Russell Hobbs 21961-70 Legacy Floral Wasserkocher – Herrlich groß und robust

Er sieht einfach nur toll aus. Ein augenschmaus für jeden der freude an außergewöhnlichen design hat.

Hochwertig, innovativ und schön. Russell hobbs ist bekannt und geschätzt für sein großes sortiment an hochwertigen haushaltsgegenständen. Insbesondere punktet die firma in der küchenausstattung, hier nun mit der neuen legacy-serie, die sowohl mit als auch ohne floralem muster angeboten wird. Neben diesem wasserkocher gehören zur serie noch wie üblich ein toaster und eine digitale glas-kaffeemaschine. Der wasserkocher besticht in einer küche deutlich durch sein formschönes retro-design. Er erinnert kaum noch an einen herkömmlichen wasserkocher, vielmehr entspricht er einem wasserkessel, der auf dem herd betrieben werden kann. Die verarbeitung ist ohne mängel, keineÜberstände, alle Übergänge sind sauber verarbeitet. Die floralen applikationen sehen wie gemalt aus, das eingestanzte firmenzeichen passt sich in das gehäuse an. Die beiden kleinen firmenlogos sind in weiß, jedoch so klein, daß sie kaum auffallen. Der wasserkocher hat ein fassungsvermögen von 1,7 litern, ein relativ großes volumen also für einen eigentlichen wasserkocher.

  • Schöne Maschine – ramponierter Karton
  • Die starken Drei
  • Wasserkocher im freundlichen Design

Fast doppelt so schnell wie unser alter toaster. Auf dem ersten blick hören sich die highlights des toasters an, wie die von allen anderen toastern auch. Einstellbare bräunungsstufen, hebefunktion, brötchenaufsatz und auch die krümelschublade habe alle. Interessant für uns war die schnellere toastzeit. Wir wollten einen toaster, der nicht mehr platz wegnimmt (z. Außerdem zählt ja manchmal beim frühstücken jede sekunde, und wenn dann für 4 leute jeweils zwei oder mehr toasts getoastet werden müssen, dann kommen da schon einige minuten zusammen. Der russell hobbs legacy floral toaster toastet wirklich schneller. Das macht er auch mit gleichbleibender bräunung. Auch die großen amerikanischen scheiben gehen ohne probleme.

Abgesehen von der nostalgischen optik bietet der toaster tatsächlich eine gute leistung. Die pluspunkte im Überblick:+ sehr schneller toastvorgang+ auftaufunktion+ aufwärmfunktion+ krümelschublade+ brötchenaufsatzein minus habe ich nicht wirklich finden können. Toller, nicht ganz so gewöhnlicher toaster.

Merkmal der Russell Hobbs 21961-70 Legacy Floral Wasserkocher, Innovativer Griff, Perfect-Pour-Ausgusstülle, Schnellkochfunktion, Verdecktes Heizelement

  • Innovativer Griff – Für ein einfaches Ausgießen und Tragen
  • Perfect-Pour-Ausgusstülle – Ermöglicht ein tropfenfreies Ausgießen
  • Schnellkochfunktion für 1, 2 oder 3 Tassen
  • Kocht eine Tasse Wasser (235 ml) in 55 Sekunden und spart bis zu 66 % Energie beim Kochen einer Tasse Wasser (235 ml) im Vergleich zu 1,0 l
  • Verdecktes Heizelement
  • Herausnehmbarer Kalkfilter
  • Kabellos, 360°-Sockel, ideal für Links- und Rechtshänder

Genau das was ich erwartet habe 🙂 sieht super schick aus:) das wasser kocht super schnell und beim einfüllen in die tasse kein tropfen:).

Combination of the design and functions on this product is really great. I appreciate mostly the extra wide slots for toasts and bread crumb tray.

Technisch gut und sehr schick, aber etwas unpraktisch. Der wasserkocher in nostalgischer form, der etwas an die alten, pfeifenden wasserkocher erinnert, wurde hier mit einem modernen und schicken floralmuster aufgehübscht. Ein absoluter hingucker in der küche und man kann ihn auch ohne skeptische blicke zu ernten seinen gästen auf den tisch stellen. Wer eine kleine küche besitzt sollte beachten, dass der wasserkocher vergleichsweise viel platz einnimmt. Technisch bietet der wasserkocher alles was man bei einem guten, sicheren wasserkocher benötigt. Eine von außen sichtbare füllstandsanzeige lässt einen problemlos erkennen wie viel wasser sich im wasserkocher befindet. Natürlich schaltet sich der wasserkocher auch von allein aus sobald das wasser kocht. Die heizelemente sind verdeckt, somit fällt das reinigen und entkalken wesentlich leichter, zudem lässt sich der enthaltene kalkfilter problemlos entnehmen. 400 watt angegeben und ja, das wasser kocht wirklich ruck-zuck.

Kaffee kochen kann sie auch. Wenn ich mir eine kaffeemaschine kaufe, soll sie zumindest einen einzigen zweck erfüllen, in diesem falle kaffee kochen. Diesen zweck erfüllt die kaffeemaschine mit bravour. Man füllt sowohl kaffeepulver in den filter als auch wasser in den behälter ein, drückt auf ein knöpfchen und wie aus zauberhand ensteht in der kanne kaffee, der wenn es gut läuft auch noch sehr gut schmeckt. Ob solch ein schnickschnack wie die digitale anzeige, timer und der brausesprühkopf sein müssen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Positiv muss ich die selbstreinigungsfunktion erwähnen, diese scheint recht praktisch zu sein, obwohl ich sie bisher noch nicht gebraucht habe, denn so lange ist die kaffeemaschine noch nicht in betrieb das sie hätte verkalken können. Mehrfach habe ich gelesen das der kaffee einen plastiknachgeschmack hat, das konnte ich bei mir noch nicht feststellen. Der tropfstop funktioniert auch einwandfrei, ebenso klappt das eingiessen von wasser und kaffee perfekt ohne kleckern. Das ist leider nicht bei allen kannen der fall. Leider besteht die maschine aus vielen plastikteilen die beim kochen warm und etwas labberig/instabil werden, mal schauen wie sich das in der zukunft auswirkt.

Super zufrieden vorlagen mit 1,7 liter. Super schön , und es gehn 1, 7 liter hinein ohne probleme und bei mir wird auch der griff nicht heißt. (weil das jemand gesagt hießen hat. )man kann sehr schön ausschenken und man kann ihn einfach so wie eine kanne mit dem heißen wasser auf den tisch stellen. Ich bin sehr begeistert und verwende ihn such täglich für meine 5 köpfige familie.

Schöne bräunung, gut das zentrieren des tosts. Auflage praktisch zu handhaben,schönes design. Negativ die stellschrauben für bräunungsstufe ist schwer erkennbar, habe sie mitnagellack markiert.

Ich glaube dies ist eine richtige “frauenkaffeemaschine”. Sie ist schmal, hat weiße, 3-d-blumen an der seite und wenn sie an ist, leuchtet ein schmales band an der kochplatte. 🙂 vom design her, hat die maschine in meinen augen schon mal volle 5 sterne erreicht. Kleine, tolle gimmicks, wie der kaffeelöffel an der seite (den man einfach ganz leicht ab- und wieder dran pappen kann), geben der maschine das besondere etwas. Auch gefällt mir die form der kanne richtig gut. Ist mal was anderes, nicht so klein und bauchig wie andere, sondern in die länge gezogen und schmal. Der henkel der kanne ist auch schön glatt, ich komme mit meiner hand sehr gut rein. Ein kleines display und viele kleinere knöpfe sind in der front der maschine eingearbeitet.

Wasserkocher im freundlichen design. Dieser wasserkocher ist in allen aspekten ein optischer hingucker:*retro teekessel-form*das blümchenmuster*elegante farbwahldie materialien könnten für den preis zwar hochwertiger sein, ist aber für meinen geschmack noch akzeptabel. Dieses manko gleicht der wasserkocher durch die kleinen praktischen details aus:*der innenmessstand für 1-3 becher*1 tasse wasser ist wirklich unglaublich schnell fertig dank dem schnellkochmodus*kein tropfen beim eingießen. *der griff liegt angenehm in der hand und für eine volle kanne bietet er genug greiffläche um die kanne mit zwei händen zu halten. Wer ein schmuckstück mit funktion für seine küche sucht, kann mit dem gerät nichts falsch machen.

Wir haben den toaster jetzt schon einige monate getestet ein super produkt und optisch macht es auch was her top teil.

Ich habe diese maschine schon vor einer weile ausprobiert und muss sagen,dass diese maschine jeden euro wert ist. Sie sieht toll aus und kocht auch sehr schnell kaffee. In anderen rezensionen hatte ich etwas über plastikgeruch gelesen und muss leider dazu sagen,dass er auch bei mir anfangs aufgetreten war. Man hat ihn aber nur wahrgenommen, wenn man direkt seine nase über die maschine gehängt hat, ansonsten nicht. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem produkt und würde sie auch weiterempfehlen, nur für den leichten plastegruch am anfang einen stern abzug.

Der retro look des gerätes ist schon mal ein echter hingucker in der küche. Auch ansonsten ist der toaster gut ausgestattet und einfach zu bedienen. 6 toaststufen ermöglichen es dem anwender, den toast ganz nach seinem persönlichen geschmack herzustellen. Stufe 3 ist für mich gerade die richtige einstellzahl. Die toastschlitze sind recht breit, so dass auch dickere scheiben gebräunt werden können. Das ganze geht recht flott über die bühne. Erwähnenswert seien noch die zusatzfuntionen wie auftauen, aufwärmen und stoppfunktion sowie der mitgelieferte brötchenaufsatz und die integrierte krümelschublade. Mithin ein rundum gelungenes gerät, dass empfohlen werden kann.

Ein blickfang für die küche und der henkel ist sehr praktisch. Der wasserkocher ist schon recht wuchtig in seinem retro-design. Das florale muster ist wirklich schön. Bei der bodenplatte kann man das kabel einrasten-sehr praktisch. Das habe ich bei meinem kocher vermisst. Man kann im henkel sehen wie voll der wasserkocher ist. Das heißt es ist leicht versteckt aber man kann es ganz leicht ablesen. Sobald das wasser kocht schaltet sich der kocher direkt ab. Der deckel sitzt nicht nur lose auf, er rastet richtig ein und fällt nicht ab.

Mein “alter” toaster ist auch von russell hobbs, und ist in chrome mit schwarzem glas. Seit jahren ist er ein hingucker und läuft ohne probleme. Dieser recht kompakt gehaltene “legacy” toaster, wird hingegen direkt auf dem frühstückstisch seinen standort finden. Da die glänzende chrome front eigentlich das schönste von ihm ist, wäre es noch schöner gewesen, wenn das kabel hinten befestigt wäre statt rechts an der seite. Er macht das, was ein toaster tun sollte. Nach einem ersten durchwärmen, wo der “neu-geruch” entfernt wird, ist für normalen toast die stufe 3 für mich ideal. Für gefrorenen toast kann man eine “turbotaste” zu wählen, und kalt gewordenen, kann man mit einer anderen taste wieder ein wenig aufmöbeln. Diese tasten muss man immer direkt nach dem herunter drücken des starthebels betätigen. Wartet man zu lange, gehts nicht mehr, oder man muss den vorgang abbrechen und neu starten.

Mal eben schnell 1 tasse kaffee trinken ist mit dieser maschine kein problem. Dank der 1-4 tassenfunktion kann man die menge gut abpassen und hat nicht ewig reste rumstehen. Denn die kapselmaschinen machen mir auf dauer zu viel müll. Dank der zeitvorwahl kann man die maschine abends bestücken, um morgens von gekochtem kaffee geweckt zu werden. Die maschine kocht schnell und zuverlässig leckeren kaffe und macht dabei nicht unnötig viel lärm. Mit der kanne kann man gut ausgießen ohne zu kleckern. Ich bin mit dieser maschine sehr zufrieden.

Habe lange nach einem toaster gesucht, bei dem man auch vernünftig brötchen auf den aufsatz legen kann. Der hier schafft es mein frühstücksbrötchen ohne abstürze des aufsatzes knusprig zu kriegen. Auch toast ist schön gleichmäßig braun.

Der toaster sieht super gut aus mit kaffeemaschine und dem wasserkocher zusammen. Alles zusammen ein gutes trio.

Schick, innovativ, kaffee schmeckt gut – leider spart russell hobbs bei wichtigen materialien. Eigentlich gefällt mir die kaffeemaschine wirklich gut. Sie bietet für den presis von ca 60€ erstaunlich viel. Timer, selbstreinigungsfunktion und die durchaus innovative brausekopf-technologie. Zudem eignet sich die maschine für große und kleine kaffeemengen. Es ist tatsächlich so, dass die 1-4 tassen-funktion den brühvorgargang verlangsamt, um auch geringere mengen an kaffeepulver optimal zu nutzen. Der kaffee ist ziemlich heiß, kräftig und aromatisch – auch bei kleineren mengen. Man kann sogar ein stärkeres aroma einstellen, zumindest ab 5 tassen. Der brühvorgang ab 5 tassen geht erstaunlich schnell. Weiteres plus: man kann sich während des brühvorgangs eine erste tasse einschenken, der brühvorgang wird unterbrochen während die kanne entnommen wird.

Schöne maschine – ramponierter karton. Die kaffeemaschine habe ich zu weihnachten verschenkt. Der von mir beschenkte hat sich sehr gefreut. Preis leistung und auch das design hat mich überzeugt. Aber:weshalb ich 2 punkte abziehe, die maschine wurde im originalkarton ohne umverpackung versendet. Ich finde das, generell, nicht nur als primekunde, ziemlich unverschämt. Der karton kam ramponiert bei mir an. Abgesehen von der aufgeklebten dhl marke, die auch nur mit müh und not abging und zusätzliche spuren hinterließ. . Und so etwas dann verschenken, ist doch etwas unangenehm (. Sah aus, als hätte ich sie vom flohmarkt). Besten Russell Hobbs 21961-70 Legacy Floral Wasserkocher, Innovativer Griff, Perfect-Pour-Ausgusstülle, Schnellkochfunktion, Verdecktes Heizelement Bewertungen

Russell Hobbs Illumina 20160-56 Wasserkocher – Zuverlässig und dicht nach 1 1/2 Jahren Nutzung

Ich schreibe die bewertung erst nach längerem ausprobierenentgegen anders lautender bewertungen steht der kocher sehr stabil, ob auf der heizplatte oder separat. Die temperaturstufenschalter und die anzeige über unterschiedliche farben macht die bedienung einfach. Der wasserkocher ist täglich mehrmals im einsatz und funktioniert super, kurze aufheizzeit und danach wird die temperatur über einen gewissen zeitraum gehalten. Nun zur geschmacksache mir gefällt er.

