Sichler Haushaltsgeräte Reinigungsroboter: Reinigungs-/Staubsauger-Roboter PCR-1550M, Super Preis-Leistungsverhältniss !

Haben unseren “robert” jetzt seit neun monaten fast täglich in gebrauch und er läuft immer noch wie am ersten tag. Gekauft wurde er, weil unser sohn mit dem krabbeln anfing, ich aber zu wenig zeit zum täglichen durchsaugen hatte. Der roboter erspart zwar nicht das regelmäßige selber saugen, erhält aber an den tagen dazwischen eine gewisse grundsauberkeit. In die ecken kommt er natürlich nicht, da wirbelt er beim wegfahren höchstens die wollmäuse auf und sammelt sie später eher zufällig wieder ein, wenn er nochmal an der gleichen stelle vorbeifährt. Ab und an dreht er auch mal ne weile im kreis um den raum abzuchecken und fährt dann etwas orientierter umher, ich habe aber noch nicht durchschaut, wann er das tut. Auch das scheint eher willkürlich zu sein. 45 minuten beträgt, bevor er wieder laden muss, setzte ich ihn meistens in das nächste zimmer, wenn er mit dem gröbsten durch ist.

Fährt auf teppiche rauf, reinigt super und sehr gründlich. Für diesen preis einfach toll.Den wischaufsatz kinnte ich noch nicht testen, werde ich wohl auch nichtaber auch bei tieren im haushalt ein tolles teil.

Meine erwartungen wurden komplett erfüllt. Für den preis einfach klasse. Saugt gut, schafft nach und nach den ganzen raum. Von der wischfunktion sollte man jedoch nicht zuviel erwarten.

Key Spezifikationen für Sichler Haushaltsgeräte Reinigungsroboter: Reinigungs-/Staubsauger-Roboter PCR-1550M, m.Wischtuch-Aufsatz (Haushaltsroboter):

  • Aufsatz für Reinigungs-Tücher: wischt sogar feucht durch • Auto-Steuerung mit 3 Sensoren: erkennt Stufen, umfährt Hindernisse • Extra flaches Design: saugt auch unter Betten und Schränken
  • Reinigungs- und Staubsauger-Roboter PCR-1550M mit Wischtuch-Aufsatz • Extra flaches Design: saugt auch unter Betten und Schränken • Beutellos: abnehmbarer Staub-Behälter mit 0,2 Liter Volumen • Lautstärke: 60 dB
  • Aufsatz für Reinigungs-Tücher: wischt sogar feucht durch • Effektives Reinigungssystem: saugt, bürstet und wischt viele Bodenarten (ideal für Parkett, Laminat, kurzflorige Teppiche, Linoleum, Stein, Fliesen, Glas u.a.) • NiMH-Akku mit 850 mAh: rund 60 Minuten Laufzeit • Maße (Ø x H): 280 x 75 mm, 1530 g
  • Auto-Steuerung mit 3 Sensoren: erkennt Stufen, umfährt Hindernisse • Verschiedene Reinigungs-Modi für unterschiedliche Raumgrößen • Ladezeit zwischen den Saugvorgängen: 4 Stunden
  • Reinigungs-Roboter inklusive Akku, Netzteil, Aufsatz für Reinigungstücher (Wischtücher), Filter, 3 Wischtüchern, 4 Reinigungsbürsten und deutscher Anleitung • Der Statt-Preis von EUR 199,90 entspricht dem ehem. empf. VK des Lieferanten.

Kommentare von Käufern

“Gerät und Kundendienst sind sehr gut! 4 Strenge, weil der Wischlappen zu klein., funktioniert wie erwartet, Staub-/Wischrobotter”

Sichler/staubsauger-roboter. Ich bin sehr zufrieden mit diesem preiswerten sichler- staubsaug-roboter. Bei meiner 60 qm großen wohnung nimmt er mir das tägl. Saugen ab und bleibt einfach stehen nach ca. 40-45 min, dann ist auch der staubbehälter voll und der roboter wird wieder aufgeladen. Was ich besonders hervorheben möchte, er ist erstaunlich leise, während er arbeitet, was mir besonders wichtig war, titscht jedoch leicht überall an, was mich nicht weiter stört. Auch hoppelt er fast problemlos über meine kurzflorteppiche, hat manchmal je nach anlaufwinkel probleme mit den teppichfransen. Bei offenen türen wuselt er von einem raum in den anderen, wenn man jedoch 1 oder 2 räume gründlicher haben möchte, sollte man die anderen türen schließen. Zur gründlichen ecken-reinigung benötigt man jedoch noch einen konventionellen sauger oder wisch-mob. Der einzige minus-punkt wäre die lange aufladezeit von 6 std.

Wir leben mit der oma in einem haushalt und sind berufstätig. Eine putzhilfe lehnt oma ab. Da kamen wir auf die idee mit dem roboter. Aufgeladen durfte er dann endlich loslegen. Das gute stück düste emsig durch die küche und liess nicht den kleinsten krümmel übrig. Auch an den rändern lief er fleissig lang. Von dem feuchten wischen habe ich mir etwas mehr versprochen. Das läppchen ist zu klein und trocknet schnell aus. Nach der küche war nur noch ein löchriger fetzen übrig. Sichler Haushaltsgeräte Reinigungsroboter: Reinigungs-/Staubsauger-Roboter PCR-1550M, m.Wischtuch-Aufsatz (Haushaltsroboter) Einkaufsführer

Voll aufgeladen läuft er 40-50 min, wenn er nicht an einer stolperfalle wie kable oder ähnliches hängen bleibt. Grundsätzlich macht er was er soll und ist für den preis eine netter zusatz zu einem staubsauger. Update :nach 15 monaten bin ich immer noch froh das teil zuhaben. Es ist natürlich nicht so gründlich wie manuell gesaugt , aber ich habe in der ganzen wohnung fliesen und der saugbot ist einfach klasse für staub und für die wollmausjagd :-)natürlich muss man erst einmal sehen wo im haushalt die stolperfallen für den saugbot sind und diese beseitigen, z. B kabelfallen für die bürsten oder schränke, die gerade so hoch sind das er beim einfahren einklemmt. Deswegen habe ich ich am frontkontakt des bot ein paar drahtantenne(nach oben ausgerichtet) angebracht die das einklemmen unter dem schrank oder sofa verhindern. Flacher teppich ist auch kein problem.

Erledigt seine arbeit aber hält nicht länger als ein jahr. Ich habe mir diese roboter gekauft, weil er einer der günstigeren war. Der erste roboter hat nicht einmal ein halbes jahr gehalten. Jedoch war die abwicklung sehr leicht. Ich habe den sauger zurück geschickt und innerhalb kürzester zeit einen neuen bekommen. Jetzt nach einen jahr hat aber auch dieser den geist aufgeben. Benutzt habe ich ihn fast täglich und er hat seinen job gut gemacht. Jeden tag einen anderen raum und dann wieder von vorne. Zum sauber halten war er super, nur leider ist jetzt der motor kaputt.

Meine erwartungen wurden komplett erfüllt. Für den preis einfach klasse. Saugt gut, schafft nach und nach den ganzen raum. Von der wischfunktion sollte man jedoch nicht zuviel erwarten.

Super preis – leistungsverhältnis. Ich bin begeistert, ich habe auch noch ein phillips (456€ ) gerät zuhause da ich drei etagen zu reinigen habe. Einzige minuspunkte bei diesem gerät sehe ich das er bei kloschalen ab und zu mal hängen bleibt und er etwas lauter ist wenn er wo anstößt. Er hat keine zeitschaltuhr aber diese brauche ich auch nicht. Ich würde ihn sofort wieder kaufen.

Der erste eindruck ist eine gute, stabile verarbeitung. Saugen auf glatten böden und teppichböden funktioniert einwandfrei. Gerät einschalten tür zu und arbeiten lassen. Das wischen funktioniert nicht so gut, der schmutz wird nicht weg gewischt.

Erledigt seine arbeit aber hält nicht länger als ein jahr. Ich habe mir diese roboter gekauft, weil er einer der günstigeren war. Der erste roboter hat nicht einmal ein halbes jahr gehalten. Jedoch war die abwicklung sehr leicht. Ich habe den sauger zurück geschickt und innerhalb kürzester zeit einen neuen bekommen. Jetzt nach einen jahr hat aber auch dieser den geist aufgeben. Benutzt habe ich ihn fast täglich und er hat seinen job gut gemacht. Jeden tag einen anderen raum und dann wieder von vorne. Zum sauber halten war er super, nur leider ist jetzt der motor kaputt.

Nur klappt es nicht so mit der fa. Warte seit wochen auf einen retourenschein. Es fehlen nur die klemmen f. D. Leider fehlen die klemmen für das tuch und der ganze apparat muss zurück. Nur leider warte ich schon mehrere wochen auf einen retourenschein da ich keinen drucker habe.

Kein ersatz für die normale hausarbeit. In ecken kommt er nicht rein. Hat einen absoluten rechtsdrall und wenn die modi nicht wechseln würden wäre es ein “brummkreisel”. Die sensoren funktionieren, nur eimal hat er einen “abflug” in den keller gemacht. Nur die schürze war gebrochen, aber das war kein problem. Lasse ihn nur laufen wenn ich nicht daheim bin. Läuft eine knappe stunde braucht aber ca. Dadurch kann man den nicht so oft einsetzen. Am meißten spass haben unsere katzen mit dem teil. Habe ich mir eingebildet und gekauft, aber wirklich brauchen tut man es nicht.

Gutes preis leistungsverhältnis. Ich habe bei dem preis nicht viel erwartet. Der roboter ist vorallem da um die katzenhaare jeden tag aus der wohnung zu entfernen und dies funktioniert auch super. Die wischfunktion habe ich ausprobiert, jedoch funtkioniert sie nicht so wie ich es mir vorgestellt habe, daher nutze ich sie nicht mehr. Ein trokener lappen bringt kaum etwas und bei einem nassen lappen wird der roboter langsamer und setzt den lappen auch nicht immer auf. Der roboter braucht 4 stunden um wieder aufgeladen zu werden und fährt dann ca 20 minuten. Leider fährt der roboter bei mir auf einen teppich und bleibt dann dort stehen, da er auf dem teppich nicht fahren kann. Das gleiche gilt für den flachen fuß eines barhockers. Aber das preis leistungsverhältnis stimmt und ich würde mir den roboter jeder zeit wieder kaufen.

Gerät und kundendienst sind sehr gut. 4 strenge, weil der wischlappen zu klein. . Den sichler staubroboter habe ich gekauft, weil ich durch eine chronische erkrankung, leider meine hausarbeit nicht selbst erledigen kann. Wir haben in unserem haushalt einige hunde und ich wollte nicht ihre haare überall herumliegenden haben. Nach studium von testberichten, habe ich diesen roboter als b-ware gekauft. Die dinger sind ziemlich teuer und da musste ich vergleichen. Ehrlich zugegeben, dachte ich nicht, dass dieses kleine gerät den job erledigen kann. nach dem auspacken, er kam gut geschützt hier an, sah ich, dass eine der ersatzbürsten fehlte.

Wie ein durschnittlicher staubsauger- probleme mit teppichen- gute saugkraft(bei mir in der wohnung sind hauptsächlich haare und brösel)- wenn er sich festgefahren hat(bei mir z. Gerne an der bettkante, da ich ein niedriges bett habe) fährt er leider nicht rückwärts- wenn er frontal mit dem “bumper” gegen etwas stößt, dreht er nach rechts ab- insgesamt gutes system (auch unterhaltsam, zuzusehen, wie er seine bahnen zieht;)- kleiner auffangbehälter reicht bei mir aus- aufladen dauert mehrere stunden- man sollte schon einen “ordentlichen” boden haben. Er verfängt sich sonst schnell in fäden, kleidungsstücken oder tüten.

Der roboter erfüllt alle anforderungen. Lediglich die akkulaufzeit lässt zu wünschen übrig. Unter tisch und stühlen ist er unschlagbar.

Nach sehr langem recherchieren, habe ich mich erstmals für ein günstigeres model entschieden. Saugroboter ausgepackt, aufgeladen und schon kann’s losgehen. Wir haben ein relativ großes wohnzimmermit kind und katze , daher bin ich mit nicht großen erwartungen herangegangen. 1h betrat ich mein wohnzimmer und konnte gar nicht fassen, dass alle krümmel, haare und fussel weg waren. Sogar die ecken und um die tischkanten war alles sauber. Auch das nass wischen klappt. Natürlich nur oberflächlich, große verschmutzungen muss man schon selbst nachgehen, aber als haushaltshilfe ein großes plus.

Für glatte böden gut geeignet. Der roboter eignet sich hervorragend für glatte böden, wie zum beispiel fliesen oder laminat. Auf teppichen oder teppichböden bringt er wenig, dafür ist seine saugleistung dann vermutlich zu schwach. Um staubmäuse oder normalen hausstaub aufzusaugen ist er gut. Die beiden rotierenden bürstchen sorgen dafür, dass auch staub, der direkt an der wand oder in irgendwelchen ecken liegt, mitgenommen wird. Das funktioniert ebenfalls gut. Er krabbelt unerschrocken unter betten, sofas und schränke und kehrt auch irgendwann wieder zurück. Natürlich gibt es schränke, unter denen er sich aufgrund seiner höhe festfahren kann, aber das wird wohl auf sämtliche roboter dieser art zutreffen. Wir legen vor dem entsprechenden schrank einen besenstiel quer, das genügt um ihn zum umkehren zu bewegen und damit ist das problem behoben. Trotzdem er kein ausgeklügeltes programm zu haben scheint, sondern relativ zufällig durch die gegend fährt, erwischt er auf diese weise doch nach und nach den gesamten raum.

Super preis-leistungsverhältniss . Wir sind ein mehrköpfiger haushalt mit einer katze. Es muss mindestens 2 mal am tag gesaugt und gewischt werden. Dank dem kleinen helfer hab ich jetzt mehr zeit für andere dinge. Er saugt sogar problemlos das katzenstreu auf, was die katze im haus verteilt. Die lautstärke ist in ordnung. Gröberen schmutz fegt er einfach zusammen und mit der wischfunktion wird auch jedes katzenhaar und jedes staubkorn entfernt. Als nasswischer bewährt er sich auch wenn man zwischendurch das tuch wechselt. Einziger nachteil, das er nur 1 stunde laufzeit hat. Die ladezeit von 4 stunden empfinde ich jetzt nicht als störend.

Der saugroboter ist geeignet, um einen raum in einer stunde zu saugen. Vor allem die schlafzimmer hält er staubfrei, super. Unseren wohn-/ essbereich schafft er in der stunde laufzeit nicht, weil zu groß und auch das auffangfach ist dafür zu klein (vierköpfige familie mit hund). Ich leere es zwischendurch mal aus. Auch meine schulterlangen haare mag er nicht besonders. Die führen zu einseitigen drehbewegungen, wenn sie sich um die rotierenden teile untendrunter wickeln. Für unsere gefliesten böden ist die wischfunktion nicht zu empfehlen, da das recht dünne wischtuch sich an den fugenkanten abnutzt, so dass nach einer stunde das tuch vorne löchrig ist. In den schlafzimmern, wo laminat liegt, funktioniert die wischfunktion schon. Ich nutze sie nicht, denn das tuch bleibt ja keine stunde feucht.

Saugen gut – wischen geht nicht. Hab diesen nun zwei tage und hab ihn mal getestet. Zum saugen ist er für kleine wohnungen gut in die ecken kommt er nicht. Das wischen funktioniert nicht. Empfehlung am besten nicht sparen lieber ein wenig mehr ausgeben.

Nur klappt es nicht so mit der fa. Warte seit wochen auf einen retourenschein. Es fehlen nur die klemmen f. D. Leider fehlen die klemmen für das tuch und der ganze apparat muss zurück. Nur leider warte ich schon mehrere wochen auf einen retourenschein da ich keinen drucker habe.

Sichler Haushaltsgeräte Premium Reinigungs-/Staubsauger-Roboter PCR-2550L : Tolles Helferlein, ich würde ihn wieder kaufen

Wir sind begeistert von dem staubsaugerroboter. Wir haben 2 katzen somit wird uns viel arbeit abgenommen wenn nebenbei der roboter rum fährt, er saugt katzenstreu sowie haare perfekt auf. Durch seine bursten holt er gleichzeitig unter den schränken den staub hervor. Das lästige unter dem bett saugen hat sich auch erledigt das passiert nun von ganz allein. Wir sind voll und ganz zufrieden und würden uns den roboter immer wieder kaufen. Er ist einfach zu säubern und macht sich durch “piepsen” bemerkbar wenn der behälter voll ist. Das programmieren habe ich noch nicht probiert ich lass ihn meisten rum fahren wenn ich zuhause bin da meine katzen ihn als tolles spielzeug ansehen und ihn gerne etwas “ärgern”. Das so ein gerät mal stecken bleibt z.

Bin mit dem staubsauger relativ gut zufrieden. Er saugt gut, findet auch versteckten staub,relativ leise im betriebeinfach zu bedienenetwas zu kleiner staubbehälter,luftfilter verdreckt sehr schnell und mann braucht viel ersatzfilter. Findet ab und zu seinen weg, teppiche fährt er ohne probleme ab. Bin zur zeit sehr zufrieden damit.

Sichler Haushaltsgeräte Premium Reinigungs-/Staubsauger-Roboter PCR-2550L, auto-ladend

  • Staubsauger-Roboter PCR-2550L mit automatischer Ladefunktion • Auto-Steuerung mit 9 Sensoren: erkennt Stufen, umfährt Hindernisse fast berührungslos • Umweltfreundlich, weil beutellos: abnehmbarer Staub-Behälter mit 0,4 Liter Volumen • Fernbedienung benötigt 2 Batterien des Typs AAA (bitte separat bestellen)
  • Fährt selbstständig in die Ladestation und putzt anschließend weiter • Extra flaches Design: saugt auch unter Betten und Schränken • Stromversorgung des Roboters über NiMH-Akku mit 1500 mAh: rund 90 Minuten Laufzeit • Lautstärke: 50 dB
  • 24-Stunden-Timer • Effektives Reinigungssystem: saugt und bürstet viele Bodenarten • Ladezeit zwischen den Saugvorgängen: 3,5 Stunden • Maße (Ø x H): 300 x 83 mm, 3 kg
  • Sensoren erkennen umliegenden Staub • Verschiedene Reinigungs-Modi für unterschiedliche Raumgrößen • Stromversorgung der Ladestation: 230 V (Netzteil enthalten)
  • Reinigungs-Roboter inklusive Ladestation, Fernbedienung, Akku, Netzteil, Filter, 4 Reinigungsbürsten, Bürste für den Staubbehälter, Staubtuch und deutscher Anleitung

Ich habe den roboter im zuge eines produkttest erworben. Gut verpackt und schnell versendet kam er zwischen den jahrn an. Leider ist das handbuch verkehr aufgebaut zuerst werden die funktionen der fernbedienung erläutert und danach geht es um den eigentlichen roboter. Nach dem ich den roboter über die ladestation aufgeladen haben, ging es los. Ich bin sehr überrascht welche saugleistung das kleine ding hat. Kleine dreckstellen wurden gut gereinigt und auch der staub wurde mitgenommen. Ecken und kanten wurden nicht immer frühzeitig erannt und somit donnerte er des öfteren dagegen. Allerdings hatte ich den eindruck, dass er lernt und beim nächsten mal langsamer ran fährt.

Sichler Haushaltsgeräte Premium Reinigungs-/Staubsauger-Roboter PCR-2550L, auto-ladend : Der saugroboter von sichler ist ein robuster, fleißiger sauger. Ich möchte ihn nicht mehr missen. Anfangs musste ich ihn beobachten, wo hat er probleme bzw. Was sind hindernisse für ihn (ich möchte schließlich auch das haus verlassen können). Unser sofa war zu niedrig, er fuhr selbstsicher darunter, hing dann aber fest und piepte dann verzweifelt. Wir haben einfach neue möbelfüße gekauft und montiert (10 cm hoch) nun fährt er ohne probleme auch unter dem sofa und macht sauber. Mit der saugkraft bin ich vollkommen zufrieden, krümel, haare. Auch fährt er über unseren läufer (sauberlaufmatte) im eingangsbereich, er hat keine probleme damit.

Seit 2 jahren sind wir stolze besitzer von diesem roboter, jeden tag ist er im einsatz. Natürlich müssen die ecken noch einmal die woche gereinigt werden, und die hochflor teppich muss eingerollt werden, aber trotz diese nachteile, hat der staubsauger 5 sterne verdient.

Arbeitet gu,t ersetzt das gründliche saugen nicht, aber kommt gut unter schränke brauche nicht mehr jedentag selbst saugen,da er beutellos ist muss man ihn oft leeren aber halb so wild, bin zufrieden preis-leistung passt für mich , melanie abel.

Gutes preis/leistungsverhältnis. Im großen und ganzen ein gutes gerät. Das preis/leistungsverhältnis stimmt auf jeden fall. Klar bleibt er mal hängen weil er auch türen zu putzt und dann nicht mehr rauskommt. Wenn diese aber mit einem stopper befestigt sind gibt’s da keine probleme. Die fernbedienung ist etwas unübersichtlich aber mit einem blick ins handbuch doxh für jeden verständlich. Natürlich sollte man bedenken das wenn man sich so einen roboter anschafft sollte auch die wohnung minimal ‘roboterfreundlich’ angepasst sein ( kabel am boden etc. ) ein paar kleinigkeiten hoch zu stellen sollte für keinen ein problem sein.

