Moulinex JU655H Entsafter XXL mit 1200 W : Sehr zufriedenstellend

Advertisements

Saftfreude & schnelle reinigung. Der entsafter ist sehr hochwertig verarbeitet und für mich der wichtigste punkt:leicht zu reinigenwas hält einen immer davon ab schnell einen smoothie zu pürieren odereben einen saft zu pressen?. Natürlich besteht der entsafter aus mehreren teilen (5-8) und einem sieb welche gereinigt werden müssen. Jedoch lassen sich diese sehr leicht abspülen und kurz mit einem lappen nachwischen. Das sieb lässt sich leicht mit einer normalen bürste und fliessen wasser reinigen. Bis auf 2 teile können alle in die spülmaschineentsaften lassen sich viele früchte wie apfel, birnen, zitronen, orangen usw. Aus 4 orangen erhält man 1/2 liter saft, 2 Äpfel 1/4 liter. Sollten besser püriert werden. Die kanne ist mit messskala und schaumabscheider ausgestattet. Der abfallbehälter ist groß genug um auch 2l saft zu pressen.

Dieser entsafter sieht super aus, mattiertes metallgehäuse mit schwarz, das gewicht ist annehmbar, die saugfüße extrem haftend. Da kam die ganze glasplatte mitdas kabel ist ausreichend lang und kann in einem kabelfach hinten am motorblock verstaut werden. Der behälter für die festreste ist ausreichend gross und sitzt sehr gut, da es einen sockel am gerät hat kann man ihn samt motorblock transportieren. Er hat einen griff der ein leichtes entfernen und entleeren erlaubt. Der behälter ist ganz glatt innen und lässt sich so leicht reinigen. Die basis der zentrifuge ist einfach ein zu setzen und ist glattwandig was auch eine gute reinigung erlaubt. Der auswurfbereich ist breit genug um die reste problemlos in den fruchtfleischbehälter zu befördern. Für den saft gibt es einen kleinen runden auslauf der perfekt in den einfüllstutzen des saftbehälters passt. Der saftbehälter hat einen deckel und eine rausnehmbare scheibe die hinterher beim ausgießen verhindern soll das der sich immer anfallende schaum vom saft getrennt wird.

Moulinex JU655H Entsafter XXL mit 1200 W, champagne / grau

  • 1200 Watt Motor
  • Praktisch – extra breiter Einfüllschacht ( 85mm )
  • Edelstahlfilter inkl. Reinigungsbürste
  • Hingucker auf jeder Küchenzeile und zudem absolut platzsparend durch die kompakte Form

Qualitativ top aber leider nicht selbstreinigend. Der 1000 watt starke moulinex ju655h entsafter ist optisch überaus ansprechend. Das design aus metall und hochwertigem kunststoff strahlt eine hohe wertigkeit und stabilität aus. Alle komponenten passen sauber zusammen. Die funktion ist leicht erlernbar, die bedienung denkbar einfach. Eine ausreichende und verständliche anleitung liegt bei. Das system des entsaftens ist altbekannt und unterscheidet sich nicht von den wettbewerbern. Vom eindruck her entsaftet der moulinex-entsafter jedoch deutlich gründlicher und man hat einen sicheren eindruck. Dabei entsteht allerdings schon eine beträchtliche geräuschkulisse, auch wenn das gerät im vergleich zu anderen entsaftern eher “leise” ist. Die reinigung ist der pferdefuß: trotz aller beteuerungen über die einfache reinigung, wer es sauber haben will, auf den kommt richtig arbeit zu.

Moulinex JU655H Entsafter XXL mit 1200 W, champagne / grau : Nicht mehr aus der küche wegzudenken. Knapp vier wochen haben wir ihn nun und der moulinex ju655h centrifuga entsafter ist aus unserer küche nicht mehr wegzudenken. Sehr platzsparend hat er seine ecke auf der arbeitsfläche sicher und sieht zudem in silber und schwarz gehalten, noch sehr schick aus. Er ist stabil und rutscht dank der vier saugfüße an der unterseite nicht weg. Im nu ist der entsafter zusammengebaut und einsatzbereit. Die einfüllöffnung ist ausreichend groß, um in der tat ganze Äpfel einfüllen zu können – wir tun dies jedoch nicht, aus angst die kerne könnten das sieb beschädigen. Der entsafter kommt mit allem, was wir ihm bis jetzt gegeben haben zurecht: möhren, orangen, brokkoli, fenchel, zitronen usw. Es gibt zwei stufen zum entsaften, bei ersterer bleiben ein wenig mehr, kleinere fruchtstücke im saft, ansonsten ist der saft wirklich klar und ein hochgenuss. Die lautstärke ist im vergleich zu anderen entsaftern deutlich leiser.Auch das säubern des geräts geht schnell und unkompliziert.