Wir sind ganz zufrienden mit dem russel hobbs wasserkocher und wurde es wei­ter­emp­feh­len. Es hat unseren erwartungen in jeder hinsicht entsprochen.

Das wasser schwappt nicht über, sehr bequemer griff. Das eingießen funktioniert reibungslos. Auf jeden fall eine weiterempfehlung. Hier sind die Spezifikationen für die Russell Hobbs Illumina 20160-56 Wasserkocher:

  • 4-farbiger Illumina Leuchtring – spiegelt optisch wider, welcheTemperatur gewählt wurde
  • 4 Temperatureinstellungen – 70 , 80, 90, 100°C
  • “Perfect Pour”-Ausgußtülle, ermöglicht ein tropfenfreies Ausgießen
  • Automatische Deckelöffnung per Knopfdruck
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz
  • Kabelaufwicklung am Sockel
  • Oberfläche aus gebürstetem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen undmarkanter Russell Hobbs Prägung

Wunderschön – und nichts tropft beim ausgießen – endlich mal ein wasserkocher der nicht nur schnell, sondern auch präzise arbeitet – hier kann man sich auch am tisch was in tasse nachfüllen – auch sie verschiedenen temperaturen mit der passenden led farben sind ein augenschmaus.

Ein super gerät, durch die hohe leistung sehr schnell. Nur ein wenig laut, weil das metallgehäuse den lärm beim wärmen wenig dämpft.

Kommentare von Käufern :

  • Wunderbar und immer noch Top!
  • Schön & schnell – aber schlechtes Filterstück
  • Design Gut,Wasser kocht schnell,Temperatur lest sich gut,per knopfdruck wählen.

Bin prinzipiell mit dem wasserkocher sehr zufrieden, allerdings habe auch ich das problem, dass sich nun nach einem jahr gebrauch, der deckel nicht mehr mit dem dafür vorgesehenen knopf öffnen lässt. Versuche gerade über den verkäufer eine lösung herbeizuführen. Also speziell bei diesem wasserkocher von russel hobbs ist das sozusagen die achillesferse. Ich kenne auch einen anderen wasserkocher von dieser firma und da funktioniert der deckelverschluss auch nach einigen jahren – im büroküchengebrauch. Besten Russell Hobbs Illumina 20160-56 Wasserkocher (3 kW, mit 4-farbigem Leuchtring und 4 Temperatureinstellungen), silber

Wir sind leidenschaftliche warme getränke genießer und mit diesem wasserkocher können wir sowohl einen grünen tee für den papa, einen türkischen kaffee für mama und eine flasche mich fürs kleinkind zubereiten.

Tolles gerät, das ich sowohl privat als auch fürs büro gekauft habe. Insbesondere die möglichkeit, auf unterschiedliche temperaturen zu erhitzen, ist brillant.

Hat alls gut geklappt und ich bin total zufrieden mit dem gerät. Von optik her ist auch sehr schön ,.

Wunderbar und immer noch top. Der alte russell hobbs hat nach fast 8 jahren täglichen gebrauchs nun endgültig ausgedient. Dieser sollte der ersatz werden und wir sind zumindest bis heute davon begeistert. Qualität, design und funktionalität lassen keine wünsche übrig. Jetzt muß man nur machen warten ob er auch so lange hält. Aber davon abgesehen, ein klasse gerät. Schön ist die möglichkeit, die wassertemperatur einzustellen. Super für teewasser oder kaffee. Das gerät ist sehr leistungsstark und in kurzer zeit sind fast 2 liter wasser heiß. Ich würde diesen wasserkocher sofort wieder kaufen. : bei onlineregistrierung gibt es noch ein weiteres jahr garantie dazu, also insgesamt dann 3 jahre. Update: nach etwas über einem jahr ist das gerät noch einwandfrei.

Design gut,wasser kocht schnell,temperatur lest sich gut,per knopfdruck wählen. . Wasserkocher funktioniert sehr gut,deckel hengt manchmal,ansonsten ein schönes design. (wasser kocht schnell )tee und kaffee schmecken gut,da man per knopfdruck die temperatur einstellen kann.

Kocht das wasser sehr zügig und das ausgießen macht freude. Da hat sich jemand gedanken gemacht. Sehr gutes gerät für das geld.

Dieser wasserkocher war eine sehr gute investition. Er sieht nicht nur stylisch aus, sondern kocht auch noch unheimlich schnell das wasser auf die gewünschte temperatur.

Als teetrinker weiß man so einen wasserkocher zu schätzen. Taste drücken, kurze zeit später das wasser mit der gewünschten temperatur entnehmen, fertig. Auch für instantkaffee und cappuccino hervorragend geeignet. Die relativ kleine ausgiessöffnung eignet sich gerade für die zubereitung von tassenportionen sehr gut. Beim einschenken einer kanne tee muss man schon etwas langsam und mit vorsicht ausgiesssen. Nutze den kocher mehrmals täglich und kann nichts negatives berichten.

Lieferung topp, qualität wie erwartet, unterschiedliche temperaturstufen sehr hilfreich – vor allem für die zubereitung von grünem tee. Farbanzeige nach abschaltung schönes plus.

Schöner wasserkocher mit guter haptik und vorher einstellbarer temperaturenauswahl. Würde ich wieder kaufen und ist zu empfehlen.

Sehr schnell heißes wasser. Toller wasserkocher mit richtig power, guten design, witzig die unterschiedlichen farben je nach wärmegrad. Die verschiedenen tasten nutzt man an ende nicht, aber man hat sie halt. Preis-/ leistung in ordnung.

Schön & schnell – aber schlechtes filterstück. Der wasserkocher besticht durch seine schöne optik. Außerdem kocht er das wasser sehr schnell auf die gewünschte temperatur (70, 80, 90, 100) was für mich wahnsinnig toll ist. Denn so ist der tee nicht immer absolut kochend heiß und muss lange abkühlen bevor er getrunken werden kann. Das einzige manko ist das filterstück am ausguss, dieses ist sehr lose und fällt immer wieder raus, sodass ich es inzwischen ganz draußen. Daher muss ich den kocher allerdings öfter entkalken um keinen kalk in meine getränke zu gießen. (das wasser in meiner stadt ist aber auch extremst kalkhaltig).

Nachdem der alte seinen geist aufgegeben hatte,habe ich diesen bestellt. Erfüllt vollkommen meine erwartungen. Die temperaturvorwahl ist einfach nur gut. Und das gerät war auch noch eine ganze runde billiger als das alte.

Ein schicker wasserkocher, schönes design und die bunten led-lichter machen ihn zum absoluten hingucker. Bin sehr zufrieden mit dem kauf und werde alle anderen geräte (toaster etc. Auf jeden fall möchte ich ihn weiterempfehlen.

Es ist ein sehr schöner wasserkocher. Ich würde ihn jeder zeit wieder kaufen. Was ich von dem passenden mixer leider nicht sagen kann optisch super, aber für denn täglichen gebrauch nicht, da die stäbe sehr kurz sind.

Eleganter wasserkocher mit farbillumination, welches die temepratur anzeigt. Gute verarbeitung, bis auf den knopf zum öffnen des deckels. Die verbindung zum knopf sind nur kleine stäbe und daher muss an schon fest drücken, damit der deckel aufgeht. Aber ansonsten gibt es nichts zu meckern.

Super gerät, passt schön in die küche mit tollem design, täglich in gebrauch, macht was es soll und ist einiges leiser als unser altes gerät.

Siemens Series 300 TW3A0107 Wasserkocher : formschöner, leistungsstarker Wasserkocher

Sehr zufrieden mit dem wasserkocher mit dem preis leistungsverhältnischiao.

Alles perfekt, preis-leistungs-verhältnis stimmt. Alles perfekt, preis-leistungs-verhältnis stimmt, die farbe ist sehr schön, funktionirt einwandfrei, nur zu empfehlen, die wassermenge, die rein passt ist auch vollkommen ausreichend.

Ist relativ laut, wasser läßt sich sehr gut ausgiessen, hält das wasser nach abschalten noch kurze zeit sprudelnd (super für’s aufgiessen von tee).

Schnell, formschön, handlich. Da unser alter wasserkocher nach vielen jahren den geist aufgegeben hatte, war ich auf der suche nach einem ersatz. Wollte unbedingt wieder einen cremefarbenen – da war die auswahl nicht so groß. Auf den bildern hatte ich bedenken, dachte er wäre beige – aber es stellte sich dann doch heraus, dass er den gewünschten hellen cremefarbton hat, der zur dan-küche passt ;-)er hat eine eher schlanke form, braucht also auch nicht so viel platz. Optische kritierien für uns erfüllt. Zum gebrauch: finde es toll, dass er nicht wie mein alter wasserkocher einen klappdeckel, sondern einen sehr stabilen deckel mit schraubverschluss (halbe umdrehung) hat, der sauber einrastet. Großes volumen und kurze aufheizzeit. Wir sind voll und ganz zufrieden.

  • Schöner und zweckmäßiger Wasserkocher!
  • Preis Leistung in Ordnung
  • Guter Wasserkocher!

Siemens Series 300 TW3A0107 Wasserkocher (2400 Watt) creme

  • 3-fach sicher: Abschaltautomatik, Überhitzungs- und Trockengehschutz, Lift-Switch off
  • Deckelverriegelung
  • Einfach zu reinigen mit abnehmbarem Deckel und großer Öffnung
  • Kabelaufwickelung
  • 1,7 l Fassungsvermögen

Schöner und zweckmäßiger wasserkocher. Wir kauften diesen wasserkocher passend zu unserer magnoliaweißen lackküche. Der tank lässt sich gut durch die große Öffnung befüllen und mit dem deckel, der hörbar einrastet, gut verschließen. Der beleuchtete “power”-knopf wird zum betrieb heruntergedrückt und zeigt klar und eindeutig, ob der kocher noch läuft. Das erhitzen des wassers geschieht schnell. Nach kurzer kochzeit schaltet sich das gerät von alleine ab. Wir sind sehr zufrieden und können das gerät nur weiter empfehlen.

Bester wasserkocher den ich je hatte. Ich selbst habe mir das gleiche modell schon vor 4 jahren bestellt und diesen jetzt für meine mutter. Da wir den kaffe mit der hand aufschütten, habe ich nach einem wasserkocher gesucht, der sauber ausgießt. Das erfüllt dieser einwandfrei. Er kleckert nicht und man kann gezielt damit das heiße wasser ausgießen. Wir sind super zufrieden damit und ich kann ihn nur empfehlen.

Formschön und funktional, praktisch und schnell – weisses wasser für tee und co. Einer der – so finde ich – schönsten warmwasserbereiter zu einem gut zu vertretenden preis.

Habe mich für diesen wasserkocher entschieden, da ich bereits einen toaster aus der serie hatte mit dem es bisher nie probleme gab. Der wasserkocher tut was er soll und das relativ zügig. Er hat ein fassungsvermögen von 1,7 litern und achtung.Einen schraubverschluss ;)für den anfang war das echt ungewohnt, aber im endeffekt finde ich es nun sogar praktischer (befüllen / saubern. ) das kabel kann sauber im fuß des wasserkochers aufgewickelt und so versteckt werden. Ein gelungenes produkt, dass ich gut und gerne weiterempfehlen kann.

Neuer wasserkocher von siemens. Die lieferung war sehr schnell. Der wasserkocher war ordentlich verpackt. Die form und die farbe gefällt mir eigentlich sehr gut. Der wasserkocher ist schlank und leicht, hat großes volumen, nicht sehr laut, kleckert nicht beim ausgießen. Der rote anschaltknopf kann man nicht übersehen. Der deckel ist meiner meinung nach eine gute lösung und kann für das saubermachen und befüllen komplett entfernt werden. Das einzige manko ist die leistung. Ich hatte jahrelang einen wasserkocher mit 3000watt, bis er vor kurzem den geist aufgegeben hat.

Gute verarbeitung, der deckel ist leichtgängig zu öffnen und zu schließen. Ist ein wenig lauter, empfinden wir aber nicht als störend.

Der plastikgeruch geht erst nach einiger zeit zurück(trotz auswaschen mit allen möglichen (haus-)mitteln. Was mich am meisten stört ist, daß es beim ausgießen des letzten rests des heißen wassers sher spritzt. Verursacht durch den kalkfilter, bzw. Sonst: erhitzt wasser (soll er auch). Ist recht laut (wie fast alle). Die alstne siemens wasserkocher haben mir besser gefallen.

Preis und qualität des wasserkochers ist ok. Man kann ihn oben öffnen und den deckel auch ganz abmachen was ich persönlich gut finde. Die farbe ist ein schönes creme. Ich kann ihn weiterempfehlen.

Zwar kocht das wasser tatsächlich etwas lang und laut hörbar, aber preis / leistung stimmt. Ich mag den drehdeckel, mit klappdeckeln hatte ich die erfahrung, dass sie allein aufspringen oder klemmen können.

Auch nach 2jahren immer noch top. Ist täglich im einsatz, erfüllt 100% seinem zweck, kann ich nur empfehlenwürde ich auch immer wieder kaufen und benützen.

Die lieferung erfolgte über amazon und damit super schnell. Der wasserkocher sieht top aus und passt genau in unsere küche. Hat sogar eine minimum füllmenge von 0,25 l , was ich echt positiv finde. Ansonsten heißt er schnell auf und macht was er soll.

Leicht – leise – verriegelung ist eine superidee – kalkfilter wesentlich besser als bei anderen kochern. Optisch unauffällig und nicht zu groß, aber mit 1,7 l für alles gerüstethatte schon viele, aber der ist der bisher beste.

Sehr guter wasserkocher mit schönem design. Ich habe den wasserkocher nun über ein jahr und bin absolut zufrieden. Das große fassungsvermögen und die tolle farbe waren damals vorwiegend der grund mich für dieses modell zu entscheiden. Der kocher wird täglich benutzt und funktioniert noch immer wie am anfang. Nachdem das wasser zum kochen gekommen ist, schaltet der kocher automatisch ab. Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät und würde ihn jederzeit wieder kaufen. Preis- leistungsverhältnis stimmt hier absolut.

Dieser wasserkocher ist spitze, ich lieeeeeebe liebe liebe ihn, kocht das wasser auch rand gefüllt schnell und sieht super toll aus, mit dem passenden toaster einfach nur ein hinkucker.

