LEDLenser P5 : Leider nicht sehr überzeugende Lampe

Qualitativ, hell und handlich, die beste taschenlampe die ich je in den händen gehalten habe. Ich habe sie anderen modellen bevorzugt wegen der einzeilnen aa-batterie die zum betrieb benötigt wird.

Zweibrüder mehrere lampen in den unterschiedlichsten größen und generationen. Hier ist eine deutliche entwicklung in den letzten 10 jahre zu verfolgen. Dieser zwerg ist sehr lichtstark und leicht zu bedienen. Wer eine kleine, leichte lampe für haus und hof, als auch kleinere außenaktivitäten sucht, liegt hier richtig.

LEDLenser P5.2

  • High End Power LED
  • Lichtstrom: 140 lm
  • Energietank: 4,2 Wh
  • Leuchtdauer: 5h
  • Leuchtweite: 120 m

Die lampe hat einen stolzen preis, aber die qualität ist schon sehr gut. Sie ist dabei klein und handlich und passt bestimmt in jede tasche. Auch die tatsache, daß sie mit einer einzigen batterie aa auskommt, ist ein wichtiger vorteil. Sie vermittelt das gefühl von hoher wertigkeit.

LEDLenser P5.2 : Erstaunliche leisungsfähigkeit. Eigentlich war ich etwas skeptisch, dann überrascht. Die taschenlampe – so klein wie sie ist – hat eine große leuchtkraft. Ich bin kein freund von vorschusslorbeeren.

Der “burner” im taschenformat . Ich habe heute meine neue ledlenser p5. 2 erhalten und bin restlos begeistert. Im vergleich zu meiner alten p5 ist die lichtausbeute noch mal gesteigert worden. Ich würde fast von verdoppelung sprechen. Auch der breitstrahlwinkel ist nochmal erweitert worden. Die oberfläche ist nun mattschwarz gehalten. Eine angebliche verbesserung der griffigkeit kann ich allerdings nicht betätigen. Ich hätte ich nicht gedacht, dass man diese tolle taschenlampe noch mal so aufpimpen kann. Eine erneute verbesserung ist für mich jetzt nicht mehr vorstellbar, deshal gibt hier eine klare kaufempfehlung .

Meine erste led lenser und dann auf verdacht hier bei amazon die kleine, kompakte und sehr leichte p5. Beim öffnen der packung war ich etwas skeptisch, da ich mir schlichtweg nicht vorstellen konnte, wie die 140lumen aus so einer kleinen taschenlampe geliefert werden können. Eine einzige aa-batterie und schon war ein mäßig beleuchteter/dunkler raum tageshell. Jedoch wird sich die taschenlampe auf der arbeit während inspektionsarbeiten beweisen müssen. Die verarbeitung ist ebenfalls top und der fokus hat ein sehr großes spektrum an möglichkeiten. Dieser lässt sich auch nicht ungewollt verstellen und leistet sozusagen ein wenig widerstand vor ungewollten verstellen.

Tolles modell in praktischer größe mit starker leuchtkraft. 2 ist mittlerweile nach der mini-lampe k2 sowie dem gößeren bruder der p7 bzw. 2 mein tes modell einer ledlenser taschenlampe. Während die kleine k2 ihren ständigen platz auf meinem schlüsselbund hat, habe ich eine p7. 2 in meiner alltags-handtasche. Im job habe ich bis jetzt mit großer zufriedenheit eine p7 genutzt welche durch große leuchtkraft und lange leuchtdauer besticht. – da ich die lange leuchtdauer im job allerdings nicht wirklich brauche, da ich die lampe nie länger als ein paar minuten eingeschaltet habe, habe ich mich nach einem etwas kompakteren modell beim hersteller meines vertrauens zweibrüder umgeschaut und bin so auf die etwas kleinere ledlenser 5. 2 wiegt sie nur die hälfte (79g) und bringt mit nur einer aa batterie beachtliche 140lm (etwas weniger als die hälfte der p7. Leuchtdauer ist sie für meinen zweck vollauf geeignet und ist deutlich leichter und angenehmer am gürtel als die größere p7.

Sie ist klein, leicht und liegt gut in der hand. Sie ist für ihre größe sehr hell. Da ich oft abends laufen gehe und meist auf unbeleuchteten wegen, habe ich eine kleine, leicht taschenlampe gesucht und damit auch gefunden. Man kann sie ohne probleme beim laufen in der hand halten. Außerdem hat sie ein, wie ich finde, sehr ansprechendes design. Ich kann sie wärmstens empfehlen.

Macht hell, passt in jede tasche und hält hinreichend lange mit einer einzelnen aa-batterie durch. Bis jetzt keine ausfallerscheinungen. Das aluminium ist gut verarbeitet und die schwarze eloxierung hält einiges aus. Da sollte man sich dann aber im eigenen interesse ein päckchen guter batterien holen. Aus eigener erfahrung: nichts ist ärgerlicher als eine kaputtkorrodierte lampe, nur weil eine billigbatterie ausgelaufen ist. Wobei das mit etwas pech auch bei markenbatterien vorkommen kann. Von daher bei seltener nutzung alle 1-2 monate mal die batterie prüfen schadet nicht. Leere batterien am besten immer gleich rausnehmen.

Ttt: total tolle taschenlampe :-). Zugegeben, sie ist kein schnäpchen. Aber es ist schon erstaunlich wie hell diese kleine lampe ist, zudem liegt sie gut in der hand, sie wirkt robust und ist sehr gut verabeitet. Mir ist sie nun einfach zu schade für die garage/werkstatt, so das ich dafüt jetzt eine günstiger von zweibrüder bestellt habe. Es gibt sachen, die brauch man nicht unbedingt, aber es ist schön, wenn man sie hat ;-).

Die lampe war nach der bestellung am nächsten tag da. Sie hat all meine erwartungen erfüllt. Süper hell, regelung des lichtstrahls super. Unglaublich mit nur einer mignonzelle. Hier kann man fast jede riesen mag lite vergessen.

Diese led-lenser wurde von mir verschenkt um beim wohnmobil-camping eine kleine, ausrechend helle und handliche taschenlampe ständig griffbereit zu haben. Zum produkt:- ausleuchtung und reichweite bei dieser größe ist super- die batterieleistung sowie lebensdauer ist sehr hoch- edle verpackung (für manche leute wichtig)- tasche, band und batterien im lieferumfangfazit:wer eine kleine, handliche taschelampe mit guter ausleuchtung und hoher lebensdauer sucht ist hier gut beraten. Klare kaufempfehlungmfg hell.

