Caso InnoSlide 2100 Einzelinduktionskochfeld mit Slide Technologie – 8 Leistungsstufen über Fingertouch anwählbar : Funktioniert gut und hat ordentlich Lesitung

Als catering herdplatte im einsatz. Ich habe die induktionsherdplatte als cateringinventar gekauft und bin vollsten zu frieden. Das turboprogramm lässt den 30l topf innerhalb 180 sekunden kochen.

Diese einzelkochplatte ist wunderbar, ich bin begeistert. Ich kann gegenüber meiner ersten platte meine speisen am köcheln halten,mit stufe 2. Dass die platte geräusche macht ist logisch, sie muß sich ja kühlen.

CASO InnoSlide 2100 Einzelinduktionskochfeld mit Slide Technologie – 8 Leistungsstufen über Fingertouch anwählbar, 2000 Watt Leistung, Booster 2100 Watt, Keep Warm Funktion

  • Mobiles Induktionskochfeld – Kochen mit Induktion ist bis zu 60% schneller gegenüber Elektroherden und so schnell wie Gas. Mit einer Induktionsplatte sparen Sie bis zu 50% Energie gegenüber Elektroherden ein.
  • Kochen Sie sicherer, da die Hitze erst im Topfboden erzeugt wird. Stecker rein, fertig, los – mit einer mobilen Kochplatte kochen Sie an jedem Ort mit Steckdose – ideal zum Outdoor-Kochen auf der Terrasse oder dem Balkon geeignet.
  • Eine mobile Induktionskochplatte eignet sich perfekt für kleine Küchen, wie z.B. in einem Single-Haushalt oder in einem Studenten-Haushalt. Auch für den Einsatz im Camping Urlaub ist die Kochplatte ein praktischer Begleiter.
  • Nutzen Sie die Induktionsplatte zum effizienten erwärmen, erhitzen oder garen Ihrer Speisen. Auch zum Warmhalten von zusätzlichen Speisen neben dem Grill oder Buffet ist das Kochfeld ein praktischer Helfer. Kochen Sie für Ihre Gäste – auch direkt am Tisch.
  • 2000 Watt, Sensor Touch Display, 8 Temperaturstufen, Slide Technologie, Booster, Timer, Glaskermaik Kochfläche, modernes Design
  • Voltage: 230 V, 50 Hz

Wir hatten bis vor kurzem ein einzelinduktionskochfeld. Bis meine frau die platte in den backofen gelagerthat, es vergessen hat, und dann den backofen eingeschaltet hat. Die induktionskochplatte war nach ca. 15 minuten bei 220° durchgegart. Zwischenzeitlich sind wir ganz froh das das passiert ist. Die caso innoslide 2100 ist deutlich einfacher in der bedienung, es passen größere töpfe drauf und wir haben den eindruck das es schneller geht.

CASO InnoSlide 2100 Einzelinduktionskochfeld mit Slide Technologie – 8 Leistungsstufen über Fingertouch anwählbar, 2000 Watt Leistung, Booster 2100 Watt, Keep Warm Funktion : Nicht schlecht für den preis. Ich habe diese platte als ersatz für meine alte platte gekauft. Grundsätzlich ist diese platte ganz ok, preis/leistung stimmt soweit. Die bedienung ist einwenig anders als bei meiner alten platte, aber man gewöhnt sich schnell daran. Der lüfter ist deutlich hörbar aber die lautstärke hält sich im rahmen, meine andere platte war lauter. Was aber überhaupt nicht geht, ist die tatsache das sich meine platte nicht ausschalten lässt, die ganze zeit blinkt das l, wenn ich die platte komplett aus haben möchte, muss ich den netzstecker ziehen. Ich habe zwar gelesen das sich die platte nach 2 stunden ausschalten würde, jedoch ist das bei mir nicht der fall, auch nach 3 stunden blinkt das l fröhlich vor sich hin. Ich muss daher den stecker so anbringen das ich jederzeit dran kann, denn meine steckleiste ist unsichtbar hinter dem schrank verstaut. Ich vergebe deshalb nur 3 von 5 sterneedit:nach nunmehr rd. 3 monate in gebrauch, hat das bedienfeld an einer stelle eine grosse wölbung bekommen, das sieht nicht nur unschön aus, sondern macht jetzt auch keinen so vertrauenswürdigen eindruck mehr, da ich nicht weiß ob durch die wölbung jetzt irgendwo feuchtigkeit eindringen kann und somit einen kurzschluss ausgelöst wird.

Wir haben cerankochfelder bei denen es unmöglich ist tafelspitz zu kochen, da das fleich im wasser sintern soll, also nicht kochen. Mit unseren cerankochfeldern nicht möglich, da sogar auf niedrigster stufe das wasser hinköchelt. Mit dem induktionsfeld geht das perfekt. Schön ist auch, dass es auch für größere töpfe geeignet ist. Von glühwein oder suppen geht perfekt. Da das gerät nicht komplett abschaltet, sprich es bleibt im standby haben wir uns eine einzelsteckdose mit schalter gekauft.

Funktioniert prima, ordentliche verarbeitung. Keine pfeifen in hohen frequenzbereichen. Die lautstärke des lüfters ist eher im unteren bereich des Üblichen.

Auch für riesentöpfe geeignet. Selbst übergroße riesentöpfe mit 40 cm durchmessertopf beheizt die platte unproblematisch. Grünkohl mit 36 liter topf gelingt bestens. Kein billiger plastikschrott.

Habe dieses kochfeld für die zeit während des küchenumbaus gekauft. Sie reagiert superschnell und lässt sich leicht bedienen. Habe mich aufgrund der positiven bewertungen dafür entschieden. Kann sie ebenfalls nur weiterempfehlen.

Ein wirklich gutes produkt mit einer großen schwäche: die einstellung der heizstufen beginnt einerseits erst bei 80 grad, andererseits mußte ich feststellen, dass selbst bei dieser einstellung z. Dies war auch bei der ” warmhaltefunktion” der fall. Für wen ein ” köcheln” nicht wichtig ist – ein fantastisches kochfeld – gute heizleistung – leise.

Als meine doppelinduktionsplatte das zeitliche gesegnet hat, habe ich mir diese einzelplatte als ersatz gekauft und war überrascht wie schnell sie auf touren kommt. Das wasser kocht in null komma nix und die funktionen sind auch ohne handbuch schnell begriffen. Leider fehlt die 100° c stufe, deshalb kocht sie bei 120° zu stark und bei 80° erst mal ne weile nicht. Lässt man aber das kochgutlänger drauf, kocht sie sogar auf stufe 2 weiter. Und der piepton könnte etwas leiser sein, deshalb und wegen der fehlenden 100° gibt es einen stern abzug. Das bedienfeld ist mit kunststoff bedeckt, aber ziemlich robust. Es verkratzt auch nicht beim putzen. Die zierleiste zwischen bedienfeld und kochplatte hat bei mir nach ca. Einem jahr zwei feine risse bekommen,aber das stört die funktion nicht.

Habe mir die induktionsplatte “zum ausprobieren” gekauft. Bin sehr positiv überrascht von der schnelligkeit, mit der die speisen erwärmt sind. Ein cappucino in der bialetti ist in ca. 30 sekunden fertig – :-)der lüfter ist zwar nicht der leisteste, aber das stört für die kurze zeit des kochens nicht.

Die bedienung ist einfach zu lernen. Der piepton ist für mich leider zu laut. 50% leiser wäre technisch machbar.

Schnelle lieferung, preis völlig in ordnung. Lediglich ein bischen laut wenn man die platte auf höchste stufe schaltet, also der lüfter. Aber ein topf mit wasser kocht bereits nach 3 minuten.

Wenig intuitiv in der bedienung – aber solide. Habe die platte für unsere mehr-generationen-wg gekauft, sie wird von vielen genutzt. Ich finde sie nicht sehr intuitiv in der bedienung und anderen geht es ähnlich: wo muss man jetzt draufdrücken damit das ding loslegt?. Und nach dem kochen: wo stellt man das aus?.(meist ziehen wir dann den stecker. )super: nudelwasser zum beispiel kocht ganz schnell sprudelnd. Weniger gut: schwierig dann die richtige einstellung zu finden damit das wasser leicht köchelt aber eben nicht überkocht (denn dann piepst das gerät und geht aus). Trotz vieler übergekochter töpfe und leuten die nicht genau wissen wie man die platte bedient ist sie auch nach bald zwei jahren noch quasi täglich in betrieb und hat damit länger gehalten als die vorherige platte einer anderen marke.

So schnell konnte ich noch nie kochen – das induktionskochfeld erfüllt voll und ganz seinen zweck. Die bedienelemente sind geschütz leicht angewinkelt angebracht, so dass nichts anschmoren kann. Lässt sich toll bedienen und ist super schnell heiß.

Klappt alles prima mit der induktionsplatte. Die oft bemängelten abstufungen bei den temperaturen kann man leicht umgehen indem man die leistungsstufen mit der zahlenangabe 1-8 wählt, dann ist bei der 1 wirklich 55° zum warmhalten. Wenn man die temperaturstufe wählt, dann kocht es wirklich in der kleinsten stufe. Die signaltöne sind wirklich laut genug, mich rentner stört es nicht.

Produkt: mangelde gradeinstellung, differenz zwischen kleinster (80 grad) und zweiter (120 grad) einstellung unzureichend. Es fehlt die “siedeeinstellung”bedienungsanleitung: unbefriedigend. Erst nach vielen versuchen ist es mir gelungen verschiedene (spinat warm, suppe gerade nicht kochend, kartoffeln kochend)betriebsmodi zielfindend einzurichten. Irgendwie werde ich, auch ohne ein seminar belegen zu müssen mit dem ding klar kommenich werde dieses produkt nicht weiter empfehlen.

Perfekt für studentenwohnheim. Die kochzeit reduziert sich viel, das ist seinen hohen leistungen zu verdanken. Falls die töne angenehmer wären, wird es noch besser.

Funktion ohne problem, funktioniert super. Es ist meine erste erfahrungen mit einem induktionskochfeld. Mich stört das extrem laute geräusch des lüfters. Als tischgerät nicht zu gebrauchen. Ich wollte es am tisch für die hot pot (china) zubereitung nutzen. Das kann man vergessen, nicht zumutbar.

So, nach langem hin und her habe ich mich entschieden mir die caso inno slide 2100 zu kaufen und auch später noch zu reviewn ^^gründe für den kauf-ich kochte bisher elektrisch-ich vergess gerne mal das ich wasser aufgesetzt habe für essen-ich dreh manchmal den stufen-drehschalter zu weit zurück (dann ist er auf 0,5 oder auf 3 (max). -ich lasse gerne mal was mit wasser kochen und geh kurz 10minuten weg (ja gefährlich ich weis)warum die inno slide 2100 ?-schönes design-deutscher vertrieb der auch auf der ifa zugegen ist-überwiegen positive bewertungen anderer käufervorteile gegenüber kochplatte-wasser kocht fast so schnell wie im wasserkocher (1l in ca. 4 minuten), auf meiner e-platte mit zugegebenermaßen nur 1. 050w maximal bei der 15cm platte (die ich meist nutze) dauert das fast 15 minuten. Da ist das essen auf der induktionsplatte schon (fast) fertig. -kein anbrennen durch zu hohe temperatur, dank alternativer temperatur-einstellung-sicherheitsfaktor (hitze im topf nicht auf kochstelle, abgesehen von strahlungswärme)-energiesparend, da keine so enorme aufheiz-zeit wie bei platten mit heizelement. -zeitschaltuhr (hat zumindest meine alte doppel-elektro-platte nicht)nachteile-meine alu pfannen gehen nicht mehr, weil für induktion braucht mann einen magnetischen kern im topf/pfanne (also muss unten magnetisch sein)-lautstärke des lüfters-geräusche durch die induktion (wohl durch die vibrationen ausgelöst)-apropo vibrationen. Töpfe neigen zum wandern, es empfiehlt sich eine unterlage zwischen induktionsfeld und topf (hitzebestÄndig).

Bomann Induktions-Einzelkochplatte EKI 5026 CB – Sehr empfehlenswert!

Ich nutze die kochplatte im sommerhaus. Am liebsten aber auf der terrasse, da das sommerhaus nur einen raum hat und die kochgerüche vermieden werden. Neben der temperatur und der zeit ist auch der stromverbrauch einstellbar. Das ist sehr praktisch bei schwachen stromnetzen, wie z.

Tolles kochfeld gute leistung einfach zu reinigen. Auch das abschalten funktioniert gut bei überlaufen. Bedienung funktioniert zuverlässig. Stromaufnahme ist gut sicherungsprobleme traten auf keinem campingplatz auf.

  • tut was sie tun soll
  • Sehr gut besser geht nicht mit so einer Platte macht kochen doppelt spass
  • funktioniert gut

Wir hatten auf grund der lieferung einer neuen küche 2 wochen nichts außer dieser platte – perfekt. Die kochstufen sind auch bestens.

Neue erfahrung mit induktion platte. Ich bin echt begeistert von dieser induktionkochplatten sehr schnell spart zeit und geld kann es nur weiter empfehlen ,ich werde dem nächst ein induktion herd kaufen.

Ich benutze die kochplatte als ersatzplatte / zusatzplatte wenn mal viele gäste kommen. Da für ist sie vollkommen ausreichend.

Wir hatten auf grund der lieferung einer neuen küche 2 wochen nichts außer dieser platte – perfekt. Die kochstufen sind auch bestens.

Haben die platte mittlerweile im täglichen gebrauch. Die touchfunktion funktioniert einwandfrei. Pfannen/töpfe in unterschiedlichen größen können verwendet werden. Bin sehr begeistert von dieser platte, da alles wirklich sehr viel schneller damit geht.

Wir kochen vor allem im sommer, um den herd nicht anheizen zu müssen, mit zwei induktionsplatten, eine davon ging vor kurzem unreparabel kaputt. Die bomann-platte wurde bereits nach 3 tagen für einen fairen preis geliefert. Die bedienung ist einfach, logisch und (fast) genau wie bei der anderen. Kann ich jedem nur empfehlen. Und ich bin bestimmt nicht sehr anspruchslos,.

