Krups BW2448 Wasserkocher Pro Aroma, Eine gute Sache dieser Wasserkocher

Advertisements

Schnell, einfach aber schön. Schnell, sieht gut aus und passt zu der kaffeemaschine (auch von krupp). Finde der abnehmbaren deckel viel besser als einen kippdeckel.

Er war recht günstig, daher habe ch ihn gekauft. Nach kurzer zeit waren die tasten vom deckel kaputt und dadurch schaltete sich der wasserkocher nicht mehr ein. Er ließ sich reparieren und alles funktionierte wieder. Nach einiger zeit war dann eine von den beiden tasten des deckels kaputt und er lässt sich aber seitdem dennoch bislang benutzen. Nun ist er zwei jahre in bneutzung. Der deckel wird nach dem wasserkochen sehr heiß und man kann ihn dann nicht lange in der hand halten, wenn man sich nicht die finger verbrühen will. Mein nächster wasserkocher wird definitiv wieder einer mit klappdeckel und nicht so einer wie dieser hier zum abnehmen.

Der wasserkocher präsentiert sich optisch in einem ansprechenden schwarz und punktet mit einigen details, bleibt letztendlich aber nur ein mittelmäßiger wasserkocher. Schön ist der 360° “boden”, der es erlaubt den kocher aus allen möglichen richtungen einzustellen, ebenso mag ich die übersichtliche und klar abzulesende skala an der seite (minimum 0,5 l – 1,6 liter maximum). Der schalter ist zwar beleuchtet (in einem flackernden weiß), aber direkt unterhalb des griffes angebracht. Ich weiß, ob ich meinen wasserkocher angeschaltet habe, aber wenn eine kontrollleuchte verbaut wird, sollte diese auch ins auge fallen. Von der idee her gefällt mir an diesem wasserkocher der deckel sehr gut. Dieser ist nicht, wie sonst so häufig, aufklappbar (und springt bei zu großem winkel auf), sondern er muss durch den druck auf zwei tasten entriegelt werden, damit er abgenommen werden kann. Der ausguss ist dementsprechend vorne eine kleine klappe, die sich beim ausgießen eben öffnet und danach wieder zuklappt, aber auch nicht ganz verschließt. Leider ist das system in der praxis recht anfällig. Die knöpfe waren bei mir innerhalb von kurzer nutzungsdauer beide schon verkantet und mussten mit viel mühe und kraft wieder in die führungsschiene gedrückt werden.

Key Spezifikationen für Krups BW2448 Wasserkocher Pro Aroma, 1,6 L, 2,400 W mit beleuchtetem Ein-/Ausschalter, schwarz:

  • 1,6 Liter Fassungsvermögen
  • beleuchteter Ein-/Ausschalter
  • Abgedecktes Heizelement zur einfachen Reinigung
  • Neuartiges Sicherheitssystem: Sicherheitsdeckel mit 2 Positionen: Lock/Open
  • Kochstoppautomatik und manuelle Abschaltmöglichkeit

Kommentare von Käufern

“bin sehr zufrieden, Ein Wasserkocher, Erwartung erfüllt”

Der kocht auch nur mit wasser – soll er ja auch. Der pro aroma wasserkocher aus dem hause krups hat alles, was ein wasserkocher so haben sollte. Funktionalität und gutes aussehen. Der kocher ist leicht zu befüllen, da sich der deckelkomplett abnehmen lässt. Zum reinigen kommt üblicherweise essigwasser rein, aber zur not passt auch mal eine hand durch die Öffnung. Der kocher hat eine abschaltautomatik und läuft beim ausgießen nicht über. Ich konnte nicht mal tropfenbildung feststellen. Der schalter leuchtet bei eingeschaltetem gerät. Das kabel lässt sich in der station verstauen, so dass es wenig kabelsalat auf der arbeitsplatte entsteht. Die kanne steht kippsicher (also wie direkt auf der arbeitsplatte) auf der station.

