ROMMELSBACHER ZP 85/E – Zitruspresse von

Es ist im positiven sinne alles zu der presse gesagt worden. Ich möchte nur noch eine sache klarstellen in bezug auf die wenigen negativen bewertungen: es ist bei mir bisher nie zu einer verstopfung des auslaufs gekommen. – ich habe die saftpresse seit ca. 4 wochen in gebrauch bei fast täglicher nutzung. Auch habe ich verschieden orangen sorten probiert: keine verstopfung.

Nun habe ich den entsafter schon eine weile im gebrauch. Jetzt gibt es jeden morgen frisch gepressten o-saft, einfach herrlich. Nur schade, dass ich damit nicht früher begonnen habe.

Der entsafter funktioniert einwandfrei. Einzig der auslauf könnte etwas höher und evtl. Ausziehbar sein, dann würden auch /höhere größere gefäße drunter passen. Aber ein normales glas passt gut drunter. Das gerät lässt sich super einfach reinigen. Hier sind die Spezifikationen für die ROMMELSBACHER ZP 85/E:

  • Farbdetails: Silber
  • Fassungsvermögen: Direkter Saftauslauf
  • Leistung: 85 Watt
  • Materialdetails: Edelstahl
  • Maße: 18,5 x 18,5 x 22,5 cm

Der hohe rand reduziert saftspritzer in der küche. Ich habe lange nach der idealen zitruspresse gesucht und unmengen rezensionen gelesen. Letztendlich hatten alle favoriten einen starken motor, eine tolle optik und allerlei tricks. Was jedoch nie zur sprache kam, mir aber besonders wichtig ist:zitrusfrüchte spritzen bei druck auf das fruchtfleisch nun mal in alle richtungen. Also erwarte ich von einer zitruspresse auch, dass sie diese spritzer möglichst gut verhindert – wer will schließlich eine klebrige küchenplatte nach dem pressen?->diese presse von rommelsbacher war die einzige, die dieses problem mit ihrem hohen rand überhaupt bekämpft hat. Der hohe rand ist großartig und macht diese presse perfekt.

Am wochenende wird morgens frischer saft gepresst. Für unseren 2-personenhaushalt genau richtig. Kein verstopfen, zügig sauber gemacht und lecker frischen saft bei bedarf. Wir haben das gerät jetzt 1 jahr – klasse.

Kommentare von Käufern :

  • Sehr gute Saftpresse
  • Sehr gute Zitruspresse
  • Absolut Empfehlenswert !!

Das “ding” benutze ich täglich in der früh für eine tasse frischen osaft (genau 2 orangen). Es lässt sich in 1-2 minuten nur mit wasser reinigen, sonst würde man es ja nicht täglich benutzen. Eine “richtige” saftpresse muss man ja komplett zerlegen und mit extra bürsten (sieb etc) super lange putzen. Und im vergleich zu meiner “normalen” saftpresse (die habe ich tatsächlich auch, benutze sie aber kaum – eben wegen des aufwands) hört man diese hier kaum. Also mein 10monate altes baby schläft im nebenzimmer bei offener türe und es ist nicht aufgewacht. :-)der preis ist auch moderat. Ich habe es gleich zwei mal bestellt. Meine mutter kriegt es auch als geschenk. Besten ROMMELSBACHER ZP 85/E – ZITRUSPRESSE – 85 Watt – Edelstahl

Auf der suche nach einer saftpresse habe ich durch die überwiegend sehr guten bewertungen und das ansprechende design diese bestellt. Das design ist wirklich super, auch ihre funktion erfüllt sie kraftvoll, sehr leise und fast ohne spritzer. Durch die zwei unterschiedlich großen presskegel presst sie von kleinen zitronen bis grapefruits alle zitrusfrüchte perfekt aus, die wenigen in den saft gelangenden fruchtfleischteilchen sind genau nach meinem geschmack. Auch granatäpfel presst sie zu ausgezeichnetem saft, also hätte sie von mir auch 5 sterne bekommen, wenn nicht das auch von anderen kunden bemängelte zu kleine abflussloch wäre, welches nach spätestens 3 orangen leider verstopft ist. Trotz dieses kleinen mangels würde ich sie jederzeit wieder kaufen.

Endlich kein fruchtfleisch mehr. Ich bin grundsätzlich sehr kritisch was maschinen angeht. Bei mir ist nichts verstopft, das prei-leistungsverhältnis ist optimal. Ich kann 3 orangen am stück pressen und bin begeistert über die ausbeute ohne fruchtfleisch. Die reinigung ist sehr einfach.

