Krups Prep & Cook HP5031 Multifunktions-Küchenmaschine – Zuverlässiger Zuarbeiter, der aber aus einem Kochanfänger keinen Profikoch macht

Advertisements

Nichts für leute ohne geschirrspüler. Ich habe mir den krups prep & cook auf grund der guten werbung meines arbeitskollegen, sowie da ich nur über eine kleine küche verfüge und beim kochen oft an platz technische grenzen stoße und auch oft wenig zeit zum kochen habe zugelegt. Ich muss sagen die maschine hält was sie verspricht. Es sind echt sehr viele gerichte die ansonsten viel zeit zum vorbereiten, oder mehrere töpfe auf dem kochfeld benötigen auf kleinstem raum und bei wenig zeit möglich. Endlich kann ich auch abends frische sachen kochen, da ich während die maschine das essen zubereitet andere sachen nebenbei erledigen kann. Jetzt aber zum großen minuspunkt und warum ich dieser tollen maschine leider nur 4 sterne gegeben habe. Leider lässt sich die maschine ohne geschirrspüler nicht vernünftig, bzw. Bolognesesauce, schokocreme oder teige zu schruppt man ewig an den mixtopf heran bis er endlich tiptop sauber wird. Auch lädt der durchsichtige deckel den dreck geradezu ein sich in den vielen ecken und kanten abzusetzen. Bei reinigung im geschirrspüler sollte dies alles kein problem sein, da der gesamte mixtopf mit ausnahme des messers komplett geschirrspülerfest ist, jedoch stellt dies bei handwäsche ein sehr großes problem da. Für mich war das leider das entscheidende ausschlusskriterium für eine ansonsten erstklassige küchmaschine.

Modernes küchengerät auch für anfänger und technikbegeisterte – leider ohne app ;-). Krups ist als markenhersteller für küchengeräte wie z. Handmixer, haartrockner und kaffeegeräte bekannt. Die bisherigen tests waren für unseren haushalt schon sehr interessant. Überwiegend kocht meine frau, und ich bin eher der konsument in der küche. Es stellte sich mir gleich zu beginn die wichtige frage: ist solch ein küchengerät in der küche notwendig oder sinnvoll ?. Es kommt darauf – wenn man sich auf diese art der zubereitung einlässt, dann durchaus. Aber „die ganze küche in einem gerät“ ist tatsächlich sehr vollmundig. Töpfe, pfannen und backofen werden nicht arbeitslos, denn andere und wesentliche arbeitsschritte sind weiterhin erforderlich denn: zaubern kann die “prep & cook” auch nicht, sie hat z.

  • Einer für Alles
  • Modernes Küchengerät auch für Anfänger und Technikbegeisterte – leider ohne App 😉
  • Tolles Gerät, mehr als nur eine TM alternative

Ich habe mir vor kurzen die prep and cook gekauft, da dieses modell doch etwas günstiger ist als das luxuxmodell. Habe alles mögliche bereits ausprobiert und es macht richtig spass. Zumindest bis es an die reinigung geht. Hätte ich vorher gewußt wie umständlich das ist, dann wäre ich definitiv bei meinem schnellkochtopf geblieben.

Für unseren zwei-personen-haushalt perfekt. Auch wenn ich den prep & cook zum testen erhielt, so werde ich trotzdem eine ehrliche meinung abgeben – also eine “echte bewertung”das gerät an sich und das zubehör ließ mich erst böses erahnen – ob ich damit zurechtkommen würde usw. Schon nach einigen versuchen stellte sich alles dann als einfach heraus. Natürlich gab es auch einige kleinere unfälle (beim garen sollte man oben nicht an die Öffnung langen und auch beim reinigen der messer besonders aufpassen) – aber Übung macht ja bekanntlich den meister. Ich machte mich gleich an die umsetzung der rezepte, wobei hier aber so einiges überarbeitet werden sollte. Vor allem die flüssigkeitsangaben stimmen nicht und auch einige zeiteinstellungen sollte man selbst frei wählen. Das gerät kann sowohl suppen kochen – ob mit stücken oder püriert und auch kartoffeln, gemüse, fisch usw. Besonders auf den hefeteig war ich gespannt, der war mir schon immer ein dorn im auge. Mit der prep & cook wird er wunderbar und mittlerweilen gibts den öfters bei uns.

