Rosenstein & Söhne Profi-Popcorn-Maschine für zu Hause, WOW ! Diese Maschine ist echt der KNALLER!

Diese maschine ist echt der knaller. Also ich weiß, dass in der bedienungsanleitung nichts von “sie können auch zucker hinzugeben” steht. Die maschine produziert bestes karamellisiertes popcorn. Ich verwende statt normalem fett popcornfett. Hier mein rezept:125g mais25 g popcornfett80 g zucker (ich würde nicht mehr hinzugeben)das ergebnis ist super-leckeres frische und knackiges pocpron.

So gut, dass wir sie nun schon zum 2. Das popcorn schmeckt fantastisch – ich bereite es trotz angeblicher nicht-eignung mit zucker in der maschine zu. Zwar ist die beschichtung ein wenig verletzt, aber das führt nicht zum ansetzen, da der rührstab ja permanent für bewegung sorgt. Gerät?bei einer größeren feier haben wir mehrfach hintereinander popcorn produziert und dann ist mir beim saubermachen zwischendurch (der zucker muss ja weg, damit er bei der nächsten produktion nicht verbrennt) leider wasser in das gerät gelaufen, was einen permanenten kurzschluss verursachte. Pech, aber das reinigen am noch heißen gerät tat not. Ich halte daher das gerät für den hausgebrauch für exzellent, für “dauerproduktion” aber ungeeignet (lasse das gerät jetzt nach einer herstellung abkühlen und reinige mit feuchtem tuch). Ich hatte dann überlegt, mir ein gerät zu kaufen, das auch für zuckerzugabe im gerät vorgesehen ist, mich aber doch wieder für dieses entschieden, da es doch deutlich günstiger ist. Seit dem nutzen wir es wie vorgesehen und das seit fast einem jahr ohne probleme.

Gute maschine für ,,etwas,, größere mengen mit einem durchlauf kann man schon 4 personen versorgen. . Es gibt scheinbar diese maschine (oder ähnliche bauform ) mit einer anleitung in der angegeben ist das zucker rein gegeben werden kann und dann gibt es diese maschine mit einer anleitung in der steht das der zucker erst später dazu gegen werden kann. (also nicht karamellisiert)die meisten die ich kenne, geben auch bei dieser maschine den zucker dabei. Ich sag mal so, wenn so eine maschine das nicht verträgt ist es keine popcorn maschine. Ich hatte bereits einen austausch. Meine erste maschine hat leider nach 3-4 durchgängen angefangen motorseitig zu streiken. Zuerst drehte sich der motor nur noch etwas vor und zurück dann mal wieder einmal ganz rum. Etwas später hat sich der motor dann gar nicht mehr bewegt. Da bin ich hier laut bewertungen auch nicht der erster. Der austausch ging hier recht fix, ich hoffe mal dass die zweite maschinen länger durchhält.

Key Spezifikationen für Rosenstein & Söhne Profi-Popcorn-Maschine für zu Hause:

  • Elektrischer Popcorn-Bereiter • Maße: Höhe mit Deckel ca. 23 cm, Ø ca. 29 cm, Breite mit Griffen 36 cm
  • Rühr-Mechanismus (motorbetrieben) für gleichmäßige Ergebnisse • Stromversorgung: 230 V, Kabellänge: 110 cm (Schukostecker)
  • Antihaft-beschichtete Heizfläche für einfache Reinigung • Beleuchteter An-Aus-Schalter
  • Der Deckel aus Kunststoff dient gleichzeitig als Servierschüssel • Leistung: 850 W
  • Popcorn-Maschine mit deutscher Bedienungsanleitung und Rezepten

Kommentare von Käufern

“gut, günstig & lecker; jedoch mit abstrichen!, WOW ! Diese Maschine ist echt der KNALLER!, Kino ohne Popcorn undenklich!!!!”

