Philips Senseo HD7855/60 Latte Duo Kaffeepadmaschine – Würde ich wieder kaufen

Advertisements

This is a product that i am enthusiastic about. It makes me a little giddy every morning anticipating using it again. For little money (bought mine from the amazon warehouse as a return and saved a bunch – it was like new), this thing does several types of coffee, is quick and easy to clean and maintain. Had it for 6 months now, used many times daily and have not had even one hiccup. Again, i love the latte’s it makes; creamy, smooth and delicious (of course the lavazza pads also help). For this money one cannot go wrong. Highly recommend, (or could you already feel that).

Zufrieden aber kleine kritikpunkte. Ich bin sehr zufrieden mit der bedienung und dem gebrühten kaffee. Ich habe mir diese maschine aufgrund der milchaufschäumfunktion bestellt. Leider muss ich sagen, dass der milchaufschäumer zwar super arbeit leistet, die milch jedoch nicht ausreichend erhitzt wird. Verwendet man demnach kalte milch für einen milchkaffee ist das ergebnis meines erachtens nur lauwarm. Wenn ich die milch zuvor erwärme, bin ich mit dem ergebnis voll zufrieden. Zudem muss ich kritisieren, dass nach 3 monaten im täglichen gebrauch die platte, auf der die tasse abgestellt wird, deutlich verkratzt aussieht. Das war bei meiner vorigen (metall) nicht der fall. Ich vermute das liegt am verwendeten material (plastik).

Ich habe die kaffeemaschine nach langem überlegen gekauft und finde sie top. Den schlauch für die milch kann man direkt in die milchtüte stecken und man hat kein lästiges umfüllen. Der milchschaum ist schön, ich verwendet die normale milch mit 1,5% fett. Nach dem letzten gebrauch des tages sollte es einmal mit wasser durchgespült werden. Der milchaufschäumer kann abgenommen werden und super gereinigt werden, kann auch in die spülmaschiene gesteckt werden. Die reinigung ist einfach und unkompliziert.

Senseo mit milchaufschäumer. Diese senseo lässt das kaffeetrinkerherz höher schlagen. Endlich kann man auch einen wohlschmeckenden latte machiato oder cappuccino schnell herstellen.

Ich nutze seit es senseo maschinen gibt diese modelle. Dieses hier ist wirklich perfekt, wenn man sich nicht für 500 euro einen kaffeeautomaten kaufen möchte. Die auswahl latte milchkaffee etc. Ist genauso gut wie im cafe und die reinigung ist viel einfacher als bei dem vorgänger mit dem kleinen milchtank. Der preis ist nicht zu toppen, die maschine kostet im geschäft immer noch zwischen 169,00 und 199,00 euro also preisleistungsverhältnis auch super. Würde ich sofort wieder kaufen.

Kommentare von Käufern :

  • ordentliche Maschine mit deutlichen Verbesserungen zum Vorgänger(HD 7854)!
  • Endlich wieder tollen Kaffee
  • ich bin begeistert

Die “alte” senseoserie war uns bereits bekannt, jetzt wollten wir gern ne maschine, die den milchschaum zusätzlich für uns macht und zudem nicht in den preisklassen der vollautomaten mitspielt. Müll mit zusätzlichem kapselabfall wollten wir auch vermeiden. Haben uns dann für diese senseo hier entschieden. Das gerät macht schmackhaften kaffee, zumal man “heute” ja bereits beim einkauf auf die bevorzugten pads zurückgreifen kann. Diese gehen bei uns dann auf den komposter; auch gutder milchschaum ist superlecker, das gerät bietet neben “starkem” (eher ein espresso – auch von der menge her) und “normalem” kaffee zubereitungsmöglichkeiten für latte, michkaffee und cappucino. Die wahl der doppelten portion oder “zwei tassen” füllt die gängigen französischen milchkaffeetassen exakt bis zum rand ;)auch die kids machen sich ihren kakao morgens an der maschine: weil die milchzufuhr durch einen extrazulauf läuft schmeckt hier nix nach kaffeeinsgesamt war es ne gute wahl, preis-leistung absolut top. Besten Senseo HD7855/60 Latte Duo Kaffeepadmaschine (2 Getränke mit Milch) schwarz