Saft für große und kleine zitrusfrüchte. Ich habe hier auch geforscht, bis ich mich für dieses gerät entschieden habe. Die marke kenne ich schon von meinem dörrgerät. +für große und für kleine früchte verschiedene einsätze+schön leise+selbsterklärend beim entsaften und zusammenbauen nach dem spülen+schnell auseinander und zusammen gebaut+leicht zu reinigen+die kabelaufwicklung ist genial gelöst+einfach halbe frucht aufsetzen und los gehts, ohne dass ich einen anschaltknopf mit saftigen händen betätigen muß+pause war bis jetzt nicht nötig+saftausbeute ist größer als von hand+kippt nicht+saftsieb ist groß genug um alles durchzulassen-sein bruder (weniger power, lauter und nur kunsstoff) hat bezgl saftsammlung die bessere lösung, weil der saft im integrierten behälter gesammelt wird und ein großes fassungsvermögen hat. Hier kann man ein kleines glas voll auch im gerät sammeln-auslaufkipper ist nicht so gut gelöst, da es beim gebrauch etwas spritzt und im geöffneten zustand nicht komplett entleert, wenn nicht etwas nach unten gedrückt und das gerät etwas gekippt wird. Aber damit läßt sichs leben. Fazit: ich würde das gerät so wieder kaufen. Insgesamt macht das gerät einen stabilen guten eindruck. Lediglich der verschlußmechanismus und die einsätze wirken nicht so stabil.

Ich habe drei tage lang bewertungen im internet gelesen, weil ich mir eine vernünftige zitruspresse anschaffen wollte. Ein freund hat eine ähnliche presse, wie die rommelsbacher zp und war sehr zufrieden. Da die bewertungen dieser presse ganz gut waren, habe ich mich entschlossen, das teil zu kaufen. Absolut idiotensicher und in einwandfreier qualität, handling ist easy und alles leicht zu reinigen nach dem gebrauch. Zu erwähnen ist noch, dass die zp von rommelsbacher ziemlich klasse bei der stiftung warentest in 2014 abgeschnitten hatalso: würde diese saftpresse immer wieder kaufen und kann sie guten gewissens empfehlen. Prima preis-leistungs-verhältnis.

Sehr geehrte damen und herren,. Der saftabfluß verstopft nach 3bis 4 orangen. Sonst bin ich mit dem gerät sehrzufrieden. Die verarbeitung ist auch sehr gut.

Nachdem wir schon zwei zitruspressen kaputt bekommen haben, wollten wir endlich mal eine etwas länger haltende haben. Wir haben uns für diese entschieden, da sie auch sehr gute bewertungen diverser verbrauchertests hatte. Wir pressen fast täglich mindestens ein netz orangen aus. Die maschine läuft relativ leise und wird nicht so schnell warm. Auch ist der spritzfaktor eher gering. Die reinigung ist problemlos und man kann alle abnehmbaren teile in die spülmaschine geben. Der einzige kleine nachteil ist, dass bei einer etwas größeren anzahl an fruchtfleisch, gerne mal das etwas zu kleine loch für den saftabfluss zu sitzt. Dies kann man allerdings gut beheben indem man den ausflussstutzen kurz schließt und wieder öffnet. Wir würden den kauf jederzeit wieder tätigen und hoffen, noch lange spaß mit der sehr zuverlässigen zitruspresse zu haben.

Die erste zitruspreße war nach einmaligen gebrauch defekt, die zweite die ich jetzt bekam ist top,lieferung der nachbestellung sehr gut. Vier sterne deshalb weil die 1. Machine gleich den geist aufgab.

Optisch ist die saftpresse sehr schön. Der motor ist angenehm leise und trotzdem sehr kraftvoll. Das reinigen ist ohne großen aufwand machbar.

Top teil, macht was sie soll, saubermachen kein problem, auch ohne spülmaschine. Würde ich immer wieder kaufen.

Erfüllt ihren zweck völlig und ist bei mir häufig im einsatz. Die zitruspresse bietet ein gutes preis-leistungs-verhältnis. Sie arbeitet zuverlässig, sauber und mit normaler, akzeptabler lautstärke. Nach gebrauch sind jeweils drei teile zu reinigen, aber das geht unkompliziert. Praktisch sind die zwei aufsätze in unterschiedlichen größen für verschiedene zitrusfrüchte und die staubabdeckung. Einziges manko aus meiner sicht: es passt kein standard-ikea-glas drunter. Durch einen untersetzer unter der presse lösen.

