DeLonghi Braun J700 Multiquick 7 Entsafter : Nice juicer if you don’t mind the size

Sehr gut verarbeitet, toller saft . Ich habe am freitag meinen braun j700 erhalten, und ihn am wochenende mehrfach getestet. Zunächst hatte ich angesichts des riesigen pakets schon befürchtungen wie groß der entsafter wohl in echt ist. Diese haben sich nach dem auspacken aber schnell zerschlagen. Er ist zwar nicht klein, aber angesichts der wertigen und edlen optik macht er sich sehr gut auf der arbeitsplatte. Der zusammenbau war in unter 5 minuten auch ohne anleitung erledigt, und schnell wurden die verschiedensten säfte mit diversen obst-/gemüsesorten zubereitet. Sehr schnell ist uns aufgefallen wie kraftvoll und zügig der 1000w – motor selbst hartes gemüse entsaftet. Selbst nach 10-minütiger benutzungsdauer wurde die maschine im bereich des motors nicht einmal lauwarm. Der trester kann durchweg als trocken bezeichnet werden, mit der hand lässt sich daraus kein tropfen mehr auswringen. Insgesamt wirken alle bauteile sehr durchdacht und langlebig ausgelegt, der dauereinsatz wird es zeigen.

Der entsafter holt wirklich viel saft aus dem obst und gemüse heraus, sowohl aus weichem als auch aus hartem obst und gemüse. Die reinigung ist sehr einfach, die sachen können in den geschirrspüler. Das sieb sollte natürlich mit der bürste vorbehandelt werden. Der entsafter nimmt wenig platz weg und sieht sehr schick aus. Der geräuschpegel beim entsaften ist vollkommen in ordnung.

Wer immer auch die testberichte verfaßt hat, sie treffen nicht zu. Optisch ist das gerät gut anzuschauen. Will ich eventuell die blausäure ( durch angeschlagene kerne) in meinem saft haben?dann das reinigen; der begriff schnelles reinigen gilt mit sicherheit nicht für dieses gerät. Ich hatte in den 80 ern ein gerät von meinen eltern geschenkt bekommen (leider weiß ich das fabrikat nicht mehr), da mußte nur ein plastiksieb saubergemacht werden und das wars. Ebenso die ausbeute; ich habe mir die mühe gemacht, und den verbliebenen rest der “maische” durch ein leinentuch zu drücken. Es waren noch 1,5 longdrinkgläser voll. Aber es ist ein gerät von braun. Das hätte ich aber wissen müssen. Braunrasierer, nach ablauf der garantie brach ein halterungsstift und die verblendung lößte sich ab. Auch bei diesem gerät sind, nach mehreren rote bete, schon spuren zu sehen. Es gibt noch ein paar dinge die mir nicht gefallen, aber das würde den rahmen sprengen. Fazit: lieferung und verpackung waren o.

Macht das was ein entsafter tun soll und vor allem er ist super zu reinigen. . Geschirrspülmaschine geeignet. Perfektes design top verarbeitet.

  • Gesund, lecker – einfach super
  • Mehr Schein als Sein
  • Perfekt für Saftliebhaber und Tresterverwerter!

Braun J700 Multiquick 7 Entsafter (1000 W) silber

  • 75 mm Einfüllschaft für ganze Früchte
  • Zwei Geschwindigkeitsstufen; Schnellentsaftungssystem
  • Edelstahl-Gehäuse, Tropf-Stopp Funktion
  • Vier fach Sicherheitssystem, rostfreies Edelstahlsieb
  • Saftbehälter mit Schaumtrenner, Reinigungsbürste, Kabelstauraum

Da mein entsafter den geist aufgegeben hat und ich schnell einen wollte, suchte ich einen bei amazon. Als erstes les ich immer die “negativen” beurteilungen. Doch diesmal lies ich mich nicht abschrecken. Geringe saftausbeute, noch nasser treber hat ich bei meinem alten auch. Deshalb hab ich mir den braun bestellt. Und ich hab es nicht bereut. Wesentlich bessere saftausbeute, der rest ist fast trocken. Das gerät ist sehr stabil, leicht auseinander- und zusammen zu bauen. Das sieb lässt sich gut entnehmen und mit der mitgelieferten bürste super reinigen.