Die kritik, daß der ein- und ausschalter gewöhnungsbedürftig ist, stimmt. Aber die richtige bewegungsmischung aus streichen und tippen mit dem zeigefinger ist schnell gelent. Die wärmestufen erfolgen in 200er-schritten von 200 bis 2000, lassen sich also bestens dosieren. Das lüftergeräusch gehört bei dieser geräteart zu den standards und ist nicht außergewöhnlich. Vier sterne, weil die lebensdauer noch nicht bekannt ist. Nach zwei jahren würde ich fünf vergeben.

Bomann induktions-kochplatte. Ich bin mit der bomann induktions kochplatte sehr zufrieden. Kann sie mit gutem gewissen weiter empfehlen. Werde sie auch meinen freunden weiterempfehlen.

Ja, ich bin mit der induktions kochplatte zufrieden. Es geht alles sehr schnell, die kochplatte ist gut zu reinigen und die bedingungen ist einfach und schnell ersichtlich. Der lüfter könnte leiser sein.

Haltbarkeit wird sich zeigen, nachdem meine vorige platte nach nur ca 10 verwendungen den geist aufgegeben hat.

Bisher kannte ich induktionsplatten nur festinsalliert in küchen. Das das bei uns nicht machbar war, haben wir uns für eine transportable platte entschieden. Ein absoluter vorteil gegenüber festinstallierten platten ist die schnelle abkühldauert. Das gerät kühlt nach nutzung 30-60 sekunden und kann danach problemlos angefasst und verstaut werden. Natürlich ist der lüfter etwas lauter. Aber lieber ein lauterer lüfter als das gerät dann mehrere minuten nicht anfassen zu könnenklare kaufempfehlung.

Haltbarkeit wird sich zeigen, nachdem meine vorige platte nach nur ca 10 verwendungen den geist aufgegeben hat.

Nachdem meine alte induktions-einzelkochplatte nicht mehr funktioniert hat, habe ich diese von bomann bestellt. Ich bin soweit sehr zufrieden. Wird direkt warm, kühlt schnell ab, schönes design, leicht zu reinigen, einfache bedienung, lüfter ist schon etwas laut, aber mich stört es nicht. Bei meiner alten induktionsplatte war er auch nicht viel leiser.

Preis voll okbin allerdings auf caso- induktionsplatte gespannt, die noch feiner verarbeitet werden solltees gelingt mir nicht, die miltufunktion “kochdauer- temperaturregelung- (. . )” zu bedienendieser drei-funktions-druckknopf blinkt meistens nach links, wo ich ledigliich die temperatur anpasssen kannliegt an mir.

Nothing to complain: perfect for temporal usage or to try induction plate before buy one bigger for your kitchen.

Wir kochen vor allem im sommer, um den herd nicht anheizen zu müssen, mit zwei induktionsplatten, eine davon ging vor kurzem unreparabel kaputt. Die bomann-platte wurde bereits nach 3 tagen für einen fairen preis geliefert. Die bedienung ist einfach, logisch und (fast) genau wie bei der anderen. Kann ich jedem nur empfehlen. Und ich bin bestimmt nicht sehr anspruchslos,.

Ganz kurz:- gelungenes design in reduzierter, klarer linie- technik bis jetzt absolut ok- leicht zu reinigen- kinderleicht zu bedienen- leichtes gewicht zum verstauen.

Ideale kochplatte zum camping oder als zusatzplatte in der küche. Wir haben uns diese induktionskochplatte in erster linie zum zelten gekauft, da hier die leistung gut zu regulieren ist und so auf die absicherung am campingplatz rücksicht genommen werden kann. Aber auch als zusatzplatte in der küche beim kochen ist diese platte optimal. Für den preis eine sehr gutes preis/leistungsverhältnis.

Habe ich für meine eltern gekauft. Auch das preis/ leistungsverhältnis ist sehr gut. Bei bedarf würde ich wieder bei dieser firma kaufen.

Heizt sehr schnell, gut zu reinigen, kühlt schnell ab, verschiedene stärken sind gut einstellbar, mittagessen in der praxis ist gerettet. Besten Bomann Induktions-Einzelkochplatte EKI 5026 CB, 650261 Einkaufsführer

Tarrington House Induktionskochplatte autark, Super Preis/Leistung

Ich bin mit dem preis-leistungsverhältnis der induktionskochplatte sehr zufrieden. Schönes design, einfache handhabung. Funktioniert alles wunderbar. Am anfang hatte ich einen topf mit zu großen boden genommen (über 26 cm durchmesser), funktonierte schlecht, sehr langsam. Da war aber nicht die platte schuld. Mit einem kleineren top, weniger als 26 cm durchmesser lief alles eiwandfrei.

Einfache bedienung, super leistung, empfehlung. Haben mir das teil zugelegt, um unterm carport fisch zu braten. Hatten mit herkömmlicher heizplatte probleme, die notwendige temperatur zu bekommen (besonders bei kalten außentemperaturen), mit dieser hier kein problem. Eher im gegenteil, aufpassen, dass nichts anbrennt. Meine empfehlung, preis / leistung ist super.

Induktionskochplatte tarrington house ic2009. Zu diesem preis eine wirklich klasse induktionsplatte. Plastikgehäuse wirkt allerdings etwas billig. Die platte funktioniert aber einwandfrei. Sie lässt sich sowohl über die temperatur als auch über die watt-zahl sehr gut regeln. Habe jetzt nach 4jähriger nutzung festgestellt, dass die platte sich beim nutzungsvorgang hin und wieder, einfach unvermutet abschaltet (also keine power mehr von unten, gerät ist aber an). Auch der plastikrahmen hat an allen vier seiten mittlerweile einen kleinen sprung bekommen (wurde von mir aber immer sehr pfleglich behandelt). Die platte selber hat kaum gebrauchsspuren (meine cerankochfelder sind schneller zerkratzt). Ansonsten ein gutes gerät zu einem sehr günstigen preis.

Kommentare von Käufern

“Tolle Kochplatte auch für Outdoor!, Super Preis/Leistung, Zuverlassig Platte”

Einfach geilschnell, effizient und günstig. Der einzige große nachteil ist:man kann, wenn man sich an induktion gewöhnt hat nicht mehr ohne :)im ernst – alles andere ist zu langsam oder man brennt es an.

Habe es ausprobiert, echt klasse diese induktionsplatte, preis und leistung ist klasse. Induktionplatte funktioniert, wie es beschrieben wurde, toll finde ich ,die einfache bedienung. Induktionskochplatte autark, Induktionskochfeld, Tarrington House IC2009 (Induktionsherd, Induktionsherdplatte) Einkaufsführer

Induktionskochplatte tarrington house ic2009. Zu diesem preis eine wirklich klasse induktionsplatte. Plastikgehäuse wirkt allerdings etwas billig. Die platte funktioniert aber einwandfrei. Sie lässt sich sowohl über die temperatur als auch über die watt-zahl sehr gut regeln. Habe jetzt nach 4jähriger nutzung festgestellt, dass die platte sich beim nutzungsvorgang hin und wieder, einfach unvermutet abschaltet (also keine power mehr von unten, gerät ist aber an). Auch der plastikrahmen hat an allen vier seiten mittlerweile einen kleinen sprung bekommen (wurde von mir aber immer sehr pfleglich behandelt). Die platte selber hat kaum gebrauchsspuren (meine cerankochfelder sind schneller zerkratzt). Ansonsten ein gutes gerät zu einem sehr günstigen preis.

Tolle kochplatte auch für outdoor. Gute qualität, war ein geschenk. Der beschenkte freute sich besonders über die gute verarbeitung. Fazit zum langzeittest fehlt noch, aber der erste eindruck und die ersten outdoorkoch-aktionen waren sehr zufriedenstellendtoll ist die durchgängige glasoberfläche, so dass bei hitzeentwicklung kein plastik angegriffen werden kann.

Brauchen die platte für das womo. In vielen ländern steht auf campingplätzen extrem wenig ampere zur verfügung. Bei dieser platte lässt sich die leistung anpassen. Dann dauert das kochen zwar etwas länger aber wir müssen nicht auf das teure gas zurück greifen.

Leider kocht auch auf der kleinsten stufe (300 watt) das nudelwasser z. Immer über, das kenne ich von großen induktionskochfeldern besser. Ansonsten gutes preis-leistungs-verhältnis.

Induktionskochplatt tarrington house ic2009. . Induktionskochplatt tarrington house ic2009. Bin von der kochplatte bis jetzt sehr begeistert, da ich keine negativen eigenschaften entdecken konnte. Die regulierung der temperatur ermöglicht ein kochen ohne Überkochen, vom leichten simmern bis zur vollen stärke. Nudelwasser kocht in kurzer zeit, auch scharfes anbraten ist problemlos. Für den preis ist es ein sehr gutes produkt.

Die platte ist einfach zu bedienen und zu reinigen (feuchter lappen reicht). Einstellfunktionen umfangreich. Super ist die zeiteinstellung, welche dauerndes kontrollieren erspart. Abzug eines sternes ist die hohe lautstärke des ventilators. Wegen induktion leider keine alu-geräte verwendbar. Etwas strom wird wohl gespart.

Sehr praktisch – speziell für ‘draussen’. Das gerät ist jetzt seit drei monaten im einsatz (garten, unter dach, auch im winter) und funktioniert ohne probleme. Ein stern abzug, weil die unterscheidung zwischen hitze und temperatur für mich nicht nachvollziehbar ist und man wegen der ständigen regulierung der beiden tasten das gerät nicht ohne beobachtung lassen sollte. Essen noch nie die maximaltemperatur benötigt, scheint also stromsparend zu sein. Insgesamt weiter zu empfehlen. Preis-/leistungsverhältnis stimmt.

Wer sich schnell was machen möchte. Spiegeleier sind bereits fertig wenn man sie gewürzt hat:) durch die temperatur wahl kann auch nichts verbrennen. Man kann also 100′ für 10 min wählen und nudeln sind fertig ohne überkochen. Man kann fleisch bei 80 nachgaren. . Verwende normalen herd kaum noch.

Ich bin mit dem preis- listungsverhältnis der induktionskochplatte sehr zufrieden. Habe mir nach kurzen tests eine 2. Induktionskochplatte des gleichen herstellers zugelegt und benutze in meinem siglehaushalt nur noch diese beiden kochlatten, von meinem herd nutze ich jetzt nur noch den backofen.

Ist bei uns oft im einsatz als 5. Kann man schnell nach dem kochen wieder in den schrank packen, da sie kaum heiß wird.

Wer sich schnell was machen möchte. Spiegeleier sind bereits fertig wenn man sie gewürzt hat:) durch die temperatur wahl kann auch nichts verbrennen. Man kann also 100′ für 10 min wählen und nudeln sind fertig ohne überkochen. Man kann fleisch bei 80 nachgaren. . Verwende normalen herd kaum noch.

Der lieferservice war super mit dhl. Die kochplatte eignet sich hervorragend zum kochen und braten in unserer geschlossenen terrasse mit dem geeigneten kochgeschirr. Es erspart uns das kochgut durch die ganze wohnung zu tragen, vor allem wenn wir gäste zu besuch haben.

Die platte ist einfach zu bedienen und zu reinigen (feuchter lappen reicht). Einstellfunktionen umfangreich. Super ist die zeiteinstellung, welche dauerndes kontrollieren erspart. Abzug eines sternes ist die hohe lautstärke des ventilators. Wegen induktion leider keine alu-geräte verwendbar. Etwas strom wird wohl gespart.

. Ist in ordnung, allerdings macht es mir kopfzerbrechen, dass ich im gegensatz zu der vorgängerin hier mit 2 tasten einmal die hitze (?) und einmal die temperatur angeben soll. Ich bin kein physiker, obwohl kochen auch physik ist. Noch komme ich nicht so ganz gut mit den einstellungen zurecht.

Warmhalten und kochen klappt. Wer die rezessionen aufmerksam liest sollte nicht überrachscht sein, dass in diesen platten ein ventilator integriert ist, der dauernd läuft. Somit war dieser fakt für mich auch nicht neu. Die verarbeitung und regelung der temperatur sind 1. Wahl – jederzeit gerne wieder.

Für meine zwecke, weihnachtsmarkt, hat sie gereicht. Ziemlich einfach zu bedienen. Ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja.

Einfache bedienung, super leistung, empfehlung. Haben mir das teil zugelegt, um unterm carport fisch zu braten. Hatten mit herkömmlicher heizplatte probleme, die notwendige temperatur zu bekommen (besonders bei kalten außentemperaturen), mit dieser hier kein problem. Eher im gegenteil, aufpassen, dass nichts anbrennt. Meine empfehlung, preis / leistung ist super.

Warmhalten und kochen klappt. Wer die rezessionen aufmerksam liest sollte nicht überrachscht sein, dass in diesen platten ein ventilator integriert ist, der dauernd läuft. Somit war dieser fakt für mich auch nicht neu. Die verarbeitung und regelung der temperatur sind 1. Wahl – jederzeit gerne wieder.

Caso S-Line 3500 – mobiles Doppelinduktionskochfeld mit optimaler Effizienz : Funktioniert wie beschrieben ABER.

Ich habe lange gesucht, mich informiert, verglichen und rezensionen gelesen. Ich habe mich für caso s-line 3500 entschieden und bin äußerst zufrieden. Als einzelperson brauche ich nur 2 kochfelder. Für mich ist die bedienung einfach und gut zu “händeln” die geräusche der ventilatoren empfinde ich nicht als zu laut oder störend. Es gibt dunstabzugshauben, die sind viel lauter. Ich hoffe, dass die beschriftung auf der glasplatte durch kochtöpfe und/oder durch das säubern nicht nach und nach verschwindet. Schade, dass es das gerät nur in schwarz und nicht in weiß gibt.

Die doppelkochplatte ist sehr schön designt. Konnte sie allerdings nicht behalten, da sie nicht auf metallhaltigem untergrund betrieben werden darf. Habe eine edelstahlarbeitsplatte.