Lieber würde ich dem produkt 3,5 sterne geben, aber da es nicht möglich ist, runden wir auf. Ich habe rob am samstag bestellt, über pearl wurde er bereits am mittwoch gut verpackt geliefert. Im lieferumfang enthalten waren 4 bürsten, 1 pinsel, das gerät selbst, 2 staubtücher, jeweils 1 ersatzfilter netzteil und ladestation. Geschützt war das staubsauger gut und bezweifle, dass es während der lieferung zu fehlern oder dellen hätte kommen können. Vor dem ersten anschmeißen sollte man sich die gebrauchsanweisung durchlesen. Leider ist erst der aufbau und die verschiedenen knöpfe erklärt, bevor es um die funktionsweise des roboters geht. Demnach muss man erst etwas weiter blättern. Der roboter muss vor dem ersten durchlauf laden, er hat zwar bereits etwas akku, aber man sollte ihn trotzdem erst anschließen. Dieses laden hat bei uns knapp 4h gedauert.

Zu beginn war ich ein wenig skeptisch über die leistung und arbeitsweise des saugroboters. Bei dem preis erwartete ich nicht all zuviel, was soll ich sagen: ich bin mehr als begeistert und positiv überrascht über den roboter. Sehr einfach über die fernbedienung zu bedienen. Auf der stelle (90 cm radius) 2. S-formreinigung(zick-zack)weiterhin kann ich eine timerreinigung einstellen, so dass der sauger zu einer festgelegten zeit alleine anfängt zu saugen, ohne das ich zu hause sein muss. Er verlässt eigenständig seine ladestation und fährt zu dieser wieder zurück wenn der akku fast leer ist. Ich bin jedesmal fasziniert wenn er so durch meine wohnung fährt. Eine kraftvoller antrieb bringt ihn auch dazu, stühle und leichtere gegenstände durch die wohnung zu schieben. Auch macht er vor türschwellen nicht halt, sind sie nicht hoch genug fährt er gerne darüber und bleibt aufgrund seiner geringen bodenfreiheit “stecken”. Wenn das passiert macht er durch lautes piepen auf sich aufmerksam. Auch so meldet er sich immer lautstark wenn ihm was nicht gefällt.

Habe den kleinen robi nun eine woche. Als erstes wollte ich natürlich wissen was er nicht mag. Aber das ist ja bei einer putzhilfe nicht anders. Habe ihn beobachtet, danach wurden unausweichliche hindernisse von mir behoben( kabel, flacher tischsockel , fell im schlafzimmer). Nun arbeitet er jeden tag kontinuierlich nach seinem prinzip. Mit vorwerk geruchsplättchen duftet dann auch abends die wohnung super. Am wochenende, wenn wir zu hause sind und unterm esstisch und in der küche etwas schmutz ist, schicke ich den robi in die küche. Wenn er das problem gelöst hat drücke ich auf home(ladestation) und er fährt zu “mama” und sie gibt ihn neue energie.

Ganz gut das gerät nur scheint es über 2 räume nicht zu funktionieren das er die station wieder findet.

Ich werde mich kurz fassen:1. Absolut unschlagbares gerät für den preis2. Kommt überall hin und ist wirklich gründlich. Findet von selber wieder in die ladestation und stürzt auch nirgends runter – perfekte sensorenich würde den saugroboter jederzeit wiederkaufen.

Ich bin absolut zufrieden mit dem saugroboter. Zu aller erst, wir haben keine haustiere,die fläche wo der saugroboter fährt ist mit laminat und fliesen ausgelegt. Zum teil auch größere teppiche. Die räume sind groß und haben viel fläche. Die mehrfach beschriebenen problem kann nur zum teil bestätigen. Auf meinen hochflorteppich fährt der kleine ohne probleme drauf, wenn es nicht grade die spitze des teppichrandes ist. Sonst bleibt er dort hängen, das ist richtig. Die möbel fährt er so gar nicht an, er stopt rechtzeitig um eine kollision zu vermeiden. In den kabel die rum liegen (lampe) bleibt er hängen, das ist richtig.

Zu beginn war ich ein wenig skeptisch über die leistung und arbeitsweise des saugroboters. Bei dem preis erwartete ich nicht all zuviel, was soll ich sagen: ich bin mehr als begeistert und positiv überrascht über den roboter. Sehr einfach über die fernbedienung zu bedienen. Auf der stelle (90 cm radius) 2. S-formreinigung(zick-zack)weiterhin kann ich eine timerreinigung einstellen, so dass der sauger zu einer festgelegten zeit alleine anfängt zu saugen, ohne das ich zu hause sein muss. Er verlässt eigenständig seine ladestation und fährt zu dieser wieder zurück wenn der akku fast leer ist. Ich bin jedesmal fasziniert wenn er so durch meine wohnung fährt. Eine kraftvoller antrieb bringt ihn auch dazu, stühle und leichtere gegenstände durch die wohnung zu schieben. Auch macht er vor türschwellen nicht halt, sind sie nicht hoch genug fährt er gerne darüber und bleibt aufgrund seiner geringen bodenfreiheit “stecken”. Wenn das passiert macht er durch lautes piepen auf sich aufmerksam. Auch so meldet er sich immer lautstark wenn ihm was nicht gefällt.

Würde das gerät jederzeit wieder kaufen. Leicht zu reinigen und was mir besonders gut gefällt ist, das man die kleinen füßchen einfach runter nehmen kann zu reinigen ohne schrauben.

Eine feine haushaltshilfe, die fleißig arbeitet. Ich habe hohe türschwellen und verwinkelte ecken und der saugbot kommt überall hin. Allein der staubbehälter ist etwas klein, daher muss man öfter entleeren. Ansonsten absoluter sieger für mich bei geräten unter 200€.

Seit drei tagen bemühe ich mich, meinen neuen hausfreund kennenzulernen. Die optik stimmt (obwohl die ladestation in weiß abgebildet ist, aber leider in schwarz geliefert wurde) und auch sonst bemüht er sich um meine anerkennung. Er wieselt durch meine wohnung (90 qm) und kommt mit fliesen, parkett und teppichboden gut klar, hat kein problem mit meinem kurzflorteppich und kriecht klaglos unter meinem bett herum. Herumliegende kabel habe ich logischerweise aus dem weg räumen müssen. Leichte schwellen meistert er je nach anfahrtwinkel mehr oder weniger gut. Hinter dem rahmen meiner polstermöbel fährt er sich an manchen stellen leider immer wieder fest, da dieser an den enden zu niedrig ist. Hier suche ich noch nach einer lösung, aber das ist nicht robbies fehler. Das programmieren gelang mir erst gar nicht und ich finde, das ist auch in der bedienungsanleitung nicht ausreichend beschrieben.

Der zusammenbau des roboters ist sehr einfach. Erstmalig muss er 5 stunden laden bis der akku ganz voll ist. Mit den verschiedenen programmen kann man wählen wie seine fahrtrichtung sein wird. Da wir eine sehr verwinkelte, kleinere wohnung haben ist das programm 4 am besten bei uns. Er meldet sich wenn er voll ist und auch wenn der akku leer ist fährt er selbstständig wieder in seine ladestation. Das zurück fahren dauert manchmal etwas länger und selten findet er auch nicht zurück. Aber das kann daran liegen dass der hersteller einen freien abstand zu den seiten mit 1m und nach vorne mit 2m vorschreibt. So einen freien platz an den wänden haben wir nicht :-)schade finde ich dass die lichtschranke in der anleitung und auf dem karton steht aber nicht zum lieferumfang gehört, das ist ein versehen des herstellers. Aber die lichtschranke ist mit einem preis von ca.

Günster roboter mit gehobener ausstattung. Der staubsauger roboter kam schnell und gut verpackt zu mir nach hause. Nach dem ich mich mit der beschreibung auseinander gesetzt habe ging der zusammenbau und die inbetriebnahme recht schnell. Ich muss dazu sagen das ich aber auch schon vor längerer zeit einen staubsauger roboter für ca 700 euro von einem marktführenden hersteller hatte. Diesen habe ich nach längerer testzeit wieder zurück geschickt, da er mich für den hohen preis nicht überzeugen konnte. Dieser roboter von sichler hingegen hat eine sehr gute ausstattung zu diesem günstigen preis. Er verrichtet seine arbeit recht gut und zügig. Der einzige nachteil zu dem teureren gerät ist das er keine zentrale saugwalze besitzt. Er kehrt den schmutz mit seinen 2 rotierenden bürsten zur mitte, wo der roboter den schmutz anschließend beim überfahren mit dem saugschlitz unter seiner mitte aufsaugt. Der schmutzbehälter könnte auch etwas größer sein.

Ein fleißiges kleines helferlein, er unterstützt einen, ein wenig im haushalt und das macht er souverän und mit ausdauer. Lediglich der weg zur ladestation ist nicht ganz hürdenfrei, er bekommt keine verbindung sobald eine wand dazwischen ist und fährt gerne planlos durch die gegend. Sonst top, ersetzt kein staubsauger aber das war so auch nicht gedachtda ich hundebesitzer bin, muss ich den kleinen bei ein, bis zwei zimmer ca, 30qm auch 3 mal leer machen aber das ist jetzt, weil gerade der fellwechsel ansteht. Also wer nicht auf jeden tag saugen lust hat, für den ist ein saugroboter genau das richtige, ersetzt aber natürlich nicht die reinigung in der woche. Batterie kann ich nicht viel zu sagen, da er bei mir meistens nicht durchweg läuft.

LG VR64701LVMP Roboterstaubsauger – Super Gerät (mit Aufsicht)

In vieler hinsicht praktisch, ersetzt aber nicht den herkömmlichen staubsauger. Der roboter ist fertig montiert und wird zusammen mit einer fernbedienung (inkl. Batterien), einem satz ersatzbürsten sowie der ladestation und einem wischaufsatz geliefert, (den wir bisher nicht getestet haben). Alles, was man am anfang machen muss, ist die ladestation aufzubauen und den roboter zu laden. Laut anleitung soll die ladestation mit einem seitenabstand von jeweils 1,5m und einem frontabstand von 3m an einer wand aufgestellt werden. (wir haben inzwischen aber auf die seitenabstände verzichtet – der bot hat dabei keine probleme, die ladestation zu finden und daran anzudocken). Der akku hält im turbomodus ca. 45min und der roboter kehrt dann zum laden an die station zurück. Bei parkett und fliesen hält der akku einen kompletten zyklus (und evtl. Mehr), der ist aber bei drei räumen und ca.

Super gerät (mit aufsicht). Ich berichte jetzt auch nicht von details oder dem lieferumfang – eher von meinem leben mit ihm:meinen kauf begründe ich natürlich damit, dass auch ich einen kater habe, der viel haart und hier und da etwas katzenstreu durch die bude schleppt. (aber auch, dass ich einfach zu faul bin aufgrunddessen jeden tag die wohnung zu saugen)ich habe sogar extra mal ein paar tage nicht gesaugt, um meinen kleinen hombot [sprich: homm-bott ;)] gleich richtig in aktion zu sehen. Nachdem ich ihn bereits auf der arbeit vollständig aufgeladen habe, ging es zu hause dann auch gleich richtig los:ich hab mich auf einen stuhl gesetzt und hab ihm vergnügt zugesehen – wusch – unter das bett – wusch wieder hervor usw. Nachdem er mühelos die ganze wohnung abgesaugt hat, war ich echt sprachlos wie viel dreck er aufgesammelt hat. Eine mischung aus staub, katzenhaaren, streu und futterkrümelchen. Da durfte er gleich nochmal durch die wohnung düsen und hat auch wieder beachtlich was aufgesaugt. Der kater ist nach wie vor skeptisch, aber auch neugierig, was nun durch die wohnung fährt. Gestört fühlt sich übrigens weder mensch noch tier, da er wirklich sehr sehr leise ist. Das gerät ist echt super, aber ohne aufsicht würde ich ihn nicht saugen lassen.

Ich habe den lg jetzt seit 2 wochen in meiner wohnung laufen. Davor hatte ich roboter von irobot in verwendung. Im vergleich zu denen ist der lg um längen besser: viel leiser, selbst im turbomodus, viel bequemer entleerbar und wesentlich schonender zu den möbeln, da er eben nicht ständig gegen alle tisch- und stuhlbeine anknallt wie die irobots. Der lg ist sogar so leise, daß meine katze nicht mehr wegrennt, wenn ich den saugroboter laufen lasse. Und preislich ist er ebenfalls deutlich billiger als ein vergleichbares irobot-modell. Hier sind die Spezifikationen für die LG VR64701LVMP Roboterstaubsauger:

  • Robonavi 9.0 Navigationssystem
  • Corner Master – reinigt in jeder Ecke
  • Dual Eye 2.0 – Für eine bessere Raumerkennung
  • Pet Brush – Spezialbürste für Tierhaare
  • Smart Turbo Modus – Für eine effizientere Teppichreinigung

Eine hilfe und arbeitserleichterung – mit etwas vorbereitung. Ich teile meine rezension in drei teile. Der erste teil soll grundlegendes kurz darlegen, teil zwei bezieht sich auf die nutzung des robosaugers in einer altbauwohnung, der dritte dann auf die nutzung in einer neubauwohnung. Wer die kurzform liebt, eine zusammenfassung:gut++ starke reinigungsleistung+ kommt auch in ecken+ sehr leise, deutlich leiser als normale sauger+ einfache bedienung, deutsche anleitung und sprachausgabe+ ein komplettsatz ersatzteile liegen der packung beischlecht- bei dunklen räumen probleme bei der wegfindung- mag keine türschwellen (altbau)- frisst kabel und teppichfransen- fährt sich unter niedrigen möbeln fest- keine gedruckte anleitung beiliegenddie langfassung:1) grundlegendes:der robosauger kommt für den preis geradezu langweilig verpackt daher. Enthalten ist nur das fertig montierte gerät selbst, je eine ersatzbürste, ein ersatzfilter, ein bodentuch (mopp) mitsamt einspannvorrichtung, die station, fernbedienung und leider keine anleitung sondern lediglich eine cd-rom. Da hätte lg echt nicht sparen sollen. Da sitzt man aufgeregt vor seinem luxus-gerät, kann die erste inbetriebnahme kaum abwarten und muss dann erst an den pc gehen um die anleitung zu lesen. :/ es sind rund 40seiten als pdf zum selbstausdrucken. Letzenendes kann man den sauger natürlich auch ohne anleitung in betrieb nehmen, so leicht ist das. Station aufstellen, stecker in steckdose, robosauger an die station.

Ich unterteile meine rezension in mehrere unterpunkte. Wer keine zeit oder lust hat alles zu lesen, der scrollt direkt nach unten. Warum der lg hombot?unserer entscheidung für den lg hombot fiel aufgrund diverser erfahrungsberichte und tests im internet. Uns war wichtig, dass das teil nicht planlos durch den raum fährt, sondern die wohnung strukturiert abfährt.

Kommentare von Käufern :

  • Der Roboter und ich. Eine Hassliebe.
  • Nie mehr ohne Hombot! ! Eine wirkliche Haushsltshilfe!
  • LG VR64701LVMP gegen Neato Botvac75 und iRobot Roomba 615 Direktvergleich

Er ist mein bester freund geworden. Wir haben ihn im märz 2016 gekauft. Ich bin mit robby total zufrieden. Er ist sehr leise und kommt mit meinen 90m² sehr gut zurecht. Ich räume die auf den boden befindlichen gegenstände bei seite und er reinigt. Besten LG VR64701LVMP Roboterstaubsauger (Dual Kamera System) dunkel rot/schwarz

Zufrienden mit leichten schwächen. Da mein irobot 650 in die jahre gekommen ist, musste ein neues model her. “damals” hatte ich den irobot mit anderen modellen (z. Deebot) verglichen und er war in punkto geschwindigkeit, navigation und saugverhalten deutlich überlegen. Allerdings hat der irobot zwei entscheidende nachteile: erstens, er bumst ziemlich heftig gegen möbel, wenn er diese nicht exakt gerade anfährt und zweitens, er ist ziemlich laut. Gerade das der irobot und auch seine nachfolger sehr laut sind, hat mich im wesentlichen gestörtkurz gesagt, der lg hat diese nachteile nicht. Er ist super super leise und saugt dabei trotzdem gut und sorgfältig. Im turbo modus merkt man schon, wieviel luft er hinten rausbläst, das ist immerhin die menge, die er vorne einsaugt – damit ist er dem irobot schon deutlich überlegen. Er fährt mit einer irren geschwindigkeit durch die wohnung und bremst vor gegenständen super schnell ab.

Eine hilfe und arbeitserleichterung – mit etwas vorbereitung. Ich teile meine rezension in drei teile. Der erste teil soll grundlegendes kurz darlegen, teil zwei bezieht sich auf die nutzung des robosaugers in einer altbauwohnung, der dritte dann auf die nutzung in einer neubauwohnung. Wer die kurzform liebt, eine zusammenfassung:gut++ starke reinigungsleistung+ kommt auch in ecken+ sehr leise, deutlich leiser als normale sauger+ einfache bedienung, deutsche anleitung und sprachausgabe+ ein komplettsatz ersatzteile liegen der packung beischlecht- bei dunklen räumen probleme bei der wegfindung- mag keine türschwellen (altbau)- frisst kabel und teppichfransen- fährt sich unter niedrigen möbeln fest- keine gedruckte anleitung beiliegenddie langfassung:1) grundlegendes:der robosauger kommt für den preis geradezu langweilig verpackt daher. Enthalten ist nur das fertig montierte gerät selbst, je eine ersatzbürste, ein ersatzfilter, ein bodentuch (mopp) mitsamt einspannvorrichtung, die station, fernbedienung und leider keine anleitung sondern lediglich eine cd-rom. Da hätte lg echt nicht sparen sollen. Da sitzt man aufgeregt vor seinem luxus-gerät, kann die erste inbetriebnahme kaum abwarten und muss dann erst an den pc gehen um die anleitung zu lesen. :/ es sind rund 40seiten als pdf zum selbstausdrucken. Letzenendes kann man den sauger natürlich auch ohne anleitung in betrieb nehmen, so leicht ist das. Station aufstellen, stecker in steckdose, robosauger an die station.

Toller saugroboter – mit wlan und android app (falls man möchte). Wir haben uns dazu entschlossen, einen staubsaugroboter zu kaufen. Nachdem ich einige geräte ausprobiert hatte, stand folgendes fest:die planlosigkeit der irobots hat mich schier wahnsinnig gemacht. Natürlich reinigen sie besser, wenn sie, vollkommen ineffizient, teilbereiche 5 mal überfahren. Das erreiche ich mit dem lg auch wenn ich bei ihm den wiederholungsmodus (reinigen bis der akku leer ist) aktiviere. Die testergebnisse waren deshalb für mich eher nachrangig da man hier mal wieder offensichtlich Äpfel mit birnen verglichen hat. Außerdem verwirft ja auch irobot allmählich die ach so tolle reinigung nach dem “chaos prinzip” mit dem für die (noch) meisten modelle geworben wird. Denn für das aktuelle modell wird ja nun mit einer (achtung revolution) navigation per kamera geworben. Also stand fest es wird ein lg. Was die vor und nachteile der verschiedenen hersteller sind liest man oft genug.

Das erste mal 5 sterne- das versteh’ wer will. Nachdem ich keine lust mehr auf putzfrauen hatte ( wer nicht gerade eine fee dieser spezies hat und um jeden preis behalten möchte weiß, wovon ich rede ;-)) und mein mann und ich beide berufstätig sind, außer uns noch zwei perserkatzen unseren haushalt teilen, war klar: ein putzroboter soll her. Wir haben mit unserem rasenmäher roboter schon sehr gute erfahrungen gemacht und wollten uns nun auch im haus über diesen weg entlasten. Ich habe diesmal nicht über amazon recherchiert, sondern im internet gestöbert und bin auf einen versender gestoßen, der roboter aller kategorien anbietet, 7 tage zur probe und zu jedem gerät das produktvideo bei youtube eingestellt hat. Der lg kam, wir sahen ihn und waren mal echt gespannt, was der so drauf hat. Aufgeladen, gestartet und das erste was auffiel war: ist der mal angenehm leise . Wir haben alle modi nacheinander ausprobiert ( cell by cell, spirale, zickzack) und sind echt begeistert von der wehemenz mit der das kerlchen seinen job versieht: er arbeitet sich in alle ecken vor (wenn nicht durch echte hindernisse unmöglich) meinen langflor-teppich konnte er vorwärts nicht erklimmen, also drehte er sich nach dem dritten versuch um, quasi po zuerst und drehte sich dann auf dem teppich um diesen zu saugen. Auch unsere freischwingerstühle stellen für ihn kein hindernis dar: er gibt gas und zack- mitgeputzt.Daß einen die freundliche roboterstimme auffordert nach jedem reinigungsvorgang den staubbehälter zu entleeren hat seine berechtigung, der saugt ordentlich was weg.

Das ding macht mir richtig freude. Dieser hombot arbeitet super. Natürlich muss man ihm dinge, auf die er herauffahren kann, oder herumliegende kabel aus dem wege räumen, aber dann arbeitet er emsig und vor allem gründlich. Wenn man genau hinschaut, dann könnte man darüber meckern, dass er man etwas liegen lässt, aber das spielt tatsächlich gar keine rolle, weil er im zweifel später wiederkommt und es dann aufnimmt. Bei uns ist es so, dass er nach etwa einer halben stunde den staubbehälter voll hat, dass er also am ende der akkuladung zweimal voll ist. Da der staubbehälter relativ klein ist, dachten wir zuerst, dass dieses ständige entleeren müssen, die forderung nach einem größeren behälter provozieren würde. Aber ein größerer behälter würde den hombot auch größer machen und das würde bedeuten, dass er nicht mehr so gut in die ecken und unter flache möbel käme. Und so wenig ist die staubmenge gar nicht: ca. Wir würden also eine größere variante nicht wählen.

