ECG MTD 231 S Mikrowelle / 800 W / 23 L Garraum / digitale Steuerung – Top Mikrowelle für den großen Hunger

Halloich möchte hier nicht die gesamten funktionen beschreiben, sondern nur mal schnell mitteilen, was meine mikrowelle ausgehalten hat:ich habe die mikrowelle erst ein mal benutzt, die bedienung wirkte einigermaßen umständlich. Aber: unser keller wurde überflutet und diese mikrowelle stand zwei tage komplett unter schlammigem wasser. Dann habe ich sie eine woche zum trocknen nach draußen gestellt und siehe da, sie funktioniert immer nochich würde diese mikrowelle wieder kaufen, scheint robust zu sein ;).

Diese mikrowelle macht was sie soll. Essen und andere kleinigkeiten schnell und gut erwärmen. Auch die auftaustufe tut ihre pflicht hervorragend. Ein kleine gebrauchsanweisung ist auch dabei. Ohne viel einstellungsschnickschnack.

Beim ersten ausprobieren war die soße verdampftdirekt hat sich der magen verkrampftim großen und ganzen ist das gerät doch ganz gutdas bestätigte auch tante ruth.

Wir sind sehr zufreiden damit. Es gibt verschiedene einstellmöglichkeiten für fleisch pizza suppe usw. Das fenster ist ein bisschen zu dunkel, aber da kann man hinwegsehen. Ich finde sie relativ leise und bei beendigung piepst sie 5 mal. Man kann auch wenn man nur schnell was warm machen möchte die schnellfunktion betätigen. Ich würde sie wieder kaufen.

Günstige mikrowelle schickes design macht vom auftauen bis hin zur pizza ihre arbeit hervorragend, die verarbeitung vom außengehäuse könnte stabiler sein ist ein wenig wabblig, kommt halt auch aus china wie die meisten elektrogeräte heute. Würde ich auch wieder kaufen. Habe sonst nur markengeräte aber auch schon negative erfahrung mit ihnen gemacht deswegen billig ist nicht immer schlecht marke kann auch schlecht sein.

Kommentare von Käufern :

  • Genau das, was ich wollte!
  • Sehr gut verarbeitet, kein Schnick Schnack und nur ein
  • Erwartungen erfüllt!

Das ist so gekommen, wie ich es erwartet habe und wie es angeboten wurde. Besten ECG MTD 231 S Mikrowelle / 800 W / 23 L Garraum / digitale Steuerung, Edelstahl / silber

Hallo,wie immer von mir nur kurz:- schickes design- intuitive bedienung- wertige verarbeitungeinzig kleiner negativer punkt:- das piepsen ist sehr laut, aber verschmerzbaredit 20. :immer noch die gleiche gute rezension auch ein halbes jahr später ;).

Vor allem die kurzeinstellung finde ich klasse.

In diese mikrowelle passen auch große teller rein und sie hat für mich, eine starke leistung. Und schick isse auch noch :-)lieferzeit war etwas lange, aber das wusste ich vorher schon. Bin bis jetzt äußerst zufrieden.

Nach ewig langem suchen und vergleichen der rezensionen habe ich mich für diese mikrowelle entschieden, da sie prozentual mit die wenigsten negativen bewertungen hatte. Vom design war ich positiv überrascht, sie sieht viel schöner aus als auf dem bild. Leistung und größe sind auch top, bedienung einfach. Leider geht die lampe nicht von alleine aus, sondern erst wenn man die tür schließt. Bei meiner alten mikrowelle hat sich das licht nach einer weile abgeschaltet. Wenn man also ein tk-gericht mal 10 minuten in der mikrowelle hatte und danach die tür offen lässt, damit das kondenswasser besser verdunsten kann, dann brennt die birne nach relativ kurzer zeit durch. Ich glaube nach 3 oder 4 monaten war sie schon kaputt und jetzt kann ich leider nicht mehr das essen beim erhitzen beobachten. Trotzdem bin ich insgesamt bis jetzt sehr zufrieden.

. Kleines manko: die vier plastikfüße der mikrowelle sind aus hartem plastik, d. Bei jedem Öffnen und schließen der tür verrutscht die mikrowelle sofort auf dem holzboden (die mikrowelle steht bei uns in einem schrank extra für mikrowelle. Das vorgängermodell von panasonic rutschte überhaupt nicht). Da werde ich noch eine matte darunter legen und dann ist das erledigt. Das positive:- sehr hochwertige verarbeitung; alle kanten sauber entgratet, alle tasten usw. Deutlich beschriftet und druckpunkt usw. Sehr gut- komplette bedienung ohne anleitung möglich, da eindeutige symbole und beschriftungen, klasse- leiser als das vorgängermodell- der sehr große türgriff macht das Öffnen und schließen sehr leicht- auftauen nach zeit oder gewicht- leistungsstufen auswählbar in % (30 bis 100%)- vorgefertige programme z. Für pizza (die programme habe ich noch nicht probiert, sowas brauche ich auch nicht unbedingt)- drehteller innen schön groß und hat einen rand, damit überlaufende flüssigkeiten nicht in die mikrowelle selbst laufen- display sehr gut (symbole könnten etwas “schärfer” sein; gegenüber uhrzeit nicht so deutlich zu erkennen- leistungs beim erwärmen ist sehr gut; inhalt wird gleichmäßig warm (besser als bei der alten davor)- schnellstarttaste (jedes drücken +30sec)ich bin sehr zufrieden und freue mich, so eine optisch schöne und auch praktische mikrowelle täglich jetzt nutzen zu können.