Gut, günstig & lecker; jedoch mit abstrichen. Update 10/12/2015:abschlussbeitragalso leute, ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe die maschine bis vorgestern noch weiterverwendet. Trotz defekter heizplattedas oberteil passt -perfekt- auf eine meiner normalen herdpfannen, habe so nun ein halbes jahr weiter wunderbares popkorn gemacht. Um ehrlich zu sein, das funktioniert sogar besser als mit den originalen unterteil. Eine pfanne ist nämlich äußerst leicht zu reinigen, einfach mit spüli unter das wasser halten, schwamm, fertigleider hat meine mitbewohnerin vorgestern, in meiner abwesenheit, einfach das ganze gerät mitsamt dem oberteil weggeschmissen. :((( sie dachte ich verwende das gerät nicht mehr, da kaputt. Dabei habe ich 1x pro woche vor ihren augen damit popkorn gemacht. . In anbetracht der riesigen freude, die ich nun seit 2 jahren mit meinem “ufo” habe, musste ich, als ich das erfahren habe, wirklich mit den tränen kämpfen. Hoffentlich ist mein geliebtes gerät gut im popkornmaschinen-himmel angekommen.

Auf der suche nach einer neuen popcornmaschine bin ich auf diese aufmerksam geworden und kann diese nur jedem empfehlen, der popcorn gerne mag. Denn wie in der anleitung nicht zu lesen ist, kann man direkt zucker zu dem popcornmais geben und erhält dann karamellisiertes popcorn. Die reinigung ist danach denkbar einfach. Mit warmen wasser ausspülen und fertig. Allerdins vergebe ich nur 4 sterne, da kein netzschalter vorhanden ist. Dieser wäre doch ganz hilfreich um nicht immer an dem netzstecker herumziehen zu müssen. Rosenstein & Söhne Profi-Popcorn-Maschine für zu Hause Bewertungen

Hat nur ein jahr lang durchgehalten. Diese maschine von rosenstein&söhne hat mir ein jahr lang gutes, nicht angebranntes und süßes popcorn der feinsten art geliefert. Tatsache war aber auch, dass ich mir bei jedem gebrauch, bzw. Jedem einschalten des gerätes die frage stellte, inwieweit das (sehr fragwürdige) umdrehen der maschine am ende des pop-vorgangs diese beschädigt, bzw. Ob bei der gründlichen reinigung am ende nicht doch wasser durch den drehmechanismus ins innere der maschine gelangen könnte. Oder ob das fett sich nicht doch durch diesen drehmechanismus den weg ins innere finden könnte. Stand die maschine nach der reinigung ein paar stunden an der gleichen stelle, tropfte immer ein bisschen wasser aus den schlitzen, die meines erachtens nicht dazu gedacht waren, dass sie mit wasser in berührung kamen. Da es aber trotzdem nie probleme gab, hat mich das nicht weiter gestört. Jetzt – nach über einem jahr – hat sich der drehmechanismus wie fast erwartet verabschiedet. Zuerst drehte dieser immer nur in eine richtung; später änderte sich die drehrichtung immer dann, wenn er “zu viel” popcorn zur seite schieben musste (wobei “zu viel” sehr wenig war.

Auf der suche nach einer neuen popcornmaschine bin ich auf diese aufmerksam geworden und kann diese nur jedem empfehlen, der popcorn gerne mag. Denn wie in der anleitung nicht zu lesen ist, kann man direkt zucker zu dem popcornmais geben und erhält dann karamellisiertes popcorn. Die reinigung ist danach denkbar einfach. Mit warmen wasser ausspülen und fertig. Allerdins vergebe ich nur 4 sterne, da kein netzschalter vorhanden ist. Dieser wäre doch ganz hilfreich um nicht immer an dem netzstecker herumziehen zu müssen.

Vergesst die negativen bewertungen – die können es dann einfach nichtich habe 3 kinder im alter zwischen 6 und 17 jahren und deshalb immer “hungrige” kinder – natürlich auf süßigkeiten. Ich bin lange zeit um dieses gerät rumgeschlichen und zuerst haben mich auch die hin und wieder erschienenen negativen berichte abgeschreckt. Da das gerät jedoch zu einem sehr erschwinglichen preis erhältlich ist, hab ich es vor einigen wochen nun doch gewagt:)ich bereue es nichtich weiß nicht – aber eigentlich kann man gar nichts falsch machen.Ich nehme 120g mais, 30g butterschmalz (wegen dem geschmack) und 3-4 el zucker. Zuerst schmalz rein, dann den mais und dann obendrauf den zucker. Den schwarzen deckel runter, die plastikschüssel drauf und stecker rein. Dann poppen alle maiskörner auf. Wenn es nicht mehr poppt, ganz schnell stecker raus, schwarzen deckel drauf und das ganze gerät umdrehen – fertig. Wer hier meckert, hat entweder zu lange gewartet nachdem das aufpoppen aufgehört hat, oder zuviel fett und zucker verwendetmir brennt so überhaupt nichts an.