CASO S-Line 3500 – mobiles Doppelinduktionskochfeld mit optimaler Effizienz, Sensor Touch Display, 12 Leistungs- und Temperaturstufen, 3500 Watt

  • Mobiles Induktionskochfeld – Kochen mit Induktion ist bis zu 60% schneller gegenüber Elektroherden und so schnell wie Gas. Mit einer Induktionsplatte sparen Sie bis zu 50% Energie gegenüber Elektroherden ein.
  • Kochen Sie sicherer, da die Hitze erst im Topfboden erzeugt wird. Stecker rein, fertig, los – mit einer mobilen Kochplatte kochen Sie an jedem Ort mit Steckdose – ideal zum Outdoor-Kochen auf der Terrasse oder dem Balkon geeignet.
  • Eine mobile Induktionskochplatte eignet sich perfekt für kleine Küchen, wie z.B. in einem Single-Haushalt oder in einem Studenten-Haushalt. Auch für den Einsatz im Camping Urlaub ist die Kochplatte ein praktischer Begleiter.
  • Nutzen Sie die Induktionsplatte zum effizienten erwärmen, erhitzen oder garen Ihrer Speisen. Auch zum Warmhalten von zusätzlichen Speisen neben dem Grill oder Buffet ist das Kochfeld ein praktischer Helfer. Kochen Sie für Ihre Gäste – auch direkt am Tisch.

Super teil, aber die grillplatte ist entbehrlich. Ein sehr praktisches und qualitatives teil. Diese grillplatte ist jedoch entbehrlich. Sie funktioniert, nur beim campen einfach eine pfanne verwenden. Hat den selben effekt und geht auch leichter zum abwaschen.

CASO S-Line 3500 – mobiles Doppelinduktionskochfeld mit optimaler Effizienz, Sensor Touch Display, 12 Leistungs- und Temperaturstufen, 3500 Watt : Funktioniert wie beschrieben aber. . Auf den einbau von geregelten lüftern wurde verzichtet und selbst bei kleinster kochstufe tosen die lüfter volles rohr. Selbst wenn man fertig ist, laufen die lüfter noch eine zeit lang nach. . Das gerät regelt die leistung gepulst, d. Das essen kocht und kocht dann wieder nicht und das verhältnis von “an” zu “aus” ergibt dann die durchschnittliche leistung. Wenn die takte wie hier dann zu weit auseinander liegen sieht man dies deutlich und versucht womöglich mit der hand nachzuregeln. . Mein exemplar war nicht besonders haltbar und ist noch während der garantiezeit (nach knapp 6 monaten) kaputt gegangen.

I have another induction hob (built-in balcony) and looks a bit more reliable and normal. This one has a behavior somehow strange, because to achieve the selected temperature point, heats in an intermittently way. To make a sauce or a caramel, it can be very strange, because the heating is not smooth and homogeneous. What you will see in the pot will be this: bubbling stops, bubbling, stop, and so on (at least in low temperatures). For those who have a desire to do some more gourmet cooking. This is not, for sure, a consensual induction hobto clean the surface, it should have a cancel button (or a child safety function), in order to clean the entire surface without having to turn on and turn off the stove inadvertently when passing the cleaning cloth. In the short time that i have it, it already given an error on the display (very brief and temporary) that i related to safety against overheating. It’s a small inconvenience, but i never had it in my older induction hob. In conclusion, the design is very nice, but this is the induction hob who needs to be chasing others.

Hat alles wunderbar geklappe. Alles super, der artikel ist genau wie beschrieben erfülle die erwartete funktion, was kann mal viel mehr da zu sagen.

Mein altes induktions-kochfeld war kaputt gegangen, also kaufte ich mir dieses hier. Es ging zwar nach einigen tagen schon kaputt, wurde aber anstandslos ersetzt. Inzwischen läuft das neue gerät fehlerfrei und ich bin sehr zufrieden mit ihm. Temperaturangaben habe ich zwar nicht nachgemessen, sind aber plausibel. Dass sich die wärmezufuhr bei einem induktionskochfeld nicht direkt und stufenlos einstellen läßt, kannte ich schon von meinem alten, aber mir kommt sie hierbei besser ausgeregelt vor. Was mich zuweilen nervt ist, dass sich eine platte ohne ersichtlichen grund ab und zu mal ausschaltet. Aber nach einer kleinen pause geht es dann wieder.

Gut regelbar, 12 stufen, edle ausführung, auf jeder platte geht volle leistung, aber nicht gleichzeitig, viel besser als die billiggeräte.

Caso s line 5000induktionskochplatte. Kann ich nur weiter empfehlen. Gut verpackt und gute qualität.

Für mich das passende kochfeld: breite skala der heizstufen beginnend bei 60 grad, sehr gute heizleistung -geräuschpegel hinnehmbar. Bisher keine schwachstellen.

Ich benutze es überwiegend zum kaffee kochen mit meiner italienischen kaffeemaschine. Steht neben meinem normalen ceranfeld, welches ich natürlich weiterhin benutze.

Caso s-line mit grillplatte. Das gerät ist suber ist zu empfehlen. Nur die grillplate wird nach eine weile krumm so dass die platte sicht dreht auf der heizplatte.

Das produkt ist sehr zu empfehlen. Das gerät erfüllt seine funktion in alle relevanten bereiche. Die platte erkennt die größe der geeigneten (z. Stallboden) töpfe ohne probleme. Caso s-line 2100 ist 100% empfehlenswert.

Man kann mit diesem herd sehr schnell und gut kochen. Er hat einen schönen design und es ist kinderleicht ihn nach dem kochen zu putzen. Außerdem verbraucht er nicht so viel strom wie mein vorheriger herd.

Ich habe mir diese induktionskochplatte gekauft, weil ich für unseren zwei-personen-haushalt keinen riesigen einkochautomat brauche. Die bedienung ist sehr einfach und intuitiv, schön ist, daß man zwei einstellmöglichkeiten hat: einmal über leistungsstufen von 1-12, die auch leises vor sich hin simmern ermöglicht, und zweitens über temperatureinstellung in 10°c-schritten (60-80-90-100-120 u. Das design ist schlicht und gefällig, das touch-display reagiert prompt und zuverlässig. Gut, der eingebaute lüfter ist nicht gerade flüsterleise, aber mich stört das nicht großartig, meine dunstabzugshaube ist wesentlich lauter. Von mir eine klare kaufempfehlung, ich hätte gleich die doppelplatte kaufen sollen.

Keine empfehlung, nur optik ok. Definitiv das beste induktionskochfeld was ich bisher hatte,es kocht sogar bei eingestellten 80 grad. Dafür dauert das kochen gefühlt ewig. 3 sterne weil es gut aussieht.

Mit der induktion habe ich jetzt das erste mal erfahren, wie so ein gerät arbeitet. —- deswegen habe ich auch das gefühl, als steinzeitmensch ins 24ste jahrhundert hineinkatapultiert worden zu sein, einfach nur fantastisch-. — das einzige, was mich ärgert, das ich mir so etwas nicht schon einige jahre früher geholt habe, spitze, spitzenleistung-. — kaufempfehlung-eine weitere ergänzung für die unkomplizierte abwicklung; logistisch, wie der superschnellen ersatzlieferung — vielen dank-ganz wichtig: vielleicht hat auch mal ein zusteller zu sehr mit dem paket geworfen – zu schlecht bezahlt (subunternehmen, werksverträge, oder mit schein-selbstständigkeitverträgen, und somit dazu noch einen schlechten tag gehabt. Vielleicht war ein produkt, zum reisebeginn sogar noch in ordnung, und das problem befindet sich überhaupt nicht beim hersteller, und hat erst auf der reise schaden genommen-. —- natürlich habe ich mir diverse kundenrezensionen vor dem kauf durchgelesen, und war heftig erschrocken, über kritikpunkte, die eigentlich überhaupt keine sind-.— hier nur einen; das kabel die zuleitung sei zu dick, zu steif, oder unbeweglich. Da wird in der herstellung mal auf etwas höhere qualität geachtet, und dann ist das auch schon wieder nicht richtig, schade-. —– bei mir ist alles topp, das stark ausgelegte kabel signalisiert mir – qualität, und vor allem, hohe sicherheit- . Super, ich bin sehr zufrieden, vielen dank noch mal, kaufen, kaufen kaufen-.: ganz wichtig, ich bin nicht gekauft, das ist meine persönliche meinung-.

Diese rezension ist eine art kopie meiner rezension über “induktionsfähiges porzellan”. Ich brauchte deshalb hier keine “neue” rezension zu texten, weil beide produkte zur bewertung zusammen zu betrachten sind. Zu diesem induktionskochfeld:- es funktioniert einwandfrei, ist sehr gut zu bedienen, hat 12 () stufen der einstellung und kräftige 2. 100 watt – es sieht sehr gut aus- wir betreiben zusätzlich auch das doppel-induktionsfeld und diese rezension gilt auch für dieses. Deshalb kann ich den kauf sehr empfehlen. Zum induktionsfähigen porzellan (auch hier bei amazon unter “inductherm”):wir haben verschiedene größen gekauft. Alle funktionieren auf unseren caso-induktionsfeldern (wir haben einfach- und doppelkochfeldplatten) einwandfrei, wenn man darauf achtet, dass der teller auch richtig mittig steht, also im zentrum der auf dem kochfeld vorhandenen markierung für den funktionsbereich. Ist das nicht der fall, meldet die kochplatte sofort einen fehler und die anzeige (der eingestellten stufe) erlischt, es erscheinen striche (—-) und dabei ist dann die induktion unterbrochen. Eine fehlfunktion liegt also nicht an der platte, sondern am “bediener”.

Ursprünglich war der doppelinduktionsherd als ersatz für ein altes elektroherdfeld gedacht. Dieser ist alt und schwächelt, eine herdplatte wird nicht mehr gleichmäßig warm und ist nicht mehr ganz eben – das Übliche bei derart alten geräten also. Meinen vermieter wollte ich nicht um ein neues anhauen, da ich auch nicht weiß, wie lange ich noch in der wohnung hause und eine dieser mobilen herdplatten hätte noch den vorteil, dass ich sie in eine neue wohnung problemlos mitnehmen könnte. Aber als vollständigen herdersatz würde ich diese induktionsplatte nicht verwenden wollen. Einer der anderen rezensenten hatte es ja bereits angemerkt, die induktionsspulen sind einfach zu klein. Während das beim kochen in töpfen in der regel kein problem ist, möchte ich auf diesen platten nichts scharf anbraten. Nicht nur dürfte das ergebnis suboptimal werden, ich hätte auch angst, dass sich (auf lange sicht) die pfanne verformt. Auch sollte vom frittieren abgesehen werden, da impulsartig energie zugeführt wird. Im einen moment ist alles super, im nächsten spritzt das Öl in alle richtungen.

Für mich das passende kochfeld: breite skala der heizstufen beginnend bei 60 grad, sehr gute heizleistung -geräuschpegel hinnehmbar. Bisher keine schwachstellen.

Viesta I4Z hochwertiges Induktionskochfeld mit 4 voneinander unabhängigen Kochzonen / 9 Kochstufen – Sensor-Touch Display für maximalen Bedienkomfort – Autark : Übertrifft meine Erwartungen.

Bin sehr zufrieden mit dem teil. Was mir auch gut gefiel, war die gebrauchsanweisung zusätzlich per pdf datei.

Sehr gut , hatte vorher nur 2 platten. Schön ist , daß der herd extern ist nächstes mal ist der am anderen platz. Braucht durch den herd darunter wirklich viel luft, bein mir 10 cm mit lüftungsschlitzenan der selben stelle wie beim herd – keine probleme er zeigt nur an , daß alle platten heiss sind wenn 2 platten in betrieb sind leuchten 4 mit anzeige “heiß”. Funktioniert trotzdem tadellos , hätte ich schon viel früher kaufen sollen. Kann ich nur empfehlen – top.

Hallo zusammen,was soll ich sagen. Einfach ein schönes kochfeld mit induktion. Was zu beachten ist das der abstand für die lüfter eingehalten werden sollte. 2 cm platz zwischen kochfeld und einbauherd. Es kam immer zu einer fehlermeldung das es immer zu heiß wurde. Als ich den herd abgesenkt habe und nun 5cm luft zwischen den lüftern habe läuft alles super. Funktionen und funktionsumfang sehr gut. Kochen macht dadurch sehr spaß. Aber prüft eure töpfe ob die induktionsherd geeignet sind (magnetisch).

Viesta I4Z hochwertiges Induktionskochfeld mit 4 voneinander unabhängigen Kochzonen / 9 Kochstufen – Sensor-Touch Display für maximalen Bedienkomfort – Autark : Sehr einfache bedienung , es wird alles sehr schnell heiß besser als ceran. Der preis ist okay für dieses kochfeld.

Klare kaufempfelung von mir super produkt.  zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass ich das amazon. De produkt als tester günstiger erhalten habe. Ich gebe mir bei meinen rezensionen sehr viel mühe und versuche meine persönliche meinung mit besten wissen und gewissen mitzuteilen. Jedoch beziehe ich diese auf den normalen kaufpreis. Ich danke euch und stehe für fragen gerne jederzeit zur verfügung. Bin sehr zufrieden mit den 2 kochzonen genau so wollte ich es haben. Vom aussehen her hervorragend. Passt in jede standard aussparung einer junggesellen küchenplatte einbau war sehr leicht leider ist das kabel mit rund 1,1 meter sehr kurtz das aber für einen elektriker kein problem das kabel zu verlängern der austausch ist sehr aufwendig da man alles zerlegen muss eine kleine klappe wäre hilfreich.

Preis leistung mangelhaft. . Habe diese induktionskochfeld jetzt seid 3 wochen. Im betrieb und auch in der folgenden abkühlphase ist der lüfter sehr laut. Ärgerlich ist auch, das der Überhitzungssensor die platten sehr schnell abschaltet, wenn zbsp die pfanne nicht genau über der platte steht. Da muss man die platten komplett ausschalten oder warten bis die elektronik die leistung wieder frei gibtweiteres ist die leistungsregelung sehr ungenau. Stufe 4 ist sehr schwach, man hört wie sich die elektronik an und ab schaltet. Auf stufe 5 verbrennt schnell das fett in der pfanneich bin mir sicher das können andere teurere modelle besser.

Schnelle lieferung alles ok. Sehr schnelle hitze gut zu dosieren alles einwandfrei würde ich wieder kaufen. Einbau problemlos auch bei ausnutzung aller platten wird alles gut von der themperatur gehalten.

Ich hatte ja schon ein induktionsfeld leider glas bruch bei diesem muss ich mich umstellen da am 1er das ding weiterkocht also zum warmhalten nicht geeignet oder zum langsam köcheln man muss dabei stehen bleiben sonst geht alles über oder legt sich an würd ich nicht mehr kaufen.