Merkmal der Krups Prep & Cook HP5031 Multifunktions-Küchenmaschine (1.550 Watt, bis zu 12.000 U/min, inklusive hochwertigem Zubehör)

  • Multifunktionale Küchenmaschine mit Kochfunktion
  • 6 automatische Programme: Zum Zubereiten Ihrer täglichen Mahlzeiten direkt auf Knopfdruck – ohne viel Aufwand
  • Manuelles Programmieren: Passen Sie Temperatur, Zeit und Geschwindigkeit nach eigenem Bedarf an
  • Perfekte Zubereitungen dank 5 hochwertiger Zubehöre
  • Inklusive Rezeptbuch mit 300 Rezeptideen und Gutschein für weitere 100 typisch deutsche Rezepte

Zuverlässiger zuarbeiter, der aber aus einem kochanfänger keinen profikoch macht. Seit januar bin ich besitzerin einer prep & cook mit dampfgaraufsatz. Es handelte sich um ein angebot des örtlichen elektrohandels. Ich habe mir diese küchenmaschine zugelegt, weil ich zwei haushalte versorgen muss und in einem ein tm 31 steht, den ich natürlich nicht bei bedarf mal eben von a nach b schleppen möchte. Ein neues modell der wuppertaler firma kam für mich u. Schon wegen des preises nicht in frage. Beide geräte sind für mich in erster linie zuarbeiter und seltener allrounder, die mir den kompletten kochvorgang abnehmen. Um eine möglichst hilfreiche rezension abgeben zu können, habe ich in den letzten wochen viel mit dem preppie ausprobiert und auch gerichte gekocht, die ich immer noch lieber konventionell zubereite. Die prep & cook wird mit einem dampfgareinsatz, vier verschiedenen messern/aufsätzen in einer stabilen und verschließbaren kunststoffbox, einem spatel und einem (leider oft fehlerhaften) kochbuch (optisch sehr ansprechend) geliefert.

Ich kam in den genuss den prep&coock testen zu dürfen. Sehr gut und sicher verpackt erreichte mich ein großes paket. Im paket befand sich die maschine, der gartopf, das zubehör, die anleitung und ein kochbuch. Die anleitung ist leicht verständlich, wobei dir prep & cook sich fast von allein erklärt. Eine schnellstartanleitung ist auch dabei. Alle teile sind sehr gut auseinander zu bauen, zu reinigen und wieder zusammen zusetzen, sie sind, bis auf die maschine, spülmaschinenfest. Schon im vorfeld habe ich mich schlau gemacht, je mehr ich darüber las, je sympathischer wurde sie mir. Jetzt ist sie da und fast im dauereinsatz, sie ist so vielseitig, schnell umfunktioniert und macht in der küche das, wofür ich sonst einige verschiedene geräte brauchte. Sie ist sehr leise, selbst im starken betrieb.

Ein küchenhelfer der vieles, aber nicht alles kann. Ich durfte den krups prep&cook testen und möchte hier nun mein fazit zu dem gerät schreiben. Eine küchenmaschine die alles kann, sogar kochen, wird geworben. Ich zähle mal die vor und nachteile auf-kinderleichte bedienung dank großem bedienfeld-vorprogramierte programme-manuelle einstellungsmöglichkeiten-turbotaste zum pürrieren-große schüssel mit 2,5 liter nutzvolumen-milchreis oder risotto kochen ohne anbrennen und ewigem am herd stehen klappt wunderbar-zerkleinert in sekunden zwiebeln und co. -suppen und saucen werden auch perfekt-dampfgaren klappt auch prima-in der schüssel kartoffeln kochen und oben im dampfgareinsatz gemüse garen funktioniert auch-das rezeptbuch ist wohl nicht wirklich erprobt, viele rezepte werden einfach nicht gut wenn man sie nachkocht. Wenn man eigene rezepte verwendet klappt alles prima. Man kann als richtwert für die einstellungen der programme ja ähnliche rezepte aus dem rezeptbuch anschauen-sahne steif schlagen hat bei mir nicht funktioniert, es wurde butter-keine wiegefunktion-ein weiterer dampfgaraufsatz wäre von vorteil da man für eine familie nicht wirklich viel gemüse in den dampfgarer bekommt-das reinigen ist manchmal etwas mühsselig, besonders bei dem knetaufsatz wenn man hefeteig macht. Es ist zwar eine reinigungsbürste dabei aber dennoch kostet es einige minuten wenn man per hand spült, die ganzen ritzen sauber zu bekommen. Da fände ich eine andere knetkonstruktion von vorteilalles in allem ist der prep&cook ein toller küchenhelfer der einem vieles eerleichtert, gerade gerichte wo man oft rühren muss und lange am herd steht, pudding, gulasch, milchreis. Alles meistert der prep&cook.