Bin begeistert von dieser maschine. Hatte vorher die latte select, die aar auch gut aber kein vergleich hierzu. Super einfach das man hier den milchschlauch in die milchpackung oder flasche stecken kann anstatt wie bei der select immer wieder die milch aufzufüllen. Vor allem praktisch bei feiern, wenn mehrere latte oder cappuccini zubereitet werden. Unsere kinder lieben ihren kaba aus dem milchschaum und es geht superschnell da lästiges nachfüllen der milch entfällt. Am anfang muss man erst die menge des auslaufenden getränks abschätzen lernen, weil ja auch die möglichkeit besteht doppelte tassen zu drücken. Habe vorher die rezensionen durchgelesen und kann bei einem mangel zustimmen und das ist die wassertankgröße, die wirklich größer sein könnte. Ein anderes problem das ich öfter gelesen habe sege ich nicht so eng und zwar die reinigung des milchauslaufs(auch wegen der eckigen form). Es ist wahr das durch das durchspülen mit klarem wasser nicht alles sauber wird, es aber überhaupt kein problem ist den milchdurchlauf auszubauen und zu zerlegen und sogar im geschirrspüler zu reinigen, damit ist dann alles garantiert beseitigt.

Einfach gestrickt, super ergebniss. Wir waren in den letzten 3 wochen auf der suche nach einem kaffeevollautomaten. Wir sind keine großen kaffeetrinker. 1-2 tassen pro tag und person. Durch lesen verschiedener testberichte und rezensionen ist uns klar geworden das wir für eine maschine die unseren kriterien entspricht und auch eine haltbare technik besitzt 600-800€ ausgeben müssen. Kriterien waren und sind: milchkaffee, cappuccino, latte, höhenverstellbar für verschiedene tassen- und glasgrößen (wenn auch hier nicht stufenlos), leichte reinigung. Die maschine ist nun seit 3 tagen in unserem gebrauch und wir sind vollauf zufrieden. Super milchschaum, gut zu reinigen, und auch der wasserbehälter ist i. Man sollte sowieso spätestens jeden zweiten tag das wasser wechseln, von daher reicht die menge vollkommen.

Zufrieden aber kleine kritikpunkte. Ich bin sehr zufrieden mit der bedienung und dem gebrühten kaffee. Ich habe mir diese maschine aufgrund der milchaufschäumfunktion bestellt. Leider muss ich sagen, dass der milchaufschäumer zwar super arbeit leistet, die milch jedoch nicht ausreichend erhitzt wird. Verwendet man demnach kalte milch für einen milchkaffee ist das ergebnis meines erachtens nur lauwarm. Wenn ich die milch zuvor erwärme, bin ich mit dem ergebnis voll zufrieden. Zudem muss ich kritisieren, dass nach 3 monaten im täglichen gebrauch die platte, auf der die tasse abgestellt wird, deutlich verkratzt aussieht. Das war bei meiner vorigen (metall) nicht der fall. Ich vermute das liegt am verwendeten material (plastik).

Für diesen preis kann man nichts sagen. Nur was ich an der maschiene scahde finde. Wenn man sich einen latte macht ist der lauwarm. Denn das wasser kommt warm,aber die milch wird nicht erwärmt. . , und schaue mal wie es ist ,wenn ich eine selbst erwärmte milch daneben stelle. Ist halt ein kleiner aufwand aber wie gesagt ,für den preis ist das gerät top. Ware kam mega schnell ein lob.

Ordentliche maschine mit deutlichen verbesserungen zum vorgänger(hd 7854). Die verbesserungen:- kein deckel mehr, der zu schwer konstruiert ist und irgendwann ausbricht- maschine tropft praktisch so gut wie gar nicht nach(seltenst)- mehr crema bei normalem kaffee- recht stabiler, resistenter milchschaum- keine schmuddelecken mehr im becherhalterbereich, wo man zum reinigen nicht hinkommt- offensichtlich produktpflege gelebt(evolution erkennbar)- leiser als der vorgänger- soliderere anmutung sämtlicher mechanik.

Die maschine ist es wert five stars *****. Tadellos, nachdem ich schon einen kaffeevollautomaten von jura hatte, nespresso ausprobiert habe, bin ich nun bei senseo gelandet. Hätte ich das nur schon früher gemacht. Der vollautomat, der feuchtwarme biotop. Es gibt keinen vollautomaten, der sich wirklich leicht reinigen lässt und dauerhaft keine probleme bereitet. Nespresso, teuer, und in der umweltbilanz nicht wirklich überzeugend. Geschmacklich sind beide systeme okay. Senseo, denkbar einfach in der benutzung, das was zu reinigen ist, ist in wenigen teilen überschaubar. Das gilt auch für das milch/aufschäumsystem. Der abfall kompostierbar, auch genial. Der geschmack steht den anderen maschinen in nichts nach. Ob kaffe, latte oder espresso, es überzeugt alles. Allein die auswahl an drittanbietern von kaffeesorten ist nicht zu übertreffen. Und das bei einem preis von kleiner 10 cent pro tasse, je nach größe.