Die perfekte lampe für den haushalt. Eine aa batterie und super lichtausbeute. Kam mit gürteltasche und schlaufe für die hand. Für das geld gibt es nichts besseres am markt.

Wahnsinns lampe und betrieben mit nur einer einzigen aa batterie, ist ein wahres lichtwunder. Sie passt in jede jackentasche oder einfach mit beigefügtem holster am gürtel.

Leider nicht sehr überzeugende lampe. Diese lampe holte ich mir, als ich noch kaum ahnung von der materie hatte. Anfangs fand ich die lampe ziemlich cool, vor allem die stufenlose fokusverstellung. Such die verarbeitung ist erste sahne, da gibt’s nix zu meckern. Aber: die lampe ist nicht (wie oben bei fragen/antworten fälschlicherweise behauptet wurde) elektronisch geregelt, die leistung der lampe nimmt also deutlich sichtbar ab, dann leuchtet sie nur noch gefühlt halb so stark, und dieser leistungsabfall setzt auch relativ schnell ein. Nicht so swhr gefällt mir auch, dass zwischwn den 2 stufen (spot und kreisrundes weitwinkligeres licht) in der fokussierung dazwischen deutliche licht-“ringe” ganz am rand und um die mitte herum auftreten, das lichtbild ist in diesem bereich also sehr unhomogen, weshalb ich auch nur entweder spot- oder weitwinkel-fokus nutze. Dann hatte die lampe einen kleinen sturz aus niedriger höhe, aus etwa 1 meter – seitdem muss man die lampe feshe drücken, bis man wenigstens kurzzeitig die volle leistung sieht, ansonsten “flackert” das licht bzw leuchtet nur halb so stark. Wirklich robust ist die lampe also nicht, für den preis kann man etwas mehr robustheit erwarten. Inzwischen habe ich mir die “thrunite 2av2” geholt, und mit der bin ich vieeeel happier.Die thrunite hat keinen stufenlosen fokus, ist also ein “thrower”, jedoch ist das licht vieeeel homogener als bei der 5.

Ich habe mir diese taschenlampe unter folgenden gesichtspunkten angeschafft:# manueller fokus# klein# ein schalter ohne viele modi, die man eh nicht benötigt# ein hochwertiges holster (und nicht das kleine billige)# aa batterie anstatt aaaich bin mit dieser lampe super zufrieden. Ich hatte vorher die m7, die mich in bezug auf die lichtstärke auf jeden fall beeindruckt hat, die mir aber während der arbeit am gürtel einfach viel zu klobig und schwer war. 2 mit ihrer kompaktheit punkten, da es mir nicht darauf ankommt einen flutlichtstrahler dabei zu haben, sondern mir eine kleine taschenlampe reicht ;-).

Sehr gute taschenlampe mit nur einer batterie. . Die lampe sieht gut aus, leuchtet auch gut (schon beeindruckend mit nur einer batterie), nur leider hat meine ab dem kauf einen wackelkontakt, wenn ich sie brauche geht sie nicht, muss dann am kopf drehen, ziehen und drücken, mal leuchtet sie und dann wieder nicht, einfach so. Wenn diese firma diese angeblichen hochwertigen taschenlampen anbietet zu einem so hohen preis und nicht in der lage ist die bestellten waren zu kontrollieren, dann halte ich mich von sowas fern, eher schade darum. Ich kaufe nie wieder eine led lenser. Das wie bei mir mit dem wackelkontakt scheint nicht sehr oft vorzukommen, aber es ist mir vorgekommen, habe die lampe ganz geöffnet um das problem zu beheben, das problem bleibt leider.

Schöne kleine lampe die ich für arbeiten am auto verwende. Licht ist sehr hell und handlich ist sie auch.Es lohnt sich dafür erwas mehr geld auszugeben.

Wahnsinn, was hier aus einer aa an licht geholt wird. Nicht billig, aber das geld wert. Ich würde mir diese sofort noch einmal kaufen. Ein wenig weniger hell, aber reicht dicke.

2er erhalten, die helligkeit der kleinen lampe ist enorm. Tadellose verarbeitung, funktion ok, aber den 1 stern abzug gibt es für die mitgelieferte tasche,die länge ist etwas zu kurz geraten,das heist die obere lasche hätte ca. 15mm länger sein können , der klettverschluss greift höchstens 1/3 in die gegenseite. Ansonsten kann ich led lenser weiterempfehlen,da ich schon mehrere zwei brüder lampen besitze die alle ok sind.

Mag-Lite 2 D-Cell Hochleistungs-LED Stab-Taschenlampe – Bisschen groß, dafür passt der Rest

Spitzenmäßig verarbeitet, top preis. Die mag-lite ist spitzenmäßig verarbeitet. Prime versand), für den ich sie bei amazon gekauft habe, ist unschlagbar. Wichtig ist, das die mag-lite auch die technischen daten hat, wie beschrieben. In einem anderen versandhaus, stimmten die daten nicht, so das ich die mag-lite zurück schicken mußte. Hier mal die technischen daten der mag-lite 2 d-cell st2d016leuchtweite: 412 meterlumen: 168leuchtdauer: 06:45 std. Stromverbrauch: 3 watt (steht aber nirgendwo auf der verpackung)gewicht, gewogen inkl. Batterien: 648 grammverkäufer und versender: amazon.

Wir brauchen sie um abends unseren schwarzen. Wir brauchen sie um abends unseren schwarzen hund in feld und wiese ausfindig zu machen. Leuchtet locker 200m und zwar so, dass man auch was erkennen kann. Trotz der größe und des gewichtes liegt sie super in der hand. Durch den knopf super leicht ein- und auszuschalten. Den lichtkegel kann man auch verstellen. Zur dauer der batterien kann ich noch nicht viel sagen, außer dass sie jetzt circa ein halbes jahr täglich circa 30 min in betrieb ist und noch nicht schlapp gemacht hat. Würde sie jedem empfehlen und wieder kaufen.

Mit der mag-lite macht man nie was falsch. Beste taschenlampe für den privaten gebrauch. Ich empfehle außerdem die taschenlampenhalterung, die man am gürtel befestigen kann. Die leuchtkraft ist absolut super und im ernstfall ist die taschenlampe auch stabil genug, um als schlagstock benutzt zu werden. Hier sind die Spezifikationen für die Mag-Lite 2 D-Cell Hochleistungs-LED Stab-Taschenlampe:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mag-Lite
  • Taschenlampen
  • Elektroinstallation

Wer eine robuste taschenlampe mit mittlerer reichweite sucht ist mit der mag lite gut bedient. Die lampe ist nicht zu groß, leistet jedoch einiges. Man kann die led mag nur weiterempfehlen. Die anschaffung ist lohnend, das gerät langlebig. Was will man als kunde mehr.