Formschöner, leistungsstarker wasserkocher. Formschöner wasserkocher mit viel inhalt, der uns sehr gefällt. Positiv hervorzuheben ist, dass das befüllen auch unter dem wasserhahn möglich ist, ihne den deckel aufzuschrauben.

Zuerst mal das positive:- ganz wichtig: kein gestank nach plastik. Neutraler geruch- wasser kocht in einer angemessen zeit auf (braucht nicht zu lang)- farbe finde ich sehr angenehm (kein langweiliges weiß, aber auch nicht zu grell/auffällig)- die lautstärke beim kochen ist in ordnung (hatte schon lautere/nervige)negativ:- oben (wo der deckel “eingedreht” wird) sind die ränder sehr schlampig verarbeitet- obwohl das wasser schon gut aufgekocht ist, geht er erst spät aus (da fragt man sich: geht er überhaupt mal aus?)- deckel zum eindrehen gewöhnungsbedürftig – wenn man einen klappdeckel gewohnt istfazit:für ca. 30 euro bekommt man eher kein super-hochwertiges gerät. Solide kann man es aber bezeichnen, wobei ich den langzeit-test (nach erst paar wochen) noch nicht habe.

Passt perfekt zum toaster der gleichen serie wer es also schön stimmig will -und bei uns passt die farbe perfekt zur küche- ist hier gut bedient. Gerät ist hoch und schmal was elegant aussieht.

Ich liebe diesen wasserkocher und verwende ihn fast täglich. Gekauft habe ich ihn wegen seines fassungsvermögens. Ich wollte mir eine kanne tee kochen können, ohne zweimal den wasserkocher bedienen zu müssen. Außerdem wollte ich einen wasserkocher mit abnehmbaren deckel,da ich so besser wasser einfüllen kann. Er erhitzt das wasser sehr schnell und auch sprudelnd heiß.

Nachdem der alte wasserkocher den geist aufgegeben hat, habe ich mir dieses schöne teil von siemens gekauft. Erfüllt seinen zweck voll und ganz.

Ich habe schon einige wasserkocher ausprobiert und nicht wirklich gute erfahrungen gemacht, aber dieser scheint wirklich gut zu sein. Kein kunststoffgeruch, schnelles aufkochen und noch eine gute optik. Über die lebensdauer kann ich noch nichts sagen, da er erst ein paar monate in gebrauch ist.

Habe ihn für meine bruder zum auszug gekauft. Schöner wasserkocher in einer guten qualität. Und die farbe gefällt mir ebenso sehr gut.

. Nicht eines der beiden geräte entsetzlich gepfiffen hätte. Hatte zwei bestellt, für eine freundin und mich, einer funktionierte einwandfrei, der andere pfeifft wie ein alter dampfkessel beim kochen. Der “pfeiffer” ging natürlich zurück und meine freundin hat sich ein konkurrenzmodell gekauft:-)ich finde den schraubdeckel sehr gut und mag ihn lieber als einen klappdeckel. Der rote schalter ist zugegebenermaßen wenig dezent, aber sehr zweckmäßig. Update: leider ist der wasserkocher bzw die station bereits nach weniger als 2 jahren defekt. Ein siemens gerät sollte doch etwas länger halten. Aber mal wieder volle punktzahl an den amazon kundenservice: gerät unbürokratisch blitzschnell ausgetauscht.

Grundig WK 6330 Wasserkocher red Sense – Superschick aber leider nicht ganz perfekt

Hallo,ich habe mir diesen wasserkocher vor einem halben jahr gekauft. Die kabellänge ist wie der durchschnitt relativ kurz, was aber positiv wirkt wenn der wasserkocher den richtigen platz in steckdosennähe hat. Mit seinen 3kw ist das wasser sehr schnell am kochen. Die anzeige ist beim und nach befüllen leicht lesbar. Nach dem kochen ist sie allerdings nicht mehr gut lesbar aufgrund des kondenswassers. Der griff ist schön groß, lässt sich gut anfassen. Auch bei unachtsamkeit habe ich mich am behälter noch nie verbrannt. Der schalter ist groß und leicht zugänglich. Durch die blaue led lässt sich sehr gut erkennen, ob er eingeschaltet ist.

Hallo der grundig wk 6330 ist ein wirklich schöner wasserkocher in dunkelrot mit silbernen rändern. Der griff ist groß und praktisch , er liegt gut in der hand. Die verarbeitung ist ebenfalls gut. Der wk 6330 läßt sich bequem durch die ausgießöffnung befüllen , man muß den kleinen deckel gar nicht öffnen – sehr praktisch. Es gibt eine wasserstandsanzeige ( toll ) , die sich jedoch unter dem handgriff befindet ( nicht ganz so toll , schaut aber besser aus als anderswo ). Drückt man auf den einschaltknopf , leutet er in einem coolen blauen licht. Das geht dann natürlich nach dem kochvorgang aus :-)das wasser wird deutlich schneller heiß als in unserem alten wasserkocher. Am anfang muß man einen neuen kocher natürlich erst ein paar mal mit wasser auskochen , aber danach gibt es keinen störenden geruch oder ähnliches. Es gibt einen herausnehmbaren kalkfilter , was ich sehr lobenswert finde.

Optisch gelungener wasserkocher mit recht flotter erhitzung – macht einen wertigen eindruck. >thema lautstärke, welche mehrmals bemängelt wurde: mit sicherheit gibt es geräte die leiser daherkommen, allerdings wird der grundig mit steigender wassertemperatur immer leiser (wie fast jeder andere wasserkocher auch). Aber so laut, dass man sich nicht mehr unterhalten kann, ist er nun auch wieder nicht. Hierfür aber tatsächlich einen stern abzug. >thema wasserstandsanzeige: ich persönlich empfinde es als positiv, dass diese hinter dem griff verbaut wurde (gewiss auch optischer grund) – und sind wir mal ehrlich: ist das wichtig, dass man beim einfüllen gut die füllmenge ablesen kann?. Meistens macht man doch eh den wasserkocher einfach voll und setzt kartoffelwasser, nudelwasser o. Auf – das misst doch keiner ab.Hier sind die Spezifikationen für die Grundig WK 6330 Wasserkocher red Sense:

  • Leistungsstarker Wasserkocher mit kraftvollen 3000 Watt und hochwertigem Edelstahlkorpus
  • Großes 1,7 Liter Fassungsvermögen
  • Komfortables Befüllen und Reinigen dank 90°-Deckel und Ein-Hand-Bedienung
  • Herausnehmbarer und abwaschbarer Kalk-Wasserfilter
  • Kabellose 360°- Basis, ideal für Rechts- sowie Linkshänder
  • Verdecktes Heizelement aus Edelstahl, für einfache Reinigung
  • Trendiges Design mit hochglänzender, metallic-rot lackierter Edelstahloberfläche

Edler wasserkocher, der das wasser schnell erwärmt. Ich habe mir diesen wasserkocher gekauft, da wir (aufgrund der optik) bereits diesen wasserkocher hatten. Den habe ich allerdings versehentlich auf der herdplatte geschmolzen (eine riesen sauerrei – und der gestank – nicht zu empfehlen). Der wasserkocher ist super edel designt – tolle metallic optik in einem sehr schönen rot. Das wasser kocht außerdem sehr schnell – perfekt nachtrag am 11. 2016:ich ziehe einen stern ab, da der wasserkocher sehr laut ist, was auf dauer wirklich nervtaußerdem wird er sehr heiß außen – ist ja klar durch den metallkorpus – für kinder oder empfindliche hände dennoch unangenehm bis gefährlich. Ansonsten bin ich immer noch zufrieden.

Suuuper schöner metalic roter wasserkocher, habe auch den dazugehörigen wasserkocher gekauft 🙂 würde ich immer wieder kaufen. Saubermachen wird wegen der kleinen Öffnung schwer + sehr kurzes stromkabel. Stört mich persönlich aber nicht :-).

Kommentare von Käufern :

  • Der perfekte Wasserkocher
  • funktioniert, aber macht zu stark auf sich aufmerksam
  • gut, aber zu laut und zu heiss

Schmuckstück in der küche. Der wasserkocher hat überwiegend vorteile, sollte aber mit vorsicht genossen werden. Gerade aufgrund seiner optik empfinde ich ihn als sehr passend und heiße ihn in der küche willkommen, aber gerade wenn man kleinere kinder hat, ist von ihm abzuraten:+ wunderschöne optik+ durch das metall ansprechendes design+ großes fassungsvermögen+ steht sicher und plano die lampe, wenn er läuft, ist blau. Trübt bei einem roten design den gesamteindrucko sehr kurzes kabel- sehr kleine Öffnung –>schwer zu reinigen- der wasserkocher wird auch außen sehr heiß, darf dann nur am griff berührt werden- wasserskala schlecht ablesbardies ist also hauptsächlich ein schmuckstück für die küche. Erfüllt seinen zweck, aber hat auch deutliche nachteile. Besten Grundig WK 6330 Wasserkocher red Sense

Toller blickfang, da cooles design, aber …. . Das design dieses wasserkochers gefällt mir bestens, und er wirkt optisch auch hochwertig, hält dann aber doch nicht so ganz, was der erste eindruck verspricht. Er hat eine kleine Öffnung, da der deckel innerhalb der Öffnung aufschwingt und dann in der Öffnung senkrecht stehend diese in zwei teile unterteilt. So komme ich nicht zum reinigen mit der hand hinein. Er steht etwas wackelig auf dem unterteil. Er schaltet nicht selbstständig ab, wenn man ihn vom unterteil trennt, wie ich es von wirklich hochwertigen wasserkochern kenne. Wenn ich aber vergesse, händisch auszuschalten, und ihn dann leer wieder auf das unterteil stelle, braucht die automatik zum Überhitzungsschutz schon einige zeit, bis sie abschaltet; da zischt und brodelt es gewaltig. Er wird außen sehr heiß, sodass verbrennungsgefahr besteht – was ich aber auch von anderen wasserkochern bis zu dieser preisklasse kenne. Angabe auf skala der wasserstandsanzeige beträgt 0,7 liter; das ist für mich schon recht viel, da ich mir schon mal das wasser für nur eine tasse warm machen will.

Gut, aber zu laut und zu heiss. Sieht schön aus, passt zu unsere kaffeemaschine aus der gleichen serie. Leider viel zu laut im vergleich mit den alten noname 14€ kunststoff wasserkocher. Sie wird auch zu heiss am gehäuse, aber es ist aus edelstahl, also denke mal muss so sein.

Sehr leistungsstark- im nu ist das wasser heiss. Wirklich kein plastik im innenraum. Deckel lässt sich leicht öffnen.

Dieser wasserkocher überzeugt mit seinem super tollen, edlen design. Er bereitet in rekordzeit heißes wasser auf.

Gerät funktioniert einwandfrei – macht was er soll -sehr ansprechendes design – sehr bed. Verständlich – kleiner minuspunkt: ist etwas zu laut – bedienelemente u.

Optisch gut aussehender und gut funktionierender wasserkocher nur zu heiß aber sonst top. Der wasser kocher gefällt mir sehr gut erfunktioniert soweit ich das beurteilen kann auch gut. Das einzige was ich stark kritisieren möchte ist das er so heiß wir das er wirklich nur am griff angefasst werden kann sonnst besteht verbrennungsgefahr.

Dieser wasserkocher von grundig ist in meiner küche einfach nicht mehr wegzudenken. Im nu habe ich immer kochendes wasser zur verfügung und immer zuverlässig.

Superschick aber leider nicht ganz perfekt. Von dem schönen glänzenden roten lack und der metallisch-gebürsteten oberfläche war ich sofort begeistert. Das rot wirkt absolut schick und ist ein echter hingucker. Das design wirkt frisch und sehr modern. Aber in der handhabung konnte mich der wasserkocher leider nicht vollends überzeugen. Der wasserkocher steht auf einem kleinen runden sockel (leider etwas wackelig) und besitzt ein relativ kurzes kabel, das aber nicht kürzer ist als das anderer wasserkocher, die wir uns angesehen haben und man kann das kabel ein wenig unter dem sockel einrollen und es so verstecken. Die füllstandanzige befindet sich unter dem griff und ist gut lesbar. Am oberen ende des griff befindet sich ein knopf um den deckel zu öffnen und unter dem griff befindet sich ein großer hebel zum starten des wasserkochers, der in betrieb blau erleuchtet wird. Bevor man den wasserkocher für die zubereitung von tee oder anderen produkten nutzt sollte man ihn erst einmal reinigen und zur probe kochen lassen, denn er verströmt anfangs noch einen leichten geruch nach plastik. Der geruch verflog dann aber nach den ersten beiden durchgängen und tauchte auch bei weiteren nicht mehr auf.

Im gegensatz zu manch anderen rezensionen hier bin ich mit dem gerät völlig zufrieden. Mehr erwarte ich von einem wasserkocher erst einmal nicht. Es tut dies auch schnell und ohne irgendwelche mucken – also bin ich zufrieden. Das design gefällt mir besonders und gemeinsam mit dem toaster aus der gleichen linie machen die beiden geräte in der küche echt was her.

Der alte wasserkocher hat nach ca. 13 jahren gesagt ich “mag nicht mehr” und so ging die suche nach einem neuen los. Er sollte vor allem eine recht hohe leistung, so ab ca. 2400w, bringen können (je geringer die leistung desto mehr erhöht sich die dauer bis zum kochen des wassers und der stromverbrauch steigt teils deutlich). Optisch sollte er halt vor allem kein extrem hässliches ding in der küche sein. Die wahl viel auf diesen mit ca. Weil ich es nicht vorhabe nachzumessen und die herstellerangaben oft recht “optimistisch” sind). Fazit:+ heizt wirklich schnell, sogar etwas schneller als der alte der ca.

Pro:- sehr schnell- schickes design- standfest- kalkfilter- wasserstandsanzeige- 1,7 liter fassungsvermögencontra-. Die leider im alltag viel zu viel sind- lack ist empfindlich- man kann ihn einschalten, wenn kein wasser eingefüllt istinsgesamt ein sehr gutes gerät. Das wasser (0,7 l) ist in einer minute heiss, so schnell war bisher noch keiner meiner wasserkocher. Die 0,7 liter mindestfüllung sind für den alltag nicht wirklich praktikabel, aber das ich auch der einzige minuspunkt.

Nach langer suche und intensiver prüfung bin ich auf diesen wasserkocher gestoßen. Habe ihn nun intensiv geprüft und bin begeistert. Der integrierte wasserfilter ist super und kein tropfen. Lässt sich restlos entleeren und auch sehr gut reinigen. Entkalkung ist sehr einfach. Wasser kocht sehr schnell und automatische abschaltung funktioniert auch.