Ich kann nur sagen die maschine ist top. Habe sie heute per post erhalten und ich und meine freundin waren skeptisch ob wir sie wirklich behalten wollen. Aufgrund der probleme anderer käufer, wollten wir uns vorher lieber selbst ein bild davon machen. Naja haben dann 125g mais, 125g zucker und 65g Öl in die maschine gegeben und angeschaltet. Vorher auf jeden fall die schwarze abdeckung abmachen, aber aufpassen ab und zu kommen kleine Ölspritzer oben raus. Das hat mich aber auch nicht weiter abgeschreckt, haben beide munter der maschine beim arbeiten zugeschaut und währenddessen den köstlichen duft genossen. Nach ca 5 minuten waren die popcorn fertig. Nachdem kaum noch poppgeräusche zu vernehmen waren, schnell netzstecker ziehen und umdrehen.

Alles andere is schnickschnack. Sehr geiles teilalle bisherigen beobachter sind fasziniert von dieser popcornmaschine. Den popcornvorgang, kann man im wahrsten sinne, durch die schüssel/kuppel beobachten. Die maschine sieht dadurch witzig aus, ist aber genau deswegen auch praktisch, denn die kuppel ist später die popcornschüssel. Nutzt kokosöl (cholesterinfrei). 1-2 teelöffel reichen, salzt mit meeressalz(mit ner mühle bitte) oder süßt mit feinem puderzucker wärend des schmelzvorganges (kokosöl/fett). Aber das beste ist, das der popcornmaker so gut wie keine körner verschont. 99,9% aufgepoppte körner würde ich schätzen. Einzigstes manko, den dreh/wendevorgang(180° gerät auf kopf stellen) nach dem braten ist nicht zu unterschätzen, wenn man dann noch zu viel fett nutzt, kann man sich schon am dampf verbühen (einfach kurz warten und den schwarzen runden deckel entfernen, damits ein wenig ausdampfen kann).

Schmatz, knusper, lecker, lecker . Wir haben seit jahren eine heißluftmaschine, die schlichtweg nur im schrank steht und einstaubt, weil das ergebnis nichts kann. Eine richtige popcornmaschine muss einfach beides können, popcorn herstellen und gleichzeitig karamelisieren. Ich konnte es nicht glauben, als ich die rezensionen gelesen habe, dass das mit dieser maschine so superleicht gehen soll. Ich hab’s ausprobiert: lecker popcorn, 5 sterne absolut verdient, kaufen.

Kino ohne popcorn undenklich. Und da wir zuhause eine profi-tv-anlage samt dolby etc haben, muß auch profi-popcorn dabei sein. Auch bei parties ist das popcorn der renner. Auch da alle anderen tv-snacks viel mehr fett enthalten war eine anschaffung eine popcorn-maschine für uns ein muss. Die billigen heißluft-maschinen oder popcorn aus der pfanne sind einfach nicht das wahre. Beschreibung:die bedienung ist sehr einfach und schnell zu verstehen. Liebling-rezept:nach mehreren versuchen haben wir folgendes rezept für uns als “optimal” herausgefunden. 120g popcorn-körner, 25g fett (palmin) und ca. Da wir kein salziges popcorn mögen und unser lieblingspopcorn einfach super schmeckt, haben wir andere rezepte die man im internet überall findet noch gar nicht ausprobiert.