Mag-lite hält, was es verspricht, vor allem was die reichweite angehtwas ich auch sehr gut finde ist, dass man den lichtstrahl sowohl bündeln, als auch auffächern kann & das auch ganz individuell, wie man es gerade brauchtzum batterieverbrauch kann ich zum jetzigen zeitpunkt noch nicht viel sagen, glaube aber, dass sie auch da locker auf die angegebenen 8 std. Kommt, da sie keine spürbare abwärme produziert. Ich liebe diese taschenlampeam liebsten würde ich jede nacht spazieren gehen =).

Kommentare von Käufern :

  • MagLite gut – aber im Vergleich verloren!
  • Eine super Lampe
  • Spitzenmäßig verarbeitet, top Preis
  • Sehr gute Taschenlampe
  • LED Taschenlampe für professionelle Anwendung und Hausgebrauch
  • Sehr gute Qualität

Ich kann diese taschenlampe nur weiterempfehlen. Sie ist sehr robust und wohl im normalen gebrauch nicht in die knie zu zwingen. Die helligkeit ist mit keiner anderen taschenlampe, die ich bis jetzt hatte zu vergleichen. Man kann dank der einstellmöglichkeit zwischen “flächenbeleuchtung und punktbeleuchtung kinderleicht und stufenlos hin und her wechseln. So kann man sogar recht groflächige gebiete beleuchten, oder einzelne punkte in großer entfernung hell erstrahlen lassen. Die mischung aus leuchtkraft und verarbeitung ist das große plus dieses produktes. Kann es nur jedem weiterempfehlen, der eine langlebige taschenlampe sucht . Besten Mag-Lite 2 D-Cell Hochleistungs-LED Stab-Taschenlampe, 168 Lumen, 25 cm, schwarz für 2 Mono-Batterien, ST2D016

Fast perfekte mag-lite 2d-cell led. Die mag-lite led macht mit ihrem metallgehäuse einen wertigen eindruck. Der ein-/ausschalter lässt sich gut bedienen, ist versenkt angebracht und mit einer gummiabdeckung geschützt. Durch die d batterien ist die taschenlampe natürlich etwas schwerer, jedoch ist auch die leuchtdauer entsprechend länger als mit kleinen aa oder gar aaa batterien. Der lichtkegel kann durch drehen am kopf der lampe verstellt werden. Da bei größerem lichtkegel im zentrum ein schwarzes loch entsteht, ist diese funktion leider nur eingeschränkt nutzbar. Die leuchtkraft ist für eine taschenlampe und normaler” anwendung sehr gut. Für mehr geld gibt es hellere led-taschenlampen in ebenfalls guter qualität, wer aber nicht unbedingt eine extremleuchte benötigt und wert auf lange leuchtdauer legt, ist mit der mag-lite meiner meinung nach gut bedient. Hätte die mag-lite bei großem lichtkegel nicht dieses schwarze loch, wäre sie für mich perfekt und hatte auch den fünften stern erhalten.

Die mag-lite ist wirklich eine gute taschenlampe. Hat etwas gewicht, ist aber nicht so das ich sie dauern mitschleppe. Breitwinkel, da wir alle um sich herum heller aber es geht nicht in die ferne. Fernfunktion, da wir sie auf die ferne gerichtet und ist nur für einen punkt betrimmt der hell erleuchtet werden soll. Mann kann sie siech aber auch so einstellen die mann sie braucht, nur durch das drehen am kopf.

Die lampe ist in dem format nicht zu schwer. Sie ist einfach richtig gut. Die leuchtweite ist phänomenal.

Nachdem wir 15 jahre mit dem vorgängermodell, der mag-lite mit glühbirne, sehr zufrieden waren, bestellten wir dieses fast identische modell mit led-leuchte. Das ergebnis war überragend: eine fantastische helligkeit und eine leuchtweite von sicher deutlich über 200 meter, fast unglaublich. Die ausführung der lampe so robust wie vorher. Wenn der led-chip lange hält, ist diese lampe unschlagbar.

Maglite gut – aber im vergleich verloren. Ohne zweifel eine super taschenlampe. Tolle fokusierung bis zum sport. Ein gut zu bedienender schalteraber in erster linie soll sie ja hell leuchten – das macht sie auch ganz ordentlich. Aber für 15euro mehr bekommt man deutlich hellere lampen. Ich habe die mag lite led 2d und die led-lenser p7 erworben. Led-lenser p7 led taschenlampe mit cree led für 4x aaa microim vergleich dazu hat die mag lite keine chance. Die led-lenser ist viel kleiner und macht um ein vielfaches mehr lichtich dachte mit der maglite mache ich nix falsch aber seit ich die p7 besitze liegt die mag nur noch im eck – uninteressant. Ohne vergleich mit anderen geräten ist klar dass vorwiegend postive rezessionen für die mag erstellt werden.

Ich mag ja keine lobhudelei aber die mag-lite 2d ist einfach top. Die verarbeitung ist durchaus als hochwertig zu bezeichnen und die leuchtweite der mag- lite ist wirklich beeindruckend. Ich hätte nicht gedacht, dass led bezüglich der leuchtintensität so viel ausmacht. Hier in den bewertungen findet man den einen oder anderen hinweis, dass andere taschenlampen eine noch bessere leutchtkraft haben aber es gibt immer einen, der besser ist :)ich kann diese taschenlampe absolut empfehlen.

Seit nun fast 3 jahren benutze ich diese lampe berulich und fast täglich. Ich bin vom ersten tag an begeistert, die leuchtkraft ist unglaublich und die led scheint tatsächlich ewig zu halten, sie hat mich noch nie im stich gelassen. In den ganzen 3 jahren habe ich erst 4,5 mal die batterien wechseln müssen, was will man mehr?.

Wie erwartet- super taschenlampe. Ich brauchte eine zuverlässige und helle taschenlampe, da ich abends und morgens mit meinem hund im dunkeln spazieren gehen muss. Ich bin super zufrieden und die taschenlampe ist nicht zu schwer (wie anfänglich vermutet). Die batterien werden allerdings nicht mitgeliefert.