Eine gute sache dieser wasserkocher. Es musste ein größerer wasserkocher her, der alte war zu klein und auch schon langsam am ende seines lebenszyklus angekommen was das deckelscharnier und den ein-/ausschalter anging. Also den hier rezensierten 1,06 liter kocher bestellt. Als erstes einige ladungen erhitzt und weggeschüttet um das gerät zu reinigen und den neu-geruch zu eliminieren. Angenehm ist der abnehmbare deckel, es erleichert das wassereinfüllen doch erheblich. Der griff bleibt angenehm lauwarm, der schalter ist beuchtet, wirkt sehr schön. Das erhitzte wasser bleibt auch eine weile warm, das ist angenehm wenn man direkt in der tasse aufgiesst und nicht in der kanne. Die reinigung ist einfach, ich machs mit einem spritzer essigessenz im wasser und lasse das dann aufkochen. Obwohl wir sehr hartes wasser haben geht alles weg. Von mir 5 sterne ***** und meine kaufempfehlung, ein gutes gerät. Krups BW2448 Wasserkocher Pro Aroma, 1,6 L, 2,400 W mit beleuchtetem Ein-/Ausschalter, schwarz Bewertungen

Der kocht auch nur mit wasser – soll er ja auch. Der pro aroma wasserkocher aus dem hause krups hat alles, was ein wasserkocher so haben sollte. Funktionalität und gutes aussehen. Der kocher ist leicht zu befüllen, da sich der deckelkomplett abnehmen lässt. Zum reinigen kommt üblicherweise essigwasser rein, aber zur not passt auch mal eine hand durch die Öffnung. Der kocher hat eine abschaltautomatik und läuft beim ausgießen nicht über. Ich konnte nicht mal tropfenbildung feststellen. Der schalter leuchtet bei eingeschaltetem gerät. Das kabel lässt sich in der station verstauen, so dass es wenig kabelsalat auf der arbeitsplatte entsteht. Die kanne steht kippsicher (also wie direkt auf der arbeitsplatte) auf der station.

Dir kanne ist sehr leicht, macht aber trotzdem einen sehr guten eindruck. Dass man der deckel ganz weg macht bevor man wasser reingiesst, finde ich persönlich sehr praktisch. Ausserdem hat mich die klappe über dem loch, wo wasser ausgegossen wird, beeindruckt. So wird während des knochens die umgebung nicht verdampf. Der wasserkocher kocht zudem sehr schnell das wasser auf und meldet sich mit einem dezenten ton, wenn er fertig ist. Fazit: ich würde den wasserkocher weiter empfehlen.

Tut, was er soll und ist dazu noch zeitlos stilvoll. Anmerkung im voraus: ich bin absoluter krups-fan, da wir einige produkte schon lange in der familie haben, sie schick aussehen und super robust sind. Eine kaffeemahlmaschine besitzen wir schon seit fast 50 jahren und sie mahlt wie am ersten tag. Nun aber zum wasserkocher: er hat – wie ich finde – die perfekte größe. Es passen 1,6l () rein, dabei ist er aber sehr handlich und nimmt dazu kaum platz weg. Am besten finde ich die wirklich sehr großzügige Öffnung, und da man den deckel ganz leicht und komplett abnehmen kann (das habe ich immer bei wasserkochern gesucht) kann man ihn auch nicht bei ungeschicktem auffüllen abbrechen oder beschädigen. Er ist sehr handlich und das material sehr leicht, man kann ihn also auch sehr gut mit einer hand auffüllen. Der sockel ist rund und das kabel lässt sich darunter auf die passende länge einrollen, wodurch er noch mal edler aussieht. Die 360°-wendbarkeit ist auch äußerst praktisch.

