Philips Senseo HD7855/60 Latte Duo Kaffeepadmaschine – Würde ich wieder kaufen

This is a product that i am enthusiastic about. It makes me a little giddy every morning anticipating using it again. For little money (bought mine from the amazon warehouse as a return and saved a bunch – it was like new), this thing does several types of coffee, is quick and easy to clean and maintain. Had it for 6 months now, used many times daily and have not had even one hiccup. Again, i love the latte’s it makes; creamy, smooth and delicious (of course the lavazza pads also help). For this money one cannot go wrong. Highly recommend, (or could you already feel that).

Zufrieden aber kleine kritikpunkte. Ich bin sehr zufrieden mit der bedienung und dem gebrühten kaffee. Ich habe mir diese maschine aufgrund der milchaufschäumfunktion bestellt. Leider muss ich sagen, dass der milchaufschäumer zwar super arbeit leistet, die milch jedoch nicht ausreichend erhitzt wird. Verwendet man demnach kalte milch für einen milchkaffee ist das ergebnis meines erachtens nur lauwarm. Wenn ich die milch zuvor erwärme, bin ich mit dem ergebnis voll zufrieden. Zudem muss ich kritisieren, dass nach 3 monaten im täglichen gebrauch die platte, auf der die tasse abgestellt wird, deutlich verkratzt aussieht. Das war bei meiner vorigen (metall) nicht der fall. Ich vermute das liegt am verwendeten material (plastik).

Ich habe die kaffeemaschine nach langem überlegen gekauft und finde sie top. Den schlauch für die milch kann man direkt in die milchtüte stecken und man hat kein lästiges umfüllen. Der milchschaum ist schön, ich verwendet die normale milch mit 1,5% fett. Nach dem letzten gebrauch des tages sollte es einmal mit wasser durchgespült werden. Der milchaufschäumer kann abgenommen werden und super gereinigt werden, kann auch in die spülmaschiene gesteckt werden. Die reinigung ist einfach und unkompliziert.

Senseo mit milchaufschäumer. Diese senseo lässt das kaffeetrinkerherz höher schlagen. Endlich kann man auch einen wohlschmeckenden latte machiato oder cappuccino schnell herstellen.

Ich nutze seit es senseo maschinen gibt diese modelle. Dieses hier ist wirklich perfekt, wenn man sich nicht für 500 euro einen kaffeeautomaten kaufen möchte. Die auswahl latte milchkaffee etc. Ist genauso gut wie im cafe und die reinigung ist viel einfacher als bei dem vorgänger mit dem kleinen milchtank. Der preis ist nicht zu toppen, die maschine kostet im geschäft immer noch zwischen 169,00 und 199,00 euro also preisleistungsverhältnis auch super. Würde ich sofort wieder kaufen.

Kommentare von Käufern :

  • ordentliche Maschine mit deutlichen Verbesserungen zum Vorgänger(HD 7854)!
  • Endlich wieder tollen Kaffee
  • ich bin begeistert

Die “alte” senseoserie war uns bereits bekannt, jetzt wollten wir gern ne maschine, die den milchschaum zusätzlich für uns macht und zudem nicht in den preisklassen der vollautomaten mitspielt. Müll mit zusätzlichem kapselabfall wollten wir auch vermeiden. Haben uns dann für diese senseo hier entschieden. Das gerät macht schmackhaften kaffee, zumal man “heute” ja bereits beim einkauf auf die bevorzugten pads zurückgreifen kann. Diese gehen bei uns dann auf den komposter; auch gutder milchschaum ist superlecker, das gerät bietet neben “starkem” (eher ein espresso – auch von der menge her) und “normalem” kaffee zubereitungsmöglichkeiten für latte, michkaffee und cappucino. Die wahl der doppelten portion oder “zwei tassen” füllt die gängigen französischen milchkaffeetassen exakt bis zum rand ;)auch die kids machen sich ihren kakao morgens an der maschine: weil die milchzufuhr durch einen extrazulauf läuft schmeckt hier nix nach kaffeeinsgesamt war es ne gute wahl, preis-leistung absolut top. Besten Senseo HD7855/60 Latte Duo Kaffeepadmaschine (2 Getränke mit Milch) schwarz

Bin begeistert von dieser maschine. Hatte vorher die latte select, die aar auch gut aber kein vergleich hierzu. Super einfach das man hier den milchschlauch in die milchpackung oder flasche stecken kann anstatt wie bei der select immer wieder die milch aufzufüllen. Vor allem praktisch bei feiern, wenn mehrere latte oder cappuccini zubereitet werden. Unsere kinder lieben ihren kaba aus dem milchschaum und es geht superschnell da lästiges nachfüllen der milch entfällt. Am anfang muss man erst die menge des auslaufenden getränks abschätzen lernen, weil ja auch die möglichkeit besteht doppelte tassen zu drücken. Habe vorher die rezensionen durchgelesen und kann bei einem mangel zustimmen und das ist die wassertankgröße, die wirklich größer sein könnte. Ein anderes problem das ich öfter gelesen habe sege ich nicht so eng und zwar die reinigung des milchauslaufs(auch wegen der eckigen form). Es ist wahr das durch das durchspülen mit klarem wasser nicht alles sauber wird, es aber überhaupt kein problem ist den milchdurchlauf auszubauen und zu zerlegen und sogar im geschirrspüler zu reinigen, damit ist dann alles garantiert beseitigt.