Bisschen groß, dafür passt der rest. Imsgesammt kommt sie etwas voluminös daher. Kann aber in punkto batterielaufzeit und helligkeit, meiner meinung nach, super punkten. Einen sommer, sehr oft draussen zelten, abends immer u. Den weg geleuchtet, einmal batteriewechsel. Am anfang natürlich im ersten einsatz, ein satz batterien für einen monat, was aber vom gespiele kam. Im echten einsatz hat sie mir dann ca. 3 monate mit vielen outdooreinsätzen gereicht, was ich ok finde.

Der hammer aber sehr schwer. . Aber leider für die tägliche gassi runde im dunkeln viel zu schwer. Leuchtet unendlich weit, bestimmt so 3-400 meter und ist sehr solide- aber man läßt sie eher mal liegen weil sie wirklich superschwer ist. Dazu kommen ja noch 2 dicke batterien. Also man bekommt eine tolle taschenlampe und wer sich nicht scheut so ein schweres ding mit sich herum zu tragen kann hier zugreifen.

Mag-lite, 2 d-batterien hochleistungs-led stab-taschenlampe. Schneller versand, angenehme verpackung. Die taschenlampe ist in, für mich, unveränderter bauform so seit jahrzenten erhältlich. Und das ist auch gut soeine schöne, schwere, stabile taschenlampe, die auch mal zweckentfremdet verwendet werden darf und deshalb noch lange nicht kaputt geht. Die neue led-technik ist klasse. Das licht noch heller, die batterien halten noch länger. Für mich gibt es keine alternative zu einer guten, stabilen und haltbaren taschenlampe.

Ich kann diese lampe sehr empfehlen, da sie sehr gut verarbeitet ist und sehr hell ist. Einziges manko: bei fast allen einstellungen (über das drehen des kopfes) befindet sich in der mitte des leuchtfeldes ein dunkler punkt.

Eine zuverlässige taschenlampe. Nach vielen jahren zwischen den extremen (mini & 6d) habe ich es nun endlich geschafft, mir eine “normale” taschenlampe zuzulegen. Die 2d kommt dabei in gewohnt hoher maglite qualität und hat in der kurzen zeit seit ihrer beschaffung schon viele situationen erleichtert. Vom stromausfall an der sicherung bis hin zur kaputten beleuchtung im bad. Die 2d hat überall zuverlässig geholfen. Dabei hat auch die hohe luftfeuchtigkeit der lampe nicht geschadet. Fazit: sehr empfehlenswert, jederzeit wieder. Meine mini und 6d gebe ich aber dennoch nicht her.

Ich war bereits besitzer einer 2d und einer 4d maglite, aber dir neue serie mt led stellt alles bisherige in den schatten. Die verarbeitung ist wie gewohnt super und die leuchtkraft der 3watt led nicht zu glauben. Schick sieht auch die “gravur” aus, die aber mehr an beschriftung erinnert. Alles in allem ein “sehr empfehlenswert”.

Ich brauchte eine kleine, aber leistungsstarke taschenlampe und bin beim blättern auf die mag-lite gestoßen. Die lampe wird über 2 mono-zellen betrieben und verfügt über eine led statt einer lampe. Zunächst war ich skeptisch, dass die led auch die gewünschte leistung bringt. Schon der erste test zeigte, dass dies völlig unbegründet war. Die led ist super hell und hat eine sehr große reichweite. Top lampe – uneingeschränkt zu empfehlen.

Hab diese led mag lite jetzt seit letztes jahr novemberund bin mehr als zufrieden damit. Bis heute habe ich immer noch die ersten batterien drin und trotz fast täglichen einsatz(handwerker) strahlt die led immer noch so hell wie am ersten tag. Outdoor einsatz mit einem unfreiwilligen bad im bach hat die lampe genauso lässig weggestecktwie die regelmäßigen stürtze und stöse die sie im altagsgebrauch abbekommt. Fazit: robust klein alltagstauglichwer nur einmal geld für eine richtige led lampe ausgeben möchte ist mit dieser variante auf der absolut sicheren seite.

Besser als die maglite mit 3 bzw. Ich habe bereits eine maglite led mit 4 und auch eine mit 3 zellen vor ca. Der spiegel dieser lampen ist nicht so gut im weitwinkelbereich (ein großes schwarzes loch in der mitte) entweder macht maglite fortschritte oder die lampe mit 2 batterien ist besser als die modelle mit 3 bzw. Für diesen preis absolute kaufempfehlung. Sie werden staunen, denn led ist ein deutlicher vorteil.4 zellen absolut nicht sein zumal der spiegel der 2 zellen lampe am besten einen großen bereich im weitwinkelbereich ausleuchtet.

LED Lenser P7, wie beschrieben, deutlich leistungsstärker als der Vorgänger

Hitaschenlampe ist von der verarbeitung echt spitze. Der lichtstrahl oder ich nenne es mal teller der ja irgendwo an irgend ne wand ankommt ist super sauber. Hatte erst die m14 bestellt, wegen den lichtfunktionen, jedoch war der lichtkreis extrem unsauber und voller einzelner kreise. Da konnte man echt nicht hinsehen. 2 hat zwar keine extra funktionen, ist aber die schönste und beste lampe die bis jetzt hatte. Liegt phantastisch in der hand und lässt sich super bedienen. Passt locker in die hosen oder jackentasche. Das einzige was ich nicht gut finde ist die tasche/holster.

Da wir zum geocachen schon den vorgänger lenser p7 besitzen und eh noch eine 2 taschenlampe haben wollten, war diese hier die erste wahl. Hat bis jetzt super mit gemacht. Der vergleich zum vorgänger kann ich nur zustimmen etwas heller und handlicher + besser druckknopf. Naja die tasche ist mal wieder zu eng. Aber das waren sie schon immer.

Helle lampe zu einem akzeptablen preis. Ich habe schon in der vergangenheit die p7 geschäftlich verwendet. “abstürze” mochte diese nicht so gern – die platine bekommt einen schuss. Der grund für die abstürze war und ist die aufbewahrungstasche. Am anfang sitzt die gürteltasche sehr straff – nach einer weile dehnt sich das material und der klettverschluss der “deckelklappe” haftet nicht mehr – die folge davon ist, dass die lanpe aus der tasche fällt wenn man sich bückt. Das hat ab er nichts mit der qualität der lampe zu tun.