Vergesst die negativen bewertungen – die können es dann einfach nichtich habe 3 kinder im alter zwischen 6 und 17 jahren und deshalb immer “hungrige” kinder – natürlich auf süßigkeiten. Ich bin lange zeit um dieses gerät rumgeschlichen und zuerst haben mich auch die hin und wieder erschienenen negativen berichte abgeschreckt. Da das gerät jedoch zu einem sehr erschwinglichen preis erhältlich ist, hab ich es vor einigen wochen nun doch gewagt:)ich bereue es nichtich weiß nicht – aber eigentlich kann man gar nichts falsch machen.Ich nehme 120g mais, 30g butterschmalz (wegen dem geschmack) und 3-4 el zucker. Zuerst schmalz rein, dann den mais und dann obendrauf den zucker. Den schwarzen deckel runter, die plastikschüssel drauf und stecker rein. Dann poppen alle maiskörner auf. Wenn es nicht mehr poppt, ganz schnell stecker raus, schwarzen deckel drauf und das ganze gerät umdrehen – fertig. Wer hier meckert, hat entweder zu lange gewartet nachdem das aufpoppen aufgehört hat, oder zuviel fett und zucker verwendetmir brennt so überhaupt nichts an.

So gut, dass wir sie nun schon zum 2. Das popcorn schmeckt fantastisch – ich bereite es trotz angeblicher nicht-eignung mit zucker in der maschine zu. Zwar ist die beschichtung ein wenig verletzt, aber das führt nicht zum ansetzen, da der rührstab ja permanent für bewegung sorgt. Gerät?bei einer größeren feier haben wir mehrfach hintereinander popcorn produziert und dann ist mir beim saubermachen zwischendurch (der zucker muss ja weg, damit er bei der nächsten produktion nicht verbrennt) leider wasser in das gerät gelaufen, was einen permanenten kurzschluss verursachte. Pech, aber das reinigen am noch heißen gerät tat not. Ich halte daher das gerät für den hausgebrauch für exzellent, für “dauerproduktion” aber ungeeignet (lasse das gerät jetzt nach einer herstellung abkühlen und reinige mit feuchtem tuch). Ich hatte dann überlegt, mir ein gerät zu kaufen, das auch für zuckerzugabe im gerät vorgesehen ist, mich aber doch wieder für dieses entschieden, da es doch deutlich günstiger ist. Seit dem nutzen wir es wie vorgesehen und das seit fast einem jahr ohne probleme.

Nach nun knapp einem jahr und guten 8kg popcorn immer noch sehr zufriedendas teil funktioniert wunderbar ist leicht zu reinigen und verrichtet seine arbeit ausgesprochen gut, allerdings sollte man schon dabei stehen bleiben denn wenn man nichts mehr “popen” hört sollte man sie auch sofort abschalten um nicht in den genuss angebrannter popcorn zu kommen. Ich würde sie wieder kaufen da wirklich unkompliziert und günstig.

Ich kann nur sagen die maschine ist top. Habe sie heute per post erhalten und ich und meine freundin waren skeptisch ob wir sie wirklich behalten wollen. Aufgrund der probleme anderer käufer, wollten wir uns vorher lieber selbst ein bild davon machen. Naja haben dann 125g mais, 125g zucker und 65g Öl in die maschine gegeben und angeschaltet. Vorher auf jeden fall die schwarze abdeckung abmachen, aber aufpassen ab und zu kommen kleine Ölspritzer oben raus. Das hat mich aber auch nicht weiter abgeschreckt, haben beide munter der maschine beim arbeiten zugeschaut und währenddessen den köstlichen duft genossen. Nach ca 5 minuten waren die popcorn fertig. Nachdem kaum noch poppgeräusche zu vernehmen waren, schnell netzstecker ziehen und umdrehen.

