Einhell Konvektor Heizung Turbo CH 2000/1 TT : Super Teil !!! Kaufempfehlung

Also ich war erst etwas skeptisch, aber er funktioniert einwandfrei. Was zu anfang nur schwierig war, war das montieren der stellfüße, da die einschraublöcher nicht genau übereinander geschweißt, sondern versetzt waren. Mit viiiel mühe hat das montieren dennoch geklappt und wie gesagt, er läuft ganz klasse. Er produziert bei richtiger einstellung eine betrachtliche wärme, und lässt sich wunderbar durch die zeitschaltuhr regeln.

Schnell geliefert, gut verpackt. Der funktionsumfang ist genau wie benötigt mit zeituhr und ausreichend leistung um die luft schnell ein wenig an zu heizen. Beim ersten einschalten stinkt es ein wenig aber das lässt schnell nach. Rumpelstilzchen hat aber eine macke – den lüfter – oder anders gesagt der sack murmeln der sich für einen lüfter hält. Wenn das gerät laufen sollte solange ich im zimmer bin würd ich es erschießen. Da es aber nur 15 minuten lang läuft um das bad zu erwärmen bevor ich aufstehe lasse ich es am leben. Nicht empfehlenswert wegen lärm, wenn man sich im zimmer aufhält während es läuft.

Alles super,man bekommt noch eine zusätzliche zeitschaltuhr beigelegt falls die eingebaute nicht funktionieren sollteheizt super schnell und leise in null komma nix meinen kellerraum auf (ca. 14 m2 )perfekt optisch ist dieser konvektor kein leckerbissen aber die funkionen sind topeinziger — punkt : versand dauerte zu mir nach Österreich etwas lang .Normale dauer bei amazon 3 werktage bei diesem produkt 6 werktage aber totale kaufempfehlung.

Ich nutze diese heizlüfter seit fast 2 jahren als heizung in 2 räumen, die nur einen tag in der woche benutzt werden. Wir haben die lüfter an der wand montiert. Sie lassen sich prima regeln und heizen die räume zuverlässig. Von der optik her sind sie durchaus ansehnlich, nicht so billig und wackelig wie manch anderer heizlüfter. Sind zufrieden, kaufempfehlung.

  • Gute bis sehr gute Heizleistung, gute bis durchschnittliche Verarbeitung
  • Gute Heizlüfter
  • CH 2000 TT Konvektor
  • Das war ein guter Kauf!
  • Preis Leistung passt!
  • Gut und Günstig, macht was er soll.

Einhell Konvektor Heizung Turbo CH 2000/1 TT (2000 Watt, mit Gebläse und Zeitschaltuhr, 3 Heizstufen, Thermostat, Stand- oder Wandgerät)

  • Leistungsstarkes Konvektorheizgerät für wohliges Klima in Räumen ohne Zentralheizung oder als Zusatzheizer
  • 3 Heizstufen (750 / 1250 / 2000 Watt) wählbar über 2 Schalter mit Kontrollleuchte
  • Thermostatregler für gewünschte Temperatur, 24 h Timer für Voreinstellung der Heizintervalle
  • Konvektorheizer für die Befestigung an der Wand oder als Standgerät mit integriertem Überhitzungsschutz (Abschaltung)
  • Zuschaltbares Gebläse, leistungsstark und leise

Günstig, stabil, funktioniert. Hallo, der konvektor ist aus blech und gibt dadurch auch keine weichmachergerüche ab wie halt plastik heizer. Lediglich die ersten 2-3 minuten konnte man einen ganz leichten anderen geruch feststellen. Er hat drei verschiedene heizstufen und zusätzlich eine recht ruhig laufendes gebläse. Die temperatur ist über einen dreh knopf regelbar. Weiterhin gibt es noch eine zeitschalt uhr. Es wird oft beschrieben das die bohrlöcher nicht sehr genau gebohrt ( ja stimmt ) und dadurch die standfüße schlecht zu montieren sind, ( falsch)die meisten machen wohl den fehler, das sie schon die ersten schrauben fest ziehen und das ist der fehler. Die schrauben nur so weit andrehen (maximal die hälfte vom gewinde ) das der fuß noch frei beweglich bleibt, dann klappt das auch mit den versetzten bohrlöscher.

