Clatronic BBA 3365 Brotbackautomat : Preis-Leistung stimmt

Der automat hat bis jetzt bei uns 6 brote gebacken, alles keine backmischungen, da ich diese für unsinn halte. Da könnte ich das brot genauso gut im supermarkt kaufen, da weiß man auch nicht was wirklich drin ist. Wenn man den karton öffnet, riecht es etwas nach “neu”, man kann den geruch deutlich wahrnehmen, dieser ist jedoch nach dem ersten backvorgang verschwunden. Man sollte also ein “leerlaufbrot” backen, welches man dann vielleicht nicht essen sollte. Das zweite brot kann man ohne bedenken genießen. Das brot ist wirklich sehr lecker, es kommt knusprig aus dem automaten und hat uns allen gut geschmeckt. Der automat an sich sieht qualitativ hochwertig aus. Er ist beim kneten mäßig laut, sprich man kann es gut aushalten. Ab und zu piepst er, warum habe ich noch nicht herausgefunden, tut dem brot aber keinen schaden.

Toller automat, jegliches brot gelingt. Habe ich noch nicht ausprobiert. Immer frisches brot zuhause, das ist echt toll.

Ordentlich verarbeitetes gerät zum superpreis. Wir haben im laufe der zeit schon unseren dritten brotbackautomaten angeschafft. Denn wer einmal auf den geschmack gekommen ist, mag fast kein gekauftes brot mehr, egal von welcher bäckerei es auch stammt. Dieses mal also das modell von clatronic. Zuvor waren es zwei von unold, die leider beide ihre macken hatten. Vor allen dingen der letzte unold war ein reinfall. Wir hatten ein weißes modell, welches sich verfärbte und richtigehend brandflecken bekam. Aber wieder zurück zu unserer neuerwerbung. Gefallen hat mir das metallgehäuse, da es hochwertig aussieht, sich leicht reinigen lässt und wohl auch nicht verfärbt, wie dies bei einem anderen gerät der fall war.

Er ist seit monaten mehr oder weniger täglich in benutzung. Es werden 350g-brote bis 750g-brote darin gebacken. Bisher sind sie immer super gelungen. Nach dem letzten kneten wird der teig des kleinen brotes einfach gleichmäßig in der form verteilt. Dann geht es gleichmäßig auf. Es werden selbst zusammengestellte rezepte mit normalem mehl oder vollkornmehl und zutaten wie trockenfrüchte, nüsse und kerne etc.

  • klasse Brotbacken und mehr!
  • Sehr leckeres Brot
  • Super Backautomat mit senationellem Preis / Leistungsverhältnis

Clatronic BBA 3365 Brotbackautomat

  • 11 Backprogramme/34 Kombinationsmöglichkeiten
  • Antihaftbeschichtete Backform, herausnehmbar
  • Krustenbräunung einstellbar (hell, mittel, dunkel)

Steht im keller, ob es sonst zu laut wäre, kann ich daher nicht sagen. Ich bleibe nicht daneben stehen und schlafe auch nicht nebenan.

Ist nicht meine 1 brotbackmaschine und ich habe damit schon über jahre meine erfahrungen gemacht. Dieses modell ist nicht nur äußerlich sehr ansprechend, sondern funktioniert zudem auch noch klasse. Gestern nach der lieferung gleich mal ein 750 gr. Schöne farbe mit kruste und der teig war schön aufgegangen und gebacken. Die handhabung und einstellung der programme gut beschrieben und simpel. Freue mich auf weitere backergebnisse.

In vier stunden war dass vollkornbrot fertig. Da auch marmeladen hergestellt werden können und teige für kuchen wie eine küchenmaschiene. Sehr gute anleitung verschiedene rezepte. Deutsch spanisch englische anleitung. Durch glasdeckel gut einsehbar was passiert.

Super backautomat mit senationellem preis / leistungsverhältnis. Der bba funktioniert einwandfrei haben schon mehrere brote / teige gemacht. Zutaten laut liste eingeben, aufs programm drücken und warten ^^ ist echt einfach schmeckt supertoll und wenn man ihn gut putzt (was einfach ist) ist ja nur die innenliegende form dass passt sich das.

