Grundig VCH 9131 2-in-1 Akkustaubsauger mit abnehmbarer Handstaubsauger-Unit : Täglicher Begleiter

Unsere erwartungen von diesem akkustaubsauger waren erfüllt. Den “echten” staubsauger werden wir nicht abschaffen, aber für zwischendurch ist dieser grundig genau richtig. (aber mein mann sagt, dass es ein wenig laut ist.

Guter sauger, benutzen ihn aber nur für teppich. Die routierende bürsten sind für glatte böden wie fliesen und parkett nicht so gut geeignet.

Jeden tag wird gesaugt aufgrund eines viel haarenden hundes, daher entschied ich mich für einen akkustaubsauger, damit es schneller geht. Er hat eine gute leistung und saugt fast alles weg. Sobald die akkuleistung nachlässt oder er fast voll ist, saugt er so gut wie nichts mehr. Behälter leeren und aufladen und schon hat man wieder einen zuverlässigen staubsauger. Auf polster und teppich ist er leider nicht so saugstark, da muss man leider sehr häufig auf der gleichen stelle saugen. Zusatz: leider verstopft er sehr oft , so dass ich ihn auseinander bauen und den bereich am schlauch des saugers säubern muss. Fazit: täglicher begleiter, jedoch hätte ich mir eine bessere saugleistung und weniger macken gewünscht. Würde ihn nicht nochmal kaufen.

Ich habe das gerät zwar nicht hier gekauft, möchte aber trotzdem einige worte dazu verlieren. In einem markt in der nähe habe ich verschiedene geräte ausprobiert. Außer den geräten der prämiummarke mit d. Hat dieser zwerg die besten eigenschaften. Es war das einzige gerät im preissegment bis 300. – €, welches auch am rand auf nadelfilz den lockeren schmutz entfernt hat. Also schafft es das auf fliesen erst recht. Es gehört zu den leisetretern und ist auch auf grund seines geringen gewichtes recht handlich. Der hepafilter wird vom feinstaub so leicht nicht erreicht, was für eine kontinuierliche saugleistung sorgt.

  • praktische Hilfe für den Alltag
  • Toll ist das Gerät
  • Erwartungen erfüllt

Grundig VCH 9131 2-in-1 Akkustaubsauger mit abnehmbarer Handstaubsauger-Unit, 14,4 V, kabellos

  • Die leistungsstarken 14,4 V NiMH Akkus für hohe Leistung und lange Lebensdauer lassen sich über die elegante Ladestation bequem innerhalb von 8 Stunden laden
  • Hochleistungs-Elektrobürste für das Entfernen von hartnäckigen Verschmutzungen und Tierhaaren auf allen Bodenbelägen, Fugendüse für schwer zugängliche Ritzen und Ecken, Polsterdüse mit Bürstenaufsatz für Textiloberflächen, Möbel, Sockelleisten
  • Bis zu 25 Minuten kabellose Betriebszeit in der bis zu 500ml Trockenschmutz aufgesaugt werden können.
  • Effizientes Filtersystem mit Zyklontechnologie und waschbarem HEPA-Filter

Wir haben zwei katzen und es muss mehrfach am tag mal schnell gesaugt werden. Dieser sauger ist jetzt immer griffbereit und leistet hervorragenden dienst.

Habe mir den staubsauger für die schnelle krümelbeseitugung und den kleinen staubmäusen gekauft. Er war sehr schnell zusammengebaut. Findet in der ecke mit steckdose super platz in seiner ladestation und läuft prima. Hat zusätzlich auch noch einen kleinen handstaubsauger zum raus klicken, in diesem werden auch alle krümel und flusen gesammelt. Den behälter muss man nur ausleeren, ausspülen und schon gehts weiter.

Ein sehr praktischer haushaltshelfer für die reinigung zwischendurch, handlich und leistungsstark. Bin mit mit diesem gerät hochzufrieden, kann nur eine absolute kaufempfehlung abgeben. Ein sehr praktischer haushaltshelfer für die reinigung zwischendurch.

Ich bin (bis jetzt noch)absoluter fan vom grundig akkustaubsauger,ich würde ihn immer wieder kaufen,da ich stark gehbehindert bin(ms) bin ich glücklich mich nicht mit stromkabel und der bückerei wie bei einem einfachen akku-handstaubsauger herumzuplagen zu müssen. Die saugkraft ist gut und ,er macht wenig lärm,ist einfach an die seite zu stellen,er ist auch einfach leer zu machenbzhw.

Was mir am wichtigsten ist, um mich für einen sauger zu entscheiden?. Ein hepa filterich hatte davor den aeg ergorapido ag 935 welcher auch nach ein paar tests zurück ging, aufgrund eines zu schlechten filters. Mir ist es wichtig, eine einigermaßen saubere ausblasluft aus dem sauger zu haben, so dass nicht der ganze aufgesaugte feine staub wieder aus dem sauger in die raumluft gepustet wird. In der beschreibung auf amazon liest sich leider nicht, dass der sauger über einen hepa filter verfügt, hier gibt erst die beiliegende anleitung aufschluss. Es ist ein faltenfilter verbaut, der seine arbeit erfüllt wie es scheint. Der sauger selbst hat eine sehr gute saugleistung, und ich habe bisher alles vom boden weggesaugt bekommen. Spielt er dank seiner rotierenden bürste seine stärke aus. Er zieht so gut wie allen schmutz heraus.

Hatte ihn 2 jahre, dann akkus schwach. Warscheilich nicht austauschbar. Haare aufgesaugt auch krümmel. Mit zusatzaufsätzen, recht flexibel. Tipp: immer schnell die bürste reinigen. Robust, mehrfach hingefallen, weil schwere qualität, die plastik ist nicht gesprungen. Auch glatter fliesenboden vom losem schmutz befreit. Vergleichsprodukte: teurer, und nicht 2 in 1 geräte. Halten aber dann vielleicht 4 jahre.

Gibt es für diesen staubsauger ein erweiterungsset ?. Würde gerne eins dazu kaufen und was kostet das?.

30 minuten zum saugen der wohnung ausreichend. Ideale und leichte reinigung des filters und des staubauffangbehälters. Soweit beim ersten gebrauch ersichtlich gute produktverarbeitung. Hoffentlich auch eine langelebensdauer.

Läst sich gut händeln allerdings könnte der griff etwas länger sein. So muss man sich leider etwas nach vorne beugen (1,80m groß).

Akkustaubsauger – leicht, wendig, saugstark. Hätt ich das gewusst, hätt ich mir erspart manch frust. Grundig erst durch dich erfuhr ich den lieblingsplatz unserer katze. Wie schon geschrieben, nach jeder anwendung reinigen, denn es ist fast unglaublich was sich da ansammelt. E cats&dog ist ein hanswurst dagegen. Leider sind andere akkusauger immer im vordergrund wenn man sich auf die suche begibt und man erlebt manche enttäuschung. Bei diesem gerät erwäge ich doch tatsächlich einen zweiten auf vorrat anzuschaffen.

Praktische hilfe für den alltag. Ich bin sehr zufrieden mit dem staubsauger. Der bodensauger funktioniert überraschend gut, selbst auf unserem teppich. Der handstaubsauger ist super, wenn man das zubehör benutzt. Solange man den filter ab und zu reinigt und die drehbürste von haaren befreit, hat man ein tolles gerät zu dem man immer wieder greift. Wir haben ein vogel und ich sauge dann immer schnell um den käfig herum, wenn gäste kommen.

Wir haben einen hund und überall haare. Wir wollten uns erst den überteuerten dyson animal pro kaufen. Billigstes plastik und einfach nur teuer. Dann ist uns der grundig aufgefallen. Für den preis dachte ich – kannst nichts falsch machen. Ich habe nichts falsch gemacht. Der teppich von unserem sohn ist wieder sauber.

Bissell 1132N Vac & Steam, Kommt darauf an, wie oft und intensiv man sauber macht

Saugen und wischen in einem gang top für mich und meine katzen. Bisher kann ich nur was zur kurzfristigen anwendung schreiben. Da ich 3 katzen habe war ich etwas skeptisch bei der saugleistung. Habe schon viele sauger gehabt die da nicht stark genug waren. Diesen habe ich jetzt jeden tag verwendet. Er hat super alles weggesaugt selbst die nervigen trockenfutter reste in der küche. Habe auch jedes mal extra mit dampf gleichzeitig gereinigt und das ging top. Das gerät habe ich gekauft um saugen und wischen in einem gang erledigen zu können und das ist mir das geld wert. Da meine drei tiger wirklich viel haare lassen und durch die spielerei auch viel wollmäuse ist es schöne nicht vor dem wischen noch saugen zu müssen und meist danach nochmal weil mein wischer nicht immer alle haare die übrig waren auch aufgenommen hat. In der küche habe ich durch trocken wie nassfutter ob einen belag auf den fliesen den man entweder einweicht oder lang schrubben muss auch schon nach einem tag.

Kommt darauf an, wie oft und intensiv man sauber macht. Wenn zwei geräte miteinander kombiniert werden, ist das immer so eine sache. Da bekommt der hersteller einige gute funktionen von beiden eingebaut, aber niemals alle. So will ich direkt einmal voraus schicken, dass ein einzelner staubsauger und ein einzelner dampfreiniger nacheinander benutzt, in jedem fall ein besseres ergebnis erzielen und die wohnung sauberer wird. Wer lieber weniger oft sauber macht und stattdessen ab und an einen großputz durchzieht, fährt auf jeden fall mit den einzelnen geräten besser. Für den intensiven großputz braucht man nämlich mit dem kombigerät genauso lange wie mit den einzelgeräten hintereinander, um ein gleiches ergebnis zu erzielen. Auch wenn man nun gleichzeitig saugen und wischen kann, braucht man nämlich für stärkere verschmutzungen (wie klebrige flecken auf dem boden zum beispiel) einfach länger. Der clou ist also die häufigere nutzung des vac & steam. Hier kann er seine stärken ausspielen und saugt leichten schmutz schnell weg und im nachziehen wird noch gedampft. Für die häufige reinigung bekommt man einen guten helfer.

Guter saug-dampfer, aber recht klotzig. Ich war gespannt auf dieses kombigerät, dass gleichzeitig saugen und mit dampf die böden reinigen kann. So entfällt das saugen vorweg, allerdings ist der vac & steam auch recht klotzig und mit 4,5 kg kein leichtgewicht. Der dampfreiniger wird mit 2 wischbezügen aus microfasern geliefert, die sich leicht unten am fuß befestigen und schnell wieder abnehmen lassen. Sie sind in der maschine waschbar (30°, kein weichspüler). Der wassertank ist recht klein (ca. 0,5 l) und nicht abnehmbar, er lässt sich mit dem beigefügten becher gut befüllen. Mit dem inhalt des tanks kann ich das ganze haus putzen (ca. 140 m²) und auch das kabel ist lang genug, dass ich es nicht ständig umstecken muss. Das gleichzeitige saugen und dampfreinigen klappt einwandfrei.

Key Spezifikationen für Bissell 1132N Vac & Steam, 2in1 Staubsauger und Dampfreiniger:

  • Geeignet zur Verwendung auf Marmor, Keramik, Stein, Vinyl, Laminat, Linoleum und versiegelten Hartholzböden
  • Trockentanktechnologie: Hält Schmutzrückstände im Auffangbehälter jederzeit trocken und separat vom Dampf
  • Zwei Staubsaugerfilter: Schaumfilter und Plisseefilter – beide waschbar, schließen feinen Staub und Schmutz ein
  • Reinigungspadhalterung ermöglicht einfache Entfernung der Pads
  • Lieferumfang: Bissell 1132N Vac & Steam hochwertiger Staubsauger und Dampfreiniger (1600 W) weiß/rot

Kommentare von Käufern

“Vor- und Nachteile, Super alternative zum teuren Vorwerk, Ein tolles Gerät für die tägliche, kurze Reinigung zwischendurch”

Habe bis jetzt mehrere dampfsauger handmodell durchprobiert und der bissell ist bis jetzt der beste. Er saugt und dampft gleichzeitig oder auch einzeln. Ich habe keine wasserstreifen oder schmierstreifen(laminat ,fliesen ). Er dampft ordentlich, reinigt sehr gut ( ich habe sogar creme sehr gut wegbekommen) und saugt gut. Außerdem ist der griff verstellbar ,sehr schön für kleine oder auch große personen. Es ist auf jedenfall eine erleichterung. Es gibt allerdings drei dinge die ich persönlich gern anders hätte. Das gewicht empfinde ich als recht hoch. Der wassertank sollte unbedingt größer sein , mit dem aktuellen muss man öfter nachfüllen ,allerdings kein problem während des betriebes.

Die idee wäre sicher toll, leider hat das gerät für mich einige schwächen. Die saugleistung ist nicht besonders gut, wodurch man krümel immer nur vor sicher herschiebt statt aufzusaugen. Der dampfer hinterlässt auf meinem laminat schlieren, was ich bei einem normalen wischmob nicht habe. Vorne am sauger befindet sich ein schwarzer gummiteil, welcher bei jedem anstoßen (z. In der küche) schwarze abriebspuren hinterlässt. Wenn man saugt und wischt gleichzeitig verschmiert sich der dreck eigentlich nur und man muss mehrmals drüber wischen. Somit habe ich dann schon keine zeiterspranis mehr, was ich eigentlich wollte. Ich habe das gerät zurück geschickt. Bissell 1132N Vac & Steam, 2in1 Staubsauger und Dampfreiniger Einkaufsführer

Ganz nett mit einigen abstrichen. Für diejenigen, die nicht lange lesen wollen, möchte ich mein fazit vorausschicken: für relativ saubere böden und die schnelle reinigung zwischendurch ist der vac & steam gut geeignet. Ich verwende ihn in den schlaf- und kinderzimmern auf unseren laminatböden sehr gerne. Allerdings reicht die power für unsere fliesenböden im erdgeschoss leider nicht aus. In einem haushalt mit 5 kindern entstehen öfter flecken, die der vac & steam nicht schafft (wenn man nicht täglich putzt). Da würde man definitiv mehr dampfdruck benötigen. Hier setze ich lieber auf die rotierenden rollen des philips aquatrio. Dieser ist wiederum nicht für laminatböden geeignet, was die beiden geräte zu einer super kombi macht. Damit fällt auch das schleppen in die unterschiedlichen stockwerke weg. Nun noch ein bisschen zu den details: der vac & steam ist sehr schnell einsatzbereit.

Bislang kannte ich nur den aquatrio, den ich klasse finde, weil er saugt, wischt und trocknet. Bei diesem gerät werden staubsauger und dampfreiniger kombiniert. Dh er saugt den schmutz und kleine partikel weg und reinigt dann mit heißem wasserdampf den boden. Die saugleistung des staubsauger ist in ordnung, allerdings nicht mit einem richtigen staubsauger zu vergleichen. Wenn man aber den boden vom gröbsten befreit hat, reicht die saugkraft aus. Prima ist die seitensaugfunktion, die auch den staub an kanten und rändern sehr gut erwischt. Der wasserbehälter klemmt ein wenig am aber die Öffnung ist ausreichend, um sie leicht mit wasser befüllen zu können. Es dauert ein paar minuten, nach einschalten des dampfunktion, dann beginnt ein leichtes dampfen. Am fußende wird ein pad angeheftet, welches den schmutz beim dampfreinigen wie ein putzlappen aufnimmt.

 erster eindruckich muss sagen, dass er klobiger wirkt als die meisten akku-sauger. Das liegt aber zum größten teil an dem großen fuß, wo vorne das saugelement ist und dahinter der dampfbereich mit einem großen scheuertuch-fuß. Die bedienelemente sind glücklich und leicht zu erreichen am griff. Der staubbehälter ist vorne integriert und kann mit einem dreh entfernt werden. Er wirkt somit durchdacht und hochwertiger, als ich ganz ehrlich bei dem namen gedacht habe. Einige könnten sich an dem kabel etwas stören, denn das muss aufgewickelt werden und hat nur eine länge von 7,6m, aber so pauschal ist der erste eindruck auf mich positiv gewesen. Erste schritteals erste muss mit dem mitgelieferten behälter wasser in den tank auf der rückseite eingefüllt werden. Insgesamt zwei ladungen passen rein. Danach kann der stecker in die steckdose.

Toll saugen und putzen in einem arbeitsgang. Bin zufrieden, vor allem mit dem langen kabel. . Mit einer steckdose und einer füllung wasser kann ich die komplette untere etage saugen und putzen ohne chemie. . Anschliessend filter leeren. Tuch in waschmaschine (ohne weichspüler). . Man kommt durch die bauweise auch relativ weit an die kanten. . Unter möbel ist es schon eine gewisse höhe erforderlich (aber unter mein sofa/schrank funktioniert es)was man aufpassen muss. Immer vorwärts zuerst saugen, wischen und in gleicher spur retour.

It works great, and it cleans everything without any effort. I recommend this vac&clean to everyone that likes to have a clean floor.

Ich muss mich wohl nur noch. Die saugleistung ist ganz ordentlich. Die dampfleistung geht mir auf die nerven, da ich diese mit der hand zuschalten muss – sprich permanent gedrückt halten am griff, wenn ich dampf möchte. Über die lange leitung ist ja schon einiges geschrieben worden, aber das ist z. Bei vorwerk staubsaugern auch so. Mit der tankfüllung kann ich das ganze treppenhaus bedampfen, einschließlich keller und waschküche. Der vorteil ist halt, dass ich saugen und wischen kann in einem arbeitsgang. Alles in allem behalte ich ihn, da ganz zufrieden.

Saugstarker sauger und dampfer. . Habe nach langer recherche mich dazu entschieden diesen dampfsauger zu bestellen, da der preis im gegensatz zu anderen dampfsaugern echt günstig ist. War anfangs trotz positiver bewertungen skeptisch aber als ihn dann ausprobiert hatte war ich begeistert. Er ist zwar etwas lauter als meine normaler tiger vorwerk staubsauger, aber dass stört mich nicht weiter, denn er wischt den boden gleichzeitig was eine echte zeitersparnis ist. Da wir auch katzenbesitzer sind ist es umso so praktischer erst alles wegzusaugen( falls viele haare oder katzenstreu rumliegen) und dann alles noch abdampfen zu können. Darum ging es mir auch bei der suche nach einem geeigneten “putzgerät”. Ich hatte davor mir einen dampfsauger von tchibo bestellt und ausprobiert aber dieser stellte sich lediglich als dampffeger heraus, da er wie ein elektrischer besen den dreck nicht aufsaugt sondern nur durch die rotierenden borsten aufnimmt( versucht aufzunehmen), was allerdings nicht sehr gelungen ist. Doch dieser dampfsauger begeistert mich in allen punkten. Er ist zwar etwas schwer aber ist immer noch besser als das naschwischen mit dem üblichen bodenwischer. Habe ich gesaugt und gewischt.

Ich war lange auf der suche nach einer alternative für den staubsauger von vorwerk kobold. Nach langem suchen und verzweifeln bin ich letztendlich auf dieses produkt gestoßen und bin begeistert. Ich weiß nicht wann ich das letzte mal einen wischmop in die hand genommen habe. Allerdings habe ich den boden zum testen einmal mit normalem wischmop gewaschen und einmal mit dem staubsauger. Der unterschied war sehr überraschend. Der boden hat sich nach einem normalem wasch vorgang mit dem wischmop auf einmal nicht mehr so sauber angefühlt als nach dem boden reinigen mit dem staubsauger. Ich liebe diesen staubsauger. Das einzige was ich an dem staubsauger leider sehr schade finde ist das man damit nicht so gut die teppiche saugen kann. Man kann zwar teppiche absaugen allerdings nicht so gut als mit einem normalem staubsauger.

Perfekt sauber in einem durchgang. Der bissell 1132n vac & steam staubsauger mit 1600 w ist aus stabilem plastik, sauber verarbeitet, keine scharfen kanten. Der wassertank ist gut befüllbar, der staubsaugerauffangbehälter gut entleerbar. Wie oft klappert es beim saugen und man überlegt, ob das wohl wieder ein kleinteil von den spielsachen war und anschließend wird der beutel durchsucht. Dies passiert hier nicht mehr, denn man sieht, was man eingesaugt hat. Die reinigungspads sind leicht anzubringen und nehmen den schmutz sehr gut auf. Anschließend wandern sie in die waschmaschine, ich werde mir noch ersatz bestellen. Die von uns allen meistgenutzten räume sind gefliest: die große bauernhofküche, der eingangsbereich und das bad, hier kommt das gerät zwei mal in der woche zum einsatz. Wenn unsere enkel und ihre freunde nachmittags da sind, sitzen schon mal 10 kinder am küchentisch, da fällt auch mal ein saftglas um und es krümelt kräftig. Sie putzen zwar groben schmutz weg, aber die richtige reinigung macht nun dieses gerät.