Key Spezifikationen für LED Lenser P7.2 Taschenlampe Box:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Advanced Focus System (AFS)
  • 1 x High End Power LED
  • Leuchtkraft * MAX 320 Lumen
  • Leuchtweite * MAX 260 Meter
  • Leuchtdauer** bis zu 50 Stunden
  • Lieferumfang:Safety Bag, Lanyard, Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Ausführliche Rezension – Solide Taschenlampe mit speziellem Einsatzbereich – Kaufempfehlung, LED Lenser P7.2 – The Next Generation, Im Rückblick: na ja , Sehr leuchtstark, Ein kleiner Vergleich, Tolle Led Taschenlampe”

Hat mir bisher gute dienste geleistet. Lampe ist vorwiegend in rettung und sicherheit im einsatz. Der lichtkegel ist mit einer hand zu verstellen. Ich habe die lampe oft im einsatz auch länger,und ich bin noch immer noch bei dem ersten satz batterien xdda sieht man mal wieder dass man halt manchmal bissl mehr ausgeben muss, um qualität zu bekommenaber wer billig kauft, zahlt doppelt xd ;-).

Top lampe, würde ich immer wieder kaufen. Zur lieferung: innerhalb von 3-4 tagen war die lampe da und im paket sicher vor schäden verpackt. Zur lampe: als ich das paket geöffnet habe, war ich über die verpackung erstaunt. Nicht wie ich dachte, eingeschweißt in plastik wie es bei meiner maglite der fall war. Sondern in einem stabilen karton mit angepasstem schaumstoff. Ich habe mir die lampe genau angesehen und festgestellt, dass sie sehr robust gefertigt ist. Durch die rillen auf dem gehäuse liegt sie rutschsicher in der hand. Ihre größe ist für meine hand optimal (handschuhgröße 9), denn ich kann sie gut umgreifen und habe ein gutes gefühl dabei. LED Lenser P7.2 Taschenlampe Box Einkaufsführer

Solide, gut verarbeitete lampe. Es handelt sich grundsätzlich um eine solide, sehr gut verarbeitete lampe. Pro:- starke lichtleistung im vergleich zu “baumarktlampen”- sehr positiv empfinde ich die möglichkeit der lichtstrahlfokussierung. Insbesondere bei multiplen einsatzgebieten wie beim wandercampen hat es deutliche vorteile, mal weit und mal eng mit besserer lichtausbeute leuchten zu können. Das bieten leider die wenigsten taschenlampen. – die verarbeitung und gummierung fühlt sich sehr wertig an. Es ist im vergleich zu anderen lampen ein schönes gefühl, sie in der hand zu halten. – schöne lichtfarbe- sehr einfach bedienungkontra:- schlechtere lichtausbeute als vergleichslampen in dem preissegment (bis +20 euro). Wenn es nur um das pure lichtausbeute geht, sollte diese lampe nicht die erste wahl sein. Vergleichbare lampen (sogar kleiner) bringen dabei aus meiner sicht bis zu 50% mehr licht – nur nutzt man diese leuchtkraft quasi nie.

Eine verdammt gute taschenlampe. Ich habe im moment einen direkten vergleich zwischen der led lenser und ähnlichen, deutlich günstigeren produkten. Sie wird zwar mit “nur” 320 lm beworben, steht aber im direkten vergleich subjektiv gesehen im nichts taschenlampen nach, bei den 1000 lm angegeben sind. Wie von zweibrüder gewohnt – hochwertige verarbeitung.

Wie beschrieben, deutlich leistungsstärker als der vorgänger. Lichtkegeln und -weite absolut ok. Nix für kinder, die sich damit ins gesicht leuchten.

Kompakte und lichtstarke taschenlampe. Ich arbeite im rettungsdienst und habe mir vor inzwischen über einem jahr den led lenser p7. Ich habe mich lange umgeschaut, nach einer taschenlampe, die nicht allzu teuer ist, die gute lichteigenschaften hat und die qualitativ gut ist. Zu erst wa ich da auch auf der schiene “mag light” hat jeder, muss als gut sein, dann hat mich ein kollege auf die led lenser aufmerksam gemacht, ich habe mich dann da ein bisschen rein gelesen und bei dem einem oder anderem kollegen getestet und mich am ende für den led lenser p7. – die lampe wird mit einem qualitativ hochwertigen holster ausgeliefert in dem man die lampe super am gürtel tragen kann- sie hat eine tolle größe, liegt sehr angenehm in der hand und wiegt nicht viel- im holster verstaut ist sie sicher und begleitet mich seit über einem jahr im täglichen, gelegentlich auch recht rauem rettungsdienstalltag. – sie hat 2 leuchteinstellungen: großer lichtkegel für breite ausleuchtung in der nähe, bzw schmaler lichtkegel für die ferne- außerdem auch 2 helligkeitsstufen, für mich persönlich nicht wirklich interessant bisher gewesen, ich benutze immer nur die erst, also stärkste einstellung- die lampe funktioniert immer noch mit den ersten battereien, ob wohl sie oft genutzt wird und sowohl drinen, alsa auch draußen, temperaturwechseln,. Unterworfen istinsgesamt: ich kanns empfehlen, topp produkt, ein paar andere kollegen haben sie sich inzwischen auch gekauft und sind auch sehr zufrieden. ++++++++++++update+++++++++++++++++++inzwischen habe ich die taschenlampe doch schon ein paar tage im einsatz.

Led lenser p7. 2 – die alltagstaschenlampe. Die taschenlampe hat eine handliche grüße. Der focus des lichts funktioniert mit einer hand. Die leuchtstärke ist in zwei stufen regelbar: ein mal drücken = stark, zweimal = schwach, danach einmal drücken = aus. Die gürteltasche ist auch sehr nützlich und die lampe rollt so nicht davon und die linse wird nicht zerkratzt. Klein und nur starkes licht; p7. Mittel groß, starkes und schwaches licht sorgt für längere leistung; p14 ist sehr groß und die lichtleistung hält so lange, dass ich mich nicht erinnern kann, wann ich die batterien getauscht habe (vor 2 jahren ?).

Die taschenlampe hat eine sehr schöne grösse, sie hat ein gutes gewicht und liegt deshalb richtig gut in der hand. Ich hab selten so eine taschenlampe mit so einem hellen lichtkegel in der hand gehabt, mit dem einschub nach vorne bekommt man einen dunklen raum taghell und die leuchtweite als kegel ist der absolute wahnsinn. Sehr empfehlenswert wer wirklich eine kompackte und helle taschenlampe haben mag.