Anfangs stinkt er ein bißchen. Deshalb empfiehlt es sich, ein paar mal wasser zu kochen, bevor man dann wirklich kaffee oder tee damit aufgießt. Ganz großes plus dieses krups ist meines erachtens der abnehmbare deckel. Da muss man dann nicht um sechs ecken versuchen, dass wasser in den kocher zu bekommen, sondern einfach deckel runter nehmen und wieder rauf. Bei meinem letzten kocher hatte ich das eigenartige problem, dass obwohl kein wasser durch den griff fließt der doch beim langsamen schwenken enorm heiß wurde. Selbst der deckel ist nach erfolgreichem kochvorgang nicht heiß, so das man ihn sofort abnehmen kann, falls man mehrere ladungen braucht. Optisch edel verarbeitet mit einem vielleicht etwas überdimensioniertem einschalter, der mit seiner leuchtkraft die halbe küche ausleuchtet.Mit dem kleinen schutzdeckel auf dem ausguss bleibt das wasser wohl länger warm, da es ähnlich einer thermoskanne die hitze im inneren hält.

Guter und leiser wasserkocher. Ich komme zuerst zu den negativen punkten:meine güte, als ich diesen wasserkocher angeliefert bekommen habe, stand vor mir ein paket, dass fast so groß war, als hätte ich mir einen ldc-fernseher bestellt. Ich fragte mich, was für eine riesen gerät soll das denn bitteschön sein?also habe ich das paket mal aufgemacht, um noch eine umverpackung aus pappe zu entdecken, diese entfernte ich logischer weise ebenfalls, um dann endlich die eigentliche umverpackung des produkts entfernen zu dürfen. Also so viel pappmüll für ein relativ kleines gerät finde ich ehrlich gesagt unnötig. Zum gerät selbst:es ist stabil, sieht schlicht aus und ist aus matten plastik. Was mir sehr gefällt ist, dass der ein und ausschalter leuchtet, wenn man das gerät einstellt. Die kanne fasst 1,6 liter wasser und hat einen herausnehmbaren antikalk-filter, was ich sehr praktisch finde, da dieser filter die maschine langlebiger macht, als andere wasserkocher. Die maschine arbeitet sehr leise und schnell.Absoluter pluspunkt, weil dadurch strom gesparrt wird.

Krups bw2441 wasserkocher pro aroma 1,6 l. Benutze seit jahren von krups haushaltsgeräte. Mein alter wasserkocher war ebenfalls von krups der nach 12 jahren seit geist aufgab daher habe ich wieder von krups eine neue gekauft.

Der wasserkocher ist für meine begriffe relativ leicht, im vergleich zu meinem vorherigen glas-wasserkocher. Ich finde es angenehm, dass ich den deckel ganz abmachen kann u. Es nicht nicht sonderlich umständlich, nur gewöhnungsbedürfitg, wenn mann vorher einen mit aufklappdeckel hatte. Schaltet sich recht bald danach aus. Ach ja, und es war eine wohltat, als ich ihn auspackte, dass er geruchsneutral ist. Die wasserkocher, die ich vorher hatte, rochen fast alle immer unangenehm – auch der glas-w. Nur, wenn das wasser heiß ist, richt es nach kunststoff (leider). Aber der geruch verfliegt schnell u. Sobald das gerät etwas abgekühlt ist, ist der geruch verschwunden. Wenn der kocher an ist, leuchtet ein weißes licht am anschalthebel. Vorteilhafter, denn bei tageslicht sieht man kaum, ob der kocher an ist. Die ausschüttvorrichtung ist auch gut – und es tropft wirklich fast nie, nach dem ausgießen. Die temperatur des gerätes ist im heißen zustand auch annehmbar u. Man verbrennt sich nicht gleich, wenn man das gefäß dann aus versehen berührt.