Einfach gestrickt, super ergebniss. Wir waren in den letzten 3 wochen auf der suche nach einem kaffeevollautomaten. Wir sind keine großen kaffeetrinker. 1-2 tassen pro tag und person. Durch lesen verschiedener testberichte und rezensionen ist uns klar geworden das wir für eine maschine die unseren kriterien entspricht und auch eine haltbare technik besitzt 600-800€ ausgeben müssen. Kriterien waren und sind: milchkaffee, cappuccino, latte, höhenverstellbar für verschiedene tassen- und glasgrößen (wenn auch hier nicht stufenlos), leichte reinigung. Die maschine ist nun seit 3 tagen in unserem gebrauch und wir sind vollauf zufrieden. Super milchschaum, gut zu reinigen, und auch der wasserbehälter ist i. Man sollte sowieso spätestens jeden zweiten tag das wasser wechseln, von daher reicht die menge vollkommen.

Zufrieden aber kleine kritikpunkte. Ich bin sehr zufrieden mit der bedienung und dem gebrühten kaffee. Ich habe mir diese maschine aufgrund der milchaufschäumfunktion bestellt. Leider muss ich sagen, dass der milchaufschäumer zwar super arbeit leistet, die milch jedoch nicht ausreichend erhitzt wird. Verwendet man demnach kalte milch für einen milchkaffee ist das ergebnis meines erachtens nur lauwarm. Wenn ich die milch zuvor erwärme, bin ich mit dem ergebnis voll zufrieden. Zudem muss ich kritisieren, dass nach 3 monaten im täglichen gebrauch die platte, auf der die tasse abgestellt wird, deutlich verkratzt aussieht. Das war bei meiner vorigen (metall) nicht der fall. Ich vermute das liegt am verwendeten material (plastik).

Für diesen preis kann man nichts sagen. Nur was ich an der maschiene scahde finde. Wenn man sich einen latte macht ist der lauwarm. Denn das wasser kommt warm,aber die milch wird nicht erwärmt. . , und schaue mal wie es ist ,wenn ich eine selbst erwärmte milch daneben stelle. Ist halt ein kleiner aufwand aber wie gesagt ,für den preis ist das gerät top. Ware kam mega schnell ein lob.

Ordentliche maschine mit deutlichen verbesserungen zum vorgänger(hd 7854). Die verbesserungen:- kein deckel mehr, der zu schwer konstruiert ist und irgendwann ausbricht- maschine tropft praktisch so gut wie gar nicht nach(seltenst)- mehr crema bei normalem kaffee- recht stabiler, resistenter milchschaum- keine schmuddelecken mehr im becherhalterbereich, wo man zum reinigen nicht hinkommt- offensichtlich produktpflege gelebt(evolution erkennbar)- leiser als der vorgänger- soliderere anmutung sämtlicher mechanik.

Die maschine ist es wert five stars *****. Tadellos, nachdem ich schon einen kaffeevollautomaten von jura hatte, nespresso ausprobiert habe, bin ich nun bei senseo gelandet. Hätte ich das nur schon früher gemacht. Der vollautomat, der feuchtwarme biotop. Es gibt keinen vollautomaten, der sich wirklich leicht reinigen lässt und dauerhaft keine probleme bereitet. Nespresso, teuer, und in der umweltbilanz nicht wirklich überzeugend. Geschmacklich sind beide systeme okay. Senseo, denkbar einfach in der benutzung, das was zu reinigen ist, ist in wenigen teilen überschaubar. Das gilt auch für das milch/aufschäumsystem. Der abfall kompostierbar, auch genial. Der geschmack steht den anderen maschinen in nichts nach. Ob kaffe, latte oder espresso, es überzeugt alles. Allein die auswahl an drittanbietern von kaffeesorten ist nicht zu übertreffen. Und das bei einem preis von kleiner 10 cent pro tasse, je nach größe.

Vielseitige padmaschine mit viel schick. Der kleine padautomat ist eine tolle vorstufe zum vollautomaten. Er lässt sich super schnell aufbauen und vor allem in allen wichtigen punkten (milchsystem) schnell und einfach auseinander bauen. Ich packe diese teile einfach in die spülmaschine oder koche sie mit heißem wasser ab. Das menü auf der oberseite ist schnell verstanden und bietet viele möglichkeiten. Ob latte macchiato oder cappuccino oder einfach kaffee, sie verwandelt die kaffeepads in tolle variationen.

Ordentliche maschine mit deutlichen verbesserungen zum vorgänger(hd 7854). Die verbesserungen:- kein deckel mehr, der zu schwer konstruiert ist und irgendwann ausbricht- maschine tropft praktisch so gut wie gar nicht nach(seltenst)- mehr crema bei normalem kaffee- recht stabiler, resistenter milchschaum- keine schmuddelecken mehr im becherhalterbereich, wo man zum reinigen nicht hinkommt- offensichtlich produktpflege gelebt(evolution erkennbar)- leiser als der vorgänger- soliderere anmutung sämtlicher mechanik.

Ich finde die senseo eine gute alternative zum vollautomat. Ich bin die einzige im haushalt die kaffee trinkt und fande die preise für die vollautomaten zu teuer wenn nur eine person davon zehrt. Latte, cappuccino, kaffee oder milchschaum alles möglich.Schlauch, ausgießer können super abgezogen werden und auch in der spülmaschine gereinigt werden. Wassertank könnte etwas größer sein aber sonst super produkt.

Ein muss für jeden studenten: eine vernünftige kaffemaschine. Einfach zu bedienen, schnell und macht genau das was sie soll, kaffe. Der wassercontainer auf der rückseite ist schnell entnommen und aufgefüllt, ohne irgendwelche versteckten komplizierten griff/knöpfe und der wassermangel wird rechtzeitig am hauptknopf oben drauf angezeigt. Die pads müssen nicht vom hersteller sein, ergo kann man sie auch seinem geschmack/budget anpassen. Die reinigung der hähne, vor allem wenn man den milchaufschäumer nutzt, sollte man regelmäßig machen. Sonst bleibt dort kaffee und milch hängen und gärt dort vor sich hin. Ansosnten läuft die maschine im täglichen gebrauch seit ca 2 jahren und hat bisher keine probleme gemacht. Ergo, sehr zu empfehlen, gutes preis-/leistungsverhältnis.