Hi, also ich muss hier jetzt auch mal was schreiben. Ich habe mir den bissell vac&steam aufgrund der positiven rezensionen gekauft. Auch hier wurde ich, mal wieder, nicht enttäuscht. Dazu muss ich erwähnen, dass ich schon seit gut 15 jahren einen dampfbesen benutze. Nun war dieser aber defekt und da musste direkt was neues her. Diese 2in1 funktion ist klasse. Das gerät saugt alle noch so kleinste härrchen weg und putzt zeitgleich noch die pfotentatscher weg. Das gewicht wurde angesprochen. Empfinde ich nicht als schlimm, ein dampfbesen wiegt halt etwas mehr.

Dieser staubsauger ist total praktisch. Man kann staubsaugen und mit dem steamer anschließend nass reinigen, ideal geeignet für die fliesen in meiner wohnung.

Tolles reinigungsergebnis, teils nicht vollständig durchdachte elemente. Zunächst zur inbetriebnahme und handling: der staubsauger braucht vom auspacken aus dem paket bis zum ersten einsatz keine 3 minuten. Alles ist sehr logisch, die beiliegende bedienungsanleitung verständlich und fehlerfrei, lediglich die 60 sekunden, die der typ bis zum funktionieren braucht, bis er den dampf im griff hat, hätte man noch in die anleitung schreiben können, aber der aufkleber an der seite tuts auch. Die beiliegenden duftscheiben riechen sehr sehr intensiv, wer zu migräne neigt und auch duftkerzen nicht abkann, verzichtet hier lieber, ich hab nur eine halbe scheibe benutzt und die ganze bude riecht intensiv. Die benutztung selber ist logisch, “vac” einschalten wenn man staubsaugen will, “hi” oder “lo” je nach verträglichkeit des bodens mit wasser, ich nehme fpr die badfließen hi und fürs parkett lo und da scheint mir jeweils die wassermenge angemessen. Schön sauber wirds tatsächlich, wie man auch am “lappen” erkennen kann, der ordentlich dreck aufnimmt, obwohl gestern erst gewischt wurde. Staubsaugen darf man hier jedoch leider nicht überbewerten, an die saugleistung eines richtigen staubsaugers kommt dieser hier nicht ran, kann er auch gar nicht wenn man sich die unterseite mal anschaut, teppiche kann ich mir so ziemlich sparen, der dreck bleibt liegen. Erstaunlicherweise nicht die katzenhaare, die gehen weg. Für die nicht ganz so tolle saugleistung gibts mal nen drittel stern abzug, die anderen 2/3 kommen gleich:gewicht: meine güte, was für ein sauschweres ding.

Super alternative zum teuren vorwerk. Ich ließ mir den teuren vorwerk 2 in 1 staubsauger vorführen und war begeistert, aber fast 1300 euro für die standardausführung war mir dann doch zu teuer um saugen und gleichzeitig wischen zu können. Ich suchte also nach günstigeren alternativen. Nach langem suchen fand ich den bissell welcher für mich reizvoll war, da er dampfreinigung hat und nicht nur normales wischen (reizvoll deswegen da wir ein baby haben welches bald krabbelt und im haus auch katze und hund leben). Nachdem das gerät geliefert wurde, musste es auch gleich getestet werden und wurde von mir einer prüfung unterzogen. Der vac & steam hat wie angegeben 2 einstellungstasten für die dampfreinigung ( hi & low) und eine taste für vac (saugen), einfilter für das wasser ist schon im gerät drin, welcher gewechelt werden kann. Zum befüllen des wassertanks wird ein messbecher mitgeliefert, 2 bodenwischenlappen ( 1 für nicht empfindliche böden und 1 für empfindliche böden ) und duftplättchen sind ebenfalls dabei. Die anleitung für das gerät ist verständlich geschrieben, so das wirklich jeder damit klar kommt. Man benötigt keine weiteren reinigungmittel. Man kann mit diesem gerät wie angegeben entweder nur saugen, nur wischen oder halt beides gleichzeitig.

Seitdem ich den bissell vac & steam staubsauger habe, kann ich mir putzen ohne gar nicht mehr vorstellen. Gerade mit kleinen kindern ist es praktisch, nach dem essen mal kurz unter dem tisch zu saugen. Und da nicht nur krümel auf dem boden landen, wischt der dampfreiniger auch noch alles sauber. Selbst in unserer ferienwohnung setze ich den dampfsauger ein. Unsere über 100 jahre alten fliesen glänzen wieder wie neukleiner verbesserungsvorschlag: das kabel könnte etwas länger und leichter sein.

Ich war schon länger auf der suche nach einen sauger und da ist mir der von bissell untergekommen. Wir haben zwei hunde und dementsprechend viele haare aber für den sauger kein problem. Das einzige was vielleicht ein bisschen klein ist der auffangbehälter für den schmutz den muss ich dazwischen leeren aber das ist gewohnheitssache. Kann ich nur weiter empfehlen.

Tolle idee: dampfreiniger und staubsauger in einem gerät. Die firma bissell war mir durch einen homeshoppingsender als hersteller von hochwertigen haushaltsgeräten für die reinigung von teppichen und böden bekannt. Trotzdem war ich erstaunt, als ich zum erste mal vom bissell vac & steam staubsauger hörte. Staubsauger und dampfreiniger in einem gerät.Eine gute idee, fraglich nur, wie dies in der praxis aussieht. Ich habe 4 hunde und besonders bei regnerischem wetter kommen diese von ihrem spaziergang zurück und hinterlassen auf dempvc boden dreck und jede menge nassen schmutzfür die entfernung brauchte ich bislang einen staubsauger und einen bodenreinigerund dies also soll der bissell vac & steam kombinierender bissell vac & steam macht auf den ersten blick einen ausgesprochen wertigen und soliden eindruck. 5 kg ist er nicht gerade ein leichtgewicht, liegt dafür aber wirklich gut in der hand. Man merkt, dass man qualität in händen hält. Der aufbau des vac & steam ist ausgesprochen einfach.

Praktisches kombi-gerät für die regelmäßige reinigung prima geeignet”. Der “bissell vac & steam“ ist von guter qualität und lässt sich einwandfrei bedienen. In der anleitung wird auch alles ausführlich und verständlich mit zusätzlichen tipps beschrieben. Da es sich hier um ein kombi-gerät handelt ist der gerätefuß natürlich in sauger u. Das man hier also nicht so viel saugfläche wie bei einem reinen staubsauger hat sollte klar sein. Dennoch bin ich von der saugleistung angenehm überrascht und sämtlicher, offensichtlicher schmutz, staub wird auf unserem laminat- u. Fliesenboden, einwandfrei weggesaugt. Auch auf kurzflorteppichen und läufer saugt das gerät ordentlich.

Für mein häusschen habe ich mir den bissel gekauft und war skeptisch. Ich wurde aber eines besseren belehrt. Nach 2 tagen geliefert, habe ich ihn sofort ausprobiert und bin echt positiv erstaunt.Ich habe meinen flur und das wohn/esszimmer (laminat dunkel) “gedampfsaugt”. . Gleich im nachgang noch den fließenboden in der küche. Top was da noch an schmutz weggeht. Ich kann ihn nur empfehlen und hoffe das der bissel lange hält.

Rowenta RH8872WO Akku-Bodenstaubsauger Air Force Extreme, weiter zu empfehlen

Positiv fiel auf:+ leichter zusammenbau der gelieferten einzelteile+ kabellos+ akkulaufzeit reicht dicke zum saugen meiner wohnung aus (etwa 60 min)+ sehr gute saugleistung+ leicht und wendig+ 3 saugstufen+ wertige und schicke verarbeitung+ ganz leicht zu bedienen+ beutellos, staubbehälter lässt sich ganz leicht entleeren und reinigen+ vorne beleuchteteher neutral:0 etwa 6 stunden ladezeit0 lautstärke noch in ordnungnicht gefallen hat:- nur aus gezeichneten bildern bestehende kurzanleitung eher verwirrend- fehlendes zubehör: aufsätze etwa für möbel- und fugenreinigung fehlen, das gerät ist außerdem für solche module auch nicht konstruiertnur wegen dem spärlichen zubehör gebe ich nicht die volle punktzahl.

Der akkusauger kommt im originalen karton ohne zusätzliche umverpackung, also ohne zusätzlichen müll. Das zusammenstecken ist kinderleicht, es muss lediglich eine schraube angezogen werden. Das handbuch kommt ohne text aus, es sind nur bilder zur erläuterung des gerätes dabei. Also auch keine dicken kataloge in zwanzig verschiedenen sprachen. Nach einer entsprechenden ladezeit ist der akkusauger stets einsatzbereit. Die saugleistung reicht aus um auch kurzflorteppichen von staub und krümeln zu befreien. Die beleuchtung am saugkopf ermögicht es auch unter schränken zu sehen, ob alles sauber ist. Die leds sind zudem erstaunlich hell. Die saugleistung ist jetzt nicht der oberhammer (hatte ich eig bei 200€ erwartet).

Und leuchten kann er auch noch. Der rowenta rh8872 wo hat ein paar themen in diesem staubi vereint, die gerade aktuell sind:flexibilität und led-technik. Wie das beides zu einem staubsauger passt?.Ganz einfach: der sauger funktioniert schnurlos und hat in im fuß leds verbaut, wie man sie sonst nur von japanischen prollkisten aus „fast and furirous“ kennt. Das ist ziemlich sinnnfrei, sieht aber gut aus ;-)das gerät kommt in einem überschaubaren karton in mehreren einzelteilen zerlegt ins haus. Der zusammenbau ist schnell und ohne anleitung (die natürlich im lieferumfang enthalten ist) erledigt. Vor dem ersten einsatz sollte das gerät mindestens 6 stunden am strom hängen, um voll geladen zu werden. Eine erste probefahrt kann man mit dem sauger natürlich schon vorher machen. Was auffällt ist die gewöhnungsbedürftige und für meinen geschmack nicht ganz zeitgemäße farbe, die mich allerdings auch nicht weiter stört.

Key Spezifikationen für Rowenta RH8872WO Akku-Bodenstaubsauger Air Force Extreme (beutellos und kabellos, 25,2 V) blau metallic (Blue Lagoon):

  • Ultraleicht, freistehend, kabellos, praktisch! Akkubetriebener Bodenstaubsauger ohne Beutel mit einer Leistung so stark wie ein herkömmlicher Bodenstaubsauger
  • Extreme Zyklon-Technologie: Luft-/ Staub-Seperator mit 981 Luftverwirbelern für maximale Luft-/Staubtrennung
  • Ohne Staubsaugerbeutel: Behälter einfach zu entnehmen und zu entleeren. Staubbehälter, Zyklonfilter und Schaumstofffilter sind auswaschbar.
  • Lithium-Ionen-Technologie. Maximale Betriebszeit: 65 Minuten. Nur 6 Stunden Ladezeit.
  • Dreieckige, flache Bodendüse mitLED und integrierter high speed Elektrobürste: 6200 Umdrehungen
  • Schnurlos, freistehende Aufbewahrung möglich
  • Lieferumfang: Rowenta RH8872 Akku-Bodenstaubsauger Air Force Extreme blau metallic, Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Nur zu empfehlen ., Staubsauger hat eine sehr gut Saugkraft,, Zufriedenstellent”

Diesen staubsauger habe ich zum 2. Den ersten habe ich vor über einem jahr in einem anderen land gekauft und bin begeistert. In deutschland ist der staubsauger nicht so bekannt und wird wenig angeboten. Zu beachten ist, das der staubsauger einen lithium pro akku mit 15,2 volt ausgestattet ist damit eine lange laufleistung bis zum nächsten ladevorgang erreicht wird. Der beutellose staubsauger kann einfach gereinigt werden, das sollte auch öfter gemacht werden. Das gerät ist handlich und leicht uns saugstark. Ich benutze diese staubsauger in 2 haushalten mit unterschiedlichem bodenbelag und bin super zufrieden.

Kein störendes oder zu kurzes kabel, super saugleistung. Dieser rowenta rh8872wo akku-bodenstaubsauger air force extreme ist beutellos und kabellos und die farbe ist blau metallicund kostethier bei amazon. ( das ist ein stolzer preis )der staubsauger ist wirklich sehr leicht, das sieht man ihm nicht an, alle teile sind super verarbeitet. Der akku ist schon vorgeladen, ich habe ihn aber trotzdem nochmal geladen, denn ich will ja sehen, wie lange ich mit einervollen ladung saugen kann, das vollständige nachladen bis er voll war dauerte ca 2 stunden, die anzeige zeigt jetzt 3 balken. Sehr gut finde ich die dreieckige flache bodendüse mit led und integrierter high speed elektrobürste diese hat 6200 umdrehungen. Ich habe eine katze und einen hund und da fallen natürlich extrem viele haare an, deshalb brauche ich einen leistungsstarkenstaubsauger, der diese haare auch aufsaugt. Nachdem er nun aufgeladen war und ich alles zusammen gebaut hatte, habe ich natürlich gleich getestet. Als erstes positives möchte ich vermerken, dass ich es schon super finde, dass es kein kabel gibt, ich muss nicht laufend umstecken,um in alle zimmer zu saugen. Das staubsaugen ging sehr leicht, ich hatte das gefühl, als fliege der staubsauger über den boden, er ist so leicht und durch dieumdrehungen der dreieckbürste saugt er wirklich alles auf was ihm in den weg kommt, nur wenn ich den teppich saugen will,dann schalte ich einfach eine stufe runter, weil die saugleistung doch etwas zu stark ist und sich der fuß am teppich festsaugt. Rowenta RH8872WO Akku-Bodenstaubsauger Air Force Extreme (beutellos und kabellos, 25,2 V) blau metallic (Blue Lagoon) Einkaufsführer

Super saugleistung, saugt hundehaare, sand einwandfrei weg, behälter zum entleeren geht nicht so leicht raus, vom gewicht her, etwas schwer, weiter zu empfehlen,heike henke.

Durchaus interessant, wenn die gegebenheiten passen. . Der bodenstaubsauger von rowenta kam sicher verpackt bei uns an. Ausgepackt fällt als erstes das schnittige design auf. Das verwendete plastik wirkt stabil und insgesamt macht der staubsauger von außen einen guten eindruck. (+)zusätzliche aufsätze neben dem eigentlichen saugaufsatz liegen nicht bei, hier hätte ich zumindest einen schmalen aufsatz erwartet, der dabei hilft an enge stellen zu kommen. Beim saugen fällt genau dieser punkt später negativ auf, so kann ich z. Hinter der toilette oder an schmalen stellen ohne zusätzlichen aufsatz nur schlecht oder gar nicht saugen. (-)eine bebilderte kurze anleitung erklärt das wichtigste, damit sollte jeder zurecht kommen. (+) der aufbau des staubsaugers ist in weniger als einer minute erledigt, dann geht es ans laden.

Der staubsauger ist gut verarbeitet. Lieferung hat problemlos funktioniert. Dies ist unser erster staubsauger aus dem hause rowenta. Mal schauen wie sich im langzeittest verhält.

Ich habe den staubsauger für meine mutter gekauft. Vorweg sei gesagt, dass sie beim thema sauberkeit extrem penibel ist und es selten produkte gibt von denen sie überzeugt ist. Grundvoraussetzung war ein akkustaubsauger mit leistung der auch auf teppichböden gute arbeit verrichtet und es auch mit tierhaaren (hund) aufnehmen kann. Nach längerer testzeit ist sie extrem von der saugleistung überzeugt. Der staubsauger entfernt ohne mühe sämtlichen schmutz. Die dreieckige bürste wird auch als sehr positiv empfunden da man bei sämtlichen kästen, ecken etc ohne probleme rankommt. Saugen unter dem bett etc ist dank der flachen bürste auch möglich. Als einzige negative eigenschaft (daher auch der stern abzug) ist, dass es kein zubehör gibt. Für stellen wo die bürste nicht hinkommt gibt es keinen kleineren aufsatz etc, hier müsste dann nochmals händisch geputzt werden.

Nicht nur von den abmessungen her muss sich der rowenta nach gebrauch nicht in einer besenkammer verstecken lassen, auch optisch zeigt er sich derart futuristisch und stylisch, dass man ihn als blickfang fast schon präsentieren möchte. Dabei handelt es sich natürlich in erster linie immer noch um ein haushaltsgerät, bei dem der praktische nutzen klar im vordergrund zu stehen hat. Und auch hier macht der akku-sauger alles andere als eine schlechte figur. Die saugleistung nimmt es auf hart- und teppichböden durchaus mit kabelgebunden geräten auf. An den kabellosen betrieb muss man sich (im positiven sinne) erst gewöhnen. Die bewegungsfreiheit ist überaus angenehm und man weiß sie erst so richtig zu schätzen, wenn man gewohnheitsmäßig aufhört, die üblichen wege und bewegungsabläufe abzugehen, die man von kabelgebundenen staubsaugern daheim gewohnt ist. Dann geht das saugen aber so locker und leicht von der hand, dass man von dem komfortablen handling geradezu begeistert ist. Ein weiterer vorzug ist der beutellose betrieb, da so folgekosten vermieden werden. Zwar erfordert das fassungsvermögen des behälters für große räumlichkeiten mit hohem schmutzaufkommen oder haushalte mit (vielen) tierhaaren ein regelmäßiges leeren, was jedoch ein sehr überschaubarer aufwand ist, verglichen mit den vorteilen.

Guter stielsauger, konnte aber nicht in allen punkten überzeugen. Stielsaugern sind längst nicht mehr die kleinen “brüder ” von bodenstaubsaugern, sondern sie sind vom leistungsspektrum her für mich ein vollwertiges reinigungsgerät, denn von der ausrüstung und der saugleistung her können sie den bodengeräten durchaus das wasser reichen. Der unterschied zwischen beiden besteht darin, dass man beim stielsauger immer für einem vollen akku sorgen muss, dafür darf man sich dann kabellos durch das haus bewegen. Daher messe ich die höhe des preises ausschließlich am gerät und nicht daran, zu welcher kategorie es gehört. Doch nun zum rowenta rh 8872. Er kam in vier teile zerlegt gut verpackt hier an. Das zusammenstecken von rumpf und stiel gestaltete sich einfach. Hier dient eine dicke schraube als fixierung. Der staubbehälter als drittes teil ließ sich schnell und sauber einrasten. Die dreieckig geformte bodenbürste dagegen ließ sich nur ganz schwer, unter zuhilfenahme eines flachen schraubenziehers an das untere ende des rumpfes aufstecken.

Der akkubetriebene bodenstaubsauger rowenta rh8872wo ist ein gut durchdachtes und exzellent verarbeitetes produkt, dass den ansprüchen, die man daran stellen kann voll und ganz gerecht wird. Positiv sind die folgenden aspekte anzuführen:- schönes, futuristisches design- platzsparendes format, staubsauger steht von selbst aufrecht, passt daher in jede ecke. – gut konzipierter dreieckiger saugkopf, der in alle ecken kommt- hoher, verstellbarer griff des saugers, der den gebrauch vereinfacht- praktisches saugen ohne beutel, problemlose leerung/reinigungdas einzige manko ist, dass der staubsauger recht lange benötigt, um aufzuladen. Der hersteller gibt diesbezüglich 6 stunden an, was zutreffend erscheint. Dies hat zur folge, dass man das gerät nicht immer spontan einsetzen kann, sondern warten muss, bis der ladevorgang abgeschlossen ist.

Leistungsstarker akkusauger mit einigen einschränkungen. Der rowenta akku-bodenstaubsauger wird mit allem nötigen zubehör in einem handlichen karton geliefert. Mit dem lithium-ionen-akku läuft er eine gute stunde. Die farbe sieht auch sehr gut aus und er ist schon ein echter hingucker. Positiv ist:- akku hält ausreichend lang für ein 70qm wohnung,- man kommt gut in die ecken, allerdings kann man das vordere teil nicht abnehmen um z. Hinter der toilette oder an schwer rankommenden stellen zu saugen,- der staubsauger ist ohne beutel und man sieht wieviel staub sich im auffangbehälter, damit man rechtzeitig leeren kann,gestört hat mich allerdings:- der staubsauger wird nach einer weile sehr schwer, für große wohnungen eher ungeeignet,- man kommt gerade so unter ein malm bett, alles was tiefer ist, erreicht der staubsauger leider nicht,- man sieht leider nicht wann der akku fertig geladen ist, deswegen hängt der staubsauger manchmal ewig an der dose obwohl der akku schon voll ist,- es gibt leider keine ersatzaufsätze,ich würde eigentlich 3,5 sterne geben, da das nicht geht und der staubsauger echt teuer gibt`s nur 3 sterne.