Schnelle lieferung alles ok. Sehr schnelle hitze gut zu dosieren alles einwandfrei würde ich wieder kaufen. Einbau problemlos auch bei ausnutzung aller platten wird alles gut von der themperatur gehalten.

Preis / leistung sehr gut – steuerung nicht sehr exakt. Gestern geliefert bekommen und sofort aus der sehr guten und sicheren verpackung herausgenommen. Einbau mit den albernen stahlwinkelchen die von unten das feld an die platte drücken sollen funktionierte leider nicht wirklich zufriedenstellend. Je nach dicke der arbeitsplatte drückt sich das feld nach oben beim besfestigen. Habe mir kleine holzplättchen zurechtschneiden müssen. Anschluss easy, dennoch hätte man die beiden n-leiter in eine aderendhülse crimpen können da sie eh zusammen bleiben egal bei welcher anschlussart. Kochen ok wenn nur die ziemlich unpräzise steuerung nicht wäre. Man kann von stufe 1-9 regeln und die Änderung ist minimal. Das hab ich mir besser vorgestellt. Wen das nicht stört bekommt für kleines geld ein gutes feld ;-).

War mir anfänglich sehr unschlüssig ob ich es kaufen soll, nun aber, nach 3 monaten im gebrauch, kann ich sagen, ich bin froh, dass ich mich für den kauf entschieden habe.

Heizt sich sehr schnell, hat einen sicherheits sound, gott sei dank, und schließlich, hat sicherheitsschloss für die kinder. Es ist leicht zu reinigen und ist super einfach zu bedienen.

Absolut tolle verarbeitung, tolle qualität und schönes aussehen. Induktion ist echt zu empfehlen, der unterschied zu unserem alten cerankochfeld ist grandios.

Lieferung perfekt und schnell. Das feld erfüllt alle meine erwartungen. Habe es noch am selben abend verbaut, alles klasse. Beiliegende mehrsprachige anleitung (deutsch auch) leicht verständlich und gut.

Hallo,geniales feld danke danke danke. Punkt eins es wird heiß sehr sehr heiß = topunser altes ceranfeld war schon nach neuem standart, das heißt es wurde nucht mehr so heiß wie die älteren geräte, das heißt scharfes anbraten ging nicht. . Mit diesem feld sehr wohl. Auf stufe 7 von 9zum gerät selbstlüfter hört man aber ich finde eine dunstabzugshaube 1000x lauterausserdem koche ich und das macht generell geräusche. . Die magnet spulen hört man aber nicht der rede wert wenn sie laut sind liegt es am topf und ich sage nur es müssen nicht teure sein. Meine altes ging zwar aber finger draufhalten und warten. . Und hier klassereagiert schnell präzise und das piepen hätte ruhig beim gedrückt halten nach jeder temperatur umstellung sein können. Piepen ist gut nicht zu laut aber ein akustisches signal (sehr sinnvoll) ehrlich.

Sehr einfache bedienung , es wird alles sehr schnell heiß besser als ceran. Der preis ist okay für dieses kochfeld.

Die platten werden an die normale ofensteckdose angeschlossen. Einen tag nach der installation ging auf einmal nichts mehr. Das kochfeld reagierte nicht mehr. Wodurch auch immer, hat sichwohl der mikrocontroller aufgehängt. Die lösung: alle sicherungendes herdes ausschalten und ein paar sekunden warten. Der fehler ist seitdem nicht wieder aufgetaucht. Alle vier platten können auch mit einem timerversehen werden – unabhängig voneinander. Macht man mehrere platten gleichzeitig an, erzeugen die spulen ein deutlichespiepen. Der lüfter ist ebenfalls unüberhörbar, doch ich empfinde dies nicht alslästig. Eines sollte klar sein: gutes (und induktionsgeeignete) kochgeschirr ist unabdingbar.

Absolut tolle verarbeitung, tolle qualität und schönes aussehen. Induktion ist echt zu empfehlen, der unterschied zu unserem alten cerankochfeld ist grandios.

Sehr gut , hatte vorher nur 2 platten. Schön ist , daß der herd extern ist nächstes mal ist der am anderen platz. Braucht durch den herd darunter wirklich viel luft, bein mir 10 cm mit lüftungsschlitzenan der selben stelle wie beim herd – keine probleme er zeigt nur an , daß alle platten heiss sind wenn 2 platten in betrieb sind leuchten 4 mit anzeige “heiß”. Funktioniert trotzdem tadellos , hätte ich schon viel früher kaufen sollen. Kann ich nur empfehlen – top.

Klare kaufempfelung von mir super produkt.  zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass ich das amazon. De produkt als tester günstiger erhalten habe. Ich gebe mir bei meinen rezensionen sehr viel mühe und versuche meine persönliche meinung mit besten wissen und gewissen mitzuteilen. Jedoch beziehe ich diese auf den normalen kaufpreis. Ich danke euch und stehe für fragen gerne jederzeit zur verfügung. Bin sehr zufrieden mit den 2 kochzonen genau so wollte ich es haben. Vom aussehen her hervorragend. Passt in jede standard aussparung einer junggesellen küchenplatte einbau war sehr leicht leider ist das kabel mit rund 1,1 meter sehr kurtz das aber für einen elektriker kein problem das kabel zu verlängern der austausch ist sehr aufwendig da man alles zerlegen muss eine kleine klappe wäre hilfreich.

Karcher Star Induktionsplatte – Ideal geeignet zum Draussen-Kochen

Dies ist meine dritte induktionsplatte. Die beiden vorgängerinnen anderer hersteller erfüllten ebenfalls ihren zweck und verabschiedeten sich nach ein paar jahren irgendwann einmal in richtung recycling-schrottplatz. Dieses schicksal wird wohl auch dieser platte nicht erspart bleiben. Dennoch ist sie im vergleich mein favorit. Das design ist super, die glasabdeckung gerade im hinblick auf die reinigung ein klarer vorteil gegenüber allen mit kunststoff überzogenen produkten. Deutlich vernehmbar ist sie zwar auch, jedoch hält sich die geräuschkulisse gegenüber ihren vorgängerinnen zurück. Ein manko teilt die platte mit den beiden zuvor benutzten modellen: in den untersten temperaturstufen sind die sprünge zwischen diesen etwas groß. Beim zubereiten oder warmhalten von speisen, die niedrige temperaturen benötigen ist es mitunter notwendig, zwischen zwei oder drei stufen hin und her zu wechseln. In den mittleren (beispielsweise dem kochen von kartoffeln oder nudeln) und höheren temperaturbereichen, (wie beim anbraten von fleisch benötigt), gibt es hier keine probleme.

Bin von der kochplatte bis jetzt sehr begeistert, da ich keine negativen eigenschaften entdecken konnte. Die regulierung der temperatur ermöglicht ein kochen ohne Überkochen, vom leichten simmern bis zur vollen stärke. Nudelwasser kocht in kurzer zeit, auch scharfes anbraten ist problemlos. Für den preis ist es ein sehr gutes produkt.

Die erfahrung mit dieser kochplatte hat dazu geführt, dass ich nun auch meinen herd in der küche auf induktion umgestellt habe. Das ist ne feine sache, leider war die anschaffung neuer töpfe unumgänglich. Das ist für die im täglichen gebrauch befindlichen töpfe ok, unangenehmer war es dann schon mit schnellkochtopf, spargeltopf und dampfentsafter. Also bedenkt die folgekosten. Hier sind die Spezifikationen für die Karcher Star Induktionsplatte:

  • Typ: Single-Induktionsplatte – flexibel und einfach
  • Maße (BxTxH): 30,0 x 36,0 x 6,5 cm
  • Eigenschaften: Kunststoffgehäuse, schwarzes Kristallglas, 10 Heizstufen (wählbare Temperatur 60-240°C), Überhitzungsschutz, automatische Abschaltung nach 45-60 Sekunden bei Nichtbenutzung
  • Leistung: 2000 Watt
  • Lieferumfang: Karcher Induktionsplatte Black Star silber/schwarz, Bedienungsanleitung

Ich hatte mir diese platte fürs sommerliche kochen draußen gekauft, und ich bin begeistert. In meiner eisernen pfanne ist das fett nach 10 sekunden (jawoll) heiß genug, um das filet hineinzulegen. Ich habe es fast angebrannt, weil ich von meinem konventionellen herd eine solche leistung nie bekomme. Ein großer topf mit genug kartoffeln für die ganze familie hat nach 2 minuten (jau) gekocht. Verstellt man den regler, so kommen die temperaturen sofort, im selben moment, beim kochgut an. Weil es nicht allgemein bekannt ist, erwähne ich hier, daß nicht alle kochgeschirre gut geeignet sind für induktionsplatten. Diese technik arbeitet mit magnetfeldern, so daß nur töpfe/pfannen geeignet sind, die gut magnetisch sind. Das heißt im klartext: eisen.

Karcher black star induktionsplatte. Karcher black star induktionsplatte (10 heizstufen, wählbare temperatur 60-240°c, automatische topferkennung, 30 x 36 cm) silber/schwarzschnelle lieferung, artikel wie beschrieben, alles in ordnung , immer wieder.

Kommentare von Käufern :

  • unglaublich schnell
  • Drosselung nur durch gepulste Leistungsabgabe
  • Ideal geeignet zum Draussen-Kochen

Habe mir vor kurzem diese induktionsplatte gekauft und kann nur sagen:” wow”das hat mich sofort an das kochen in unseren urlauben in spanien oder italien erinnert. Dort kocht man meistens auf gas und ich fand es jedes mal so toll wie man die hitze regulieren kann. Ich habe mir geschworen bei meiner nächsten küche, zu hause, unbedingt eine gaskochstelle zu integrieren. Aber mit dieser platte habe ich jetzt schon das gleiche kochgefühl wie im urlaub. Besten Karcher Black Star Induktionsplatte (10 Heizstufen, wählbare Temperatur 60-240°C, automatische Topferkennung, 30 x 36 cm) silber/schwarz

Eine induktionsplatte sollte wieder her, nachdem die alte plötzlich den betrieb eingestellt hatte. Wollten wir doch an bord unseres schiffes auf warme mahlzeiten nicht verzichten. So stand sehr schnell fest, von amazon sollte sie sein, damit der herd nicht allzu lange kalt bleibt. Nach intensivem studium der angebotenen induktionsplatten und der dazugehörigen rezensionen entschiden wir uns für die “karcher”. Eindeutig eine gute entscheidung. Denn die lieferung war amazon-üblich superschnell und die platte zeigte sich uns in einer sehr ansprechenden optik. Kurzerhand in die pantry eingebaut und den einbauausschnitt ersteinmal provisorisch verkeinert. Damit war zunächst das ziel erreicht. Die küche war nicht mehr kalt und wir beruhigt. Das zubereiten einzelner mahlzeiten ging, laut aussage der köchin schnell und gut. Die dosierung durch den regler ist tadellos und intuitiv.

Nicht besser und nicht schlechter als alle anderen platten. Mir ist neulich ein marmeladenglas auf meine bisherige induktionsplatte gefallen – die keramik ist natürlich gesplittert. Nach dem durchlesen der rezensionen hier, habe ich mir die karcher black star gekauft. Das design ist schön, der drehknopf erinnert mich an den alten plattenspieler, den ich als kind hatte. Von der unterseite sieht das gerät aber identisch mit meiner noname kochplatte aus, die ich zuvor genutzt habe. Vorteile dieser platte:- hübsch, blaue led,- drehschalter macht die bedienung einfach- ventilator läuft nach dem abschalten noch kurz nach, um die platte runterzukühlen. – schnell (aber auch nicht schneller als andere induktionsplatten)- leicht zu reinigen. Nachteile dieser platte:- flüssigkeiten in kleineren töpfen oder mengen kochen auch schon bei 60 grad (war bei dem vorgängermodell nicht der fall). Für hotdogs oder glühwein die alte induktionsplatte nonstop auf 60 oder 80 grad gelassen, geht hiermit definitiv nicht. – es gibt nur gradeinheiten, keine zusätzl. Stufen (1-10) wie bei den 08/15 modellen mit anzeige- mangels anzeige und bedienfeld gibt es auch keinen timer. Für ein 5 minuten frühstücksei (unbeaufsichtigt) genial oder beim reiskochen oder bei der verwendung von schnellkochtöpfen. Jetzt brauche ich einen kleinen zeitmesser zusätzlich- keine anzeige von fehlercodes, da kein display vorhanden ist (z. Wenn die platte überhitzt). In fast jeder kritik hier wird das unnötige piepsen negativ hervorgehoben. Das piepsgeräusche ist absolut identisch mit dem meiner alten platte, daher gehe ich davon aus, dass die bauteile bei so ziemlich allen platten identisch sind. Da man keinen timer hat und die temperatur nur über den drehschalter verändern kann, ist das laute piepsgeräusch wirklich überflüssig (ausser für sehbehinderte). Schön wäre hier ein kleiner schalter zum deaktivieren des tons. Genereller nachteil von induktionsplatten:verwendet man emaillierte töpfe (sicomatic oder eine grillpfanne z.

Bester preis und super produkt. Habe die kochplatte heute erhalten und gleich getestet. Ich finde die einstellung der temperatur über den regler sehr gelungen. Es ist möglich die temperatur genau einzustellen. Diese funktion ist sehr hilfreich um getränke oder speisen auf der gewünschten temperatur zu halten. Wer eine transportable kochplatte braucht kommt um den kauf dieser platte nicht herum. Das preis leistungsverhältnis ist nicht zu toppen.