Die krups ist bei mir sehr oft in gebrauch und ich bin sehr zufrieden damit, habe schon sehr viele gerichte damit gekocht teig gemacht. . Es dauert vielleicht minimal länger als de thermomix, ist aber wesentlich leiser.

Modernes küchengerät auch für anfänger und technikbegeisterte – leider ohne app ;-). Krups ist als markenhersteller für küchengeräte wie z. Handmixer, haartrockner und kaffeegeräte bekannt. Die bisherigen tests waren für unseren haushalt schon sehr interessant. Überwiegend kocht meine frau, und ich bin eher der konsument in der küche. Es stellte sich mir gleich zu beginn die wichtige frage: ist solch ein küchengerät in der küche notwendig oder sinnvoll ?. Es kommt darauf – wenn man sich auf diese art der zubereitung einlässt, dann durchaus. Aber „die ganze küche in einem gerät“ ist tatsächlich sehr vollmundig. Töpfe, pfannen und backofen werden nicht arbeitslos, denn andere und wesentliche arbeitsschritte sind weiterhin erforderlich denn: zaubern kann die “prep & cook” auch nicht, sie hat z.

Nichts für leute ohne geschirrspüler. Ich habe mir den krups prep & cook auf grund der guten werbung meines arbeitskollegen, sowie da ich nur über eine kleine küche verfüge und beim kochen oft an platz technische grenzen stoße und auch oft wenig zeit zum kochen habe zugelegt. Ich muss sagen die maschine hält was sie verspricht. Es sind echt sehr viele gerichte die ansonsten viel zeit zum vorbereiten, oder mehrere töpfe auf dem kochfeld benötigen auf kleinstem raum und bei wenig zeit möglich. Endlich kann ich auch abends frische sachen kochen, da ich während die maschine das essen zubereitet andere sachen nebenbei erledigen kann. Jetzt aber zum großen minuspunkt und warum ich dieser tollen maschine leider nur 4 sterne gegeben habe. Leider lässt sich die maschine ohne geschirrspüler nicht vernünftig, bzw. Bolognesesauce, schokocreme oder teige zu schruppt man ewig an den mixtopf heran bis er endlich tiptop sauber wird. Auch lädt der durchsichtige deckel den dreck geradezu ein sich in den vielen ecken und kanten abzusetzen. Bei reinigung im geschirrspüler sollte dies alles kein problem sein, da der gesamte mixtopf mit ausnahme des messers komplett geschirrspülerfest ist, jedoch stellt dies bei handwäsche ein sehr großes problem da. Für mich war das leider das entscheidende ausschlusskriterium für eine ansonsten erstklassige küchmaschine.

Ich will sie nicht mit technischen details, pro und contra listen und thermomix vergleichen langweilen. Das haben hier schon genug andere getan. Ich bin auch weder technikaffin, noch kann ich kochen. Ich kann absolut nicht kochen. Und damit meine ich, dass ich sogar vanille-eis anbrennen lassen würde. Warum ich diese küchenmaschine angeschafft habe?. Ich möchte einfach nur ohne großen aufwand ein bodenständiges, einigermaßen gesundes essen aus frischen lebensmitteln kochen können, ohne dafür einen lehrgang besuchen oder einen vorwerk-vertreter über mich ergehen lassen zu müssen. Und das kann ich mit diesem gerät. Rezept aus dem kochbuch aussuchen – und da ist für jeden geschmack was zu finden -, zutaten einkaufen, in den topf werfen, auf start drücken und vor die glotze setzten bis es fertig ist. Genialund ja, man muss das gerät nach gebrauch – Überraschung. Ich habe bewertungen gelesen, die diesen vorgang als schier unmögliches unterfangen beschreiben. Heißes wasser, spülmittel, schwamm, küchenhandtuch.

