Einhell Glaskonvektor Heizung GCH 2000 : Macht gut Wärme

Works well to heat a large room. The base is stable no matter how many times you run your knees into the heater. Only issue is the touch interface for the heater controls seeme sensitive and sometimes turns the unit off or turns down the temp when you walk close to it. Not enough of an issue to not buy another.

Ich habe für einen bungalow ohne heizkörper zwei von diesen bestellt. Das design ist edel und der verbrauch mit den möglichen einstellungen sehr gut regulierbar. Ein gerät bekommt einen raum schnell warm. Einzig das touchfeld ist sehr sensibel udn reagiert auf kleinste reize. Es empfiehlt sich daher die steuerung per mitgelieferter fernbedienung.

Einhell Glaskonvektor Heizung GCH 2000 (2000 Watt, 2 Heizstufen, LCD-Display, Touchscreen, Timer, Fernbedienung, modernes Design, Stand- oder Wandgerät) schwarz

  • Leistungsstarker, leiser und komfortabel zu bedienender Design Heizkörper für ungeheizte Räume mit X-Shape Heizelement und Touchscreen
  • Komfortables Wählen der 2 Heizstufen (1000 / 2000 Watt) und des integrierten Thermostats über Touchscreen Bedienung
  • Praktischer Zeitschalter mit 1-23 Stunden Ausschaltfunktion für optimale Voreinstellung der Heizintervalle
  • Starke Designoptik, Frontfläche aus kratzunempfindlichem Glas, LCD-Display
  • Inklusive praktischer Fernbedienung und als Stand- oder Wandgerät verwendbar

Funktionaler konvektor der sich nicht zu verstecken braucht. . Der einhell glaskonvektor ist nicht unbedingt ein leichtgewicht. Schon die verpackung wiegt stolze 12,8 kg. Bei einer wandbefestigung sollte man dies entsprechend berücksichtigendie standfüße sind recht einfach und schnell montiert. Das gerät ist dann auch gleich einsatzbereit. Gedacht ist es laut hersteller für kleinere bis mittlere räume. Ich habe es als standgerät in einem raum mit ca. Dieser raum wird von dem konvektor relativ schnell geheizt. Sehr schön und einfach finde ich die touch-bedienung.

Einhell Glaskonvektor Heizung GCH 2000 (2000 Watt, 2 Heizstufen, LCD-Display, Touchscreen, Timer, Fernbedienung, modernes Design, Stand- oder Wandgerät) schwarz : Toller heizkörper , er macht ordentlich warm und zwar so wie es unsere “normalen”heizkörper es nicht schaffen. In die bedienung muss man sich reinlesen,die ist etwas kompliziert. Ansonsten ein toller heizkÖrper. Ich würde ihn immer wieder kaufen.

Wie gewohnt, schnelle lieferung und zuverlässiger versand. Habe 2 bestellt und sofort getestet:bedienung ist echt selbsterklärend und einfach. Zum timer: zuerst dachte ich, man kann eine uhrzeit einstellen, wann er sich denn einschalten soll, dem ist nicht so. Man stellt jene zeit ein, zum beispiel 5 min, und nach dem drücken vom power button heizt das gerät 5 minuten lang. Für meinen zweck ist das sehr brauchbardie verarbeitung ist top, das gerät sieht am ersten blick aus wie ein flatscreen-fernseher ;)beim test habe ich einen 18 qm raum von 19 grad auf 23 grad geheizt (mit 1 heizgerät): die solltemperatur war in 4 minuten erreicht. Mit einer fernbedienung konnte ich beide geräte zugleich steuern, wiederum in meinem anwendungsbereich sehr erfreulich. Der konvektor arbeitet absolut lautlosdas einzige, was mir nicht gefällt ist der piepton, der bei jedem bedienereignis auftritt, aber da kann ich leicht drüberschauen, da es eihentlich sinn ergibt. Denn von größerem abstand mit der der fernbedienung möchte man ja trotzdem eine bestätigung, dass das gerät meine bedienung registriert und die Änderung übernimmt. Fazit:eine klare kaufempfehlung meinerseits, bin sehr zufrieden und wenn ich noch welche brauche würd ich sie immer wieder kaufen.

Sieht klasse aus und heizt wie der teufel. Genau das, was ich mir vorgestellt habe,vorher probierte ich ein fast baugleiches gerät eines anderen anbieters. Dessen bedienung war dermaßen kompliziert, dass es kaum zu gebrauchen war. Die sogenannte sparfunktion schaltete das gerät einfach aus. Hier beim einhell gerät stimmt alles. Optisch ist der glaskonvektor eine wucht und heiß wird es wie in der hölle. Die eingestellte solltemperatur wird gut erreicht. Erst mit vollen 2000 watt hochgefahren, dann mit 1000 watt gehalten.

Wir haben die heizung für ersatz wegen ausgefallen gasheizung im haus gekauft. Der große vorteil bei diesen gerät: man kann sehr einfach temp. , timer und heizleistung über da display einstellen. Erreicht ist wird die leistung auch wirklich gedrosselt. Bei einer deckenhöhe von 2,45m in der Übergangszeit völlig ausreichend.