Nicht besser und nicht schlechter als alle anderen platten. Mir ist neulich ein marmeladenglas auf meine bisherige induktionsplatte gefallen – die keramik ist natürlich gesplittert. Nach dem durchlesen der rezensionen hier, habe ich mir die karcher black star gekauft. Das design ist schön, der drehknopf erinnert mich an den alten plattenspieler, den ich als kind hatte. Von der unterseite sieht das gerät aber identisch mit meiner noname kochplatte aus, die ich zuvor genutzt habe. Vorteile dieser platte:- hübsch, blaue led,- drehschalter macht die bedienung einfach- ventilator läuft nach dem abschalten noch kurz nach, um die platte runterzukühlen. – schnell (aber auch nicht schneller als andere induktionsplatten)- leicht zu reinigen. Nachteile dieser platte:- flüssigkeiten in kleineren töpfen oder mengen kochen auch schon bei 60 grad (war bei dem vorgängermodell nicht der fall). Für hotdogs oder glühwein die alte induktionsplatte nonstop auf 60 oder 80 grad gelassen, geht hiermit definitiv nicht. – es gibt nur gradeinheiten, keine zusätzl. Stufen (1-10) wie bei den 08/15 modellen mit anzeige- mangels anzeige und bedienfeld gibt es auch keinen timer. Für ein 5 minuten frühstücksei (unbeaufsichtigt) genial oder beim reiskochen oder bei der verwendung von schnellkochtöpfen. Jetzt brauche ich einen kleinen zeitmesser zusätzlich- keine anzeige von fehlercodes, da kein display vorhanden ist (z. Wenn die platte überhitzt). In fast jeder kritik hier wird das unnötige piepsen negativ hervorgehoben. Das piepsgeräusche ist absolut identisch mit dem meiner alten platte, daher gehe ich davon aus, dass die bauteile bei so ziemlich allen platten identisch sind. Da man keinen timer hat und die temperatur nur über den drehschalter verändern kann, ist das laute piepsgeräusch wirklich überflüssig (ausser für sehbehinderte). Schön wäre hier ein kleiner schalter zum deaktivieren des tons. Genereller nachteil von induktionsplatten:verwendet man emaillierte töpfe (sicomatic oder eine grillpfanne z.

Sehr gutes preis-leistungsverhältnis, funktioniert einwandfrei. Sehr gutes preis-leistungsverhältnis, funktioniert einwandfrei. Habe mir die kochplatte als “reserveherd” zugelegt, zum kochen im freien ode reinfach wenn die platten auf dem herd zu wenig werden. Wenn sich hier bei den rezensionen leute über ein andauerndes piepsen der platte beschweren liegt es einfach daran daß die töpfe dann nicht für induktionsplatten geeignet sind. Beschwerden über eine laute lüftung kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen, auch wenn geräusche der lüftung vorhanden sind herrscht beim kochen sowieso nie absolute stille. Lediglich das piepsen beim verstellen der temperatur (pro 20 grad sprung ein piepser) müsste nicht sein. Damit kann man aber wirklich leben. Ansonsten kan ich nur sagen daß die platte ein hervorragendes preis-leistungsverhältnis bietet.

Die kochplatte hält, was sie verspricht. Sie heizt schnell auf, und reagiert sehr schnell, wenn die temperatur verstellt wird. Die reinigung ist problemlos – einfach mit einem feuchten tuch abwischen, und das war’s. Von mir eine klare kaufempfehlung.

Als ich die induktionsplatte ausgepackt habe, hat es mir sehr gut gefallen. Von der größe her ist es genau richtig. Ich kann so alle topfgrößen zu dieserm gerät verwende. In der handhabung ist es sehr einfach. I-platte hinstellen, stecker in steckdose, fertig. Jetzt muß nur noch der powerknopf gedrückt und die temparatur am wahlknopf eingestellt werden, fertig. Nach dem einschalten erreicht die platte schnell ihre eingestllte betriebstemperatur und ist betriebsbereit. Die kunststoffknöpfe am gerät stören nicht und auch das geräusch hält sich im rahmen.

Nach 3 monaten der benutzung kann ich die platte sehr empfehlensehr einfache bedienung durch den drehknopf, sicherheitsabschaltung, sehr rasches erwärmen der pfannen- gefühlt im sekundenbereich :)lautstärke ist überhaupt kein problem, der lüfter ist zwar gut zu hören aber sobald das kochgut bruzzelt höre ich vom lüfter kaum mehr etwas. Das piepen ist gut zu hören – macht auch sinn. Nach 3 monaten auch keine beschädigungen oder probleme also auch als robust zu bezeichnen. Einfache reinigung der glatten oberfläche ist auch noch ein punkt. Klare empfehlung meinerseits.

Ideal geeignet zum draussen-kochen. Ich benutze dieses gerät zum braten für draussen. Entweder als ergänzung zum grill oder für das scharfe anbraten des sonntagsbraten. Unsere dunstabzugshaube kommt trotz zweier motoren nicht gegen die flut aus rauch und gestank an, wenn es darum geht, einen braten fachgerecht bei sehr hoher hitze und mit viel fett anzubraten. Daher verlege ich diese tätigkeit nun mit hilfe dieser praktischen koschplatte nach draussen. Insgesamt bin ich mit dem gerät zufrieden:- leicht zu reinigende glasplatte- kraftvolle 2000watt (gemessen: 2053w aufnahme im betrieb)- recht langes und dickes kabel- einfache handhabung (1 drehknopf für werte von 60°c bis 240°c)- stabiler stand auf 4 gummierten füssen- topferkennung (fehlerton, wenn topf fehlt oder nicht geeignet ist)nicht so gut sind jedoch:- die einfassung ist nicht wie (auf dem bild zu vermuten) aus v2a oder aluminium, sondern nur silbernes plastik- die lüftung ist recht laut aber noch erträglich- der drehknopf hat zwar griffige rillen, aber da sitz so richtig schön der fettschmutz drin- das piepsen beim verstellen der leistung ist eine echte nervensägefazit: aber angesichts des preises sind dies nur leichte mängel, also 4 ehrliche sterne. In der küche etwas unpraktisch, da ist ein festeinbaugerät zu bevorzugen, aber für draussen eine top-empfehlung, zumal in einer stahlpfanne das fett in weniger als 2 minuten bratfertige 240°c erreicht hat (habe ich nachgemessen). Was man vor dem kauf beachten sollte und keine kritik darstellt, sondern systembedingt ist: geeignete töpfe/pfannen müssen vorhanden sein. Mit kupfer- oder alutöpfen bleibt die küche kalt :-).

Gutes preis-/leistungsverhältnis. Die induktionsplatte von karcher hat im vergleich zu anderen angebotenen platten dieser preisklasse eine glasoberfläche, was sicherlich im vergleich zu kunststoffplatten bei der reinigung von vorteil ist. Auch auf ein fehleranfälliges feld zur temperatureingabe wird verzichtet – die temperatur wird über einen komfortablen drehregler eingestellt (und auch perfekt gehalten. Von nachteil ist leider das laute piepen wenn man am regler dreht, teils bleibt der drehregler offenbar zu knapp am rande einer temperatureinstellung hängen, was mit lautem dauerpiepsen quittiert wird. (abhilfe schafft ein leichtes hin- und herdrehen des reglers). Nachteil des reglers ist sicherlich, dass um die stelle wo er angebracht ist nicht so gut geputzt werden kann. Die induktionsplatte selbst macht was sie soll – nämlich hitze an für induktion geeignete töpfe abzugeben. Wer hier emailierte töpfe verwendet – auch wenn sie funktionieren – darf sich über die selbstabschaltung des gerätes nicht wundern, da das email zu viel hitze “speichert” und dadurch der betrieb vorübergehend bei Überhitzung unterbrochen wird. Dies ist allerdings kein fehler sondern eine sinnvolle schutzvorrichtung. Kleine kinder sollten sich jedoch von der induktionsplatte fernhalten – das induktionsfeld gibt einen hochfrequenten ton von sich, den man mit zunehmendem alter immer weniger bis schliesslich überhaupt nicht mehr wahrnimmt.

Induktionsplatte – guter kauf. Ich habe den artikel für meine fast blinde mutter (94) gekauft. Sie kommt gut damit zurecht, da der schalter klackt bei bedienung. Die automatische abschaltfunktion ist hier natürlich besonders wichtig, da man mit 94 schon mal vergessen könnte, die platte abzuschalten. Das gerät heizt super schnell auf und auch sonst funktioniert es wie beschrieben.

Nach 3 monaten der benutzung kann ich die platte sehr empfehlensehr einfache bedienung durch den drehknopf, sicherheitsabschaltung, sehr rasches erwärmen der pfannen- gefühlt im sekundenbereich :)lautstärke ist überhaupt kein problem, der lüfter ist zwar gut zu hören aber sobald das kochgut bruzzelt höre ich vom lüfter kaum mehr etwas. Das piepen ist gut zu hören – macht auch sinn. Nach 3 monaten auch keine beschädigungen oder probleme also auch als robust zu bezeichnen. Einfache reinigung der glatten oberfläche ist auch noch ein punkt. Klare empfehlung meinerseits.

Gutes preis-/leistungsverhältnis. Die induktionsplatte von karcher hat im vergleich zu anderen angebotenen platten dieser preisklasse eine glasoberfläche, was sicherlich im vergleich zu kunststoffplatten bei der reinigung von vorteil ist. Auch auf ein fehleranfälliges feld zur temperatureingabe wird verzichtet – die temperatur wird über einen komfortablen drehregler eingestellt (und auch perfekt gehalten. Von nachteil ist leider das laute piepen wenn man am regler dreht, teils bleibt der drehregler offenbar zu knapp am rande einer temperatureinstellung hängen, was mit lautem dauerpiepsen quittiert wird. (abhilfe schafft ein leichtes hin- und herdrehen des reglers). Nachteil des reglers ist sicherlich, dass um die stelle wo er angebracht ist nicht so gut geputzt werden kann. Die induktionsplatte selbst macht was sie soll – nämlich hitze an für induktion geeignete töpfe abzugeben. Wer hier emailierte töpfe verwendet – auch wenn sie funktionieren – darf sich über die selbstabschaltung des gerätes nicht wundern, da das email zu viel hitze “speichert” und dadurch der betrieb vorübergehend bei Überhitzung unterbrochen wird. Dies ist allerdings kein fehler sondern eine sinnvolle schutzvorrichtung. Kleine kinder sollten sich jedoch von der induktionsplatte fernhalten – das induktionsfeld gibt einen hochfrequenten ton von sich, den man mit zunehmendem alter immer weniger bis schliesslich überhaupt nicht mehr wahrnimmt.

Karcher black star induktionsplatte. Karcher black star induktionsplatte (10 heizstufen, wählbare temperatur 60-240°c, automatische topferkennung, 30 x 36 cm) silber/schwarzschnelle lieferung, artikel wie beschrieben, alles in ordnung , immer wieder.

Ich hatte mir diese platte fürs sommerliche kochen draußen gekauft, und ich bin begeistert. In meiner eisernen pfanne ist das fett nach 10 sekunden (jawoll) heiß genug, um das filet hineinzulegen. Ich habe es fast angebrannt, weil ich von meinem konventionellen herd eine solche leistung nie bekomme. Ein großer topf mit genug kartoffeln für die ganze familie hat nach 2 minuten (jau) gekocht. Verstellt man den regler, so kommen die temperaturen sofort, im selben moment, beim kochgut an. Weil es nicht allgemein bekannt ist, erwähne ich hier, daß nicht alle kochgeschirre gut geeignet sind für induktionsplatten. Diese technik arbeitet mit magnetfeldern, so daß nur töpfe/pfannen geeignet sind, die gut magnetisch sind. Das heißt im klartext: eisen.

Für die küche nur im notfall. Ich habe mir diese induktionsplatte bestellt, um einige monate in einer temporären wohnung zu überbrücken. Zum kochen ist das gerät aber nur bedingt geeignet, da es die leistung dadurch reguliert, dass es sich zwischendurch die herdplatte einfach abschaltet, um auf der eingestellten temparatur zu bleiben(?). Bei unter 140 grad bedeutet das: wasser oder gar nudeln kochen ist ein geduldspiel, da sich die platte ständig ein- und wieder ausschalter und das wasser natürlich nur dann kocht, wenn die platte auch arbeitet. 20 sekunden eine 10 sekündige “kochpause” – sehr nervig. Bei 140 grad und mehr arbeitet die platte zwar weitgehend durchgängig, jedoch besteht dann eine sehr hohe gefahr des Überkochens und des anbrennens. Beim eier-kochen habe ich mich inzwischen daran gewöhnt, nach den 5 minuten die wasserpfützen rund um den topf aufzuwischen. Noch mal kaufen würde ich sie nicht.

Eine induktionsplatte sollte wieder her, nachdem die alte plötzlich den betrieb eingestellt hatte. Wollten wir doch an bord unseres schiffes auf warme mahlzeiten nicht verzichten. So stand sehr schnell fest, von amazon sollte sie sein, damit der herd nicht allzu lange kalt bleibt. Nach intensivem studium der angebotenen induktionsplatten und der dazugehörigen rezensionen entschiden wir uns für die “karcher”. Eindeutig eine gute entscheidung. Denn die lieferung war amazon-üblich superschnell und die platte zeigte sich uns in einer sehr ansprechenden optik. Kurzerhand in die pantry eingebaut und den einbauausschnitt ersteinmal provisorisch verkeinert. Damit war zunächst das ziel erreicht. Die küche war nicht mehr kalt und wir beruhigt. Das zubereiten einzelner mahlzeiten ging, laut aussage der köchin schnell und gut. Die dosierung durch den regler ist tadellos und intuitiv.

Severin DK 1014 Doppelkochplatte, Wird Schnell Warm

Unsere familie ist mehr als zufrieden,jederzeit wieder. So hatte ich mir das vorgestellt. Super in der reinigung und pflege. Gesehen gekauft und alles kinderleichtgute leistung.

Funktionell, glatt – pflegeleicht; tut was sie soll: heiß machen, hält die hitze längere zeit nach abschalten. Wenn man das im griff hat lässt sich energiesparend kochen, braten.

Nachdem meine seitherige doppelkochplatte, glücklicherweise innerhalb der garantiezeit kaputt gegangen war und mich der hersteller für ersatz an amazon verwies, bekam ich umgehend den kaufpreis erstattet. (toll, dieser unkomplizierte service von amazon). Das seitherige modell war nicht mehr lieferbar, so dass ich mir die severin dk 1014 bestellt habe. Leider musste ich diese gleich wieder zurücksenden, die große kochplatte wurde warm, aber nicht heiss. Kochen war damit nicht möglich. Nur wenige stunden später, so kam es mir jedenfalls vor, hatte ich bereits ersatz geliefert bekommen, diesmal alles einwandfrei. Von der gebürsteten edelstahl abdeckung hatte ich mir jedoch eine leichtere reinigung versprochen, doch diese wird ebenso unansehlich wie eine weisse, da hilft alles schrubben nichts. Die temperaturwahlknöpfe werden hingegen nicht so geschrubbt, als dies der grund sein dürfte, dass sich bereits nach kurzer benutzungszeit die beschriftung in luft auflöst. Selbst bei billigen pc-tastaturen halten diese deutlich länger.