Mein erster brotbackautomat. Zunächst finde ich die form des backautomaten gelungen. Durch die sichtscheibe kann ich teilweise verfolgen, was im inneren passiert. Das gehäuse wird beim backen auch nicht sooo heiß. Dazu habe ich als neustarter für brot backen und marmelade kochen keine probleme mit dem backautomaten. Alles gut sichtbar angeordnet und eine gebrauchsanweisung mit ratschlägen ist ja auch noch dabei. Mein backautomat läßt sich leicht reinigen bis hin zu den klebrigen verkrusteten marmeladenresten in der knetform. Gut, der knethaken steckt manchmal noch im brot. Dann schneide ich dort viermal ein, klappe diese brotecke hoch und der hacken läßt sich problemlos herausziehen. Das gerät selbst arbeitet 3 stunden leise nebenher und entläßt dann ein herrlich knuspriges brot.

Ich backe damit 2-4x pro woche. Brote mit zutaten die ich wähle, ohne konservierungsschmarrn. Hab das ding jetzt ü1jahr und bin noch immer zufrieden damit. Zum putzen is es bissl blöd, aber man muß sich halt was einfallen lassen. Das gerät innen nie mit wasser, nur feuchten lappen. Sonst kann es passieren er verweigert den dienst bis er getrocknet ist. Bevor man ein zweites brot backt, muss er aber abkühlen. Die brotbackform ist gut zu reinigen aber man kann nur den haken abnehmen. Die anderen teile lassen sich nicht zerlegen, leider bleibt da manchmal was hängen und rocknet ein.

Bestellung und verpackung wie bei amazon gewohnt völlig unproblematisch. Die ersten brote sind gleich gelungen und haben uns allen sehr gut geschmeckt. Die geräuchtentwicklung finde ich für ein solches gerät absolut o. Ein kleiner wermutstropfen: beim backeinsatz hat sich stecknadelkopfgroß etwa von der teflonbeschichtung gelöst. Da die rückgabefrist für das gerät abgelaufen war, habe ich beim hersteller reklamiert und prompt einen neuen einsatz erhalten.

Tolle erfindung, erleichtert das backen, vielseitig einsetzbar, schafft abwechslung beim brot, macht lust zum ausprobieren neuer rezepte, macht einfach spaß.

Der brotbäcker ist nun eine kleine weile bei uns im einsatz und hat schon eine menge leckerer brote gebacken. Die form ist – was einige ja gezielt suchen, für lange brote. Positiv:backt gut und zuverlässig meine brotezeigt durch einen gut hörbaren biepton an, wenn man knethaken entfernen kann oder zutaten zufügen kannnegativ:unsere form sieht schon nach kurzer zeit sehr arg genutzt ausder brotbäcker macht teilweise sehr beunruhigende geräusche. Da wir bereits einen anderen brotbäcker hatten, der da haltbarer schien, vergebe ich hier nur 3 sterne. Leider gibt es diesen nicht mehr und ich bin wieder auf der suche.

Klasse backautomat,habe ihn jetzt über längere zeit getestet,das brot wird echt super lecker und der kuchen schön locker. Die marmelade dauert zwar länger wie im kochtopf, aber man hat das lästige rühren und spritzen nicht,und sie schmeckt richtig gut.

Ich bin sehr glücklich über diesen kauf und kann es wirklich jedem empfehlen. Einfach abends vorbereiten, zeit einstellen und morgens ist das brot fertig und die küche duftet wie beim becker :-).

Sieht schick aus und das brot gelingt auch, wird aber heiß. Ich habe dieses modell als nachfolger eines anderen clatronic-bbas gekauft, der nach 5 jahren dienst seinen geist aufgegeben hat. Weil das bei der preislage m. Legitim ist, habe ich mich wieder für clatronic entschieden, und zwar für dieses formschöne modell in edelstahloptik. Pro: das brot wird hier ein liegendes kastenbrot, besser als vorher, wo es sehr hoch mit einer kleinen grundfläche wurde. Das backen funktioniert fast selbsterklärend wie beim letzten modell auch, hilfreich ist das blau beleuchtete display in einer dunklen küchen-ecke. Außerdem ist der deckel nicht so wuchtig, d. Auch unter einem küchenschrank lässt sich die maschine gut öffnen.

. Habe mittlerweile schon viele brote damit gebacken. Anfänglich mit brotbackmischungen – die waren mir aber dann als endprodukt viel zu *fluffig*. Nun backe ich nur noch mit mehlmischungen und gebe zutaten wie hefe und körner extra dazu. Habe schon lange kein brot beim bäcker mehr gekauf. Weil das brot ausdem automaten echt gut wird.