Der wasserkocher ist ein supergerät. Sieht toll aus und funktioniert super. Würde ich wieder kaufen wollen.

Wir haben einen voll-metall-wasserkocher gesucht, damit wir nicht wieder dauerhaft plastik aufheizen. Insgesamt sind wir zufrieden – was muss ein wasserkocher auch schon können. Das wasser wird in akzeptabler temperatur zum kochen gebracht, die füllmenge lässt sich gut ablesen, es passt viel rein. Wir haben eine offene küche, daher stört die lautstärke beim aufwärmen schon; aber wahrscheinlich ist das auch normal.

Also ich muss sagen, ich finde die schlechten bewertungen meiner vorredner stark übertrieben. Wenn man sich einen wasserkocher kauft, sieht man diesen vorher genau an. Da kann ich nicht im nachhinein sagen, mir gefällt nicht, dass die wasserstandanzeige am henkel ist. Ich finde das design super überzeugend, er steht sehr fest auf dem standfuß, der schalter leuchtet mit einer blauen led was optisch hübsch aussieht. Die kochzeit ist in ordnung, nicht rasant aber auch nicht langsam. Das einzige, weshalb der kocher einen punkt abzug bekommt ist, weil er wirklich sehr heiß von außen wird. Also nicht in der nähe von kindern platzieren. Aber da muss man auch fairerweise sagen, dass einem klar sein muss, dass es heiß wird wenn man sich einen edelstahlkocher auswählt, damit muss man vorher rechnen.

Tolles design, gute handhabung. Leider ist er beim wasser erhitzen laut wie eine höllenmaschine. Beim filter säubern können nur zarte frauenhände ans werk. Die Öffnung ist sehr klein.

Der erste eindruck vom grundig wasserkocher ist toll. Er besticht durch sein rote edelstahloptik und alles inallem ist das design sehr ansprechend und edel. Man hat das gefühl der wasserkocher ist sein geldwert, da er sehr hochwertig wirkt. Der leichte plastikgeruch ist normal und kennt man vonvorherigen wasserkochern. Beim dritten mal abkochen scheint dieser ganz verschwundenund man hat schon vergessen was man anfangs gerochen. Besonders praktisch ist die von außen zu sehende maßanzeige. Man kann genau die füllmenge erkennen und somit eine genaugewünscht menge abkochen. Der deckel lässt sich ganz einfach über einen druckknopf öffnenund springt automatisch auf. Leider ist die füllöffnung etwas kleinso dass das befüllen etwas handgeschick erfordert und das besondersbeim reinigen.

Russell Hobbs Storm 18944-70 Wasserkocher grau : Leider keine Kaufempfehlung

Der wasserkocher hat eine hochwertige verarbeitung und ein sehr modernes design. Habe ihn jetzt drei monate und er funktioniert einwandfrei. Das wasser wird schnell zum kochen gebracht und die lautstärke ist auch sehr annehmbar. Bin zufrieden mit dem produkt und kann es weiterempfehlen.

Habe viele kundenmeinungen gelesen und dieser war gut bewertet. Vom aussehen gefällt er mir gut, nur leider dauert es etwas länger, bis das wasser zum kochen kommt.

Russell Hobbs Storm 18944-70 Wasserkocher grau

  • Verdecktes Heizelement
  • Verriegelbarere Sicherheitsdeckel
  • Kochstoppautomatik
  • 360°-Sockel
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz

. Russell hobbs hat einen hervorragenden service. Nach einem jahr täglichem einsatz funktioniert der kocher nicht mehr. Der schalter leuchtet, aber das wasser bleibt kalt. Eine kurze nachricht an russell hobbs wurde umgehend beantwortet. Ich bekomme nun ein neues gerät zugeschickt und kann das alte entsorgen.

Russell Hobbs Storm 18944-70 Wasserkocher grau : Ich wollte mir ein markenwasserkocher kaufen, aber dieser sollte auch nicht allzu teuer sein. Habe mich dann für den von russel hobbs entschieden, sehr schnelle lieferung wie immer, ausgepackt und. Wow,der schaut echt gut aus. Wasser lässt sich hervorragend eingießen, kocht schnell auf und der kocher an sich lässt sich auch sehr gut reinigen.

Inzwischen habe ich bereits einen großteil meiner familie mit diesem gerät versorgt. Als geschenk also auch durchaus zu empfehlen. Soweit ich das bisher gehört habe sind auch die drei mir bekannten besitzer mehr als zufrieden. Und wenn die quote so gut ist kann das teil ja nicht schlecht. Selbst also zwar kein besitzer, aber zufriedener käufer.

Schöner und schneller wasserkocher. Ich habe den wasserkocher gekauft, weil wir einen sehr ähnlichen (in orange) seit ewiger zeit bei der arbeit haben und er noch ganz gut funktioniert, obwohl er täglich durch mehrere personen intensiv benutzt wird. Vorhin habe ich mir im einzelhandel viele angeschaut und sie nicht gekauft, weil entweder die Öffnung oben zu klein war oder sie keine wasseranzeige hatten (trotz mittelhohem preis) oder sie viel zu (glänzend) rot waren, so dass sie zwar schick aussahen aber auch anspruchsvoll bzgl. Sonstiger kücheneinrichtung waren. Ich gebe diesem wasserkocher 5 sterne, weil- er schön ist – dunkelgrau und somit schick aber ohne anspruchsvoll zu sein, so passt er in vielen küchen;- er schnell ist – 1,5l wasser sind in ca. 3 minuten heiß (wenn man warmes wasser aus dem hahn nimmt, geht es noch schneller);- er praktisch ist – man kann auch weniger als 0,5l wasser aufkochen, der wasserstand lässt sich an der seite ablesen, die Öffnung für das wasserfüllen ist groß genug (es gibt auch geräte auf dem markt mit sehr kleinen Öffnungen), der griff ist sehr bequem. Die entkalkung ist kein problem. Ich habe ihn seit 1,5 monaten und es gibt noch keine kratzer an der oberfläche (s. Somit rundum sehr zufrieden.

Am rand des ausgießers löst sich leider nach wenigen monaten bereits die farbe ab. Sonst ein schickes küchengerät, das schnell kochendes wasse bringt.

Ist mir einfach zu aufwendig, daher von mir keine rezession. Lasse mir auch nicht vorschreiben, wieviele worte ich hierfür zunutzen habe.

Schaut sehr edel aus, wie auf den abbildungen. Das fassungsvermögen mit 1,7l ist super für leute, die viel tee etc.

Der wasserkocher kocht das wasser super schnell und lässt sich leicht reinigen. Der deckel schließt sich gut.

Super gerät nur etwas laut. Ein optisch wirklich schöner wasserkocher. Das einzige was etwas stört, ist dass er wirklich laut ist. Also nichts für geräusch empfindliche. Aber wir sind absolut zufrieden.

Wasserkocher in guter qualität. Einfache bedienung, keine abnützung eines druckmechanismus beim Öffnen möglich, da der wasserkocher nur oben an der lasche zu Öffnen ist. Das sollte man eben nicht solange er noch warm ist, aber ich kenne ohnehin wenige menschen die einen wasserkocher unmittelbar zweimal hintereinander verwenden. Ich hatte schon einen russel hobbs und der war jetzt für meine mutter. Er ist zudem sehr einfach zu entkalken. Kann den wasserkocher vorbehaltlos weiterempfehlen.

Gut verarbeiteter wasserkocher aus edelstahl, ansprechend designt, der mit seinen 2200 w das füllvolumen von rund 1,7 ltr. Prinzipiell hat der kocher alles, was man in dieser preisklasse auch erwarten darf:- 360°-sockel- sicherheitsdeckel- herausnehmbarer, abwaschbarer kalkfilter- wasserstandsanzeiger mit füllmengenmarkierung- beleuchteter ein-/ausschalterschwachpunkte, für die ich einen stern abziehen muss:- der kunststoff-klappverschluss ist in meinen augen eine “sollbruchstelle”- aufpassen sollte man beim umgang mit erhitztem wasser in befülltem kocher, hier ist keine isolierung vorhanden- trotz der insgesamt recht guten verarbeitung und des entsprechenden preises ist ein unangenehmer, stechender geruch der verarbeiteten kunststoffteile deutlich wahrnehmbar.

Dieser wasserkocher tut was er soll und dies doch recht schnell. Natürlich hört man, dass wasser zum kochen gebracht wird, aber die “geräuschbelästugung” hält sich in grenzen. Die handhabung ist gut und vernünftig verarbeitet ist er auch. Ein wenig unpraktisch, weil bei befüllung schlecht sichtbar, ist die skala. Vielleicht doch die falsche position. Bei kleineren kinder wäre ich vorsichtig, da die komplette ausenwand heiss wird. Dennoch eine klare kaufempfehlung.

Der wasserkocher tut was er soll: kocht wasser. Vergleichend mit unserem alten ceranfeld sollte das teil schneller sein. Fazit: langsamwasser einfüllen. Der deckel geht im einem ungenügenden winkel auf, welcher das einfüllen ärgerlich macht.

Der kocher heizt sehr schnell. Gut zu reinigen und zu befüllen. Wie erwartet solide qualität.

Bin sehr zufrieden mit diesem produkt sieht schön aus und das wasser ist in sehr geringer zeit auch schon am kochen.

Schönes design aussen, teilweise offene spirale innen, aber da auch die teuren wasserkocher nach spätestens 2 jahren bei uns durch das häufige entkalken kaputt gehen (sehr kalkhaltiges wasser) ganz ok für den preis – mal sehen wie lange dieser hält.

Schöner, stylischer wasserkocher. Danach habe ich lange gesucht. Ich wäre zu 100 % zufrieden, wenn er ein wenig leiser wäre. Das ist aber auch das einzige, was ich auszusetzen habe.

It has a heating tube inside, not hidden. . In spite of the product description “verdecktes heizelement”, it has the heating tube in the area where the water is boiling, so e. Cleaning is a bit complicated.

Siemens TW71005 Wasserkocher : Preis/Leistung schlecht

Wasserkocher tut was er soll, aber eigentlich tut es ein günstigerer auch. Er ist genauso laut und langsam wie mein alter 20 euro wasserkocher. Die edelstahl hülle wird heiß, achtung.

Der wasserkocher erfüllt seinen zweck und ist sehr stylisch und gut verarbeitet. Einzige kritik der behälter wird sehr heiß von außen.

Siemens TW71005 Wasserkocher (1850-2200 Watt, 1,7 Liter, Cordless 360 Grad Basis) edelstahl

  • 3-fach sicher: Abschaltautomatik, Überhitzungs- und Trockengehschutz, Lift-Switch-off
  • Verdecktes Heizelement
  • Kalkfilter im Ausguss
  • Kabelaufwicklung
  • 1,7 l Fassungsvermögen

Nicht ausgereift, aber tut was es soll. Der wasserkocher sieht ganz schick aus. Ohne mich vorher zu informieren, habe ich beim kauf im ladengeschäft auf die marke siemens vertraut. + kabel lässt sich durch aufrollen im fuss gut an die benötigte kabellänge anpassen+- der schalter unter dem griff besitzt eine eingebaute kontrolleuchte, leider in hellen räumen kaum zu sehen- der wasserkocher ist lauter als der 20 jahre alte vorgänger vom gleichen hersteller- die wasserfüllanzeige hinter dem griff ist schwer ablesbar. (kein hell leuchtender schwimmkörper in der wasserstandssäule, schwarzer hintergrund, in der regel ist beim wassereinfüllen die hand vor der anzeige)fazit: Übereilt gekauft, auf grund der schlechten ablesbarkeit würde ich doch zu anderen produkten raten.

Siemens TW71005 Wasserkocher (1850-2200 Watt, 1,7 Liter, Cordless 360 Grad Basis) edelstahl : Viele wasserkocher im angebot. Vor dem kauf hat man sich informiert, es waren eine unmenge von angeboten im netz, von billig bis teuer. Wer die wahl hat, hat die qual. Ich habe mich von der marke leiten lassen, hatte bereits erfahrung mit geräten im porsche design und bin auch diesmal nicht enttäuscht worden. Es sind nicht die günstigsten, aber ich vertraue der hinter der marke stehenden qualität.

Leider wird der wasserkocher von außen sehr heiß. Deswegen habe ich ihn zurück geschickt weil es mir mit kleinem kind zu gefährlich war.

Etwas entäuscht, aber er tut seinen dienst. Ich würde diesen wasserkocher nicht mehr kaufen und bin etwas entäuscht von siemens. Er braucht viel länger wie unser alter siemens wasserkocher porsche design (leider kaputt gegangen) und das einsetzen auf den “kochteller” ist doch recht wackelig und man muss sich erst dran gewöhnen, dass das wohl “normal” sein soll. Er schaltet nicht sofort ab wenn das wasser kocht, sondern kocht noch gut 20 sekunden weiter, was für ein unsinn. Aber er tut seinen dienst und das ist ja die hauptsache.

Bester wasserkocher, den wir finden konnten. Wir haben lange nach einem wasserkocher aus glas oder edelstahl gesucht, bei dem das wasser möglichst nicht mit plastik oder silikon in verbindung kommt. Leider sind zwar noch immer zwei kleine dichtungsringe (vom griff) aus silikon und das wasser fließt beim ausgießen durch ein plastiksieb – unsere wahl ist trotzdem auf dieses modell gefallen, da es das beste war, das wir finden konntenlässt sich sehr gut gießen ohne kleckerei, falls man mal zu schnell dran ist.

1,2 l sind beim gemeinsamen frühstück einer 5-köpfigen familie schlichtweg zu wenig. Darum war ich ganz froh, diesen 1,7-l-kocher, der auf den bildern halbwegs ok aussieht und einen vernünftigen preis hat, entdeckt zu haben. Als ich das gute stück dann ausgepackt habe, war ich sehr angenehm überrascht, wie gut sich das gewicht verteilt. Ich habe recht kleine hände und kann den kocher trotzdem prima mit einer hand bedienen. Nicht immer komme ich nämlich an den deckel-auf-knopf (z. B bei dem optisch von mir eigentlich favorisierten jacob-jensen-gerät ging das gar nicht). Auch voll befüllt liegt der siemens noch sehr gut in der hand. Der kocher ist jetzt seit einem monat in benutzung. Fazit: optisch noch immer 1a: keine fingerabdrücke oder wasserflecken auf dem gehäuse sichtbar.