Key Spezifikationen für Severin DK 1014 Doppelkochplatte, Edelstahl-gebürstet:

  • Doppelkochplatte mit zwei Heizringen: 15cm Durchmesser mit ca.1.000 Watt und 18cm Durchmesser mit ca.1.500 Watt
  • Stufenlose Temperatureinstellung über zwei voneinander unabhängige Regler
  • Gehäuse mit Edelstahl
  • Maße: L = 46cm, T = 29cm, H = 7,7cm
  • Zwei Kontrollleuchten

Kommentare von Käufern

“Erfüllt seinen Zweck, Modernes Design und schnell Hitze, Wird Schnell Warm”

Man merkt nach einigen sekunden nach dem anschalten schon das die platte warm wirdist passgenau für meine pfannen und töpfemit den gummistoppern unter der herdplatte rutscht sie nicht so schnelldie reinigung ist sehr unkompliziertschaltet automatisch ab wenn es seine temperationsstufe erreicht hat und schaltet sich selbst wieder ein um die platte auf dieser wärmestufe zu halten.

Benutze die kochplatte vor allem zum warmhalten von suppe, würstchen etc. Also selten dann aber sehr lange, das macht sie jetzt seit einigen monaten gut mit. Severin DK 1014 Doppelkochplatte, Edelstahl-gebürstet Bewertungen

Ich habe die doppelkochplatte gekauft, um eine zeit ohne ebk zu überbrücken. Die kochplatte kam, wie immer gut verpackt und mit schneller prime lieferung,nach einem tag an. Die erste inbetriebnahme war schnell erledigt, dank guter beschreibung. Die beiden platten werden sehr schnell heiß und halten dann auch sehr gut und lange die hitze. Selbst kleine gerichte für 2 personen lassen sich gut anrichten. 3 wochen und mehreren gebrauchstagen und reinigungen, ist die bezeichnung vorne weggewischt. Es wurde immer nur mit wasser und spüli gereinigt. Den artikel kann ich trotzdem empfehlen und würde ihn auch selber wieder kaufen.

Benutzte diese platten schon seit einem halben jahr für meine mini-küche in meiner 1-zimmer studentenbude. Sie heizen beide sehr schnell auf und sind gut zu regulieren, zudem ist es angenehm zwei unterschiedlich große platten zu habenbin begeistert und kann sie nur empfehlen.

Severin dk 1014 doppelkochplatte, edelstahl-gebürstet. Für den preis gute qualität. Edelstahlrahmen sieht auch gut aus. Die platten werden ein wenig langsamer warm als bei einem cerankochfeld, halten aber dafür länger warm.

Una vez alcanzada la temperatura maxima en la primera vez que se enciende nunca mas llegara a ella. Le falta potencia y el sensor de temperatura no es muy bueno.

Severin ist eine firma, die günstige, aber immer gute sachen produziert. Und genau so ist es auch mit der kochplatte: ein gutes teil zu einem annehmbaren preis.

Habe uns die kochplatte für den campingurlaub gekauft. Natürlich ein wenig langsamer als mann es von dem hauseigenen herd kennt,jedoch für campingzwecke voll ok.

Man merkt nach einigen sekunden nach dem anschalten schon das die platte warm wirdist passgenau für meine pfannen und töpfemit den gummistoppern unter der herdplatte rutscht sie nicht so schnelldie reinigung ist sehr unkompliziertschaltet automatisch ab wenn es seine temperationsstufe erreicht hat und schaltet sich selbst wieder ein um die platte auf dieser wärmestufe zu halten.

Kochen auf stubewuhuu frisches fresschen ohne anstehen. . Ich habe mir diese doppelkochplatte für meine stube in der kaserne gekauft, da ich keine lust habe stundenlang in der truppenküche anzustehen um dann doch nur eine portion für den hohlen zahn zu bekommen. Deswegen musste diese kochplatte her. Jetz kann ich mir englisch mein 5-gängemenü auf stube zubereiten, und dieses bei stimmungsvollem kerzenschein, und einer folge fensterblick genießen. Auch die aldi linsensuppe gelingt au dieser platte. Kleiner tipp am rande es ist ratsam die dose vorher zu öffnen. Vom edelstahl bekommt man dennoch alles leicht runtergeputzt, was man von der wand nicht behaupten kann. Klare kaufempfehlung, für den einsamen gourmet auf engem raum. Aber auch für alle anderen die das ding gebrauchen können.

Ich bin sehr zufrieden mit der doppelkochplatte, sehr schöne optik, leicht zu handhaben. Würde ich jederzeit wieder kaufen wollen.Preis- leistungsverhältnis stimmt.

Die doppelkochplatte wurde während dem umbau/ neukauf unserer küche in unserer “ersatzküche” in gebrauch genommen. Fazit nach 3 wochen im “fast dauereinsatz” : ich bereue den kauf keinesfalls. Für die an die kochplatte gestellten anforderungen ein gutes produkt. Verarbeitung gut, preis/ leistungsverhältnis gut.

Modernes design und schnell hitze. Habe passend zu meiner edelstahl-küche eine heizplatte gesucht, die sich leicht reinigen läßt. Durch das gebürstete edelstahl der kochplatte lassen sich flecken besser entfernen als bei beschichteten platten. Die verarbeitung ist sehr gut, die platten werden schnell heiß. Und für die hälfte vom originalpreis ein wirkliches schnäppchen.

Wegen einer küchenerneuerung musste ein ersatz für den e-herd her. Die kochplatte diente uns vier wochen lang ohne probleme zu bereiten. Sie heizte sehr schnell und wie meine frau behauptete mit einer größeren hitze auf. Wir können sie nur empfehlen und geben deshalb fünf punkte.

Habe uns die kochplatte für den campingurlaub gekauft. Natürlich ein wenig langsamer als mann es von dem hauseigenen herd kennt,jedoch für campingzwecke voll ok.

Für campingurlaube bestens geeignet. Kommt relativ schnell auf temperatur und wärmt lange nach( was nicht immer von vortel ist)reinigung sehr leicht.

Meine rettung während unserer küchenrenovierung. Habe die kochplatte als ersatzkochgelegenheit für die zeit unserer küchenrenovierung gekauft. Sie war zwar etwas lahm aber ansonsten bin ich sehr zufrieden mit ihrer leistung. Sie ist ordentlich verarbeitet und lässt sich gut reinigen. Ich habe ganze mittagessen darauf gekocht was zwar etwas langsamer ging als auf meinem cerankochfeld aber trotzdem gut funktioniert hat.

Den kocher habe ich mir zum kochen im gartenhaus bestellt, da mein altes gerät defekt war. Die herdplatten werden sehr schnell heiß – gute kochleistung.

Da unser herd noch eingebaut werden muss, habe ich als zwischenlösung diese doppelkochplatte gewählt. Sie funktioniert einwandfrei, nur gehen die markierungen am einstellknopf von einem mal drüberwischen schon weg und ich muss die heizstufen jetzt nach gefühl einstellen. Deshalb einen stern weniger.

Top gerät aber das wasser kocht erst nach 45 min. . Top gerät aber das wasser kocht erst nach 45 min, das habe ich durch entfernen des dafür verantwortlichen teils geändert. Gut garantie ist futsch aber dafür kocht das wasser jetzt in 20 min. Bei dem preis brauch ich keine garantie sondern eine schnelle kochplatte.

ROMMELSBACHER RK 501, Qualität sehr gut

Ideale ergänzung für induktionsherde. Wie in meinem bild sichtbar, ergänzen sich dieser kocher und ein induktionsfeld ideal. Zum produkt wurde sonst bereits alles gesagt. Punktabzug für nicht vorhandenes betriebslämpchen.

Nachdem mein milchaufschäumer den geist aufgegeben hatte und ich kein zufriedenstellendes nachfolgerät entdeckt habe, kam ich auf die idee, eine reisekochplatte mit mechanischem milchaufschäumertopf zu verwenden. Kleine kochplatte ist ja auch nützlich beim butterschmelzen etc. Nun ja, die angebotenen kochplatten hatten auch alle so ihre macken. Am überzeugendsten fand ich die rommelsbacher, aber die hinweise anderer kunden auf sicherheitsmängel flößten kein vertrauen ein. Mehrere rezensenten hatten es erlebt, dass die schaltautomatik nach kurzer zeit kaputt ging und sich die heizplatte nicht wieder abschaltete. Wenn das haus brennt, hab ich keine zeit zum milchschaumgenießen. Ich habe mir jetzt die rommelsbacherplatte doch gekauft und dazu gleich einen schaltbaren steckeradapter, der jetzt zwischen gerät und steckdose sitzt. Ich schalte also nicht die platte an oder aus, sondern den stecker.

Bei mir hat der kocher in kombination mit einem hochwertigen 16-cm topf (passt perfekt mit einem tuch eingeschlagen in diesen hinein) und etwas zubehör (habe mir ein wenig zusammengestellt und das in alles in eine passende plastikbox) die premiere als ich 3 tage auf städtetour unterwegs war glänzend bestanden. Er ist im gegensatz zu anderen sehr leicht, sehr platzsparend und von der qualität macht er einen soliden eindruck. Ich versorgte mich mit den leckersten sachen täglich einmal frisch im nebenan liegenden supermarkt und frühstückte mit hochgenuß auf dem zimmer mit der dann von mir bestückten minibar (kein überteuertes mageres frühstück im zugigen frühstücksraum). Abends schnippelte ich mir wenn ich keine lust hatte auf überfüllte abzockende tourikneipen die nicht allergikergerechte menüs servieren mir etwas schmackhaftes zusammen. Vom zeitaufwand auch nicht mehr wie wenn man wartet bis man etwas bekommt und dann jemand zum abkassieren kommt. Wärmflasche oder noch einen tee bei einem buch zum schlafen gehen – alles kein problem -:)). Für den fall von 1-max 3 nächte daß es kein vernünftiges appartement mit küche z. Zu buchen gibt immer wieder gerne.

Kommentare von Käufern

“Ideale Ergänzung für Induktionsherde, Trick – gewusst wie, Qualität sehr gut”

Ideale ergänzung für induktionsherde. Wie in meinem bild sichtbar, ergänzen sich dieser kocher und ein induktionsfeld ideal. Zum produkt wurde sonst bereits alles gesagt. Punktabzug für nicht vorhandenes betriebslämpchen.

Diese kochplatte habe ich nun schon das dritte mal gekauft (2 x guten gewissens verschenkt) und bin rundum zufrieden. Die erste platte besitze ich seit über 10 jahren und sie funktioniert einwandfrei. Die verarbeitung ist stabil und auch die konstruktion mit den “füßchen” zweckorientiert, denn so kann die entstehende wärme gut abgeleitet werden. ROMMELSBACHER RK 501 – AUTOMATIC REISEKOCHPLATTE – 500 Watt – Edelstahl/schwarz Einkaufsführer

Bei mir hat der kocher in kombination mit einem hochwertigen 16-cm topf (passt perfekt mit einem tuch eingeschlagen in diesen hinein) und etwas zubehör (habe mir ein wenig zusammengestellt und das in alles in eine passende plastikbox) die premiere als ich 3 tage auf städtetour unterwegs war glänzend bestanden. Er ist im gegensatz zu anderen sehr leicht, sehr platzsparend und von der qualität macht er einen soliden eindruck. Ich versorgte mich mit den leckersten sachen täglich einmal frisch im nebenan liegenden supermarkt und frühstückte mit hochgenuß auf dem zimmer mit der dann von mir bestückten minibar (kein überteuertes mageres frühstück im zugigen frühstücksraum). Abends schnippelte ich mir wenn ich keine lust hatte auf überfüllte abzockende tourikneipen die nicht allergikergerechte menüs servieren mir etwas schmackhaftes zusammen. Vom zeitaufwand auch nicht mehr wie wenn man wartet bis man etwas bekommt und dann jemand zum abkassieren kommt. Wärmflasche oder noch einen tee bei einem buch zum schlafen gehen – alles kein problem -:)). Für den fall von 1-max 3 nächte daß es kein vernünftiges appartement mit küche z. Zu buchen gibt immer wieder gerne.

Perfekt für den campingurlaub. Da ich das gas aus unserem wohnwagen verbannt habe, jedoch für die morgenmilch der kleinen tochter eine kochmöglichkeit suchte und dabei kein 2000w-gerät wollte (aufgrund schwacher absicherung auf vielen campingplätzen), habe ich diese platte versucht. Ich bin begeistert, obwohl wir von zuhause induktion gewohnt sind, waren wir bei der erhitzungszeit dieser platte begeistert. Sie ist sehr kompakt und passt locker in die staufächer unsers wohnwagen. Trotz der kleinen plattenfläche können auch mühelos größere töpfe erhitzt werden.

Ich nutze die kochplatte zum espressokochen mit meiner kleinen bialetti brikka (3 tassen). Die platte benötigt wenig platz und sieht meiner meinung nach aufgrund des reduzierten designs ganz gut aus. Das wasser für die 3 tassenkanne wird ausreichend schnell zum kochen gebracht. Ich bin bisher sehr zufrieden mit der kochplatte.

(nachdem mittlerweile einmal diese und einmal die cilio automatic-minikochplatte 500w/220v preisgünstiger ist, wiederhole ich hier meine rezension)immer wieder das gleiche – und wir haben es bis dato so oft bei uns selbst und anderen gesehen – billigangebote ziehen einem nur die scheine aus der tasche, und so war es auch mit der tikappa, mit der eine bekannte so ihre unheimlichen erfahrungen machte. Für mich sichtbar baugleich mit der automatic-minikochplatte von clio – wer der eigentliche hersteller nun sein mag, sei dahingestellt 😉 – stolpert man auf der suche nach so einer platte auch immer wieder über diese rommelsbacher rk 501. (auch) diese reise- und espressokochplatte vereint alle wichtigen features wie:+ langlebige gußheizplatte+ Über thermostat stufenlos regelbar+ mit Überhitzungsschutz und ankochautomatik+ integrierte kabelaufwicklung+ sicherer stand+ ideal zum kochen sowie zum warmhalten. 700g ist das teil auch nicht zu schwer und die ca. 14x14x7cm sind leicht unterzubringen. Zu erwähnen gilt für mich die effiziente wärmeregelung, die ab ca. 45° temperatur beginnt und das schnelle aufheizen, was ja bei 500w für so ein kleines ding nicht überrascht. Übrigens, die gußheizplatte selbst ist ca. 9cm im durchmesser, beheizt werden aber nur 8cm. Damit wird erreicht, dass die kleinen gefäße/kannen/kocher sicher stehen, auch wenn sie eben etwas mehr als 8cm haben, wie es meistens ist. Eine grundsolide ausführung für einen ehrlichen preis: sehr empfehlenswert.