Saft für zuhause oder den barbetrieb. Das gerät von moulinex ist für den gehobenen bedarf konzipiert. Der preis liegt deutlich über 100€. Gewöhnliche gebrauchsgeräte dürfte es bereits unter 100€ geben. Das design ist für die funktionale attraktive küchengestaltung entwickelt worden, die technik dürfte auch einen begrenzten gastronomie-betrieb aushalten. Irgendwo zwischen luxus und kleinem cocktailbar-betrieb ist das gerät beheimatet. Die funktionen sind tadellos, die bedienung ist einfach und sinnfällig. Der motorlauf funktioniert nur bei vollständiger bedienung. Ein sicherheitskriterium, aber auch ein schutz vor der “totalen schweinerei”, die ein offener betrieb verursachen würde. Die geräte-einheit versteht sich als häckselwerk mit zentrifuge und saftkaraffe.

Nicht mehr aus der küche wegzudenken. Knapp vier wochen haben wir ihn nun und der moulinex ju655h centrifuga entsafter ist aus unserer küche nicht mehr wegzudenken. Sehr platzsparend hat er seine ecke auf der arbeitsfläche sicher und sieht zudem in silber und schwarz gehalten, noch sehr schick aus. Er ist stabil und rutscht dank der vier saugfüße an der unterseite nicht weg. Im nu ist der entsafter zusammengebaut und einsatzbereit. Die einfüllöffnung ist ausreichend groß, um in der tat ganze Äpfel einfüllen zu können – wir tun dies jedoch nicht, aus angst die kerne könnten das sieb beschädigen. Der entsafter kommt mit allem, was wir ihm bis jetzt gegeben haben zurecht: möhren, orangen, brokkoli, fenchel, zitronen usw. Es gibt zwei stufen zum entsaften, bei ersterer bleiben ein wenig mehr, kleinere fruchtstücke im saft, ansonsten ist der saft wirklich klar und ein hochgenuss. Die lautstärke ist im vergleich zu anderen entsaftern deutlich leiser.Auch das säubern des geräts geht schnell und unkompliziert.

Sehr gute ergebnisse – aufwändige reinigung. Der entsafter hat ein schickes styling und ist trotz großem fassungsvermögen auch einigermaßen kompakt, d. Man kann ihn gut unterbringen. Die saugnäpfe für den stand sind sehr stark, weshalb man bei der unterbringung nichthaftende unterlagen verwenden sollte (z. Papier), sonst lässt er sich schlecht lösen und hebt einlegebretter in schränken an. In der funktion und auch im aufbau ähnelt er meinem bisherigen billigprodukt, welches ich wegen schließlich schlechter leistung und lauter geräusche ausrangiert hatte. Also wirkliche innovation stellt der moulinex nicht dar, wohl aber gute qualität. Laut bedienungsanleitung kann man das kabel irgendwie kürzer unterbringen können; es hat sich mir allerdings nicht erschlossen, wie das gehen soll.

Hab ihn zu weihnachten 2014 bekommen. Bin überglücklich mit diesem gerätes ist sehr leistungsstark (man muss nicht arg viel vorschnippeln), hat einen großen schaft = sehr praktisch, ist super einfach zu reinigen da der durchsichtige “deckel” praktisch keine nischen hat die schwierig zu reinigen sind; auch großes plus ist die kleine bürste zum reinigen des siebes und nicht zu vergessen, der behälter für die abfälle ist groß genug. Bin noch nicht lange regelmäßiger konsument von meinen selbst gemachten smoothies aber mit dieser maschine wird es einem leicht gemacht 🙂 es macht einfach spaßach ja, die verarbeitung ist sehr gut. Die verkleidung wird nicht fleckig vom obst und sonst hält auch alles fix. Es ist bisher noch nichts locker geworden.

Meine bisherige erfahrung mit einem entsafter (marke weiß ich leider nicht mehr) ist schon eine weile her und wenn ich mich recht erinnere, war es recht katastrophal aus obst und gemüse einen trinkbaren saft zu zaubern ohne die küche in ein schlachtfeld zu verwandeln. Mit dem moulinex ju655h sieht die sache schon ganz anders aus. Das gerät macht gleich nach dem auspacken schon einen sehr hochwertigen eindruck. Es verfügt über ein ausreichendes maß an gewicht sodass es einen festen stand auf der arbeitsplatte hat. Sehr gut haftenden saugfüße unterstützen das ganze. Im nu ist die maschine zusammengebaut – alles erklärt sich eigentlich von selbst. Wer nicht auf anhieb zurecht kommen sollte, kann sich der beigefügten anleitung bedienen. Relevante teile kurz spülen und schon kann es los gehen. Die geräuschentwicklung während des pressens hält sich durchaus in grenzen.