Haben den artikel gekauft weil die heizung in unserer mietwohnung zu klein für das große wohnzimmer ist, und immer mal wieder ausfällt. Die ersten tests hat das gerät erfolgreich überstanden. Wir nutzen es wie gesagt zur unterstützung der normalen heizung, können also nicht beurteilen wie gut sie als eigenständige heizquelle funktioniert. Das gerät wird schnell warm und ist einfach zu bedienen. Die fernbedienung nutzen wir allerdings nie, ist aus unserer sicht total überflüssig. Das touch display ist intuitiv, allerdings finde ich auch wie von anderen beschrieben unnötig, dass das gerät die bedienung ohne berührung erkennt. Es ist sehr leise, nicht mal unsere schreckhaften miezen stören sich dran, die finden es im gegenteil eher toll. Optisch finde ich es auch schön, modern, wird bei uns öfters für einen kleinen flachbildfernseher gehalten 😉 das einzige was ich nicht so gut finde sind die lauten und hohen piepstöne die das gerät von sich gibt beim einstellen. Zur timer funktion können wir nichts sagen da wir diese nicht nutzen.

Dieser konvektor ist trotz seiner größe (klein) ein wahres kraftpaket. An meinem aufstellungsort war die fernbedienung sehr wichtig. Auch die zwei leistungsstufen sind für optimale wärme sehr gut.

Der glaskonvektor verdient sich aus meiner sicht die fünf sterne. Die bedienung ist kinderleicht. Die form und die stabilen standfüße sind ein weiteres plus. Der raum war nach einer kurzen zeit angenehm warm. Ich kann dieses gerät sehr weiterempfehlen.

Wir haben diesen konvektor für den wintergarten gekauft, damit wir die temperatur konstant halten können. Morgens bekomme ich innerhalb von 15 minuten einen 20 m²-raum um gute 4c° wärmer. Das reicht zur zeit völlig aus. Durch die fernbedienung super leicht zu händeln.

Von der heizleistzung kann man mehr als zufrieden sein. Allerdings fehlt unbedingt eine betriebsanzeige, oder die möglichkeit das display dauerhaft angezeigt zu bekommen. Ebenfalls ärgerlich, beim wiedereinschalten muss man auf on und dann jedesmal die heizstufe neu wählen. Die themperatur wird gespeichert. Das display ist leider schlecht ablesbar. Man muss jedesmal runter in die hocke um das schwache display zu lesen.

Heizt prima – und nicht mehr mit eigenleben. Wie in vielen anderen beiträgen beschrieben:optik – sehr gutheizleistung- sehr gutbedienung (sensoren) – katastrophenach gewisser zeit fängt mein austauschgerät. (mein erstes gerät hatte den gleichen fehler) wieder an zu piepsen und verstellt sich beliebig (mal sauna, oder aus). Das piepsen ist so penetrant – 4 mal pro sekunde ein piepton – über minuten hinweg, so dass ich dann die heizung per netzschalter ausstellen muss. Leider deshalb nicht zu empfehlen. Update: nachdem isc auf grund meiner rezension den austausch meines gerätes angeboten hat, habe ich heute ein neues gerät bekommen. Dieses gerät hat offensichtlich eine modifizierte steuerung und funktioniert einwandfrei. Video des defekten alten gerätes dient nun nur noch als anschauungsmaterial für kunden mit ähnlichen problemen.

Dieses gerät ist optisch sehr schön desaint. Es gibt sehr schnell wärme ab und nimmt keinen platz im wohnbereich ein. Der preis ist natürlich absolut korrekt.

Wäre für kleines gartenhäuschen. Wir haben versucht unser 25m² unisoliertes gartenhäuschen damit zu heizen. 3 stunden auf volle power wurde es innen wärmer. 17 grad bei einer außentemperatur von ca. Das ist, wenn man noch die 2000w stromkosten einrechnet schon fast zu wenig. Daher haben wir uns entschieden mit dieser “heizung” ein kleineres gartenhäuschen von ca. Dafür reicht es allemal bzw. Ist schon leicht überdimensioniert. Ich denke das man unisolierte räumlichkeiten bis 15m² auf angenehme 23° heizen kann.

Im winter war die laube warm. Ich war sehr überrascht , das er doch so eine leistung bringt. Ich nutze ihn nur in der gartenlaube ca. Im winter bei 4° c ,in der laube , war binnen 2 stunden die temperatur auf 16° c gestiegen.

Das kleine schnicke ding heizt selbst 65 m² ehemalige schwimmhalle mit spitzgiebel.

Gut, aber mit der zeit bemerkt man mängel. Das gerät ist grundsätzlich gut, aber mit der zeit bemerkt man mängel. Was mich dermaßen stört ist das extrem laute knacken, wenn sie das gerät einschaltet sobald die gewünschte temperatur unterschritten wurde. Wenn es nur einmal knacken würde wäre es nicht so schlimm, jedoch knackt das gerät dann so ca. Alle 20 sekunden extrem laut, dass ich sogar davon aufwache.

Habe mir den konvektor auch gekauft. Kann es sein dass die wärme nicht in der gesamten breite aus den wärmeaustrittsöffnungen austritt?. Aus den Öffnungen über dem display tritt nämlich keine wärme aus. Auf etwa 2/3 der austrittsöffnungen kommt wärme raus, aus dem 1/3 richtung display ist das austrittsgitter kalt.

Gefährliches eigenleben behoben. Ausschlaggebend für den kauf waren das thermostat und die schöne glasfront. Alles war bestens bis sich das gerät selbständig ohne zutun einfach verstellte. Das erste mal dachte ich noch das es womöglich durch einen fernbedienung (fernseher, …) die fehl-funktion ausgelöst wurde. Dem scheint nicht so zu sein sondern das gerät spielt ohne ersichtlichen grund verrückt. (leuchtet und piept wie verrückt). Nicht sehr vertrauenswürdig und somit nur zu empfehlen wenn das gerät unter ständiger aufsicht betrieben wird. Was natürlich nicht akzeptabel ist. Außerdem knackt es seit einer woche laut wenn sich die heizung einschaltet. Schade aber viel optischer glanz bei wenig qualität.