An sich ist dieses gerät super und funktioniert einwandfrei, aufbau, bedienbarkeit etc alles in ordnungfüllmenge einer normalen tasse ist ca 120ml???. Ziemlich wenig,selbst mit doppelter menge wird eine tasse nicht vollder wassertank reicht für 2 tassen(wenn man mit milch was macht weniger) dann muss man wieder auffüllen(die maschine macht sonst nicht weiter), da passt vielleicht ne kindertasse reindas könnte besser gelöst sei.

Die “alte” senseoserie war uns bereits bekannt, jetzt wollten wir gern ne maschine, die den milchschaum zusätzlich für uns macht und zudem nicht in den preisklassen der vollautomaten mitspielt. Müll mit zusätzlichem kapselabfall wollten wir auch vermeiden. Haben uns dann für diese senseo hier entschieden. Das gerät macht schmackhaften kaffee, zumal man “heute” ja bereits beim einkauf auf die bevorzugten pads zurückgreifen kann. Diese gehen bei uns dann auf den komposter; auch gutder milchschaum ist superlecker, das gerät bietet neben “starkem” (eher ein espresso – auch von der menge her) und “normalem” kaffee zubereitungsmöglichkeiten für latte, michkaffee und cappucino. Die wahl der doppelten portion oder “zwei tassen” füllt die gängigen französischen milchkaffeetassen exakt bis zum rand ;)auch die kids machen sich ihren kakao morgens an der maschine: weil die milchzufuhr durch einen extrazulauf läuft schmeckt hier nix nach kaffeeinsgesamt war es ne gute wahl, preis-leistung absolut top.

Wir haben die maschine seit zwei jahren im einsatz und sind begeistert. Die maschine macht auch jetzt noch tollen milchschaum (mit richtiger milch) und die reinigung ist ganz einfach. Vor allem kann man die teile in die spülmaschine stellen. Katze macchiato, cappuccino und milchkaffee sind kein problem. Die maschine zeigt einem auch an, wenn sie entkalkt werden muss. Ich würde sie immer wieder kaufen.

Nachdem wir viele jahre immer eine senseo in der küche hatten und durch die letzte maschine ca. 6500 kaffeepads gejagt hatten, reifte in meiner frau der wunsch nach einer maschine mit der man auch kaffee latte und capuccino zaubern kann. Nun – da wir einen teuren kaffeevollautomaten aufgrund der zusätzlich hohen wartungskosten ausgeschlossen hatten, suchten wir nach einer preiswerteren alternative. Diese fanden wir in der senseo hd7855/60 und wurden nicht enttäuscht. Sie macht alles was wir möchten und die reinigung gestaltet sich, entgegen anderer meinung hier in den rezessionen, als eher einfach. Die mimik läßt sich leicht auseinander nehmen und in der spülmaschine reinigen. Auch das zusammensetzen funktioniert schnell und relativ einfach. Zum “normalen” kaffee:die einfache und, gegenüber der “alten” senseo, konfortablere zubereitung hat uns wirklich gefreut. Eine deutliche verbesserung für uns senseo-fans.

Nachdem wir sehr lange eine normale senseo ohne schnickschnack hatten,wollten wir nun eine die ein wenig mehr kann. Nach knapp 2 monaten im einsatz,möchte ich meine positiven (+),neutralen (o) und negativen (-) erfahrungen mitteilen. +kaffee schmeckt fantastisch+kein extra milchbehälter (schlauch in die milch tüte,fertig)+toller milchschaum (kein bauschaum 😉 )+preis im gegensatz zum vollautomaten+einfache,schnelle reinigungo beim aufschäumen der milch relativ lauto schwarzer hochglanzlack (man sieht jeden dreck)-der schlauch trocknet innen sehr schlecht-wenn man am tag nur 1-2 kaffee (mit milchschaum) trinkt, muss man den aufschäumer unbedingt komplett reinigenich persönliche finde die senseo sehr gut und würde sie wieder kaufen. Perfekt ist sie nicht aber 4 sterne auf jeden fall wertich die rezession konnte ihnen helfen.

Bin begeistert von dieser maschine. Hatte vorher die latte select, die aar auch gut aber kein vergleich hierzu. Super einfach das man hier den milchschlauch in die milchpackung oder flasche stecken kann anstatt wie bei der select immer wieder die milch aufzufüllen. Vor allem praktisch bei feiern, wenn mehrere latte oder cappuccini zubereitet werden. Unsere kinder lieben ihren kaba aus dem milchschaum und es geht superschnell da lästiges nachfüllen der milch entfällt. Am anfang muss man erst die menge des auslaufenden getränks abschätzen lernen, weil ja auch die möglichkeit besteht doppelte tassen zu drücken. Habe vorher die rezensionen durchgelesen und kann bei einem mangel zustimmen und das ist die wassertankgröße, die wirklich größer sein könnte. Ein anderes problem das ich öfter gelesen habe sege ich nicht so eng und zwar die reinigung des milchauslaufs(auch wegen der eckigen form). Es ist wahr das durch das durchspülen mit klarem wasser nicht alles sauber wird, es aber überhaupt kein problem ist den milchdurchlauf auszubauen und zu zerlegen und sogar im geschirrspüler zu reinigen, damit ist dann alles garantiert beseitigt.