Dieser entsafter sieht super aus, mattiertes metallgehäuse mit schwarz, das gewicht ist annehmbar, die saugfüße extrem haftend. Da kam die ganze glasplatte mitdas kabel ist ausreichend lang und kann in einem kabelfach hinten am motorblock verstaut werden. Der behälter für die festreste ist ausreichend gross und sitzt sehr gut, da es einen sockel am gerät hat kann man ihn samt motorblock transportieren. Er hat einen griff der ein leichtes entfernen und entleeren erlaubt. Der behälter ist ganz glatt innen und lässt sich so leicht reinigen. Die basis der zentrifuge ist einfach ein zu setzen und ist glattwandig was auch eine gute reinigung erlaubt. Der auswurfbereich ist breit genug um die reste problemlos in den fruchtfleischbehälter zu befördern. Für den saft gibt es einen kleinen runden auslauf der perfekt in den einfüllstutzen des saftbehälters passt. Der saftbehälter hat einen deckel und eine rausnehmbare scheibe die hinterher beim ausgießen verhindern soll das der sich immer anfallende schaum vom saft getrennt wird.

Qualitativ top aber leider nicht selbstreinigend. Der 1000 watt starke moulinex ju655h entsafter ist optisch überaus ansprechend. Das design aus metall und hochwertigem kunststoff strahlt eine hohe wertigkeit und stabilität aus. Alle komponenten passen sauber zusammen. Die funktion ist leicht erlernbar, die bedienung denkbar einfach. Eine ausreichende und verständliche anleitung liegt bei. Das system des entsaftens ist altbekannt und unterscheidet sich nicht von den wettbewerbern. Vom eindruck her entsaftet der moulinex-entsafter jedoch deutlich gründlicher und man hat einen sicheren eindruck. Dabei entsteht allerdings schon eine beträchtliche geräuschkulisse, auch wenn das gerät im vergleich zu anderen entsaftern eher “leise” ist. Die reinigung ist der pferdefuß: trotz aller beteuerungen über die einfache reinigung, wer es sauber haben will, auf den kommt richtig arbeit zu.

Das gerät ist gut, relativ einfach zu handhaben und einfach zu reinigen. Ich finde, das trotzt 1200 w leistung zu viel rest saft zurückbleibt.

Hab ihn zu weihnachten 2014 bekommen. Bin überglücklich mit diesem gerätes ist sehr leistungsstark (man muss nicht arg viel vorschnippeln), hat einen großen schaft = sehr praktisch, ist super einfach zu reinigen da der durchsichtige “deckel” praktisch keine nischen hat die schwierig zu reinigen sind; auch großes plus ist die kleine bürste zum reinigen des siebes und nicht zu vergessen, der behälter für die abfälle ist groß genug. Bin noch nicht lange regelmäßiger konsument von meinen selbst gemachten smoothies aber mit dieser maschine wird es einem leicht gemacht 🙂 es macht einfach spaßach ja, die verarbeitung ist sehr gut. Die verkleidung wird nicht fleckig vom obst und sonst hält auch alles fix. Es ist bisher noch nichts locker geworden.

Sehr ergiebig und qualitativ tipptopp. Moulinex küchengeräte haben ein guten namen und dieser entsafter macht da keine ausnahme. Die zeit des “großen entsaften” ist ja noch nicht gekommen, aber dennoch habe wir den entsafter mit Äpfeln usw. Wie schon beschrieben, die “ausbeute”, also das mengenergebnis das der entsafter erzielt ist schon beachtlich, man wundert sich schon ein wenig woher der ganze saft kommt. Auch wenn die entsafter-saison erst beginnt, denken wir das wir gute und vor allem auch schnell große mengen produzieren können, der einfüllschacht ist geräumig und man muss das füllgut nicht vorher allzu zerkleinern bevor es in den entsafterschacht passt. Das spart zeit und unnötige handgriffe. Die verarbeitung ist qualitativ hochwertig, der motor mit 1000 watt kräftig und leistet gute arbeit. Der entsaftungsvorgang ist nicht gerade leise, aber das ist ja auch bestimmt ein gerät das nicht ständig im gebrauch ist. Von daher würden wir es auch nicht ständig auf der küchentheke stehen lassen, dann das gerät ist doch schon ganz schön platzraubend und man miss es jedes mal wieder wegräumen.