Wir haben uns diesen ausgesucht, da er einer von wenigen ist, der einen ventilator zuschalten kann und das war für uns wichtig. Wir verwenden ihn in einem vorzelt beim campen und da passt er. Durch den ventilator wird es relativ schnell warm und danach kann man das gebläse wegschalten, aber uns stört es nicht. Manchmal liegt die rückwand schlecht, dann ‘klempert’ es ein wenig, aber wenn man ein paar mal ‘richtig’ draufklopft verschwindet das geräusch ;-)das einzige was mich gestört hat, war die montage der füße.

Gute bis sehr gute heizleistung, gute bis durchschnittliche verarbeitung. Positiv:- gute bis sehr gute heizleistung, je nach gewählter heizstufe (3 stück)- unmittelbar nach einschalten wird wärme abgegeben- zusätzliches gebläse schafft den beheizten raum noch etwas schneller zu erwärmen (ca. 18qm)- dank konvektionsprinzip völlig lautlos (ohne gebläse)- mit eingebauter zeitschaltuhr- eingebautes thermostat- sehr leicht und kompakt, daher mit den beiden tragegriffen an der seite sehr leicht zu transportieren- tranportgriffe auch bei längerem betrieb kühl- unterhalb des geräts nach ca. 1/2 stunde bei voller leistung nicht übermäßig warm (hochflorige teppiche als unterlage sollten man vorsorglich “im auge” behalten)nagativ:- bei eingeschaltetem gebläse vibriert die rückwand des gerätes leicht, sehr dünnes blech ohne verstärkung- die leichte bauweise hat natürlich den nachteil einer etwas labilen standfestigkeit, ist aber ausreichend auch auf teppich- thermostat ohne °c angaben, nach einigen versuchen hat man den bogen recht schnell raus wann er abschalten sollfazit:als preiswerten zuheizer für räume bis ca. 20qm durchaus zu empfehlen, wegen seines konvektionsprinzips und damit verbundenem völlig geräuschlosen betriebs (ohne lüfter) gerade für wohn- und schlafräume geeignet. Dank thermostatregelung, der drei schaltstufen und der zeitschaltuhr sehr flexibel. Für volle 5 punkte reicht es nicht, schuld sind die vibrationen die von der doch recht dünnen blechverkleidung kommen sobald der lüfter läuft, trotzdem eine klare kaufempfehlung von mir.

Gut und günstig, macht was er soll. . Das gerät wurde prompt geliefert, verpackung i. Nach 5 minuten konnte ich den konvektor in betrieb nehmen. Das manche bei der montage der füße probleme bekommen kann ich so nicht bestätigen. Tip: beim auspacken den aufgeschnittenen karton auf den kopf stellen, dann rutscht der inhalt ohne beschädigung heraus. Konvektor dann waagrecht auf den tisch legen. Werden die füße mit je 4 blech-schrauben befestigt. Die beiden Äußeren bohrungen sind durch blechüberlagerung nicht ganz zentriert. Deshalb zuerst die beiden inneren blechschrauben mit einem passenden kreuzschlitz-schraubendreher (am besten magnetisch) nicht ganz eindrehen, damit beim eindrehen der beiden Äußeren schrauben noch etwas spiel vorhanden ist. Erst dann alle 4 schrauben über kreuz mit gefühl anziehen.

Anfangs war ich sehr skeptisch, wir suchten eine heizmöglichkeit die schnell und einfach funktioniert. Da fanden wir diesen konvektor. Er heizt selbst bei kleiner leistung und ohne gebläse den raum super schnell auf und hält gut an. Der ventilator ist etwas laut wenn man das gerät anschaltet, aber nach ein paar minuten vergeht dies auch. Also alles in allem für den preis reicht er vollkommen aus und macht seine arbeit gut :).

Es ist auf jeden fall ratsam, das ding zweimal auf verschiedenen heizstufen in einem raum mit fenster “einzubrennen”. Die geruchsentwicklung ist bestialisch. Aber danach funktioniert das teil genauso wie es soll. Auf 750 eingestellt, braucht es sicher ein bisschen länger als bei volle pulle, um den raum zu wärmen. Gerade wenn man hohe decken hat. Aber das muss man eben einkalkulieren. Einfach auch mal die türen schliessen, dann geht die wärme auch nicht gleich wieder flöten. Auch das klappern, wenn man den ventilator an schaltet ist jetzt nicht so störend, da sman von lärmbelästigung sprechen kann, wie hier einige rummotzen. Das klingt kurz wenn man es anschaltet und das wars auch.