Leider nicht isoliert, wieder zurückgeschickt. Dieser wasserkocher sieht sehr edel aus mit seinem schwarz metallic look, liegt etwas schwer in der hand, aber kann man dennoch gut einhändig bedienen dank dem knopf für die deckelöffnung oben. Wir haben uns für diesen kocher entschieden, weil ich gelesen habe, dass er isoliert und dickwandig sei, dem ist so aber leider nicht. Während und nach dem kochvorgang kann man den behälter nicht länger als 0. 2 sekunden anfassen, sonst führt es zu verbrennungen. Sehr schadeinnen ist alles aus edelstahl, bis auf den boden des deckels, wie bei den meisten wasserkochern. Die wasserskala hinter dem griff kann man leider sogut wie nicht ablesen, da muss schon viel licht ran um das erkennen zu können. 7l wasser hat gute 5 minuten gedauert, könnte etwas schneller gehen, aber das war nicht der entscheidende punkt wieso wir ihn nach 2 tagen wieder retourniert haben, sondern die verbrennungsgefahr am behälter.

Über diesen wasserkocher haben wir uns sehr gefreut. Das design und die handhabung sind sehr gut. Mit der lieferung gab es keine probleme.

Echt cool dieser wasserkocher. Top verarbeitung,leicht zu reinigen,einfach stylistisch schön. Kann ich wirklich empfehlen und würde jederzeit wieder einen bestellen.

Tut was er soll – edles teil mit kleinen schwächen. Unser alter wasserkocher war defekt, ein neuer musste her. Nach den bewertungen ist unser wahl auf diesen siemens-wasserkocher gefallen. An sich gut, klasse verarbeitet und wirkt schon edel. Allerdings ist der ausguss erstaunlich groß (viel größer als beim vorgängermodell) – das hat schon einiges an umgewöhnung gekostet. Hier muss aufgepasst werden, dass da nicht zuviel kochendes wasser auf einmal ausgegossen wird. . Zum anderen ist die füllmenge schlecht ablesbar (liegt direkt unter dem griff), hier muss dann die skala schon an eine lichtquelle gehalten werden oder es muss sehr hell im raum sein. Das wäre bestimmt verbesserungswürdig und sollte für die siemens-ingenieure und zufriedenheitsmanager keine unlösbare sache sein. Aber alles in allem empfehlenswert, deshalb 4 sterne.

Ausgepackt und einmal zur inneren reinigung eine volle ladung wasser kochen lassen. Ein richtig guter und vor allem leiser wasserkocher. Es gibt einfach nicht zu bemängeln. Er riecht nicht, ist wie schon gesagt sehr leise und das wasser ist auch in kürzester zeit heiß. Jetzt muss das gerät nur recht lange halten, was ich bei der guten verarbeitung auch nicht bezweifel.

Guter und funktionaler wasserkocher. Der wasserkocher funktioniert gut, super ist, dass man das wasser gleich vorne in die Öffnung laufen lassen kann und nicht jedes mal den deckel öffnen muss. Was man wissen sollte: der mantel des wasserkochers wird beim erhitzen durch das wasser sehr heiss, hat mich aber bis jetzt noch nicht gestört, da der abstand zum griff ausreichend ist.

Tefal BF 2130 Wasserkocher Vitesse Diamond Weiß/Grau 1 : Sehr gut, nur Kabel etwas kurz!

Nicht nachvollziehbarer produktionsfehler. Ich habe das vorgängermodell über viele jahre benutzt und war immer sehr zufrieden damit. Nachdem es verschlissen war, habe ich mir dieses nachfolgemodell gekauft, was nahezu identisch ist. Wie bereits in vielen produktrezensionen bemängelt, wackelt der kocher jedoch wie ein lämmerschwanz auf dem sockel. Im vergleich zu dem alten kann man auch deutlich sehen, wie wenig kontakt er zu dieser hat. Statt mit allen füßchen steht der neue höchstens mit einem oder zwei auf. Das problem ließ sich auch nicht dadurch beheben, dass man den alten sockel verwendet. Dort wackelt er ganz genauso. Ich kann – mal ganz abgesehen vom sicherheitsrisiko – nicht nachvollziehen, warum die fertigung nicht überprüft bzw. Warum ziehen sie sich den unmut der nutzer mit so einem offensichtlichen fauxpas zu?.Weil der kocher an sich ok ist, nicht nach plastik stinkt oder das wasser danach schmeckt, 3 sterne trotzdem.

Uneingeschränkt empfehlenswert, kein neu-geschmack. Meine auswahlkriterien waren: edelstahl-wasserkocher, schnurlos, automatisches ausschalten, ein kontroll-lämpchen links neben dem griff, möglichst kein “neu”-geschmack. Hatte zuerst einen “severin 6005191 wasserkocher edelstahl”, den ich wegen des neu-geschmacks im wasser wieder zurückgeschickt habe. Dieser wasserkocher ist zwar fast doppelt so teuer, aber es lohnt sich. Klein und handlich ist er (auch wenn er für 1l recht groß wirkt), das ausgießen klappt super, das befüllen auch (der deckel geht ganz auf). Wirkt sehr robust und qualitativ hochwertig. Handhabung ist top, und das wasser kocht in null-komma-nix. Und das beste: das wasser hat keinen neu-geschmack. Es lohnt sich eben doch, ein paar euros mehr auszugeben. Einzig würde ich mir nun wünschen, dass er auf beiden seiten kontroll-lämpchen hat, und er hat jetzt nicht das allerschickste design.

Tefal BF 2130 Wasserkocher Vitesse Diamond Weiß/Grau 1,0l

  • Fassungsvermögen: 1 l
  • Überhitzungsschutz
  • verdecktes Heizelement
  • kabellos mit separatem Aufheizsockel

Brauchbarer alltagskocher der seine hauptfunktion erfüllt. Den punkteabzug gibts für eine skala, die ich nur ungern als solche bezeichne, zwei markierungen, beim einfüllen kaum ablesbar – meist wird so mehr wasser gekocht als tatsächlich gebraucht wird. Ferner stört die unnötige grösse des topfs. Der kochinhalt ist 1l, das fassungsvermögen ist nahezu 2l. Klar, dass das kochende wasser oben nicht auslaufen sollte, aber hier hat man es zu gut gemeint mit der volumenzugabe. Dass es anders geht zeigte das vorläufermodell, welches mir deutlich besser gefallen hat. Leider war eine undichtigkeit im bereich der skaleneinfassung das aus für dieses gerät.

Tefal BF 2130 Wasserkocher Vitesse Diamond Weiß/Grau 1,0l : Dieser wasserkocher von tefal ist spitze. Wasser kocht superschnell,so schnell, daß man sich beeilen muß, um den kaffee in die tasse zu geben. Reinigung nach einigen wochen mit entkalker angebracht, wie bei allen wasserkochern, dann blitzt innen wieder alles. Ergometrie ist sehr gut,er hält sich gut und griffsicher in der hand. Ich habe diesen wasserkocher schon das 2. Mal verschenkt die leute sind begeistert und meiner hält schon 3jahre.

10 jahren war eine neue fällig. 10 jahren und mehrmaligen täglichen gebrauchs war ein neuer wasserkocehn gleichen models / typs mal fällig. Klare kaufempfehlung von mir.

Und wieder habe ich mich für einen tefal wasserkocher entschieden. . Schöner, kleiner und praktischer blitzwasserkocher von tefal. Das vorgängermodell hat mir viele jahre täglich treue dienste erwiesen,wurde dann aber leider an der wasserstandsanzeige undicht. Ich mußte dann ( leider ) auf das nachfolgegerät ausweichen, da das vorgängermodell nicht mehr lieferbar ist. Das neue modell ist etwas größer als das alte und kommt mit einem neuen design daher. Einziger nachteil, das alte modell hat das wasser um einiges schneller erhitzt als das neue. Geht eigentlich nicht, da die wattleistung gleichgeblieben ist. Da ich aber bei der arbeit das alte modell in betrieb habe,kann ich beide vergleichen. Wer einen kleinen,leistungstarken und preiswerten wasserkocher sucht ist mit diesem wasserkocher gut beraten.

Wir haben den wasserkocher seit 3 jahren und sind sehr zufrieden:+ schöner rundlicher design+ verdeckte heizelemente, haben aber jetzt fast alle wasserkocher+ klein, damit kocht man nicht unnötig viel wasser, wenn man den kocher automatisch voll macht und 1l ist für eine 4-köpfige familie ausreichend+ sichtstreifen, man sieht wie viel wasser drin ist, ohne die kanne zu öffnen+ schnelles aufkochen+ leise (wir hatten früher edelstahlkocher, war sehr viel lauter)+ lässt sich einfach mit essigwasser reinigennachteile:- die weißen plastikteile sind mit der zeit verfärbt, zum glück nur von ihnen, sieht trotzdem nicht so toll aus (- der preis hier von 33,- eur, wir haben das gleiche modell nur kochdauer-regler für eur 24,99 (ohne irgendwelche aktionen) gekauft.

Vorgängermodell bf612 mit sollbruchstelle, geräte baugleich. Ich gehe davon aus das dieses modell genau so aufgebaut ist wie das vorgängermodell type 3084 u. Diese sollbruchstelle in diesen gerät noch enthalten ist?beide geräte sind baugleich, bis auf das ich noch eine temperatureinstellung habe. Ich war mehrere jahre mit den wasserkocher sehr zufrieden bis er sich nicht mehr einschalten lies. Ich habe den deckel abgenommen u. Die 2 schrauben oberhalb des griffes mit t10 geöffnet u. Vom schalter führen 2 kunststoffschienen nach unten bis zu einen flexiblen unter 1mm schwachen gelenk ebenfalls aus gleichen material. An diesen primitiven gelenk ist die dünne plaste gebrochen. Da das material aus weichplast besteht habe ich einfach mit einen lötkolben kupferlitze über die sollbruchstelle eingeschmolzen.

Hatte diesen wasserkocher (genau dieses modell) schon einige jahre bis er sehr unansehnlich wurde. Trotz so mancher schlechten kritik, die zu diesem gerät geschrieben wurde, kaufte ich mir exakt das gleiche modell wieder (denn ich bin einfach verliebt in die optik und haptik dieses putzigen wasserkochers. Sollte dieses ding nun nicht so lange halten – aus welchen gründen auch immer – wäre mir das aufgrund des günstigen preises ganz egal und ich würde mir auch ein drittes mal genau diesen wasserkocher wiederkaufen.

Ich habe den wasserkocher wg der positiven rezessionen hier gekauft. Meine erwartungen werden übertroffen. Er ist schöner, als auf dem foto, nichts tropft, blitzschnell und praktisch.

Guter wasserkocher , auch wenn man die “alte” vitesse gewohnt war. Meine alte vitesse war nach 10 jahren undicht und deshalb musste eine neue her. Da ich viele bewertungen gelesen habe die von einem wackeligen stand berichten wollte ich mir diese nicht kaufen sondern irgend einem anderen wasserkocher. Habe jedoch nichts ähnliche in dieser “bauchform” gefunden und mich dann entschieden die neue vitesse doch zu bestellen. Sie ist etwas größer als die alte, passt aber trotzdem gut an ihren platz. Zum wackeligen stand muss ich sagen, es ist halb so wild. Er sitzt lockerer auf dem ständer als der alte. Das macht aber nix und stört mich gar nicht mehr. Das hat sogar einen vorteil, man kann das gerät sehr leicht drehen um an den griff zu fassen. Mit wasser (halb voll) steht er fest und kann nicht kippen oder umgestoßen werden.

Vor meinem kauf hatte ich einige rezensionen gelesen, weil ich mit unserem ca. 10 jahre alten wasserkocher von tefal bis jetzt immer zufrieden war, wunderte ich mich über einige negative bewertungen. Es wurde bemängelt, dass der wasserkocher auf der basisplatte wackelte. Als ich den neuen wasserkocher bekam stellte ich fest, dass der wasserkocher wirklich ein wenig auf der basisplatte wackelt. Auf der tefal-webseite findet sich die erklärung unter der rubrik “häufig gestellte fragen”: warum wackelt der wasserkocher leicht auf der basisstation?. “antwort: der 360-grad-sockel muss sich frei bewegen können. “dieses leichte wackeln ist also aus sicherheitstechnischer sicht gewollt, damit sich der sockel immer leicht drehen kann. Mit dem neuen modell bin ich auch sehr zufrieden.

Meine erwartung wurden nicht enttäuscht. Ist ein wenig wackelig, hält sich aber in grenzen. Würde sie im wieder weiterempfehlen.

Wie schon mehrfach erwähnt, hatte auch mein wasserkocher probleme beim stehen auf der kontaktplatte. Grund ist das zu weit herausragende kontaktteil. Da sollte der hersteller dringend nachbessern. Relativ leise und schön schnell. Darum habe ich ihn auch behalten und mit kleinen selbstklebenden filzscheiben den spalt ausgeglichen.

Ich bin mit dem gerät zufrieden. Der kocher ist klein, ordentlich verarbeitet, sieht schick aus, ist auch funktional bzw. Ergonomisch zweckmäßig designed und kocht schnell. Besonders wichtig finde ich, dass die ausgusstülle tropfsicher ist. Das einzige, was mich etwas stört, ist der zweifache dicke rote herstelleraufdruck auf außenfläche. Das hätte man auch etwas unauffälliger hinkriegen können. Im Übrige kann ich die kritik einiger käufer am angeblich wackelnden kocher nicht nachvollziehen. Zwar wackelt der kocher im leeren zustand ein wenig, bedingt durch den federmechanismus. Sobald aber wasser eingefüllt wird, sitzt das gerät absolut fest und umkippsicher auf dem sockel.

Wasserkocher mit guter qualität. Habe ende august bei amazon den 1 liter-wasserkocher von tefal bestellt. Wie immer prompte lieferungdas design gefiel mir sofort. Nun zur technik:kocher steht sicher auf der basisstation und ist ganz einfach abzunehmen bzw. Wasserstandsanzeigen auf beiden seiten gut lesbar. Für 1 liter wasser benötigt er 3 minuten bis zum siedepunkt. Geräuschpegel ist im grünen bereich. Deckel ist vollständig zu öffnen und beim ausschütten spritzt es nicht. Ich benutze ihn jeden tag mehrmals und bis jetzt bin ich vollkommen zufrieden. Mein vorheriger wasserkocher (war noch von aeg mit heizspirale) hat 14 jahre gehalten und jetzt hoffe ich, daß ich mit dem neuen kocher auch so viel glück und freude habe.