Tolles gerät, bin begeistert. N’abend zusammen,ich hab mir die senseo vor ca. 4 wochen als ergänzung zu meinem kaffee-vollautomaten (ganz einfache delonghi ohne milch-technik) gekauft. Funktioniert hervorragend und der kaffee schmeckt sehr gut. Reiner schwarzer kaffee ist sogar heißer als mit den “standart”-senseos (haben wir @work). Die zubereitung der milch-kaffees funktioniert ebenfalls einwandfrei. Die reinigung des gerätes ist ebenfalls sehr einfach, alle milchführenden teile sind zerlegbar und spülmaschinen geeignet. Mit der bedienung hatte ich anfangs so meine probleme. Die anzahl der bohnen auf den tasten sagt nix über die stärke des kaffees, sondern über die menge aus (2 bohnen = normaler kaffee; 3 bohnen = halbe menge), hab mich mitterweile dran gewöhnt. Einziger nachteil :es passen nur becher/gläser bis max 13,5 cm drunter (. Da war ich lange am suchen 🙂 )fazit :tolles gerät, erfüllt seinen zweck. Die abwicklung der kaufs über amazon lief wie immer völlig reibungslos. Einen schönen abendglg thofri.

Senseo HD7855/80 Latte Duo Kaffeepadmaschine : Kaffeegenuss mit wenig Aufwand

Top pad – kaffeemaschine die macht was sie soll. Verschiedene einstellungsmöglichkeiten von kleinem kaffee bis latte macchiato. Man kann auch nur schnell milch aufschäumendie verarbeitung ist sehr gut und auch die rote farbe ist in der küche ein hingucker.

Gute und günstige alternative zum kaffeevollautomaten. Nach einiger zeit der verwendung würde ich meine erfahrungen wie folgt zusammenfassenpositiv:- für eine padmaschine sehr guter geschmack, insbesondere auch bei den milchspezialitäten- einfache inbetriebnahme- kinderleichte komfortable bedienung (jede sorte hat einen eigenen knopf)- entkalkungsanzeigeneutral:- mäßige materialanmutung (plastik…)- akzeptable betriebsgeräusche- die nervige aber obligatorische reinigung nach jeder anwendung (mit milch) ist relativ einfachnegativ:- kurzes kabel- stärkegrad von kaffee und/oder milch nicht einstellbarin der praxis wird man bei der zubereitung der milchspezialitäten den plastikschlauch einfach in eine geöffnete milchtüte stecken, was aus meiner sicht dann einen sehr billigen optischen gesamteindruck ergibt. Da es aber einerseits vermutlich nur schwierig anders umsetzbar ist und andererseits tatsächlich praktisch ist, habe ich dies nicht negativ gewertet. Davon unabhängig empfiehlt die philips bedienungsanleitung die verwendung von gekühlter fettarmer (1,5%) milch. Meine diesbezügliche empfehlung wäre allerdings die verwendung von normaler (3,5%) ungekühlter milch, da der milchschaum dann besser gelingt bzw. Fazit:eine gute padmaschine die ich weiterempfehlen kann.

Fast hätte ich mich aufgrund der ganzen negativen kritiken vom milchkaffeewunsch verabschiedet. Da wir uns keinen teuren vollautomaten leisten können aber unbedingt von der kapselmaschine loskommen wollten, wollten wir den versuch wagen und was soll ich sagen: viel gejammer un nichts. -trotz des “wackeligen” milchaufschäumers und abstellfläche (es sind wirklich nur 1-2 mm spielraum) macht das gerät einen hochwertigen eindruck. -es lässt sich leicht säubern und warten, macht weniger arbeit als ein vollautomat-nimmt man sich nachmittags/abends eine minute zeit den milchaufschäumer auseinander zu bauen und in warmes wasser zu legen hat sich das milchresteproblem ebenfalls erledigt. (anbei bemerkt müsste man das bei einem vollautomaten auch so tun) ich lasse zusätzlich nach jeder kaffefuhre eine runde wasser durchlaufen und stecke den milchaufschäumer 1x pro woche in die spülmaschiene- der wasserbehälter sitzt sehr stabil und die maschine meldet sich sobald es nicht mehr für 1 tasse reicht (bei uns nach 6-8 tassen milchspezialität) meiner meinung nach könnte der schwimmer etwas tiefer sitzten, daher der 1 stern abzug. -der kaffee ist auf den punkt, geschmacklich mindestens so gut wie aus der kapselmaschine, eher besserdaher: nur zugreifen, wenn man bequem milchspezialitäten möchte ohne direkt einen vollautomaten kaufen zu wollen und ohne den kapseldreck.

Für alle die cappuccino und co mögen. Warum es wieder eine senseo maschine geworden ist?ich würde mich durchaus als kaffe liebhaber bezeichnen, jedoch nicht in dem umfang eines hobby barristers. Wenn man sich den markt mal anschaut hat man die wahl zwischen kapselmaschinen, padmaschinen, siebträger oder normalen filterkaffemaschinen. Filterkaffee ist nicht so mein fall. Außerdem ist es unpraktisch wenn man über den tag verteilt mehrere tassen frischen kaffee trinken will. Kapselmaschinen sind zwar gerade in aber mal ehrlich 50-80 € für ein kg kaffee?. Und der umweltaspekt ist auch nicht zu vernachlässigen. Bin gewiss kein umweltapostel aber jede portion kaffee einzeln zu verpacken ist schon wahnsinn. Und recycelt wird am ende keine kapsel – da muss man sich nicht vormachen lassen – es landet alles in der müllverbrennung. Vollautomat wäre zwar schön aber preislich in einer anderen liga – gute automaten starten so ab 400 – 500 €.