Ein zweitsauger für glatte böden. Vorab sei gesagt, dies ist nicht mein erster stielstaubsauger, rowenta musste sich einem vergleich (bissel) stellen. Der air force extreme ist schnell aufgebaut und für die erste kleine runde bereits vorgeladen. Er muss aber doch recht zügig an die ladestation. 3 stunden ist die volle ladeleistung erreicht und hier zeigt sich die stäre zu bissel: die akkulaufzeit ist deutlich länger. Die dreieckige form des saugfuß ist sehr gut für ecken und an den kanten läuft der sauger auch problemlos entlang. Glatte böden sind kein problem. Feste teppiche lassen sich ebenfalls gut saugen, nur beim hochflor macht das saugen keinen spaß. Bis dahin sehe ich den air force extreme bei 4 sternen, doch dann kommen die möbel ins spiel. Der saugfuß recht nur ein paar cm unter möbel, durch den starren stiel lässt sich auch keine größere reichweite erziehlen. Auf den möbeln (sessel, sofa) ist er nicht nutzbar. Da bin ich von bissel verwöhnt (abnehmbarer handsauger, knickbarer stiel, zubehör). Als zweitsauger akzeptabel, ansonsten eher suboptimal.

Der erst bestellte sauger war direckt bei der lieferung defekt ( akku ) wurde aber ohne probleme getauscht. Der zweite ausgelieferte funktsioniert super allerdings ist am ist die beleuchtung an der saugbürste kaputt.

Staubsauger hat eine sehr gut saugkraft,. Schaut modern aus, ist leicht und einigermaßen leise. Aber note 3, weil die schwarzen gummiränder an der saugbürste ständig schwarze streifen hinterlassen die mit einem feuchten tuch zwar weg gewischt werden können aber nur noch mehr arbeit verursachen. Manchmal ist das ziemlich ärgerlich.

Habe schon lange mit dem kauf eines akku saugers geliebäugelt und jetzt hat der preis gestimmt. Einfach von raum zu raum , kein kabel mehr – kein suchen von steckdosen mehr und die saugleistung übertrifft die eines normalen staubsauger. Die verarbeitung ist hochwertig und das akku hält die angegebene zeit. Die ladezeit könnte man mit einen besseren ladegerät noch verkürzen.

“extreme luft-kraft” – der name ist auf jeden fall passend und super gewählt. Der akkusauger überzeugt natürlich vor allem da, wo einen das kabel stören würde. Aber er ist im prinzip überall einsatzbereit, wo man einen normalen staubsauger verwenden kann (ohne zubehörteile). Man kann die saugleistung von minimum bis turbo einstellen. Mit turbo hat er wirklich sehr viel staub eingesaugt, den unser anderer staubsauger nicht geschafft hatte. Am genialisten finde ich aber die form des “fußes” – nach vorne ist es ein rechtwinkliges dreieck, das heißt, man kann ecken und treppen super gut saugen. Er saugt auch wirklich bis in die ecke, bei unserem anderen sauger muss ich da immer rumwurschteln, hier ist alles sofort sauber. Der fuß hat fast die breite unserer treppe, sodass man mit einem drübergehen die stufe sauber hat. Der fuß ist außerdem beleuchtet, was ich in normalen räumen blödsinn, bei der treppe aber praktisch finde.

Nur 30-60 minuten akku, aber ein guter, beweglicher und kompakter staubsauger. Der air force extreme ist ein kompakter staubsauger, der sehr leicht und als akkusauger sehr mobil ist. Das design ist modern und die blaue farbe ist frisch. Für den aufbau wird ein kleiner plastikstift mitgeliefert, den man später auch für das zerlegen der bodendüse benutzen kann. Leider gibt es am staubsauger kein kleines fach, in dem der plastikstift aufbewahrt werden kann. Somit besteht immer die gefahr, dass man ihn verliert oder zumindest verlegt. Der aufbau ist einfach und nach wenigen minuten erledigt. Anschließend erfolgt das laden, welches eine weile (circa 6 stunden) dauert. Der staubsauger kann sehr bequem von alleine stehen. Das gelenk, welches die düse mit dem körper verbindet, hält den staubsauger ohne probleme und ermöglicht eine gute beweglichkeit der bodendüse zum gehäuse.

Habe den staubsauger für meine mutter bestellt, sie ist sehr zufrieden, vor allem die eckige bürste hat es ihr angetan, man kommt überall hin unddann ist er auch noch super leicht und die saugkraft ist stärker als bei ihrem 2800,-euro teuren aeg.

Es saugt und bläst der heizelmann. Ich habe etwas gemischte gefühle bei diesem rowenta akkustaubsauger. Zunächst die positiven eigenschaften:+ hübsches futuristisches design+ akku hat ausreichend leistung+ zusammenbau einfach+ reinigung einfach+ kein nerviges kabel+ bislang kein saugkraftverlust- laut werbeangabe schnelles aufladen, im gleichen werbetext dann angabe der ladezeit 6 stunden- bis zu 65 minuten saugen möglich (aber nur auf kleinster stufe)- rollen am saugfuß etwas nervig, da das gerät damit dann immer nur geradeaus will. – led’s im fuß, wer braucht beim saugen fernlicht?- steht nicht immer sicher von alleine, fällt gerne um, wenn man ihn nicht genau gerade hinstellt. Etwas ausführlicher?der zusammenbau ist intuitiv und in 3 minuten schnell erledigt. Das desgn ist recht futuristisch gehalten und könnte auch gut in einem sci-fi-film mitspielen. Ich habe das gerät dann erstmal über nacht laden lassen um ein realistisches ergebnis in der zeitdauer zu haben. Auf kleinster stärke hält das gerät wirklich die 65 minuten durch, auf voller stärke war nach gut 30 minuten der akku leer. Gut, in der regel langt das dicke, trotzdem bestärkt das mal wieder meine meinung, dass die akkus noch nicht wirklich eine alternative sind zu kabelgebundenen geräten, zumindest nicht, wenn sie keine schnellladefunktion haben. Womit wir zum nächsten kritikpunkt kommen, 6 stunden ladezeit sind für mich nicht akzeptabel, das ist für mich keine schnellladung, wie hier auf amazon vom hersteller beworben wird.

Für unsere bedürfnisse optimal. Der rowenta rh8872wo ist ein akkubetriebener bodenstaubsauger, der uns komplett überzeugt hat. Wir wohnen in einer mittelgroßen wohnung mit zwei etagen. Staubsaugen war mir bisher immer ein gräuel – kabel hier einstecken, kabel umstecken, irgendwas hat sich verheddert, man kommt nicht in alle ecken usw. All diese kleinen alltagsprobleme werden mit diesem staubsauger behoben. Stimmt, er braucht recht lange, um komplett aufzuladen. Die 6 stunden aus der herstellerangabe sind nicht übertrieben. Man sollte sich bei einem akkustaubsauger natürlich auch bewusst sein, dass man ihn möglicherweise nicht einfach mal ganz spontan einsetzen kann, sondern unter umständen dann erst neu aufladen muss. Davon abgesehen kann ich eigentlich nur positives berichten:+ der staubsauger ist platzsparend: er bleibt von selbst aufrecht stehen und kann daher einfach in eine ecke im bad oder in der abstellkammer gestellt werden. Er muss nicht umständlich auf- und abgebaut werden.

-gute und schnelle lieferung-der staubsauger laesst sich schnell und einfach zusammensetzen-der akku benoetigt ca. 4,5 stunden zum aufladen-der staubsauger funkioniert prima und das ausleeren des auffangbehaelters ist unkompliziert. Fuer diesen preis ist das geraet wirklich gut.

Bosch BBHMOVE4 Bürstsauger – Saugen macht hiermit Spass

Ich habe gestern das paket erhalten und den staubsauger gleich aufgeladen. Dass dieser staubsauger keinen vollwertigen bodensasuger ersetzen kann ist klar, aber dafür ist er ja auch nicht gedacht. Für mein treppenhaus ohne steckdose super. Jetzt hat die sucherei nach verlängerungskabel endlich ein ende.

Beim benützen des herausnehmbaren akkuhandsaugers muss laufend die on-taste gehalten werden. Bis hin zum krampf im fingerden bodensauger empfinde ich zu leichtläufig, d. Der bürstkopf bewegt sich nicht in die richtung, die ich saugen will, sondern ich muss da saugen, wohin der bürstkopf gerade ausschlägt. Dieser kleine “richtungskampf” strengt umso mehr an, je länger der saugvorgang dauert.

  • Nur für Hartboden geeignet
  • guter Akku Boden- und Handstaubsauger
  • Gute Haushaltshilfe

Der staubsauger ist leicht zu handhaben, saugt gut, ist leise und sehr beweglich. Kann den staubsauger uneingeschränkt weiter empfehlen. In meiner wohnung sind fliesen, parkett und teppich, alles wird gleichermaßen gut gesaugt.

Der staubsauger leistet auf hartboden (fliesen, laminat) gute arbeit. Auch das absaugen von teppich-passagen ist in ordnung. Die dauerhafte platzierung auf der basis ladestation ist super. Somit ist der staubsauger gut und praktisch verstaut und immer einsatzbereit. Das kabellose saugen und die möglichkeit, den integrierten handstaubsauger separat zu nutzen ist toll. Für das schnelle und pragmatische putzen zwischendurch ein traum.

Merkmal der Bosch BBHMOVE4 Bürstsauger ( 2-in-1 Akku- und Handstaubsauger, Elektrodüse, 2 Leistungsstufen) champagner metallic

  • Ideal für die schnelle Reinigung zwischendurch, insbesondere auf Hartboden
  • 2-in-1 Akku- und Handstaubsauger
  • Praktischer, entnehmbarerAkku-Handsauger mit 300ml Fassungsvermögen
  • Zwei Leistungsstufen und eine Laufzeit von bis zu 36 Minuten
  • Besonderheiten: Platzsparend dank der Zusammenklappbarkeit

Gerät seit 12 monaten im einsatz. Akku hält, dank guter pflege durch uns, noch immer sehr gut. Die saugleistung jedoch hat bereits in den ersten monaten deutlich nachgelassen. Alles in allem als “schnelles akkugerät” für nebenbei mal so.

Wie immer schnelle lieferung. über die unschlagbar schnelle lieferung bei amazon braucht man nichts mehr sagen. Der sauger sieht sehr gut aus und die leistung ist super. Wir haben aber fast überall fliesen in den räumen und leider rollt dieser sauger sehr hart über die böden, so dass wir hier einen starken lärmpegel verursachen. Wir haben bereits einen akku-handstaubsauger von einer anderen marke. Dieser ist weitaus ruhiger, da die räder gummiert sind. Dies wäre auch der entscheidende grund, warum wir beim nächsten kauf doch wieder auf die andere marke zurückgreifen würden.

Hallo,ich habe den staubsauger jetzt seit knapp 3 monaten und bin mit der qualität und dem aussehen voll zufrieden. Da ich keine teppiche oder haustiere besitze, komme ich in meiner kleineren wohnung damit super zurecht. Das schöne an der geschichte ist, dass es kein störendes kabel gibt und ich somit öfter zu sauger greife. Meinen alten staubsauger habe ich verschenkt, weil das unhandliche teil nur platz verschwendet hat. Das besondere an dem staubsauger ist vor allem, dass mann ihn zusammenklappen kann. Preis / leistung ist meiner meinung nach vollkommen in ordnung. Kann ich nur weiter empfehlen.

Gut, aber ich würde ihn nicht noch einmal kaufen. Wir verwenden das gerät sehr oft und gern. Speziell mit kindern oder haustieren ist es ein sehr praktischer alltagshelfer. Die saugkraft überzeugt mich jedoch nicht und nach ca 1,5 jahren im gebrauch klemmt bedauerlicherweise regelmäßig der knopf zum ausklinken des handstaubsaugers. Die reinigung ist sehr einfach, ebenso die handhabung. Da das gerät sieht schick aus und stand lange zeit in einer wohnzimmernische um gut greifbar zu sein, er hat nie gestört. Wenn das gerät seinen dienst abgeleistet hat, werde ich es durch ein anderes produkt ersetzen.

Für reine laminat oder fliesenboden. Rein optisch sehr schön anzusehen, praktisch mit dem herausnehmbaren hand staubsauger, aber viel zu leicht für mein gefühl und bei egal welchen teppich ob lang flor teppich – was klar ist dass er es nicht schafft- und ein stinknormaler teppich (kurz) hat er es nicht geschafft bei einem mal den schmutz abzusaugen. Erst wenn man mehrmals die stelle gesaugt hat, aber das ist für mich kein staubsauger. Wenn der teppich rillen hat, keine chance. Die borsten sind für einen teppichsauger viel zu weich, das müssen richtige borsten sein. Auch klackert der sauger auf dem parket etwas.

Habe das geraet jetzt schon drei mal gekauft, zweimal verschenkt, eine echte alternative zu den schweren staubsaugern. Sehr handlich und beweglich, die reinigung geht auch sehr unkompliziert. Fur eine wohnung, haus mit parkett oder laminat bestens geeignet. Toll auch fuer aeltere menschen.

Handliches gerät mit eingeschränkter leistung. Positiv:- handlich und leicht zu bedienen- steht auch ohne den ständer und fällt nicht sofort um- akkuleistung nach 2 jahren noch sehr gutnegativ: – lange haare verfangen sich in der rotierenden bürste und den dazugehörigen teilen. Nach jedem saugen muss die bürste von den haaren befreit werden und mindestens einmal im halben jahr aufgeschraubt werden, um hereingezogene haare zu entfernen, da sich sonst die bürste nicht mehr dreht. – relativ geringe saugleistung, keine gründliche reinigung der zimmerecken und ränder möglich.

Gutes gerät für zwischendurch. Der akkusauger leistet gute arbeit und ist nach ein paar proberunden in der wohnung auch gut zu handhaben. Praktisch ist auch der abnehmbare handsauger. Die akkulaufzeit von ca 25 minuten reicht gut aus um meine 70qm wohnung zu saugen. Leider schaltet er sich nicht ab, wenn man ihn mal parkt, um zb.

Nach 18 monaten einsatz leicht ernüchtert. Er saugt staub, haare, krümel. Mehr darf man nicht erwarten. Einsatz auf glatten böden ist gut, teppiche etc. Weniger: das rollverhalten nimmt ab, da fusseln und lange haare die rädchen blockieren. Gelegentlich muss also das „fahrwerk“ gereinigt werden, was nicht schwierig, aber mühsam ist. Auch die saugkraft ist eher bescheiden und vom reinigen des staubfangbehälters und der filter rede ich lieber nicht. Kurzum: kann einen „grossen“ nicht ersetzen, ist aber rückenschonender als ein handstaubsauger.

Nachdem unser vorgängermodell eines andrern herstellers in der saugleistung so stark nachgelassen hatte, dass es unbrauchbar war, haben ich mich für dieses modell entschieden. Mit der saugleistung bin ich selbst mit dem kompletten sauger mit rotieren den bürsten sehr zufrieden – und das bei einem hund im haushalt. Besser ist diese natürlich noch beim separaten handsaugerbetrieb. Der edelstahlfilter + feinstabfilter sind leicht zu reinigen mit dem pinsel im gerät. Die akkulaufzeit ist akzeptabel. Ich würde das gerät wieder kaufen – ist vermutlich noch lange nicht nötig.

Das gerät hat mir ein jahr gute dienste geleistet: der staubfangbehälter ist ausreichend groß, die beweglichkeit des saugfußes sehr gut und bequem und die akkuleistung ist auch sehr zufriedenstellend. Leider brach der sauger nach rund einem jahr während des saugens auf laminat durch. Ist mir zwar bis heute noch ein rätsel, weil ich ohne gewalt gesaugt habe, aber dank amazon wurde der artikel umgehend umgetauscht.

Durch den akku ist dieser sauger sehr mobil. Das fassungsvermögen ist zwar etwas klein, aber für das kurze saugen zwischendurch ist er völlig ausreichend. Schön ist auch der abnehmbare handsauger für die brösel am frühstückstisch. Die saugleistunge nimmt mit zunehmender füllung rasch ab, was ein stetiges ausleeren zur folge hat. Die entleerung des staubbehälters ist relativ einfach, man muss nur aufpassen, dass der filter nicht gleich mit im müll landet.

Wollte einen leichten , schnellen staubsauger, der etwas höher ist und ich mich nicht bücken brauch. Also seit ich dieses gerät habe, bin ich nur beim staubsaugen. Er ist genau so ,wie ich es mir vorgestellt habe. Die leistung finde ich auch klasse und der akku reicht ständig. . Auch auf meinem teppich habe ich es probiert. Bei dem hochflor muß man eben nur in eine richtung kehren, aber das kennt man ja eigenlich .Ich find es jedenfalls klasse.

Guter akku boden- und handstaubsauger. Ich habe mir diesen sauger gekauft, weil ich das ständige umstecken des kabels beeim saugen echt lästig finde. Ich finde ihn klasse, es ist toll ohne kabel zu saugen. Die saugleistung finde ich ganz ordentlich. Man den staubbehälter allerdings nach jedem saugen reinigen, weil er durch den integrierten handstaubsauger recht klein ist. Der akku hält auch gut durch. Ich kann die ganze wohnung (ca. 120 qm) saugen, ohne daß er schwächelt. Für hartböden und niederflorige teppiche super geeignet.

Lieferung war schnell und das gerät kam sicher verpackt an. Für den großputz bevorzuge ich noch immer den normalen sauer da er deutlich mehr leistung hat, aber so zwischen durch ist es sehr praktisch da man an keinen stecker gebunden ist. Die saugleistung läßt oft zu wünschen übrig, große brocken von z. Katzenstreu saugt er nicht ein oder spuckt hinten wieder raus. Katzenhaare und staub saugt er einwandfrei. Und ‘geschwind’ saugen geht nur langsam , aufgrund der niedrigen saugleistung muss man den auch langsamer bewegen.

Top akku sauger für hartböden. Leistung top saugkraft für einen akku sauger. Holt viel aus den ecken mit raus, im kombi der entnehmbare handsauger für grobes im auto. Aussehen sehr schick macht ein gutes bild in der ladestation. Gelenk der düse ist sehr agil. ++ zwei stufen saugleistung. ++ design sehr elegant++ einklappbarer stiel.

Nur für hartboden geeignet. Ein stylischer akkusauger, leicht zu bewegen, nicht zu laut und bis jetzt leistet er auf unserem fliesenboden super dienste. Vor allem auf der treppe ist er eine echte erleichterung. Zwei dinge haben mich veranlasst, nicht die volle punktzahl zu geben: der sauger ist auf teppich etwas schwach auf der brust und durch den integrierten handsauger ist das gerät im gesamten etwas dicker, sodass man damit nicht unter bestimmte möbel kommt (bett, sofa, u. Zusammenfassend kann man sagen, dass dieser akkusauger eine super alternative für kleinere wohnungen mit hauptsächlich fliesenboden für das schnelle saugen zwischendurch ist. Ich benutze ihn hauptsächlich auf der treppe.

Toller sauger für zwischendurch. Eigentlich habe ich nur einen kleinen handstaubsauger für die krümel rund um den esstisch gesucht, dann habe ich bemerkt, dass es ja auch gar nicht so teure kombigeräte gibt, die auch “richtig” staubsaugen können. Der leichte akkusauger ist jetzt häufiger im einsatz als der große, wesentlich teurere. Und auch bei mir ist es wie in einem anderen kommentar, dietochter saugt jetzt auch – zumindest hin und wieder ohne großes nörgeln. Perfekt ist der sauger auch gegen hundehaare. Die filter reinige ich allerdings nach fast jedem einsatz. Das ist etwas lästig, aber es dauert nicht wirklich lange. Gespannt bin ich jetzt, wie lange die echt gute saugleistung anhält. Besten Bosch BBHMOVE4 Bürstsauger ( 2-in-1 Akku- und Handstaubsauger, Elektrodüse, 2 Leistungsstufen) champagner metallic Einkaufsführer

AEG Vampyrette AVBL300 Handstaubsauger ohne Beutel EEK C – Super Saugleistung

Und gar nicht so laut, wie manchmal hier beschrieben.

Beim saugen meines laminatbodens schiebt der sauger den schmutz oftmals vor sich her, und ich muss die düse erst anheben und auf den schmutz setzen, damit er weggesaugt wird. Und der einschalter ist etwas ungünstig platziert. Insgesamt komme ich – nach einem gewissen gewöhnungsprozess – damit zurecht.