Der kocher ist geräumig und es passen gut 1,5 liter hinein. Stromkabel eingesteckt und losgelegt. Das wasser wird rasant schnell erhitzt und es steigt dankenswert wenig dampf aus dem kocher auf. Der schalter ist stabil und leuchtet, in eingeschaltetem zustand, so daß man ihn nicht vergessen kann. Der griff der kanne ist praktisch und mit großen als auch kleinen händen sehr gut zu greifen. Gießt man das wasser aus, so steigt einem kein heißer dampf gegen die hände und verbrennt einen. Die skala ist gut lesbar und sichtbar. Positiv finde ich, daß man hier eine sehr große einfüllöffnung hat und den deckel komplett abmontieren kann. Das vereinfacht die reinigung enorm.

Toller wasserkocher – schnell und leise. Der krups bw2441 wasserkocher “pro aroma” ist nicht unbedingt ein großer hingucker, aber das schlichte weiße design passt dafür sicherlich in jede küche (und mir persönlich gefällt es sehr gut). Er ist groß ohne bulkig zu wirken, und der griff ist breit und man kann ihn sehr gut greifen und festhalten. Der deckel ist nicht fest mit dem gerät verbunden sondern lässt sich abnehmen und wieder aufsetzen was das befüllen wesentlich einfacher macht als das bei wasserkochern mit festsitzenden deckeln meistens der fall ist. Dank der wasserstandsanzeige auf der aussenseite kann man leicht erkennen wieviel wasser bereits eingefüllt wurde. Die mindesteinfüllmenge beläuft sich auf 0,5 liter, und die maximaleinfüllmenge sind 1,6 liter. Das gerät hat nur einen einzigen schalter: den an-/aus-schalter, welcher unter dem griff angesiedelt ist. Bei voller füllmenge benötigt der wasserkocher knapp über 5 minuten bis das wasser kocht, und er schaltet sich automatisch ab sobald der siedepunkt erreicht ist. Das gerät fühlt sich danach aussen leicht warm aber nicht heiss an, und der griff bleibt kühl. Weiterer pluspunkt: der wasserkocher ist sehr leise.

Etwas schlechter geruch ist auch nach mehreren wochen noch zu erkennen, ist aber noch akzeptabel, da sehr gering. Einzig die befüllung ist schlecht gemacht. Man muss im gegensatz zum vorgänger den deckel abnehmen. Da man nicht drei hände hat, um den wasserhahn zu bedienen, muss man den deckel ablegen. Ansonsten kocht er schnell ohne viel schnick-schnack. Steht stabil auf der station.

Krups bw2441 wasserkocher pro aroma 1,6 l. Benutze seit jahren von krups haushaltsgeräte. Mein alter wasserkocher war ebenfalls von krups der nach 12 jahren seit geist aufgab daher habe ich wieder von krups eine neue gekauft.

Guter wasserkocher mit kleinem anwendungsproblem. Der krups electric kettle bw2448 ist komplett (außer der inneren kochplatte) aus plastik. Einen merkwürdigen geruch konnte ich nicht wahrnehmen. 1,6 liter wasser kocht er in etwa 5 minuten. Dabei spritzt es nicht aber in der endphase wackelt er ganz schön umher. Das stromkabel ist in der kontaktplatte aufgewickelt, hier kann man sich aussuchen, wie lang es sein soll indem man es einfach weiter abwickelt oder aufwickelt. Mir gelangen dabei folgende kabellängen (den stecker nicht mitgerechnet): 68 cm ohne umwicklung (längste kabellänge), 40 cm bei einer umwicklung, 7 cm bei zwei umwicklungen (kürzeste kabellänge). Schön ist natürlich, dass dabei nicht unnötiges kabelgewirr auf der arbeitsfläche herumliegt. Die skala des füllstandes lässt sich gut ablesen. Beim ausgießen tropft nichts und auch beim beenden läuft nichts an der kanne herunter.