Leise und macht was er soll und zwar perfekt. Benötigt das teil vermutlich gar nicht. Habe es bei gedimmtem licht heute flitzen lassen. Werde mal später absolute dunkelheit ausprobieren. Mein bobby ist an kein möbelstück gerumpelt, er bremst vorher ab. Auf die sensorentechnik ist tatsächlich umfänglich verlaß. Einzig meine stühle im eßzimmerbereich werde ich künftig auf den tisch stellen.

Ich bin mit dem lg “staubi” vollkommen zufrieden. Ich hatte davor einen von samsung. Der von lg fährt die wohnung einwandfrei ab. Manchmal fährt er die ladestation eher über den haufen als sich anzudocken aber irgendwann schafft er es im normalfall auch.

Das ist das beste elektrogerät, wenn nicht überhaupt produkt, dass ich jemals gekauft hab. Er saugt jetzt schon seit monaten jeden tag die ganze wohnung ordentlich. Hatte mehrere saugroboter getestet, aber der hier war mit abstand am besten. Bei drei katzen, hund und kind ist das so ein luxus. Die ecken macht man dann ab und an mal mit dem handakkusauger. Aber der kleine hat eine power, ist so zuverlässig. Ich staune immer wieder auf’s neue. Natürlich hat er auch wenige mininachteile wenn man es genau nimmt: er fährt sich schon mal fest, und er war oben drauf sehr schnell verschrammt, weil er sich sehr geringfügig irrt was seine höhe betrifft, da mussten wir die wohnung schon etwas anpassen,. Ich will ihn nie wieder hergeben.

Ich bin mit dem lg “staubi” vollkommen zufrieden. Ich hatte davor einen von samsung. Der von lg fährt die wohnung einwandfrei ab. Manchmal fährt er die ladestation eher über den haufen als sich anzudocken aber irgendwann schafft er es im normalfall auch.

Leise und macht was er soll und zwar perfekt. Benötigt das teil vermutlich gar nicht. Habe es bei gedimmtem licht heute flitzen lassen. Werde mal später absolute dunkelheit ausprobieren. Mein bobby ist an kein möbelstück gerumpelt, er bremst vorher ab. Auf die sensorentechnik ist tatsächlich umfänglich verlaß. Einzig meine stühle im eßzimmerbereich werde ich künftig auf den tisch stellen.

In vieler hinsicht praktisch, ersetzt aber nicht den herkömmlichen staubsauger. Der roboter ist fertig montiert und wird zusammen mit einer fernbedienung (inkl. Batterien), einem satz ersatzbürsten sowie der ladestation und einem wischaufsatz geliefert, (den wir bisher nicht getestet haben). Alles, was man am anfang machen muss, ist die ladestation aufzubauen und den roboter zu laden. Laut anleitung soll die ladestation mit einem seitenabstand von jeweils 1,5m und einem frontabstand von 3m an einer wand aufgestellt werden. (wir haben inzwischen aber auf die seitenabstände verzichtet – der bot hat dabei keine probleme, die ladestation zu finden und daran anzudocken). Der akku hält im turbomodus ca. 45min und der roboter kehrt dann zum laden an die station zurück. Bei parkett und fliesen hält der akku einen kompletten zyklus (und evtl. Mehr), der ist aber bei drei räumen und ca.

Schönes gerät, leider fehleranfällig. Wir entschieden uns für diesen roboter wegen der form, den zwei seitlichen bürsten und der idee von lg, wie sich der sauger in der wohnung orientiert. Im normalen betrieb funktioniert die technik der geraden bahnen in verbindung mit decken- und bodenkamera und ultraschall-sensoren an der front sehr gut. Es werden keine hindernisse “übersehen”. Weder glas noch spiegel oder stuhlbeine. Der roboter hat seit wir ihn haben keine gegenstände mit voller geschwindigkeit gerammt. Auch die erkennung von stiegenabgängen funktionierte bis jetzt zu 100%. Auch sehr gut ist die speicherung der zurückgelegten wege in der wohnung. Wenn er ein zimmer befährt und fertig gereinigt hat, findet er den ausgang sehr genau und verlässt es zielstrebig genau mittig durch die tür um seine reinigung außerhalb wieder fort zu setzen. Wenn der roboter mal einen raum auslässt, dann sollte man ihn trotzdem weitermachen lassen.

Praktisch in jeder hinsicht. Mein erster roboterstaubsauger ist dies, aber er wurde heiß ersehnt und hat bei uns ein großes aufgabenfeld. Unsere wohnng ist verwinkelt, es gibt viele stühle, ecken und rundungen, diverse teppiche auf einem hochglanzsteinboden – dies ist sein einsatzgebiet. Zunächst ist der lg roboter eine wirkliche schönheit, wie man schon auf dem bild sieht – dunkelrotmetalic, damit sieht er schon sehr futuristisch aus. Zu beginn muss er aufgeladen werden, dazu nimmt man einen freien platz mit einer steckdose. Freier platz bedeutet, nach rechts und links braucht er 1,5m platz und nach vorne 2m. Das kabel darf nicht auf dem boden liegen und die station muss einen festen halt haben, damit das gerät die station nicht durch die gegend schiebt. Auch darf das kabel der station nicht auf dem boden liegen, sonst muss überhalb der station befestigt sein. Die ladestation und der roboter müssen beide separat angestellt(on) werden, damit geladen werden kann. Dann muss man vor inbetriebnahme ganz penibel alles nach kabeln auf dem boden absuchen, auch kabel in 10 cm höhe sind gefährdet, aber dazu später mehr. Nach ca 2 stunden war der roboter aufgeladen. Versucht man vor der kompletten aufladung den roboter in betrieb zu nehmen, bewegt er sich zwar, aber es wird einem freundlich mitgeteilt, dass man erst den roboter komplett aufladen soll, bevor er einsatzbereit ist. Ja – der roboter spricht, in diversen sprachen – man kann dies auf der home-taste auf dem gerät einstellen: englisch, deutsch, französisch und spanisch (soweit ich mich jetzt erinnere). Er sagt alles an, was er macht und bevor er es macht.

Um es vorweg zu nehmen: ich habe meine “robi” nach vier tagen zurückgesendet. Allerdings nicht wegen seiner leistung, sondern weil der preis bei amazon ausnahmsweise deutlich über anderen anbietern lag und zudem die umverpackung sowie die oberfläche des gerätes bei anlieferung leicht beschädigt waren. Dafür gibt es einen stern abzug. Ansonsten hat das gerät voll überzeugt. Es kommt mit allen hindernissen außer sehr dunklen stuhlbeinen prima zurecht, nimmt auch herumliegende kabel nicht übel, saugt erstaunlich sauber bis in alle ecken und durch die rotierenden bürsten auch an den kanten prima. Die unterschiedlichen modi sind dabei super, da wie einen wohnbereich von über 60 qm haben, jedoch auch kleinere zimmer, die zu saugen sind. Von der leistung her also voll überzeugend.

Lg vr64701lvmp gegen neato botvac75 und irobot roomba 615 direktvergleich. Für eilige leser – zusammenfassung:3 modelle gegeneinander getestet:- irobot roomba 615 staubsaug-roboter (schmutzerkennung, aerovac filter) silber/schwarz- neato 945-0185 botvac d75 staubsaugerroboter- lg vr64701lvmp roboterstaubsauger (dual kamera system) dunkel rot/schwarzmeine wahl: lg vr64701lvmp roboterstaubsauger (dual kamera system) dunkel rot/schwarzes besteht die möglichkeit daten des lg für it affine und bastler auch weitergehend zu nutzen. Hierzu ist ein kleiner umbau möglich, der in einem forum beschrieben wird. (adresse siehe kommentare, da hier keine fremden angebote in die bewertung gepostet werden dürfen. Erster eindruck, inbetriebnahme5. )nachdem mittlerweile saugroboter einzug in die haushalte genommen haben, soll es dieses jahr bei uns unterm weihnachtsbaum auch einen geben. Es soll ein saugroboter sein, der- während meiner abwesenheit regelmäßig (grob) saugt (saugleistung allgemein siehe unten)- entleeren der staubes leicht möglich ist- zuverlässig bis in die ecken saugt- sich selbst und möbel/türen und dergleichen schont- von vorteil: geräuscharm arbeitet- preis/leistung: ich möchte den preis nicht zu sehr in den vordergrund rücken, jedoch spielt er immer eine rolle. Bin ich bereit für qualität und zufriedenheit auchangemessen zu bezahlen. Modellauswahlim bekanntenkreis sahen wir einen lg saugroboter im einsatz. Deswegen erkundigten wir uns – u. Hier wurden kürzlich saugroboter getestet. (der gesamte test kann für 1. 50€ bei stiftung warentest erworben werden ” saugroboter im test: was die kleinen putzhilfen taugen” vom 20.

Fast perfekt – ausnahmen siehe unten, aber eine klare kaufempfehlung. Dieses gerät habe ich gekauft, da ich mir diverse tests auf youtube angesehen habe und der hom bot der einzige war, welcher nicht das mobiliar nicht durch permanentes dagegen fahren zerstörte und auch noch intelligent reinigt. Das stimmt auch so, er schützt das mobiliar, aber leider nicht sich selbst, weshalb ich ihn schweren schweren herzens heute zurück schicken musste. Es waren genau 2 use-cases bei denen er gescheitert ist. Besteht in der wohnung / dem haus keines der beiden unten beschriebenen szenarien, haben sie hier den perfekten roboter zum staubsaugen gefunden1) hauptproblem – bild “abstehende kante” (weiße wannenwand)in meinem badezimmer steht eine kante von der badewanne ab, wie auf dem bild ersichtlich. Diese kante ist exakt 8,5cm hoch und der hom bot denkt, er könne darunter fahren. Zwar funktioniert das mit den außenrändern, an denen auch die sensoren angebracht sind, allerdings wird der bot zur mitte hin höher und verkantet sich dann unter der, in meinem fall, keramikkante. Gleiches passiert auch, wenn er beim “um die ecke biegen” ungünstig unter die spitzkante kommt. Das verkannten sorgt dann natürlich für entsprechende kratzer am bot und lässt den motor und das getriebe recht unschöne geräusche (untertreibung) von sich geben.

Der roboter reinigt die wohnung gründlich, kommt mit den seitlichen bürsten in die ecken und ist relativ leise. Kabel und andere dinge an denen er sich verfangen kann muss man wegräumen, aus meiner sicht aber ein vertretbarer aufwand. Bei tageslicht funktioniert die navigation deutlich besser als am abend.

240V YDK Motor für Dyson DC05 DC08 DC08i DC11 DC19 DC20 DC21 DC29 Staubsauger Serie – Eingebaut und gelaufen

Der einbau war mit hilfe von youtube video ganz einfach. Kann bisher keinen unterschied zum bisherigen originalmotor feststellen. Weder bei saugkraft noch bei lautstärke. Bin so (erst mal) um die neuanschaffung eines neuen dyson herum gekommen. Würde ich jederzeit wieder so machen.

Nach dem mein dyson- sauger dc29 nach 5 jahren den geist aufgeben hat, habe ich nach einem neuen gesucht und bin dabeiauf den motor gestoßen. Damit konnte ich den sauger günstig reparieren. Sauger funktioniert wieder einwandfrei (wie neu).

Passt genau in unser modell dc 05, ließ sich problemlos einbauen und unser alter dyson läuft wieder wie neu. Hatten auch noch die passenden filter dazu bestellt. Kann tatsächlich sein, dass er nun etwas anders klingt, aber jedenfalls nicht unangenehmer als vorher. Hier sind die Spezifikationen für die 240V YDK Motor für Dyson DC05 DC08 DC08i DC11 DC19 DC20 DC21 DC29 Staubsauger Serie:

  • Original Kenley Produkt mit 2 Jahren Gewährleistung
  • Eingebauter TOC (thermischer Überlastungsauslöser)
  • 240 Volt / 1600 Watt
  • In Deutschland getestet
  • Denken Sie daran Kenley Filter zu bestellen, wenn Sie vor haben den Motor auszuwechseln, da diese zur gleichen Zeit gewechselt werden müssen.

Der motor passt genau in dem dyson dc08. Der austausch war absolut problemlos, dank video zur reparatur des dyson dc08. Die lieferung war sehr schnell und die qualität des motors ist nach dem testlauf ok. Langzeiterfahrung habe ich nicht.

Der motor ist leicht einzubauen, als tip im vorfeld im web diverse videos laden oder pdf ausdrucken für die hilfreich sind,so das der dyson zu zerlegen ist. Dank der einfachen anschlüsse am motor auch für nicht technisch begabte mit ein wenig geschick mit dem werkzeug, dürfte machbar sein.

Kommentare von Käufern :

  • Der Klügere gibt nach.
  • Einwandfreier Tauschmotor
  • zweites Leben für meinen Dyson DC20

Wir haben einen dyson dc29, nachdem der motor kaputt gegangen ist habe ich dieses bestellt und bin sehr zufrieden. Der wechsel ging sehr schnell innerhalb weniger minuten und er läuft einwandfrei. Ich war bei dem preis erst etwas skeptisch aber bin sehr froh ihn doch bestellt zu haben. Besten 240V YDK Motor für Dyson DC05 DC08 DC08i DC11 DC19 DC20 DC21 DC29 Staubsauger Serie – YV-2200 YV-2100 YV2-XXX passt 905358-06 905358-05 911933-01 90399806 – Ausgestattet mit einem Thermischen Überlastungsauslöser

. Sagte der antrieb unseres dc08 und es verabschiedete sich ein (zu) warm gewordenes teil des motors. Eine not-op verhalf ihm wieder zu einem befristeten leben, aber generell musste ein neuer motor her. Also bei amazon nachgesehen , bewertungen gelesen und bestellt. Und wahrlich – der neue macht optisch einen guten eindruck und scheint, dank entstör-kondensator und thermosicherung auch noch intelligenter, oder sagen wir lieber “besser ausgestattet”, zu sein als sein original-vorgänger. Also staubsauger demontieren, alten motor raus, neuen rein – passt perfekt, alles zusammenbauen, einschalten und die welt des stabsaugens ist wieder in bester ordnung. Mein tipp, wer genügend technisches geschick aufweist und sich diese operation zutraut, sollte bei einem motorschaden auf jeden fall einen austausch in betracht ziehen – ein neuer staubsauger kostet einige euros mehr. Noch ein hinweis in eigener sache: bitte beim ausbau der teile wie kabeltrommel usw. Die lage mit einem filzstift markieren, dies hilft ungemein beim herstellen des urzustandes.

Der motor ist leicht einzubauen, als tip im vorfeld im web diverse videos laden oder pdf ausdrucken für die hilfreich sind,so das der dyson zu zerlegen ist. Dank der einfachen anschlüsse am motor auch für nicht technisch begabte mit ein wenig geschick mit dem werkzeug, dürfte machbar sein.

Unser dyson hat schon 9 jahre auf dem buckel und lief ohne probleme, eines tages war der motor defekt. Nach dem tausch funktioniert er wieder einwandfrei. Motortausch ist auch für hobbybastler kein problem.

Schnelle lieferung, gut verpackt. Der durchmesser ist kleiner (±1mm) als das orginal teil. Funktioniert gut habe mit klebe-band durchmesser angepasst. Jetzt saugt die maschine wie zuvor.

Einfacher einbau in dyson dc11. Da dyson direkt keinen service mehr für die dc11 modelle anbietet, haben wir uns entschlossen, diesen motor zu bestellen. Wichtig, es gibt zwei modelle ydk und noch ein anderes modell. Man muss hier etwas aufpassen, dass man das gleiche modell wählt, welches bisher verbaut ist, sonst passt es nicht. Zuerst den staubsauger zerlegen, dann die modellbezeichnung ausfindig machen und dann erst bei amazon bestellen. Auf youtube gibt es videos, welche schrauben man entfernen muss, und wie man die räder mit einem schraubendreher abhebt, so dass diese “ausklipsen”. Aber wie gesagt, keine 10 min.

Der einbau war mit hilfe von youtube video ganz einfach. Kann bisher keinen unterschied zum bisherigen originalmotor feststellen. Weder bei saugkraft noch bei lautstärke. Bin so (erst mal) um die neuanschaffung eines neuen dyson herum gekommen. Würde ich jederzeit wieder so machen.

. Sagte der antrieb unseres dc08 und es verabschiedete sich ein (zu) warm gewordenes teil des motors. Eine not-op verhalf ihm wieder zu einem befristeten leben, aber generell musste ein neuer motor her. Also bei amazon nachgesehen , bewertungen gelesen und bestellt. Und wahrlich – der neue macht optisch einen guten eindruck und scheint, dank entstör-kondensator und thermosicherung auch noch intelligenter, oder sagen wir lieber “besser ausgestattet”, zu sein als sein original-vorgänger. Also staubsauger demontieren, alten motor raus, neuen rein – passt perfekt, alles zusammenbauen, einschalten und die welt des stabsaugens ist wieder in bester ordnung. Mein tipp, wer genügend technisches geschick aufweist und sich diese operation zutraut, sollte bei einem motorschaden auf jeden fall einen austausch in betracht ziehen – ein neuer staubsauger kostet einige euros mehr. Noch ein hinweis in eigener sache: bitte beim ausbau der teile wie kabeltrommel usw. Die lage mit einem filzstift markieren, dies hilft ungemein beim herstellen des urzustandes.

Diesen motor in dc02 gehäuse eingebaut. Hab mir mal die arbeit gemacht und den staubsaugermotor in ein dc02 modell eingepflanzt. Beim schwarzen gummi mussten die gummirippen auf die hälfte gekürzt werden und der kondensator am motor musste ein stück weiter auf der seite befestigt werden, damit der motorhalter direkt plan auf dem motor liegt. Gute saugkraft direkt am rohr. Konnte leider noch nicht die leistung auf teppich und parkett testen.

Einfacher einbau in dyson dc11. Da dyson direkt keinen service mehr für die dc11 modelle anbietet, haben wir uns entschlossen, diesen motor zu bestellen. Wichtig, es gibt zwei modelle ydk und noch ein anderes modell. Man muss hier etwas aufpassen, dass man das gleiche modell wählt, welches bisher verbaut ist, sonst passt es nicht. Zuerst den staubsauger zerlegen, dann die modellbezeichnung ausfindig machen und dann erst bei amazon bestellen. Auf youtube gibt es videos, welche schrauben man entfernen muss, und wie man die räder mit einem schraubendreher abhebt, so dass diese “ausklipsen”. Aber wie gesagt, keine 10 min.

Wir haben einen dyson dc29, nachdem der motor kaputt gegangen ist habe ich dieses bestellt und bin sehr zufrieden. Der wechsel ging sehr schnell innerhalb weniger minuten und er läuft einwandfrei. Ich war bei dem preis erst etwas skeptisch aber bin sehr froh ihn doch bestellt zu haben.

Der ersatzteil ist ausgezeichnet hergestellt, der wechsel der motoren gelingt auch ohne gesonderte anleitung ;-)das preis/leistungsverhältnis stimmtdas prudukt ist sehr zu empfehlender fehlende stern ist dadurch begründet, da es nicht gelungen ist den motor etwas leiser zu gestalten. Das gerät hat noch immer die selben lärmemissionen wie ein staubsauger aus den 70ern. Ferner wurde der motor auch nicht energiesparsamer ausgeführt.

Bei unserem dyson ist nach ca. 8 jahren betrieb der moter durchgebrannt bzw. Die kohlen waren komplett runter. Was tun, einen neuen kaufen und 300 € für ein energiespardingens spendieren ?. Ich habe dann dieses günstige ersatzteil gefunden. Mit unterstützung des youtube-videos war der tausch inkl. Reinigung aller teile und einbau neuer filter kein problem. Den schalter habe ich bei der gelegenheit gleich mit erneuert (ebenfalls günstig neu erworben). Den sauger eingeschaltet – schnurrt wie neu und wie am ersten tag sehr gute sache – 5 sterne .

Der alte motor motor verabschiedete sich mi starker rauchentwicklung. Super, dass es dieses ersatzteil (motor) bei ihnen gibt, sonst hätte ich etwa 300 € für einen neuen dyson ausgeben müssen. Der dyson lässt sich super zerlegen, so dass ich fast alle teile in der spülmaschine bei 40 grad gereinigt habe. Danke der motor passt perfekt und die anschlüsse sind exakt gleich.

Bei unsrem dc29 war der motor abgeraucht. Blubberte nur mehr und stank nach verschmorter isolierung. Aufgrund von rezensionen auf amazon diesen motor gekauft und mithilfe von youtube anleitungen ausgetauscht. Der motor sieht zwar etwas anders aus, passt aber perfekt. Saugt jetzt fast besser als vorher. Tipp: unbedingt motor vorfilter mitwechseln. Fazit: für den preis einmalig. Das original kostet mehr als das doppelte, und der staubsauger tut wieder seine arbeit.

Schnelle lieferung, gut verpackt. Der durchmesser ist kleiner (±1mm) als das orginal teil. Funktioniert gut habe mit klebe-band durchmesser angepasst. Jetzt saugt die maschine wie zuvor.