  • Leiser, schneller, aromatischer
  • Gut, aber nicht perfekt
  • Leckerer Cappucino – einfach zubereitet.

Senseo HD7855/80 Latte Duo Kaffeepadmaschine (2 Kaffee – frische Milch) rot

  • Zwei Getränke mit Milch auf einmal
  • Leicht zu reinigendes System
  • Vier Kaffeespezialitäten mit frischer Milch
  • Individuell einstellbare Kaffeestärke: mild oder normal
  • Lieferumfang: Philips Senseo Kaffepadmaschine mit Milchschlauch, Kaffeepadhalter für 1 und 2 Pads

Überraschend gut und einfach. Also, anfangs wusste ich ja so gar nicht, worauf ich mich da einlasse. Ausprobiert habe ich schon viele verschiedene kaffeemaschinen, – automaten etc, aber senseo war bisher noch nicht dabei. Die erstinbetriebnahme ging zügig von der hand. Wassertank füllen, ein 1l-gefäß unter den auslauf stellen, auf cappuccino drücken und kurz durchlaufen lassen, bis alles wasser im tank leer ist. Die maschine ist bereit für den einsatz. Also schnell noch los, pads kaufen.Das handbuch beschreibt die richtige benutzung schnell und unkompliziert.

Rot mit schwarz ist der padwürfelneben der gehäusefarbe schwarz wird diese philips-senseo latte duo hauptsächlich in dunklem rot – ab seitlicher gehäusemitte durch transparente und fühlbare zierlinien unterbrochen – angeboten. Einzig der kunststoff-deckel des milchausgießers den man auf den kaffeeauslauf steckt bringt mit seiner sich darin spiegelnden fläche abwechslung. Die rundungen der würfelform lassen die erscheinung der pad-maschine nicht klobig wirken deren abmessungen bei geöffnetem deckel 46 cm und geschlossen 29 cm an höhe ausmachen. Die breite beträgt 22 cm, die tiefe 31 cm. Höhenverstellbarab boden 3-fach in der höhe verstellbar präsentiert sich die flache abtropfschale mit dem darauf liegenden tablett für tassen unterschiedlicher größen. Die schale wurde hinten verlängert erhöht, jeweils 2 seitlich sitzende haken bieten in jeder einrastfunktion einen sicheren halt. Gegenüber anderen in gebrauch befindlichen “senseos” tropft diese vermehrt nach abschluss eines brühvorgangs was die geringe kapazität der auffangschale zwar nicht so schnell zum Überschwappen nötigt, dennoch lege ich auf das tablett einen dünnen saugfähigen lappen. Immer schön pressenhebt man den sich fest verschließbaren deckel welcher das touchdisplayfeld darauf beinhaltet an und öffnet am abstehenden griff die maschine, kann man den padhalter für 1 oder 2 tassen simpel auflegen, einen bzw. Zwei der in vielfältiger sortenauswahl erhältlichen pads einlegen und den deckel wieder schließen.

Rot mit schwarz ist der padwürfelneben der gehäusefarbe schwarz wird diese philips-senseo latte duo hauptsächlich in dunklem rot – ab seitlicher gehäusemitte durch transparente und fühlbare zierlinien unterbrochen – angeboten. Einzig der kunststoff-deckel des milchausgießers den man auf den kaffeeauslauf steckt bringt mit seiner sich darin spiegelnden fläche abwechslung. Die rundungen der würfelform lassen die erscheinung der pad-maschine nicht klobig wirken deren abmessungen bei geöffnetem deckel 46 cm und geschlossen 29 cm an höhe ausmachen. Die breite beträgt 22 cm, die tiefe 31 cm. Höhenverstellbarab boden 3-fach in der höhe verstellbar präsentiert sich die flache abtropfschale mit dem darauf liegenden tablett für tassen unterschiedlicher größen. Die schale wurde hinten verlängert erhöht, jeweils 2 seitlich sitzende haken bieten in jeder einrastfunktion einen sicheren halt. Gegenüber anderen in gebrauch befindlichen “senseos” tropft diese vermehrt nach abschluss eines brühvorgangs was die geringe kapazität der auffangschale zwar nicht so schnell zum Überschwappen nötigt, dennoch lege ich auf das tablett einen dünnen saugfähigen lappen. Immer schön pressenhebt man den sich fest verschließbaren deckel welcher das touchdisplayfeld darauf beinhaltet an und öffnet am abstehenden griff die maschine, kann man den padhalter für 1 oder 2 tassen simpel auflegen, einen bzw. Zwei der in vielfältiger sortenauswahl erhältlichen pads einlegen und den deckel wieder schließen.

Kompakter und funktioneller alleskönner. Die philips senseo hd7855 ist eine stylische und kompakte kaffeepadmaschine für die gängigsten kaffeearten wie espresso, café crema, milchkaffee, cappuccino, latte macchiato oder auch nur milchschaum. Sowohl das handling, als auch die bedienung sind einfach und funktionell. Der wassertank hat ein volumen von 1,0 liter, er ist abnehmbar und daher leicht zu befüllen. Die abtropfschale kann variabel auf drei höhen portioniert werden, daher können nicht nur tassen, sondern auch kaffeepötte und gläser mit einer höhe bis gut 13 cm unter den auslauf gestellt werden. Die maschine heizt zügig auf, es gibt keine lange wartezeiten, auch bei der zubereitung mehrerer tassen kaffee. Auf dem deckel befindet sich das touchdisplay für die wahl der kaffeesorte, für eine tasse wird die dazugehörige taste einmal gedrückt, für zwei tassen entsprechend zweimal. Für die zubereitung der kaffeesorten mit geschäumter milch, kann man den milchschlauch direkt in eine milchtüte oder kanne hängen. Die dosierung der wasser- und milchmenge erfolgt automatisch, ändern kann man diese nicht. Diese funktion gibt es nur in den teureren modellen hd7857 und hd7858.