Positiv: verarbeitung, saftausbeute (der rest ist knochentrocken im auffangbehälter), leicht zu reinigen. Schneller auf- und abbau der teile. Neutral: größe erheblich, nimmt halbe spülmaschine ein, partiell erschreckend laut (erinnert an kleine explosionen, kinderschreck). Da man das zeug aus allen ritzen bürsten muss, kann man auch gleich alles von hand waschen. War aber aus den vielen bewertungen vor bestellung bekannt. Leicht negativ: der saft ist sehr dünn und fein, also frei von jedem fruchtfleisch. Das ist wahrscheinlich bauartbedingt, etwas dicker wäre für meinen geschmack leckerer. Aber insgesamt ist das ein schönes spielzeug.

Der entsafter entspricht der beschreibung und hat meine erwartungen voll erfüllt. Einfache demontage der teile zum reinigen und auch wieder leicht zusammen zu bauen.

Macht was er soll + ist hoffentlich langlebiger als der philips entsafter, der mir nach 6 monaten ausgestiegen ist. Allerdings ist der braun leider wirklich aufwenig in der reinigung + die spülmaschine ist mit den teilen fast voll. Vor dem philips hatte ich schon einen braun, ein nettes kleines teil, welcher 25 jahre lief.Klein ist der nun leider nicht mehr, aber vllt läuft er ähnlich lang.

Ich wollte schon immer einen entsafter. Ein entsafter lässt mich an meine kindheit denken als meine mutter zum frühstück mit der küchenmaschine und dem zentrifugeneinsatz frischen saft produzierte und der fitnessrentner jack lalanne in werbesendungen seinen powerjuicer anpreiste, der einem scheinbar zu ewigem leben verhelfen sollte. Braun hat mich schon mit anderen küchenutensilien (z. Stabmixer) sehr überzeugt und daher schenkte ich mein vertrauen dem nicht gerade billigem topmodell j700 das im vergleich zu den preiswerteren exemplaren aber auch aus edelstahl gefertigt ist. Das gerät ist etwas größer als ich erwartet hatte. Die dimension erkennt man, wenn man bedenkt das durch den, auf dem bild recht klein wirkenden, einfüllstutzen oben schon ein ganzer apfel passt. Die verarbeitung ist klasse. Selbst die aus plastik gefertigten teile wirken hochwertig und jede klappe und jeder einsatz passen perfekt. Der entsafter kam mir gerade recht zu herbstsaison während der mich meine mutter, gegen meinen willen, mit mehr Äpfeln versorgt als eine großfamilie essen könnte. Wer jetzt denkt “apfelsaft wie langweilig” dem muss ich entgegnen das frisch gepresster apfelsaft nichts mit dem klaren zeug aus dem supermarkt gemeint hat und wirklich toll und erfrischend schmeckt. Im prinzip könnte man damit auch seinen eigenen most herstellen aber so experimentierfreudig war ich bisher noch nicht. Der entsafter jedenfalls machte mit den Äpfeln kurzen prozess. Kein klappern, keine ruckeln.

Gesund, lecker – einfach super. Gerade diese jahreszeit liefert eine paradiesische menge an wunderbarem obst und gemüse. Wer sich gerne gesund und vitaminreich ernährt, das tolle angebot auf den märkten nutzen oder die ernte aus dem eigenen garten verarbeiten möchte, wem die auswahl an direktsäften nicht interessant genug ist, der sollte sich diesen entsafter zulegen. Ich besitze den braun j 700 multiquick 7 seit gut zwei wochen, und er ist inzwischen bei uns täglich erfolgreich im einsatz. Das design ist sehr ansprechend, aber das gerät ist nicht gerade klein (ohne vorgestellte saftkanne ca. 29 cm tief, mit stopfer 40,6 cm hoch und 20 cm breit) und über 4 kg schwer. Wer ihn regelmäßig nutzen möchte, sollte also vorher darüber nachdenken, wo er ihn hinstellen möchte; er ist, meiner ansicht nach, schon auf grund der nicht ganz unproblematischen größe, nicht dazu geeignet, im schrank verstaut zu werden. Das gerät wird mit einer saftkanne mit deckel, einem schaumtrenner, einer speziellen reinigungsbürste und einer (absolut ausreichenden) kurzanleitung geliefert. Die kanne fasst 1,25 l saft, der tresterbehälter 2 l. Die maximale verarbeitungszeit und menge wird von braun mit 15 minuten und 5 kg angegeben.

