DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse – Perfekte Friteuse

Advertisements

Gute fritteuse aber mit schwächen. Die fritteuse macht leckere pommes frittes, die menge ist für ca. Die bedienung und qualität der fritteuse ist gut. Leider beschlägt das sichtfenster, hätte man also auch weglassen können. Gravierender ist, das das kondenswasser teilweise beim Öffnen des deckels in das heiße fett tropft, was nicht ganz ungefährlich ist durch die entstehenden fettspritzer.

Very good and a good price highly reccommended to future buyers. Delivery service and contact good.

  • Bisher zuverlässig und super Ergebnis
  • Frittiervergnügen !
  • Einfach in Handhabung und Reinigung

Heisse fritteuse delonghi f 38436 roto. Wir sind wirklich rundum zufrieden mit dieser fritteuse. Es ist die zweite delonghi fritteuse die wir benutzen. Die erste hat viele jahre gehalten und einen tollen dienst geleistet. Nun hoffen wir natürlich das diese neue fritteuse ebenso lange hältvor allem ist die rotation des gargutes durch das fett hervorzuheben. Man braucht weniger fett, und auch die frittierten lebensmittel sind nicht von fett durchdrungen, und triefen nichtallerdings stimmt es das die temperaturanzeige nicht wirklich stimmt. Man kann beruhigt 10 grad weniger einstellen und dann wird es. Jedenfalls bei unserem modell, perfekt. Wir würden immer wieder gerne zu einer delonghi roto greifen.

Der rotierende, schräge frittenkorb, der filter im fettauslass, der herausnehmbare fetttopf, das ablassrohr für das fett – alles nur pluspunkte. Damit kann sich keine ‘normale’ fritteuse messen. Zur langlebigkeit kann ich leider noch nichts sagen, so lange haben wir das teil noch nicht. Bis dato jedoch vollauf zufrieden.

Merkmal der DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß

  • Patentiertes Roto-Fry-System: schräg eingehängter, rotierender Frittierkorb für 50 % weniger Öl
  • Fassungsvermögen: 1,5 l Öl / 1,2 kg Frittiergut
  •  „Perfect Clean System“: • „Easy Clean System“ – integrierter Ölablaufschlauch zum einfachen, sauberen Ablassen des Öls, inkl. Ölauffangbehälter mit abwaschbarem Permanent-Filter • Herausnehmbarer Frittierbehälter (spülmaschinenfest)
  • Abnehmbarer Deckel für einfache Reinigung
  • Regulierbarer Thermostat (150 °C bis 190 °C)

Die fritteuse ist wirklich total klasse. Vor allem die leichte reinigung überzeugt. Würde das gerät jederzeit wieder kaufen. Lediglich die kabelverstauung könnte komfortabler sein.

Leider ist beschichtung im frittierbehälter an einer stelle beschädigt und der korb wird nicht richtig gedreht. Sehr ärgerlich, kann aber mal passieren. Ich hoffe, das austauschgerät funktioniert wie es soll. Der kundendienst war jedenfalls super freundlich. Habe heute die ersatzlieferung erhalten. Das gerät läuft ohne probleme, der korb rotiert gleichmäßig und läuft ruhig – wie es sein soll. Einen stern abzug gibt es, da auch bei dieser fritteuse die beschichtung an einer stelle fehlerhaft ist.

Bisher hatten wir nie sehr viel spaß mit unseren fritteusen. Diese hier hat jedoch endlich mal die erwartungen erfüllt. Der korb rotiert schräg durch das Öl was einen sehr positiven effekt auf das frittiergut hat. Es trifft nicht vor fett und schmeckt besser. Es gibt einen fettauslass der den fettwechsel sehr erleichtert. Auch die halterung des korbes und der deckelverschluß überzeugen.

Der gerät ist sehr gut in der handhabung und läßt sich sehr gut reinigen, ich will keine großen reden schwingen, ich bin sehr zu frieden.

Nach zwei/drei mal frittieren haben wir den dreh raus: anfangs spitzte das fett sehr, wenn das kondenswasser vom deckel tropfte (sehr langsam öffnen) und der frittierkorb rastete öfters nicht ein, aber mit etwas Übung klappt alles einwandfrei.

Ich hatte in meinem leben schon viele friteusen im einsatz gehabt, da ich ein großer fan von selbstgemachten pommes frites bin. Und ich muss sagen, dass ist wirklich die beste, die ich hatte. Die betriebskosten einer friteuse sind ja wegen des vielen Öls nicht gerade billig. Bei dieser friteuse wird nur etwa 60% des Öls benötigt (die hälfte wie angegeben halte ich für übertrieben) bei gleichem frittierergebnis. Super praktisch ist der Ölablauf mit filter und passendem aufbewahrungsbehälter. Ich bewahre den behälter dann im kühlschrank auf und habe das gefühl, es lässt sich wirklich öfter benutzen. Den deckel ohne den filter aber mit plastikgitter reinige ich auch in der geschirrspülmaschine, steht so nicht in der anleitung, ich habe mich aber einfach getraut, allerdings sicherheitshalber nur bei 50 grad, mal sehen, ob ich mich da noch auf 65 grad steigere. Ist ja auch kein symbol “nicht spülmaschinenfest” draufgeprägt. Kritik allerdings für das fummelige zusammenbauen/auseinandernehmen und das sichtgitter.