Philips besticht seit jahrzehnten mit tollen geräten und seit vielen jahren sind die senseo maschinen beliebt und fast immer toppdie philips senseo latte duo kaffeepadmaschine ist ein wirklich super gerät und nicht nur eine padmaschine. Super verarbeitung und alles stabil und solide und sehr gut zum reinigen. Es gibt natürlich eine anleitung, die sehr gut ist und klarund sachlich erklärt. Man kann aber auch so los legen, denn die maschine erklärt sich eigentlich von ganz alleine. Man kann die stärke seines kaffees selbst bestimmen und regulieren. Für jeden liebhaber ist hier was dabei. Genial an dieser maschine ist der milchaufschäumer. Das ist für eine padmaschine ein echtes highlight. Egal latte machiato, milchkaffee oder cappuccino. Super ist auch, dass man nur milch aufschäumen kann. So kann man seinen kaffee mit noch mehr schaum verfeinern oder eben auch kaba zubereiten. Ich bin völlig begeistert und finde, dass diese senseo eine wirkliche granate ist.

Gutes gerät mit aufschäumfunktion. In der vergangenheit konnte ich bereits einige kaffeemaschinen testen, welche auf einem kapselsystem basieren. Richtig glücklich bin ich mit keiner der maschinen geworden. Daher war ich auf meinen ersten test eine maschine, welche auf dem senseo pad system basiert, gespannt. Sehr gut finde ich, dass die senseo hd7855/80 ein milchschaumsystem bereitstellt. Die maschine macht optisch einen guten eindruck. Sie ist ein wenig größer als eine ‘normale’ kaffeemaschine. Philips legt dem gerät eine kurze bedienungsanleitung bei. Diese ist allerdings nicht wirklich nötig, denn die bedienung ist intuitiv. Auch der erste spülvorgang ist schnell erledigt.

Macht sehr guten kaffee – im detail noch optimierungsfähig. Ich habe bisher im büro eine “normale” senseo-maschine ohne milchzubereitungs-funktion. Die erhältlichen pads mit fertigmischungen schmecken für einen genießer von kaffeespezialitäten eher grausam. So habe ich gerne die gelegenheit wahrgenommen, die neue philips latte duo kaffeepad-maschine zu testen. Mein urteil im einzelnen:positiv:+ das größte plus ist der geschmack des kaffees (gute pads vorausgesetzt). Die milch wird gut geschäumt (sowohl 1,5%ige als auch 3,5%ige milch), der kaffee ist kaum von dem der vollautomaten zu unterscheiden, meiner meinung nach in dieser hinsicht die beste pad-maschine, die ich bisher hatte+ die maschine ist einfach zu bedienen, alle funktionstasten sind an der oberseite und durch eindeutige symbole gekennzeichnet+ die maschine ist für eine maschine mit milchzubereitung sehr einfach zu reinigen. Obwohl der milchschlauch und der milchausgießer spülmaschinenfest sind, empfehle ich aber, die teile gleich nach gebrauch in klarem wasser zu reinigen, dann kann sich die milch nicht festsetzen und man kann auch auf spülmittel verzichten. Zu bedenken/optimierungsfähig:- der kaffee-/milchausgießer kann nicht abgesenkt werden. Dadurch kann es spritzen, wenn man zwei kleinere tassen unter die maschine stellt. Außerdem stehen die beiden düsen des kaffee-/milch sehr eng beieinander.

Praktische padmaschine mit schönem design. Mit der philips hd7855/80 senseo latte duo bekommt man eine padmaschine, die auch locker als kleiner vollautomat durchgehen kann – zumindest vom aussehen. Die latte duo kommt in einem 38x34x30 cm karton verpackt inkl. Bedienungsanleitung sowie garantieinformationen. Die einzelteile sind gut verpackt und so sollte nichts kaputt ankommen. Ddas design hat nichts mehr mit dem design der klassischen senseomaschine zu tun sondern sieht eher aus wie ein vollautomat. Das material ist kunststoff und wirkt durch die saubere verarbeitung, das ansprechende design sowie die touch-bedienungstasten modern und hochwertig. Ansprechend finde ich die seitlichen streifen, die bis zum kaffeeauslauf gehen. Die touch-bedienungstasten sind durch die hochglänzende oberfläche anfällig für fingerabdrücke, staub und kratzer. Nach kurzer reinigung und der befüllung des wassertanks auf der rückseite (1 liter volumen) kann der erste kaffee probiert werden.

Also ich muss sagen ich habe mich total gefreut als sie endlich kam. Wir hatten vorher auch schon eine senseo und der lärm macht uns nichts aus wir sind es schon gewohnt. Bei dem milch aufschäumen habe ich mich doch im ersten moment erschreckt wegen der lautstärke aber das geht schon. Ich würde vielleicht trotzdem einen halben stern abziehen da ich es lästig finde nach dem benutzen der milch ein glas mit wasser (zum säubern des schlauches und der milchdüse)und ein leeres glas unter die düse zu stellen um zu reinigen. Aber vielleicht gewöhnt man sich daran ;-). Naja es reinigt sich ja nicht von selbst :-dsonst bin ich echt begeistert.