Perfekt für den campingurlaub. Da ich das gas aus unserem wohnwagen verbannt habe, jedoch für die morgenmilch der kleinen tochter eine kochmöglichkeit suchte und dabei kein 2000w-gerät wollte (aufgrund schwacher absicherung auf vielen campingplätzen), habe ich diese platte versucht. Ich bin begeistert, obwohl wir von zuhause induktion gewohnt sind, waren wir bei der erhitzungszeit dieser platte begeistert. Sie ist sehr kompakt und passt locker in die staufächer unsers wohnwagen. Trotz der kleinen plattenfläche können auch mühelos größere töpfe erhitzt werden.

Diese kochplatte habe ich nun schon das dritte mal gekauft (2 x guten gewissens verschenkt) und bin rundum zufrieden. Die erste platte besitze ich seit über 10 jahren und sie funktioniert einwandfrei. Die verarbeitung ist stabil und auch die konstruktion mit den “füßchen” zweckorientiert, denn so kann die entstehende wärme gut abgeleitet werden.

Betriebsleuchte fehlt, betrieb kann vergessen werden. Sehr gut verarbeitete und durchdachte platte, aber man kann schnell übersehen, dass sie noch an ist. Ich habe mehrfach espresso gekocht, runtergenommen und vergessen die platte auszuschalten. Hier wäre eine lampe, die den betrieb anzeigt oder eine automatik-schlatung, die nach einer gewissen zeit die platte ausschaltet aus meiner sicht wünschenswert.

Top-seit über einem jahr in täglichem einsatz. Kann mir den alltag nicht mehr ohne diese platte vorstellen. Koche in einer bialetti brikka täglich espresso drin und bin super-begeistert. Kaffe verbrennt nie und ist supergut gelungen. Das Überkochen am herd war echt lästig. Habe aufgrund der rezensionen den gao zwischenstecker mit schalter dazugekauft, aber bisher gab es keinen mangel, dass sich die platte nicht abschalten ließe. Finde aber den stecker dank der lampe sehr praktisch, da ich immer zusätzlich den schalter ausschalte und so gut mit kurzem blick gut erkennen kann, dass die platte wirklich aus ist.

Die rommelsbacher reisekochplatte hat meine erwartungen voll erfüllt. Allerdings nicht als reisekochplatte, sondern als heizquelle für meinen org. Uns schmeckt der so zubereitete espresso sehr gut, ja sogar besser als der aus den recht teuren automaten.

Die rommelsbacher reisekochplatte hat meine erwartungen voll erfüllt. Allerdings nicht als reisekochplatte, sondern als heizquelle für meinen org. Uns schmeckt der so zubereitete espresso sehr gut, ja sogar besser als der aus den recht teuren automaten.

Top-seit über einem jahr in täglichem einsatz. Kann mir den alltag nicht mehr ohne diese platte vorstellen. Koche in einer bialetti brikka täglich espresso drin und bin super-begeistert. Kaffe verbrennt nie und ist supergut gelungen. Das Überkochen am herd war echt lästig. Habe aufgrund der rezensionen den gao zwischenstecker mit schalter dazugekauft, aber bisher gab es keinen mangel, dass sich die platte nicht abschalten ließe. Finde aber den stecker dank der lampe sehr praktisch, da ich immer zusätzlich den schalter ausschalte und so gut mit kurzem blick gut erkennen kann, dass die platte wirklich aus ist.

Nachdem mein milchaufschäumer den geist aufgegeben hatte und ich kein zufriedenstellendes nachfolgerät entdeckt habe, kam ich auf die idee, eine reisekochplatte mit mechanischem milchaufschäumertopf zu verwenden. Kleine kochplatte ist ja auch nützlich beim butterschmelzen etc. Nun ja, die angebotenen kochplatten hatten auch alle so ihre macken. Am überzeugendsten fand ich die rommelsbacher, aber die hinweise anderer kunden auf sicherheitsmängel flößten kein vertrauen ein. Mehrere rezensenten hatten es erlebt, dass die schaltautomatik nach kurzer zeit kaputt ging und sich die heizplatte nicht wieder abschaltete. Wenn das haus brennt, hab ich keine zeit zum milchschaumgenießen. Ich habe mir jetzt die rommelsbacherplatte doch gekauft und dazu gleich einen schaltbaren steckeradapter, der jetzt zwischen gerät und steckdose sitzt. Ich schalte also nicht die platte an oder aus, sondern den stecker.

(nachdem mittlerweile einmal diese und einmal die cilio automatic-minikochplatte 500w/220v preisgünstiger ist, wiederhole ich hier meine rezension)immer wieder das gleiche – und wir haben es bis dato so oft bei uns selbst und anderen gesehen – billigangebote ziehen einem nur die scheine aus der tasche, und so war es auch mit der tikappa, mit der eine bekannte so ihre unheimlichen erfahrungen machte. Für mich sichtbar baugleich mit der automatic-minikochplatte von clio – wer der eigentliche hersteller nun sein mag, sei dahingestellt 😉 – stolpert man auf der suche nach so einer platte auch immer wieder über diese rommelsbacher rk 501. (auch) diese reise- und espressokochplatte vereint alle wichtigen features wie:+ langlebige gußheizplatte+ Über thermostat stufenlos regelbar+ mit Überhitzungsschutz und ankochautomatik+ integrierte kabelaufwicklung+ sicherer stand+ ideal zum kochen sowie zum warmhalten. 700g ist das teil auch nicht zu schwer und die ca. 14x14x7cm sind leicht unterzubringen. Zu erwähnen gilt für mich die effiziente wärmeregelung, die ab ca. 45° temperatur beginnt und das schnelle aufheizen, was ja bei 500w für so ein kleines ding nicht überrascht. Übrigens, die gußheizplatte selbst ist ca. 9cm im durchmesser, beheizt werden aber nur 8cm. Damit wird erreicht, dass die kleinen gefäße/kannen/kocher sicher stehen, auch wenn sie eben etwas mehr als 8cm haben, wie es meistens ist. Eine grundsolide ausführung für einen ehrlichen preis: sehr empfehlenswert.

Ich nutze die kochplatte zum espressokochen mit meiner kleinen bialetti brikka (3 tassen). Die platte benötigt wenig platz und sieht meiner meinung nach aufgrund des reduzierten designs ganz gut aus. Das wasser für die 3 tassenkanne wird ausreichend schnell zum kochen gebracht. Ich bin bisher sehr zufrieden mit der kochplatte.

Betriebsleuchte fehlt, betrieb kann vergessen werden. Sehr gut verarbeitete und durchdachte platte, aber man kann schnell übersehen, dass sie noch an ist. Ich habe mehrfach espresso gekocht, runtergenommen und vergessen die platte auszuschalten. Hier wäre eine lampe, die den betrieb anzeigt oder eine automatik-schlatung, die nach einer gewissen zeit die platte ausschaltet aus meiner sicht wünschenswert.

Tristar IK-6176 Induktionskochplatte – Top Gerät nur ein bisschen laut

Die platte arbeitet einwandfrei. Für töpfe / pfanne mit bis zu 20 cm durchmesser laut hersteller, mein topf war etwas größer und ich hätte keine probleme. Ich finde sie nicht wirklich als laut. Meine abzugshaube ist auf jeden fall viel lauter. Schnelles regulieren der temperatur ist durch den drehkopf möglich. Die bedingung finde ich generell sehr einfach. Die durchgängige glasoberfläche ist einfach zu reinigen. Auch bei dem darunterliegenden bedienfeld hatte ich bisher keinerlei probleme mit der reinigung. Zur optik, naja der silberne kunststoff sieht eher billig aus.

Wir haben unser cerankochfeld schon fast abgeschrieben und benutzen nur noch die induktionskochplatte (es sei denn, wir brauchen mehrere töpfe gleichzeitig ). Für meine lieblingsküche, die thailändische, ist dieses gerät ideal, weil man damit praktisch wie auf gas kocht. Beim kochen thailändischer gerichte muss man viel mit der kochemperatur spielen, was durch die induktionstechnik wunderbar funktioniert, und der drehknopf für die temperatur ein sehr schnelles regulieren ermöglicht. Topkleiner nachteil wenn man deutsch kocht: bei eingestellten 100 ° c sprudelt es gewaltig. Macht aber nichts, man muss einfach einen etwas größeren topf als gewohnt zum kartoffeln kochen nehmen, dann kocht es nicht über. Ein tolles gerät, was für meinen geschmack auch gut aussieht, ich hoffe, dass es sehr lange hält. Darüber kann ich jetzt natürlich nichts sagen.

  • Top! Vor allem für Camping 🙂
  • Gut aber heizt nur in der Mitte
  • Pflegeleichte mobile Platte

Top gerät nur ein bisschen laut. Durch die glasscheibe und dem touch eingäbefeldern macht das gerät einen hochwertigen eindruck. Jedoch ist der lüfter sehr laut. Für eine gemütliche glühwein runde nur bedingt nutzbar, wegen der lautstärke.

Gut aber heizt nur in der mitte. Mit kleinen töpfen sehr gut aber mit pfannen problematisch, da das gerät nur die mitte heizt. Ansonsten erfüllt es alle anforderungen.

Merkmal der Tristar IK-6176 Induktionskochplatte

  • Einstellbare Temperatur 60-240 Grad
  • Automatische Erkennung von geeigneten oder ungeeigneten Töpfen
  • LED-Display
  • An-/Aus Schalter mit Kontrolllampe
  • 10 Einstellbare Watt-Leistungsstufen
  • Einstellbarer Timer mit Signal: 180 Minuten
  • Digitale Bedienung

Ich habe die platte eigentlich nur gekauft um die wohnmobil zulassung für unser womo zu bekommen und weil es optisch ansprechender als eine simple herdplatte ist. Nie aber mit dem hintergedanken sie oft zu nutzen. Nun benützen wir sie doch regelmäßig und vor allem die möglichkeit sich die leistungsstufen in watt anzeigen zu lassen ist auf campingplätzen von großem vorteil, da ja nur begrenzt leistung zur verfügung steht bevor sie sicherung fliegt (6a oder 10a)sehr zu empfehlen.

Pflegeleichte mobile platte. Mitunter wäre eine zusätzliche kochplatte nützlich und wenn schon dann gleich eine induktionskochplatte, zum testen, ob der nächste herd ein solcher wird. Als mobile zusatzplatte hervorragend geeignet und auf grund der durchgängig verglasten oberfläche auch leicht zu reinigen. Beim kochen allerdings nicht lautlos, annähernd dunstabzuglautstärke.

Mein erstes induktionskochfeld. Gewöhnungsbedürftig ist das surren beim “heizen” und der lüfte, der ungefähr die lautstärke einer durchschnittlichen dunstabzugshaube hat (nicht wirklich leise aber für die küche ganz ok). Pro: heizt pfannen/töpfe sehr schnell auf, recht gleichmäßig (hier der stern abzug), kochfläche einfach zu reinigen. Contra: bedienfeld wirkt billig (bei 35 euro wohl zu erwarten), der piepston ist furchtbar (im freien muss man sich ja schon fast schämen, wenn man was umstellt), in den spalten der anzeige, leds und dem drehrad bleibt oft schmutz, der sich nur schwer entfernen lässt. 2016: das gerät geht leider wieder zurück. Zum braten eines burger hatte ich die temperatur auf 220°c eingestellt. Die pfanne wird heiß, der burger kommt rein.

Super preis- leistungs- verhältnis. Habe diese platte für meinen campingbus bestellt. Durch die einstellbare leistung war die stromversorgung auf sämtlichen campingplätzen problemlos möglich. Das lüftergeräusch ist üblich bei induktionsplatten und nicht übermässig laut.

Top gerät nur ein bisschen laut. Durch die glasscheibe und dem touch eingäbefeldern macht das gerät einen hochwertigen eindruck. Jedoch ist der lüfter sehr laut. Für eine gemütliche glühwein runde nur bedingt nutzbar, wegen der lautstärke.

Wir haben unser cerankochfeld schon fast abgeschrieben und benutzen nur noch die induktionskochplatte (es sei denn, wir brauchen mehrere töpfe gleichzeitig ). Für meine lieblingsküche, die thailändische, ist dieses gerät ideal, weil man damit praktisch wie auf gas kocht. Beim kochen thailändischer gerichte muss man viel mit der kochemperatur spielen, was durch die induktionstechnik wunderbar funktioniert, und der drehknopf für die temperatur ein sehr schnelles regulieren ermöglicht. Topkleiner nachteil wenn man deutsch kocht: bei eingestellten 100 ° c sprudelt es gewaltig. Macht aber nichts, man muss einfach einen etwas größeren topf als gewohnt zum kartoffeln kochen nehmen, dann kocht es nicht über. Ein tolles gerät, was für meinen geschmack auch gut aussieht, ich hoffe, dass es sehr lange hält. Darüber kann ich jetzt natürlich nichts sagen.

Super preis- leistungs- verhältnis. Habe diese platte für meinen campingbus bestellt. Durch die einstellbare leistung war die stromversorgung auf sämtlichen campingplätzen problemlos möglich. Das lüftergeräusch ist üblich bei induktionsplatten und nicht übermässig laut.

Ich habe die platte eigentlich nur gekauft um die wohnmobil zulassung für unser womo zu bekommen und weil es optisch ansprechender als eine simple herdplatte ist. Nie aber mit dem hintergedanken sie oft zu nutzen. Nun benützen wir sie doch regelmäßig und vor allem die möglichkeit sich die leistungsstufen in watt anzeigen zu lassen ist auf campingplätzen von großem vorteil, da ja nur begrenzt leistung zur verfügung steht bevor sie sicherung fliegt (6a oder 10a)sehr zu empfehlen.