Vielseitige padmaschine mit viel schick. Der kleine padautomat ist eine tolle vorstufe zum vollautomaten. Er lässt sich super schnell aufbauen und vor allem in allen wichtigen punkten (milchsystem) schnell und einfach auseinander bauen. Ich packe diese teile einfach in die spülmaschine oder koche sie mit heißem wasser ab. Das menü auf der oberseite ist schnell verstanden und bietet viele möglichkeiten. Ob latte macchiato oder cappuccino oder einfach kaffee, sie verwandelt die kaffeepads in tolle variationen.

Ordentliche maschine mit deutlichen verbesserungen zum vorgänger(hd 7854). Die verbesserungen:- kein deckel mehr, der zu schwer konstruiert ist und irgendwann ausbricht- maschine tropft praktisch so gut wie gar nicht nach(seltenst)- mehr crema bei normalem kaffee- recht stabiler, resistenter milchschaum- keine schmuddelecken mehr im becherhalterbereich, wo man zum reinigen nicht hinkommt- offensichtlich produktpflege gelebt(evolution erkennbar)- leiser als der vorgänger- soliderere anmutung sämtlicher mechanik.

Ich finde die senseo eine gute alternative zum vollautomat. Ich bin die einzige im haushalt die kaffee trinkt und fande die preise für die vollautomaten zu teuer wenn nur eine person davon zehrt. Latte, cappuccino, kaffee oder milchschaum alles möglich.Schlauch, ausgießer können super abgezogen werden und auch in der spülmaschine gereinigt werden. Wassertank könnte etwas größer sein aber sonst super produkt.

Ein muss für jeden studenten: eine vernünftige kaffemaschine. Einfach zu bedienen, schnell und macht genau das was sie soll, kaffe. Der wassercontainer auf der rückseite ist schnell entnommen und aufgefüllt, ohne irgendwelche versteckten komplizierten griff/knöpfe und der wassermangel wird rechtzeitig am hauptknopf oben drauf angezeigt. Die pads müssen nicht vom hersteller sein, ergo kann man sie auch seinem geschmack/budget anpassen. Die reinigung der hähne, vor allem wenn man den milchaufschäumer nutzt, sollte man regelmäßig machen. Sonst bleibt dort kaffee und milch hängen und gärt dort vor sich hin. Ansosnten läuft die maschine im täglichen gebrauch seit ca 2 jahren und hat bisher keine probleme gemacht. Ergo, sehr zu empfehlen, gutes preis-/leistungsverhältnis.

An sich ist dieses gerät super und funktioniert einwandfrei, aufbau, bedienbarkeit etc alles in ordnungfüllmenge einer normalen tasse ist ca 120ml???. Ziemlich wenig,selbst mit doppelter menge wird eine tasse nicht vollder wassertank reicht für 2 tassen(wenn man mit milch was macht weniger) dann muss man wieder auffüllen(die maschine macht sonst nicht weiter), da passt vielleicht ne kindertasse reindas könnte besser gelöst sei.

Die “alte” senseoserie war uns bereits bekannt, jetzt wollten wir gern ne maschine, die den milchschaum zusätzlich für uns macht und zudem nicht in den preisklassen der vollautomaten mitspielt. Müll mit zusätzlichem kapselabfall wollten wir auch vermeiden. Haben uns dann für diese senseo hier entschieden. Das gerät macht schmackhaften kaffee, zumal man “heute” ja bereits beim einkauf auf die bevorzugten pads zurückgreifen kann. Diese gehen bei uns dann auf den komposter; auch gutder milchschaum ist superlecker, das gerät bietet neben “starkem” (eher ein espresso – auch von der menge her) und “normalem” kaffee zubereitungsmöglichkeiten für latte, michkaffee und cappucino. Die wahl der doppelten portion oder “zwei tassen” füllt die gängigen französischen milchkaffeetassen exakt bis zum rand ;)auch die kids machen sich ihren kakao morgens an der maschine: weil die milchzufuhr durch einen extrazulauf läuft schmeckt hier nix nach kaffeeinsgesamt war es ne gute wahl, preis-leistung absolut top.

Wir haben die maschine seit zwei jahren im einsatz und sind begeistert. Die maschine macht auch jetzt noch tollen milchschaum (mit richtiger milch) und die reinigung ist ganz einfach. Vor allem kann man die teile in die spülmaschine stellen. Katze macchiato, cappuccino und milchkaffee sind kein problem. Die maschine zeigt einem auch an, wenn sie entkalkt werden muss. Ich würde sie immer wieder kaufen.