Led lenser p7. 2 – the next generation. Bereits die ursprüngliche version dieser led lampe – die p7 – leistete mir lange und treue dienste, doch nun wurde es zeit für etwas mit mehr power. 2 wird genau wie die meisten anderen lampen von led lenser mit einem hochwertigen gürtelholster, einer handschlaufe, einem satz batterien und einer bedienungsanleitung in einer schicken geschenkbox geliefert. Leistete die p7 noch 200 lm, stellt die p7. 2 satte 320 lm bereit (diese allerdings nur bei “boost”, dazu später mehr) und ist damit deutlich sichtbar heller. Betrieben wird sie wie die vorgängerversion auch mit 4 aaa batterien. Die leuchtstufen sind seit der p7 unverändert. Leichtes drücken auf den schalter und halten ist die hellste stufe – boost (130% lichtleistung). Einmal schalter durchdrücken – power (100% lichtleistung) und ein weiteres mal schalten – low power (stromsparmodus mit 15% lichtleistung).

Hatte vorher bereits die grundversion der p 7 und war mit dieser sehr zufrieden, bei der p 7. 2 hatte ich eigentlich,entsprechend der beschreibung, eine wesentlich und bemerkbar höhere leuchtstärke, insbesondere fokussierungauf größere distanz erwartet, was allerdings nicht feststellbar war. Weiterhin wäre für den erhobenen preis, im vergleich zu anderen vergleichbaren lampen eine signal-/blitzlichtschaltung wünschenswert gewesen.

Diese lampe entspricht genau meinen anforderungen. Sieht robust aus hat einen tollen hellen lichtkegel und ist leicht zu bedienen. Schade nur das aus der beschreibung nicht zu erkennen war,dass ein passende gürteltasche dabei ist. So habe ich extra eine dazubestellt und habe jetzt zwei.

Perfektes preis-leistungs-verhältnis. Ich hatte den vorgänger, die p7 im einsatz, bis diese füße bekommen hat und ich eine neue lampe benötigte. Da ich mich nich lange schlau machen wollte und mit dem vorgängermodell zufrieden war, habe ich mir die p7. Mehr licht als die erste, mit normalen aaa-batterien zu betreiben und die mitgelieferte tasche ist auch von wesentlich besserer qualität als die vom ersten modell. Das ding kommt bei mir alle vier nächte zum einsatz und ich bin echt mehr als zufrieden. Habe mir den kleinen, roten aufsatz dazu gekauft – ein sith-lord wäre neidisch auf mich.

Ich habe mich auf grund der guten rezensionen dazu entschlossen, mir den led lenser zuzulegen. Meine alte led-taschenlampe war von der leuchtkraft nicht sehr stark und hatte auch keinen fokus. Die qualität ist hervorragend. Im lieferumfang befinden sich hochwertige duracell-batterien. Die lichtstärke lässt sich durch mehrmaliges betätigen der taste in zwei stufen verändern. Durch das verschieben des “kopfes” kann man zwischen einem engen lichtkegel und einer gleichmäßig groß bestrahlten fläche wählen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden.

Sehr gute verarbeitung, sehr leicht und klein. . Sehr gute verarbeitung und haptische wertigkeit der lampe. Habe mich aber für die größere zweibrüder entschieden da ich in der nähe einen größeren ausleuchtungskreis brauche. Sehr leicht und sehr lange batteriehaltbarkeit.

Kompakte lampe für jeden tag. Was mir gefällt:- solide verarbeitung ->sehr hochwertig anzusehen und zu fühlen- lieferung mit tasche ->keine extrakosten und tasche ist gut verarbeitet- nur zwei leuchtmodi ->sehr hell und normal hell (man schaltet immer erst die sehr helle stufe ein und dann runter auf normal)- schnelles umschalten ->drückt man bei normaler helligkeit den einschaltknof ein- (aber nicht durch) und hält ihn gedrückt hat man wieder die hellste stufe- läuft mit 4 aaa batterien; diese halten recht lange und mit einer packung in reserve ist man gut aufgestellt- schönes licht ->optisch toller lichtkegel sowohl breit als auch schmalwas mir nicht so gefällt:- der fokussiermechanismus macht die lampe vorne dick und das lässt sie schwer aus der tasche bekommen; gleichzeitig wird dabei die eingestellte fokussierung so gut wie immer verstellt (kann man aber schnell korrigieren)- die helligkeit ist gut, aber es gibt (und ich habe selber welche) günstigere lampen, die deutlich heller sind; hier war ich ein wenig enttäuscht- die lampe ist meines empfindens recht schwer (ich weiß, so was kann man vor dem kauf nachlesen, aber ich empfinde es nur mal so)alles in allem aber ein gutes qualitätsprodukt mit nur leichten abstrichen.

Ausführliche rezension – solide taschenlampe mit speziellem einsatzbereich – kaufempfehlung. Kaufdatum: 2/2014hersteller: led lenser (zweibrüder)modellbezeichnung: p7. 2modelljahr: 2013bewertung der verarbeitungsqualität: sehr gutvorgesehener einsatzbereich: notleuchte/ersatzleuchte/alltagsleuchteled: cree xp-g2max. Leuchtkraft: 320 lumengehäuse: aluminium (frozen black coating)länge: 130mmwasserdicht: ip x6 standard (spritzwassergeschützt).Lieferumfang ***geliefert wird die p7. 2 in einer schwarzen schachtel aus pappe mit einigen roten nuancen und dem led lenser schriftzug. Öffnet man die verpackung findet man folgenden lieferinhalt darin:- die led lenser p7. 2- ein passenden holster für den gürtel (kann auch bei bereits geschlossenem gürtel angebracht werden)- eine handschlaufe- 4x duracell aaa batterien- eine bedienungsanleitung*** 2. Optik/haptik und verarbeitung ***gleich beim auspacken wurde mir klar, die p7. 2 ist eine der schönsten lampen die ich je in meinen händen gehalten habe.

Eine exzellente taschenlampe mit hoher leuchtkraft. Habe sie nun auch für meinen sohn bestellt, dem sie zusammen mit dem aufsteckbaren roten leuchtkonus gute dienste bei der hiesigen feuerwehr leistet.