Unpraktisch und etwas langsam. Obwohl der wasserkocher schön und praktisch aussieht, so bin ich doch nicht so begeistert, und zwar aus folgenden gründen:- er ist durch und durch aus plastik und wenigstens zu beginn riecht er auch sehr danach, so dass ich das wasser kaum trinken mag. Außerdem hinterlässt man überall fingerabdrücke darauf. – dann ist der deckel komplett abnehmbar, dies ist vielleicht für den einen oder anderen praktisch- für mich ist es einfach nur umständlich und eher lästig, besonders wenn man das einfüllen nur mit einer hand tätigen möchte. – ich finde ihn recht langsam, für 1,5 l braucht er über 4 minuten – da ist mein induktionsherd daneben das reinste rennauto. Positiv zu erwähnen ist, sie ausgiessklappe die sich beim ausgießen automatisch öffnet und wieder selbst verschließt,ebenso deutliche wasserstandsanzeige. Insgesamt finde ich ehrlich gesagt ist es eher ein mittelmäßiges gerät zu einem stolzem preis, daher gebe ich 3 sterne.

Sieht gut aus, ist nicht zu klobig, schnell, bin bis jetzt zufrieden. Einziger kritikpunkt, er ist sehr laut, so laut war bisher noch kein wasserkocher.

Abnehmbarer deckel ist ein segen. Der wasserkocher kam in einem riesigen paket, was mich ziemlich genervt hat. Drei verpackungen, wobei man in dem großen amazon-paket problemlos einen rottweiler verschicken hätte können, sind einfach zu viel. Der wasserkocher ist nämlich ein erstaunlicher winzling im vergleich zu seiner reisehütte. 1,6 liter fasst er und knapp 5 minuten braucht er, um alles heiß zu kriegen. Das ist wirklich ok – in einem haushalt, in dem extrem viel tee konsumiert wird brauchen wir ein gutes gerät. Was ich sehr gut finde, ist der abnehmbare deckel, der sich somit auch gut reinigen lässt. Man klickt ihn oben einfach ein und bei uns funktioniert das auch sehr gut. Wir nutzen ihn täglich mehrfach. Einzig der ein-/ausschalter ist ein bisschen kipplig.

Anfangs stinkt er ein bißchen. Deshalb empfiehlt es sich, ein paar mal wasser zu kochen, bevor man dann wirklich kaffee oder tee damit aufgießt. Ganz großes plus dieses krups ist meines erachtens der abnehmbare deckel. Da muss man dann nicht um sechs ecken versuchen, dass wasser in den kocher zu bekommen, sondern einfach deckel runter nehmen und wieder rauf. Bei meinem letzten kocher hatte ich das eigenartige problem, dass obwohl kein wasser durch den griff fließt der doch beim langsamen schwenken enorm heiß wurde. Selbst der deckel ist nach erfolgreichem kochvorgang nicht heiß, so das man ihn sofort abnehmen kann, falls man mehrere ladungen braucht. Optisch edel verarbeitet mit einem vielleicht etwas überdimensioniertem einschalter, der mit seiner leuchtkraft die halbe küche ausleuchtet.Mit dem kleinen schutzdeckel auf dem ausguss bleibt das wasser wohl länger warm, da es ähnlich einer thermoskanne die hitze im inneren hält.

Der wasserkocher ist ziemlich leise,gut zu befühlen und gut zu reinigen. Die handhabung beim entkalken istdenkbar einfach.

Gerät mit genialen funktionen. Dieser wasserkocher hat einige geniale funktionen, die ihn von anderen produkten dieser art unterscheiden:da wäre der abnehmbare deckel, den ich höchst praktisch finden. Mich nervte bei meinen alten gerät, dass ich immer unter dem wasserhahn rumjonglieren musste, weil der deckel nur halb aufsprang. Ein echter gag ist die beleuchtungsfunktion. Super finde ich auch das kabellose kochen. Sowas hatte ich bisher noch nicht. Ansonsten: alles vorhanden, was zu einem wasserkocher gehört.