Ich bin mit dem moulinex-entsafter xxl sehr zufrieden und würde ihm jeden empfehlen. Er ist schnell und einfach aufgebaut, die saugfüsse sind gewöhnungsbedürftig, aber nicht im negativen sinn gemeint. Sie haften sehr gut an der arbeitsplatte und man muss ein bisschen nachhelfen, damit man sie wieder wegbekommt. Nach mehrmaligen benutzen geht das aber schon automatischwas mir besonders positiv aufgefallen ist: der auswurf ist schön trocken. Die einzelteile sind leicht auseinanderzubauen und wieder zusammen zu setzen und leicht zu reinigen. Es ist im lieferumfang auch eine kleine gebogene bürste dabei, mit der man überall gut hinkommt, um die obst- und gemüsereste zu entfernen und vor allem um das sieb zu reinigen. Ohne diese bürste ist das etwas schwierig, klappt mit der bürste aber hervorragend. Man sollte das sieb jedoch sofort nach jedem gebrauch mit der bürste reinigen, da es sehr fein ist. Um mir das reinigen des auswurfbehälters zu sparen, mache ich einen 10 l müllbeutel rein, dann braucht man den nach dem gebrauch nur rausnehmen und hat alles gleich in der tüte ohne noch großartig den großen behälter auch noch reinigen zu müssen.

Wir sind normal gegen alle “stehrumsel” in der küche. Haben auf mauritius erfahrung mit frischen säften gemacht und dachten – das wollen wir auch. Das gerät von moulinex erfüllt alle erwartungen, ist in der handhabung und säuberung total easy und gibt tolle saftergebnisse.Unbedingt weiter zu empfehlen.

Ich bin mit dem moulinex-entsafter xxl sehr zufrieden und würde ihm jeden empfehlen. Er ist schnell und einfach aufgebaut, die saugfüsse sind gewöhnungsbedürftig, aber nicht im negativen sinn gemeint. Sie haften sehr gut an der arbeitsplatte und man muss ein bisschen nachhelfen, damit man sie wieder wegbekommt. Nach mehrmaligen benutzen geht das aber schon automatischwas mir besonders positiv aufgefallen ist: der auswurf ist schön trocken. Die einzelteile sind leicht auseinanderzubauen und wieder zusammen zu setzen und leicht zu reinigen. Es ist im lieferumfang auch eine kleine gebogene bürste dabei, mit der man überall gut hinkommt, um die obst- und gemüsereste zu entfernen und vor allem um das sieb zu reinigen. Ohne diese bürste ist das etwas schwierig, klappt mit der bürste aber hervorragend. Man sollte das sieb jedoch sofort nach jedem gebrauch mit der bürste reinigen, da es sehr fein ist. Um mir das reinigen des auswurfbehälters zu sparen, mache ich einen 10 l müllbeutel rein, dann braucht man den nach dem gebrauch nur rausnehmen und hat alles gleich in der tüte ohne noch großartig den großen behälter auch noch reinigen zu müssen.

Sehr gute ergebnisse – aufwändige reinigung. Der entsafter hat ein schickes styling und ist trotz großem fassungsvermögen auch einigermaßen kompakt, d. Man kann ihn gut unterbringen. Die saugnäpfe für den stand sind sehr stark, weshalb man bei der unterbringung nichthaftende unterlagen verwenden sollte (z. Papier), sonst lässt er sich schlecht lösen und hebt einlegebretter in schränken an. In der funktion und auch im aufbau ähnelt er meinem bisherigen billigprodukt, welches ich wegen schließlich schlechter leistung und lauter geräusche ausrangiert hatte. Also wirkliche innovation stellt der moulinex nicht dar, wohl aber gute qualität. Laut bedienungsanleitung kann man das kabel irgendwie kürzer unterbringen können; es hat sich mir allerdings nicht erschlossen, wie das gehen soll.

Damit kann man richtig viel obst und gemüse entsaften. Wenn es mal etwas mehr saft werden soll, dann kommt der grosse und ganz schön schwere moulinex entsafter gerade recht. Ganze Äfpel, solange sie nicht übergross sind, passen in den 85mm breiten einlass. Ob birnen, Äpfel, kiwis oder gemüse, der moulinex entsafter holt richtig viel saft heraus. Der extra große tresterbehälter sorgt dafür, dass man nicht ständig mit dem entsaften aufhören muss, um die abfälle aus der maschine zu holen. Da passt ordentlich was ‘rein. Ich habe mir gestern abend mal eben einen 3/4 liter apfelsaft hergestellt. Was im trester lag, war wirklich nur noch abfall. Der saft war sehr gut und den schaum, der beim entsaften entsteht, kam bei mir mit ins glas. Einfach die trennwand aus dem saftbehälter nehmen.

Voller erwartung ausgepackt – macht einen ziemlich hochwertigen eindruck. Dann zuerst gespült und natürlich dann gleich ausprobiert. Der entsafter übertrifft meine erwartungen – 5 pfund karotten waren im nu entsaftet, ergab 1,4 liter saft – auch mehr, als von mir gedacht. Würde den entsafter sofort wieder kaufen. Spielend leicht zu reinigen, was ja auch sehr wichtig ist. Der entsafter hat ziemlich viel “power”, da gibt es auch keinerlei probleme beim entsaften mit “hartem” gemüse, wie karotten o.