Der motor passt genau in dem dyson dc08. Der austausch war absolut problemlos, dank video zur reparatur des dyson dc08. Die lieferung war sehr schnell und die qualität des motors ist nach dem testlauf ok. Langzeiterfahrung habe ich nicht.

Zweites leben für meinen dyson dc20. Wollte meinen dyson schon entsorgen – habe ihn spaßhalber zerlegt und einen durchgebrannten motor gefunden. Mehr als versuch diesen günstigen motor gekauft und verbaut – jetzt saugt der dyson wieder wie neu. Der sound ist mit diesem motor etwas anders als früher, aber daran gewöhnt man sich schnell. Der einbau ist einfach, wenn man die etwas versteckt angebrachten schrauben am dyson gefunden hat, der motor passgenau wie das original. Zudem wurde der komplett zerlegte staubsauger bei dieser gelegenheit in der spülmaschine gesäubert, jetzt sieht er also auch wieder ordentlicher aus.

Ecovacs DEEBOT D45 Kleinster Staubsaugerroboter mit Wischfunktion : für mich 5 Sterne wert

Der deebot ist mein erster saugroboter, von daher habe ich keinen vergleich zu anderen geräten. Verpackung u lieferumfangder d45 kam gut verpackt in einem ansprechenden karton an. Im lieferumfang sind zusätzlich zum robi und der ladestation noch ein set ersatzbürsten enthalten. Das wischtuch gibt es nur in einfacher ausführung, ist jedoch waschbar und somit wieder verwendbar. Für die fernbedienung werden 2 aaa batterien benötigt, welche nicht im lieferumfang enthalten sind. Zusammenbauim wesentlichen müssen nur der akku eingesetzt und die bürsten aufgesteckt werden. Denkbar einfach und eine sache von einer minute. Danach muss das gerät zunächst für 12h aufgeladen werden. Bedienung und funktionender roboter lässt sich bequem über die fernbedienung steuern.

Anfangs hat der “robi” seine arbeit super erledigt, von haaren über kleine sandsteinchen bis hin zu teppichen alles gut. Nach seiner arbeit hat er meist die ladestation gefunden und war schnell einsatzbereit. Hindernisse wurden gut umfahren, kleine kannten (teppich) stören nicht und treppen hat er gemiedenseit einigen tagen mag er nicht mehr, da wo er saugt nach wie vor top, nur die ausdauer ist mal 5min mal 10 mal garnicht dann wieder fast 2h. Bleibt dann einfach stehen und will getragen werden(unten sauber, behälter leer, bürsten i.

Ecovacs DEEBOT D45 Kleinster Staubsaugerroboter mit Wischfunktion

  • Ideal für die Bodenreinigung zwischendurch
  • Mit Polierfunktion
  • Einfach programmierbar, mit Fernbedienung
  • Auto-, Rand- und Punktreinigung
  • Extra lange Akku-Lebensdauer
  • Automatischer Aufladevorgang
  • Hinderniserkennung, Absturzsensoren
  • Schallleistungspegel (in dB): 52

Niedlich, macht gut sauber, nicht für teppiche. Der kleine roboter leistet eine hervorragende putzarbeit – da, wo er hinkommt. Der boden sieht auch ohne poliertuch sehr sauber aus. Eine akkuladung (so um die 2,5 stunden) und der müllbehälter reichen für unsere 20 qm küche zzgl. 10 qm flur, 16 qm schlafzimmer und das kleine badezimmer aus. Problematisch wird es aber bei teppichen. Auch ein dünner, eng auf dem boden anliegender sisalteppich verursacht das völlige kollaps des gerätchens: die bürsten verfangen sich innerhalb von sekunden an dem rand und. Das war es dann mit selbständiger arbeitsweise)). Deshalb muss ich jedes mal den teppich vom boden nehmen, um den roboter im wohnzimmer staubsaugen zu lassen. Dass das gerät für keine teppich geeignet ist, steht auch in der gebrauchsanweisung. Toll wäre allerdings, wenn es entweder klar in der produktbeschreibung hier zu lesen wäre oder aber wenn das gerät die teppiche einfach wie andere hindernisse erkennrn und ignorieren würde. Fazit: ein sehr gutes gerät für “kahle” bodenbelege und große freiflächen. Problematisch bei einengungen zwischen möbelstücken (bleibt stundenlang stecken, ohne sich zu melden, und poliert das eine fleckchen, solange strom reicht).

Ecovacs DEEBOT D45 Kleinster Staubsaugerroboter mit Wischfunktion : Er saugt relativ gut jedoch fehlt ihm intelligenz. Leider fährt der sauger oft eine lange zeit am selben fleck und ich muß ihn umsetzen an andere stellen. Ich würde ihn nicht wieder kaufen denn er ist keine besonders große hilfe.

Der saugroboter hat ein hübsches design, fährt ziemlich unkoordiniert durch die wohnung, macht viele wege zweimal, aber irgendwie macht es spaß ihm beim arbeiten zuzusehen. Die saugleistung ist auf jeden fall genial, dachte nicht, daß er wirklich den schmutz aufnehmen kann. Lautstärke soso, am besten laufen lassen, wenn man selbst nebenher z. In der küche arbeitet, nicht geeignet, wenn man seine ruhe haben will. Im großen und ganzen für zwischendurch perfekt.

Wir haben den kleinen saugroboter “robbie” getauft und sind total begeistertnun ist robbie schon mehrere monate im einsatz, hier mein urteil:ich habe weniger arbeit und mehr freizeit dank robbie. Früher habe ich unsere regale und schrank-/tisch-flächen mit einem feuchten staubtuch gewischt und dann den raum mit dem normalen staubsauger gesaugt. Heute fege ich mit einem langen staubwedel alle regale, flächen und die fußleisten ab, schüttele den staubwedel mitten im zimmer aus und schicke robbie los. Robbie saugt problemlos alles auf: katzenhaare, katzenstreu, krümel, staub, wollmäuse, fusselnund währenddessen kann ich kochen, wäsche aufhängen, lesen o. Top: durch die zwei kleinen rotierenden bürsten sammelt robbie auch den schmutz in den ritzen unter den fußleisten und am bzw. Robbie saugt bei uns fliesen im bad, vinylboden und teppiche.Unsere beiden flachen webteppiche und die fußmatten (haus- und balkontür) stören ihn gar nicht, sondern er “wackelt” über die kanten und saugt dann munter weitertrick: ich stelle meine esszimmerstühle direkt an die tischbeine ran, dann hat robbie überall breite durchfahrten und ist schnellertipp: ich habe mir schnell angewöhnt, robbie in jeweils ein zimmer einzusperren, das er saugen soll.

Der kleine ist wirklich super, er saugt besser als erwartet und viel besser als sein vorgänger. Gelegentlich findet er nicht in seine ladestation zurück und über eine schwelle kann er nur abwärts fahren, schafft sie aufwärts dann aber nicht mehr. Mittlerweile weiß ich das aber natürlich und treffe entsprechende vorkehrungen.Möchte ihn nicht mehr missen ;-))).

Trotz ein paar abstriche, eine tolle hilfe. . Mein erster saugroboter, daher keine bisherige erfahrung oder vergleiche. Wie empfohlen, 12-stündige erstaufladung. So leise wie ein haartrockner, aber mit angenehmen ton. Schafft holz-auf-fliesen-kanten von ca. 12mmhat die wohnung (70m^2) sauber gemacht. Nicht gründlich, aber wenn er täglich läuft, dürfte es reichen. Keine rollbürste zu reinigen. So-so:wenn er ein objekt berührt, gibt er nicht gleich auf und versucht es zu schieben. Gut wenn es ein schuh oder so ist, aber nicht bei sprudelflaschen und skateboards()negativ:wegräumen der teppiche vorher. Kommt nicht ganz an die abschlussleiste, selbst im rand-modus, und die ecken macht er nicht sehr gründlich. Vielleicht mit der zeit wird die akku-kapazität besser. “sieht” keine klare, metallisch oder schwarze hindernisse. Selbst die schwarze aufladestation wird unsanft zur seite geschoben – könnte probleme beim wiederandocken verursachen. Die paar teppiche und die versteckten ecken muss ich noch mit dem normalen staubsauger machen, aber die grossen flächen muss ich nur noch nass wischen.

Ich habe lange gesucht und mehrere saugroboter getestet zwischen 70 und 800€. Letztendlich habe ich mich für ein sehr günstiges modell entschieden und bin sehr zufrieden damit (medion). Keines der modelle war wirklich intelligent (auch ein 800€ gerät verfängt sich in kleinsten teppichen, barstuhl-beinen, kartonstücken, etc. Letztendlich muss man die wohnung teppichfrei halten (bis auf sehr flache teppiche) und der boden muss frei von kleingegenständen sein. Da ich keine treppen und haustiere habe, habe ich mit den billiggeräten dieselben ergebnisse erzielt wie mit den teuren, welche übrigens keineswegs stärker saugender deebot ist leider durchgefallen: zuerst kam er bereits defekt bei mir an – qualitätskontrolle scheint es hier nicht zu geben. Das zweite modell hat sich ständig verfangen, die wischfunktion ist schlichtweg unbrauchbar und die saugkraft auch unter dem durchschnitt. Zudem hat er selten zurück zur ladestation gefunden und lag dann meist irgendwo in der wohnung herum und wurde zur stolperfalle oder man musste ihn unter sofas hervorholen.

Niedlich, macht gut sauber, nicht für teppiche. Der kleine roboter leistet eine hervorragende putzarbeit – da, wo er hinkommt. Der boden sieht auch ohne poliertuch sehr sauber aus. Eine akkuladung (so um die 2,5 stunden) und der müllbehälter reichen für unsere 20 qm küche zzgl. 10 qm flur, 16 qm schlafzimmer und das kleine badezimmer aus. Problematisch wird es aber bei teppichen. Auch ein dünner, eng auf dem boden anliegender sisalteppich verursacht das völlige kollaps des gerätchens: die bürsten verfangen sich innerhalb von sekunden an dem rand und. Das war es dann mit selbständiger arbeitsweise)). Deshalb muss ich jedes mal den teppich vom boden nehmen, um den roboter im wohnzimmer staubsaugen zu lassen. Dass das gerät für keine teppich geeignet ist, steht auch in der gebrauchsanweisung. Toll wäre allerdings, wenn es entweder klar in der produktbeschreibung hier zu lesen wäre oder aber wenn das gerät die teppiche einfach wie andere hindernisse erkennrn und ignorieren würde. Fazit: ein sehr gutes gerät für “kahle” bodenbelege und große freiflächen. Problematisch bei einengungen zwischen möbelstücken (bleibt stundenlang stecken, ohne sich zu melden, und poliert das eine fleckchen, solange strom reicht).

Ich kann mich meinem vorgänger nur anschließen. Ich bin begeistert und bedanke mich für die rezision. Da wir 3 mädels mit langen haaren sind ärgere ich mich ständig über das gefummel um die rollbürste meines saugers zu enthaaren. Dies muss ich bei dem robbi nicht da er keine rollbürste hat. Die wischfunktion ist für hundebesitzer ganz praktisch. Die wasserspuren nach dem trinken sind somit auch weg. Ich möchte auf meinen robbi nicht mehr verzichten. Morgens eingeschaltet und mittags war alles top als ich wieder nach hause kam. Er lädt 2 stunden und fährt auch zwei stunden.

Wir haben den kleinen saugroboter “robbie” getauft und sind total begeistertnun ist robbie schon mehrere monate im einsatz, hier mein urteil:ich habe weniger arbeit und mehr freizeit dank robbie. Früher habe ich unsere regale und schrank-/tisch-flächen mit einem feuchten staubtuch gewischt und dann den raum mit dem normalen staubsauger gesaugt. Heute fege ich mit einem langen staubwedel alle regale, flächen und die fußleisten ab, schüttele den staubwedel mitten im zimmer aus und schicke robbie los. Robbie saugt problemlos alles auf: katzenhaare, katzenstreu, krümel, staub, wollmäuse, fusselnund währenddessen kann ich kochen, wäsche aufhängen, lesen o. Top: durch die zwei kleinen rotierenden bürsten sammelt robbie auch den schmutz in den ritzen unter den fußleisten und am bzw. Robbie saugt bei uns fliesen im bad, vinylboden und teppiche.Unsere beiden flachen webteppiche und die fußmatten (haus- und balkontür) stören ihn gar nicht, sondern er “wackelt” über die kanten und saugt dann munter weitertrick: ich stelle meine esszimmerstühle direkt an die tischbeine ran, dann hat robbie überall breite durchfahrten und ist schnellertipp: ich habe mir schnell angewöhnt, robbie in jeweils ein zimmer einzusperren, das er saugen soll.

Ich habe lange gesucht und mehrere saugroboter getestet zwischen 70 und 800€. Letztendlich habe ich mich für ein sehr günstiges modell entschieden und bin sehr zufrieden damit (medion). Keines der modelle war wirklich intelligent (auch ein 800€ gerät verfängt sich in kleinsten teppichen, barstuhl-beinen, kartonstücken, etc. Letztendlich muss man die wohnung teppichfrei halten (bis auf sehr flache teppiche) und der boden muss frei von kleingegenständen sein. Da ich keine treppen und haustiere habe, habe ich mit den billiggeräten dieselben ergebnisse erzielt wie mit den teuren, welche übrigens keineswegs stärker saugender deebot ist leider durchgefallen: zuerst kam er bereits defekt bei mir an – qualitätskontrolle scheint es hier nicht zu geben. Das zweite modell hat sich ständig verfangen, die wischfunktion ist schlichtweg unbrauchbar und die saugkraft auch unter dem durchschnitt. Zudem hat er selten zurück zur ladestation gefunden und lag dann meist irgendwo in der wohnung herum und wurde zur stolperfalle oder man musste ihn unter sofas hervorholen.

Der kleine ist wirklich super, er saugt besser als erwartet und viel besser als sein vorgänger. Gelegentlich findet er nicht in seine ladestation zurück und über eine schwelle kann er nur abwärts fahren, schafft sie aufwärts dann aber nicht mehr. Mittlerweile weiß ich das aber natürlich und treffe entsprechende vorkehrungen.Möchte ihn nicht mehr missen ;-))).

Für den kleinen haushaltshelfer haben wir uns entschieden, da die katze sehr viele haare verliert und es mühsam ist ständig mit dem staubsauger zu saugen. Er ist die optimale hilfe, feinen staub und katzenhaare täglich zu entfernen, ohne dabei sehr viel zu machen. Man muss zwar alles vom boden wegstellen und sollte kabel entfernen, daran gewöhnt man sich aber sehr schnell und am ende räumt man so auch öfter auf. Einfache bedienung, super hilfe für den täglichen gebrauch, das automatik- programm wurde noch nicht ausprobiert. Er macht was er soll, hat gute saugfähigkeit und einen großen staubbehälter. Positiv:+ ideal für haudtierbesitzer+ gut für den täglichen gebrauch+ kurze ladezeit+ großer schmutzbehälter+ leise+ einfache bedienung+ preiswirklich minus gibt es keine, aber:- er ist etwas “dumm”- ersetzt richtigen staubsauger nicht.

Bin überrascht von dem sauger. Er findet recht gut zur station zurück und saugt ganz ok. Großes aber: er kommt unseren teppich nicht hoch (keine hochfloor, sondern ~1cm hoch) und verliert recht oft die bürsten vorne.

Der staubsauger ist echt dümmlich und fährt auch trotz sensoren oft irgendwo dagegen – er merkt es und dreht dann aber um. Mit genügend zeit bringt er die hartböden aber sauber. Für teppichböden ist er bekanntlich nicht geeignet.Die wischfunktion ist wie mehrmals erwähnt nutzlos da es keinen wassertank gibt. Da ich ihn unter 100€ bekommen habe bin ich aber zufrieden damit.

Der saugroboter hat ein hübsches design, fährt ziemlich unkoordiniert durch die wohnung, macht viele wege zweimal, aber irgendwie macht es spaß ihm beim arbeiten zuzusehen. Die saugleistung ist auf jeden fall genial, dachte nicht, daß er wirklich den schmutz aufnehmen kann. Lautstärke soso, am besten laufen lassen, wenn man selbst nebenher z. In der küche arbeitet, nicht geeignet, wenn man seine ruhe haben will. Im großen und ganzen für zwischendurch perfekt.

Ordentlichersaugroboter zum fairen preis. Gutes gerät für den preis, auch wenn es das selber sagen nicht ersetzt. Ist eher eine unterstützung für zwischendurch. Die wischfunktion reicht für ein kleines badezimmer, für grosse zimmer reicht es nicht.

Wir hatten seit 3 jahren einen saugroboter einer anderen firma und habe uns nun entschieden, diesen hier dazu zu nehmen. Die entscheidung war ein volltrefferwir haben einen border collie (laaaaaaange haare) und eine katze ( kurze haare, aber momentan mitten im fellwechsel) und waren erst skeptisch, da es hieß, er sei nicht für tierhaare geeignet. Wenn das kerlchen fertig ist mit saugen ist da nichts mehr. Und der staubbehälter ist randvoll. Genialvor allem ist es auch eine sehr saubere sache, da er statt einer einzigen seitenbürste und rollbürsten unten – 2 seitenbürsten und keine rollbürste hat. Bei einem roboter mit rollbürsten am boden kann man nämlich viele haare nach dem saugen aus der bürste friemeln. Das hat uns an unserem alten roboter sehr gestört. War nicht wirklich eine arbeitserleichterung.

iRobot Roomba 620 Staubsaug-Roboter – Super Hilfe im täglichen Haushalt – aber auch nur, wenn man zu Hause ist:-)

Sein name ist “duster’ 😉 und ich liebe ihn. . Ich habe viele foren und bewertungen durch gelesen. Habe micht zuerst für die 780 entschieden, jedoch im letzten moment habe ich es auf 620 geändert. Je einfacher, desto benutzerfreundlicher ist die devisealle meine erwartungen sind übertroffen worden. Ich habe ihn nun seit 3 wochen (3-4 per woche) benutzt. Meine wohnung ist 80 qm und etwas verwinkelt. Am ersten tag machte der ‘duster’ etwas verwirrten eindruck, doch am zweiten tag war er viel zielstrebiger unterwegs. Die ersten 3-4 tage war der staubcontainer voll. Jetzt ist es viel weniger als die hälfte. Meine lieblinksfunktion ist ‘spot-cleaning’. Ich benutze es für meinen teppich – da dreht er ca. 2-3 minuten seine spiralenrunde und der teppich ist danach spotless sauber. Übrigens, ich habe bemerkt, dass es viel weniger staub als früher sich auf möbeln sammelteine bemerkung am ende: da ich im wohnzimmer ein paar schwarze möbeln habe (roomba ist schwarz-blind) habe ich auf der stirnseite filzstreifen angebracht (vorsicht.

Eigentlich ist das gerät super, wir sind begeistert und haben es seit einem jahr täglich in gebrauch. Leider hatten wir etwas probleme mit der navigation und die einzige möglichkeit in der garantie es reparieren zu lassen wäre in deutschland gewesen. Wir haben es dann auf eigene kosten in Österreich reparieren lassen weil wir nicht 3 wochen auf die reparatur warten wollten. Würde vor dem kauf empfehlen nachzuprüfen ob ein irobot service auch in der stadt in der man wohnt existiert.

  • Preiswert, gute Arbeit mit kleinen Schwächen
  • Nicht schlecht, aber leider mit lästigen Detailschwächen
  • iRobot Roomba 620 oder doch lieber einen anderen ?

Super hilfe im täglichen haushalt – aber auch nur, wenn man zu hause ist:-). Ich habe den irobot nun seit 4 monaten. Vorweg: wer glaubt, dass man alle türen auf lassen kann und er saugt in abwesenheit die ganze wohnung durch , der irrt sich gewaltig. Meine wohnung ist 90 qm, mit vielen türen und zimmern. Fakt ist, wenn man alle türen offen lässt, ist der irobot schnell überfordert. Er fährt und saugt überall rum, macht aber nicht alles sauber. Meistens schafft er es dann doch sich in einem zimmer aufzuhalten und dieses zu reinigen. Und wenn man selbst unterwegs ist, weiß man natürlich nicht, wo er gesaugt hat, weil er keine kamera hat. Er schafft es ebenfalls nicht eine so große wohnung in einem durchlauf zu reinigen. Nach der hälfte ist die akkulaufzeit beendet.

Top dienstleistung für das geld. . Eine wahre unterstützung im haushalt und man hat mehr zeit für die wesentlichen dinge im leben. Hat meine erwartungen übertroffen. Ist vielleicht nicht steril sauber, aber besser krieg ich es mit normalem staubsaugen auch nicht hin.Ich persönlich staubsauge gar nicht mehr schweißtreibend, ab und an noch mal mit dem handstaubsauger in schwer zugänglichen ecken drüber gehen und das war’s.

Merkmal der iRobot Roomba 620 Staubsaug-Roboter

  • Automatische und gründliche Reinigung dank gegenläufig rotierenden Bürsten und kraftvollem Saugmotor.
  • Staub, Pollen und Tierhaare werden im beutellosen Schmutzbehälter aufgefangen.
  • Erkennt selbstständig den Raum, navigiert um Hindernisse und Abgründe, stellt sich zudem automatisch auf verschiedene Untergründe ein.
  • Lieferumfang: 1 iRobot Roomba 620 inkl. 1 AeroVac Auffangbehälter, 1 Home Base, iRobot Akku,1 Reinigungswerkzeug (flach)

Man glaubt ja erstmal an ein spielzeug. Aber auch nach zwei monaten täglichem gebrauch des roomba bin ich noch immer so zufrieden wie am ersten tag. Der saugt zwar kreuz und quer ohne system, das ergebnis ist super. Kein hundehaar in der wohnung, unterm sofa, unterm schrank ist alles staubfrei. Was besseres hätte mir nicht passieren können und alles ohne mühe. Abends schließe ich meine schlafzimmertür und am morgen sind küche und wohnzimmer in einem dermaßen perfekten zustand, das ich meinen augen kaum traue.

