getränke muss man entweder sahne zugeben, oder sämige obst- und gemüsesorten verwenden wie etwa bananen oder auberginen. Was mir neben der platzersparnis besonders gut gefällt ist die tatsache, dass man das zubehör in der spülmaschine reinigen kann, das erspart mir viel arbeit und zeit.

Das gerät ist super verpackt, es lassen sich alle teile sehr passgenau zusammensetzen. Beim betrieb als orangenentsafter ist unbedingt ein gehörschutz zu tragen, bei der normalen saftfunktion ist das gerät deutlich leiser. Bei der saftfunktion landet quasi kein trester im tresterbehälter, sondern sammelt sich auf dem sieb und unter der abdeckung. Für 80,- in der aktion ist das gerät ok, mehr sollte man aber definitv nicht dafür ausgeben.

Hochwertiges gerät geschickt konstruiert. Schon der erste eindruck nach dem auspacken des russell hobbs ist positiv: form-schönes design bei kompakter größe, sehr gelungen. Auch die bedienungsanleitung ist erfreulich einfach und leicht verständlich, einige rezepte sind ebenfalls enthalten, mehr kann man nicht verlangen. Zu den einzelnen funktionen: der entsafter liefert prima ergebnisse ab, der verblei-bende trester ist trocken und der großzügig bemessene einfüllschacht erspart das vorherige zerkleinern fast aller obst- und gemüsesorten. Auch die zitruspresse funktioniert tadellos und gründlich; ohne sonderlichen kraft-aufwand bekommt man rasch die gesunden getränke. Der smoothie-maker (eigent-lich ein mixer) schreddert einfach die teile und erhält dadurch (im gegensatz zum entsafter) das fruchtfleisch, jeder mag hier selbst entscheiden, wo seine präferen-zen liegen. Übrigens gibt es zusätzlich eine ice-crush-funktion. Ich sehe bei diesem gerät von russell hobbs drei große vorteile gegenüber vielen konkurrenten: durch die geschickte konstruktion der einzelteile lässt sich in der küche beträchtlich platz sparen, in vielen haushalten löst das ein problem. Die komfortable reinigung (fast alles kann in die spülmaschine) senkt die hemmschwelle gewaltig, das ding auch zu benutzen. Wenn ich nämlich für ein glas saft hinterher eine stunde putzen muss, macht das nicht wirklich spaß.

Tolles multifunktionsgerät. Der russell hobbs 22700-56 3 in 1 ultimativer entsafter, zitruspresse, smoothie maker mit impuls-/ice-crush-funktion wird sehr solide und sicher verpackt geliefert. Nebst umfangreichen zubehör gibt es noch eine kurz und knapp gehaltene bedienungsanleitung, die nicht mur richtig gut lesbar und verständlich ist, sondern auch noch einige gute rezepte für den start beinhaltet fast schon vorbildlich. Das gerät selbst macht schon beim auspacken einen guten und stabilen eindruck. Alle einzelteile sind sauber gearbeitet und frei von graten. Die arretierungen und bajonettverschlüsse greifen satt ineinander, ohne das man übermäßige kraft anwenden muss. Der schalter ist sehr gut bedienbar und hinterlässt ebenfalls einen wertigen eindruck. Das motorgehäuse steht auf vier saugfüssen recht sicher auf glatten flächen. Insgesamt ist das gerät sehr kompakt und auch für kleinere küchen durchaus geeignet. Es benötigt eine vergleichsweise geringe stellfläche.

Frische säfte, smoothies & mehr. Küchengeräte, welche mehrere funktionen in einem gerät vereinen und vor allem ohne große umbauarbeiten für unterschiedliche arbeiten genutzt werden können, finde ich mehr als praktisch. Denn auch wenn ich es toll finde, dass es viele schöne geräte gibt, so ist der platz in meiner küche doch begrenzt. Diese schicke maschine aus dem hause russell hobbs vereint gleich drei funktionen; entsafter, zitruspresse und smoothie maker bzw. Standmixer mit einer impuls-/ice-crush-funktion. Sehr durchdacht finde ich, dass einige geräteteile für verschiedene funktionen eingesetzt werden können. So dient zum beispiel der auffangbehälter für den frisch gepressten saft gleichzeitig auch als mixbehälter. Und auch das spart einfach platz. Positiv ist auch, dass die maschine selbst angenehm klein und kompakt ist. Auf grund der bilder der produktbeschreibung hatte ich sie mir größer vorgestellt.

