Grillplanet Weinpresse Beerenpresse Obstpresse 18 Liter incl – sehr wertige Presse

Sie ist genau richtig für den normalen haushalt. Ich habe sie bei kirschen ausprobiert und es war genial. Ich kann die beerenpresse nur weiter empfehlen.

Weinpresse beerenpresse obstpresse 18 liter. Wir sind von der qualität der weinpresse sehr überzeugt. Einfache handhabung, lässt sich mühelos reinigen. Die presse kann überall stehen,sie macht keinen dreck.

Köstlicher apfelsaft aus eigenem obst. Die presse wurde pünktlich geliefert. Ich habe die obstpresse auf einer gehwegplatte festgeschraubt und mit ihr in den letzten drei wochen ca 70 liter apfelsaft gepreßt. Zusätzlich habe ich zwei weitere unterleghölzchen gebastelt und später , nachdem das oberste druckholz mit dem metallbeschlag angebrochen war , ein weiteres zum ersatz. Das orginalholz (ist es akazienholz?) ist allerdings deutlich härter , als das von mir verwendete holz , das deutliche druckmale davongetragen hat. Bisher hat die presse abgesehen von einem gewissen lackabrieb auf dem oberen metallbeschlag gut durchgehalten. Sie läßt sich nach getaner arbeit gut mit dem gartenschlauch reinigen. Ich habe das gewinde jeweils mit sonnenblumenöl eingepinselt , um rost vorzubeugen. Die ausbeute war für mich auch zufriedenstellend. Kaufempfehlungcave: allen interessenten sei hier gesagt , das der arbeitsvorgang des pressens nur ca 50% des gesamten verfahrens ausmacht und sogar recht schnell erledigt ist. Hier sind die Spezifikationen für die Grillplanet Weinpresse Beerenpresse Obstpresse 18 Liter incl:

  • Weinpresse 18 Liter, 8 Pressklötze, 1 Kopfholz
  • Fassungsvermögen des Korbes ca. 18 Liter – Auslaufbecken aus Metall
  • Ganze (halbe, geviertelte) Früchte können nicht gepresst werden.
  • Vor dem Pressen muss eine Maische erstellt werden.
  • Lieferung mit Presstuch

Ware war in ordnung hat alles sehr gut geklappt. Kann mann auf alle fälle weiterempfehlen. Würde immer wieder dort kaufen.

Lieferung und funktion o. K. . Lieferung erfolgte schnell und die pressprobe konnte beginnen. Presshölzer könnten es mehr sein, aber man kann sich ja auch mit eigenen klötzen für ganz oben behelfen.

Kommentare von Käufern :

  • Simpel & Funktional
  • Köstlicher Apfelsaft aus eigenem Obst
  • funktioniert, stabil.

Gespannt abends nach hause kommen, einen recht großen karton sehen. Aufgeschnitten und schon sieht man, dass man kaum noch etwas tun muss und die presse bereits vormontiert ins haus geliefert wird. Vorsichtig pappe und andere verpackung entfernen, aus dem karton ziehen, dann die komplette presse hervorholen. Vorsicht mit den händen: die gewindestange ist gegen flugrost eingefettet. Gar nicht mal so klein die gute, wobei dann aber 18 liter korbvolumen klein wirken (anmerkung: sind sie nicht, dazu später)am nächsten tag dann erwartungsvoll in den garten zum birnen pflücken. In den fahrradanhänger wurden ca. 2 lagen speck/kochbirnen gepflückt. Wahrscheinlich waren es so ca 30-35 kilo birnen. Im anschluss direkt im anhänger gewaschen, dann durch den zuvor gründlich gereinigten gartenhäcksler und so maische hergestellt, die zum pressen dringend erforderlich ist – ganze früchte kann man in dieser presse nicht verarbeiten (zumindest keine birnen und Äpfel). Besten Weinpresse Beerenpresse Obstpresse 18 Liter incl. Presstuch

Ich war sehr positiv überascht das es so reibungslos über die bühne ging. Die lieferung war in 48 stunden im haus. Die obstpresse sieht sehrgut aus. Habe die obstpresse noch nicht ausprobiert,aber hoffe das alles bestens hinhaut.

Habe mittlerweile viel gepresst. Ein/ zwei holzklötzle habe ich selbst gesägt, die “fehlen”, wenn richtig ausgepresst wird oder kleinere mengen als 18 liter gepresst werden, wie schon andere rezensionen aussagen. Ich presse einen ganzen tag lang immer mal wieder sanft nachziehen. Leicht zu reinigen, das gewinde fette ich mit vaseline, sonst setzt es schnell rost an. Die einzelteile können zum reinigen in die badewanne gestellt und einfach abgeduscht werden, auch das gewinde. Ich habe zusätzlich noch einen feineren gardinen-rest-stoff eingelegt,. Ca, 1mm x 1mm, dann muss nicht nachgefiltert werden. Holzstreben sind astlochfreies buchenholz und sehr stabil.

Tolles gerät für hobbyentsafter. Wir haben damit unseren eigenen apfelsaft hergestellt und sind begeistert. In kombination mit der früchte presse, um die notwendige maische herzustellen, ist der saft sehr gut gelungen. Die presse ist leicht zu bedienen und wenn man noch ein, zwei holzscheite oben drauf legt, kann man noch weiter runterkurbeln.