Einziger minuspunkt, beim abstellen auf das netzteil steht der kocher etwas wacklig, das beeinträchtigt werder die funktion noch die optik, ist nur gewöhungsbedürftig. Der letzte dieser serie hat bei mir ca. 18 jahre gehalten, nun bin ich gespannt, wie lang dieser hält.

Gut ist der automatische stopp, das sichtfenster und die füllmenge (etwas mehr als 1 liter wasser)das kabel ist leider etwas kurz.

Optik* der weiße wasserkocher wird in einem pappkarton geliefert. * sieht aus wie auf dem anzeigebild angegeben. * kann vom sockel genommen und zum kochen drauf gestellt werden. * besteht aus hartem, glatten kunststoff und metall. * der deckel ist durch ein graues scharnier verriegelt. * der kocher besitzt an der einschenkstelle einen integrierten, herausnehmbaren kalkfilter,* besitzt oben am griff grauen einen ein- und ausschalter. * ein roter punkt leuchtet, wenn der kocher angeschaltet wird (kontrollleuchte). * das leuchten verschwindet mit dem ausschalten des kochers. * eine messskala zum genauen einfüllen und ablesen des wasserstandes ist sowohl für rechts- als auch für linkshänder vorhanden ->0,5 und 1 liter.

Im vergleich zu meinem alten wasserkocher eine gewaltige steigerung. Funktioniert schnell und zuverlässig. Beim kochen zwar etwas laut aber durchwegs im normalbereich für schnellkocher, dampf entweicht nicht. Praktischer und leicht zu reinigender filter.

DeLonghi Kenwood SJM 030 Wasserkocher kMix – Design und Funktion eine 1

Der wasserkocher kocht das wasser, von daher ist es schon mal ein gutes produkt. Allerdings macht er das sehr laut und sehr schnell geht es auch nicht. Mein uralter wasserkocher war genauso laut. Nur das wasser hat er leider nicht mehr richtig gekocht. Von der optik her ist es ein schönes design. Allerdings liegt die wasserstandsanzeige direkt hinter dem griff, so daß man beim einfüllen von wasser nicht gut sehen kann, wieviel man gerade eingefüllt hat.

Der eyecatcher unter den kochern. Das design des kochers ist super. Er wirkt gar nicht mal so groß. Aber aufgrund seiner lackierten oberfläche ist er trotzdem ein blickfang. Wobei er auch gut zu unserer einrichtung paßt (weiße hochglanz-küche mit schw. Pro:-design-habtik-der griff scheint relativ unempfindlich gegen abnutzungsspuren zu sein-wasser ist relativ schnell warm-der ausguß scheint ordentlich auf die kanne aufgesetzt zu sein. -die kanne kann gut über den ausguß befüllt werden. -wasser kann ordentlich abgeschüttet werden. -bei amazon günstiger preis-skala ist gut ablesbar (menge wird in tassen angegeben)contra:die entriegelung vom flip flop deckel könnte besser gestalltet sein.

  • schön und praktisch
  • Design und Funktion eine 1
  • Heizt sehr schnell, angenehm zu bedienen, aber leider etwas wackeliger Griff

Guter wasserkocher mit einem ergonomischen konzeptionsfehler. Der wasserkocher tut was er soll – kocht in relativ geringer zeit den vollen inhalt. Fast keine plastikteile (außer der wasserstandsanzeige) im innenbereich lassen darauf hoffen keine krebserregenden weichmacher mit dem gekochten wasser zu trinken. Die basisstation funktioniert einwandfrei, der kocher steht sicher darauf. Das einzige handicap, jedes mal wenn wir den wasserkocher einschalten wollen, drücken wir ganz unbewusst auf den knopf oberhalb des griffes, der mit dem daumen am einfachsten zu erreichen ist – was passiert, der deckel geht auf. Der einschaltknopf liegt am unteren ende des kochers, hinter dem griff, sehr ungünstig zu erreichen. Es mag an dem vorgänger liegen der den knopf an der richtigen stelle nämlich oben hatte, dass diese kleine fehlkonzeption uns immer wieder aufs neue den deckel öffnen, anstatt das wasser kochen lässt.

Hallowir sind mit dem wasserkocher sehr zufrieden. Man fragt sich wirklich, was manche hier so alles für probleme haben. Wenn mein kocher nach 1-2 jahren defekt gewesen wäre. Einfach einpacken und zurückschicken. Und das ein schöner wasserkocher mehr wiegt, als ein plastikkocher, erklärt sich glaube ich von selbst.

Merkmal der Kenwood SJM 030 Wasserkocher kMix, 1.6 Liter / kokosnuss-weiß

  • Passend zu den kMix-Frühstücks-Set-Produkten
  • 2200 Watt Heizelement
  • 1,6 l Kapazität
  • Suregrip-Griff für bequeme und sichere Handhabung
  • Modernes, schlankes Design
  • Automatische Abschaltung; Mit Kabelaufwicklung

Nachdem wir im laufe der jahre keine guten erfahrungen mit billigen wasserkochern gemacht haben, sollte es nun ein besseres gerät sein. Das durfte auch etwas mehr kosten. Allerdings sind die beurteilungen auch der teureren geräte auf amazon durchwachsen. Letzlich entschieden wir uns für ein gerät mit wenigen, aber guten rezensionen. Der wasserkocher sieht wirklich toll aus und verzichtet auf unnötige ausstattungsmerkmale. Aber das wirklich wichtige funktioniert einwandfrei:- das gerät kocht schnell- es schaltet schnell aus (kaum zu glauben, aber es köchelt nicht eine gefühlte minute vor sich hin)- der deckel öffnet auf knopfdruck, egal ob das gerät heiß ist (keine klemmung)- es tropft kein heißes wasser auf die hand- es tritt wenig dampf aus (der deckel verfügt über ein dichtung)- der ein-/ausschalter macht einen soliden eindruck, so wie der ganze kochereinziger nachteil: beim einfüllen mit wasser ist die füllstandsskala nicht zu sehen. Wir haben den kocher nun ca. 4 wochen im einsatz, langzeiterfahrungen stehen noch aus. Dennoch, nach den bisherigen erfahrungen ist das gerät sehr zu empfehlen.

Bin voll zufrieden mit dem wasserkocher. Einen nachteil hat er aber: die wasserstandsanzeige liegt hinter dem griff und ist somit nicht optimal einsehbar. Ausserdem ist die skaleneinteilung in ‘tassen’ und nicht in ‘ml’ aufgedruckt. Wer schnell kopfrechnen kann (1 tasse = 200ml) hat damit aber keine probleme.

Hochwertig, robust und schön. Der gekaufte wasserkocher (1,6l variante) sieht sehr schick aus und macht beim anfassen und bedienen einen sehr hochwertigen eindruck. Nichts knarzt oder klappert. Außerdem ist innen kaum kunststoff verbaut (nur wasserstandsanzeige, filterhalter und deckel). Und in der deckelinnenseite macht es auch sinn, da der deckel somit isoliert ist und recht kühl bleibt. Das restliche gehäuse wird, da aus edelstahl, schon sehr heiß, aber das macht nichts, da man ihn am gummierten griff immer sicher in der hand hat, ohne angst, an’s heiße gehäuse zu fassen. Die kochzeit ist auch nicht lange, und er schaltet immer rechtzeitig ab, selbst wenn statt der möglichen 1,6l mal nur die mindestmenge von 0,2l eingefüllt ist.

Wertiger wasserkocher mit gewicht. + sehr wertige verarbeitung+ tolle optik+ deckel per knopfdruck zu öffnen+ kochzeit ok- ziemlich schwer (auch ohne wasser)- einschalter lässt sich schwer betätigen (man muss den wasserkocher mit der anderen hand festhalten)- gehäuse wird beim kochen sehr heißnachtrag: nach 2 monate in gebrauch ließ sich der deckel zuerst nicht mehr richtig schließen und dann gar nicht mehr öffnen.

Ich habe mir die ganzen bewertungen vorher durchgelesen und die nummer kleiner (1l) bei meiner schwester getestet. Sehr schnell und recht leise. Zwei kleine kritikpunkte: der kocher wirkt in 1. 6l etwas wuchtig und dass die wasserskala unter dem henkel ist, ist auch nicht so super. Aber das wurde in manchen bewertungen schon erwähnt und ich war drauf eingestellt.

Heizt sehr schnell, angenehm zu bedienen, aber leider etwas wackeliger griff. Der kocher erfüllt klar seinen zweck und ist auch optisch recht gelungen. Leider wirkt der griff recht instabil – scheint keinen festen kern zu haben. Trübt den gesamteindruck etwas.

Stylisch und dabei immer noch “schlank” trotz 1,6 liter. Kuckuck ;-)da mein treuer, alter wasserkocher nach 11 jahren in den wohlverdienten ruhestand gegangen ist, musste nun ein neuer her. Er sollte stylisch aussehen, hochwertig verarbeitet sein, einfach in der bedinung sein. Und mehr als 1,5 liter wasser möglichst schnell erhitzen können. Die hier hinterlassenen rezensionen und die “stiftung warentest” (note 2,2), haben mir die auswahl leichter gemacht. Der wasserkocher ist sehr einfach zu bedienen, der flip-flop-deckel funktioniert hervorragend. Das wasser kann man gut durch die ausgusstülle einfüllen, wenn man den deckel nicht öffnen mag. Die wasserstandanzeige unter dem griff. Ist für mich schon der pure luxus, denn mein alter wasserkocher hatte keine. Selbst beim einfüllen des wassers kann ich den wasserstand noch gut ablesen.

Ein schöner wasserkocher, bei dem vor allem die optik und qualität bestechen. Kein tropfen beim ausgießen, ein enormer vorteil gegenüber anderen geräten. Passt super zu unserer dolce gusto circolo in weiss.

Solides gerät, langzeittest. Schwere, gut verarbeitete ausführung, besonders sehr gut. Der schwere sockel des heizelements, nicht so wie bei den günstigen teilen, deshalb auch der höhere preis,nun nach 19 monaten fing mein kocher an leicht zu nässen, beim ein und ausschalter, fast problematisch wurde es, wenn der volle kessel auf der stromführenden platte blieb, dann stand diese nach ein paar tagen unter wasser. Kommt wohl vom regelmässigen entkalten und vom sehr harten münchner wasser. Kocher nur neu oder frisch entkalt laut, egal dafür fix. Mit kundendienst in verbindung getreten, adressenliste kam, haben in allen grossstädten einen shop oder freisendeaufkleber anfordern (es reicht der auslieferuungs/bezahlnachweis, der bei amazon noch archiviert ist als garantienachweis), da undichte geräte nicht repariet werden, gab einen neuen (dauerte 10 tage), gleiches modell, andere farbe, hält hoffentlich wieder zwei jahre. Andere billigteile von wasserkochern hauts vorher mit der elektric durch oder schalten sich nicht mehr aus, weils gehäuse verformt.

Top design, leider keine warmhaltefunktion ansonsten angenehmer softgriff. Skala direkt hinter dem griff zu platzieren ist aus meiner sicht fehlplanung.

Seit über zwei jahren ist der wasserkocher bei mir täglich im einsatz und er sieht in der küche nicht nur formschön aus, sondern ist auch sehr gut in seiner funktionsfähigkeit. Man kann den wasserkocher einhändig befüllen (Öffnung des deckels mit knopf am griff). Deckel und griffe sind isoliert, so dass man sich nicht so leicht die finger verbrennt. Außerdem finde ich das größere fassungsvolumen sehr praktisch.

Kocht das wasser und sieht gut aus. Letzteres wird natürlich auch dadurch erreicht, dass der kocher aus metall ist. Da mich das aber bis jetzt noch nicht wesentlich gestört hat, gibts keinen abzug.

Wir haben den wasserkocher jetzt schon seit einiger zeit oft in benutzung. Einziger mangel bisher, der kunstoffgriff wird langsam mürbe, das hartgummi wird klebrig, löst sich wahrscheinlich auf/härtet aus.

Nachdem unser immer sehr zuverlässiger wasserkocher von braun , aufgrund einer undichten schweißnaht, nach 8 jahren ausgemustert wurde, haben wir uns für das modell von kenwood entschieden. Dieser entscheidung war sehr gut. Das gerät ist hervorragend verarbeitet, innen komplett aus edelstahl, sehr gut zu reinigen, tropft nicht und ist ausgesprochen handlich. Der kocher heizt 1,7 l wasser sehr schnell auf und ist beim ausgießen sehr handlich. Sicher ist er, weil ja komplett aus edelstahl, etwas schwerer asl geräte aus kunststoff, aber das nimmt dem bedienkomfort nichts. Das gerät ist sehr empfehlennswert.

Nach 2 billig wasserkochern haben wir uns für dieses etwas teurere gerät entschieden. Wird jeden tag mehrmals benutzt. Lässt sich sehr gut entkalken, handhaben und der ausgiesser ist ne wucht.

Da wir bereits den toaster von kenwood haben, sind wir froh, auch den passenden wasserkocher dazu bekommen zu haben. Design ist super, er ist leise, vergilbt nicht (wie die vorgänger aus kunststoff) und handlich.

Guter wasserkocher mit kleinen schwächen. Schneller, stabiler wasserkocher. Gut:- edelstahlkocher mit wenig “plastikanteil”,- geschwindigkeit,- griff sehr angenehm zu greifen (tolle haptik),- sieht gut aus,- schnurlos, einafch zu bedienen. Nachteile:- relativ schwer- relativ laut- gehäuse wird aussen sehr heiß, wenn man am griff vorbeigreift, wird’s heiß.

Schöner und praktischer wasserkocher. Der wasserkocher sieht prima aus und erscheint auch als sehr hochwertig vom gesamteindruck. Bei der benutzung erfüllt er alle wünsche. Der griff ist prima zu fassen, das wasser lässt sich sehr gut ausgiessen, der deckel verschliesst gut und das unterteil verrutscht auf der tischfläche nicht. Besten Kenwood SJM 030 Wasserkocher kMix, 1.6 Liter / kokosnuss-weiß Einkaufsführer

Melitta Wasserkocher Prime Aqua 1 : Kauf lohnt sich!

Der wasserkocher hat ein tolles design und die bedienung ist kinderleicht. Für mich gibt es nichts dran auszusetzen. Deshalb kann ich ihn nur empfehlen.

Schlechte materialqualität. Da bin ich von melitta besseres gewohnt. . Ich habe das gerät im blitzangebot ergattert und bin leider ein wenig enttäuscht. Dies liegt hauptsächlich an der materialqualität des wasserkochers. Der deckel, der boden sowie der komplette griff bestehten aus plastik. Ja, das war mir vor dem kauf bekannt und ist auch auf den bildern erkennbar. Jedoch gibt es auch bei plastik qualitätsunterschiede. Das hier verwendete plastik ist sehr rau und wirkt billig. Ebenfalls habe ich das gefühl, dass die wanddicke der plastikteile, vor allem des griffs, relativ gering ist. Somit fühlt und hört sich dieser sehr hohl an, was auf dauer mit sicherheit nicht lange hält.