  • Zu kurzes Kabel, ansonsten guter Sauger
  • Ich find den toll!
  • Nie wieder normaler Staubsauger

Allerdings fehlt eine art schiebegriff auf dem sauger, damit man ihn auch möglichst einfach durchs zimmer schieben kann (besonders für kleine frauen eine qual). Man hat keine griffmöglichkeit und das macht es ziemlich anstrengend, besonders auf flauschigem teppichboden. Da die saugerbürste quasi sofort in den “körper” übergeht (ohne rohr dazwischen) ist er auch ziemlich ungelenk z. Auch der an/ausschalter ist an einer äußerst unpassenden stelle angebracht, nämlich der einzigen stelle, wo man das gerät überhaupt zum schieben halten kann. Dadurch drückt man des öfteren versehentlich drauf und das gerät geht mitten beim saugen aus. Sehr einfach ist das leeren des staubbehälters, und auch sehr einfach wieder zusammen zu setzen. Eine aufhängevorrichtung wäre auch sehr schön gewesen.

Die reinigungsleistung ist mit den beutelsaugern nicht zu vergleichen. Es ist immer wieder erstaunlich, was dieser kleine leichte staubsauger so wegschafft. Besonders schön ist, dass er saugkraftregulierung hat und wirklich einfach zu entleeren/reinigen ist.

Merkmal der AEG Vampyrette AVBL300 Handstaubsauger ohne Beutel EEK C (1000 Watt, Beste Reinigungsklasse auf Hartböden, Hygiene Filter, inkl. Zubehör)

  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): C
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr): 39.9
  • Teppichreinigungsklasse (von A bis G): D
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): A; Staubemissionsklasse (von A bis G): F; Schallleistungspegel (in dB): 86; Hohe Flexibilität und extra lange Reichweite; Luftstrom optimierte Kombi-Düse; Verlängerungsrohrmit Saugschlauch

Gebrauche normalerweise meinen rainbow. Den aeg nehme ich für den täglichen gebrauch. Saugt sehr gut, drei stufen. Reinige den flter direkt nach dem saugen. Man kann auch den wagen damit prima saugen. Würde ich mir wieder kaufen für den preis sowieso. Mit den schaltern habe ich keinerlei probleme wie hier schon beschrieben war. Beim zusammenbauen hatte ich erst schwierigkeiten weil ein stück schlauch zu weit raus hing.

Ich liebe diesen staubsauger. Ich habe lange nach einem guten staubsauger für einen hundehaushalt gesucht und bin bei diesem produkt endlich fündig geworden. Das gerät hat eine richtig gute saugleistung, ist einfach zu entleeren und reinigen und tut verdammt nochmal was es soll: es saugt. Und das mit ordentlich powerder einzige kritikpunkt: das kabel könnte für meine verhältnisse etwas länger sein.

Guter staubsauger mit handycab. Die vampyrette avbl300 kahm schnell im original karton bei mir an. Der staubsauger machte beim auspacken einen guten stabilen eindruck und ließ sich leicht mit einmal stecken und einer schraube zusammen setzen. Beim ersten einschalten mittels druckknopf am griffteil saugte die vampyrette ordentlich los und klang vom geräuschpegel wie jeder andere staubsauger auch. Nicht leise aber auch nicht auffällig laut oder mit störemden beigeräuschen wie pfeifen oder der gleichen. Die saugleistung lässt sich in 3 stufen am griff per knopfdruck einstellen. Aufgefallen ist mir gleich ein chemischer geruch der auch von vorherigen rezensionen erwend worden ist. Denn erachte ich aber als normal und in zukunft wird er auch sicher nachlassen. Positiv aufgefallen ist mir der lamellenfilter. Dieser ist von einem vorfilter in form eines microgitters umhüllt und hält in meinem fall die hundehaareund anderen groben schmutz vom lamellenfilter fern.

Überwiegend besser als der vorgänger. Hatte lange jahre das modell vampyrette 1800 “rosso” ausgiebig im gebrauch, welches bis auf die lautstärke rundum gut war. Nach dem (verdienten?) techniktod musste nun ein nachfolger herbei. Also wieder eine vampyrette. Warum?geringer platzbedarf als hauptgrund, und: kein “fiffi”, den man am staubsaugerschlauch hinter sich her zerren muss (und der im blödesten moment an der teppichkante umkippt). Nun gut, es muss ein modell mit beutel sein (zwar kopfsache, aber finde ich hygienischer). Farbe auf dem bild (und in natura) zwar nicht der bringer, aber egal. Nach dem auspacken: die montage ist simpel und rasch erledigt. Erster funktionstest: die vampyrette saugt gewohnt kraftvoll und ist leicht zu handhaben, ist dabei aber deutlich leiser als der vorgänger.

Hepa = hoch einsatz putz aufwand. Wenn man sich einen staubsauger ohne beutel aber mit hepa-filter kauft, sollte man wissen, dass man die zumutungen des staubsaugers mit beutel (hoher preis, schlechte erhältlichkeit des richtigen beutels, ansammlung von stinkendem staub im beutel) mit den zumutungen des reinigens des hepa-filters tauscht: es ist sehr aufwändig, und wenn man nachlässig ist, verteilt man den staub wieder neu. Ansonsten bin ich zufrieden mit dem gerät. Es ist aber nicht schön, und wie andere beschreiben, stimmt es, dass man den ausschalter versehentlich betätigen kann und dass das kabel etwas kurz ist.

Dieser handstaubsauger ist kinderleicht zu bedienen, arbeitet kraftvoll und gründlich, ist aber trotzdem relativ leise. Er benötigt zudem wenig stauraum. Und man spart deutlich, weil man keine beutel mehr braucht. Die kabellänge ist allerdings ein bisschen knapp bemessen. Habe das gerät übrigens für schlappe 88 euro im einzelhandel bekommen.

Gut – leider schon etwas defekt. Das gewicht des saugers wurde bemängelt, ist aber für mich völlig ok. Die saugleistung ist super, stufe 1 reicht, evtl. Noch stufe 2, bei stufe 3 hängt der sauger komplett am teppich und zieht diesen hoch. Beim ersten saugen ging der sauger nicht nur etliche male aus – ducrh versehentliches berühren des an/aus-schalters am griff (nervig), sondern leider riss schon nach 10 minuten die gummilippe unter der staubdüse ab und lag auf dem boden.

Zu kurzes kabel, ansonsten guter sauger. Ich finde diesen sauger wirklich spitze. Er hat drei saugstärken die geregelt werden können. Es müssen keine beutel mehr gekauft werde. Aber das größte problem bei diesem sauger ist das sehr kurze kabel. Die firma aeg hast das kabel ruhig 0,5 meter länge machen können. Dies hätte die kosten auch nicht merklich in die höhe getrieben. So muss man leider den sauger öfters umstecken. Aber trotzdem ist dieser sauger zu empfehlen.

Bin wirklich sehr positiv überrascht. Die saugleistung ist wirklich toll und der sauger ist recht leicht. Einzig negativ ist, dass das kabel etwas kurz ist. Verwende ein verlängerungskabel und kann so in einem durchgang ein ganzes stockwerk saugen.

Kein problem mit katzenhaaren. Vorab, es handelt sich um einen spontankauf im laden um die ecke, sorry amazon diesmal nicht, ich brauchte sofort einen neuen sauger. Der aeg vampyrette avbl300 hat für einen handstaubsauger eine überraschend gute saugkraft auf meinen hartböden und auch auf meinem teppich und den polstern. Besonders gemerkt habe ich das, bei den tierhaaren (lang und sehr fein) meiner langhaarkatze. Dieser sauger hat mit den katzenhaaren gar keine probleme, er saugt sie einfach weg, egal ob teppich oder couch und das ohne heiß zu laufen. Zum vergleich mein anderer sauger von vorwerk (4jahre alt), der mal nebenbei bemerkt das 10 fache gekostet hat, ist an den langen feinen haaren wortwörtlich fast gestorben wäre. Die haare hatten sich in den borsten der düse verfangen, der vorwerk-sauger ist heiß gelaufen, hat sich abgeschaltet und es roch nach verbrannten haaren. Am ende war alles blockiert. Das passiert mit der vampyrette avbl300 nichtich muss auch nicht nach jedem saugen (60qm wohnung) den filter reinigen, mache es nur jedes zweite mal und habe bis jetzt keinen saugkraftverlust feststellen können. Die vampyrette ist seit einem jahr bei mir zweimal die woche im einsatz.

Sehr leise, aber dadurch das nur eine elektronische saugkraftregelung vorhanden ist, hat man bei teppichböden ziemliche probleme mit der starken saugkraft. Jedes staubsaugen wird zum kraftakt. Der satubsauger erspart somit den kraftsport.

Sehr guter staubsauger für alle böden. Ich hatte bereits den vorgänger dieses staubsaugers, allerdings mit beutel. Die aufsätze des vorgängers passen, und mit der turbobürste zieht er auch die haare meiner langhaarkatze aus jedem teppich. Der tragegurt ist praktisch, besonders für treppen. Die reinigung des staubbehälters und des filters ist einfach. Alles in allem ein super staubsauger.

Wir haben den staubsauger in einer 75m²-wohnung im einsatz. Die länge des kables reicht soweit aus dass wir nur einmal umsetcken müssen um die gesamte wohnung zu saugen. Das reinigen des staubbehälters ist etwas aufwändiger und wird bei uns nur auf dem balkon erledigt aber das ist für uns umweltfreundlicher denn immer teuer staubsaugerbeutel zu verwenden.

Heute ist der sauger bei mir angekommen und hat den ersten test sehr gut überstanden. Hab 4 katzen, größere läufer, hochfloor und laminat und hab fröhlich während des saugens zwischen den saugstufen 1 und 3 gewechselt. Ich muß mich einem vorredner zwar anschließen, dass eine standfunktion oder möglichkeit der wandmontage echt besser wäre, denn selbst wenn man den sauger an die wand anlehnt, rutscht er beispielsweise auf laminat gleich weg. Man muß also immer einen platz finden, wo er (rutsch-)sicher stehen kann. Aber: dieses ewige “hinter-mir-her-geziehe” von anderen saugern ging mir so dermaßen auf die nerven, daß ich schon beim gedanken an staubsaugen schlechte laune bekommen hab. ;-)dieser ist leicht und dazu beutellos, was bei stielsaugern/stabsaugern superselten ist. (glaubt mir, hab viel recherche betrieben, weil das jetzt der dritte sauger innerhalb von 1,5 jahren ist). Das einstellen der 3 saugstufen direkt am griff gefällt mir total. Mein vorheriger, neuer, ein jahr alter zyklon-bodensauger von dirt devil hatte soetwas nicht und das saugen wurde damit zu einem absoluten kraftakt. Und brachte überhaupt keinen spaß. Furchtbarschultergurt, verlängerungsschlauch etc. Hab ich noch nicht ausprobiert, bin aber gespannt. Laut produktblatt soll er ja 83db haben, kommt mir aber überhaupt nicht so laut vor.

Dieser handliche sauger ohne büddel saugt unerwartet kraftvoll. Katzenhaare vom polster der sitzbank werden gnadenlos aufgesaugt, bei hochfloorigen teppichen würde ich aber in jedem fall auf einen kraftvollen sa8uger zurückgreifen. Für parkett, lamitat oder pvc oder fußmatten ist der kleine hier aber genial, besser als zu fegen :).

Ich habe mir den vampyrette als zweitsauger zugelegt. Wir haben hund und katze, die natürlich täglich ihre fellspuren zurücklassen. Ich wollte etwas handliches praktisches, was griffbereit verstaut werden kann – eigentlich einen akkusauger. Allerdings sind saugleistung und betriebsdauer offensichtlich noch nicht ausgereift, wenn man den sauger wirklich benutzen will. Die 2 stufen vom vampyrette sind durchaus nützlich – auf der höheren stufe bekomme ich wirklich alles eingesaugt, auf der niederen kann ich auch den badvorleger absaugen, ohne dass gleich der halbe teppich eingesaugt wird. Einen stern habe ich abgezogen, weil der vampyrette 2 fehler hat: 1. Der ein- ausschaltknopf ist genau da wo man ihn beim saugen hält, deshalb schaltet man sich laufend selbst den sauger aus.

Ich habe den staubsauger wegen der handhabung bestellt, ohne großartig die referenzen bzw. Produktbeschreibung zu lesen. Wie immer kam mein paket ruck zuck an. Ich war sehr positiv überrascht, wie gut er saugt. Jeder, der haustiere hat weißt wie nervig die tierhaare sein können. Bin begeistert, auch wenn er bisschen zu schwer ist, wenn man ihn hoch hebt.

Mein erster eindruck sehr positiv. Da ich seit 1 jahr auf der suche nach einem passenden sauger bin, möchte auch ich hier eine bewertung abgebenhabe mir dieses modell bestellt, da ich einen handstaubsauger wollte und keinen lästigen zum nachziehen. Am besten mit kabel und ohne beutel. Letzten samstag bestellt, wie immer prompt geliefert und heute das erste mal getestet. Ausgepackt, zusammengebaut und schon drauf los gesaugt. Es stimmt, das kabel könnte ein bisschen länger sein, aber egal, geht auch so. Ausleeren und filter reinigen geht ganz einfach und ist nicht zeitaufwändigmein erster eindruck: die lange suche hat sich gelohnt und ich bin überzeugt. Würd ich mir sofort wieder kaufenwie er sich natürlich mit der zeit macht, kann ich jetzt noch nicht beurteilen :-). Besten AEG Vampyrette AVBL300 Handstaubsauger ohne Beutel EEK C (1000 Watt, Beste Reinigungsklasse auf Hartböden, Hygiene Filter, inkl. Zubehör) Bewertungen

Dirt Devil M668 Duplex Akku-Bürstkehrer – dort debil m668 duplex Akku buerstkehrer

Wir haben drei hunde, die viel dreck aus dem garten rein tragen. Und natürlich hundehaare (nicht aus dem garten). Der akku hält wirklich lange genug, dass man jeden tag mal schnell durchs haus kann (hier 80 m² fliesen und teppich). Und dann einmal in der woche laden. Den richtigen staubsauger kann es natürlich nicht ersetzen.

Ein sehr gutes produkt, säubert einwandfrei, die handhabung ist sehr einfach, ein produkt, das in einem haushalt durchaus sehr nützlich ist, leider etwas teuer.

  • Nie wieder ohne!
  • Dirt Devil M668 Duplex Akku-Bürstkehrer
  • Für den kleinen Dreck zwischendurch

Bin enttäuscht von dem gerät. Leider kehrt dieser akku besen lange nicht so gut wie der kärcher k 55,den ich vorher hatte,bis er kaputt ging. Ich brauche ihn vor allem,um katzenstreu schnell zu beseitigen. Und da ist der kärcher viel effektiver. Für mich leider ein fehlkauf. Update: habe das gerät nun ein paar wochen in gebrauch, und komme besser klar. Akku hält gut durch, und mit etwas geduld lässt sich grober schmutz gut beseitigen.

Bin sehr zufrieden, gerät eignet sich super für die reinigung zwischendurch. Ersetzt nicht den staubsauger dafür besen und kehrblech.

Merkmal der Dirt Devil M668 Duplex Akku-Bürstkehrer (10 Watt, 6 Volt) grau

  • Neuheit! Innovativer Akku-Bürstkehrer für die Reinigung von Hartböden und Teppiche
  • Zwei Bürstwalzen sorgen für eine optimale Schmutzaufnahme!
  • Mit dem 90° Drehgelenk kommt der Duplex im Handumdrehen überall hin.
  • Mit praktischem Wendegelenk und platzsparender Aufhängevorrichtung
  • Ladekontrollleuchte

Meine mutter hat keine so grosse kraft mehr einen richtigen sauger zu fahren, weshalb dieses gerät wirklich hilfreich ist. Die akkulaufzeit kann ich noch nicht berteilen, war aber über nacht aufgeladen und läuft gut.

Leistung gut / etwas zu hoch. Das gerät hat gute kehrleistung, der akku arbeitet bisher auch störungsfrei und die ladekapazität (arbeitsdauer) ist auch ausreichend. Nachteilig wirkt sich die relativ grosse höhe aus. Bei möbelfüssen von 10 cm höhe ist das gerät zu hoch gebaut. Das gerät vermittelt bisher einen stabilen eindruck.

Kann ich nur weiterempfehlen. Habe den bürstenkehrer schon länger zeit in gebrauch. Tierhaare werden sehr gut auf schwierigen flächen gesaugt.

Also die lieferung von dem mp fand ich schon bemerkenswert 🙂 morgensversandbestaetigung bekommen & am mittag des gleichen tages erfolgte die zustellung durch dhl. Das schätzchen wurde von mir auch sofort ausgepackt und ausprobiert, alle achtung, echt klasse. Was ich besonders toll finde, das geraet ist echt leise. Wo sonst beim einschalten des staubsaugers 3 katzen gleichzeitig die flucht ergreifen, blieben hier 3 katzen seelig auf ihrem platz liegen und schlummerten. Preis / leistung hier sehr gut, besser als erwartet. Das geraet kann ich ruhigen gewissens weiter empfehlen, zumindest fuer glatte boeden, teppich habe ich wegen der tiere keinen.

Sehr gut für zwischendurch. Der akku -bürstkehrer wird nur gebraucht für den schmutz ‘nebenher’. Diese sache erledigt er auf jeden fall sehr sorgfältig und gut. Ich würde es weiterempfehlen.

Der dirt devil ist ein ideales gerät für die schnelle zwischenreinigung. Er nimmt zuverlässig krümel, losen schmutz und haare von hartböden und kurzflorigen teppichboden auf. Die akkulaufzeit reicht bei mir ,um eine 80 2m wohnung zu reinigen. Er ist leise ,lässt sich sehr leicht bewegen, man braucht bei leichten verschmutzungen nicht erst den staubsauger vornehmen. Er sollte nach jedem einsatz geleert werden, ich mache das mit dem staubsaugerrohr in der abstellkammer, damit erspart man sich ,dass der aufgefegte schmutz wieder rum wirbelt. Die regelmäßige reinigung mit einem staubsauger kann er natürlich nicht ersetzen, dafür ist er jedoch auch nicht gedacht. Preislich finde ich , dass das gerät doch recht hoch angesiedelt ist ,ob sich das in der haltbarkeit niederschlägt, muss die zukunft zeigen. Es ist ein praktisches gerät, dass man haben kann , wenn man schnell und bequem leichte verschmutzungen beseitigen will ,was aber nicht unbedingt ein must-have im haushalt ist. Update nach einem jahr :das gerät funktioniert zuverlässig wie am ersten tag, keine akkuermüdung ,auch die bürsten noch top.

Der akku bürstkehrer ist sehr handlich, gut zu reinigen und eignet sich gut, um z. Brösel unter dem tisch schnell mal wegzukehren. Auf harten böden mehr er besser als auf weichen teppichen.

Dirt devil m668 duplex accu-bürstkehrer, eine wahre bereicherung im haushalt. . Ich habe den dirt devil nun seit 2 wochen und möchte ihn auf keinen fall mehr missen. Super saugergebnisse auf glatten böden, sowie auf teppichböden, ich kann diesen accu-sauger wärmstens empfehlen. Beschreibung entspricht dem gerät genau, acculeistung ist ausreichend und sehr umweltschonend, da kein staubsaugerbeutel mehr gebraucht wird. Kein lästiges kabel mehr, was will man mehr.

Guter, aber kratzempfindlicher bürstenkehrer. Wer den dirt devil m668 duplex kauft, darf technisch bedingt nicht die leistung eines staubsaugers erwarten. Er beseitigt nicht das letzte staubkorn, ist aber gut geeignet, um auf die schnelle den boden von 95% des schmutzes zu befreien. Durch den einsatz von zwei rotierenden bürsten schafft es der dirt devil spätestens bei einer vor-zurück-vor-bewegung den schmutz sicher in den auffangbehälter zu befördern. Das gerät ist in der bedienung gut durchdacht. Sogar die hauptbürste lässt sich mit wenigen einfachen handgriffen zum reinigen herausnehmen. Der akku wird zum laden _nicht_ entnommen. Das geht auch gar nicht, denn die buchse für einen hohlstecker im akku-gehäuse passt _nicht_ zum ladegerät und man sollte nicht versuchen, das ganze passend zu machen ;-)die akku-leistung ist gut und hat mir jetzt eine nutzungsdauer von 20 minuten auf wechselnden geschwindigkeitsstufen beschert, und der akku ist noch nicht leer. Das ist eben der vorteil eines bürstenkehrers im vergleich zu einem akku-betriebenen staubsauger. Letzterer taugt nicht viel, was man sich angesichts der benötigten strommenge für einen staubsauger leicht ausrechnen kann.