Preis leistungsverhältnis passt, spürbare sauberkeit. Im großen und ganzen ist der roomba eine gute investition. Das preis- leistungsverhältnis passt. Der roomba braucht zwar lange, dass er einen raum saugt, macht dies aber spürbar sauber. (sauberer, als ich mit dem staubsauger)mann muss ein paar sachen vorbereiten, bevor der roomba das reinigen beginnen kann. Haben wir in der küche schwingstuhle. Diese müssen wir auf den tisch stellen, weil er sonst jedes zweite mal stecken bleibt. Schade ist, dass die sensoren nicht ausreichend hoch sind: der roomba bleibt jedes mal unter der toilette steckenansonsten: eine ganz tolle sache.

Nicht schlecht, aber leider mit lästigen detailschwächen. An sich wäre das gerät ein traum, es saugt meine wohnung (fliesenböden und kurzflorige teppiche) tadellos. Möbel groß umstellen musste ich nicht. Ab und zu verfängt sich der roomba im esszimmer zwischen stuhlbeinen, aber er befreit sich mit geduldigem vor-zurück stets selber wieder. Im ersten moment war ich natürlich – wie andere auch – von der saugleistung nicht begeistert, im vergleich zu einem “richtigen” staubsauger ist das gerade mal jämmerlich, das gerät ist – wie alle anderen geräte seiner klasse – eher eine “fahrende fusselbürste mit staubabsaugung”. Aber dann merkt man, dass der roomba seine wirkung durch seine regelmäßigkeit erzielt: lässt man ihn jeden tag laufen, ist die wohnung merkbar sauberer, weil looser staub sich gar nicht erst festsetzen kann. Außerdem fährt der roomba auch unter betten und kästen, wo man mit dem staubsauger nur schwer hinkommt. Man sollte das allerdings tunlichst nur machen wenn man außer haus ist, das gerät macht ziemlich viel lärm. Abgesehen davon knallt er nach meinem geschmack sehr heftig gegen wandsockel, möbelbeine und ecken. Ich hoffe nicht, dass er im lauf der zeit schäden verursacht.

Endlich wieder zeit für andere dinge. Ich übernehme derweil das staubsaugen. ” so, oder so ähnlich hätte es beginnen können. Nach langem hin und her und langem sparen arbeitet der roomba 620 nun auch für uns als familie (2 erwachsene, 1 kleinkind, 1 baby) mit schmalem geldbeutel. Der kleine hier ist bereits unser zweiter saugroboter wir haben noch den 650) und wie sie sicher schon erahnen können, wir sind vollauf begeistert von dem kleinen kerl der erst einen schwierigen stand hatte, nämlich meine frau von seinem preis und seier leistung zu überzeugen. 35 m2 großes wohnzimmer mit parkett, fliesen und mehreren teppichen, die küche grenzt unmittelbar an und hier hat unser neuer freund, der von unserer tochter den namen spike (benannt nach dem verfressenen dino aus dem film “in einem land vor unserer zeit”) erhielt alle hÄnde voll zu tun. Mein ziel war es mithilfe des roomba 620 uns zeit, von der wir mit 2 kindern und zwei jobs definitiv zu wenig haben, zu verschaffen. Als der postbote das paket brachte war ich doch überrascht darüber, wie flach und relativ leicht dieses schon war.

Der irobot war nach 2 tagen geliefert worden. Die ladestation habe ich in der abstellkammer (türe immer offen) aufgestellt. So hübsch ist die dann ja doch nicht nicht, dass sie sichtbar herumstehen sollte. Ich ging davon aus, den roboter nach jedem saugvorgang zurückbringen zu müssen und manuell an die ladestation anzuschließen. Der grund: dieser irobot ist im verhältnis sehr günstig, kann daher wohl kaum so eine ausgeklügelte navigation haben und meine wohnung ist 70m² groß, 7 räume und sehr verschachtelt. Doch dann geschah das unglaubliche:nach der erstlandung des akkus betätigte ich den “clean” knopf am irobot. Er fuhr vorsichtig rückwärts ins vorzimmer. Dann begann er die räume abzufahren. Am ende fuhr er alleine an seine station zurück.

Der irobot war nach 2 tagen geliefert worden. Die ladestation habe ich in der abstellkammer (türe immer offen) aufgestellt. So hübsch ist die dann ja doch nicht nicht, dass sie sichtbar herumstehen sollte. Ich ging davon aus, den roboter nach jedem saugvorgang zurückbringen zu müssen und manuell an die ladestation anzuschließen. Der grund: dieser irobot ist im verhältnis sehr günstig, kann daher wohl kaum so eine ausgeklügelte navigation haben und meine wohnung ist 70m² groß, 7 räume und sehr verschachtelt. Doch dann geschah das unglaubliche:nach der erstlandung des akkus betätigte ich den “clean” knopf am irobot. Er fuhr vorsichtig rückwärts ins vorzimmer. Dann begann er die räume abzufahren. Am ende fuhr er alleine an seine station zurück.

Genau so nützlich wie ein geschirrspüler. . Man braucht es nicht wirklich, aber wenn man es einmal hatte, dann mag man darauf nicht mehr verzichten. Vorweg: ich wollte den roomba erst über amazon kaufen, allerdings war er genau da vom händler hier nicht lieferbar (amazon hatte ihn noch nicht im programm), sodass ich kurzerhand wo anders bestellte. Kurz darauf war der andere händler hier bei amazon nicht mehr vertreten und der verkauf erfolgt nun direkt über amazon. Ob man das begrüßen darf sei dahingestellt. Meine freundin war auch anfangs wenig begeistert “wievel hast du dafÜr ausgegeben???”. Allerdings hat sie sich mittlerweile sehr gut damit angefreundet, praktisch nicht mehr staubsaugen zu müssen. Investition also lohnenswert, auch bei vorbehalten anderer mitspracheberechtigter beiwohner im haushalt. Im gerät selbst sind hochwertige nimh-akkus verbaut, die selbstentladung ist äußerst gering (hab ich mal über 24h gemessen), sodass der akku aller wahrscheinlichkeit nach auch gute 2 jahre halten wird. Wenn man nicht täglich saugt sogar länger.

Arbeitet einwandfrei wenn man es gut pflegt und immer reinigt. Habe den roomba vor 2 jahren gekauft. Das accupack hat auch nur solange gehalten. Man übersieht das auf den accu nur 6 monate garantie gegeben wird .

Die sinnvollste anschaffung. Nach einem langem Überlegen habe ich mich mit meinem sohn nach einem staubsauger- roboter gemacht. Da s nicht so teuer werden sollte, habe ich mich für einen ohne programmierung entschieden. Und da die bürsten besser als bei der 500 serie besser sind, doch etwas mehr investiert. Unser “willi” kommt unter die sessel, was die kinder nur selten geschafft haben, unters bett. . Ich sage, auch die ecken sind sauber geworden. Und da die kinder so begeistert sind, dass die selber nicht mehr dran müssen, ist der boden wirklich immer sauber, da die nichts liegen lassen, damit unser “willi” heile bleibt. Wir lassen ihn täglich ein mal durchlaufen, bei ca. Danach geht er selber auf die ladestation.

Preis leistungsverhältnis passt, spürbare sauberkeit. Im großen und ganzen ist der roomba eine gute investition. Das preis- leistungsverhältnis passt. Der roomba braucht zwar lange, dass er einen raum saugt, macht dies aber spürbar sauber. (sauberer, als ich mit dem staubsauger)mann muss ein paar sachen vorbereiten, bevor der roomba das reinigen beginnen kann. Haben wir in der küche schwingstuhle. Diese müssen wir auf den tisch stellen, weil er sonst jedes zweite mal stecken bleibt. Schade ist, dass die sensoren nicht ausreichend hoch sind: der roomba bleibt jedes mal unter der toilette steckenansonsten: eine ganz tolle sache.

Für hundebesitzer eher nicht geeignet. Also ich habe den kleinen helfer nach langer Überlegung gekauft, nachdem so viele von ihm geschwärmt haben. Den ersten tag war ich hellauf begeistert, wow tatsächlich alles sauber, obwohl er wirklich nur kreuz & quer fährt. Am zweiten tag sagte er nach 1 stunde “error” und blieb stehen. Ok, ich dachte mir das etwas verstopft wäre aber das problem lag am kleinen rädchen was sich nicht mehr drehen lies. Unser haushalt besteht aus 5 personen, drei davon sind frauen mit langen haaren und einem australien shepherd der extrem haart. Das rädchen (siehe abbildung) war komplett von hunde haaren blockiert. Eine 1/2 stunde um es chirurgisch freizulegen. Am dritten tag machte er dann nach 1 stunde wieder merkwürdige geräusche, daher untersuchte ich ihn gleich wieder.

Ein traum- gib ich nicht mehr her. Zuerst einmal toll, dass es zuvor schon so viele positive rezensionen gab, denn das hat mich schlußendlich zum kauf des irobot620 überredet. Nach 40h job, kind und mann- hab ich für mich nachgedacht mir eine kleine hilfe im haushalt zu suchen. Aber jetzt mal zu den wichtigen detailsder lärmpegel halter sich in grenzen- mein vorheriger staubsauger war wesentlich lauterer reinigt alles- pakettboden, fliesenboden, teppiche (sogar einen langhaarteppich, wo ich mit meinen alten staubsauger eeewig gebraucht habe)meine schwingstühle mag er nicht so- da bleibt er stecken, aber man kann die stühle während der putzphase umgedreht auf den tisch stellen und das problem ist gelöstdurch seinen fangarm holt er jeden dreck aus den ecken rauses wirkt tatsächlich eigenartig wie er orientierungslos in der gegend rumdüst, aber das endresultat ist wichtig und das ist einfach topschade, dass er nicht die stufen (maisonett) raufklettert ;), aber ich hab auch kein problem damit ihn in den oberen stock zu tragendie reinigung an sich ist relativ schnell gemacht. Ich habe lange haare und die sind halt etwas schwerer von der bürste runter zu klaubendie ladestation ist sehr klein, aber er findet sie immer und dockt richtig einich empfehle den irobot rombaa 620 auf alle fälle weiter, denn die zeitersparnis, die man dadurch bekommt ist herrlich. Einfach eine kleine hilfe, die mir ein bisschen mehr lebensqualität bietet. Top gerät für einen mittelklasse preis.

Irobot roomba 620 oder doch lieber einen anderen ?. Bewerten möchte ich hier meine erfahrungen mit einem irobot roomba 620 und wieso ich mich für dieses modell und den hersteller entschieden habe. Der markt ist sehr gewachsen was staubsaugroboter angeht und somit sind auch die preise sehr unterschiedlich. Da ich auch kein fan von hausarbeit bin wollte ich mir auch gerne so einen r2d2 für zuhause zulegen. Im familien kreis sind schon erfahrungen mit einem roomba vorhanden weshalb ich da natürlich auch das positive feedback aus dem familienkreis mir zu herzen genommen habe. Ich hatte die qual der wahl ein dirt devil (ca. 95€) oder der roomba 620 der aus der irobot serie der günstigste ist (ca. Bei dem dirt devil gefiel mir nicht das der schmutz behälter in der mitte war und den bewertungen nach zu urteilen war die reinigung auch eher aufwendiger wie bei einem roomba. Da ich die leistung eines roomba und auch die sehr einfache angenehme reinigung bzw.

Preiswert, gute arbeit mit kleinen schwächen. Im video sehen sie meine erfahrungen mit dem roomba 620, hier alles in schriftlicher form. Warum habe ich den roomba 620 gekauft und keinen anderen?. Ganz einfach: der 620er ist preislich mit am günstigsten und da alle roombas über die selbe saugtechnik und den selben akku verfügen, bekommt man mit den höherpreisigen modellen da keine bessere leistung, sondern nur sonderfeatures wie touch-screens, programmierbarkeit, virtuelle wände etc – aber das war mir alles nicht wichtig, sondern es ging um die grundsätzlichen dinge: saugkraft und laufzeit. Die leistung des roomba in der wohnung ist sehr gut. Ich nutze ihn allerdings auf mehr als 100 quadratmeter und schalte ihn an, wenn die wohnung für 2-3 stunden verlassen wird. Da er von der akkuleistung für 40-60 qm ausgelegt ist, schafft er nie die ganze wohnung – einzelne ecken lässt er aus, aber so etwa 80-90 qm reinigt er jedesmal sehr gründlich. Schwächen: leider habe ich auch einige schwächen festgestellt, daher auch einen stern abzug. Bei mir gibt es beispielsweise einen schrank, unter dem er sich festfahren kann, wenn er in ungünstigem winkel darunter fährt. Das passiert selten, nervt aber.

Super hilfe im täglichen haushalt – aber auch nur, wenn man zu hause ist:-). Ich habe den irobot nun seit 4 monaten. Vorweg: wer glaubt, dass man alle türen auf lassen kann und er saugt in abwesenheit die ganze wohnung durch , der irrt sich gewaltig. Meine wohnung ist 90 qm, mit vielen türen und zimmern. Fakt ist, wenn man alle türen offen lässt, ist der irobot schnell überfordert. Er fährt und saugt überall rum, macht aber nicht alles sauber. Meistens schafft er es dann doch sich in einem zimmer aufzuhalten und dieses zu reinigen. Und wenn man selbst unterwegs ist, weiß man natürlich nicht, wo er gesaugt hat, weil er keine kamera hat. Er schafft es ebenfalls nicht eine so große wohnung in einem durchlauf zu reinigen. Nach der hälfte ist die akkulaufzeit beendet.

Unglaublich, wie schnell man sich gewöhnt :). Wir haben den roomba 620 als unterstützung beim saugen gekauft, da wir aufgrund unserer haustiere (3 katzen, 1 hund) beinahe täglich saugen müssen. Insofern war der gedanke eines saug-roboters naheliegend. Einige recherchen ergaben dann, dass die roombas alle denselben motor, und damit dieselbe saugleistung haben, und sich nur durch funktionsumfang (automatischer start per timer,. ) und zubehör (fernbedienung,. Da wir 100m² auf einem stockwerk haben, keine stufen o. Vorhanden sind, und auch keine bereiche, in die der roomba nicht darf, haben, brauchen wir dieses zubehör nicht, folglich reicht der “billigste” für uns vollkommen aus. Wir starten den roomba nun täglich in der früh, bis wir zuhause sind, steht er wieder fröhlich in seiner ladestation, und wartet darauf entleert zu werden.

Ich habe mich nach langem Überlegen für das 620er modell entschieden. Er kostet nur die hälfte vom 780er spitzenmodell, und ich war skeptisch ob ich leuchttürme und programmierfunktionen wirklich brauchen würde. Also den 620er – und eben in jeden raum tragen und manuell starten. Aber der 620er hat meine erwartungen weit übertroffen: es ist überhaupt kein problem mehrere räume saugen zu lassen, ganz ohne leuchttürme etc. es ist nur wichtig dass es keine stufe die höher als ca. 1,5cm ist zwischen den räumen gibt. Natürlich wird er eine spur länger brauchen wenn er mehrere räume auf einmal (ohne begrenzung) saugen muss, aber das stört nicht. Die sensoren und die logik etc. Funktionieren wirklich sehr gut.

Grundsätzlich habe ich das gerät gekauft, nachdem ich die rezesion von meinem vorredner “mondensteinja” gelesen habe. Ich kann all das, was er beschrieben hat, nur bestätigen. Nun wollte ich wissen, wie verhält sich der roboter wenn man ihm 145 m² zur verfügung stellt( angegeben sind maximalleistung von 60 m²). Die räume setzen sich zusammen aus 1 wohn-esszimmer( 50m²)hier ist die station untergebracht. Dann weitere 3 räume mit bad aufgeteilt in die verbleibende fläche, alles ebenerdig. Was soll ich sagen, er hat alles gesaugt. Unter den schränken und unter dem bett war es danach klienisch rein. Um die fläche so übersichtlich wie möglich zu machen habe ich alle stühle auf die tische gestellt, so konnte er frei wuseln. Ich bin absolut von dem gerät überzeugt und kann es nur empfehlen. Besten iRobot Roomba 620 Staubsaug-Roboter Bewertungen

Sichler Haushaltsgeräte Staubsauger-Roboter PCR-3550UV mit Ladestation – Gut und günstig

Mein erster saugroboter – überraschend gut. Ich habe den saugroboter im rahmen eines produktchecks vergünstigt erhalten. Es ist mein erster saugroboter und da ich in meiner wohnung nur glatte böden habe ich den tests und anderen meinungen vertraut und mich zum kauf entschieden. Fazit: ich bin überrascht, wie gut das gerät die böden reinigt. Nach kurzer zeit lernt man, mit welchen hindernissen das gerät nicht gut zurecht kommt – insbesondere kabel und dergleichen sollten nicht herum liegen. Es gibt 4 betriebsmodi, der modus “ecken reinigen” führt zu einem saugergebnis an allen rändern und ecken. Leider kann man nur an der fahrweise erkennen, in welchem modus das gerät gerade arbeitet. Über die fernbedienung wird der modus eingestellt. Sobald das gerät neu startet, beginnt es wieder im zufallsmodus. Allerdings arbeitet das gerät auch dann so, dass die ecken gereinigt werden.

Auch unserer heißt “wall-e”. Wie es so in beziehungen ist, sollte auch der mann im haushalt mithelfen wenn beide partner einer vollzeitbeschäftigung nachgehen. Darum bleibt (m)ann das wochenendliche staubsaugen nur so lange erspart bis die ausreden ausgehen. Wir haben ein haus in hanglage und dadurch nur eine etage zu reinigen. Unten sind die garagen und der treppenaufgang. Wir haben auch keine teppiche, sondern überall laminat oder fließen. Die zu reinigende fläche beträgt ca. Heute gegen mittag kam der kleine roboter nach nur zwei tagen lieferzeit bei amazon über pearl-marktplace an und wurde ohne vorher zu laden direkt an die arbeit geschickt. Was sofort auffällt ist die wirklich wertige verarbeitung- außen sehr schick und auch die staubbox hervorragend abgedichtet, leicht zu entnehmen und zu leeren.

  • Der beste Staubsauger-Roboter in der Preisklasse.
  • Gutes Preis Leistungverhältnis
  • Top Gerät zu günstigem Preis

Preis- / leistungsverhältnis sehr gut. Kann den roboter einwandfrei empfehlen. Wir dachten, dass das mehr so ein halbfunktionales spielzeug ist, für 200€. Wir waren extrem positiv überrascht, die reinigungsleistung ist hervorragend. Einer der schwachpunkte ist sicher der akku, nimh entspricht nicht mehr den heutigen standards. Die selbstentladung ist hoch, das heißt, auch bei abgeschaltetem gerät, 24h nach vollladung ist der akku bereits deutlich leerer. Man muß also am besten direkt vor dem saugen aufladen. Die angegebenen 3,5h ladezeit / 1,5h saugzeit stimmen aber exakt. Ich persönlich überlege mir, nach ablauf der garantiezeit das ding noch auf lithium-ionen akku umzurüsten, bis dahin tuts der nimh problemlos. Ich war auch überrascht, wie viel das teil in 90min schafft, unsere 4 zimmer wohnung inkl.

Alles super, beschreibung könnte nur weniger kompliziert aufgebaut sein. Das gerät ist zu diesem preis ein wirklich gut nutzbares haushaltsgerät.

Merkmal der Sichler Haushaltsgeräte Staubsauger-Roboter PCR-3550UV mit Ladestation, HEPA Filter & UV-Lampe

  • Reinigungs- und Staubsauger-Roboter PCR-3550UV mit UV-Licht • Sensoren erkennen umliegenden Staub • Verschiedene Reinigungs-Modi für unterschiedliche Raumgrößen • Ladezeit zwischen den Saugvorgängen: 3,5 Stunden • Maße (Ø x H): 340 x 85 mm, 3,4 kg
  • UV-Licht vermindert Bakterien • Präzise Auto-Steuerung mit 11 Sensoren • Umweltfreundlich, weil beutellos: abnehmbarer Staub-Behälter, 0,5 Liter • Stromversorgung der Ladestation: 230 V (Netzteil enthalten)
  • Fährt selbständig an die Ladestation und putzt anschließend weiter • Extra flaches Design: saugt auch unter Betten und Schränken • Optional mit extragroßem Wassertank erweiterbar • Fernbedienung benötigt 2 Batterien des Typs AAA (nicht im Lieferumfang)
  • Feste Uhrzeit zur täglichen Reinigung programmierbar • Effektives Reinigungssystem: saugt und bürstet viele Bodenarten • Stromversorgung des Roboters über NiMH-Akku mit 2000 mAh: rund 90 Minuten Laufzeit • Lautstärke: 50 dB
  • Reinigungs-Roboter inklusive Ladestation, Fernbedienung, Akku, Netzteil, Filter, 4 Reinigungsbürsten, Bürste für den Staubbehälter, Staubtuch und deutscher Anleitung

Alles super, beschreibung könnte nur weniger kompliziert aufgebaut sein. Das gerät ist zu diesem preis ein wirklich gut nutzbares haushaltsgerät.