Die presse ist sehr solide verarbeitet und damit ihr geld wert. Wichtig ist, dass vor dem pressvorgang eine maische erzeugt werden muss,um ausreichend ausbeute zu erzielen. Leider ist die anzahl der mitgelieferten pressklötze nicht ausreichend, so dass wir vor demersten einsatz erst einmal pressklötze zusägen und schleifen mussten.

Trotz später bestellung rechtzeitig erhalten. Gute qualität, ausgezeichnetes preis-leistungsverhältnis. Bin sehr zufrieden-würde die weinpresse wieder bestellen.

Tolle, sehr stabile obstpresseeinziges manko ist, dass die spindel am boden befestigt ist und daher durch den presssack auch trester austritt. Für kleinere mengen pressgut sind eindeutig zuwenige klötze dabei. Habe mir selbst welche besorgt und es funktioniert. Noch eine anmerkung, die zwei halben runde brettchen dürften etwas größer und paßgenauer sein. Traubenmaische drückt es in der mitte durch. Man muß sich wiederum selbst abhilfe schaffen. Würde sie trotzdem wieder kaufen.

Ich habe mir dies presse zu keltern von weintrauben bestellt. Schon beim auspacken war ich von der qualität begeistert. Bei dem verarbeiten der trauben hat sich die qualität bewährt. Ich wirklich die presse randvoll gefüllt und stark abgedrückt. Ich habe mir noch zusätzliche pressklötzeangefertigt, damit ich noch tiefer abpressen konnte.

Ich habe in der letzten saison mit dieser presse 70 liter apselsaft gepresst – und alles dabei ging ganz leicht. Die sortierten und gewaschenen Äpfel habe ich geschreddert und dann in die aufgebaute presse in den pressasck gefüllt. Mit einem langsamen anpressdruck habe ich aus 100% apfelschredder 55-60% saft bekommen. Wenn der pressack anfängt sich zwischen den lamellen zu quetschen habe ich mit dem pressen aufgehört. Nach der arbeit habe ich alle teile ordentlich mit wasser abgespritzt und etwas Öl auf das gewindestück gestrichen damit`s nicht rostet. Aufgrund meiner bisherigen erfahrungen denke ich dass sich die 100euro investition auszahlen werden, da die qualität der presse mir mehrere jahre apfelsaft verspricht.

Wein-und beerenpreese – sehr gut. Obstpresse nur bedingt, da man das obst vorher zu einem brei verarbeiten muss. . Weinpresse kam pünktlich, ist gut verarbeitet und gefällt. Allerdings nicht kräftig genug, um obst zu pressen. Hätte mir die beschreibung besser durchlesen sollen.

Haben einen versuch gestartet, funktionierte einwandfrei. Da wir die obstpresse nicht ganz gefüllt hatten, mussten wir noch zusätzlich hölzer zu den mitgelieferten unterlegen. Für den hausgebrauch ist die obstpresse zu empfehlen.

Also die presse war ja für meinen (sehr anspruchsvollen^^) vater, der hobbymäßig aus trauben und johannisbeeren aus dem eigenen garten wein macht. Er hatte schon mal eine presse von einem anderen anbieter bestellt und war aufgrund der mangelhaften verarbeitung (und des unangemessen hohen preises, 100 euro teurer war sie) sehr enttäuscht und schickte sie daher auf der stelle wieder zurück. Von dieser presse war er allerdings (wider erwarten wohlgemerkt^^) total begeistert und mit seinem sehr guten gespür für die handwerkskunst hat er auch bemerkt, dass diese presse in einem top zustand und für geringe mengen wie die unseren hervorragend geeignet ist (also ich behaupte mal, wer wein zum großen verkauf produzieren will, sollte sie nicht bestellen, sie ist eher für den privaten bedarf, freunde und familie gedacht). Also das fassungsvermögen ist dafür mehr als ausreichend und der ganze prozess lief wie geschmiert. =)leider kann ich die mechanik nicht so gut beschreiben, ich kenn mich damit nicht so gut aus wie mein vater, aber solange er sagt, dass die presse klasse und das preis-leistungs-verhältnis absolut gerechtfertigt ist, reicht mir das und ich gebe das in dem sinne gerne weiter. =)ach so ja, und die presse kam übrigens viel früher (5 tage), als mir in einer e-mail mitgeteilt wurde, das fanden wir auch super, denn bei manchen anbietern kommt die ware dann oft noch später als angekündigt, auch war sie gut und solide verpackt und hatte keinerlei schäden, also keine kratzer auf dem lack o. , sowas sollte man nämlich auch immer beachten. Bezahlung per Überweisung war selbstverständlich unkompliziert, verlief als auch reibungslos.

. Kann man hiermit bestimmt nicht pressen, aber für den etwas größeren hausgebrauch ist die weinpresse einwandfrei zu nutzen. Für kleine mengen obst ist sie allerdings auch ganz schnell zu groß, denn der pressbehälter mit 18 litern inhalt will erst einmal gefüllt werden. Wir haben dieses jahr 15 liter traubensaft damit gemacht und es ging super einfach. Die verarbeitung der presse ist sehr gut und dass so viele zusätzliche klötzchen mitgeliefert werden ist bei einer presse dieser größe sehr von vorteil. Kleiner tipp: das gewinde muss auf jeden fall gefettet werden, sonst erscheint sehr schnell flugrost, was dann nicht nur unschön aussieht, sondern auf dauer sicherlich auch die funktion beeinträchtigen würde.