Dort debil m668 duplex akku buerstkehrer. Das preis–leistungsverheltnis bei bei dem gerät könnte nicht besser sein. Alle sonstige angebote um 20 € sind eigentlich nicht zu gebrauchen. Ichb-in sehr zufrieden mit dem kauf.

Ein glückskaufich hatte etwas gesucht, um zwischendurch sauber machen zu können, ohne den “großen” staubsauer auspacken zu müssen. Der dirt devil saugt zuverlässig brösel auf und sogar hundehaare aus dem teppich und übertrifft meine erwartungen komplett. Er ist nicht zu laut und ohne kabel super praktisch. Besonders befriedigend ist das leeren des auffangebehältersspitzen preis-leistungs-verhältniskaufen.

Der akku besen ist super, mit leistungsfaehigem akku , kehrt gründlich und ist gut in der handhabung lässt sichplatztsparend aufbewahren.

Das teil zusammenzubauen war nicht schwer, allerdings den staubbehälter zu leeren braucht schon ziemlich viel fingerspitzengefühl. Es will mir noch nicht recht gelingen, aber das wird bestimmt noch. Ich benutze den dirt devil um meinen teppichboden zwischendurch zu “saugen” und das klappt sehr gut, allerdings hält der akku nicht so lange, wie bei dem vorgänger, aber das ist ok, dann kommt er eben an die steckdose und morgen geht es dann wieder. Er ist besonders wendig und macht auch ansonsten einen guten eindruck, er ist sehr standsicher und ist auch gut zu handhaben. Alles in allem für das angebot 59 euro ist es guter alltagsbegleiter den ich weiter empfehlen kann, aber für 99 euro hätte ich ihn nicht gekauft und würde dann lieber meinen neuen tiger von vorwerk aus der ecke nehmen.

Dieses gerät ist jeden cent wert. Wollte den akku-besen hauptsächlich dafür, mal schnell nebenbei die tierhaare zu entfernen. Was dieses gerät so aus dem teppich holt, ist der börner. Das gerät empfehle ich 100%ig weiter. Leichte handhabung und super ergebnis.

Schnelle lieferung, top gerät zu fairem preis. Es hat unsere erwartungen bei weiten übertroffen. Wir können es nur empfehlen. Wir sind absolut zufrieden mit dem gerät und dem verkäufer.

Dirt devil m668 dublex akku-bürstkehrer. Der devil m668 ist ein ganz tolles gerät. Wir können den kehrer auf jeden fall weiter empfehlen. Auf glatten böden entfernt. Auch auf textiler kurzfaseriger auslegware leistet er für schnelle sauberkeit gute dienste. Auf etwas dickeren aber immer nochnicht zu langfaserigen teppichen entfernt er auch noch krümel u. , dabei quält er sich jedoch ein bisschen. Wir sind jedenfalls mit dem kehrer sehr zufrieden und möchten ihn nicht mehr missen.

Für den kleinen dreck zwischendurch. Frühstücksbrösel oder tierhaare verschwinden in seinem inneren, ohne dass man sich mit dem deutlich schwereren staubsauger befassen muss – und seinen platz hat er direkt neben dem sofa hinter dem vorhang gefunden.

Ich besitze den bürstkehrer jetzt schon 1 3/4 jahre und er funktioniert noch immer prima (im gegensatz zu seinen drei vorgängern: halb so teure bürstkehrer von anderen firmen (z. Tchibo), die schon jeweils nach ca. Zwei monaten den geist aufgaben). Vorteile des dirt devil-akkusaugers:+ akkuladung hält sehr lange (mehr als 150 m²)+ großer abfallbehälter (der abfall wird auch schön “zusammengepresst”)+ leichtes und wendiges gerät, trotzdem sehr stabil+ sehr leise (ich kann auch neben meinem schnarchenden hund kehren, ohne dass er sich gestört fühlt. )+ sehr gute kehrleistung: holt unmengen von hundehaaren aus den teppichen (und vom fußboden) und kehrt aber auch größere teile ohne probleme auf (blätter, holzpellets, vom hund hereingetragene grasbüschel. )+ endlich kann ich auch meinen empfindlichen chenilleteppich problemlos reinigen (kein herausziehen von fäden. )+ teppichfransen lassen sich in sekundenschnelle “kämmen”+ ich bereue inzwischen, einen teuren saugroboter gekauft zu haben, da der die teppiche nicht mal annähernd so sauber bekommt wie der bürstkehrer nachteil:+ etwas lange ladezeit; aber da die akku-laufzeit sehr lange ist, kann ich problemlos die ganze wohnung sauber bekommen, ohne zwischenladen zu müssenfazit: ein langlebiges, stabiles und sehr effektives teil, das das leben enorm erleichtert.Falls das gerät mal den geist aufgeben sollte, würde ich es jederzeit wieder kaufen (im gegensatz zu dem saugroboter). Besten Dirt Devil M668 Duplex Akku-Bürstkehrer (10 Watt, 6 Volt) grau Einkaufsführer

OneConcept Cleanbutler 2G Akku-Staubsauger 130 W 2200mAh Li-Ionen-Akku Handstaubsauger kabellos inkl – Gute Preis/Leistung

Als hundehalter nimmt er sogar die haare mit. Mann/frau kommt in jede ecke. Geeignet als saugen mal so zwischendurch. Schneller versandt-guter service .

Das produkt entspricht voll und ganz der beschreibung. Gute saugleistung, ausreichendes zubehör und ordentliche verarbeitung. Leistung reichen vollkommen aus und auch die ladezeit ist o. Wer keine großen teppichflächen reinigen muss, ist mit dem akkusauger gut bedient.

Ein leistungsstarker akku sauger der echt toll ist. Wir haben seit einigen jahren einen akku staubsauger. Ich bin damit immer sehr zufrieden gewesen und mag es kabellos unterwegs zu sein. Ich bin nie an eine steckdose gebunden und kann mich frei bewegen. Leider hat er in letzter zeit an leistung nachgelassen und 100% zufrieden bin ich nicht mehr. Als wir nun einen handstaubsauger für die stufen gesucht haben, kam uns der oneconcept cleanbutler unter und wir dachte das wir 2 fliegen mit einer klappe schlagen könnten. In dem karton findet man viele teile. Der hauptteil ist der eigentliche staubsauger. Das ist die elektronik, akku und beutelloser behälter. Dazu gibt es eine aufbewahrungsstation, ein ladekabel, die bodenbürste, eine fügenbürste, ein verlängerungsröhr und einem düsenadapter. Hier sind die Spezifikationen für die OneConcept Cleanbutler 2G Akku-Staubsauger 130 W 2200mAh Li-Ionen-Akku Handstaubsauger kabellos inkl:

  • STARKER AKKU: Der Cleanbutler beseitigt im Handumdrehen Staub oder Haare und kommt problemlos in schwer zugängliche Ecken. Nach der Aufladung kann der Akkusauger bis zu 25 Minuten für den Hausputz genutzt werden und kann hinterher platzsparend verstaut werden.
  • LEICHTE HANDHABUNG: Für optimale Unterstützung sorgt das ausziehbare Saugrohr, das sich flexibel der Arbeitshöhe seines Benutzer anpasst. Der Schmutz landet kompromisslos in seinen 0,5 l großen Staubbehälter, der einfach per Knopfdruck entleert werden kann.
  • STARKE SAUGKRAFT: Der sparsame 130 W Hochleistungsmotor wird vom integrierten 22,2 V / 2200 mAh Li-Ionen-Akku betrieben. Durch die innovative Rotationstechnik erzeugt er problemlos genug Saugleistung, um Staub, Flusen und Schmutz zu beseitigen.
  • KABELLOS: Mit dem oneConcept Hand- und Bodenstaubsauger können sie reinigen, ohne sich mit Kabeln anzulegen oder nach Steckdosen zu suchen. Besonders sonst unerreichbare Ecken, zum Beispiel der Innenraum eines Autos, können problemlos gesäubert werden.
  • UMFANGREICHES ZUBEHÖR: Die Fugendüse reinigt in Ritzen von Sofaecken, die Bodenbürste kümmert sich um große Flächen und ist durch das Verlängerungsrohr vollkommen Rücken schonend und ist mit dem ergonomischen Griff als handlicher Bodensauger einsetzbar.

Guter akkusauger mit kraft und ausdauer. Haben schon länger einen akkusauger für zwischendurch ģesucht und nun scheinbar gefunden. Er ist leicht, wendig, saugt wirklich gut für einen akkusauger und der akku hält auch wirklich lang. Wir verwenden ihn allerdings nicht für das ganze haus sondern nur wenn sich zwischendurch zu viel dreck im eingangsbereich, krümeleien unter dem tisch oder fusseln und flusen auf dem teppich gesammelt haben. Dafür ist er bestens geeignet. Ich hätte mir eine bessere beschreibung gewünscht, vor allem für die anbringung des steckers an der lademulde. Hier muss man den kleinen stecker durchstechen und dann zur seite stehen, sodass er sich fedtzieht. Wir hätten das teil fast wieder zurück geschickt , weil immer wenn man den akkusauger auf die lademulde gesteckt hat ist dieser nach unten weggerutscht und nicht im akku gewesen.

Super sauger, ich hab nichts daran zu meckern. Ich frage mich für was dyson um so eine ecke mehr verlangt, um soviel besser kann die qualität nicht sein.

Kommentare von Käufern :

  • Guter Akkusauger mit Kraft und Ausdauer
  • Gute Preis/Leistung
  • Sehr Funktion wie beschrieben

Der akkustaubsauger ersetzt voll und ganz einen 2 kw staubsauger. Auch wenn er nicht ganz leise ist, bleibt er immer noch in einem lautstärkenbereich der auszuhalten ist. Besten oneConcept Cleanbutler 2G Akku-Staubsauger 130 W 2200mAh Li-Ionen-Akku Handstaubsauger kabellos inkl. Bodenbürste / Saugrohr / Fugendüse (220-240V,50-60 Hz,71 cm Verlängerungsrohr) rot

Das gerät ist sehr leicht in der handhabung und gleichzeitig solide verarbeitet. Die aufsätze sind funktional und haben die richtige größe und länge. Das wechseln der aufsätze erfordert etwas kraft. Verbesserungswürdig finde ich die lautstärke des gerätes. Wahrscheinlich tut man handstaubsaugern im allgemeinen in diesem punkt unrecht, da man bei einem gewöhnlichen bodengerät nicht so nah am gebläse ist, aber dennoch empfinde ich es als unangenehm laut. Ich habe nach einem kleinen handlichen staubsauger gesucht der im alltag mit kindern schneller griffbereit ist als unser großer bodensauger und bin hier nicht enttäuscht worden.

Perfekt für das treppenhaus. In unserem zweifamilienhaus gibt es im treppenhaus keine steckdosen, so daß wir mit dem kabel unseres bisherigen saugers immer von stockwerk zu stockwerk wanderten. Der cleanbutler kommt in einem großen karton, alles wurde gut verpackt. Die einzelteile lassen sich mittels knopfdruck verbinden. Man kann sowohl die bürste direkt an den sauger oder an das verlängerungsrohr aufstecken. Auch die einzelnen düsen lassen sich so mühelos miteinander verbinden. Zum laden gibt man das gerät entweder in die ladestation, wobei das kabel von unten in diese ladestation gesteckt wird. Anschließend wird der anschluß auf den stecker in der station aufgelegt und das laden beginnt. Nachdem der akku geladen hat, kann die arbeit beginnen. Ich konnte 3x unser treppenhaus saugen ohne den akku neu aufzuladen.

Ich wollte mal eine andere art von akkusauger probieren, obwohl ich diese ausführung nie wollte. Er hat nach 20 minuten genau noch so viel power wie am anfang. Er ist wendig und für schmale stellen sehr gut geeignet. Die entleerung ist mit einem klick erledigt. Er wird kopfüber in die ladestation gestellt und braucht wenig platz. Zubehör kann in der ladestation gut eingeordnet werden. Ich weiß nicht ob ein dyson besser ist. Das einzige was mich stört ist die lautstärke. Er pfeift ganz schön los, aber dennoch ist er mein favorit von allen vorherigen, die ich bisher hatte. Meinen bodenstaubsauger nehme ich so gut wie nicht mehr. Ich würde ihn wieder kaufen .

Sehr funktion wie beschrieben. Das gerät erfüllt für unseren 120m’2 haushalt seinen vollen dienst und wir sind damit sehr zufrieden. Unsere vorsorgliche nachfrage (gerät ist ja noch neu) beim verkäufer nach ersatzteilen (akku,ersatzbürste) konnte nicht positiv beantwortet werden,d. Eine ersatzbeschaffung dürfte nicht bzw. Nur äußerst schwierig möglich sein. Zugegebenermaßen besteht eine 2 jährige garantie,aber was dann. Dafür gibt es von uns einen punkt abzug.

Sehr funktion wie beschrieben. Das gerät erfüllt für unseren 120m’2 haushalt seinen vollen dienst und wir sind damit sehr zufrieden. Unsere vorsorgliche nachfrage (gerät ist ja noch neu) beim verkäufer nach ersatzteilen (akku,ersatzbürste) konnte nicht positiv beantwortet werden,d. Eine ersatzbeschaffung dürfte nicht bzw. Nur äußerst schwierig möglich sein. Zugegebenermaßen besteht eine 2 jährige garantie,aber was dann. Dafür gibt es von uns einen punkt abzug.

Super sauger, ich hab nichts daran zu meckern. Ich frage mich für was dyson um so eine ecke mehr verlangt, um soviel besser kann die qualität nicht sein.

Ein mega genialer akku sauger. Ein staubsauger ist in meinem haushalt unverzichtbar und ich habe natürlich auch einen, allerdings mit kabel. Dies ist immer nervig, da man entweder ständig umstecken muss, da das kabel nicht so lang ist und auch wenn man die obere etage saugen möchte, muss man immer erst wieder das kabel aufwickeln, alles nach oben tragen und wieder neu anschließen. Zu testzwecken bekam ich nun den oneconcept cleanbutler 2g akku-staubsauger 130 w 2200mah li-ionen-akku rot. Einen akku sauger habe ich mir schon lange gewünscht und ich war sehr gespannt darauf. Im lieferumfang befindet sich neben dem akku sauger selbst einiges an zubehör. Zum einen gibt es eine ladestation, ein netzteil, eine bodenbürste, eine fugenbürste, ein düsenadapter, ein verlängerungsrohr und eine bedienungsanleitung in deutsch. Als der akku sauger bei mir ankam, musste das gute stück noch zusammengebaut werden. Das ging aber sehr schnell, denn man musste einfach nur die sachen zusammenstecken und das bekommt man auch ohne anleitung hin. Oben drauf kommt der staubbehälter.

Viel leistung zum kleinen preis. Nachdem wir schon ein ähnliches modell von dyson hatten, waren wir umso gespannter auf dieses deutlich günstigere gerät gespannt. Was mich am staubsaugen immer am meisten „genervt“ hat, war die tatsache, dass das kabel zu kurz bzw. Immer im weg ist und man ein „ungetüm“ hinter sich herziehen muss. Manche bereiche im haushalt werden damit zum echten Ärgernis (treppen, hohe decken, etc. Hier hat dieser akku staubsauger abhilfe geschaffen und das mit einem deutlich geringeren preis als unser altes modell. Nachdem mich unser dyson schon überzeugt hatte, liegt die messlatte für den oneconcept akku staubsauger recht hoch. Die bedienungsanleitung erläutert leicht verständlich die wichtigsten punkte. Der handstaubsauger muss zuerst mit dem beiliegenden ladekabel (oder in verbindung mit der ladestation) aufgeladen werden (eine vollständige ladung benötigt ca.

Der akkustaubsauger ersetzt voll und ganz einen 2 kw staubsauger. Auch wenn er nicht ganz leise ist, bleibt er immer noch in einem lautstärkenbereich der auszuhalten ist.

Schönes übersichtliches gerät, kommt gut in jede ecke. Der staubsauger ist wohl die erfindung schlechthin – zumindest für mich. Bei zwei hunden ist ein staubsauger einfach unerlässlich. Nicht nur in bezug auf die haare, sondern auch bezüglich des ganzen staubs und schmutzes, den die hunde so am tag in das haus schleppen. Bei einem großen garten und viel platz zum toben bleibt es natürlich nicht aus, dass hier das eine oder andere mit in das haus „importiert“ wird und so wird bei uns oft zwei oder sogar dreimal am tag gesaugt. Umständlich war es für mich immer, mit kabel zu saugen und so habe ich mir den akkustaubsauger cleanbutler von oneconcept kommen lassen. Der cleanbutler 2g akkustaubsauger von oneconceptder erste eindruckgut und sicher verpackt kam der akkustaubsauger bei mir an. Alle einzelteile waren noch mal extra verpackt und gesichert. Lieferumfangim lieferumfang enthalten sind• 1 x akkustaubsauger• 1 x netzteil• 1 x ladestation, zugleich auch „garage für die einzelnen teile“• 1 x bodenbürste• 1 x fugen-/bürstendüse (mit einem handgriff umfunktionierbar)• 1 x saugrohr• 1 x düsenadapter• 1 x gebrauchsanweisung (mehrsprachig)beschreibungder akkustaubsauger ist in der farbe lila/dunkelgrau gehalten. Der staubsauger selbst besteht aus mehreren teilen, neben dem eigentlichen akku, der gut verbaut wurde, an den man allerdings bei notfällen über eine schaubabdeckung herankommen kann, verfügt er über einen dauerfilter, der sich oberhalb des gerätes befindet.

Ich wollte mal eine andere art von akkusauger probieren, obwohl ich diese ausführung nie wollte. Er hat nach 20 minuten genau noch so viel power wie am anfang. Er ist wendig und für schmale stellen sehr gut geeignet. Die entleerung ist mit einem klick erledigt. Er wird kopfüber in die ladestation gestellt und braucht wenig platz. Zubehör kann in der ladestation gut eingeordnet werden. Ich weiß nicht ob ein dyson besser ist. Das einzige was mich stört ist die lautstärke. Er pfeift ganz schön los, aber dennoch ist er mein favorit von allen vorherigen, die ich bisher hatte. Meinen bodenstaubsauger nehme ich so gut wie nicht mehr. Ich würde ihn wieder kaufen .

Das produkt entspricht voll und ganz der beschreibung. Gute saugleistung, ausreichendes zubehör und ordentliche verarbeitung. Leistung reichen vollkommen aus und auch die ladezeit ist o. Wer keine großen teppichflächen reinigen muss, ist mit dem akkusauger gut bedient.

Ich hab ihn jetzt seit ungefähr 4 wochen und bin damit sehr zufrieden. Er hat für unsere bedürfnisse genug power und man benutzt ihn eher mal als den sauger mit kabel.

Als hundehalter nimmt er sogar die haare mit. Mann/frau kommt in jede ecke. Geeignet als saugen mal so zwischendurch. Schneller versandt-guter service .

Nette alternative zum dyson. Meine frau rennt gerne mit dem teil in der wohnung rum. Man kann dann zwar nichts mehr hören außer den staubsauger, aber sie ist glücklich. Was will mann mehr ?einige elemente sehen schon sehr zierlich bzw. Clipse des schmutzbehälters, die ladebuchse, mal sehen wie lange das gut geht.

Hätte nicht erwartet das der sauger so gut ist war positiv überrascht einzigste kleiner minus punkt ist, das man den inbetriebknopf gedrückt halten muss und nicht feststellen kann.

Viel leistung zum kleinen preis. Nachdem wir schon ein ähnliches modell von dyson hatten, waren wir umso gespannter auf dieses deutlich günstigere gerät gespannt. Was mich am staubsaugen immer am meisten „genervt“ hat, war die tatsache, dass das kabel zu kurz bzw. Immer im weg ist und man ein „ungetüm“ hinter sich herziehen muss. Manche bereiche im haushalt werden damit zum echten Ärgernis (treppen, hohe decken, etc. Hier hat dieser akku staubsauger abhilfe geschaffen und das mit einem deutlich geringeren preis als unser altes modell. Nachdem mich unser dyson schon überzeugt hatte, liegt die messlatte für den oneconcept akku staubsauger recht hoch. Die bedienungsanleitung erläutert leicht verständlich die wichtigsten punkte. Der handstaubsauger muss zuerst mit dem beiliegenden ladekabel (oder in verbindung mit der ladestation) aufgeladen werden (eine vollständige ladung benötigt ca.

Dyson V6 Absolute kabelloser Staubsauger : Neuerdings liebe ich Staubsaugen

Filter for the motor that came with the machine probably is wrong mad or low quality because is sitt very loose and every time i empty the dust you have hold it tight so it get stuck together with the machine. Otherwise it don’t fit and easy to loose. And now it disappear and i have to order a new filter. The new one it is very good. It never loose and its stuck good together with the motor.