Als wir im urlaub waren konnte ich mir jeden morgen frischen saft mir einem entsafter pressen. Zuhause habe ich dann bei amazon nach einem entsafter gesucht mit dem ich mir jeden morgen ohne viel aufwand einen frischen saft pressen kann, dh. Folgende kriterien waren mir wichtig:- dass ich das obst/gemüse nicht klein schneiden muss- dass ich mühelos und ohne viel kraftaufwand das obst/gemüse pressen kann- dass die maschine sich leicht und schnell putzen lässt. Ich habe den entsafter jetzt eine woche im gebrauch und bin total zufrieden. Jeden morgen fliessen 5-6 Äpfel, 4-5 karotten und ein stück ingwer fast wie von selbst durch meinen entsafter und presse so in 15 minuten (inkl. Obst vorher waschen und maschine nachher putzen) 1 liter frischen saft für die ganze familie. Ich bin total zufrieden und würde diesen entsafter sofort wieder kaufen.

Nice juicer if you don’t mind the size. The juicer is a bit big, but that doesn’t mind me. It produces perfect juices in a very short amount of time. Cleaning is very easy as all dirty parts can be removed and put in the dishwasher. Only the sieve inside the cutting mechanism gets a bit clogged up which needs to be cleaned by hand with the supplied brush, but besides this little bit of work just a perfect machine.

Super gerät wir machen seit wochen säfte mit dem gerät,schmeckt super lecker und ist einfach in der handhabung. Das reinigen geht verhältnismäßig einfach den sie ist gut zu zerlegen. Trotzdem gibts dafür nen punkt abzug denn das sauber machen ist und bleibt aufwendig und ist nach jedem gebrauch,also täglich oder bei größeren mengen erforderlich denn der feine und scharfe trester geht schnell zu und muss ausgespült werden. War trotzdem kein fehlkauf,wir sind sehr zufrieden.

Da mein alter entsafter in die jahre gekommen ist, habe ich mich nach einem neuen umgesehen und bin beim braun gelandet. Nach erhalt natürlich gleich ausprobiert und total begeistertdie handhabung ist einfach. Der ausbeute beim entsaften ist super. Der trester ist erfreulich trocken. Das saubermachen hinterher ist auch schnell erledigt. Bin einfach super zufrieden.

Perfekt für saftliebhaber und tresterverwerter. Heute möchte ich euch den entsafter “j700 multiquick 7′ aus dem hause braun vorstellen. Hier eine kurze Übersicht der dinge, die man auch aus der eigentlichen produktbeschreibung des herstellers entnehmen kann:- 75 mm einfüllschaft für ganze früchte mit einem rostfreies edelstahlsieb und 2 liter tresterbehälter- 2 geschwindigkeitsstufen ‘ je nachdem, ob man hartes oder weiches obst beziehungsweise gemüse entsaften möchte. – schnellentsaftungssystem (leistungsstarker 1000 watt motor)- robustes edelstahl-gehäuse, tropf-stopp funktion- 4-fach sicherheitssystem- 1,25 liter saftbehälter mit schaumtrenner- reinigungsbürste- kabelstauraumrein optisch ist mir der multiquick direkt sehr positiv aufgefallen, da er durch die edelstahloptik sehr schick aussieht. In der anwendung ist das gerät sehr einfach, weil das obst und gemüse wirklich nur noch abgewaschen werden muss. Schälen oder entkernen ist nicht nötig. Ich schäle und entkerne allerdings alle sachen, da ich momentan erst mal gerne ausprobieren möchte, was man mit dem trester (dem festen obst- und gemüserückstand –>siehe mein hochgeladenes bild) noch so anfangen kann, da er eigentlich zu schade für den müll ist. Die ausgepressten möhren bekommen zum beispiel unsere zwergkaninchen und aus insgesamt den Überbleibseln von gemüsesäften kann man noch durch zugabe von kartoffeln, eiern und so weiter gemüsepuffer zaubern. Was auf jeden fall mit obsttrester prima klappt ist zum beispiel es in keksen/kuchen weiterzuverarbeiten oder sein müsli damit zu verfeinern. Die fruchtschnitten die ich aus dem ‘abfall’ hergestellt habe kamen auch sehr gut bei bekannten an.