Der wassertank ist viel zu klein,im vergleich zum vorgängermodell (hd7850) ist der milchschäumer viel besser zu benutzen und einfacher zu reinigen. Tasten sinnvoll und die halbautomatik (tasse drunter, knöpfe drücken für gewählte art und nach aufheizen startet es automatisch) ist sinnvoll. Der deckel scheint viel besser konstruiert als der des vorgängers. Da auch das betriebsgeräusch leiser ist, also 4 sterne insgesamt. 1 weniger, da der wassertank viel zu klein ist.

Gefällt optisch sehr gut und ist gerade für den gelegentlichen kaffeegenuss geeignet. Die philips senseo kaffeepadmaschine haben wir im vergleich zu einem kaffeevollautomaten und einer nespresso pixie getestet. Das aufstellen der maschine ist an sich einfach und schnell erledigt, für den zusammenbau der teile liegt auch eine bebilderte erklärung bei. Das stromkabel war bei uns etwas sehr kurz, sodass wir nicht ohne weiteres an die nächste steckdose kamen. Der milchschlauch ist lange genug um ihn einfach in eine milchpackung zu geben oder man stellt sich einfach ein glas milch neben die padmaschine. Da er an der maschine nicht wirklich gut verstaut werden kann, muss er auch nicht ständig festgemacht werden. Ich finde allerdings dass sich der milchausgießer nur sehr schwer zum reinigen aus der maschine nehmen lässt und sehr anfällig für fingerabdrücke ist. Positiv ist aber das einfache und schnelle durchspülen mit wasser. Davon abgesehen muss eigentlich nicht viel beachtet werden. Optisch finde ich die senseo wirklich schick, das rot ist ein frisches dunkles rot mit einem leicht geriffelten muster an der seite.

Leiser, schneller, aromatischer. Unsere senseo latte select ist nach 5 jahren leider kaputt gegangen. Da es sehr bequem ist, milch gleich mit aufschäumen zu können, musste ein vergleichbares modell her, da die latte select neu kaum noch zu kriegen zu sein scheint. . Also unmittelbar dieses latte duo modell bestellt, am samstag, 31. 2016 bestellt, dienstag den 03. 2017 schon in empfang genommen 👍. Super servicenun, boiler durchgespült, gleich mal kaffee gebrüht. Im vergleich zur select ist weniger kaffee in tasse, der aber irgendwie deutlich aromatischer schmeckt. Für eine vollere tasse drücke ich nun einfach noch eine starken tasse hinterher ;). Aromatischer bleibt der kaffee aber trotzdemprima, dass nun gleich 2 tassen gleichzeitig befüllbar sind, auch mit der milchschaum funktionlatte macchiato sieht 1a aus. Für eine dunklere obere schicht drücke ich noch eine starke tasse hinterher und stoppen via aus taste damit das glas nicht über läuft. Klappt wunderbar mit dem original senseo glas (wüsste ich, wie bilder hochzuladen sind per hdy, dann würde ich das machen :(.

Top pad – kaffeemaschine die macht was sie soll. Verschiedene einstellungsmöglichkeiten von kleinem kaffee bis latte macchiato. Man kann auch nur schnell milch aufschäumendie verarbeitung ist sehr gut und auch die rote farbe ist in der küche ein hingucker.

Wenn es kostengünstig sein soll. Die philips senseo überzeugte mich optisch mit ihrem schlichten design, dem kräftigen rot und dem “edlem mattgrauem edelstahl”, wie es in der produktbeschreibung so schön geschrieben steht. Die maschine wird mit 1 packung classic kaffeepads ausgeliefert was schade ist – eine etwas durchgewürfelte mischung aus verschiedenen sorten wie bei dolce gusto oder nespresso wäre hier wohl eine bessere lösung. Die erwähnten zwei anderen hersteller waren und sind ebenso bei mir seit einigen jahren im einsatz und so möchte ich behaupten, hier einigermaßen gute vergleiche ziehen zu können. Wie geschrieben, die maschine gefällt mir optisch wenngleich es natürlich geschmackssache bleibt – wie auch der kaffee selbst. Wie gewohnt muss auch nach dem erstmaligen kontakt mit senseo einiges ausprobiert werden – nicht direkt der erste kaffeepad wird geschmacklich überzeugen. Die maschine ist schnell aufgestellt, die beiliegende anleitung mit ihren vielen bildchen ist verständlich und erklärt in kurzen schritten die diversen arbeitsabläufe. Was mir nicht gefällt ist die ewig lange aufheizzeit, starkes defizit gegenüber maschinen von krups oder delonghi. Ein bisschen versöhnlich stimmt die option, während dem aufheizen bereits den gewünschten knopf für 1 bzw. So muss zumindest diese zeit nicht wartend daneben verbracht werden. Hat die maschine ihre aufheizzeit beendet, geht es direkt los. Der kaffee fließt sauber und in großen mengen durch den höhenverstellbaren kaffeeauslauf aus rostfreien edelstahl. Beide Öffnungen dienen sowohl bei einer tasse, wie auch bei zwei tassen – die dann sinnigerweise nebeneinander stehen sollten. Die einlaufende menge ist zweifelsohne in der standardeinstellung üppiger als bei den kapseln von dolce gusto und nespresso.