Sehr kräftiger handstaubdsauger. Wir haben schon seit einigen jahren einen dyson dc 16 im einsatz. Als hundehalter kommt man fast nicht um einen guten handstaubsauger herum, gerade in den wechselzeiten des fells sind tierhaare allgegenwärtig. Nun ist der dc 16 immer noch gut zu gebrauchen aber man merkt im an das er in die jahre gekommen ist und gegen die konkurrenz aus dem eigenen hause kaum noch eine chance hat. Der v6 ist ihm in allem überlegen. Kleiner , leichter und kräftiger ist er. Dazu kann man ihn auch noch in 2 betriebsarten betreiben. Neben “vollgas” hat der v6 auch noch einen energiesparmodus, dieser lässt den kräftigen motor hörbar niedriger drehen und reduziert somit den verbrauch deutlich. Natürlich abhängig von dem zusätzlich angeschlossenen zubehör, z. Die rotierende bürste benötigt wiederum auch energie. Hundehaare lassen sich aber problemlos bei reduzierter leistung aufsaugen. Im vollgasmodus reicht die akkuleistung noch für etwa 6 min.

Zum ersten mal macht das staubsaugen spaß. Und es ist erstaunlich (und erschreckend) wieviel dreck das teil z. Ist handlich und immer direkt verfügbar wenn man mal schnell was wegsaugen muß. Ich würde ihn wieder kaufen.

Es ist wie man es von dyson kennt, einschalten und alles läuft super. Die wandhalterung ist auch gut durchdacht und ich habe sie zentral unter gebracht dadurch kommt er sehr oft zum einsatz. Er ist handlich und erfühlt voll und ganz meine vorstellungen.

  • Ein super kleiner Staubsauger.
  • Saugen ohne Kabel – ein Traum
  • Update 12/15 – Sehr leistungsstarker Handsauger mit schwacher Accu-Technik

Dyson V6 Absolute kabelloser Staubsauger (speziell für Teppichböden, Elektrobürste mit Direktantrieb 25 cm, inkl. Zubehör) fuchsia/nickel

  • 2 Tier Radial Cyclone Technologie, Zwei Zyklonreihen arbeiten gleichzeitig, um den Luftstrom zu erhöhen. Auf diese Weise können mehr mikroskopisch kleine Staubpartikel aufgenommen werden
  • Nickel-Mangan-Cobalt Akku : Gleichmäßiger Verbrauch der Batterieleistung bis zu drei mal schnellere Ladezeit als andere Akkus
  • Vom Boden bis zur Decke – und für alles dazwischen – Abnehmbares Rohr zur flexiblen Reinigung von schwer erreichbaren Stellen.
  • Lieferumfang: Dyson V6 Absolute, Elektrobürste mit Direktantrieb, Parkettdüse, Nachmotorfilter, Wandhalterung mit Ladestation, Kombidüse und Fugendüse

Falls sie hingegen den dyson v6 zu gutem preis gebraucht kaufen können, ist dieser mehr zu empfehlen. Sonst lässt sich der soft roller cleaner head des total clean auch an den dyson v6 anbringen, wenn man die steckdose modifiziert, wie ich in der rezension beschrieben habe. Gewiss sind derartige modifikaitonen nicht vom hersteller oder verkäufer gesegnet oder empfohlen, aber dann sollten diese davon absehen, abslichtlich inkompatible stecker-designs an den erweiterungsteilen anzubringen.

Dank hepa filter perfekt für allergiker und zum mehrmaligem streßfreien saugen zwischendurch ohne dauerhafte folgekosten. . Aufgrund einer hautkrankeheit muss ich alles mehrmal täglich saugen. Da dies ein erheblicher aufwand ist (staubsauger hervorholen und wieder verstauen, von raum zu raum schleppen, ganz zu schweigen von dem treppen hoch und runter tragen und das mehrmalige bücken zum anschließen an die steckdosen) wollte ich mir zuerst mit einem rooba (automatischer saugroboter) etwas gutes tun, leider ging das in die hose, da der roomba leider noch unausgereift ist. Dieser dyson akku sauger hingegen ist einfach nur ein traum und perfekt für meinen einsatzzweck, das möglichst stressfreie schnelle und einfache mermalige tägliche durchsaugen geeignet. Positiv- sehr leicht und transportabel- inkl. Wandhalterung mit ladefunktion und je nach modell üppiger zusatzausstattung. – schnelles problemloses saugen ohne steckdose suchen und sich bücken zu müssen. – ideal für menschen die aufgrund von allergien etc. Mehrmals täglich saugen müssen. Neutral- preis sehr hoch, aber dadurch das keine folgekosten entsehen akzeptabel. – restloses entleeren für allergiker ggf. Problematisch, da sich leichte reste gerne mal am gitter festsetzen. – ladekabel etwas kurz, ich musste eine verlängerung ~6€ inkl.

Bin voll auf begeistert von der saugleistung sowie handhabung. Ohne beutel fand ich bisher nicht so gut, aber in diesem fall hat mich der beutellose v6 überzeugt. Mit der normalem saugstärke kann man innerhalb von 20 min. Eine 3-rw gründlich reinigen.

Dyson v6 absolute – klare empfehlung mit kleinen schattenseiten. Der dyson v6 absolute+ ist der beste staubsauger, den wir jemals hatten und bekommt 4 sterne, denn nicht alles wird besser, manches wird anders. Zunächst die vorteile und wirklich überzeugenden aspekte:+ gewicht – einhändig ermüdungsfrei bedienbar+ wendigkeit – kein lästiges bodenteil auf rollen, das gegen schränke bollert+ die motorbürste – die saugkraft ist im normalen modus mit der motorbürste unserem bisherigen staubsauger mindestens ebenbürtig+ innovation – bei einem etablierten gerät eine völlig neue erfahrung. Der tesla unter den staubsaugern+ filter – das auswaschen der beiden filter (motorfilter und blauer zusatzfilter) ist umweltfreundlich und verhindert einen staubsaugertypischen geruch. + freude – man staubsaugt gerne und mit hingabe. Irgendwie ein völlig neues erlebnis. Wer rückenschmerzen hat, sollte sich das gerät auf jeden fall zulegen, denn die logistische und bückintenisive hinterherzieherei und schlepperei von alten bodengeräten hat ein endejetzt zu den herausforderungen:- preis – was soll man sagen. Man muss ihn schon wirklich kaufen wollen, ansonsten kauft man sich halt 2-3 herkömmliche staubsauger für das geld. – stabilität – das lange saugrohr ist etwas weniger fixiert als bei unserem alten staubsauger und in sich beweglicher. Das stört aber nicht wirklich, ist eher irritierend. – griff – die griffdicke ist nicht perfekt für frauenhände konzipiert, sondern eher für grössere männerhände. Ein wechselbares griffstück wäre super- akku – wir können 3 zimmer mit 84 qm nicht in einem rutsch staubsaugen. Eine zwangspause ist nötig. Warum nicht entweder ein stärkerer akku verbaut wurde oder ein wechselsystem möglich ist, bleibt schleierhaft.

Universeller akku-sauger mit großer saugleistung. Dem gerät würde ich 4,6 sterne geben, wenn das ginge; also sind es fünf. Die herausragenden eigenschaften sind schon in der Überschrift genannt. Insbesondere durch zubehörteile und durch die saugleistung ergibt sich einebesonders vielfältige anwendbarkeit, so daß von einem vollwertigen saugergesprochen werden kann, obwohl es sich um einen kabellosen akku-sauger handelt. Einen zehntelpunkt zog ich ab, weil nicht unbesorgt beliebige teileund stoffe aufgesaugt werden dürfen oder sollen. Ich vermute, feinstaub wie mehl und baustaub soll man vermeiden, weildiese teilweise durch den vormotorfilter gehen. Und büroklammern und ähnlich sollen nicht aufgesaugt werden, weil siemöglicherweise das kunststoffsieb im staubbehälter (vor dem zyklon)verletzen können. Einen weiteren zehntelpunkt zog ich ab, weil die akku-laufzeit problemloshöher sein könnte. Der akku könnte etwa einen zentimeter dicker sein, und der bündig angeordnetestaubbehälter ebenfalls um dieses maß länger sein. Der hauptmodul mit motor, akku, zyklon und staubbehälter wiegt nur 1,3 kg.

Dyson v6 absolute – klare empfehlung mit kleinen schattenseiten. Der dyson v6 absolute+ ist der beste staubsauger, den wir jemals hatten und bekommt 4 sterne, denn nicht alles wird besser, manches wird anders. Zunächst die vorteile und wirklich überzeugenden aspekte:+ gewicht – einhändig ermüdungsfrei bedienbar+ wendigkeit – kein lästiges bodenteil auf rollen, das gegen schränke bollert+ die motorbürste – die saugkraft ist im normalen modus mit der motorbürste unserem bisherigen staubsauger mindestens ebenbürtig+ innovation – bei einem etablierten gerät eine völlig neue erfahrung. Der tesla unter den staubsaugern+ filter – das auswaschen der beiden filter (motorfilter und blauer zusatzfilter) ist umweltfreundlich und verhindert einen staubsaugertypischen geruch. + freude – man staubsaugt gerne und mit hingabe. Irgendwie ein völlig neues erlebnis. Wer rückenschmerzen hat, sollte sich das gerät auf jeden fall zulegen, denn die logistische und bückintenisive hinterherzieherei und schlepperei von alten bodengeräten hat ein endejetzt zu den herausforderungen:- preis – was soll man sagen. Man muss ihn schon wirklich kaufen wollen, ansonsten kauft man sich halt 2-3 herkömmliche staubsauger für das geld. – stabilität – das lange saugrohr ist etwas weniger fixiert als bei unserem alten staubsauger und in sich beweglicher. Das stört aber nicht wirklich, ist eher irritierend. – griff – die griffdicke ist nicht perfekt für frauenhände konzipiert, sondern eher für grössere männerhände. Ein wechselbares griffstück wäre super- akku – wir können 3 zimmer mit 84 qm nicht in einem rutsch staubsaugen. Eine zwangspause ist nötig. Warum nicht entweder ein stärkerer akku verbaut wurde oder ein wechselsystem möglich ist, bleibt schleierhaft.

Endlich praktisch staubsaugen. Staubsaugen war immer ein akt. Das ding rausholen, kabel anschliessen, kabel ziehen, nicht über kabel stolpern, kabel an die andere steckdose, den sauger durch die gegen ziehen. Der dyson hängt an der küchenwand, weil er’s darf. Und plötzlich saugen wir öfters und täglich und zwischendurch. Die akkuleistung wird im turbomodus mit 5 min. Klingt verdammt kurz, ist allerdings ausreichend. Da dieser ganze stress mit staubsauger rausholen und ausrichten / einrichten entfällt, wird die benutzung ähnlich der kaffeemaschine. Und ja dieses kleine ding schafft bei uns mehr als der alte “normale” (ehem. Selbst meine konservative technikscheue mutter ist begeistert.

Ich habe es mir lange überlegt, ob es unbedingt ein dyson v6 sein sollte. 6 minuten saugvergnügen doch etwas wenig. Durch die praktische ladestation ist der staubsauger immer griffbereit. Man kommt erst gar nicht dazu, dass man das ganze haus saugen muss, weil man viel öfter und schneller dreck wegsaugt. Aber auch bei 4 zimmern komme ich mit der turbo-tasten-nutzung durch, ohne dass er ausgeht. Der zieht einfach alles aus dem teppich.

Super gerät für meine 45 m². Ich habe mir den staubsauger gekauft, weil ich “nur” 45 m² in meiner 1-zimmer-wohnung habe und nicht jedes mal in den keller rennen wollte, um ihn zu holen. Der dyson v6 ist handlich, hat ein gutes saugergebnis, die laufzeit ist für meine 45 m² ausreichend. Ich habe fast ausschließlich hartböden, nur einen teppich (2 x 3 m) bei meiner couch. Die hardböden sauge ich mit dem hartboden aufsatz, der nicht 100% bei größerem schmutzteilchen saugt, aber beim zweiten mal drüber gehen, ist das auch weg. Den teppich sauge ich mit dem teppich aufsatz und im turbo modus. In 5 min (5 min sind lange saugen) bin ich dann mit allem durch und dafür reicht der akku gut aus. Entleerung ist einfach, auch die pflege des dyson ist einfach. Einmal im monat die zwei filter mit einem handgriff abbauen und mit kaltem wasser abwaschen und trocknen lassen.

Effective for cleaningbattery is larger is bettercost effective productgood seller deliver the product before agreed dayi enjoy cleaning with user friendly dyson tool.

Staubsaugen tut wohl niemand furchtbar gern. Aber mir waren immer die dicken geräte mit kabelsalat ein greuel. Endlich geht es auch anders, die saugkraft ist super, die dauer der verfügbaren leistung reicht völlig aus – für alle, die einen kleinen bis mittleren haushalt zu versorgen haben eine gute alternative, auch was die allergene belastung anbelangt, die hier minimal ist.

Neuerdings liebe ich staubsaugen. Motivation:wir haben den dyson jetzt schon seit ein paar monaten und ich will nie wieder einen anderen staubsauger. Ich kann gar nicht glauben, dass ich immer noch so begeistert bin und das von einem staubsauger :des ist nicht mehr so, dass man sich erst zum saugen aufraffen muss. Im vorbeigehen oder wenn man spontan etwas entdeckt, hat es sich auch schon nach wenigen minuten erledigt. Wie ich das kabel, die sperrigkeit und die abhängigkeit der steckdosen bei anderen saugern gehasst habe. Zum modell:-wir haben uns für den v6 absolute+ entschieden in erster linie wegen der elektrobürste mit direktantrieb, da wir viel teppich haben und damit wirklich alles rausgeholt wird. Beim ersten saugen oder wo etwas mehr staub liegt (hinterm sofa) war der behälter nach weniger als einem quadratmeter schon voll. Irgendwie sauge ich da fröhlich vor mich hin und – ups – ich bin schon wieder über der max-grenze des behälters. -das ausleeren geht am besten, wenn man ihn nicht zu voll macht (also nur bis max), aber man kann den behälter auch komplett abnehmen. -die parkettdüse ist auch super und nimmt alles mit, was auf dem boden nix zu suchen hat.

Ich habe es mir lange überlegt, ob es unbedingt ein dyson v6 sein sollte. 6 minuten saugvergnügen doch etwas wenig. Durch die praktische ladestation ist der staubsauger immer griffbereit. Man kommt erst gar nicht dazu, dass man das ganze haus saugen muss, weil man viel öfter und schneller dreck wegsaugt. Aber auch bei 4 zimmern komme ich mit der turbo-tasten-nutzung durch, ohne dass er ausgeht. Der zieht einfach alles aus dem teppich.

Noch nen stern abziehen würde. Da ist v6 von dyson doch nicht nur in der werbung etwas zu heftig. Unter volldampf hält die ladung gerade mal knappe zehn minunten. Lädt aber auch recht schnell wieder auf. Aber das teil ist einfach spitze vom aussehen.

Da ich noch nie einen dyson hatte, dafür aber eine langhaarkatze und teppichboden u. Auch auf treppen über 2 etagen habe, war das angebot von dyson, die v6er reihe 4 wochen zu testen, ideal. Nach 4 wochen test bin ich hin- und hergerissen, werde aber das gerät doch zurückgeben. Dafür gibt es 2 maßgebliche gründe:1. Ich komme mit der akkulaufzeit überhaupt nicht zu recht: sie ist mir entschieden zu kurz.Für das gründliche saugen der beiden treppen (dickfloriger teppichboden) mit insgesamt 28 stufen brauche ich 3 x aufladen bei normaler saugkraft.

Bin voll auf begeistert von der saugleistung sowie handhabung. Ohne beutel fand ich bisher nicht so gut, aber in diesem fall hat mich der beutellose v6 überzeugt. Mit der normalem saugstärke kann man innerhalb von 20 min. Eine 3-rw gründlich reinigen.

Update 12/15 – sehr leistungsstarker handsauger mit schwacher accu-technik. Update 12-15der dyson v6 ist nun seit monaten täglich bei mir im einsatz. Ehrlich gesagt habe ich mich an die knappe accu-kapazität gewöhnt, da er ja nun permanent und griffbereit in der wand-lade-station sitzt. Trotzdem bin ich der meinung, dass dyson hier noch nachbessern kann. Ein weiterer kleiner subjektiver nachteil hat sich bemerkbar gemacht: der staubbehälter hat ein mangelhaftes staubrückhaltesystem. Es gibt im inneren des staubbehälters lediglich eine kleine seitliche nase, die eingesaugtes material ( staub/schmutz/sand ) daran hindern soll bei bewegung des handsaugers wieder hinauszufallen. Das tut es aber definitiv nicht, denn bei neigung des saugers mit “vollem” staubbehälter kann sauggut bei der vertikalen haltung des v6 ohne probleme wieder hinausfallen, denn im unteren bereich der einsaugöffnung im behälter gibt es keine “nase”. Das kann man nun aber umgehen, indem der sauger im horizontalen nicht weiter gekippt wird, und er dann auch noch mit achtsamkeit wieder in die wand-ladestation wandert am besten noch, sie leeren den behälter gleich nach getaner arbeit. Dann kann halt garnix herausfallen.

Ich geh mal schnell saubermachen. . Bekommt mit dem dyson eine ganz andere bedeutung. Zum einen ist die zeit tatsächlich begrenzt (was für den saubermachenden echt gut ist) und zum anderen geht es wirklich schnell. Der dyson ist so schön leicht, kommt in alle ecken, das zubehör ist super leicht zu wechseln. “eigentlich” hatte ich gedacht, mein vorheriger sauger ist gut. Das denke ich jetzt nicht mehr. Im hause leben 5 hunde und katzen, die überall ihre haare liegen lassen 🙂 kein problem für den dyson. Die bürste mit eigenem antrieb saugt alles weg und sie beherrscht alle untergründe: glatter boden, normaler teppich, fußmatten, teppichfransen, dickerer teppich, ganz dicker teppich mit diesen langen dingern (hochfloor???). Und das auch ohne diesen turboknopf, der die saugzeit enorm einschränkt. Ein klitzekleines meckerchen: die tierhaare fallen meistens nicht einfach so aus dem auffangbehälter, ein wenig fummeln ist angesagt. Das stört mich allerdings überhaupt nicht im vergleich zu den vielen pluspunkten. Ich – als “ich hasse sauber machen” – bin begeistert. Also, ich muss dann mal kurz weg.

Also meine freundin,die kinder und ich sind begeistert. . Nachdem unser (recht alter) vorwerk-sauger verreckt ist haben wir uns entschieden,den dyson v6 zu kaufen. Dank der aktuellen geld zurück aktion,sahen wir kein risiko einen akku-staubsauger nehmen. Und ich muss sagen,bis jetzt ist er jeden cent wert. Unsere drei kinder sorgen für genug dreck und da wir mit einem kaminofen heizen fällt da auch immer einiges an schmutz an. Die treppe ins obergeschoss und die untere etage schaffen wir in den (gestoppten) 22 min. Saugzeit locker,dann muss er wieder in die ladestation und ist nach ca.

Wer dyson kennt und genauso liebt (also von dessen qualität überzeugt ist), der wird die handstaubsaugerreihe ebenso schätzenswert finden. Was mich am staubsaugen am meisten „nervt“ ist die tatsache, dass das kabel zu kurz bzw. Immer im weg ist und man ein „ungetüm“ hinter sich herziehen muss. Manche bereiche im haushalt werden damit zum echten Ärgernis (treppen, hohe decken, etc. Die bisherigen handstaubsauggeräte schafften zwar bedingt abhilfe allerdings ließ die leistung dann doch sehr zu wünschen übrig. Der dyson „absolute“ bringt nun die lösung, weil er einfachheit mit qualität und leistung paart. Die bedienungsanleitung ist konzipiert als großes din a4 heft in vielen sprachen, mit guter schriftgröße, ausreichend bebildert und erklärt alles relevante in kurzer und bündiger form (etwa 2,5 seiten). Der handstaubsauger muss zuerst mit dem beiliegenden ladekabel (oder in verbindung mit der wandhalterung/ladestation) aufgeladen werden (eine vollständige ladung benötigt ca.