Zuerst muss ich sagen das ich sehr lange nach einer qualitativ guten saftpresse gesucht habe. Ich habe mich dann zum glück von den deutlich mehreren guten rezensionen leiten lassen und diese presse von rommelsbacher gekauft. Das gerät steht bei uns dauerhaft auf der arbeitsplatte da ist das edle design die presse von vorteil. Im betrieb sind wir (man, frau und kind) bisher sehr zufriedendas gerät steht absolut sicher, man muss nichts festhalten, kann einfach mit einer hand orange für orange pressen. Der leise aber starke motor überzeugt mich total. Unter den ausguss passen normale saftgläser, wie man schlecht bewerten kann, weil hohe cocktailgläser nicht darunter passen ist mir ein rätsel. Man sollte dabei mal die nachteile beachten, wenn das möglich wäre. (gerät wäre höher, nimmt mehr platz weg, wird unstabiler im stand)auch verstehe ich absolut nicht wie man sich bei dem gerät total verspritzen kannbei mir oder meiner frau geht nichts daneben, selbst der sohn schafft es nur mit mühe mal 2 -3 kleckser neben das gerät auf die arbeitsplatte zu bringen. Wie man sich aber angeblich damit die ganze kleidung verspritzen will ist für mich absolut nicht nachvollziehbardie saftausbeute find ich sehr gut und das edelstahlsieb hält das fruchtfleisch doch von ausguss fern wodurch das gerät nicht verstopft.

Der hohe rand reduziert saftspritzer in der küche. Ich habe lange nach der idealen zitruspresse gesucht und unmengen rezensionen gelesen. Letztendlich hatten alle favoriten einen starken motor, eine tolle optik und allerlei tricks. Was jedoch nie zur sprache kam, mir aber besonders wichtig ist:zitrusfrüchte spritzen bei druck auf das fruchtfleisch nun mal in alle richtungen. Also erwarte ich von einer zitruspresse auch, dass sie diese spritzer möglichst gut verhindert – wer will schließlich eine klebrige küchenplatte nach dem pressen?->diese presse von rommelsbacher war die einzige, die dieses problem mit ihrem hohen rand überhaupt bekämpft hat. Der hohe rand ist großartig und macht diese presse perfekt.

Saft für große und kleine zitrusfrüchte. Ich habe hier auch geforscht, bis ich mich für dieses gerät entschieden habe. Die marke kenne ich schon von meinem dörrgerät. +für große und für kleine früchte verschiedene einsätze+schön leise+selbsterklärend beim entsaften und zusammenbauen nach dem spülen+schnell auseinander und zusammen gebaut+leicht zu reinigen+die kabelaufwicklung ist genial gelöst+einfach halbe frucht aufsetzen und los gehts, ohne dass ich einen anschaltknopf mit saftigen händen betätigen muß+pause war bis jetzt nicht nötig+saftausbeute ist größer als von hand+kippt nicht+saftsieb ist groß genug um alles durchzulassen-sein bruder (weniger power, lauter und nur kunsstoff) hat bezgl saftsammlung die bessere lösung, weil der saft im integrierten behälter gesammelt wird und ein großes fassungsvermögen hat. Hier kann man ein kleines glas voll auch im gerät sammeln-auslaufkipper ist nicht so gut gelöst, da es beim gebrauch etwas spritzt und im geöffneten zustand nicht komplett entleert, wenn nicht etwas nach unten gedrückt und das gerät etwas gekippt wird. Aber damit läßt sichs leben. Fazit: ich würde das gerät so wieder kaufen. Insgesamt macht das gerät einen stabilen guten eindruck. Lediglich der verschlußmechanismus und die einsätze wirken nicht so stabil.

Leichte handhabung und auch recht leise. Meine alte war erheblich lauter. Gut ist auch der bewegliche ausguss.

Am wochenende wird morgens frischer saft gepresst. Für unseren 2-personenhaushalt genau richtig. Kein verstopfen, zügig sauber gemacht und lecker frischen saft bei bedarf. Wir haben das gerät jetzt 1 jahr – klasse.

Ich hatte mich von den überwiegend sehr guten rezensionen leiten lassen. Zunächst war ich etwas enttäuscht, dass amazon neuerdings ungewohnt lange lieferzeiten zu haben scheint. Zum produkt selbst: optisch ansprechend und auch schön leise. Aber: ich habe bisher ausschließlich orangen gepresst. Nach der ersten hälfte kommt kein saft mehr. Grund: das abflussloch ist zu klein und verstopft. Man muss es dann mit einem spitzen gegenstand freistochern, damit der saft, der sich im behälter gesammelt hat, abfließen kann. Wenn man dann mehr als 3 orangen presst, läuft der behälter über, wenn man nicht rechtzeitig unterbricht und stochert. Das finde ich sehr störend.

Es ist im positiven sinne alles zu der presse gesagt worden. Ich möchte nur noch eine sache klarstellen in bezug auf die wenigen negativen bewertungen: es ist bei mir bisher nie zu einer verstopfung des auslaufs gekommen. – ich habe die saftpresse seit ca. 4 wochen in gebrauch bei fast täglicher nutzung. Auch habe ich verschieden orangen sorten probiert: keine verstopfung.