In kurzer zeit alles sauber. Fällt dank sensor keine treppe runter u hat mit teppichen keine probleme. Hundehaare am teppich gehen schnell weg. Kabel sollten keine rumliegen.

Möchte ich nicht mehr missen. Der “kleine freund” saugt bei mir zu meiner zufriedenheit in meiner abwesenheit ca. Sicher, er schafft es nicht immer bis ins letzte eckchen, und je weniger hindernisse, desto besser. Aber auch selbst bei hindernissen, manövriert er sich überraschend gut wieder heraus. So greife ich jetzt eigentlich nur noch alle 14 tage zum staubsauger und sauge die schwierigen stellen kurz nach oder steuere den sichler mit der fernbedienung manuell an dies stellen. Störend sind leider die sprachmeldungen und das der eingestellte reinigungsmodus nicht angezeigt wird. Erfreulich ist auch, dass evtl. Benötigte ersatz-verschleißteile (filter, bürsten) preislich nicht überteuert sind. Für mich eindeutig preis-leistungssieger.

Arbeitet relativ gut, aber findet die ladestation kaum. . Anfänglich problemlos in allen bereichen. Sammelt alle tierhaare (1 hund und 1 katze) brav auf und meldet sich, wenn er sich irgendwo “verhängt” hat. Der ursprünglich gute geradeauslauf hat sich zwischenzeitlich in eine leichte kurve verwandelt, was weiter nicht tragisch ist, da er den raum kreuz und quer, dann am rand entlang abarbeitet. Lediglich das andocken an die ladestation macht ihm sichtlich mühe. Wo er anfangs sofort andockte und zu laden begann, fährt er die station, so er sie überhaupt findet, mind. 10x an und findet keine kontaktposition, obwohl ich die kontakte auf die ersten derartigen erscheinungen hin sofort gereinigt habe. Erst nach zahlreichen versuchen kommt dann ein kontakt zustande und er ladet sich auf. Die entfernung des schmutzbehälters aus dem roboter bereitet auch etwas mühe. Der glatte griff ist so flach im behälterdeckel integriert, dass man ihn kaum zu fassen bekommt.

Gut für den täglichen staub, der so anfällt, jedoch nicht für den großputz geeignet. Habe mir diesen staubsauger-roboter zugelegt, weil ich katzen- und hundebesitzer bin und es leid bin, mehrmals täglich haare und staub aufzusaugen. Hierfür ist dieser roboter hervorragend geeignet, damit die gröbsten haare und staub entfernt werden können. Jedoch bleibt der großreineputz damit nicht aus, denn mit üblichen staubsaugern kann er einfach nicht ankommen. Aber, hierfür ist er sicherlich auch nicht gedacht, denn das aufnahmevolumen ist dafür ja viel zu gering. Die ansagen, die mich eher an eine flughafenatmosphäre erinnern, empfinde ich jetzt noch im rahmen, aber, es ging durchaus auch ohne. Verwende den roboter für laminat und fliesen und da funktionert das ganz gut. Bei teppichen klappt das nicht. Die einstellungen sind ganz einfach vorzunehmen.

Gutes preis leistungverhältnis. -€ wegen “nicht programierbarkeit” zurückgegeben hatte. Suchte ich weiter und wollte einen günstigeren zum ausprobieren. Nach internet- infos-suchen. Mir war wichtig:timer-funktion + selbstladend. Dh ich möchte nur mehr den staubbehälter ausleeren müssen. Diese modell hat saugfunktion mit 2 drehbürsten an der seite.

Der beste staubsauger-roboter in der preisklasse. . Mein fazit nach einem monat. Mein zimmer ist vermutlich das ideale umfeld für roboter dieser art, es steht nix auf dem holzfußboden es gibt keine gänge oder verzweigungen. Ich lasse den roboter täglich saugen immer wenn ich das haus verlasse, wenn ich wieder komme steht der in seiner stadtion, das hat bis jetzt immer geklappt. Der boden ist gut gesaugt ich habe noch nirgends staub gefunden. Er erspart mir echt eine menge arbeit also ca. 20 minuten staubsaugen pro woche. Nicht so gut haben mir die knöpfe gefallen, die irgendwie keinen druckpunkt haben und schwer abzulesen sind. Auch nervt es total, dass das ding immer mit einem sprechen muss ein paar leds hätten die informationen auch rüberbringen können. Aber er macht was er soll saugt wenn ich nicht da bin und ich bin zu 100% zufrieden.

Fast perfekt, aber leider nicht ganz. Da neben mir auch noch ein hund meine kleine wohnung bewohnt und ich nicht nahezu täglich mit dem großen staubsauger durch die wohnung laufen wollte, habe ich mir diesen staubsauger-roboter zugelegt. Die saugleistung ist mehr als ausreichend und er kann sowohl meine langen haare als auch die meiner hündin einsaugen. Da er wirklich nur saugt und nicht mittels einer rolle den staub quasi “einschaufelt” ist auch die reinigung in den meisten fällen auf das einfache ausleeren des staubbehälters beschränkt. Nur selten muss man den luftfilter ebenfalls aus dem staubbehälter herausnehmen und etwas sauber machen. Dass sich die lange haare um die kleinen bürsten wickeln ist mechanisch bedingt leider nicht umgehbar, aber diese sind recht einfach wieder abgenommen und damit auch von den lästigen haaren befreit. Damit ist er perfekt für mich geeignet, da ich nicht täglich mit einer aufwändigen reinigung beschäftigt sein wollte. Auch meinen flickenteppich mit recht langen fransen kann er saugen, da er auf diesen einfach drauffährt. Ab und zu blockieren die fransen jedoch die bürsten und er schaltet sich dann automatisch ab. Das tut er auch wenn er über die rohre meines wäscheständers fährt und dann eines der räder in der luft hängt.

Also hier mal das positive (überwiegend) und negative (wenig) zu dem kleinen kerl :1. Der roboter ist fleißig, er fährt wirklich knapp 90 min umher und macht seine arbeit2. Er schafft es über dünne teppiche oder gummimatten (türvorleger) drüberzufahren3. Er kommt über sogenannte bodenausgleichsschienen drüber, höhenunterschied ca. Er sucht, wie versprochen und das war für mich ein wichtiges kriterium, seine ladestation und stöpselt an5. Wenn probleme auftreten, er ist unter einem heizkörper stecken geblieben und hat sich mal in vorhangfranzen verheddert, schaltet er sich ab6. Die lautstärke ist ertragbar, man kann ihn in der wohnung rumwerkeln lassen und es nervt mich nichtverbesserungswürdig:1. Die programmierung könnte besser, einfacher beschrieben sein, hab ihn dann einfach losfahren lassen2.

Eigentlich war ich sehr skeptisch – noch mehr geräte, die man eigentlich nicht wirklich braucht. Aber ich habe mich von freunden überreden lassen, die ein anderes (teureres) modell haben. Dieser staubsauger ist wirklich hilfreich. Er saugt sehr gründlich, besser als ich es kann, und ist dabei relativ leise. Ich bin gespannt, wie lange er hält.

Mein erster saugroboter – überraschend gut. Ich habe den saugroboter im rahmen eines produktchecks vergünstigt erhalten. Es ist mein erster saugroboter und da ich in meiner wohnung nur glatte böden habe ich den tests und anderen meinungen vertraut und mich zum kauf entschieden. Fazit: ich bin überrascht, wie gut das gerät die böden reinigt. Nach kurzer zeit lernt man, mit welchen hindernissen das gerät nicht gut zurecht kommt – insbesondere kabel und dergleichen sollten nicht herum liegen. Es gibt 4 betriebsmodi, der modus “ecken reinigen” führt zu einem saugergebnis an allen rändern und ecken. Leider kann man nur an der fahrweise erkennen, in welchem modus das gerät gerade arbeitet. Über die fernbedienung wird der modus eingestellt. Sobald das gerät neu startet, beginnt es wieder im zufallsmodus. Allerdings arbeitet das gerät auch dann so, dass die ecken gereinigt werden.

Also hier mal das positive (überwiegend) und negative (wenig) zu dem kleinen kerl :1. Der roboter ist fleißig, er fährt wirklich knapp 90 min umher und macht seine arbeit2. Er schafft es über dünne teppiche oder gummimatten (türvorleger) drüberzufahren3. Er kommt über sogenannte bodenausgleichsschienen drüber, höhenunterschied ca. Er sucht, wie versprochen und das war für mich ein wichtiges kriterium, seine ladestation und stöpselt an5. Wenn probleme auftreten, er ist unter einem heizkörper stecken geblieben und hat sich mal in vorhangfranzen verheddert, schaltet er sich ab6. Die lautstärke ist ertragbar, man kann ihn in der wohnung rumwerkeln lassen und es nervt mich nichtverbesserungswürdig:1. Die programmierung könnte besser, einfacher beschrieben sein, hab ihn dann einfach losfahren lassen2.

Der kleine roboter leistet hier in unserem großen haus fleißig seinen dienst. Wir haben zwei große hunde, davon einer langhaarig. Alle haare und flusen werden zuverlässig aufgenommen. Der schmutzfangbehälter von 500 ml reicht locker aus, muss dann aber auch nach jedem reinigungsvorgang gesäubert werden. Behälter rausnehmen, ausleeren, filter mittels mitgeliefertem pinsel reinigen, fertig. Nur mit der ladestation hat er so seine problemchen und findet sie nur, wenn er höchstens 2 m abstand dazu hat. Sehr leicht zu lenken, wenn man das dann mal benötigt, per fernbedienung. Sonst einfach machen lassen und höchstens mal befreien, falls er mal unter einem möbelteil feststeckt.

Tolles teil,ist nicht laut da ich katzen im haushalt habe haben diese sich schnell daran gewöhnt. Zum bedienen sehr einfach und zum reinigen auch toll einfach den filter ausleeren schon kann`s weiter gehen. Super toll und für den preis auch ok.

Eigentlich war ich sehr skeptisch – noch mehr geräte, die man eigentlich nicht wirklich braucht. Aber ich habe mich von freunden überreden lassen, die ein anderes (teureres) modell haben. Dieser staubsauger ist wirklich hilfreich. Er saugt sehr gründlich, besser als ich es kann, und ist dabei relativ leise. Ich bin gespannt, wie lange er hält.

Mein 65 jährige papa wollte es ausprobiert,er ist begeistert und wollte noch eine zum verschenken, gab’s aber nicht mehr für denn sehr gute preis 199€schade.

Nach längerer suche sind wir über das gerät von sichler “gestolpert”. Verpackung des roboters war einwandfrei. Das gerät selbst macht einen wertigen eindruck mit der lackierten oberfläche und den rot beleuchteten drucktasten auf der oberseite. Leider sind die ziffern der zeitanzeige für die programmierung der startzeit nur schwer ablesbar und auch eine anzeige des eingestellten fahrmodus (auto, kreis, diagonal, ränder) fehlt leider. Die funktion des staubsaugens funktioniert auf harten böden einwandfrei und eine komplette etage mit 4 räumen und einem flur wird von dem roboter innerhalb der akkulaufzeit problemlos erledigt. Etwas nervig ist der deutlich hörbare und andauernd hohe pfeifton, wenn der akku aufgeladen wird. Für einen etwas höheren teppich benötigt der staubsauger manchmel ein paar anläufe, aber im richtigen winkel angefahren wird auch diese schwierigkeit gemeistert. Die saugleistung hier ist natürlich nicht so berauschend. Staub und in unserem fall hundehaare werden dort aber auch zuverlässig eingesaugt.

Der beste staubsauger-roboter in der preisklasse. . Mein fazit nach einem monat. Mein zimmer ist vermutlich das ideale umfeld für roboter dieser art, es steht nix auf dem holzfußboden es gibt keine gänge oder verzweigungen. Ich lasse den roboter täglich saugen immer wenn ich das haus verlasse, wenn ich wieder komme steht der in seiner stadtion, das hat bis jetzt immer geklappt. Der boden ist gut gesaugt ich habe noch nirgends staub gefunden. Er erspart mir echt eine menge arbeit also ca. 20 minuten staubsaugen pro woche. Nicht so gut haben mir die knöpfe gefallen, die irgendwie keinen druckpunkt haben und schwer abzulesen sind. Auch nervt es total, dass das ding immer mit einem sprechen muss ein paar leds hätten die informationen auch rüberbringen können. Aber er macht was er soll saugt wenn ich nicht da bin und ich bin zu 100% zufrieden. Besten Sichler Haushaltsgeräte Staubsauger-Roboter PCR-3550UV mit Ladestation, HEPA Filter & UV-Lampe Einkaufsführer

Vileda Virobi Staubwischroboter mit flexiblem Außenring – Der tägliche Staub hängt nun am Tuch – ich finde das 1A!

Als erstes wer denkt das es ein staubsauger ersatz ist liegt falsch. Ich nutze ihn hauptsächlich im wohnzimmer das komplett gefliesst ist wobei uter dem esstisch ein großer teppich liegt. Staub fusseln und sonstiger leichter schmutz wird komplett aufgefangen. Ich war skeptisch und hab über meine mutter gelacht als ich das ding bei ihr das erste mal sah. Eine woche später schnekte sie mir ebenfalls so ein teil und nun läuft er eigentlich täglich 1 mal im wohnzimmer. Ich war skeptisch ob es mit dem teppich funktioert und ich kann sagen ja er stößt an bleibt aber nicht drauf hängen. Der teppich ist nicht gerade hoch ca 4-5mmeinziger minuspunkt. . In dem video hier bei amazon kommt als erstes. Also wirklich sehr leise ist er nicht. Wenn der tv leise eingestellt ist versteht man kein wort. Er ist für mich recht laut was aber auch an den fliessen liegen kann. Die verarbeitung sieht auch billig aus aber für den preis kann man nicht mehr erwarten.

Kleiner staubwischer für “zwischendurch”. Ich habe den virobi staubroboter (robotic mop) von vileda getestet. Zuerst war ich sehr skeptisch, weil unsere wohnung nur wenige türen hat und auch einige schwierige winkel und ecken. Nach der 12-stündigen erstaufladung kam also sein erster einsatz. Zügig arbeitete sich virobi durch unser wohn-esszimmer, unter den sofas hindurch, an wänden und schränken entlang, unter tisch und eckbank weiter bis in die küche um dann durch den flur wieder im wohnzimmer zu landen. Überraschenderweise hat sich der staubroboter nirgends zu lange festgefahren. Durch seine anstosstechnik kam er auch aus schwierigen ecken nach mal mehr, mal weniger versuchen heraus. Nach beendigung seines einsatzes kam der kontrollblick auf das staubtuch. Er hatte trotz vorherigem staubsaugens noch eine ganze menge katzenhaare, staub und spinnweben eingesammelt. Mein fazit: der virobi erfüllt seine aufgaben als staubwischer sehr zufriedenstellend.

Ich benutze den virobi jetzt ca. Er kommt vor allem zum einsatz wenn unser hund wieder sein fellwechsel bekommt und man den ganzen tag saugen könnte. Ich benutze ihn auf fliesen und die hundehaare (natürlich auch den staub)nimmt er wirklich gut auf. Er ist auch schon 2 mal die treppe runter gepurzelt , ohne das irgendetwas abgebrochen oder beschädigt wurde. Ich vergebe nur 4 sterne da ich die ersatztücher viel zu teuer finde. Habe mir auch mit normalen staubtüchern welche gebastelt, funktioniert auch. Wie in einigen rezensionen geschrieben kann es passieren das der virobi anfängt auf der stelle zu rotieren. Das ist mir in dieser zeit erst einmal passiert. Hier sind die Spezifikationen für die Vileda Virobi Staubwischroboter mit flexiblem Außenring:

  • Staubwischroboter zur täglichen Zwischendurchreinigung der Böden – und Sie können Ihren Staubwischer in die Ecke stellen
  • Nimmt Staub, Haare und Fussel auf und hält sie fest
  • Reinigt dank kompaktem Design und flexiblem Außenring auch entlang von Kanten und unter Sofa, Bett und anderen Möbeln
  • Auf alle Arten von harten Böden einsetzbar
  • 2 Reinigungsprogramme zur Auswahl: Kurzprogramm von 30 Minuten und Intensivprogramm bis zu 120 Minuten

Als erstes wer denkt das es ein staubsauger ersatz ist liegt falsch. Ich nutze ihn hauptsächlich im wohnzimmer das komplett gefliesst ist wobei uter dem esstisch ein großer teppich liegt. Staub fusseln und sonstiger leichter schmutz wird komplett aufgefangen. Ich war skeptisch und hab über meine mutter gelacht als ich das ding bei ihr das erste mal sah. Eine woche später schnekte sie mir ebenfalls so ein teil und nun läuft er eigentlich täglich 1 mal im wohnzimmer. Ich war skeptisch ob es mit dem teppich funktioert und ich kann sagen ja er stößt an bleibt aber nicht drauf hängen. Der teppich ist nicht gerade hoch ca 4-5mmeinziger minuspunkt. . In dem video hier bei amazon kommt als erstes. Also wirklich sehr leise ist er nicht. Wenn der tv leise eingestellt ist versteht man kein wort. Er ist für mich recht laut was aber auch an den fliessen liegen kann. Die verarbeitung sieht auch billig aus aber für den preis kann man nicht mehr erwarten.

Der tägliche staub hängt nun am tuch – ich finde das 1a. Ich habe das gerät im weihnachtsverkauf für 27 euro erstanden – es war von vornerein als experiment gedacht. Einige staubtücher lagen dabei, also konnte ich nach dem laden des akku los legen. Was soll ich sagen: da ich fast nur laminat habe und dieses auch zwischen den räumen nahtlos anliegt, kann das gerät sich frei und ohne probleme (fast) in der ganzen wohnung hin und her bewegen. Die küche hat ikea-unterschränke mit 10 cm-füssen und auch die kleiderschränke sind hoch genung – überall darunter werkelt “der wischer” nun von alleine. Er eiert dabei hin und her ohne orientierung, schafft es aber dennoch nach einigen versuchen meist überall einmal anzukommen. Was die wischleistung betrifft: es ist so, als würde man mit einem staubfangtuch auf dem boden rumkriechen – was ich persönlich nie im leben machen würde. Aber das gerät schafft es so, regelmässig tücher voll zu stauben, denn staub liegt offensichtlich herum und nun aber am tuch unterm gerät. Dabei macht es kaum krach, der motor muss ja nur das leichte gehäuse fahren. Dadurch, dass der staubfängerrand aus stoff ist, haut das gerät auch nicht hart gegen gegenstände und bleibt somit leise.

Kommentare von Käufern :

  • Perfekt, genau das, was ich gesucht habe
  • Akkubetriebenes Erd-UFO als Wischtuch
  • Kleiner Staubwischer für “zwischendurch”

Ich benutze den virobi jetzt ca. Er kommt vor allem zum einsatz wenn unser hund wieder sein fellwechsel bekommt und man den ganzen tag saugen könnte. Ich benutze ihn auf fliesen und die hundehaare (natürlich auch den staub)nimmt er wirklich gut auf. Er ist auch schon 2 mal die treppe runter gepurzelt , ohne das irgendetwas abgebrochen oder beschädigt wurde. Ich vergebe nur 4 sterne da ich die ersatztücher viel zu teuer finde. Habe mir auch mit normalen staubtüchern welche gebastelt, funktioniert auch. Wie in einigen rezensionen geschrieben kann es passieren das der virobi anfängt auf der stelle zu rotieren. Das ist mir in dieser zeit erst einmal passiert. Besten Vileda Virobi Staubwischroboter mit flexiblem Außenring

Perfekt, genau das, was ich gesucht habe. Bin vom virobi begeistert, wir haben ihn eigentlich nur aus zwei gründen angeschafft: damit er unter dem 140×200 bett, dass in einem alkoven steht, die wollmäuse aufsammelt, weil das mit dem staubsauger schwer zu machen ist. Und zweitens, damit er die ewigen haare von unseren 2 miezen aufsammelt. Ich habe erst auf der packung gesehen, dass er ideal für tierhaare ist und das stimmt absolut, einmal in der woche schnell die fußleisten absaugen reicht jetzt, den rest macht der virobi. Die miezen sind übrigens begeistert: die bewegungen des virobi sind wirklich völlig willkürlich und obendrauf ist ein helles lämpchen – das alles ist anscheinend so interessant, dass unsere beste jägerin dem virobi immer durch die ganze wohnung hinterher pirscht. Spass für mieze und mensch. Ich hätte nach den beschreibungen gedacht, dass er öfter hängenbleibt, das tut er aber nur gelegentlich (unter der wohnungstür und an der schwelle zur badezimmertür). Bei seiner ersten tour habe ich zwischendurch sogar das tuch gewechselt, weil er derart viel dreck unter dem besenschrank und dem sofa hervorgeholt hat (hüstel), dass das erste tuch völlig zugedreckt war. Wir haben überall echtholzböden und die glänzen sogar ein bisschen nach dem virobi-durchgang.