Saugen ohne kabel – ein traum. Habe den dyson v6 nun seit einiger zeit in gebrauch und kann ihn nur weiterempfehlen. Hier einige meiner eindrücke:►pro:ein sehr großer vorteil dieses handstaubsaugers ist seine mobilität. Da er kein kabel benötigt und wirklich sehr leicht ist, kann man ihn wunderbar für das ganze haus verwenden. Mehrere stockwerke und spinnenweben an der decke sind damit überhaupt kein problem mehr. Mit dem mitgelieferten zubehör können zudem auch schwierig zugängliche bereiche erreicht werden. Auch für das auto eignet er sich. Ein weiterer pluspunkt ist die power. Mit den zwei verschiedenen saugstufen ist das gerät auch hartnäckigeren reinigungsaufgaben auf verschiedensten untergründen, wie teppich (auch hochflorig), parkett oder fließen, gewachsen, allerdings im max-power-modus unter verkürzung der akku-laufzeit. Diese beträgt je nach modus etwa 20 minuten (normal) bzw.

Bewertung meines dyson v6 handstaubsaugers. Ich brauchte einen handlichen starken staubsauger, der schnell und effektiv einsetzbar ist. Die werbung für dieses produkt hat mich angesprochen. Es ist genau das gerät, das ich benötige. In meinem haus, welches viele treppen hat sind kabel sehr unhandlich. Der dyson akku sauger ist schnell greifbar, überzeugt mit seiner saugleistung. Ich kann bestätigen, dass der staubsauger genau das hält, was in der werbung versprochen wird. Ich kann ihn mit bestem gewissen weiterempfehlen.

Rowenta RH8871 Akku-Stielstaubsauger Air Force Extreme Lithium Ionen, Kein Allrounder.

Solider bodenstaubsauger, bei dem es definitiv auf das nutzungsszenario ankommt. Der rowenta rh8871 ist jetzt bei uns fast einen monat im einsatz. Einen direkten vergleich zu einem baugleichen oder bauähnlichen gerät haben wir nicht – wir haben bisher immer “herkömmlich” gesaugt und es liegt mir bei dieser vorausbemerkung ein “zum glück” auf der zunge. Damit möchte ich nicht die eigentliche bewertung vorausnehmen, sondern nur bereits an dieser stelle ins spiel bringen, dass dieses gerät nicht für jedermann etwas ist und sehr zweckbezogen eingeordnet werden muss. Es ist nämlich so, dass der rh8871 einige einsatzgebiete hat, auf denen er brilliert – während es andere gibt, bei denen ich persönlich mich doch lieber auf einen “herkömmlichen” 50-euro-kabel-standard-sauger verlassen möchte. Sie sollten sich als als potentieller käufer genau überlegen, ob die weiter unten beschriebenen nutzungsszenarien auf sie passen oder nicht – bei uns ist es jedenfalls so, dass ich den “alten” grundig-sauger noch im keller stehen habe und immer mal wieder heraus hole, wenn mir der rh8871 nicht praktikabel vor kommt. Doch lassen sie uns erst einmal kurz die eckdaten ansehen:wir haben es hier mit einem freistehenden, kabellosen akku-sauger zu tun, der gemäß hersteller eine saugleistung entwickeln soll wie ein “herkömmlicher” mit 2200 watt. Diese einordnung lässt sich sicherlich zwiespältig sehen – aber bei der höchsten der drei stufen zwischen “min”, “medium” und “turbo” lässt sich schon gut was wegsaugen. Da steht das gerät unserem bisherigen sauger in nichts nach. Fazit: vielleicht nicht 2200 watt, aber glaubhaft in der saugleistung.

Er funktioniert einwandfrei und der akuu hält auch sehr gut. Wenn man ihn nur für das schnelle saugen benötigt ist dieser staubsauger ihr gerät ;)für das ganze haus bzw wohnung wäre er meiner meinung nach nicht so gut geeignetdie anzeige für das akku laden zeigt erstr realtiv spät an das der akuu leer wird. . Deshalb bemerke ich leider erst nachdem ausfallen des gerätes das er wieder aufgeladen gehört. Außderm ist er sehr schwer. Ich brauche beide hände um wirklich gut damit hin und her bzw in die ecken zu kommen. Hundehaare, brösel am boden ( nach dem essen der kinder) und auch so alle arten von schmutz am boden nimmt er einwandfrei auf. Auch das ausleeren des schmutzbehälters ist einfach.

Kann einen herkömmlichen bodenstaubsauger fast ersetzen. Die entwicklung bei den akkusaugern hat beachtliche fortschritte gemacht, fielen die früheren geräte vor allem durch lautstärke und schwache saugleistung auf, so sind die neueren modelle in ihrer leistungsfähigkeit schon sehr nahe bei den kabelgebundenen saugern. Auch der rowenta rh 8871 air force extreme mit starkem 25, 2 volt lithium-ionen-akku ist so ein besonders leistungsfähiger vertreter seiner art. Das gerät macht einen sehr hochwertigen und gut verarbeiteten eindruck. Mit rund 3,4 kg ist er zwar kein leichtgewicht, er lässt sich dennoch sehr gut bewegen und ist keineswegs unhandlich. Dank der sehr beweglichen, an einem doppelgelenk angebrachten dreieckigen saugdüse kommt man bis in die ecken und, wenn man ihn seitlich dreht und dadurch flacher legt, auch leicht unter tische und betten. Die saugdüse ist mit einer höhe von ca. 5 cm sehr flach geraten und dafür mit ca. 18 cm recht lang, das hat den vorteil, dass man sie sehr weit unter schränke oder sofas schieben kann. Eine beleuchtung sorgt zusätzlich dafür, dass man auch in den dunklen ecken, in denen sich der staub gerne versteckt, nichts übersieht.

Key Spezifikationen für Rowenta RH8871 Akku-Stielstaubsauger Air Force Extreme Lithium Ionen, beutellos und kabellos (Lithium Ionen, 25,2 V) lagoon blau glänzend:

  • Ultraleicht, freistehend, kabellos; Akkubetriebener Bodenstaubsauger ohne Beutel mit einer Leistung so stark wie ein herkömmlicher Bodenstaubsauger
  • Lithium Ionen Technologie: Ultraleicht und schnell wieder aufzuladen; Betriebszeit: 55 Minuten
  • Extreme Zyklon-Technologie für maximale Luft-/Staubtrennung: Luft-/ Staub-Seperator mit 981 Luftverwirbelern für maximale Luft-/Staubtrennung
  • Dreieckige, flache Bodendüse mit LED und integrierter high speed Elektrobürste: 6200 Umdrehungen
  • Lieferumfang: Rowenta RH8871 Akku-Bodenstaubsauger Air Force Extreme Lithium Ionen lagoon blau glänzend, Ersatz-Filter, Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Konstruktionsbedingter Fehler, Solider Bodenstaubsauger, bei dem es definitiv auf das Nutzungsszenario ankommt, für Fließen, Laminat und Teppiche – sogar teilweise Hochflor, wenn nicht allzu lang”

Ich habe den staubsauber vor ca 2 monaten hier bei amazon gekauft, da er mit die besten empfehlungen hatte. Und da ich einen kompackten akkusauger für zwischendurch gesucht habe, erfüllt dieser voll und ganz seinen zweck. Er ist leicht, die lautstärke okay, und er saugt locker 3 mal die ganze wohnung, bis der akku erst schlapp macht. Die led-leuchte ist sehr praktisch. Und krümmel saugt er auch locker ein. Was mir persönlich nicht so gefällt, 1. Wenn man die düse ab macht, man dennoch nicht gut in den ecken saugen kann. Allerding, wenn der akku voll aufgeladen ist, zieht die düse den dreck auch schon so ein : )2. Ich habe immer das gefühl der stiel wäre locker und ziehe die schraube nach.

Solider bodenstaubsauger, bei dem es definitiv auf das nutzungsszenario ankommt. Der rowenta rh8871 ist jetzt bei uns fast einen monat im einsatz. Einen direkten vergleich zu einem baugleichen oder bauähnlichen gerät haben wir nicht – wir haben bisher immer “herkömmlich” gesaugt und es liegt mir bei dieser vorausbemerkung ein “zum glück” auf der zunge. Damit möchte ich nicht die eigentliche bewertung vorausnehmen, sondern nur bereits an dieser stelle ins spiel bringen, dass dieses gerät nicht für jedermann etwas ist und sehr zweckbezogen eingeordnet werden muss. Es ist nämlich so, dass der rh8871 einige einsatzgebiete hat, auf denen er brilliert – während es andere gibt, bei denen ich persönlich mich doch lieber auf einen “herkömmlichen” 50-euro-kabel-standard-sauger verlassen möchte. Sie sollten sich als als potentieller käufer genau überlegen, ob die weiter unten beschriebenen nutzungsszenarien auf sie passen oder nicht – bei uns ist es jedenfalls so, dass ich den “alten” grundig-sauger noch im keller stehen habe und immer mal wieder heraus hole, wenn mir der rh8871 nicht praktikabel vor kommt. Doch lassen sie uns erst einmal kurz die eckdaten ansehen:wir haben es hier mit einem freistehenden, kabellosen akku-sauger zu tun, der gemäß hersteller eine saugleistung entwickeln soll wie ein “herkömmlicher” mit 2200 watt. Diese einordnung lässt sich sicherlich zwiespältig sehen – aber bei der höchsten der drei stufen zwischen “min”, “medium” und “turbo” lässt sich schon gut was wegsaugen. Da steht das gerät unserem bisherigen sauger in nichts nach. Fazit: vielleicht nicht 2200 watt, aber glaubhaft in der saugleistung. Rowenta RH8871 Akku-Stielstaubsauger Air Force Extreme Lithium Ionen, beutellos und kabellos (Lithium Ionen, 25,2 V) lagoon blau glänzend Einkaufsführer

Tolle staubsaugeralternative. Ich hasse schnurgebundene und unhandliche staubsauger. Habe den rowenta bei einem freund gesehen und war fasziniert über design, leistungsstärke und unglaubliche beweglich- und steuerbarkeit. Die saugleistung ist völlig okay und ich vermisse nichts. Praktisch ist die led-beleuchtung der saugdüse. Jederzeit zu empfehlen, allerdings sollte wohnung nicht zu groß sein.

Ich bin verliebt – in ein haushaltsgerätwas für eine verbesserung gegenüber früher. Gut, mein alter siemens hat schon ein paar jährchen auf dem buckel gehabt, tat es aber noch gut. Nur diese kabelage jedes mal. Darauf hatte ich keine lust mehr. Mein neuer akkusauger ist super leicht (er steht im keller), arbeitet überall ohne steckdose und reicht für uns vollkommen aus. Und auf hartböden super gut. Das einzige, was er nicht so gut kann, ist treppe, aber da wir bald keine mehr haben, ist mir das egal. Staubbehälter ist sehr schnell ausgewechselt und nach getaner arbeit verschwindet er in seiner ecke, wo er von alleine steht, bekommt sein stromkabel und wartet auf den nächsten einsatz. Eine akkuladung reicht für unsere 116 qm bestimmt zweimal. Und die beleuchtung ist mehr als ein nettes gimmick – da entgehen einem in keiner ecke mehr die wollmäuschen.

Super gerät aber mit einschränkungen die man wissen sollte. . Ich habe ein gerät dieser baureihe seit längerer zeit. Werbung soll das gerät so leistungsstark wie ein netzbetriebener 2000 w sauger sein. Uneingeschränkt stimmt das natürlich nichtgeht ja auch gar nicht. Im gerät befindet sich ein 25,2 v / 2,5 ah akku (7 x li-ion zelle a 3,7v). Bei einer angegebenen laufzeit von ca. 40 min dürfte er also knapp 4. 5 a ziehen bis der akku leer ist.

Ich war auf der suche nach einer kabel- und beutellosen alternative zu einem normalen bodenstaugsauger. Möglichst mit gleicher saugkraft und langer akku-laufzeit um 160 quadrameter gut saugen zu können. Ich wurde nach 2 wöchiger testphase absolut nicht enttäuscht. Der akku ist top, manchmal kann ich sogar ein 2. Mal saugen wenn ich nicht die volle leistung brauche. Für hartböden reicht meist schon die erste stufe, bei teppich nehme ich meist die zweite und die dritte nur bei sehr viel oder starker verschmutzung. Bei der letzten stufe ist es auch sehr schwierig, für mich als frau, das gerät noch von der stelle zu bekommen. Desweiteren ist er sehr leicht, was mir das saugen auf der treppe sehr erleichtert. Das rein- und rausnehmen des auffangbehälters bedarf etwas Übung, ist aber durchaus machbar. Auch finde ich das integrierte licht sehr praktisch. Man sieht dadurch den schmutz und die staubflocken sehr gut. Außerdem sieht es irgendwie cool aus. Der eckige fuß ist total praktisch um wirklich in jede ecke zu kommen.

Er funktioniert einwandfrei und der akuu hält auch sehr gut. Wenn man ihn nur für das schnelle saugen benötigt ist dieser staubsauger ihr gerät ;)für das ganze haus bzw wohnung wäre er meiner meinung nach nicht so gut geeignetdie anzeige für das akku laden zeigt erstr realtiv spät an das der akuu leer wird. . Deshalb bemerke ich leider erst nachdem ausfallen des gerätes das er wieder aufgeladen gehört. Außderm ist er sehr schwer. Ich brauche beide hände um wirklich gut damit hin und her bzw in die ecken zu kommen. Hundehaare, brösel am boden ( nach dem essen der kinder) und auch so alle arten von schmutz am boden nimmt er einwandfrei auf. Auch das ausleeren des schmutzbehälters ist einfach.

Die bestellung des boden staubsaugers kam wie immer sehr schnell, ich hatte mich vorher doch länger informiert und diverse auch persönlich persönlichen tests durchlaufen. Ich glaube im moment, ist für den preis kein besseres gerät auf dem markt zu finden, ich hatte 149 € (upe 249 €) bezahlt, man bedenke lith. Akku mit 25 v und einer sehr guten verabeitung, besonders schön ist die rotierende bürste mit licht so erkennt man jeden krümel, toll. Er reinigt nicht nur laminat. Sondern auch teppich serh gut, hierbei empfehle ich aber den sauger unbedingt immer nur rückwärts zu ziehen (wegen der elektrischen bürste), dann wird der teppich wirklich sehr sauber.

Super bis auf einen defekt der nach ein paar monaten auftritt. Der staubsauger ist im prinzip ideal für unsere bedürfnisse. Wir haben einen hund der stark hart. Der sauger wird damit problemlos fertig, lässt sich gut reinigen und hat auch genug power. Aber nach einiger zeit entsteht ein wackelkontakt in der mitte des saugers. Man kann das teil in der mitte dann aufschrauben,nimmt einen schraubenzieher und drückt leicht gegen die 3 metallstifte so das hier etwas spannung entsteht wenn man das oberteil wieder aufsetzt. Dürfte eigentlich nicht passieren bei einem sauger dieser preisklasse. Unsere geht nun wieder aber wir werden aufgrund dieses mankos beim nächsten kauf ein anderes modell wählen. Fazit: sauger top, verarbeitung schrott.

Tolles teil mit kleinen schwächen. Wir besitzen, da wir einen großen haarenden hund haben, kaum teppiche. Unsere wohnung ist komplett mit bodenfliesen ausgestattet. Mit dem saugergebnis dieses gerätes sind wir vollauf zufrieden, obwohl unser hund zurzeit wegen der hitze extrem haart. Begeistert bin ich von der dreieckigen, beleuchteten saug-düse: es gibt ein paar ecken, zum beispiel hinter den türen, in die man damit ganz hervorragend gelangt und nun sieht man auch das letzte haar oder die letzten staubkörnchen. Der hersteller gibt an, dass das gerät nach sechs stunden aufladezeit betriebsbereit sei: wir haben ihn nach drei stunden bereits benutzen können und der akku reichte vollkommen aus, um die ganze wohnung staubzusaugen. Was mir ebenfalls super gut gefällt: das teil kann man überall platzsparend abstellen. Keine kabel, kein schlauch, ab in den besenschrank und gut. Was mir nicht gefällt:die saugdüse läuft auf gummirollen – und die hinterlassen auf weißenfliesen hässliche spuren. (sie sind schnell wieder entfernt, aber überflüssig.

Konstruktionsbedingter fehler. Über die reinigungsleistung des saugers wurde ja hier schon ausführlich berichtet. Ich möchte daher auf einen konstruktionsbedingten mangel eingehen, welcher bei mir jetzt nach 7 monaten nutzung aufgetreten ist und sicherlich jeden besitzer des gerätes früher oder später treffen wird: zu erst begann alles recht harmlos mit einem flackern der led beleuchtung. Sie leuchtete nicht mehr durchgängig sondern flackerte immer stärker wie ein discolicht. Ok, nichts weiter dabei gedacht, ging ja noch. Nun vor einer woche bemerkte ich beim saugen, dass der motor plötzlich kurzzeitig hörbar an leistung verlor. Dies wurde nun so stark, dass der sauger nur noch unter einer bestimmten stellung des handgriffs an ging. Habe mir die sache dann mal genauer angeschaut: der sauger besteht aus 3 teilen sie zusammen gesteckt werden. Zwischen düse + mittelstück und mittelstück + handgriff ist die weiterleitung des akkustroms jeweils durch 2 metallstifte / 2 metallbuchsen konstruiert. Und genau hier liegt das problem.

Ersetzt unseren großen staubsauger zu 95%. Hab lange nach einen akkusauger gesucht. Hab mehrere getestet und kam letztendlich zu dem entschluss, dass es der rowenta wird. Schaffe damit locker mein 145m2 haus gründlich zu saugen also der akku hält echt lange und der staubbehälter ist im gegensatz und vergleichbaren geräten echt groß. Das licht vorne ist praktisch wenn man zb unter der couch saugen will oder in ecken. Lange hundehaare aus teppichen saugt er auch zuverlässig. Man muss die bürsten nur zwischendurch mal reinigen aber das ist halb so wild. Also saugleisting ist völlig ausreichend. Hab noch nichts auf dem boden an dreck liegen gehabt, was er nicht geschafft hat einzusaugen.

Ich glaube, auch wenn dieser staugsauger nicht so aussieht sondern einen eher an etwas aus den 80er jahren erinnert, dies ist der beste staubsauger den wir bisher gehabt haben. Kein kampf mit einem schlauch, und schon gar kein herumgezerre mit dem kabel mehr. Gerade für mich als rollifahrer ideal. Warum bin ich bisher noch nie auf den gedanken gekommen?das gerät ist mit einigen wenigen handgriffen zusammen gesetzt, 1 schraube hält die stange zusammen. Auf der sehr übersichtlichen kurzbeschreibung gut erklärt. Da ist auch die handhabung gut zu sehen und vor allem eine genaue aufteilung bei welchem balkenstand (3 balken) noch welche der 3 stufen leistung wie lange möglich ist. Ein beispiel – bei 2 ladebalken (66 %) sind auf mittlerer leistungsstufe noch 30 minuten betrieb möglich. Auch ist in dieser kurzanleitung übersichtlich das herausnehmen des staubbehälters und des filters dargestellt, auch die reinigung der wichtigsten teile ist gut zu sehen. Die 3eckige saugbürste ist sehr handlich, kommt total gut in die ecken.

Wir sind mit der leistung des akkusaugers sehr zufrieden. Tolles dessin, gute leistung. Beim treppensaugen fehlt unserer meinung noch ein zweiter griff zum halten, da das gerät nicht ganz leicht ist. Deshalb haben wir keine 5 sterne vergeben.

Für fließen, laminat und teppiche – sogar teilweise hochflor, wenn nicht allzu lang. Seit wir krabbelnden nachwuchs haben, suchte ich nach einer minimal aufwändigen möglichkeit, täglich schnell krümel und schmutz wegzusaugen. Wichtig war mir, dass ich mir das nervige umstecken des stromsteckers spare und keinen schweren staubsauger hinter mir herziehe, der gerne mal in kurven am türrahmen hängen bleibt. Mit akkulaufzeit, saugkraft, reinigungsfunktion bei teppichen und design bin ich uneingeschränkt zufrieden. Wenn ich mit dem ähnlichen aeg ergorapido der schwiegereltern vergleiche, gibt es folgende unterschiede:- unser rowenta saugt ewig – bestimmt insgesamt eine stunde akkulaufzeit – der aeg hält nur ca. 10min- unser rowenta lässt sich mit einem 3-stufen schiebeschalter in die unterschiedlichen leistungsstufen schalten – der aeg hat nur einen taster dessen logik (also wie man die stufe wählt) sich nicht nicht erschlossen hat- der aeg hat einen integrierten, kleinen handstaubsauger – den haben wir separat von bosch kaufen müssen- der rowenta hat einen vergleichsweise großen staubbehälter – sicherlich doppelt so groß wie der aeg- der aeg hat eine pedalgetriebene reinigungsfunktion für die teppichbürste – dabei tritt man wiederholt kräftig das pedal bei eingeschaltetem staubsauger – durch die rotation und den “messerkamm” der sich dazwischen schiebt, werden die haare von den borsten gelöst und weggesaugt – klappt ganz gut – leider muss man beim rowenta sicherlich 1 mal monatlich die bürstenwalze herausnehmen und die haare mühsam mit einer schere entfernen. Zu guter letzt meine bewertung erklärt – vier sterne weil ich die bequemlichkeit nicht mehr missen möchte – das saugen aller räume ist in ein paar minuten erledigt – perfekt. Einen stern abzug, weil die bürstenreinigungstechnik von aeg klasse ist und rowenta in der richtung nichts anbietet.