Nachdem ich lange die p7 hatte nun also den nachfolger als weihnachtsgeschenk gekauft. Das neue design fällt gleich auf, bin neutral herangegangen und positiv überrascht:liegt genauso gut in der hand und durch die paar gramm weniger sowie der größere druckknopf machen einen guten eindruck. Das lichtbild ist etwas schöner und heller, dank optimierter led. Es sind 4 duracell batterien dabei. Laut hersteller werden eher batterien empfohlen, bei der “alten” waren bei mir aber auch akkus nie ein problem. Der preis mag auf den ersten blick hoch erscheinen, aber qualität hat eben seinen preis, siehe vergleichbare markenhersteller. Da ist diese schon noch im rahmen und wenn man sie nicht verliert hat man lange etwas davon. Und amazon wie gewohnt schnell, 3-4 wochen stand dran, geliefert wurde nach nichtmal einer.

Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Solch eine lichtstärke in so einer kleinen taschenlampe hätte ich nicht für möglich gehalten. Viele meiner freunde waren sehr überrascht wenn ich die “kleine” aus der tasche geholt habe und mal den ganzen garten ausgeleuchtet habe. Ich habe die taschenlampe jetzt ungefähr 3-5 stunden benutzt. Immer noch die ersten batterien drin. Scheinen also wirklich lange zu halten.

2 ist sehr hell und liegt gut in der hand. Der einbau der 4 aaa batterien war problemlos. Zu den technischen merkmalen ist schon durch andere bewertungen alles gesagt worden, nur soviel, die wenigen schlechten bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Die lampe ist sehr gut verarbeitet und ihr geld wert.

MAGLITE – Lampe LED Maglite 3D : Eben Mag – Lite

Starkes teil mit sparsamer led-technik. Ist schon meine zweite maglite 3d. Die erste wurde mir leider geklaut. Dass ich dieselbe gleich wieder gekauft habe, sagt wohl alles?.Kann die maglite gerade auch in der größe nur empfehlen. Liegt trotz (oder wegen?) des gewichtes und der größe super in der hand, auch wenn man mal länger nachts unterwegs ist. Mir persönlich ist das lieber so als diese winzigen lampen wie z. Die mögen zwar genauso hell sein, aber der batterieverbrauch ist mir da einfach zu hoch.

Gute wahl – klar heller als die “standard-maglite”. Eigentlich wollte ich mir ein led-modul für meine gute alte standard-maglite zulegen. Dann sah ich, dass ich hier die komplette lampe für diesen preis bekomme und habe zugeschlagen. Toll ist, dass mit der led-version auch noch eine ersatz-glühbirne kommt. Jetzt habe ich den direkten vergleich. Die led-version ist deutlich heller. Gefühlt würde ich sagen, etwas mehr als doppelt so hell. Das licht ist jedoch komplett anders – deutlich kälter in der farbtemperatur, weshalb eine aussage nicht ganz so einfach ist. Leider habe ich kein messgerät für die lichtstärke, so muss diese “gefühlte” angabe genügen. Das kalte licht lässt manche dinge “verzerrt” erscheinen, wenn man sie anleuchtet.

MAGLITE – Lampe LED Maglite 3D

  • Hochleistungs-LED
  • Präzisionsgehäuse aus hochfestem Aluminium innen und außen eloxiert für maximalen Korrosionsschutz
  • Spritzwassergeschützt (IPX4)

Bewährte mag-lite qualität mit lichtausbeute, die es in sich hat. Keinesfalls für die prüfung der pupillenreaktion geeignet ;). Das licht ist naturgemäß kühl-weiß, aber weitaus.Stärker, als bei den herkömmlichen leuchtmitteln. Der strahl ist gerade auch bei der einstellung auf breitstrahl weniger “ausgefranst”, als bei den glühlampen. Die ausführung mit drei monozellen ist m. Ein guter kompromiss zwischen gewicht, größe und betriebsdauer. Die farbe bleibt geschmackssache.

MAGLITE – Lampe LED Maglite 3D : Leuchtkraft ohne ende, aber unhandlich. Die mag-lite wirkt durch das glänzende flugzeugaluminiumgehäuse sehr hochwertig verarbeitet. Da für den betrieb drei große d batterien benötigt werden, ist diese taschenlampe sehr groß und schwer. Für längere touren also etwas unpraktisch. Dafür überzeugt sie mit einer hohen leuchtkraft und reichweite. Das led-licht wirkt kühl und modern und lässt sich durch drehen des vorderen teil verschieden fokussieren. Im lieferumfang war außerdem eine ersatz-led, die ich auch nach jahren noch nicht gebraucht habe. Die batteriedauer ist ebenfalls ausgezeichnet. – hohes gewicht- sehr groß/lang+ hohe leuchtkraft+ hohe reichweite+ lange lebensdauer+ sehr hochwertig+ sehr robustfazit: wer sich an dem gewicht und die größe nicht stört,dem kann ich die mag-lite nur empfehlen.

Über qualität und ausstattung einer mag-lite brauche ich nichts mehr schreiben. Was die leuchtkraft angeht, “einfach wahnsinn” ich kann nur jedem empfehlen sich diese lampe zu kaufen. Selbst diejenigen die bereits eine herkömliche mag-lite besitzen sollten hier zuschlagen. Bei dem preis ist nichts falsch zu machen. Eigentlich müsste man noch 2 sterne hinzufügen.

Dank der led-technik halten die batterien ewig, die taschenlampe ist sehr hell und der lichtkegel läßt sich super verstellen. Ich möchte abends/nachts beim spaziergang mit dem hund nicht mehr drauf verzichten, aufgrund der größe und des gewichts fühlt man sich auch sicherer, diese taschenlampen werden in kanada und den usa wohl nicht ohne grund von der polizei und dem militär verwendet. Ich bin sehr zufrieden damit .

Mag-lite 3 watt led – eine kleine revolution in sachen licht. Ich habe mir die mag-lite 3 d cell flaslight uses 3 watt led vor circa einem monat gekauft, und bin mit dem produkt voll und ganz zufrieden. Für die mag-lite led sprechen folgende kaufargumente:- durch die led technik verlängert sich die lebensdauer der batterie enorm- diese mag-lite ist wesendlich heller als das standartmodell- ausgezeichnete verarbeitung, wie üblich bei mag-lite- die lebensdauer des leds ist wirklich sehr sehr lang- der kaufpreis ist mit unter 45,00 € auch sehr günstig (uvp 64,95 €)also wer auf der suche nach einer ausgezeichneten taschenlampe ist, und dabei wert auf qualität legt, ist mit mag-lite immer gut beraten.