Wie besitzen ein älteres haus in dem nicht in jedem zimmer eine heizung installiert ist. Die einfachste lösung der nachrüstung schien mir die einer elektrischen heizung, in diesem fall die von einhell, von der ich mir gleich 2 bestellt habe. Ich habe diverse bewertungen gelesen in der eine billige verarbeitung, verbrennungsgefahr oder eine unangenehme geruchentwicklung beschrieben wurde. Das mit dem unangenehmen geruch stimmt grundsätzlich, dieser tritt aber nur in den ersten betriebsstunden auftritt, danach riecht die heizung gar nicht mehr. Ich habe die heizung daher einfach ein paar std bei volle leistung draußen auf der terrasse laufen lassen 😉 danach war die heizung “bereit” fürs heizen im innenraum. Verarbeitung ist tatsächlich eher billig (was erwarten die leute für sowenig geld?), jedoch nicht so schlecht das ich die heizung deswegen abwerten würde und verbrannt habe ich mich auch noch nicht an der heizung. Ich beheize mit dieser heizung einen wäscheraum und ein sportraum. Ich bin von dieser heizung absolut überzeugt, sie macht genau das was sie soll. Die heizleistung lässt sich in 3 stufen einstellen, dank zuschaltbarem lüfter werden kleine räume in wenigen minuten aufgeheizt.

Ich habe zwei geräte gekauft da ich mehrerer räume damit beheizen möchte. Jetzt am verregneten wochenende habe ich damit geheizt. Ich habe eine recht offenen wohnung (ca. 80m²) ich habeein gerät an dem ein ende des flurs und das andere gerät am anderen ende des flurs aufgestellt, damit es überallrecht ‘überschlagen’ ist. Es ist zwar noch nicht tiefster winter aber ich denke die beidenwerden ihren dienst leisten (aber daher erstmal nur vier sterne). Für den preis ist es gutes preis-leistungs-verhältnis.

Sehr schönes gerät, aber u. U. Irgendwie waren bei den anderen rezensionen ein paar negative dabei, daher war ich neugierig ob dieses heizgerät zum preis einer familienpizza wirklich brauchbar ist. Generell sind diese konvektorheizer einfache geräte, so daß ich guter dinge war etwas brauchbares zu bekommen. Die anleitung war verständlich. Die wandaufhängung ist sehr zart konstruiert, erfüllt aber ihren zweck, sofern sich niemand dagegenwirft. Im lüfter hatte sich ein brösel der verpackung verfangen, der aber nach einigen augenblicken selbst das weite suchte. Von da ab hat er beim blasen nur noch leise gesäuselt. Aber dann, der lüfter ließ sich nicht mehr ausschalten.Praktischerweise sind solche sachen mein beruf, daher habe ich den fehler gleich gefunden, der schalter des lüfters war defekt.

Ich habe mir das geräte im januar 2013 gekauft um schnell den raum zusätzlich heizen zu können. Unsere heizung senkt die heizleistung nachts ab. Das gerät wird selten und unregelmäßig von mir genutzt. (nur wenn ich nachts zocke :-)) wichtige kriterien waren: schnelles erwärmen, ruhiger betrieb und keine geruchsbildung. Diese geräte “duften” alle wenn sie neu () sind, das vergeht. Meine kriterien sind alle erfüllt worden. Die zeitschaltuhr habe ich nie genutzt, kann dazu also nichts sagen. Der lüfter macht geräusche, für’s schlafzimmer, finde ich, zu laut.

Als es im märz noch mal so richtig knackig kalt wurde, fiel meine heizung aus. Ich also schnell bei amazon nach einem günstigen heizlüfter gesucht und nach einigen produktvergleichen habe ich mich, auch aufgrund der guten rezensionen, für diesen konvektor von einhell entschieden. Und das war eine gute entscheidungdie lieferung war sowas von schnell, montag früh bestellt, dienstag nachmittag stand der paketbote vor der tür – einen tag früher, als avisiert. Tollder heizlüfter hat fleissig gearbeitet, auch nach mehreren stunden durchgehend in betrieb gab es keine probleme. Man kann ihn mit kippschaltern auf 3 temperaturstufen stellen, das gebläse ist frei zuschaltbar. Das ganze ist total einfach zu bedienen. Wenn man schnell eine temperaturerhöhung möchte, geht das mit dem gebläse ruckzuck, ist auch relativ leise. Wenn man das gebläse dann abschaltet, heizt er gut durch die schlitze an der oberseite.