Ich / wir sind sehr zufrieden mit dieser fritteuse. Es wurde schon alles frittiert, top. Von langosch bis pilze, schnitzel, pommes oder krapfen ->alles perfekt. Filter ist gold wert, auch das herausnehmen und waschen des Ölbehälters geht kinderleicht. Bei wasserhaltigen frittiergut kann der dampf gut entweichen und der geruchsfilter ist kinderleicht zu reinigen unter warmen wasser.

Diese fritteuse kann ich wirklich empfehlen ein tolles gerät. Öl verbrauch / reinigung / schnelligkeit / qualität der pommes – einfach fantastisch.

Ich gebe 5 sterne, da ich schon mit anderen fritteuse erfahrungen gemacht habe, und diese bis jetzt die beste war.

Ich hab die maschine jetzt schon einige male für pommes benutzt, und ich finde sie schon für eine dreiköpfige familie zu klein. Die zeituhr unten kann man getrost vergessen, was soll die da unten ?. Zum rausnehmen brauch man eine schraubendreher oder ähnliches. Das reinigen geht allerdings super, hahn auf, Öl raus, topf rausholen sauber machen.

Drei von vier geräten defekt. . Leider hatten wir aber das pech, drei defekte geräte nacheinander durchtesten zu müssen. Alle hatten den gleichen fehler: zusammen mit der heizspirale ist der motor für den korb abgeschaltet worden, wenn die frittiertemperatur erreicht war. Wir haben erst an einen konstruktionsfehler geglaubt, bis das vierte geräte dann doch funktioniert hat. Natürlich haben wir nicht viermal hintereinander neue geräte bestellt. Es waren gleich beim ersten mal zwei stück und dann dafür eine ersatzlieferung von zwei weiteren. Immerhin eines davon stammte wohl aus einer anderen charge. Allerdings warten wir jetzt auf die dritte lieferung mit dem fünften gerät. Wir sind gespannt und hoffen, dass auch dieses von einer anderen palette genommen wird. Wenn man aber dann ein funktionierendes geräte erwischt, dann frittiert das aber ausgezeichnet.

Lieferung war wie immer prompt und pünktlich. Die inbetriebnahme der friteuse war kinderleicht. Öl einfüllen, einschalten, und ging schon los. Heizt sehr schnell auf die erforderliche temperatur. Pommes (tiefgefroren) nach 22 minuten knusprig und gescmackvoll, so wie sie sein sollten.

Bisher zuverlässig und super ergebnis. Hallo,heute möchte ich eine kurze rezension zu der delonghi roto fritteuse machen. Bis hatte ich eine günstige discounterfriteuse und eine heißluftfriteuse getestet und wusste daher genau, was ich nicht wollte ;)positives:- super ergebnis, mit keinem ofen o. Bekommt man so tolle pommes hin- leicht zu reinigen dank des in die “Ölwanne” eingebauten Ölablass und der aufbewahrungsbehälter + halterung- sehr einfache bedienung ->temperatur einstellen, warten bis die led ausgeht, frittiergut hinzugeben, deckel zu und kurz warten ->fertig- geringer Ölverbrauch (max. 1,5l sollten in die wanne, damit ist i. Alles abgedeckt was im garraum ist)neutral- ich habe nicht das gefühl, dass der geruchsfilter einen nennenswerten unterschied mach zu geräten ohne, man riecht nach wie vor das frittiert wurde- da der frittierkorb aus beweglichen teilen besteht, hat er bei der ersten benutzung etwas gequitscht/gekratzt. Davon sollte man sich jedoch nicht verunsichern lassen.

Habe die fritteuse gestern erhalten und habe sie natürlich sofort ausprobiert. Funktioniert sogar noch besser als erwartet.Kaum geruchsentwicklung (wobei ich vorher eine billige offene fritteuse hatte und der vergleich somit wohl klar ist. Durch den schiefen drehbaren aufnahmekorb, der immer nur ca. Bis zur hälfte im Öl ist, kann man einerseits Öl sparen, zudem wird (hoffentlich) auch weniger vom essen aufgesaugt???. Alles in allem – ersten test hervorragend bestanden.

Super fritöse würde die jeden emfehlen. Bezahlt hab ich sie auch schon auch der preis einmalig. Und man kann alles in die spühlmaschine tun.

Auf der suche nach der guten fritteuse sind wir vor einem monat auf dieses modell gestoßen. Die ausstattung gefiel uns und wir fanden auch kein vergleichbares modell eines anderen herstellers. Bis auf den fettauslauf (sietzt zu hoch,der letzte rest bleibt im behälter,tiefer wäre genial) gefällt mir die fritteuse sehr gut.

Wir haben früher ein älteres modell der roto fritteuse gehabt. 6 jahren der ablassschlauch (gummi) verabschiedet (durch häufiges knicken gebrochen). Dies kann bei dem modell nicht passieren, da dieser hier massiv ausgeführt ist. Braucht halt weniger Öl/fett für eine füllung. Dass das frittiergut nachher weniger fettig ist kann nicht bestätigen (war aber auch nicht erwartet).

Das gerät musste 2 x geliefert werden, da das erste bereits defekt war. Ein problem stellt der frittierkorb dar, der sich drehen soll. Der aufnehmeram boden und die aufnahme im korb kommen sehr schlecht zueinander. Dann dreht sich der korb nicht. Ärgerlich, denn ist erst mal das fett heißkann man kaum noch was machen. Besten DeLonghi F 38436 Roto Fritteuse, weiß Einkaufsführer