Ich wollte unbedingt einen wasserkocher ohne plastik innen und einer, der leuchtet. Alles vorhanden und das wasser wird sehr schnell erhitzt. Unbedingte kaufempfehlung meinerseits.

Der wasserkocher macht was er soll, wasser kochen ebenaber nach 4wöchigem gebrauch stelle ich folgende mängel fest:unangenehmer plastik-geruch während der benutzung, auch nachbestimmt 80 maliger nutzung. Deckel lässt sich nicht komplett zum reinigen abnehmen. Schalter ist eine sehr fragile konstruktion – hier erwarte ich den ersten defekt. Schick ist er, aber ich würde das gerät, vor allem wegen des geruchs, nicht nochmal kaufen.

  • Erfüllt die Erwartungen – Kaufempfehlung
  • super Gerät, passt alles
  • Kauf lohnt sich!

Melitta Wasserkocher Prime Aqua 1,7 Liter, Edelstahl, 2.200 Watt, schwarz/Edelstahl 101802

  • Einen halben Liter kochendes Wasser in wenigen Minuten zum Aufbrühen von Tee, Instantgerichten oder für die Zubereitung von Babynahrung.
  • Einhandbedienung: Per Knopfdruck öffnet sich der Deckel, Dampfstoppautomatik, frontale beleuchtete Wasserstandsanzeige, Partikelfilter für sauberes, kalkfreies Wasser, verdecktes Heizelement für schnelles, kochendes Wasser, Überhitzungsschutz.
  • Optisches Highlight in der Küche: Die blaue Skalierung zeigt an, dass der Wasserkocher in Betrieb ist.
  • Einfache Reinigung: Abnehmbarer Partikelfilter und großer aufklappbarer Deckel.
  • Lieferumfang: 1 Melitta 101802 Edelstahl Prime Aqua Wasserkocher.

Der wasserkocher ist stabil, liegt gut in der hand und macht guten eindruck. Der deckel öffnet leider nicht ganz – muss man nachhelfen wenn man es bequemer haben will. Und das gehäuse ist seeehr heiß nach dem kochen. Ansonsten bin ich zufrieden.

Heiss, etwas laut – aber macht was er soll. Ich finde den wasserkocher optisch schön. Leider habe ich völlig ignoriert, dass er aussen schon ganz schön heiß wird (hatte vorher einen plastikkocher den ich nach dem kochen auch mal -versehentlich – anfassen konnte. Ausserdem ist er relativ laut beim kochen. Das balue licht beim kochen ist eine nette spielerei. Ich habe ihn trotzdem behalten, da er ja nicht ständig im einsatz ist.

Nach weniger als 6 monaten ist der kalkfilter abgefallen. Das gerät wurde anstandslos umgetauscht. Mal sehen, ob es diesmal länger hält.

Toller wasserkocher, gute verarbeitung, sehr schickes design. Von leistung und schnelligkeit des wasserkochers bin ich überzeugt. Manko: die edelstahlaussenhülle wird genau so heiß wie das darin kochenden wasser. Wenn man nicht auf passt droht verbrennung. Vorallem nicht zu empfehlen wenn man jüngere kinder hat. Sonst kann ich ihn sehr empfehlen.

Benutze den wasserkocher mehrmals täglich und muss sagen er gefällt mir richtig gut. Auch bei maximaler füllung wird das wasser schnell heiß. Vor allem finde ich es gut das beim auskippen kein wasser aus irgendwelchen Öffnungen kommt oder wasser an der schütte runter läuft wie bei anderen produkten die ich vorher hatte. Würde das produkt jeder zeit wieder kaufen. Verpackung und versand war wie gewohnt super schnell.

Toller wasserkocher, sowohl optisch als auch in der funktion. Kalkfilter macht das wasser schön weich. Hat alles,was ein wasserkocher braucht und tun soll.

Ein solider wasserkocher, standfest, gute verarbeitung und schnell kochendes wasser. Einen stern abzug weil ich ihn als etwas zu laut einstufe.

Da hab ich ja glück gehabt. Brauchte ganz schnell einen neuen wasserkocher, da der alte kaputt war. Ich hab mich ohne viel suchen für einen aus edelstahl entschieden und mich auf die beurteilungen der anderen kunden verlassen. Der wasserkocher macht nach den ersten tagen im gebrauch einen guten eindruck. Er ist optisch sehr schön, liegt gut in der hand beim ausgießen, es tropft auch nichts, der strahl kommt ganz gleichmäßig und das wasser wird schnell heiß. Und für mein empfinden ist der kocher bei gebrauch auch angenehm leise.

Gute und praktische handhabung (wenn man darauf achtet, auch nur die 1,7 liter einzufüllen und nicht mehr, sonst schwappt das kochende wasser heraus), tut was er soll, leuchtet schön blau, schaltet zeitig ab, heißes wasser kann auch problemlos ausgegossen werden, würde ihn sofort wieder kaufen, preis/leistung passt.

Heute bekommen, ausgepackt und gleich mal 1. 7 l wasser gekocht zum “sauber kochen”. Was soll ich sagen: das geraet koechelt leise, das wasser ist schnell gekocht und vor allem: kein bisschen plastikgeruch.

Der wasserkocher ist funktional, er sitzt fast wackelfrei auf seinem kontakt, der schalter gibt eine ordentliche rückmeldung bei betätigung, ein versehentliches einschalten sollte nicht passieren. Leider ist im inneren der heizstab zu sehen – es wäre mit lieber gewesen dieser wäre verdeckt. Die kochzeit ist bei diesem modell auch nicht schneller als bei meinem alten discountmodell von fif.

Langlebig, aber einschränkungen. Ich habe den melitta prime aqua wasserkocher im oktober 2015 gekauft. Er läuft noch immer sehr zuverlässig in unserem haushalt und hat rein äußerlich, bei normaler pflege, nur wenige abnutzungserscheinungen. Hier macht sich sicher auch die hülle aus edelstahl bezahlt. Grundsätzlich ist das design des wasserkochers seitens melitta aus recht gut gelungen. Er macht sich gut in unserer küche und wirkt gleichzeitig modern wie zeitlos. Die reinigung des wasserkochers geht relativ unkompliziert. Regelmäßig wird der kocher ausgewaschen (im schnitt ein mal pro woche gründlich) und alle 8 – 12 wochen erfährt er eine entkalkung. Dies trägt sicher zur erwähnten langlebigkeit bei. Ein wenig schwierig könnte es mit großen händen werden in die obere Öffnung zu gelangen, aber hier kann eine spülbürste helfen.

Der wasserkocher ist, ungefüllt, sehr leicht. Wackelt beim aufsetzen etwasdie mindeswassermenge ist 0,75 ltr. Die sehr zügig gewärmt wird. Bei voller kanne dauert das doch ziemlich lange. Die zuleitung ist recht kurz und liegt nicht im wege rum. Rundum ein empfehlenswertes produkt.

Sehr heiss und unnötig laut. Die hauptfunktion erfühlt der. Aber der wird ziemlich heiss (von außen) das wasser kühlt sich auch dementsprächen schnell ab. Das schlimmste es ist ganz schon alt. Da ich zu faul war um den zurückzuschicken bleibt der erst mal da in der hoffnung das der nicht lange hält und ein umtausch notwendig wird.

Schnelle lieferung und guter preis. Der wasserkocher hat ein schickes design und ist sehr pflegeleicht. Passt perfekt zu jedes haushaltsgerät.

Gut für das büro geeignet. Wir setzen diesen wasserkocher im im büro ein. Vorweg gesagt: der hinweis dass der kocher von außen sehr heiß wird ist leider korrekt, das ist definitiv ein nachteil des geräts. Kleinere kinder in der nähe sein sollte man sich das gut überlegen. Wir haben den kocher jetzt seit über einem jahr im büro in betrieb, und er wird häufig genutzt, mindestens 20mal am tag. Und zwar vond er menge her unterschiedlich, manchmal nur einzelne tassen, manchmal ganze kannen. Ich kann das mit dem rost nicht bestätigen. Das einzige kleinere problem dass wir sehr selten haben ist dass manchmal der schalter zum einschalten nicht sofort reagiert sondern erst wenn man den kocher kurz abhebt und wieder auf die station setzt, ist aber nichts problematisches. Die lautstärke ist für mich in ordnung, leise ist es allerdings nicht. Er sitzt stabil auf der station und schaltet sich zuverlässig ab wenn er fertig ist. Am wichtigsten finde ich das man sich beim ausgießen / einschenken in die tasse etc. Nicht verbrüht, und das ist hier gewährleistet. Unser wasser ist recht kalkhaltig, wir filtern das wasser schon vor dem kochen mit einem britta wasserfilter und haben damit die besten erfahrungen gemacht was die langlebigkeit angeht.

Guter wasserkocher aus edelstahl. Der wasserkocher überzeugt durch sein aussehen und die gute verarbeitung. Die reinigung des edelstahlgefäßes von kalkablagerungen geht deutlich besser als bei plastik-wasserkochern. Die wasserstandsanzeige ist gut ablesbar und wird beim erhitzungsvorgang von innen beleuchtet.

Erfüllt die erwartungen – kaufempfehlung. Stabiles gerät auf standfester kochplatte. Für diese größenordnung guter griff und angenehme handhabe. Pflegeleicht und hygienisch durch relativ wenige kanten innen und das metallgehäuse. Schlechte bewertungen wegen der hitzeentwicklung außen am gerät verstehe ich nicht, da ja auch ein topf mit kochendem wasser heiß wird. Der plastikgriff bleibt jederzeit kühl und ich finde es sehr angenehm, fast keine plastikteile am erhitzten wasser zu haben.

Der wasserkocher an sich macht einen sehr guten eindruck und funktioniert auch gut. Leider sieht man auf dem edelstahl jeden kleinen fingertapser. Bei dem preis hätte ich erwartet, dass man die schicht behandelt, so dass das nicht vorkommt. Insgesamt daher auch preislich etwas zu teuer.

Schickes teil für jede küche und kocht das wasser ausreichend schnell genug.

Gastroback 42439 Gourmet Tea Advanced Automatic – so wird doch noch ein Teetrinker aus mir

Habe den teeautomat als geburtstagsgeschenk für meine frau erworben. Habe unzählige bewertungen darüber gelesen, und schon dort, 99,8% wohlwollende bewertungen gefunden. Denen schließe ich mich an, in der fertigung sehr hochwertig, einfach und funktional. Nachteilig könnte man anmerken, dass die reinigung etwas anstrengender ist, als einen teestrumpf in den biomüll zu werfen. Allerdings nutzen wir die teetrinkerei eigentlich um den alltag zu entschleunigen, da kann es keine negative rolle spielen, wenn man für sein hobby eine minute zeit mehr einplanen muß. Zwar sind auch 219,00 euro noch viel geld, aber der gastroback ist eigentlich jeden euro wertklare kaufempfehlung.

Ich habe mir den teeautomaten selbst zu weihnachten geschenkt und muss schon zugeben, dass der preis nicht ohne ist. Der grüne tee ist kein problem mehr und schmeckt hervorragend. Morgens spare ich eine viertelstunde, weil ich den automaten so programmiere, dass der tee trinkfertig ist, wenn ich aufstehe (und ich muss sehr früh aufstehen, da ist jede minute kostbar). Er ist halt einfach ein kleines stückchen luxus. Man kann übrigens durchaus auch kleinere mengen damit zubereiten, gar kein problem. Und das design ist schon sehr schön, sieht richtig edel aus. . Plastikgeruch oder -geschmack konnte ich zu keiner zeit feststellen. Ich hab’ allerdings auch ein faible für alle technischen geräte.

  • Toller Tee-Automat
  • Ein wertiges Maschinchen
  • Leider nur fast perfekt

Diese investition hat sich wirklich gelohnt. Die maschine ist täglich im einsatz, und als besonders praktisch empfinde ich die tatsache, dass ich sie schon am abend vorher programmieren kann, und sie zur gewünschten uhrzeit meinen schwarztee in der gewünschten stärke bereitet. Statt also verschlafen in die küche zu schlappen und den knopf zu drücken, wie bei meiner alten teemaschine, ist schon alles fertig, wenn ich aufstehe.

Vieles wurde ja schon gesagt. Daher liste ich überwiegend die plus und minuspunkte auf und kommentiere nur kurz:+ klein; nimmt weniger platz weg als die seelige krupps teatime oder die cloer+ alle (von mir) benötigten funktionen: temperatur und ziehzeit einfach und sicher einstellbar, zeitautomatik, fertigmeldung+ schnell dank hoher leistung+ mechanisch stabil; hochwertig: schott glas und edelstahl, keine (sichtbaren, zugänglichen) bewegten teile wie laut klackende hebel, sehr stabiler ziehbehälter. + einfach zu pflegen: alles gut zugänglich und sichtbar+ großer, schnell und kontrolliert befüllbarer behälter (>1l); endlich wird die thermoskanne wieder (mehr als) voll+ volle kontrolle: kontinuierliche temperatur- (beim erhitzen) und zeitanzeige; fertigmeldung (kurzes piepen). + gute, deutsche bedienungsanleitung+ kein kleckern beim ausgießen. Eine wohltat im vergleich zu der cloer-kannekleine kritikpunkte sind:- der preis; selbst 239 euro (das habe ich ausgegeben) sind heftig. Aber dafür freut man sich täglich, und hoffentlich länger als bei den anderen modellen (bleibt abzuwarten; habe das gerät erst 10 tage)- man sollte die bedienungsanleitung lesen. Einiges erschließt sich erst nach dem zweiten durchlesen; z. Dass man die warmhaltefunktion vor dem automatischen oder manuellen einschalten aktivieren muss.