Mein erster baa und ich bin sehr zufrieden damit. Habe bereits vier brote gebacken und alle sind gut gelungen. Ganz einfach in der handhabung. Zwar sehr gross aber das stört ich weiter. Lautstärke ist auszuhalten.

Ich habe den automaten meiner mutter zum geburtstag geschenkt, nachdem sie mal beiläufig 5 minuten über einen bba sprach, wie toll sowas doch sei. Sie backte nun heute das zweite brot. Beides war mit backmischungen. Die erste backmischung war eine dinkelbrot-mischung aus dem rewe und die andre eine ciabattabrot-mischung aus dem lidl. Beide brote haben super lecker geschmecktdas dinkelbrot war von der konsistenz, bzw. Der teigbeschaffenheit, her optimal. Das ciabattabrot gelang optisch nicht ganz so gut. Die kruste war nicht typisch für ciabatta. Auch musste man beim ciabatta etwas mit dem kneten nachhelfen, allerdings bin ich mir recht sicher, dass das ein anwendungsfehler war.

Für den preis macht man absolut nichts falsch. Meine frau nackt damit jeden 2ten tag wirklich leckeres brot.

Ich habe den brotbackautomaten verschenkt. Er macht dort viel freude und ist wirklich leicht zu bedienen. Darauf hin habe ich genauso denselben auch zu weihnachten bekommen – und ich bin wirklich hoch zufrieden.

Prima preis-leistungsverhältnis. Bin mit der lieferung und dem gerät sehr zufrieden. Das gerät hat ein sattes gewicht, edeltstahl, gut verarbeitet, gute backergebnisse, gute anleitung mit rezepten.

Für den preis (einer der günstigeren) habe ich nicht viel erwartet, außer dass er die brote macht. Da ich nur fertigmischungen verwende, haben die ersten 5 brote bis heute gut geklappt. Das gerät ist sehr einfach in der qualität, es läuft sehr laut und rappelt teilweise auch so, dass man angst kriegt. Wenn ich mir die rezensionen der teuren geräte ansehe, kann ich mit diesem günstigen nicht so viel falsch machen. Wenn er die zwei jahre garantie durchhält, dann ist es okay. Scheinbar sind auch die bba eben nicht länger haltbar, darum gebe ich lieber wenig geld aus und kaufe mir dann irgendwann einen neuen.

50 jahre galt mein deal mit den bäckern: ich verdiene genug, mir ihre waren kaufen zu können, dafür backen sie brote, die mir schmecken. Also – ich hab den deal nicht aufgekündigt. Aber es nervt, dass ich nur noch an einem tag der woche mein lieblingsbrot bekomme – und entweder komme ich vormittags vorbei, oder ich bestelle verbindlich. Kümmelbrot als “bückware”?also musste ein backautomat her. Nach hunderten rezensionen, von den hymnisch besungenen high end – luxuslinern, bis zu den teilweise hämisch schlechtbewerteten plastikbombern zum kleinen preis. Testvergleiche, blogs von hobbyköchen und Überzeugungstätern.

Zuverlässiger dauerläufer. Vor 2 jahren habe ich diesen bbautomaten hier bei amazon gekauft und zwar das identische gerät bomann bba 5003 cb. Seitdem backe ich alle 3 tage damit ein brot, wir essen nur noch selbstgebackene brote. Einen stern abzug gebe ich nur wegen kleinigkeiten die ich aber lästig finde: die kennzeichnungen der einstelltasten sind nicht logisch zuzuordnen, für jede kleinigkeit an sondereinstellung muss man die anleitung wieder aufblättern, das stört doch sehr wenn man häufig mal ein anderes programm oder individuelle anpassungen vornehmen will. Ansonsten gibts nichts zu meckern, das gerät ist robust und zuverlässig, die beschichtung der backform der ich zunächst nicht traute ist immer noch tadellos in ordnung, auch die abdichtung der mitnehmerwelle im behälter ist immer noch absolut dicht, hier wurde offenbar an der richtigen stelle hochwertiges material präzise verarbeitet. Ausserdem schaut der apparat nicht so blöde aus wie die ganzen weissen plastik-eier sonst und lässt sich auch supergut sauberhalten. Also auf jeden fall eine sehr gute wahl, kaufempfehlung.

Das produkt ist sehr schön in der handhabung und auch leicht zu bedienen. Es erfüllt alle beschriebenen funktionen und ein anbacken in der bestehenden form kann ich nicht bestätigen. Das fazit kann man beruhigt weiterempfehlen.