Mein erstes induktionskochfeld. Gewöhnungsbedürftig ist das surren beim “heizen” und der lüfte, der ungefähr die lautstärke einer durchschnittlichen dunstabzugshaube hat (nicht wirklich leise aber für die küche ganz ok). Pro: heizt pfannen/töpfe sehr schnell auf, recht gleichmäßig (hier der stern abzug), kochfläche einfach zu reinigen. Contra: bedienfeld wirkt billig (bei 35 euro wohl zu erwarten), der piepston ist furchtbar (im freien muss man sich ja schon fast schämen, wenn man was umstellt), in den spalten der anzeige, leds und dem drehrad bleibt oft schmutz, der sich nur schwer entfernen lässt. 2016: das gerät geht leider wieder zurück. Zum braten eines burger hatte ich die temperatur auf 220°c eingestellt. Die pfanne wird heiß, der burger kommt rein.

Die platte arbeitet einwandfrei. Für töpfe / pfanne mit bis zu 20 cm durchmesser laut hersteller, mein topf war etwas größer und ich hätte keine probleme. Ich finde sie nicht wirklich als laut. Meine abzugshaube ist auf jeden fall viel lauter. Schnelles regulieren der temperatur ist durch den drehkopf möglich. Die bedingung finde ich generell sehr einfach. Die durchgängige glasoberfläche ist einfach zu reinigen. Auch bei dem darunterliegenden bedienfeld hatte ich bisher keinerlei probleme mit der reinigung. Zur optik, naja der silberne kunststoff sieht eher billig aus.

Gut aber heizt nur in der mitte. Mit kleinen töpfen sehr gut aber mit pfannen problematisch, da das gerät nur die mitte heizt. Ansonsten erfüllt es alle anforderungen.

Ich hatte diese platte mit bedacht ausgewählt. Und sie hält, was ich mir versprochen hatte. Es gibt keine überstehenden ränder, welche ggf. Ausserdem ist die platte so leicht zu reinigen. Auch der Übergang zum nach vorne leicht abfallenden bedienteil ist sauber gelöst, was die reinigung sehr erleichtert. Die platte arbeitet einwandfrei. Nebenbei haben alle kochplatten, ob die alte guseiserne, das ceranfeld oder auch diese induktionsplatte nur eine heizstufe. Die unterschiedlichen heizleistungen werden durch die ausschaltzeit bestimmt. Das kann man bei dieser induktionsplatte sehr schön verfolgen. Es ist aber auch ein indiz dafür, dass die platte sehr effektiv die wärme im boden des kochgeschirrs erzeugt. Je nach topfgrösse kann man mit dieser platte das kochgut bei 200w oder 350w sehr gut kochend halten. Sie heizt wasser sehr schnell auf und ist damit eine echte konkurrenz für meinen wasserkocher. Der veentilator ist nicht sonderlich laut.

Pflegeleichte mobile platte. Mitunter wäre eine zusätzliche kochplatte nützlich und wenn schon dann gleich eine induktionskochplatte, zum testen, ob der nächste herd ein solcher wird. Als mobile zusatzplatte hervorragend geeignet und auf grund der durchgängig verglasten oberfläche auch leicht zu reinigen. Beim kochen allerdings nicht lautlos, annähernd dunstabzuglautstärke.

Ich hatte diese platte mit bedacht ausgewählt. Und sie hält, was ich mir versprochen hatte. Es gibt keine überstehenden ränder, welche ggf. Ausserdem ist die platte so leicht zu reinigen. Auch der Übergang zum nach vorne leicht abfallenden bedienteil ist sauber gelöst, was die reinigung sehr erleichtert. Die platte arbeitet einwandfrei. Nebenbei haben alle kochplatten, ob die alte guseiserne, das ceranfeld oder auch diese induktionsplatte nur eine heizstufe. Die unterschiedlichen heizleistungen werden durch die ausschaltzeit bestimmt. Das kann man bei dieser induktionsplatte sehr schön verfolgen. Es ist aber auch ein indiz dafür, dass die platte sehr effektiv die wärme im boden des kochgeschirrs erzeugt. Je nach topfgrösse kann man mit dieser platte das kochgut bei 200w oder 350w sehr gut kochend halten. Sie heizt wasser sehr schnell auf und ist damit eine echte konkurrenz für meinen wasserkocher. Der veentilator ist nicht sonderlich laut.

Besten Tristar IK-6176 Induktionskochplatte Bewertungen

Brixton KO-6382DU Gaskocher 2-flammig 1/4″L 50 mbar : Gaskocher Brixton KO-63822DU, 2-flammig

Alles in allem gutes gerät. Grillfeiern im garten ist dieses kocher allemal zu empfehlen. Es sind lediglich die gasregler etwas schwergängig, an das man sich aber nach mehrmaligen gebrauch gewöhnt.

Bewertung 2-flammiger gaskocher. Der herd ist einwandfrei angekommen. Er ist jedoch für den außenbetrieb (ohne zündsicherung) schlecht geeignet, weil die flammen mit nur sehr geringem druck brennnen und vom kleinsten wind ausgeblasen werden.

Ein kleiner leichter gaskocher gut für camping oder sowie wir auf dem land für den garten,bei stürme-strom ,gas weg irgendwie muß man sich sein kaffee oder süppchen kochen können,dafür ist der gaskoche große klasse.

Kann man bedenkenlos kaufenist alles so wie erwartetist täglich im betrieb und zeigt keine macken oder sonstigen fehler. Würde direkz wieder kaufen.

  • Günstig, und erwartungsgemäß einfach, aber gut
  • jetzt hat es sich auch unser Gartennachbar zugelegt
  • Ordentlicher Kocher mit kleinen Mängeln

Brixton KO-6382DU Gaskocher 2-flammig 1/4″L 50 mbar

  • 2-Brenner mit je 1,50kW, Variable Temperatureinstellung
  • Fixierter Brennerdeckel, Drahtgitter
  • Deckel
  • Handgriffe an den Seiten
  • Kunststoff Füße
  • Druck: 50 mbar
  • Gasanschluss: schlauchanschluss 1/4″ Links

Ich brauchte einen gasherd für meine stromlose hütte. Wollte auch nicht zuviel geld ausgeben. Preis/leistung ist hier absolut in ordnung. Gut die abdeckung ist etwas klapprig und stört eher. Daher habe ich sie auch gleich beiseite gelegt. Aber kochen hat wunderbar funktioniert.

Ordentlicher kocher mit kleinen mängeln. Ich habe mir den kocher für einen campingurlaub gekauft um ihn dort auf einer campingküche zu nutzen. Der kocher selbst kommt gut verpackt. Allerdings ist er beim auspacken schon so wie der preis. Es funktionierte alles einwandfrei so wie beschrieben. Aber nun zu den kleinen mängeln die aber halt irgendwo dem preis rechnung tragen. Der deckel ist nur an zwei dünnen blechösen eingehängt und kann auch vorne nicht verschlossen werden so das er immer lose auf dem kocher liegt. Zum transport als schutz er nicht optimal. Wir haben einfach einen einmachgummi drum gemacht damit er hält. Die gasregler sehen auf den ersten blick gut aus. Auf den zweiten blick beim kochen merkt man dann das nur die hälfte des weges zur gasregulierung ist. Die andere einfach nur zum anmachen. Dadurch ist die regulierung der flamme zum einen nur in einer sehr kleinen bandbreite möglich und zum anderen ist die kleinste stufe immer noch so stark das die sachen kochen und nicht einfach nur warm gehalten werden können.

Ein kleiner leichter gaskocher gut für camping oder sowie wir auf dem land für den garten,bei stürme-strom ,gas weg irgendwie muß man sich sein kaffee oder süppchen kochen können,dafür ist der gaskoche große klasse.

Ich brauchte einen gasherd für meine stromlose hütte. Wollte auch nicht zuviel geld ausgeben. Preis/leistung ist hier absolut in ordnung. Gut die abdeckung ist etwas klapprig und stört eher. Daher habe ich sie auch gleich beiseite gelegt. Aber kochen hat wunderbar funktioniert.

Gaskocher brixton ko-63822du, 2-flammig. Der kocher ist von der optik her super, leider bin ich mit der leistung nicht zufrieden. Der druck könnte höher sein – habe früher gecampt und habe daher auch erfahrung mit dieser technik.

Jetzt hat es sich auch unser gartennachbar zugelegt. Benutze meinen schon seit über 2 jahren und bin ausnahmslos zufrieden. Diesen, habe ich jetzt nochmal bestellt, weil unser nachbar es auch wollte und ist seit einigen wochen auch sehr zufrieden damit. Ideal für die parzelle/den garten. Man kann ohne probleme wie zuhause alles zubereiten. Die flammenstärke lässt sich ebenfalls sehr gut regulieren.

Kann man bedenkenlos kaufenist alles so wie erwartetist täglich im betrieb und zeigt keine macken oder sonstigen fehler. Würde direkz wieder kaufen.

Die kantenverarbeitung ist nicht so gut, denn sehr scharfkantig. Mein mann musste den gaskocher mit winkeln auf der arbeitsfläche befestigen, denn sonst verrutscht das ganze gasfeld wenn man den knopf eindrücken möchte. Ansonsten funktioniert ware einwandfrei.

Ist ok für einen gaskocher, aber töpfe und pfannen stehen auf dem guss-gitter nicht in der waage töpfe und pfannen wackeln. Ist ok für einen gaskocher, aber töpfe und pfannen stehen auf dem guss-gitter nicht in der waage.

Er ist für mich eine wunderbare “sommerküche”, da beim holzofender kamin im sommer bei extremer sonneneinstrahlung oft nicht zieht. Die wärmeentwicklung ist auch ein argument für diesen herd.

Daß man für diesen preis kein high-end-produkt kriegt, ist klar. Die auflage war schlampig geschweißt und mußte nachgebogen werden, da die töpfe stark gewackelt haben. Sonst funktioniert der kocher so, wie er soll.

Ordentlicher kocher mit kleinen mängeln. Ich habe mir den kocher für einen campingurlaub gekauft um ihn dort auf einer campingküche zu nutzen. Der kocher selbst kommt gut verpackt. Allerdings ist er beim auspacken schon so wie der preis. Es funktionierte alles einwandfrei so wie beschrieben. Aber nun zu den kleinen mängeln die aber halt irgendwo dem preis rechnung tragen. Der deckel ist nur an zwei dünnen blechösen eingehängt und kann auch vorne nicht verschlossen werden so das er immer lose auf dem kocher liegt. Zum transport als schutz er nicht optimal. Wir haben einfach einen einmachgummi drum gemacht damit er hält. Die gasregler sehen auf den ersten blick gut aus. Auf den zweiten blick beim kochen merkt man dann das nur die hälfte des weges zur gasregulierung ist. Die andere einfach nur zum anmachen. Dadurch ist die regulierung der flamme zum einen nur in einer sehr kleinen bandbreite möglich und zum anderen ist die kleinste stufe immer noch so stark das die sachen kochen und nicht einfach nur warm gehalten werden können.

Gute recht stabile ausführung. Wenn jemand ein kochzentrum für eine familie sucht, sollte er,sie,es etwas anderes wählen.

Alles in allem gutes gerät. Grillfeiern im garten ist dieses kocher allemal zu empfehlen. Es sind lediglich die gasregler etwas schwergängig, an das man sich aber nach mehrmaligen gebrauch gewöhnt.

Leicht und/aber trotzdem gut. Eines vorweg: der kocher wird ausschließlich im freien benutzt. Bei der inbetriebnahme brauchte man zunächst drei hände: eine zum festhalten, eine zum drücken des gasreglers und eine zum anzünden, und im wind ging leider die flamme aus, wenn man den kocher jedoch befestigt und einen windschutz aufbaut (in unserem falle eine alte zurechtgeschnittene kommode), dann funktioniert er ausgezeichnet und erfüllt seine dienste zu unser aller zufriedenheit.

Gasherd für mobile leute, gartenparties oder notfälle. Der brixtron ist ein gutes gerät und erfüllt meine erwartungen voll und ganz. Doch achtung, eine notwendige druckreduzierung samt schlauch muß extra dazu bestellt werden, da der herd sonst nicht an gängige gasflaschen anschließbar ist .

Funktioniert – ok wenn keine besonderen ansprüche an robustheit bestehen . Typenschild, beschriftungen nur mit folien einfachster art. Zeigt schon nach 3 wochen urlaub als kaffeekocher einige gebrauchsspuren wie verfärbungen und kratzer – funktional bisher ohne tadel.

Funktioniert – ok wenn keine besonderen ansprüche an robustheit bestehen . Typenschild, beschriftungen nur mit folien einfachster art. Zeigt schon nach 3 wochen urlaub als kaffeekocher einige gebrauchsspuren wie verfärbungen und kratzer – funktional bisher ohne tadel.

Gaskocher brixton ko-63822du, 2-flammig. Der kocher ist von der optik her super, leider bin ich mit der leistung nicht zufrieden. Der druck könnte höher sein – habe früher gecampt und habe daher auch erfahrung mit dieser technik.

Der kocher wurde schnell und unbeschädigt geliefert. Auch ich als frau konnte den herd mit dem schlauch und der gasflasche schnell zusammenbauen und ihn in betrieb nehmen. Leiber muß ich den herd beim anmachen immer fest halten da er so leicht ist und sich verschiebt-ansonsten bin ich sehr zufrieden damit.

Jetzt hat es sich auch unser gartennachbar zugelegt. Benutze meinen schon seit über 2 jahren und bin ausnahmslos zufrieden. Diesen, habe ich jetzt nochmal bestellt, weil unser nachbar es auch wollte und ist seit einigen wochen auch sehr zufrieden damit. Ideal für die parzelle/den garten. Man kann ohne probleme wie zuhause alles zubereiten. Die flammenstärke lässt sich ebenfalls sehr gut regulieren.

Wir nutzen den gaskocher als zweitherd und sind sehr zufrieden damit. Da er ohne töpfe sehr leicht ist, haben wir ihn ” eingebaut”. Seit dem ist er fast täglich im einsatz und funktioniert einwandfrei.