Ich war auf der suche nach einer kabel- und beutellosen alternative zu einem normalen bodenstaugsauger. Möglichst mit gleicher saugkraft und langer akku-laufzeit um 160 quadrameter gut saugen zu können. Ich wurde nach 2 wöchiger testphase absolut nicht enttäuscht. Der akku ist top, manchmal kann ich sogar ein 2. Mal saugen wenn ich nicht die volle leistung brauche. Für hartböden reicht meist schon die erste stufe, bei teppich nehme ich meist die zweite und die dritte nur bei sehr viel oder starker verschmutzung. Bei der letzten stufe ist es auch sehr schwierig, für mich als frau, das gerät noch von der stelle zu bekommen. Desweiteren ist er sehr leicht, was mir das saugen auf der treppe sehr erleichtert. Das rein- und rausnehmen des auffangbehälters bedarf etwas Übung, ist aber durchaus machbar. Auch finde ich das integrierte licht sehr praktisch. Man sieht dadurch den schmutz und die staubflocken sehr gut. Außerdem sieht es irgendwie cool aus. Der eckige fuß ist total praktisch um wirklich in jede ecke zu kommen.

Ein schönes gerät mit sehr guter saugleistung. Bis jetzt war ich mit der ladekapazität der batterie sehr zu frieden: die laufzeit und die ladezeiten sind prima. Den staubbehältnis leeren ist schnell und sauber zu erzielen. Gerät kann ich (bis jetzt) nur empfehlen.

Dieser staubsauger hat eine superleistung, man kann ein ganzes obergeschoss mit 80m2 saugen. Einziger nachteil ist, dass man bei niedrigen betten nicht mit dem staubsauger darunterkommt.

Dieser staubsauger hat eine superleistung, man kann ein ganzes obergeschoss mit 80m2 saugen. Einziger nachteil ist, dass man bei niedrigen betten nicht mit dem staubsauger darunterkommt.

. Aber das weiß man sicher, bevor man sich dieses modell zulegt. Der staubsauger kommt gut verpackt an und lässt sich einfach zusammenbauen. Vor dem ersten betrieb muss er erst mal 5 -6 stunden aufgeladen werden. Nach ende des ladevorgangs schalten sich die ladelichter aus, das finde ich gut, falls man mal nicht ständig daneben stehen kann. Die saugzeit kann tatsächlich 55 minuten betragen, aber nur, wenn man auf unterster stufe saugt, im turbomodus halbiert sich die zeit dann mal gerne. Die saugkraft kann ich nicht in watt bemessen, aber er saugt ordentlich und hält diese saugkraft auch über einen längeren zeitraum (hier ein monat) aufrecht. Allerdings wurden nur glatte böden gesaugt, teppiche gibt es bei mir nicht. Dann kommen wir allerdings auch schon zu den nachteilen: er ist ziemlich schwer. Man kann damit wirklich nur den boden saugen, keine spinnweben aus den ecken, selbst unter möbeln wird es schon schwierig.

Rowenta RH8828WO Akku-Stielstaubsauger Air Force Extreme : Solider Akku-Sauger

Der bodenstaubsauger von rowenta ist schon nach wenigen stunden ladegerät komplett aufgeladen. Danach wird das ladekabel entfernt und es kann losgehen mit dem staubsaugen. Es gibt 3 verschiedene stufen die eingestellt werden können,bis die volle leistungsstarke erreicht ist. Ich persönlich finde er ist vom saugen her sehr leistungsstark. Da der sauger beutellos ist,wird alles in einem behältnis aufgefangen,welches leicht gelöst und entleert werden kann am sauger. Was ich lediglich etwas lästig finde, sind die längeren haare meiner frau,die sich unten bei den fangfäden festsetzen und dann mehr oder weniger rausgeschnitten werden müssen. Und was ebenfalls schade ist,dass man unten den fuss nicht abnehmen kann, um so mit einem einzelnen rohr richtig in die ecken zu kommen. Alles in allem aber ein super sauger,wenn auch nicht ganz billig in der anschaffung.

Dieser akkusauger überzeugt durch seine geringe lärmentwicklung, selbst beim turbosaugen, sein leichtes gewicht, durch das man ihn problemlos und leicht händeln kann und seine saugleistung. Die saugleistung kommt zwar nicht an das eines großen saugers heran, aber im hinblick auf die größe des geräts, schlägt er sich wacker und gut. Durch die rotierenden bürsten in der prkatisch und sinnvoll geformten bodendüse, setzen sich gerne mal lange haare fest, das ist leider bei allen diesen saugern der fall. Hier hilft nur, die bürste immer mal auszubauen und die haare aufzuschneiden, um sie zu entfernen. Da er keinen schlauch oder dergleichen hat, kommt man natürlich nicht uneingeschränkt in alle ecken, aber zum schnellen Übersaugen oder für kleine wohnungen ist er auf jeden fall ausreichend. Das ein- und ausbauen des auffangbehälters erfordert etwas Übung und muskelkraft, bedingt durch die größe, hat man aber natürlich auch etwas öfter als bei einem großen sauger die gelegenheit, ein wenig zu üben, von daher hat man das schnell im griff. Die ladezeit ist mit ihren knapp zehn stunden natürlich recht beträchtlich, demgegenüber stehen dann ca. Hier wäre durchaus noch verbesserungspotential.

Rowenta RH8828WO Akku-Stielstaubsauger Air Force Extreme, beutellos und kabellos, 25,2 V, silber

  • Ultraleicht, freistehend, kabellos, praktisch! Akkubetriebener Bodenstaubsauger ohne Beutel mit einer Leistung so stark wie ein herkömmlicher Bodenstaubsauger
  • Extreme Zyklon-Technologie: Luft-/ Staub-Seperator mit 981 Luftverwirbelern für maximale Luft-/Staubtrennung
  • Ohne Staubsaugerbeutel: Behälter einfach zu entnehmen und zu entleeren. Staubbehälter, Zyklonfilter und Schaumstofffilter sind auswaschbar
  • Lithium-Ionen-Technologie. Maximale Betriebszeit: 45 Minuten
  • Dreieckige, flache Bodendüse mit integrierter high speed Elektrobürste: 6200 Umdrehungen

Die optik von dem sauger ist eine frage eures eigenen geschmacks. Ich muss sagen, dass ich diese optik interessant finde. Es gibt ihn einmal in silber und einmal in einem hässlichen grün. Unten der fuß ist wie ein dreieck, und das finde ich ungewöhnlich. Er wiegt etwas über 4kg, ist aber noch leicht zu tragen und gut ausbalanciert. Die meisten teile sind zwar wie bei allen staubsaugern aus plastik, aber man merkt hier eine gewisse wertigkeit. Erste schrittegeliefert wird das gerät etwas verkleinert. Damit er zur vollen größe heranwachsen kann, muss er zusammengesteckt werden. Das nimmt sogar für einen laien mit zwei linken händen maximal 2-3 minuten in anspruch.

Rowenta RH8828WO Akku-Stielstaubsauger Air Force Extreme, beutellos und kabellos, 25,2 V, silber : Recht schwerer aber leistungsstarker staubsauger. (schwächen bei flexibilität, gewicht und zubehör). Zuerst gefiel uns die sorgfältige verarbeitung. Das design ist schick und stylisch. Es ist kein gerät, das man verstecken müsste 🙂 :). Allerdings ist das ding auch sehr schwer (gute 3 kg). Für mich als sportlicher 1,80 mann 85 kg geht das auf dauer ganz schön auf die handgelenke und die schultern. Korpus und hals werden fest miteinander verschraubt. Nachteilig ist hier natürlich: der sauger braucht mehr stauraum, weil man ihn nicht wieder auseinanderschrauben sollte.

Ein name, der auf der zunge zergeht. Und dann sieht das gerät auch noch top designed und sehr futuristisch aus. Der zusammenbau geht übrigens absolut einfach und schnell. Die teile werden nur zusammengesteckt. Dann über mehrere stunden aufladen und das gerät ist einsatzbereit mit seinen drei saugstufen mini–medium–turboo. Der sauger ist sehr hanndlich und ob seines geringen gewichts auch top zu bedienen. Die saugbürste kann ohne verstellt werden zu müssen auf allen böden eingesetzt werden. Durch ihre dreiecksform kommt mann gut in alle ecken und kanten. Das fassungsvermögen des cyclones ist ausreichend.

Der rowenta rh8812wh akku-bodenstaubsauger air force extreme kommt gut verpackt an. Alle teile sind sauber verarbeitet und stabil. Die bedienungsanleitung ist gut verständlich, eigentlich kommt man auch ohne klar. Zuerst muß man den akku laden. Die saugkraft ist erstaunlich gut und ohne beutel prima für den geldbeutel. Staubbehälter, zyklonfilter und schaumstofffilter werde ich einmal pro monat auswaschen, so wird er immer hygienisch bleiben. Die leerung des auffangbehälters ist schnell erledigt, dann gleich nach gebrauch wieder laden, damit er immer funktioniert. Er kann stehend in einer ecke aufbewahrt werden, so ist er immer griffbereit. Bei uns steht er jetzt im og bei den zimmern der enkelkinder.

Der artikel kam pünktlich und gut verpackt bei mir an. Es ist optisch ein sehr ansprechendes gerät. Das montieren der einzelstücke war problemlos. Der sauger machte auf mich von beginn an einen hochwertigen eindruck. Zugegebenermaßen, war ich bezüglich der saugleistung eines akku betriebenen staubsaugers zunächst etwas skeptisch. Doch sowohl beim saugen auf glatter oberfläche als auch auf dem teppich überzeugen mich die saugkraft und das handling. Positiv möchte ich auch die 3 stufige saugstärkenregulierung und dass er ohne staubbeutel auskommt bewerten. Schade, dass das gerät keine akku-füllstandsanzeige hatdennoch kann ich den staubsauger sehr weiterempfehlen.

Nicht schlecht – aber auch nicht sehr gut. Der staubsauger erfüllt auf laminat seinen zweck – auf einem teppich reicht die kraft dann nicht aus. Die bürste an der düse muss doch sehr häufig von lästigen haaren befreit werden – diese wickeln sich immer um diese bürste und bleiben da hängen. Für haushalte mit mehreren personen mit langen haaren sehr lästig – eigentlich sollen die haare mit aufgesaugt werden und man sollte nicht friseur spielen am staubsauger.

Gewisse eigenheiten hat er, sonst echt gut. Der rowenta akku-staubsauger ist zwar nur bedingt mit einem normalen staubsauger vergleichbar, jedoch bringt er bei treppen etc seine ganz speziellen vorteile mit. Die vorteile :- er ist sehr leicht und auch wendiger, man kann mit seiner spitze bis in die ecken hinein fahren. Lässt sich auch einhändig recht gut führen. – saugleistung empfinde ich generell als akzeptabel. Vor allem wenn es mal schnell gehen muss – daher auch ohne kabel besser. – der stil idt äußerst modern, das muss gefallen. – insgesamt sehr gute handhabung. Auch der behälter für den staub ist ausreichend groß und lässt sich gut reinigen.

Einfacher stielstaubsauger für glatte böden. Rowenta ist seit 1909 ein markenname für küchen- und haushaltsgeräte und gehört seit 1988 der weltweit operierenden französischen groupe seb. Der rowenta rh8828wo akku-stielstaubsauger air force extreme ohne beutel eigene sich besonders für glatte böden wie parkett, laminat, fliesen, holzdielen oder gussbeton. Auch auf teppichen mit kürzeren fasern bekommt man eine solide reinigungsleistung. Bei längeren fasern muss man schon sehr hart drücken und ziehen, um beispielsweise haare zu entfernen. Wie bei anderen stielstaubsaugern auch, ist der staubbehälter mit 0. 5 liter ausgesprochen begrenzt. 3 bis 5 einsätze, je nachdem wie stark die verschmutzung ist. In jedem fall muss man den staubbehälter deutlich öfter entleeren, als bei beutellosen bodenstaubsaugern.

Ein leichtgewicht mit guter leistung. Mein alter staubsauger (ein modell von vorwerk welches schon so einige jahre auf dem buckel hat) spinnt schon seit ein paar monaten herum, und so kam die gelegenheit den rowenta akku-bodenstaubsauger “air force extreme” zu testen genau richtigschon der erste eindruck war gut: der staubsauger kommt in einem hellen metallic-grün daher und sieht vom design her wirklich hübsch aus. Noch dazu kommt dass er wirklich ein absolutes leichtgewicht ist (meine oma hat sich diesen staubsauger schon mehrfach ausgeliehen weil sie mit ihm besser klar kommt als mit ihrem eigenen eher bulkigen staubsauger). Geliefert wird der staubsauger in drei teilen die sich schnell und einfach zusammenstecken lassen. Dann nur noch eine schraube festdrehen, und schon ist das gerät einsatzbereit. Naja, vielleicht sollte ich sagen *fast* einsatzbereit denn da es sich hier um einen kabellosen staubsauger handelt musste der natürlich erstmal aufgeladen werden. Die ladezeit beträgt gemäss hersteller 10 stunden, und so lange habe ich den staubsauger bis jetzt auch immer beim aufladen an der steckdose gelassen. Wenn der akku erstmal fertig geladen hat dann kann man je nach gewählter stufe rund eine halbe stunde saugen. Das dürfte auch für größere wohnungen völlig ausreichend sein. Meine teppichböden hat dieser staubsauger von rowenta bisher alle problemlos gemeistert und alles an flusen etc.

Mit der saugleistung von akku-bodenstaubsaugern ist das immer so eine sache, der rowenta verspricht dabei tatsächlich die saugleistung eines herkömmlich kabelgebundenen staubsaugers. Von daher zunächst ganz interessant. Wie schlägt er sich nun im einsatz. Zunächst einmal ist das gerät schnell zusammengesteckt und in windeseile einsatzbereit. Der staubbehälter lässt sich gut herausnehmen und entleeren. Ein pluspunkt ist natürlich auch die wendigkeit beim saugen – der rowenta ist nicht schwer und lässt sich ohne kabel mühelos in der wohnung manövrieren. Nun zur saugleistung: die ist für einen akku-staubsauger wirklich gut, mine teppiche und laminatböden wurden zu meiner zufriedenheit gereinigt. Eine akkuladung dauert etwa 10 stunden, so jedenfalls gibt es rowenta in der gebrauchsanweisung an. Eine halbe stunde saugleistung, was für eine normal große wohnung ausreichen dürfte. Häusle-besitzer dürften damit schon eher probleme bekommen. Kurzum ein guter akku-bodenstaubsauger, der für kleine-normal bemessene wohnungen ausreichend leistung bietet.

Schönes, kompaktes gerät, sehr gute saugleistung. . Der rowenta-akuustaubsauger wird in 3 teilen geliefert, lässt sich aber schnell und einfach zusammenbauen. Er liegt gut in der hand und lässt sich leicht lenken. 5 kg, ist robust verarbeitet und macht einen hochwertigen eindruck. Durch den akkubetrieb bietet der staubsauger ein hohes maß an flexibilität, kein lästiges kabelumlegen und die dreiecksbodendüse mit integrierter bürste kommt nahezu in jede ecke. Die saugleistung ist super, wirklich toll für ein so handliches gerät. Der auffangbehälter lässt sich einfach leeren. Durch einen knick nach vorne bleibt der staubsauger selbständig stehen, sehr praktisch. Durch die zyklonen-technik soll der staubsauger auch nach längerer zeit nichts von seiner saugkraft einbüßen.

Einfacher stielstaubsauger für glatte böden. Rowenta ist seit 1909 ein markenname für küchen- und haushaltsgeräte und gehört seit 1988 der weltweit operierenden französischen groupe seb. Der rowenta rh8828wo akku-stielstaubsauger air force extreme ohne beutel eigene sich besonders für glatte böden wie parkett, laminat, fliesen, holzdielen oder gussbeton. Auch auf teppichen mit kürzeren fasern bekommt man eine solide reinigungsleistung. Bei längeren fasern muss man schon sehr hart drücken und ziehen, um beispielsweise haare zu entfernen. Wie bei anderen stielstaubsaugern auch, ist der staubbehälter mit 0. 5 liter ausgesprochen begrenzt. 3 bis 5 einsätze, je nachdem wie stark die verschmutzung ist. In jedem fall muss man den staubbehälter deutlich öfter entleeren, als bei beutellosen bodenstaubsaugern.

Wir haben den sauger seit ein paar tagen im einsatz, da wir eine alternative für zwischendurch mal schnell zum durchsaugen der wohnung gesucht haben. Der air force macht genau was er soll und ist dabei noch leicht, wendig und bietet mit seinem grossen akku genügend power. Mit den hundehaaren kommt er prima klar. Wie bereits erwähnt mag er keinen hochflorteppich, dort hat das gerät wenig chancen. Da uns dies jedoch von anfang an bewusst war und er dafür auch nicht gedacht ist gibt es von uns die volle bewertung. Endlich hat sich der kabelslalom erledigt.

Wichtig ist die regelmäßige leerung des auffangbehälters. Die saugkraft wie ein richtiger staubsauger hat er nicht, aber macht gute arbeit. Der vorteil ohne kabel liegt hier klar auf der hand. Sehr wendig und einfach in der handhabung.

Nicht schlecht – aber auch nicht sehr gut. Der staubsauger erfüllt auf laminat seinen zweck – auf einem teppich reicht die kraft dann nicht aus. Die bürste an der düse muss doch sehr häufig von lästigen haaren befreit werden – diese wickeln sich immer um diese bürste und bleiben da hängen. Für haushalte mit mehreren personen mit langen haaren sehr lästig – eigentlich sollen die haare mit aufgesaugt werden und man sollte nicht friseur spielen am staubsauger.

Bin mit der handhabung, saugleistung recht zufrieden und auch erstaunt das er doch so eine saugleistung hat. Das arbeiten mit einem staubsauger ohne kabel ist so viel komfortabler, erreicht aber meist nicht die gleiche reinigungsleistung. Das soll sich nun mit dem air force rhvon rowenta ändern, denn laut hersteller kann der akkubetriebene staubsauger genauso gut reinigen, wie ein bodenstaubsauger im netzbetriebrowenta verspricht mit dem air force ein komfortables und effizientes arbeiten. Statt mitdem kabel zu ringen, bietet der handstaubsauger durch seinen akkubetrieb ein hohes maßan flexibilität. Schmutz und staub werden in einem staubbehälter gesammelt. Der air forcearbeitet mit der zyklonen-technik, durch die der staubsauger auch nach längererzeit nichts von seiner saugkraft einbüßen soll. In den behälter passen 0,5 liter staub. Ausgestattet ist der air force zudem mit einer dreieckigenbodendüse. Durch die form reicht man mit dem gerät auch mühelos in ecken. Durch die zuschaltbareelektrobürste die eine bürstwalze integriert, diese wird von einem separaten motor angetrieben.

Der akku-staubsauger von rowenta ist schnell und intuitiv zusammengebaut. Die verarbeitung ist für den preis okay. Das laden dauert mit 10 stunden recht lange. Eine echte ladestation gibt es nicht, nur eine wandhalterung für das kabel damit dieses nicht am boden hängt. Die wirkt recht billig, dafür würde ich nur ungern löcher in die wand bohren. Die leistung ist meiner meinung nach okay. Obwohl die sauföffnung hinten sitzt nimmt die düse auch an der spitze schmutz auf, allerdings nur auf hartböden zuverlässig. Toll ist, dass die düse flach genug ist um unter die meisten möbel zu kommen. Auf teppich finde ich die saugleistung ausreichend, aber als allein-sauger dann doch recht schwach.

Hat meine erwartungen deutlich übertroffen. Wie gut kann der schon sein?ziemlich gut, wie ich schnell herausgefunden habe. Der rowenta wird zerlegt geliefert, griff und motoreinheit müssen mithilfe des später noch ziemlich wichtigen kleinen orangefarbenen werkzeugs verschraubt werden. Die bodendüse rastet satt ein, lässt sich aber später ebenso einfach zur reinigung wieder demontieren. Ein ladegerät und ein ersatzfilter aus schaumgummi liegen ebenfalls bei. Vor der ersten benutzung sollte der akku komplett geladen werden, die zwar textlose aber sehr gut verständliche anleitung sagt eine ladezeit von ca. Danach kann losgelegt werden.