Bin als security tätig und mache viel nachtbewachungen und auch sicherheitsstreife bei div. Kann man ohne weiteres als verdeidigungswaffe hernehmen wenns mal happig wird. Nun zum manko: die aufgesetzte plastiklinse sieht zerkratzt und leicht trübe aus. Habe versucht zu reinigen, haut aber nicht hin. Teste nun mal weiter-kann sie ja immer noch zurückschicken. Hat aber trotzdem eine gut leuchtkraft und enorme reichweite des lichtstrahls. Gebe eine kaufempfehlung für das ding.

Diese taschenlampe werde ich mir noch mal bestellen. Sie ist an leuchtkraft kaum zu überbieten, liegt gut in der hand und batteriewechsel geht sehr leicht. Die normale maglight taschenlampe mit birnchen ist dagegen eine kleine funzel.

Gegenüber dem standard modell mit krypton vorzuziehen. Grund:- batterien halten länger- lichtausbeute meines erachtens besser- längere lebensdauer durch die ledhabe auch das konvenzionelle modell, das ich aber nicht mehr benutze. Besonders bei längeren trips ist die led im vorteil. Die fokusfunktion bleibt erhalten, somit voll kompatibel zum vorgängermodell. Inzwischen ist der preis absolut angemessen.

Wir haben uns die maglite 3d-cell led taschenlampe gekauft, damit wir abends was sehen wenn wir mit unserem hund rausmüssen. Als kriterium hatten wir dabei eine robuste, hochwertige taschenlampe im sinn und so stießen wir auf die eben genannte. Nach dem auspacken ist auch direkt aufgefallen, dass keine batterien mitgeliefert sind. Also los in den nächsten supermarkt d-monozellen gekauft. Das licht der maglite lässt sich per knopfdruck einschalten. Dabei schaltet ein fester druck auf den knopf die lampe dauerhaft ein, ein sanfter druck schaltet das licht nur solange ein wie man den knopf gedrückt hält. An der oberseite lässt sich die leuchtweite und intensität mittels drehregler einstellen. Ein manko ist allerdings, dass wenn man die leuchtweite auf sehr kurz einstellt, in der mitte des leuchtpunktes ein schwarzer fleck auftaucht. Ansonsten ist die lampe wirklich sehr empfehlenswert.

Ich hab mir vor fast 2 monaten diese super lampe gekauft. Am anfang war ich noch etwas skeptisch wegen der led. Doch einmal angemacht und man ist begeistert. Sie leuchtet super hell, richtig weit und mit einem klar weißem licht. Die lampe ist super verarbeitet wie man es von mag-lite kennt.

Wie alle maglites super wertigkeit. Habe eine im auto und eine weitere im haus. So extrem wie viele hier schreiben finde ich den helligkeitsunterschied zur normalen glühbirne jetzt nicht. Es ist halt kaltweiss und wirkt daher erstmal heller. . Eine ersatzglühbirne wie von einigen beschrieben, hatte ich jetzt auch nicht in der lampe. Kann allerdings auch sein, dass ich eine ausfertigung erhalten hab die nicht für den deutschen markt bestimmt war. Der preis ist allerdings unschlagbar. Die lampen sind nicht nur kult, sondern auch mittel zur verteidigung.

Mag-lite led – das heißt: neuste lichttechnologie in hervorragendem stablampengehäuse aus flugzeugaluminium. Die mag-lite bringt hier eine serie auf den markt, die dem hohen anspruch der mag-lite kunden auch gerecht wird. Fokussierbar, äußerst stabil und mit dem stromsparenden ‘energy source management’ ausgestattet.

Der lichtstrahl ist meines erachtens mindestens (wirklich mindestens) 2 bis 3 mal heller als mit der standardlampe von der maglite. Das licht ist super weiß, kein vergleich zur normalen lampe, die reichweite des lichtes steigert sich enorm, dazu bleibt der lichtstrahl voll fokusierbar wie bei der normalen birne. Wo ich die maglite zum ersten mal nachts benutzt habe, dachte ich beim einschalten nur: “wow, absoluter hammer”.Was dazu noch positiv ist, sind die erheblich längeren leuchtzeiten durch die stromsparende led technik. Im internet ließt man vermehrt von einer leuchtdauer bei voller lichtstärke von 25 – 35 std, abhängig von der verwendeten batterien. Konnte die leuchtzeit noch nicht testen, weil ich die mag erst seit 2 tagen benutzeauf jeden fall hat man durch die led technik ein schritt in die nächste generation des lichtes gemacht.

>helligkeitdiese taschenlampe ist sehr hell und deutlich heller als meine auf led umgerüstete 4d-cell maglite. Deswegen empfehle ich direkt eine led maglite zu kaufen statt diese umzurüsten. Mit bloßem auge erkennt man, dass der lichtstrahl nachts deutlich über 100m reicht, wenn man ihn fokussiert. >haltbarkeitwie auch andere maglites hält auch diese kleinere stürze und gebrauchsspuren aus ohne kaputt zu gehen. Das einzige, dass dieser lampe den todesstoß verursachen kann, sind ausgelaufene batterien, die sich festsetzen. >handlichkeitmit ihren gut 31 cm ist diese lampe leicht zu bedienen und liegt gut in der hand. Auch das gewicht ist adäquat für längere benutzungen. >>alles in allem ist diese maglite, wie der name schon verraten lässt super stabil und auch recht hell. Kann diese lampe nur jedem empfehlen, der mit der größe zurecht kommt.

Mag-lite 3d cell hochleistungs led. Seit nun über 3 jahren leistet mir die mag-lite treue dienste. Ich benutze die mag-lite zum grossteil beruflich, da ich oft nachts unterwegs bin. Ich entschied mich damals für die mag-lite weil ich eine robuste und zuverlässige taschenlampe benötigte. Bis auf ein paar kleinen kratzern ist die taschenlampe nach über 3 jahren in ordnung. Die mag-lite verbraucht wenig batteriekapazität durch die led lampe. Zudem ist die taschenlampe sehr hell und leuchtet einige hundert meter weit, sie lässt sich leicht im zoom einstellen und liegt sehr gut in der hand. Einzig im winter oder bei kalten temperaturen ist das aluminium sehr kalt an der hand, deshalb sollte man unbedingt handschuhe tragen.

Wirklich tolle taschenlampe. Die batterielaufzeit ist einfach spitze, und liegt super in der hand. Einzig und allein: mit 168 lumen kann man einfach keine werbung mehr machen.Es gibt zu viele viel kleinere taschenlampen die um einiges heller sind. Aber für alle, die keine “mini-scheinwerfer” haben wollen, sondern zuverlässige taschenlampen, ist die maglite qualität einfach die beste wahllg leo.