Ist zwar praktisch aber wenn man mal kurz 10 sekunden einstellen will, muss man der schwiegermutter ganz langsam und oft erklären wie die handgriffe zu vollziehen sind. Finde es doof dass man da nicht einfach am rädchen drehen und start drücken kann. Da braucht man dann erst bisschen Übung dass es schnell geht. Ansonsten wie gesagt die schnelltaste praktisch.

Die mikrowelle ist sehr gut und auch nicht laut. Die rutschigen standfüße haben wir mit passenden gummipads nachgearbeitet und nur deshalb gibt es einen stern weniger.

Die mikrowelle entspricht meiner erwartung. Wichtig war mir die schnell start taste. Einmal drücken, mikrowelle startet sofort für 30 sekunden. Die zeit kann auch im betrieb durch weiteres drücken um jeweils weitere 30 sekunden erhöht werden.

Es ist ja inzwischen schon schwierig geworden, eine “nur” mikrowelle zu kaufen und eine “eierlegendewollmilchsaumikrowelle” brauche ich definitiv nicht, im gegenteil. Erst wenn diese dinger auch noch kaffee kochen, geschirr spülen und mit dem mars telefonieren können, könnte ich mich für solch ein modell entscheiden. Es sollte also eine reine mikrowelle sein. Groß, aber nicht zu groß, mit einem ordentlichen garraum, einer einfachen und unkomplizierten bedienung und ohne dass ich dafür ein vermögen los werde. Und schon wird es schwierig mit dem angebot. Ich habe mich deshalb für das ecg modell entschieden, auch wenn diese marke nicht zu den altbekannten herstellern gehört. In der praxis ist die mtd 231 wunderbar. Die bedienung ist sehr leicht verständlich und weithehend intuitiv, die leistung ist völlig ausreichend, sehr gut gefällt mir, dass ich auch kurze intervalle von 5 sekunden einstellen kann. Einen einzigen mangel habe ich gefunden, die mikrowelle steht nicht fest auf der unterlage, die füße sind einfach zu rutschig. Dem ist natürlich leicht durch gummistopper abzuhelfen, weshalb ich keinen abzug gebe.

Ist sehr solide und stabil gebaut. Die bedienung ist intuitiv und einfach. Durch das display ist die bedienung sehr übersichtlich.

Ich hatte vorher eine sharp r26 und war sehr zufrieden. Die alte sharp hatte 13 jahre gehalten und genau das getan, was ich wollte. Als ich jetzt eine neue mikrowelle brauchte, habe ich bewusst nach folgenden geräten gesucht:- nur mikrowelle (grill brauche ich nicht)- mit griff- mit digitaluhr, weil ich gern auch mal nur 20 sekunden einstelle (zb um gefrorene butter anzutauen)bereits diese wenigen anforderungen führten dazu, dass 80% der modelle wegfielen. In der engeren wahl war dann die neue sharp r28stw und die ecg mtd 231 s. Ich habe mich auf grund der guten erfahrungen mit dem vorgängermodell zunächst für die sharp entschieden, die aber wieder zurückgeschickt. Mit der ecg mtd 231 s bin ich jetzt aus folgenden gründen zufrieden:- die ecg mtd 231 s ist fast baugleich zur sharp, aber viel günstiger- der pieper ist laut und piept wirklich bei allem. Aber der pieper ist parallel geschaltet, so dass man den auf einfachste weise lahm legen kann:1. Gehäuse abschrauben (5 schrauben). Beim abziehen hängt die linke, obere ecke etwas fest (oberhalb des bedienfeldes).

Es handelt sich um eine wirklich sehr schöne hochwertig verarbeitete mikrowelle. Die meisten anlagen sehen recht billig aus. Diese hier gefällt optisch und habtisch. Die bedienung ist sehr einfach. Ich wollte explizit ein modell mit drehregler. Das geht einfach schneller und komfortabler als geräte die nur knöpfe haben. Noch hervorzuheben ist der innenraum. Dieser ist sauber ausgekleidet und lässt sich bemerkenswert einfach reinigen. Für den preis ein wirklich gutes gerät. Einen stern abzug gibt es dafür, dass die lampe dauerhaft brennt wenn die tür auf steht.

Wir haben früher eher selten eine mikrowelle genutzt, mit kleinem kind hat sich das aber schlagartig geändert. Unser altes modell war defekt und dank der vielen positiven rezessionen haben wir uns für dieses gerät entschieden. Wir haben sie jetzt ziemlich genau seit einem jahr im einsatz und sind rundum zufrieden.

Ich wollte eine neue mikrowelle weil meine alte spinnt und furchtbar aussieht. Diese mikrowelle sieht klasse aus und funktioniert gut. Die programmierung war einfach und ich konnte es kaum erwarten ihn auszuprobieren. Ich war von anfang an zufrieden und mehr habe ich nicht erwartet. Mag schon sein das es ein billigprodukt ist aber die qualität passt.