Ich kam in den genuss den prep&coock testen zu dürfen. Sehr gut und sicher verpackt erreichte mich ein großes paket. Im paket befand sich die maschine, der gartopf, das zubehör, die anleitung und ein kochbuch. Die anleitung ist leicht verständlich, wobei dir prep & cook sich fast von allein erklärt. Eine schnellstartanleitung ist auch dabei. Alle teile sind sehr gut auseinander zu bauen, zu reinigen und wieder zusammen zusetzen, sie sind, bis auf die maschine, spülmaschinenfest. Schon im vorfeld habe ich mich schlau gemacht, je mehr ich darüber las, je sympathischer wurde sie mir. Jetzt ist sie da und fast im dauereinsatz, sie ist so vielseitig, schnell umfunktioniert und macht in der küche das, wofür ich sonst einige verschiedene geräte brauchte. Sie ist sehr leise, selbst im starken betrieb.

Für realistische anwender nicht ausgereift. Als technikaffiner ingenieur werde ich in meiner bewertung sofort zu den wesentlichen kritik punkten kommen, die sie bei ihrer kaufentscheidung gerne mit berücksichtigen können. Wie design, oder den beiliegenden rezepten etc. Werde ich bewusst nicht eingehen, da diese bekanntlich im auge des betrachters selbst liegen. Grundsätzliche kritik-punkte bei diesem gerät:anwendungreinigung- erhöhte schnittgefahr — 3 verschiedene scharfe messer zum mahlen, zerkleinern, etc. (erhöhter stauraum)- ein wechsel der messer ist zum teil auch bei der zubereitung eines gerichts notwendig (erhöhter aufwand durch umfüllen, reinigen, etc. )- das eingesetzte messer liegt “locker” auf, ein kippen der schüssel kann dadurch auch zum herausfallen und damit auch zu einer verletzung führen. – leider ermöglicht zudem die gesamte konstruktion oft keine guten schnittergebnisse, so dass kartoffeln und anderes schnittgut auch gemäß der anleitung oft händisch nach vorgeschnitten werden müssen, nach eigener erfahrung nach z.

Die krups ist bei mir sehr oft in gebrauch und ich bin sehr zufrieden damit, habe schon sehr viele gerichte damit gekocht teig gemacht. . Es dauert vielleicht minimal länger als de thermomix, ist aber wesentlich leiser.

Mulitfunktions-küchenmaschine “(nicht ganz) die ganze küche in einem gerät”. . Für die firma krups durfte ich als leckerscout die krups prep and cook 4 wochen lang testen. Verpackung und aufbau:ein riesiger karton im karton, mit füllmaterial, kam bei mir an. Das nenne ich wirklich sicher verpackt.Der aufbau ist ziemlich einfach, auspacken und auf die arbeitsplatte stellen. Den deckel muss man zusammensetzen, was aber in der anleitung gut beschrieben ist. Eine plastikscheibe mit gummiring muss richtig herum aufgesetzt werden, fest drücken und *klick* sitzt er fest. Dann könnte man eigentlich schon loslegen. Aber ein blick in die anleitung schadet nicht. Zubehör: universalmesser schlag-/und rühraufsatz misch-/und rühraufsatz knet-/und mahlwerkzeug optimale aufbewahrung für alle aufsätze dampfeinsatz küchenspatel komplett aus silikon reinigungsbürste 1 kochbuch (300 rezepte für 1 mio.

Kochen und gleichzeitig das haus putzen. Ist mit dem krups hp5031 prep&cook möglich. Heute habe ich mit der krups prep & cook hp5031 die gemüsesuppe nr. 182 aus dem mitgeliefertem kochbuch zubereitet, in leicht abgewandelter form. Da ich keinen stangensellerie und keine rübe im haus hatte. Ich zeige jetzt einfach mal an einem beispiel wie die maschine funktioniert. Es gibt eine warmhaltefunktion und eine reinigungsfunktion also an alles ist gedacht. Mann kann gemüse garen, dampfgaren, pürieren, zerkleinern, fleisch hacken und sahne schlagen. Man kann geschnetzeltes, gulaschsuppe, desserts, gemüse , obst, smoothies, aufstriche, brotteige, kuchenteige einfach fast alles herstellen. Es können rezepte aus dem mitgelieferten kochbuch oder auch eigene rezepte verwendet werden.