Perfekt, genau das, was ich gesucht habe. Bin vom virobi begeistert, wir haben ihn eigentlich nur aus zwei gründen angeschafft: damit er unter dem 140×200 bett, dass in einem alkoven steht, die wollmäuse aufsammelt, weil das mit dem staubsauger schwer zu machen ist. Und zweitens, damit er die ewigen haare von unseren 2 miezen aufsammelt. Ich habe erst auf der packung gesehen, dass er ideal für tierhaare ist und das stimmt absolut, einmal in der woche schnell die fußleisten absaugen reicht jetzt, den rest macht der virobi. Die miezen sind übrigens begeistert: die bewegungen des virobi sind wirklich völlig willkürlich und obendrauf ist ein helles lämpchen – das alles ist anscheinend so interessant, dass unsere beste jägerin dem virobi immer durch die ganze wohnung hinterher pirscht. Spass für mieze und mensch. Ich hätte nach den beschreibungen gedacht, dass er öfter hängenbleibt, das tut er aber nur gelegentlich (unter der wohnungstür und an der schwelle zur badezimmertür). Bei seiner ersten tour habe ich zwischendurch sogar das tuch gewechselt, weil er derart viel dreck unter dem besenschrank und dem sofa hervorgeholt hat (hüstel), dass das erste tuch völlig zugedreckt war. Wir haben überall echtholzböden und die glänzen sogar ein bisschen nach dem virobi-durchgang.

Der tägliche staub hängt nun am tuch – ich finde das 1a. Ich habe das gerät im weihnachtsverkauf für 27 euro erstanden – es war von vornerein als experiment gedacht. Einige staubtücher lagen dabei, also konnte ich nach dem laden des akku los legen. Was soll ich sagen: da ich fast nur laminat habe und dieses auch zwischen den räumen nahtlos anliegt, kann das gerät sich frei und ohne probleme (fast) in der ganzen wohnung hin und her bewegen. Die küche hat ikea-unterschränke mit 10 cm-füssen und auch die kleiderschränke sind hoch genung – überall darunter werkelt “der wischer” nun von alleine. Er eiert dabei hin und her ohne orientierung, schafft es aber dennoch nach einigen versuchen meist überall einmal anzukommen. Was die wischleistung betrifft: es ist so, als würde man mit einem staubfangtuch auf dem boden rumkriechen – was ich persönlich nie im leben machen würde. Aber das gerät schafft es so, regelmässig tücher voll zu stauben, denn staub liegt offensichtlich herum und nun aber am tuch unterm gerät. Dabei macht es kaum krach, der motor muss ja nur das leichte gehäuse fahren. Dadurch, dass der staubfängerrand aus stoff ist, haut das gerät auch nicht hart gegen gegenstände und bleibt somit leise.

Akkubetriebenes erd-ufo als wischtuch. Geliefert wird der vileda virobi inkl. 3 reinigungsscheiben, von denen man zur inbetriebnahme gleich einen auf das an der unterseite des gerätes befindliches klettband pappt. Ausserdem sind ein ladegerät und verschiedenensprachige anleitungen im karton. Verpackt ist das ganze relativ umweltfreundlich in einer art eierpappe. Nach dem aufladen kann es dann auch gleich losgehen, zum reinigen setzt man das gerät einfach in die mitte des leer geräumten raumes auf den boden, drückt auf eine der zwei stufen (30 minuten kurzprogramm, 120 minuten für intensivreinigung) und der virobi legt los. Da das sehr einfach gehaltene gerät nicht über spezielle sensoren wie z. Ein reinigungsroboter verfügt, reagiert er einfach auf anstoßen. Sobald der motor etwas blockiert, wird die richtung gewechselt und danach mit gleicher kraft weiter gereinigt.

Akkubetriebenes erd-ufo als wischtuch. Geliefert wird der vileda virobi inkl. 3 reinigungsscheiben, von denen man zur inbetriebnahme gleich einen auf das an der unterseite des gerätes befindliches klettband pappt. Ausserdem sind ein ladegerät und verschiedenensprachige anleitungen im karton. Verpackt ist das ganze relativ umweltfreundlich in einer art eierpappe. Nach dem aufladen kann es dann auch gleich losgehen, zum reinigen setzt man das gerät einfach in die mitte des leer geräumten raumes auf den boden, drückt auf eine der zwei stufen (30 minuten kurzprogramm, 120 minuten für intensivreinigung) und der virobi legt los. Da das sehr einfach gehaltene gerät nicht über spezielle sensoren wie z. Ein reinigungsroboter verfügt, reagiert er einfach auf anstoßen. Sobald der motor etwas blockiert, wird die richtung gewechselt und danach mit gleicher kraft weiter gereinigt.

Runde sache, mitteläßige reinigung. Aufgrund seiner niedrigen bauhöhe, habe ich mir diese kleine kugel für ca. Super preiszu schön um wahr zu sein?. Ich war überrascht wie leicht das teil ist. Per mitgeliefertem netzteil geladen und los gings. Nach 2 stunden rumgerämpel musste ich den kleinen käfer einsammeln. Er stand mitten unterm boxspringbett. Für den preis kann man natürlich keine “heimkehr” funktion zum ladekabel erwarten. Ich habe dunkles laminat, worauf man staub natürlich leider sehr gut erkennen kann. Nach 2 stunden reinigung leider immernoch. Mein “testzimmer” ist wirklich nicht groß, aber wenn ich für die vorbereitung mehr zeit aufwende, als wenn ich per hand putze, ist dieses gerät für mich leider nicht das richtige. Gerät aufladen, alle kabel und gegenstände aus dem weg räumen, 2 stunden putzen lassen, feststellen dass unter dem bett immernoch staub liegt, handstaubsauger holen und in 2 minuten das ganze zimmer saugen. Ganz klar eine lustige spielerei, die meiner meinung nach spaßig anzuschauen ist, ein handstaubsauger oder ein normales staubtuch per hand jedoch schneller und sauberer ist.

Kleiner staubwischer für “zwischendurch”. Ich habe den virobi staubroboter (robotic mop) von vileda getestet. Zuerst war ich sehr skeptisch, weil unsere wohnung nur wenige türen hat und auch einige schwierige winkel und ecken. Nach der 12-stündigen erstaufladung kam also sein erster einsatz. Zügig arbeitete sich virobi durch unser wohn-esszimmer, unter den sofas hindurch, an wänden und schränken entlang, unter tisch und eckbank weiter bis in die küche um dann durch den flur wieder im wohnzimmer zu landen. Überraschenderweise hat sich der staubroboter nirgends zu lange festgefahren. Durch seine anstosstechnik kam er auch aus schwierigen ecken nach mal mehr, mal weniger versuchen heraus. Nach beendigung seines einsatzes kam der kontrollblick auf das staubtuch. Er hatte trotz vorherigem staubsaugens noch eine ganze menge katzenhaare, staub und spinnweben eingesammelt. Mein fazit: der virobi erfüllt seine aufgaben als staubwischer sehr zufriedenstellend.

Runde sache, mitteläßige reinigung. Aufgrund seiner niedrigen bauhöhe, habe ich mir diese kleine kugel für ca. Super preiszu schön um wahr zu sein?. Ich war überrascht wie leicht das teil ist. Per mitgeliefertem netzteil geladen und los gings. Nach 2 stunden rumgerämpel musste ich den kleinen käfer einsammeln. Er stand mitten unterm boxspringbett. Für den preis kann man natürlich keine “heimkehr” funktion zum ladekabel erwarten. Ich habe dunkles laminat, worauf man staub natürlich leider sehr gut erkennen kann. Nach 2 stunden reinigung leider immernoch. Mein “testzimmer” ist wirklich nicht groß, aber wenn ich für die vorbereitung mehr zeit aufwende, als wenn ich per hand putze, ist dieses gerät für mich leider nicht das richtige. Gerät aufladen, alle kabel und gegenstände aus dem weg räumen, 2 stunden putzen lassen, feststellen dass unter dem bett immernoch staub liegt, handstaubsauger holen und in 2 minuten das ganze zimmer saugen. Ganz klar eine lustige spielerei, die meiner meinung nach spaßig anzuschauen ist, ein handstaubsauger oder ein normales staubtuch per hand jedoch schneller und sauberer ist.

iRobot Roomba 865 Staubsaug-Roboter – Sehr guter Helfer für die tägliche Reinigung

Mein liebstes familienmitglied. Super saugroboterwir haben ca. 70 qm parkett und einen großen teppich, außerdem drei langhaarige familienmitglieder und einen retriever – und alles ist kein problem für den irobot. Die hundehaare packt er super. Die extrem langen haare meiner tochter wickeln sich manchmal um die befestigungstecker der walzen, aber die lassen sich ganz einfach (eigentlich mit einem handgriff) ausbauen und herausnehmen. Er fährt alle zwei tage und packt staub, haare, steinchen, schmutz auf den glatten böden genausogut wie auf dem teppich – kurz einfach alles überall. Ich mache ihn an, wenn ich mit dem hund rausgehe und komme nach hause und alles ist blitzblank.

+1+ mit den neuen irobot roomba 865 staubsaug-roboter bin ich sehr zufrieden. Staubsaugen per hand gehört nicht zu meinen lieblingsbeschäftigungen. Daher kommen wir gleich zu meinen lieblings-features des irobots. +2+ ich habe für den irobot einen individuellen zeitplan eingestellt. Somit fährt der irobot jeden 3 tag selbstständig während ich außer haus bin, durch meine große wohnung. Nachdem dieser seine ” tour de appartement” beendet hat, fährt der irobot wieder zurück auf seine ladestation. +3+ mit verschiedenen böden wie fliesen, holzboden, teppich, stahl kommt der irobot bei mir ohne schwierigkeiten zurecht. Besonders beeindruckend, einen 3cm höhenunterschied zwischen 2 zimmern kam der irobot ohne probleme herauf sowie heruntergefahren (siehe bild)+4+ allerdings hat der irobot auch gefahren erkannt,vor steilen treppen kehrte der irobot wieder um. Unter meinem sofa passt der irobot ebenfalls.

  • Sehr lohnende Anschaffung!
  • Geniales Produkt
  • absolut empfehlenswert
  • Mein liebstes Familienmitglied! 😉
  • 3 Hunde und 5 Perserteppiche
  • Positiv überrascht

Der roomba ist ein supergerät. Zuerst war ich skeptisch, aber nachdem ich den roomba ausprobiert habe, bin ich total begeistert. Das gerät ist relativ leise, fernsehen ist bei normaler lautstärke kein problem. Auch reinigt derroomba sauber, ist sehr vorsichtig, wenn er an einen gegenstand anstösst. Ich kann den roombanur empfehlen, das ist eine investition, die sich wirklich lohnt.

Als ich das gerät bestellt habe, bin ich davon ausgegangen, den roboter vor allem in abwesenheit zu nutzen. Jetzt habe ich ihn und nutze ihn total gerne und bis jetzt auch nur, wenn ich zu haus bin. Am besten finde ich die funktion “spot”: man stellt ihn auf eine stelle mit evtl. Viel schmutz und er saugt in einem umkreis von 1m alles weg und hört dann wieder von allein auf. Man kann ihn so mehrmals umstellen, um bestimmte stellen saugen zu lassen. Das geht dann schnell und perfekt. Und ich bin sehr überrascht, wo und wie er sich überall durchwurschtelt. Schon krass, was er alles schafft. Die entleerung des auffangbehälters und microfilters gehen auch leicht.

Merkmal der iRobot Roomba 865 Staubsaug-Roboter (50% stärkere Reinigungsleistung, Gummi-Walzen) schwarz/grau

  • Saubere Böden. Jeden Tag. Einfach auf Knopfdruck.
  • AeroForce Reinigungstechnologie leistet bis zu 50% mehr Saugleistung. (gegenüber 600-, 700-Serie)
  • Verfilzungsfreie Gummi-Walzen nehmen effektiv Schmutz auf und sind dabei wartungsarm.
  • Einfach einen Zeitplan einstellen und Roomba reinigt während Sie nicht zuhause sind.
  • Erkennt besonders schmutzige Bereiche und reinigt diese intensiver.

3 hunde und 5 perserteppiche. Nachtrag: nach jetzt bald sechs monaten im täglichen betrieb läuft der roomba nach wie vor einwandfrei. Bei meinem modell klackt auch nichts beim laden ( von anfang an nicht), da tippe ich auf eine defekte charge der ladestationen oder akkus, was ein garantiefall ist. Inzwischen ist unser roomba ein geschätztes familienmitglied geworden. ;-)hier die ausführliche bewertung:”3 hunde und 5 perserteppiche”so in etwa lässt sich die arbeitsbeschreibung für den neuen haushaltshelfer bei meinen eltern im erdgeschoss eines reihenhauses zusammen fassen. Das ganze auf etwa 70qm, verteilt auf mehrere räume, zwischendrin fliesen, parkett und jede menge möbel und kabel. Ein normaler roomba reicht dafür nicht, ein billiges vorgänger-produkt der konkurrenz ist an dieser aufgabe gescheitert. Das 865er modell ist speziell für haushalte mit haarenden haustieren gedacht. Und gleich vorneweg, wir sind hier alle begeistert. –versand und verpackung–zweimal in karton gepackt, und eine umverpackung in form eines schicken schmalen kartons zum aufklappen, schützen den roomba sehr gut, den versand hat das gute stück einwandfrei überstanden.

Nachdem meine frau einmal wöchentlich das wohnzimmer bzw. Die untere etage gesaugt haben wollte habe ich geflachst ob nicht täglich besser wäre, aber dann eben durch einen roboter. Überraschenderweise bekam ich ein “ja”, seitdem haben wir einen roomba. Da er nicht mit dem lighthouse arbeitet, sperren wir ihn nachts einfach in der wohnessküche (l-form) ein und lassen ihn zur programmierten zeit machen. Bei geschlossener tür merkt man nicht dass er arbeitet, erst am nächsten morgen sieht man beim leeren seines behälters und des filters dass er gemacht hat was er sollte. Über kleine, umbördelte teppichkanten fährt er, alles was höher als ein (1) cm ist macht ihm dank des stoßsensors schwierigkeiten. Um ihn in verschiedenen zimmern saugen zu lassen einfach hoch heben, hin bringen, “clean” drücken und einsperren. Das prozedere beliebig oft wiederholen. Auch wenn es uns erst merkwürdig erschien, ist sein “chaotisches” fahrmuster durchaus gründlich.

Wow – roomba tut, was er verspricht. . Ich bin sehr zufrieden mit dem kauf. Etwa 2x/woche saugt er unsere 35m² große wohnküche. Selten bleiben 1-2 kleine schnipsel liegen. Der staubbehälter ist dann halb voll. Nachsaugen muss man auf jeden fall nicht. Er kommt in einem klassisch zeitlosen design, saugt in einem flotten tempo und macht dabei angenehme geräusche (sogar babys wachen nicht auf, wenn er im selben raum fährt). Zwar muss man alle paar wochen mit einem bodenwischer alle ecken einmal reinigen, was aber kein minuspunkt darstellt. Mit seiner starken saugleistung nimmer er es locker mit den herkömmlichen saugern auf.

Irobt roomba 865 wunderbares gerät. Wunderbares gerätin meinem haus funktioniert das gerät ohne probleme und nimmt mir jeden tag arbeit ab. Habe ein haus von zirka 130 m2 und benutze den irobot in jedem raum. Passt sogar unter die wohngruppe wo ich jetzt nich jeden tag geputzt habe. Gute verarbeitung, design gelungen. Kann ich nur weiterempfehlen.

Stolzer preis – stolze leistung. Es ist nicht mein erster roomba. Angefangen habe ich vor etlichen jahren mit einem 530er. Ich hatte diesen seinerzeit im rahmen einer 7-tage-test aktion angefordert und ihn dann nicht mehr hergeben wollen. Letztes jahr musste ich mich nach einem nachfolger umsehen, weil nach einigen jahren der akku nachließ. Ich wollte nicht mehr soviel geld ausgeben und entschied mich für einen günstigeren robby von klarstein. Nachdem dieser nun nach wenigen monaten bereits seinen geist aufgab, bin ich reumütig zum roomba zurückgekehrt und habe mich jetzt sogar für ein höherwertiges modell entschieden. Der preis ist schon heftig, den ausschlag gab die im vergleich zur etwas günstigen 600er serie angegebene bessere reinigungsleistung. Wichtig war mir außerdem, dass ich einen zeitplan programmieren kann, weil ich in der vergangenheit oft vergessen habe, den roboter loszuschicken, wenn ich das haus verlasse. Ich halte den geräuschpegel zwar aus, wenn ich zu hause bin, kann dabei sogar fernsehen, wenn ich etwas lauter stelle aber lieber ist er mir wenn er seinen job macht, während auch ich auf der arbeit bin.

Was hausfrauen glücklich macht. Wie schon in einer rezession geschrieben: nett wäre nicht genug gewesen. Wir haben drei hunde (kurzhaar) und ich selber habe sehr lange haare. Alles kein problem für den kleinen kerl. Er nimmt alles zuverlässig auf. Meine lange haare, die schon so manche staubsauberbürste “lahmgelegt” haben, waren definitiv kein thema. Nicht ein haar hat sich an den walzen verwickelt. ***top** lediglich an den drei rotierenden pinselchen war etwas umwickelt, was aber völlig unproblematisch entfernt werden konnte und für mich kein kritikgrund ist.

Ich benutze das gerät auf allen böden. Fliesen, laminat oder vinyl- der “kleine” macht alle oberflächen schön sauber. Der irobot sieht in der schwarzen ausführung sehr edel aus. Die zeitersparnis ist schon enorm. Gerät starten und dann ran an die anderen hausarbeiten. Ich kann das gerät nur empfehlen. Die virtuelle wand, welche es bei anderen ausführungen dazu gibt, habe ich nicht. Ich mache halt die entsprechende tür zu.

Heinzelmännchen „zwei punkt null“. Skepsis und neugier werden wohl jeden potentiellen kauf-interessenten eines staubsaug-roboters plagen. Vor zwei jahren hatte ich schon einmal gelegenheit, so ein gerät zu testen. Mit durchwachsenen ergebnissen. Sowohl lautstärke, saugleistung und fahrweg konnten mich damals nicht wirklich befriedigen. Der irobot roomba 865 hingegen hat sich nach mehrwöchiger testphase gut bewährt. Da hat sich offenbar schon was bewegt in letzter zeit. Die reine saugleistung ist zwar nicht ganz mit einem leistungsstarken bodenstaubsauger vergleichbar. Das macht der kleine aber wett durch eine ausgeklügelte und praxisnahe software. Unsere beiden wohn- und schlafebenen meistert der irobot roomba 865 überraschend gut.

Ich habe diesen saugroboter zum geburtstag geschenkt bekommen und bin hellauf begeistert. Ich habe einen großen roten teppich im wohnzimmer liegen, welcher ich vorher mit einem normalen staubsauger gesaugt habe. Nun habe ich “robbie” drüber geschickt und war wirklich platt, als ich den staubbehälter öffnete was er alles aus dem teppich noch gezogen hat. Man muss sich jedoch im klarem sein, dass man kein grims grams auf dem boden stehen lassen darf (keine flaschen oder ähnliches). Auch hatte ich anfangs etwas schwierigkeiten mit dem programmieren – ich wollte ihn mittags laufen lassen – auf einmal hat er mitten in der nacht angefangen zu saugen :-). Dies war aber ein bedienungsfehler von mir ioptisch ist der roboter relativ groß und meiner meinung nach gut verarbeitet – jedoch könnte er ein bisschen schmaler sein, dann würde er auch unter unsere couch passen :-). Also ich kann diesen saugroboter uneingeschränkt weiterempfehlen und würde ich nicht mehr her geben.

Wir haben unsere roomba jetzt seit über zwei monaten in betrieb und sind wirklich zufrieden. Ich will auf zwei dinge eingehen, die hier öfter angesprochen werden:wartung/ reinigungdie reinigung und wartung ist wirklich extrem einfach. Man macht das staubfach leer und klopft den filter aus. Dann legen wir ein handtuch unter und drehen den roomba auf den kopf und klappen einfach den verschluss für die rollen auf. Die sind ohne schwierigkeiten herausgenommen und wieder eingesetzt. Auch das vordere rad ist problemlos herauszunehmen und wieder einzusetzen. Dann wieder zusammengesetzt und einmal noch abgewischt. Die ganze reinigung dauert keine 5 minuten und wir machen es ungefähr einmal pro woche. Die seitenbürsten sehen immer noch aus wie neu und wir haben den robbi wirklich im dauereinsatz. Saugleistung/ -technikich habe mehrfach gelesen das käufer hier geschrieben haben, dass der roboter keinen plan hat. Das kann ich wirklich nicht bestätigen. Wir haben im schlafzimmer einen schwarzen teppich auf welchem man genau sieht wo der roboter so lang gefahren ist und man klar sehen das trotz der “kreuz und quer”-taktik tatsächlich alles erwischt. Wir sind auch zufrieden mit der saugleistung und der fläche die er schafft.

Wir nutzen den roomba 865 im unteren teil des hauses für wohnzimmer, flur, küche und das bad auf ca. Bis auf das wohnzimmer mit laminat, sind alle weiteren räume mit anthrazitfarbenen fliesen ausgestattet. Wir sind besitzer eines golden retriever und wenn man gesaugt hat, kann man eigentlich wieder von vorne anfangen. Nun erledigt dies einmal am tag der roomba für uns. Bis auf vereinzelte haare, die man mit einem handstaubsauger aber auch nicht erwischen würde, saugt der roomba sehr zuverlässig. Er passt genau unter unsere möbel und erreicht so auch stellen, die wir sonst nicht saugen könnten. Die ecken werden dank der seitenbürsten zuverlässig gereinigt. Auch wenn der roomba nach einem nicht nachvollziehbaren „chaosprinzip“ agiert, ist trotzdem alles sauber.