Alles andere is schnickschnack. Sehr geiles teilalle bisherigen beobachter sind fasziniert von dieser popcornmaschine. Den popcornvorgang, kann man im wahrsten sinne, durch die schüssel/kuppel beobachten. Die maschine sieht dadurch witzig aus, ist aber genau deswegen auch praktisch, denn die kuppel ist später die popcornschüssel. Nutzt kokosöl (cholesterinfrei). 1-2 teelöffel reichen, salzt mit meeressalz(mit ner mühle bitte) oder süßt mit feinem puderzucker wärend des schmelzvorganges (kokosöl/fett). Aber das beste ist, das der popcornmaker so gut wie keine körner verschont. 99,9% aufgepoppte körner würde ich schätzen. Einzigstes manko, den dreh/wendevorgang(180° gerät auf kopf stellen) nach dem braten ist nicht zu unterschätzen, wenn man dann noch zu viel fett nutzt, kann man sich schon am dampf verbühen (einfach kurz warten und den schwarzen runden deckel entfernen, damits ein wenig ausdampfen kann).

Also bei dieser maschine gehen die meinungen ja weit auseinander. . Wir sind jedoch mehr als nur begeistert davon. Leckeres und vor allem blitzschnelles popcorn für den football-abend.Leicht zu reinigen und extrem praktisch mit dem deckel, den man als servierschale nutzen kann.

Mit der anleitung habe ich ein wenig gebraucht, klappt aber wie beschrieben. Ich wollte ein gerät, wo kinder sehen können, wie die körner zu popcorn werden. Wenn das popcorn fertig ist, finde ich es etwas schwierig. Das gerät ist warm, der aufsteigende dampf heiß, sobald man die haube hebt, fällt das popcorn an allen seiten runter, wenn viel drin ist. Das gerät ist breiter als die meisten schüsseln, und wenn man das heiße gerät schnell abstellen will, liegt alles voll popcorn, das kabel ist ja auch noch im weg. Reinigen funktioniert eigentlich gut, aber man muss den metallstab, der mit einer schraube befestigt ist, ablösen und hinterher wieder dranfummeln. Das ist ein bisschen fummelig.

Also bei dieser maschine gehen die meinungen ja weit auseinander. . Wir sind jedoch mehr als nur begeistert davon. Leckeres und vor allem blitzschnelles popcorn für den football-abend.Leicht zu reinigen und extrem praktisch mit dem deckel, den man als servierschale nutzen kann.

Habe diese popcorn-maschine für meinen freund zum geburtstag gekauft, der total auf popcorn steht. Er liebt die maschinehaben sie jetzt seit 2 wochen und sie war bisher jeden tag in gebrauch :)ein stern abzug, da sie sich schlecht reinigen lässt. Außerdem klebt der zucker / butter in die maschine rein.

Gute maschine für ,,etwas,, größere mengen mit einem durchlauf kann man schon 4 personen versorgen. . Es gibt scheinbar diese maschine (oder ähnliche bauform ) mit einer anleitung in der angegeben ist das zucker rein gegeben werden kann und dann gibt es diese maschine mit einer anleitung in der steht das der zucker erst später dazu gegen werden kann. (also nicht karamellisiert)die meisten die ich kenne, geben auch bei dieser maschine den zucker dabei. Ich sag mal so, wenn so eine maschine das nicht verträgt ist es keine popcorn maschine. Ich hatte bereits einen austausch. Meine erste maschine hat leider nach 3-4 durchgängen angefangen motorseitig zu streiken. Zuerst drehte sich der motor nur noch etwas vor und zurück dann mal wieder einmal ganz rum. Etwas später hat sich der motor dann gar nicht mehr bewegt. Da bin ich hier laut bewertungen auch nicht der erster. Der austausch ging hier recht fix, ich hoffe mal dass die zweite maschinen länger durchhält.

Gleich vorweg: der große vorteil dieser popcornmaschine ist die möglichkeit der zubereitung gleich mit butter/zucker. So bekommt man hervorragend schmeckendes knuspriges karamelisiertes popcorn. Wir bedecken den boden mit mais, geben ein wenig butter und ca. Man muss bloß aufpassen, dass man das popcorn gleich nach ende des “poppens” von der heißen platte entfernt, da es andernfalls sehr schnell sehr stark anbrennt. Das erfordert ein wenig geschick. Wir nehmen dazu topfhandschuhe und drehen das ganze gerät einfach auf den kopf. Eine bessere lösung ist uns dazu noch nicht eingefallen, da man wirklich sehr schnell reagieren muss. Das gerät ist sehr einfach zu reinigen. Ein top gerät zu einem wirklich guten preis.