Alles kann er nur nicht braten. Ein gerät das wirklich funktioniert. Die rezepte sind schwach gewürzt, da muss man individuell nacharbeiten.

Erst wenige tage im haus und schon mag sie niemand mehr missen. “gescheitert” sind wir bisher nur bei dem versuch, sahne aufzuschlagen. Nach wenig mehr als einer minute, auf stufe 5, hatten wir schon butter :-)).

Tolles gerät, super einfaches kochen mit guten rezepten. Einfache handhabung und bedienung, leider ist mir der deckel nach einigen tagen gebrochen, aber krups hat mir problemlos einen neuen deckel kostenlos zukommen lassen.

Super bis auf die reinigung. Durch den tm5 bin ich auf diese art zu kochen aufmerksam geworden. Allerdings war ich absolut nicht bereit einen so hohen preis für eine küchenmaschine zu zahlen. Nach einigen testberichten und videos ist meine entscheidung dann letztendlich auf die krups gefallen da sie in meinen augen nicht weniger kann, aber dafür inzwischen für die hälfte geld zu bekommen ist. Bis jetzt habe ich den kauf nicht bereut und benutze sie inzwischen fast täglich. Für 3-4 personen ist das fassungsvermögen auch ausreichend. Hefeteig ist ein traum und auch eintopf gelingt immer super gut. Inzwischen hat auch meine 13 jährige tochter die preppi für sich entdeckt. Sie findet alles sehr leicht beschrieben und testet das ein oder andere durch. Mit etwas vertrauen in das ganze gelingen auch immer mehr rezepte frei schnauze.

Perfekt für brotteige, suppen und marmelade / etwas umständlich beim ausgießen (henkelgriff fehlt). Wir haben die maschine nun seit einigen wochen im einsatz (zuvor einen tm 31). Die optik und haptik sind toll. Einziges manko – und das gleich zu beginn damit nicht die ganze rezension gelesen werden muss. ):es fehlt (zumindest mir persönlich) ein henkelgriff zum ausgießen flüssiger, heißer speisen wie z. Marmelade (umfüllen in die marmeladengläser), apfelmus, usw. Die griffe an der seite der maschine sind zwar schön, aber für die handhabung nicht optimal. Es fehlt ein henkelgriff, vergleichbar wie beim tm31 oder anderen küchenmaschinen mit kochfunktion. Ist der topf heiß und man möchte zielgenau kleinere behältnisse füllen, so ist dies praktisch unmöglich.

Küchenmaschine und kochhilfe in einen. Nach langen Überlegen hab ich mir diese küchenmaschine und kochhilfe gegönnt. Ich koche sehr gerne und bisher hat es allen auch mehr oder weniger geschmeckt. Die beschwerden in den letzten 30 jahren hielten sich in grenzen, ist ja auch alles reine geschmacksache. Warum nun eine küchemaschine die auch kochen kann?meine alte krups küchenmaschine (ohne kochfunktion) hat nach über 20jahren ausgedient, einige teile sind defekt und es musste etwas neues her. Wichtig waren mir die reinen küchenmaschinenfunktionen, teig kneten, sahne schlagen, raspeln, hacken usw. Ich hab die maschine komplett mit dampfgarer und den 3 zusatzscheiben (multizerkleinerer) vor ort bei home & cook gekauft, zu einen super angebotspreis. Da fiel es mir nicht schwer mich für diese maschine zu entscheiden. Als küchenmaschine ist die krups sehr gut, sie arbeitet leise, man hört sie aber das ist völlig o. Geräuschlos geht es noch nicht. Raspeln, schneiden, zerkleinern, hacken, teig kneten, sahne schlagen usw. Sehr schön das man jetzt nach den teig kneten für brot auch sofort mit einen speziellen programm (30°c – 40min. Besten Krups Prep & Cook HP5031 Multifunktions-Küchenmaschine (1.550 Watt, bis zu 12.000 U/min, inklusive hochwertigem Zubehör) Einkaufsführer