Merkmal der Gastroback 42439 Gourmet Tea Advanced Automatic

  • Automatischer Tee- und Wasserkocher (2 in 1
  • Filter Up & Down Funktion: Teefilter wird automatisch abgesenktund wieder angehoben
  • 6 verschiedene Teeprogramme mit jeweils 4 Brühstärken
  • Automatischer Tee- und Wasserkocher (2 in 1)
  • Auto-Filter Up & Down Funktion: Teefilter wird automatisch abgesenkt und wieder angehoben
  • 24 Stunden Einschalt-Timer (Auto Start)
  • 6 verschiedene Teeprogramme mit jeweils 4 Brühstärken
  • Temperatur und Ziehdauer individuell einstellbar (Custom Funktion)

Als ausgesprochener teeliebhaber kann ich das gerät wärmstens empfehlen. Es gibt nichts besseres und ich habe lange gesucht. Die bedienung ist nach kurzem durchlesen der anleitung kein problem. Selbst mein mann, der zu beginn sehr skeptisch -aufgrund des preises- war, ist begeistert. Teesorte, temperatur, zeihzeit und sogar vorprogrammierbar. Preise vergleichen – oft große unterschiede (bis zu 70 euro).

Ich gebe sie nicht wieder her. Um zu verstehen, warum ich eine so teure maschine nur zum tee bereiten gekauft habe und auch nicht wieder her geben werde, muss man wissen, wie ich bisher tee gekocht habe. Also wasser aufgesetzt, in der wartezeit was anderes getan, wasserkocher geht mit leisem klacken aus, bis ich es merke, ist das wasser kalt, also noch mal von vorne. Nach ein paar runden bin ich doch mal beim kochen des wassers in der küche und gieße endlich den tee auf, während ich wieder was anderes tue (ich weiß, unbelehrbar), wird der tee bitter und kalt, also,wieder ganz von vorne oder bitteren, lauwarmen tee trinken. Jetzt setze ich tee auf und tue etwas anderes und trinke trotzdem herrlichen tee. Ich tue noch nicht mal was anderes, weil es spaß macht, der maschine beim herantasten an die brühtemperatur und dem runter und rauf des teesiebs zuzusehen. Ich konnte keinen plastigeschmack feststellen. Dass die warmhaltefunktion nicht automatisch eingeschaltet ist und sich nach jedem herunternehmen der kanne abschaltet, finde ich persönlich sehr gut so verhindert man bei solchen schusseln wie mir, dass der tee oder die leere kanne endlos warm gehalten wird. Wer gerne tee trinkt, auch solche logistischen probleme hat wie ich (oder fürs büro/geschäft, wo man schnell mal von handlungen abgelenkt wird), sollte trotz des preises einen kauf erwägen, meine kriegt er wenigstens nicht.

Bisher kann ich mich nur den anderen, begeisterten kunden anschließen. Das gerät ist der beste teekocher den ich bisher hatte. Wenn es jetzt noch sehr lange hält, bin ich sehr zufrieden.

Gastroback 42439 gourmet tea advanced automatic ist wirklich das beste was ich als teetrinker kenne. Sinnvolle vorprogrammierte funktionstasten ergänzt durch eine benutzerdefinierbare programmiertaste erleichtern die sichere bedienung. Das bewegte teesieb ist genial. Durch die bewegungen fließt das heisse teewasser durch den in dem teesieb befindlichen tee. Die möglichkeit eine zeitvorwahl zu stellen sorgt für meinen heissen tee am frühen morgen ohne stress. Das einzige manko ist anfangs der kunstoffdeckel der wirklich stinkt. Ich wollte das gerät deswegen schon zurücksenden, dann aber habe ich den deckel einige male in der spühlmaschine gespühlt. Der geruch auf der innenseite des deckels ist nun komplet verschwunden, der deckelgriff riecht zwar noch, aber hat ja auf den teegeschmack keinerlei einfluss. Heutzutage sollte es eigentlich möglich sein, einen kunststoff zu finden.

Eigentlich war ich nur auf der suche nach einem wasserkocher. Er sollte aus glas sein, zumindest nicht aus gesundheitlich bedenklichem material und einigermaßen hübsch aussehen und unbedingt eine temperatureinstellung haben, da ich meinen tee nicht gern so heiß trinke und zum warten auch zu ungeduldig bin. Bei dem preis hab ich schon 2 x überlegt, aber gastroback überzeugte uns schon mehrfach und als passionierte teetrinkerin musste ich es doch testen. Öfters wird reklamiert, dass ersatzkannen nur teuer zu bekommen sind. Da sie aber sehr stabil ist (dickes glas), glaube ich nicht, dass ich sie jemals ersetzen muss. Die bedienung ist denkbar einfach. Überzeugend finde ich, dass man neben den vorgaben auch temperatur und zeit selbst bestimmen kann. Ich habe nur zwei kritikpunkte: die voreinstellungen kann ich selten nutzen, da mir der tee so zu stark wird. Aber das ist geschmackssache.

Gutes gerät, allerdings nicht völlig durchdacht, überteuerte ersatzteile. Der teeautomat ist der einzige seiner art, den es momentan auf dem markt zu geben scheint. Es ist ein vom prinzip her geniales gerät, das auf knopfdruck sehr leckeren tee zubereitet. Das geht super schnell, selbst bei maximaler füllung von 1,5 l. Man kann auf programme für diverse teesorten zurückgreifen, diese beeinflussen oder alles selbst einstellen. Schade ist, dass es keinen netzschalter gibt, so dass entweder das display mit allen funktionen ständig in betrieb ist oder der stecker gezogen werden muss. Schlecht ist, dass man die kanne die nicht in die spülmaschine stecken kann, da sie eine einheit mit der thermo-einheit bildet. Zum handwasch kommt man schlecht hin, da die düse am boden vollständiges reinigen schwer macht. Zudem bekommt man die teeablagerungen an den rändern des metallbodens schlecht weg. Ein problem in der praxis ist, dass man das sieb mit handreinigung nur ungenügend von den aromen befreit,das geht nur in der spülmaschine.

Ich bin seit jahrzehnten fan meiner teemaschine von krups gewesen. Diese firma hat die krups teatime auf den markt gebracht. Die produktion wurde aber leider seit langem eingestellt. Ersatzteile sind nur noch schwer zu bekommen. Die fangemeinschaft dieses teeautomaten ist sogar an krups herangetreten, damit diese maschine wieder aufgelegt wird. Der brühbehälter aus kunststoff, die eigentliche schwachstelle dieses geräts, ist jetzt leider brüchig und somit undicht geworden. So habe ich mich im internet schlau gemacht, was mir denn als ersatz dienen könnte. Per zufall bin ich auf das gerät „gastroback 42439 gourmet tea advanced automatic“ gestoßen und habe es mir vor über einem monat gekauft. Um es vorweg zu sagen: ich bin hellauf begeistert, denn diese maschine ist jeden euro wertim modus der teezubereitung kann ich mir bis knapp über 1,2 l tee herstellen.

So wird doch noch ein teetrinker aus mir. Ich habe mich bisher immer vor dem teetrinken gedrückt. Teebeutel sind nicht so mein ding, das aufbrühen mit netz, sieb o. Und mit timer ist mir nie so richtig gelungen, also kaffeeautomat auf go und kaffee trinken. Dieser automat ist jetzt so leicht zu bedienen und mit der taste “mittelkräftig” ist der tee so ganz nach meinem geschmack, dass ich mir das teetrinken ganz schnell angewöhnt habe. So schön wie kaffeekochen mit dem vollautomat. Ich gebe es zu, ich liebe elektrische haushaltsgeräte, wenn sie dann noch gut aussehen und einwandfrei funktionieren – klasse. Übrigens, mein teeautomat schmeckt nicht nach plastik und riecht auch nicht nicht nach plastik. Der einzigen kritik, der ich mich hier anschließen würde, ist die, dass man die warmhaltefunktion immer wieder neu in gang setzen muss, das vergess’ ich schon mal und dann ist er kalt, der tee.

Sicher kein billiges unterfangen, aber das gerät ist wirklich gut, vorausgesetzt, man macht bei der erstmaligen inbetriebnahme mindestens einen, besser zwei oder drei durchgänge ohne tee, sonst schmeckt das etwas nach plastik. Und auf das glas aufpassen, wenn es bricht, kann man sich fast eine neue maschine kaufen, gastroback hat ziemlich heftige ersatzteilpreise. Als teetrinker würde ich sie mir aber wahrscheinlich wieder kaufen.

Genial und ein muss für teegenießer. Einfache anwendung und wasserkocher und teemaschine in einem. Der preis schreckt natürlich etwas ab, jedoch wenn man einmal in den komfort und genuss von dieser maschine kommt ist dies egal. Habe einen privat gekauft und einen für meine firma.

Ein traum für teetrinker. . Espresso- als auch teetrinkerich habe die gastroback geschenkt bekommen. Ich kann mich nur positiv äußern, weil der tee in der maschine wirklich gut wird. Es ist schön mitanzusehen, wie nach dem erreichen der wunschtemperatur das körbchen (basket) ins das wasser fährt und nach beendigung der brühzeit wieder alleine nach oben. Allerdings für grünen und weißen tee nicht zu empfehlen, da man diese tees in der regel nur tassenweise vorbereitet und nicht in der angegebenen mindestwassermenge der gastroback. Auch funktioniert hierbei nicht der bei diesen teesorten obligatorische zweite und vielleicht auch dritte aufguss. . Für alle anderen tees jedoch empfehlenswert, außer, wenn die brühzeit 10 minuten überschreitet was z. Bei dem grünen hafertee der fall wäre.

Wichtige information: das gerät ist bpa – frei. Die funktionen wurden hinreichend und ausführlich beschrieben. Ich habe mich ausführlich damit beschäftigt, ob das gerät möglicherweise bpa enthält, da immerhin oben ein plastikdeckel vorhanden ist und manche anwender sich über “chemischen geschmack” beschwert haben. Das ergebnis ist: die gefahr von bpa kann entkräftet werden. In den usa wird das gleiche gerät unter einen anderen namen verkauft: breville btm800xl one-touch tea maker. Hier haben sich amerikanische käufer ebenfalls mit dieser frage beschäftigt und es wurde nach 2011 wohl zettel mit in die verkaufsverpackung gelegt, die bestätigen, dass das gerät kein bpa stoffe enthält. Wer meiner recherche überprüfen möchte geht einfach auf die amerikanische website von amazon und sucht nach “breville btm800xl one-touch tea maker”. Dann auf die selektion nach 1 stern-bewertungen und sucht den user “bb9”. Hier kann man die diskussion nachvollziehen, die meine aussage oben bestätigen.

Mercedes unter den teemaschinen. Das es die australische maschine zu uns geschafft hat, ist ein glücksfall. Die erste teemaschine, die ihr geld wirklich wert ist. Kein billiges plastik mehr, das hakt und schnell bricht. Fast alles ist gebürstetes alu und glas. Die krups war damals nicht schlecht aber gar kein vergleich mit dieser von gastroback (breville). Nach dem die krups nicht mehr hergestellt wurde, habe ich alle anderen marken ausprobiert und keine war empfehlenswert – einige sogar unbrauchbar. Die tea2in1 ist hingegen hochwertig verarbeitet, bietet eine sekundengenaue ziehzeit (allerdings noch plus korbbewegung) und zeigt die aktuellen wassertemperatur beim aufheizen. Die teeprogramme bieten einem unerfahrenen anwender gute standardtemperaturen und ziehzeiten. Wer dann zum ersten mal grünen tee macht, wird ihn nicht aus versehen mit kochenden wasser verderben.

Habe den automaten nun einige wochen im täglichen einsatz gehabt und mehrere tee-sorten getestet. Die bedienung ist einfach – einmal eingestellt ist es eine ein-knopf-bedienung – besser geht es kaum. Durch die startzeitvorwahl und die warmhaltefunktion wartet nun jeden morgen eine wirklich heiße kanne frischen tees auf mich. Von der qualität bin ich absolut überzeugt, die verarbeitung ist “made in germany”-würdig. Ich finde nur die vorgegebenen ziehzeiten generell zu kurz. Aber man kann ja pro voreingestellter teesorte (1 sorte ist komplett anpassbar) sich selber eine ziehzeit hinterlegen. Wie gesagt, einmal eingestellt und gut ist. Lieber an die angaben auf der tee-packung halten. 2-3 kleine mankos gibt es aber doch, die ich aber nicht unbedingt als wirklich abwertend betrachte:- reinigung (tein ist innen in der kanne nur sehr schwer zu entfernen – spezialreiniger lt.

Ich bin echt begeistert von diesem gerät und muss feststellen, dass ich vorher immer teeplörre getrunken habe. Viel zu viel tee, zu lange gezogen. Habe bei diesem gerät jetzt schon alle einstellungen ausprobiert. In der regel reichen 2 teemasse tee und die einstellung medium, denn der tee zieht in der warmhaltezeit nach obwohl der teekorb nicht mehr mit dem wasser/tee in berührung kommt. Das geschmacksergebnis ist umwerfend. Ich bin zum totalen teefreak geworden und probiere alles aus, schwarz, weiss grün, kräuter, alles klasse. Früchtetees kann man über customer selber einstellen und bis 10 minuten ziehen lassen. Ich sitze beim teekochen immer davor und schaue begeistert zu, wie der teefilter rauf und runterfährt :-)was mich ein bisschen stört ist, dass man nur 1 stunde warmhalten kann.

Der preis ist schon sehr hoch, ich hab den teekocher aber jetzt seit zwei monaten täglich in betrieb und alles funktioniert wie es soll. Nicht gleich getrunkenen tee kann man mit ein paar tastendrücker wieder auf temperatur (z. Die heizfläche belegt sich schnell, aber mich stört die teepatina nicht.

Top gerät, benutze mein gerät schon bald 2 jahre jeden tag. Der preis ist stolz aber dieser krug ist es wert.

Pfiffige technik, beste gerät auf dem markt, aber teuer. Ja, auch ich gehöre zu der gruppe passionierter teetrinker, die der krups teemaschine nachtrauern. Mit diesem gerät hat sich – endlich – ein würdiger nachfolger gefunden. Nicht lang genug gehalten, andere waren von der funktion her nicht gut. Dieses gerät erfüllt (fast) alle wünsche. Es ist von der firma breville in australien entwickelt worden und wird von gastroback in deutschland vertrieben. Man kann es nicht oft genug sagen: mit der brühtechnik kann man grünen, weißen, schwarzen, kräutertee, etc. Mit der maschine und den passenden wassertemperaturen kochen (100°, 80°, 70° etc. (+) brühzeit und wassertemperatur sind individuell (in 5° schritten) einstellbar(+) das gerät wirkt haltbar und hochwertig, fast alles ist aus metall. Nach 3 monaten ein bis zweimal tägliche benutzung noch keine probleme. (+) relativ klein(+) man kann bis zu 1,2 l tee kochen(+) vorprogrammierung des brühezeitpunkts, funktioniert bis zu 24h vorher. Besten Gastroback 42439 Gourmet Tea Advanced Automatic Bewertungen