Einer der besten ????. Habe bereits 4 saugroboter getestet. Unter anderem von roomba und neato. Aber dieser ist echt der beste. Teste jetzt seit einer woche und er macht was er soll. Wir benutzen den sauger im kompletten haus und er ist wirklich gut. Lautstärke ist angenehm, saugleistung ist super, akku hält auch lang. Ein punkt abzug, da er nicht mit der virtual wall funktioniert.

Ich nutze den iirobot in meiner 70 qm wohnung, um nicht ständig mit dem staubsauger arbeiten zu müssen. Während ich dieses schreibe läuft der irobot unter meines sofa entlang und nimmt den staub auf dem laminaten super auf. Wundersamerweise hat er sich unter meinem kleinen couchtisch nicht festgefahren. Er fand den ausgang zwischen den tischbeinen allein. Und es ist gut, dass man ihn zeitlich programmieren kann. Dann arbeitet er zu hause während ich im büro bin. Stolzer preis aber tolle leistung. Für die ecken muss man alle paar wochen wieder den staubsauger hervorholen und selbst hand anlehgen.

Sehr guter helfer für die tägliche reinigung. Lange haben wir überlegt, ob man einen staubsaugerroboter braucht oder nicht. Dann war die frage einsteigermodell ohne hepa filter oder ein teureres modell. Nach einigen tagen recherche und rücksprachen mit roboter besitzern war klar: ein irobot soll es sein. Nachdem die entscheidung auf den irobot roomba 865 (entspricht dem 866 auf der roomba webseite – ist auch in diesem karton geliefert worden) gefallen war, wurde er bestellt – 36h später war er dann auch schon da. Nach dem ersten aufladen und studieren des handbuchs ging der testlauf los. Unser haushalt fordert aufgrund von kind und katzen eine reinigung spätestens alle zwei tage – und das frisst mit dem herkömmlichen staubsauger natürlich zeit und macht keinen spaß. Den roboter sausen zu lassen macht hingegen spass, einzig die katzen waren anfangs etwas skeptisch. Die reinigung erfolgt bei uns aktuell ohne virtuell walls, ich schliesse einfach die türen der räume, die er an dem tag nicht reinigen soll. Bisher wurde jedes zimmer sauber gereinigt und nur in wenigen ecken bzw.

Das beste was jemals in mein wohnimmer gekommen ist. Das beste was jemals in mein wohnimmer gekommen ist, ausser meiner frau natürlich. Dieser roomba staubsauger ist einfach die wucht. Ich möchte hier nicht ins detail gehen, da ich nur positives berichten könnte. Das gerät wird mit allen schwierigkeitsgraden in einem reihenhaus mit stufen, treppen über 3 etagen, haustiere, teppiche etc konfrontiert und es gibt keine probleme. Täglicher einsatz, alles sauber keine probleme. Eine einschränkung habe ich aber doch:die vorprogrammierten einsatzzeiten wiederholen sich nicht. Das heißt wenn ich am mo,di,mi. Etc zu einer bestimmten zeit den roomba losschicke dann macht er das nur einmal und nicht in den folgenden wochen wieder. Das bedeutet ich muß dem kerl doch tatsächlich jede woche das gleiche sagen, weil er sich nichts merken kann, ein roboter halt.

Besten iRobot Roomba 865 Staubsaug-Roboter (50% stärkere Reinigungsleistung, Gummi-Walzen) schwarz/grau Einkaufsführer

Vileda Relax Saugroboter mit geringer Lautstärke – leider nichts für Tierbesitzer

Geht auch gut in kleineren wohnungen. Schon länger habe ich für einen saugroboter interessiert und bin dann letztendlich beim “vileda relax” hängengeblieben. Sicher gibt es hochwertigere und dadurch auch teurere modelle, aber soviel geld wollte ich dann doch erstmal nicht dafür ausgeben. Also, wie bereits gesagt ist es dann der “vileda relax” geworden. Meine wohnung ist weitestgehend mit laminat ausgelegt, nur hier und da ist ein teppich. Der “relax” hat drei zeitstufen wobei sich mir der sinn der ersten von 5 minuten nicht so ganz erschließt, braucht er doch länger für eine gründliche reinigung. Solange der kleine freie fahrt hat gibt es nichts zu meckern. Stufe 2 mit 30 minuten reicht in meinem fall aus. Stufe 3 mit 60 minuten habe ich noch nicht ausprobiert. Wenn er dann in arbeit ist sehen seine strecken sehr konfus aus, jedoch sollte man ihn einfach machen lassen.

Noch nicht wirklich ausgereift. Der vileda relax ist ein automatisches kehrgerät, das sich laut hersteller für hartböden und flache teppichböden eignet. Auf hartböden wie parkett oder linoleum hat mir der vileda relax bisher recht gute dienste geleistet. Er kehrt kanten entlang erstaunlich gründlich, in dem er sich mit der seitenbürste den dreck direkt unter den „bauch“ wischelt und ihn dann mittels eines systems von einer bürste und einer walze mit gummilitzen in den auffangbehälter transportiert. Bei größeren räumen (>30qm) oder wenn ziemlich viel staub vorhanden ist, hat er die tendenz kleinere haufen liegen zu lassen, die man dann manuell entfernen muss. Auf teppichboden ist er bei mir unbrauchbar. Er kann zwar hochfahren, wenn die stufe nicht allzu hoch ist, aber er lässt dabei den staub, der er in einer gummilippe vor sich herschiebt, liegen und verstreicht ihn. Danach hat man mehr arbeit als ohne roboter. Für hochflorige teppiche ist er laut hersteller nicht geeignet. Ich würde ihn aber eher gar nicht auf teppichen laufen lassen.

  • Willi Vileda saust durch mein Haus
  • Haushaltshilfe mit kleiner Schwäche
  • ich bin positiv überrascht
  • Vileda Relax – Vor- und Nachteile
  • Je nach Wohnungstyp würde ich sagen TOP
  • Hält was er verspricht!

Ich habe mich sehr lange mit dem gedanken beschäftigt, einen saugroboter zu kaufen. Wir bauen und haben dann einen sehr grossen wohn- und essraum (über eine ganze etage). Da fiel nun die entscheidung auf den vileda relax. Noch sind wir in der alten wohnung und haben mehrere zimmer. Da dachte ich ja gar nicht, das er sinnvoll ist. Habe ihn aber trotzdem hier ausprobiert. Ich habe ein 8 monate altes baby und ein kaninchen, welches frei umher hoppeln darf. Es gibt also herausforderungen.

Nicht die welt aber auch nicht schlecht. Also ja, aufgrund anderer rezensionen habe ich viel zu hohe erwartungen gehabt. Es läuft 1000x die gleichen wege und nach ewigem wiederholen ändert er die trajektorie und kommt in bereiche, die man ihm nicht zugetraut hätte. Mit anderen worten: für kleine räume ist er ok, irgendwann ‘mal hat er wirklich alle ecken erwischt. Alle kabel auf dem weg frisst er und bleibt dann auch stehen. Er hat auch die besondere gabe in alle ecken zu fahren, die zu eng für ihn sind. Dann bleibt er stecken und man muss ihn befreien. Andere “intelligente” und teuerere geräte können den job bestimmt besser ;-).

Merkmal der Vileda Relax Saugroboter mit geringer Lautstärke

  • Saugroboter zur regelmäßigen Zwischendurchreinigung von glatten Böden und kurzflorigen Teppichen
  • Besonders Leise – nur 63 db
  • Kraftvolle 3-Stufen-Reinigung
  • Ändert die Richtung eigenständig sobald Möbelstücke/ Wände berührt werden
  • Mit Treppensensoren um Stürze zu vermeiden

Seit gut einer woche darf ich den vileda realx bei mir zuhause testen. Anfangs war ich sehr skeptisch, ob das wirklich funktioniert. Ohne selbst etwas zu tun, soll die wohnung suaber werden?gleich nach dem auspacken habe ich den akku 12 stunden aufgeladen, damit ich am nächsten tag gleich den neuen haushaltshelfer ausprobieren kann. Der erste test fand im flur statt. Ziemlich verwinkelt und mit fliesen und teppich, war ich gespannt, ob da ordentlich gereinigt wird. Den Übergang von fliesen zu teppich schaffte der relax spielend. Ich habe das erste programme eingestellt und der relax fuhr hin und her. Auffallend oft war er an den rändern des flures. Nach der reinigungszeit war der relax noch nicht an allen stellen des flures angekommen.

Ich war erst skeptisch, aber ich bin sehr zufrieden mit den saugroboter. Auf fliesen saugt er sehr gut. Man kann kein system erkennen, er fährt bis er irgendwo anstößt, dann dreht er und fährt weiter. Ecken kann er nicht gut saugen. Aber durch seine geringe höhe , kommt er unter sessel , sofa und so manchen schrank. Er nimmt auch hundehaare auf. Aber der staubbehälter hätte etwas größer sein können. Wenn doch etwas mehr am boden liegt , muß man zwischendurch den staubbehälter mal entleeren. Der saugroboter ist auch leise.

Lange habe ich mit dem kauf eines solchen “roboters” spekuliert, ich bin einfach kein putzteufel. Nachdem ich mal wieder vom saugen rückenschmerzen hatte, war es so weit. Bestellung kam, wie üblich bei amazon, innerhalb eines tages. Und dann spannung, was tut er. Genau das was ich erwartet hatte. Unter dem sofa, puhhhh, wie viele staubflocken trotz swiffer, über den teppich. Hat den flor wieder schön aufgerichtet. Nach 1 stunde wohnzimmer, zwischendurch einmal staubbehälter und bürste säubern. Einen halben stern würde ich gern abziehen. Manchmal liegen ein paar staubflocken auf dem teppich, kann man aber schnell aufsammeln, vielleicht gibt sich das ja nach einigen durchläufen, wenn der gesamte bereich mehrmals durchlaufen wurde. Fazit: daumen hoch für “robby”.

Ich weis nicht was die anderen kunden sich hier erwarten, aber der staubsauger tut genau das was er soll. Durch das chaotische fahrsystem erreicht er wirklich jeden winkel der wohnung. Die raumecken sind nicht bis ganz in der ecke sauber, aber das geht bauformbedingt nicht anders. Ich bin jedenfalls extrem zufrieden und das preis-leistungsverhältnis ist hervorragend. Das einzig negative was mir einfällt wäre die lautstärke, jedoch ist diese aushaltbar und mit normalen staubsaugern vergleichbar.

Ich habe eine durchschnittswohnung von 65 quadratmeter und dafür ist er gut geeignet. Ich bin sehr zufrieden mit diesem sauger denn ich brauche ihn ja nur für meine parkettböden. Er ist leicht zu lehren und nimmt eine menge staub auf. Ich benutze ihn gerne weil ich nicht sehr viel zeit habe. Allerdings muss man dem sauger platz machen also stühle, wäschekorb, kleiderständer aus dem weg räumen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Also ich bin sehr zufrieden.

Vileda relax – vor- und nachteile. Ich darf den vileda relax saugroboter 4 wochen lang testen und möchte hier kurz auf die vor- und nachteile des saugroboters eingehen. Nach dem auspacken muß der roboter 12h laden, bevor man ihn das erste mal einsetzten kann. Die anleitung ist kurz und knapp aber verständlich. Es ist nicht viel falsch zu machen an dem gerät, welches sich fast selbst erklärt. Nach dem aufladen die “ein”-taste drücken, dann eines der 3 programme wählen (5min, 30 min. Für zimmer über 25m2) und nach einen kurzem “tüdelü” legt der kleine kerl auch schon los. Er hat durch 2 sensoren eine absturzsicherung bei treppen. Die sensoren sollten sauber bleiben.

Leider hat der roboter ein problem mit teppichfransen. Wer also einen fußboden belag mix aus laminat/parkett und einzelnen teppichen hat, der sollte lieber nach einen saugroboter ohne walze ausschau halten. Die walze dreht sich regelmäßig an den fransen fest und der roboter quittiert seinen dienst. Er muss dann manuell befreit werden, was sich je nach länge der fransen kompliziert gestaltet. Das saugprogramm muss dann neu gestartet werden. Für bodenbeläge einheitlicher struktur ohne fransen macht der vileda sicher einen guten job. Ändert der hersteller irgendwann die software derart, dass sich die walze in gegenrichtung bewegt bei blockade. Ein weiterer kritikpunkt ist die entnahme des staubfachs.

Ich bin positiv überrascht. Ich teste gerade den vileda relax saugroboter. Im karton enthalten war:saugroboter2 bücher mit gebrauchsanweisungen in verschiedenen sprachen1 ersatzbürste1 reinigungsbürste1 ersatzfilter1 ladekabelzettel mit hinweis zur ersten aufladungda der saugroboter nun erst mal 12 stunden an die steckdose muss, habe ich mich mit dessen Äußerem mal beschäftigt. Er ist schön leuchtend rot mit schwarzen absetzungen. Das gerät habe ich mit folgenden maßen gemessen:höhe: ca. 35 cmgewicht (mit akku): ca. 190 cmweitere technische eigenschaften laut handbuch:akku: 14,4 v dc, 1700mah nimhaufladezeit: 4 – 5 stundenladezeit bei komplett entladenen akku: 12 stundenausgang ladegerät: 24 v dceingang ladegerät: 110 – 240 vdurchschnittliche leistung: 23 wfassungsvermögen schmutzbehälter: 0,25 lgröße: 34 x 8,5 cmoben auf dem gerät ist ein tragegriffaus rotem kunststoff. Wenn man ihn wieder los lässt, zieht er sich auf grund eines federmechanismus wieder zurück. Allerdings ist mir hierbei aufgefallen, dass er nur für normale hände geeignet ist. Menschen mit dickeren fingern werden ihre probleme haben, diesen vernünftig zu greifen. Wenn man den griff im laufenden betrieb zieht, hört der robi auf zu saugen und fängt wieder an, wenn man ihn auf den boden setzt. Es gibt 3 verschiedene saugprogramme:programm 1: 5 minuten, für kleinere räumeprogramm 2: 30 minuten für mittelgroße räume bis 25 qmprogramm 3: 60 minuten für große räume über 25 qmalle 3 programmlämpchen leuchten im betrieb, allerdings leuchtet das eingestellte programm etwas heller.

Haushaltshilfe mit kleiner schwäche. Ein traum kann wahr werden: nie mehr selbst den staubsauger schwingen müssen. Stattdessen kann man gemütlich auf dem sofa sitzen, während der saugroboter seinen dienst tut. Doch wie nah ist der traum an der realität dran?der vileda-roboter überraschte mich beim auspacken mit seiner größe. Er ist schon ein stattliches gerät und hat einen durchmesser, der meinem unterarm entspricht. Bevor man das rote monster jedoch einsetzen kann, muss es erstmal zum aufladen an den strom. In der zeit konnte ich in ruhe die bedienungsanleitung, die übersichtlich und sehr gut geschrieben ist, lesen. Nachdem das rote licht ausging, konnte ich es mir nicht verkneifen den roboter sofort einzusetzen. Der vileda-sauger ist überraschend leise. Natürlich hört man die sauggeräusche und auch den tv muss man lauter machen, wenn der kleine das wohnzimmer säubert, doch er ist um einiges leiser als ein normaler staubsauger.

Ein interessantes spielzeug. Ein saugroboter, das lässt hoffnungen keimen auf einen ewig selbst reinigenden kleinen roten flitzer, der jedes reinigen durch die eigene person überflüssig macht. Nach einiger zeit des ausprobierens und vielen tagen wiederholten saugens, konnte der kleine rote roboter nicht vollkommen überzeugen aber doch durchaus etwas an arbeit abnehmen. Der saugroboter sieht auf den ersten blick aus wie ein rotes ufo, die oberfläche ist rot und besitzt drei knöpfe zur einstellung der saugzeit (5min, 20min und 60min) und einen griff. Der auffangbehälter samt filter befindet sich seitlich hinten und vorne ist ein gummierter dämpfer angebracht (mit diesem stößt der saugroboter auf hindernisse und sucht sich dann neue bahnen). Außerdem gibt es ein seitenbürstchen, das bei kanten den dreck erwischen soll. In der lieferung inbegriffen ist ein ersatzfilter, das netzteil mit einem sehr langen kabel, eine ersatzseitenbürste und ein reinigungsbürstchen. Das erste aufladen dauerte in etwa zwölf stunden, danach hielt der akku etwas mehr als 1,5h und das nochmalige aufladen erfolgt dann in etwa 3 stunden. Beim saugen an sich muss man eigentlich nichts beachten, man wählt seine zeit und lässt den sauger über teppichfreien boden rauschen. Dabei ist das betriebsgeräusch deutlich leiser als bei einem normal großen staubsauger, aber doch noch hörbar.

Je nach wohnungstyp würde ich sagen top. Der sauger hat je nach wohnung meiner meinung nach vorteile gegenüber anderen. ) die teuren sauger haben meist eine station zum laden, an der der sauger nach der arbeit zurück fährt und sich lädt. In meinem fall vermisse ich diese funktion aber in keinster weiße. Ich habe ein haus mit vielen relativ kleinen zimmern und über 2 geschosse und mit leicht verschieden hohen absätzen. Da ich den sauger somit sowieso immer von oben nach unten nehme bringt für mich eine ladestation nichts. ) da die räume absätze haben halte ich die türen immer geschlossen wenn der roboter saugt. Auch hier würde die ladestation nichts bringen. Hier ist der vorteil der nächsten funktion was die anderen roboter glaube nicht habe. Eine taste an der ich bestimmen kann wie lange der roboter laufen soll. Bei mir die mittlere taste für ca 30 min.

Für die tägliche grobreinigung geeignet. . Habe den staubsauger bei einer amazon-aktion erworben und mir eigentlich nicht zu viel versprochen. Da wir einen hund und eine katze haben, hat er täglich zu tun und reinigt zwarnicht komplett alles sauber aber der gröbste schmutz ist weg,. Selbst unsere schwarzen stufen hat er erkanntund fällt nicht runter. Nur flache webteppiche schafft er zu saugen, sobald sie etwas höher werden geht nichtsmehr. Bei sehr großen räumen oder offener wohnfläche verliert er sich etwas und saugt manche stellen wieder undwieder, andere lässt er aus. Ich stecken ihn daher immer in einen raum, mach die türen zu und lass ihn arbeiten. Funktioniert gut und ist eine echte arbeitserleichterung. Wenn ich dann am wochenende richtig sauge, geht das viel schneller.

Leider nichts für tierbesitzer. Ich habe den ausgeliehen saugroboter nach wenigen tagen wieder zurückgegeben, weil er mit katzenhaaren total überfordert war. Die waren zwar schön weggesaugt , blockierten aber mehr und mehr die rollen und buersten. Für menschen , die keine haarenden tiere haben , ist der sauger für diese preisklasse o.

Willi vileda saust durch mein haus. Doch kommt am ende auch ein gutes ergebnis heraus?natürlich kann ein staubsaugerroboter nicht die ganze saugarbeit abnehmen, wer sich das darunter vorstellt, liegt komplett daneben. Ecken schafft er nur bedingt, in schmale spalten zwischen möbeln kommt er nicht und er klettert auch keine wände hoch und saugt zum beispiel teppichleisten ab. Er erleichtert aber dennoch die tägliche saugarbeit in großen bereichen, so dass man nur noch minimal nacharbeiten muss. Ich habe den vileda relax, den ich willi getauft habe auf unterschiedlichen bodenbelägen getestet, die er auch unterschiedlich gut gemeistert hat. Willi hat keine schmutzsensoren an der unterseite wie manch andere staubsaugerrobotor. Er fährt je nach programmwahl eine bestimmte zeit lang ziemlich unkoordiniert in der landschaft herum, man kann auch nicht wirklich ein system erkennen – mal saust er gerade durch den raum, bis er irgendwo anstößt und wendet, mal fährt er spiralen, mal an kanten entlang. Schätzt man die raumgröße aber korrekt ein und wählt aus den drei stufen das jeweils passende programm aus, läuft er lange genug um alle bereiche erreicht und gesäubert zu haben. Auf der niedrigsten stufe dauert die reinigung 5 minuten, im mittleren programm 30 minuten, bei druck auf die taste mit den drei punkten 60 minuten. Letztendlich muss man aber am ende nachschauen, ob auch wirklich alles sauber ist und gegebenenfalls einen weiteren durchgang starten.

Ich wollte es einfach selbst austesten, punktum. Rezensionen verraten einem viel und die anderen rezensenten haben auch ihr möglichstes gegeben – und das sehr gut. Ich kann also eigentlich nur grob wiedergeben, was andere bereits gesagt haben. Zuerst möchte ich vorweg schicken, dass das gerät den ersten eindruck einer simplen kehrmaschine vermittelt, da an jeder ecke eine walze, eine rolle und ein rotationsbesen zu sitzen scheint. Wenn man aber nach gebrauch den dreckbehälter öffnet will man diese irreführung verzeihen. Auch die unterhalb angebrachten gummilippen sammeln derart viel staub ein, dass ich mir vorkam, als hätte man bei uns 3 wochen nicht staubgesaugt – was auch stimmte. Das von mir hochgeladene video zeigt den relax, wie ich ihn auf seine 5-minütige reise (es sind noch die stufen 20 minuten und 60 minuten wählbar) in unserem wohnzimmer schicke. Ja, es steht was im weg und ja, die auf beinen stehenden möbel machen dem relax seine arbeit nicht gerade leicht, aber genau deshalb wollte ich das gerät ja mit eigenen augen bei der arbeit beobachten und auf ein wunder hoffen.

Besten Vileda Relax Saugroboter mit geringer Lautstärke Bewertungen