Nachdem wir viele jahre immer eine senseo in der küche hatten und durch die letzte maschine ca. 6500 kaffeepads gejagt hatten, reifte in meiner frau der wunsch nach einer maschine mit der man auch kaffee latte und capuccino zaubern kann. Nun – da wir einen teuren kaffeevollautomaten aufgrund der zusätzlich hohen wartungskosten ausgeschlossen hatten, suchten wir nach einer preiswerteren alternative. Diese fanden wir in der senseo hd7855/60 und wurden nicht enttäuscht. Sie macht alles was wir möchten und die reinigung gestaltet sich, entgegen anderer meinung hier in den rezessionen, als eher einfach. Die mimik läßt sich leicht auseinander nehmen und in der spülmaschine reinigen. Auch das zusammensetzen funktioniert schnell und relativ einfach. Zum “normalen” kaffee:die einfache und, gegenüber der “alten” senseo, konfortablere zubereitung hat uns wirklich gefreut. Eine deutliche verbesserung für uns senseo-fans.

Nachdem wir sehr lange eine normale senseo ohne schnickschnack hatten,wollten wir nun eine die ein wenig mehr kann. Nach knapp 2 monaten im einsatz,möchte ich meine positiven (+),neutralen (o) und negativen (-) erfahrungen mitteilen. +kaffee schmeckt fantastisch+kein extra milchbehälter (schlauch in die milch tüte,fertig)+toller milchschaum (kein bauschaum 😉 )+preis im gegensatz zum vollautomaten+einfache,schnelle reinigungo beim aufschäumen der milch relativ lauto schwarzer hochglanzlack (man sieht jeden dreck)-der schlauch trocknet innen sehr schlecht-wenn man am tag nur 1-2 kaffee (mit milchschaum) trinkt, muss man den aufschäumer unbedingt komplett reinigenich persönliche finde die senseo sehr gut und würde sie wieder kaufen. Perfekt ist sie nicht aber 4 sterne auf jeden fall wertich die rezession konnte ihnen helfen.

Bin begeistert von dieser maschine. Hatte vorher die latte select, die aar auch gut aber kein vergleich hierzu. Super einfach das man hier den milchschlauch in die milchpackung oder flasche stecken kann anstatt wie bei der select immer wieder die milch aufzufüllen. Vor allem praktisch bei feiern, wenn mehrere latte oder cappuccini zubereitet werden. Unsere kinder lieben ihren kaba aus dem milchschaum und es geht superschnell da lästiges nachfüllen der milch entfällt. Am anfang muss man erst die menge des auslaufenden getränks abschätzen lernen, weil ja auch die möglichkeit besteht doppelte tassen zu drücken. Habe vorher die rezensionen durchgelesen und kann bei einem mangel zustimmen und das ist die wassertankgröße, die wirklich größer sein könnte. Ein anderes problem das ich öfter gelesen habe sege ich nicht so eng und zwar die reinigung des milchauslaufs(auch wegen der eckigen form). Es ist wahr das durch das durchspülen mit klarem wasser nicht alles sauber wird, es aber überhaupt kein problem ist den milchdurchlauf auszubauen und zu zerlegen und sogar im geschirrspüler zu reinigen, damit ist dann alles garantiert beseitigt.

Tolles gerät, bin begeistert. N’abend zusammen,ich hab mir die senseo vor ca. 4 wochen als ergänzung zu meinem kaffee-vollautomaten (ganz einfache delonghi ohne milch-technik) gekauft. Funktioniert hervorragend und der kaffee schmeckt sehr gut. Reiner schwarzer kaffee ist sogar heißer als mit den “standart”-senseos (haben wir @work). Die zubereitung der milch-kaffees funktioniert ebenfalls einwandfrei. Die reinigung des gerätes ist ebenfalls sehr einfach, alle milchführenden teile sind zerlegbar und spülmaschinen geeignet. Mit der bedienung hatte ich anfangs so meine probleme. Die anzahl der bohnen auf den tasten sagt nix über die stärke des kaffees, sondern über die menge aus (2 bohnen = normaler kaffee; 3 bohnen = halbe menge), hab mich mitterweile dran gewöhnt. Einziger nachteil :es passen nur becher/gläser bis max 13,5 cm drunter (. Da war ich lange am suchen 🙂 )fazit :tolles gerät, erfüllt seinen zweck. Die abwicklung der kaufs über amazon lief wie immer völlig reibungslos. Einen schönen abendglg thofri.