Bei 3 in 1 hat man immer eine wahl, was uns sehr gut gefällt. . 3 in 1 gerät mit auswechselbaren aufsätzen für den großen unterbau, also entsafter, zitruspresse und smoothie maker. Der wechsel ist einfach und schnell erledigt. Es gibt einen drehknopf für eine dauerfunktion und eine impuls um z. Crush-eis oder auch nüsse zu zerkleinern, so dass sie im (smoothie-aufsatz) behälter immer wieder herunter auf das messer fallen können und dann wieder zerkleinert werden. Der smoothieaufsatz klappt für frappe-cafè oder fruchtmilchshakes sehr gut, es wird schön cremig, auch schlagsahne ist schnell gemacht als topping z. Also vielseitiger einsetzbar. Der smoothie maker ist hier sogar besser wie der reine smoothie maker von russel hobbs, da dieser hier 800watt hat, der einzelne 700watt, und den fand ich schon sehr gut. Wer also nur smoothies machen möchte, kann sich das gerät mal anschauen, ist auch ca. Der entsafter ist ebenfalls sehr gut bezüglich der saftausbeute und, wenn entsaftete apfelkerne nicht stören, man kann mittelgroße ganze Äpfel in die schön große Öffnung tun, also nicht viel rum geschneide bei der vorbereitung. Pfirsiche und bananen sind allerdings eher was für den smoothie, weich obst verstopft das sieb und gibt keinen saft ab. Aber ingwer kann man entsaften und dem saft hinzu geben, man sollte ihn nur zuerst rein tun, damit der wenige saft dann mit den nachfolgendem heraus geschwemmt wird.

Ich trinke unglaublich gerne säfte und smoothies und deswegen war klar, dass früher oder später ein entsafter bei mir einziehen soll. Anfangs war ich etwas überrascht, dass es sich um ein “3 in 1”-gerät handelt und ich war ein wenig skeptisch, ob der entsafter all das halten kann, was er verspricht. Inzwischen bin ich weitestgehend von den verschiedenen funktionen der russell hobbs maschine überzeugt und begeistert und würde ihn definitiv für den alltagsgebrauch empfehlen. Auch design und standfestigkeit (unten sind vier saugnäpfe angebracht, die wirklich guten halt geben) überzeugen. Der entsafter fasst auch relativ große früchte oder gemüsesorten. Ich habe sie sicherheitshalber trotzdem etwas kleiner geschnitten. Ich hatte den eindruck, dass alles sehr effektiv entsaftet wird und nichts verschwendet wird. Mit dem mixeraufsatz können tolle smoothies oder auch leckeres püree zubereitet werden. Am intensivsten habe ich bisher tatsächlich die saftpresse genutzt und massig säfte aus zitrusfrüchten kreiert.

Ein kleines, aber sehr feines 3 in 1 wundergerät. . Der russell hobbs 22700-56 ist ein 3 in 1 multifunktionsgerät. Er ist entsafter, zitruspresse und standmixer bzw. Zudem hat er noch die ice crush funktion. Schon beim auspacken merkt man, dass der russell hobbs eine wirklich gute qualität hat. Er ist gut verarbeitet, das design sieht toll aus. Alles lässt sich problemlos zusammen bauen und wieder auseinander nehmen. Durch die saugnäpfe am boden hat der entsafter zudem einen guten und festen stand. Ein weiterer vorteil ist, dass der russell hobbs entsafter platzsparend ist, da er einen motorblock hat und auf diesen die jeweiligen aufsätze drauf kommen.

Gute und sinnvolle ergänzung für den gesundheitsbewussten haushalt jeder größe. . Der genuss frisch zubereiteter obst- und gemüsesäfte ist nicht nur aus gesundheitlicher sicht zu empfehlen, auch der geschmack ist einfach unvergleichlich, ebenso die trendigen smoothies. Der russell hobbs ist optisch gelungen und noch kompakt genug, um einen festen platz auch in kleineren küchen zu finden. Das entsaften mit dem russell hobbs gelingt am besten mit festen obst- und gemüsesorten, die von sich aus einen hohen saftanteil haben. Die saftausbeute ist hier sehr gut, wie es beispielsweise bei apfel, karotten, birnen usw. Schön ist, dass die maschine im vergleich zu anderen getesteten entsaftern von der lautstärke relativ wenig krach macht. Auch ist die schaumbildung sehr gering, das habe ich andernorts schon ganz anders gesehen. Super gut gelingen smoothies jder art. Für dieses einsatzgebiet gefällt mir der russell hobbs fast am besten.

Das gerät lässt sich sehr schnell aufbauen und abbauen. Die reinigung kann kinderleicht durchgeführt werden. Ein super gerät mit vielen unterschiedlichen möglichkeiten. Besonders gefällt uns die große Öffnung des entsafters wo man kompletten apfel einwerfen kann. Vielen obstsorten können komplett entsaftete werden. Sehr standfest und einfach in der bedingung so dass unserer kinder sich den saft selbst machen und sind begeistert.

Besten Russell Hobbs 22700-56 3 in 1 Ultimativer Entsafter, Smoothie Maker mit Impuls-/Ice-Crush-Funktion Einkaufsführer