Das gerät ist bei uns seit zwei jahren im gelegentlichen einsatz. Bis jetzt hatten wir keine probleme damit.

Funktioniert bestens, wir sind sehr zufrieden – besonders das saubermachen nach der saftproduktion macht spass. Das teil hat genug saft für rote-beete-saft.

Ich mache hauptsächlich selleriesaft wobei das gemüsewirklich fein zerstückelt wird. Ich würd die wieder kaufen.

Für das preis-leistungs-verhältnis bin ich zufrieden. Ich habe Äpfel für gelee entsaftet, das hat wunderbar funktioniert und die ausbeute ist wirklich super. Der gelee ist im vergleich zum dampfentsafter viel intensiver und fruchtiger. Einziger nachteil, die teile müssen nach 2-3 ladungen ausgewaschen werden, weil dann das sieb voll ist.

Ich bin absolut begeistert von diesem entsafter. Einfacher zusammenbau, simple bedienung und kinderleichte reinigung. Den trester kann man wunderbar zu dip, cake, gemüsewähe oder brottaufstrich verarbeiten. Ich würde ihn nicht mehr hergeben.

Ich bin so was von begeistert. Dieser entsafter ist ein traum, beim auspacken des braun j700 multiquick 7 entsafter hatte ich schon das gefühl, der muss einfach nur gut sein, durch sein gewicht, die erste inbetriebnahme war schon in weinigen minuten erledigt, vorsichtig habe ich schon mein erstes kilo karotten entsaftet, das ging ja so schnell und einfach, auch die ausbeute war überraschend gut. Ich kann mich nicht erinnern das mir je ein karottensaft so gut geschmeckt hat. Die reinigung ist auch ein kinderspiel, schnell zerlegt und fließendes wasser fertig, und bei hartnäckigen karotten rückstände einfach die mitgelieferte bürste verwenden und ab in die spülmaschine, einfach klasse 🙂 danke braun.

Der entsafter ist vom design her sehr schön. Er verarbeitet das obst und gemüse in sekunden schnelle. Es bleiben keine reste über. Er schafft möhren und Äpfel ohne probleme. Das gerät läßt sich sehr leicht reinigen. Eine sehr gute gebrauchsanweisung liegt auch bei. Sie beinhaltet sogar eine tabelle über sämtliches obst und gemüse das man mit diesem gerät verarbeiten kann. Auch der schaumtrenner in der kanne leistet perfekte arbeit. Es kommt überhaupt kein schaum mehr mit ins glas.

Die qualität der säfte auf grund der wattleistung ausgezeichnet. Außerdem läßt sich das gerät toll reinigen weil man alle teile auseinander nehmen kann und somit auch das sieb immer sauber und geruchfrei reinigen kann. Dieses gerät kann nur empfohlen werden wenn man ein tolles gerät will und zufriedenheit und qualität.

Hat alle meine vorstellungen entsprochen. 10 kg granataepfel entsaftet in ca 2 stunden. Kernen und pulp sauber getrennt. Auch traubensaft geht ausgezeichnet.

Produkt hat ein schönes design und entsaftet sehr gut. Leider nur 3 sterne da man das gerät extrem schlecht sauber machen kann.

Ein gutes gerät welches in der küche hilft. Keine begeisterung pur aber ok. Sie sagt eine 2 als schulnote. Das interpretiere ich als 4 sterne.