Fast hätte ich mich aufgrund der ganzen negativen kritiken vom milchkaffeewunsch verabschiedet. Da wir uns keinen teuren vollautomaten leisten können aber unbedingt von der kapselmaschine loskommen wollten, wollten wir den versuch wagen und was soll ich sagen: viel gejammer un nichts. -trotz des “wackeligen” milchaufschäumers und abstellfläche (es sind wirklich nur 1-2 mm spielraum) macht das gerät einen hochwertigen eindruck. -es lässt sich leicht säubern und warten, macht weniger arbeit als ein vollautomat-nimmt man sich nachmittags/abends eine minute zeit den milchaufschäumer auseinander zu bauen und in warmes wasser zu legen hat sich das milchresteproblem ebenfalls erledigt. (anbei bemerkt müsste man das bei einem vollautomaten auch so tun) ich lasse zusätzlich nach jeder kaffefuhre eine runde wasser durchlaufen und stecke den milchaufschäumer 1x pro woche in die spülmaschiene- der wasserbehälter sitzt sehr stabil und die maschine meldet sich sobald es nicht mehr für 1 tasse reicht (bei uns nach 6-8 tassen milchspezialität) meiner meinung nach könnte der schwimmer etwas tiefer sitzten, daher der 1 stern abzug. -der kaffee ist auf den punkt, geschmacklich mindestens so gut wie aus der kapselmaschine, eher besserdaher: nur zugreifen, wenn man bequem milchspezialitäten möchte ohne direkt einen vollautomaten kaufen zu wollen und ohne den kapseldreck.

Hier kommt eine rote padmaschine in sehr schönem design daher. Optisch schon mal ein hingucker. Ich bin senseo-fan der ersten stunde und habe noch meine erste einfache schwarze senseo, die erbt jetzt mein neffe, der jetzt seine erste eigene wohnung bezieht. Dieses tolle rote stück lässt sich in der höhe verstellen, so dass man auch große tassen drunterstellen kann. Die einstellung welche kaffeespezialität man möchte, ist oben drauf durch knopfdruck (touch) auszuwählen. Mit milchschaum lassen sich sogar 2 tassen gleichzeitig zubereiten. Den milchschlauch einfach in die milchtüte, milchkännchen oder milch in der tasse oder worin immer man seine milch aufbewahrt und los gehts. Reinigen geht einfach, statt milch dann einfach wasser durchlaufen lassen. Noch zu erwähnen wäre, dass sich auch die kaffeestärke einstellen lässt.

Senseo is a girls best friend. Diese senseo wurde als geschenk für meine kaffee-und-latte-macchiato-liebende frau gekauft. Nachdem sie nun alle erdenkbaren sorten durchprobiert hat und ihre favoriten herausgepickt hat, nutzt sie diese maschine sehr oft und gern. Der kaffee und macciato ist schnell gemacht, auch 2 tassen gehen vergleichsweise flott. Auch die reinigung einmal täglich ist kein großer aufwand. Alles zerlegt, in die spülmaschine, fertig.

Gute und günstige alternative zum kaffeevollautomaten. Nach einiger zeit der verwendung würde ich meine erfahrungen wie folgt zusammenfassenpositiv:- für eine padmaschine sehr guter geschmack, insbesondere auch bei den milchspezialitäten- einfache inbetriebnahme- kinderleichte komfortable bedienung (jede sorte hat einen eigenen knopf)- entkalkungsanzeigeneutral:- mäßige materialanmutung (plastik…)- akzeptable betriebsgeräusche- die nervige aber obligatorische reinigung nach jeder anwendung (mit milch) ist relativ einfachnegativ:- kurzes kabel- stärkegrad von kaffee und/oder milch nicht einstellbarin der praxis wird man bei der zubereitung der milchspezialitäten den plastikschlauch einfach in eine geöffnete milchtüte stecken, was aus meiner sicht dann einen sehr billigen optischen gesamteindruck ergibt. Da es aber einerseits vermutlich nur schwierig anders umsetzbar ist und andererseits tatsächlich praktisch ist, habe ich dies nicht negativ gewertet. Davon unabhängig empfiehlt die philips bedienungsanleitung die verwendung von gekühlter fettarmer (1,5%) milch. Meine diesbezügliche empfehlung wäre allerdings die verwendung von normaler (3,5%) ungekühlter milch, da der milchschaum dann besser gelingt bzw. Fazit:eine gute padmaschine die ich weiterempfehlen kann.

Kaffeegenuss mit wenig aufwand. Was auf den ersten blick wie ein kaffeevollautomat wirkt, ist tatsächlich eine neue kreation aus dem hause philips senseo für kaffeepads. Geschmacklich bleibt man mit diesem modell zwar immer noch hinter den kaffeevollautomaten zurück, aber diese maschine kann tatsächlich schon einiges und ist besonders für diejenigen fans von kaffeespezialitäten mit milchschaum toll geeignet. Auch ist die latte duo maschine natürlich wieder etwas für faule benutzer, denn man muss relativ wenig saubermachen, um dauerhaft etwas von der maschine zu haben. Über das touchsytem auf der oberseite der maschine lassen sich für den milchschlauch, der extrern in einen behälter mit milch gesteckt werden muss, reinigungen durchführen. Regelmäßig sollte natürlich entkalkt werden, ansonsten der übliche aufwand bei einer padmaschine. Da die maschine an der oberseite bedient wird, sollte man dies bei der stellplatzwahl bedenken. Trotz ihrer höhe von etwa 29 cm, braucht sie nach oben deutlich mehr platz, auch weil der deckel bei Öffnung gemeinsam mit der maschine etwas mehr als 45 cm raum einnimmtdie maschine nutzt die bewährten senseo-systeme und padhalter. Wie gewohnt lassen sich bis zu zwei tassen kaffeespezialität gleichzeitig herstellen. Das lesen der mitgelieferten anleitung ist kaum mehr nötig, die bedienung ist trotz touchdisplay simpel gehalten und nicht unnötig verkompliziert.

Schönes design mit vielen kaffe-möglichkeiten (anschaffung für’s büro). Die bedienung ist einfach, die betriebsanleitung ein wenig dürftig (funktion für zwei-tassen-bedienung fanden wir zunächst nicht). Das bedienfeld ähnelt dem touchpad und ist leider nicht so sensibel, so dass oft zweimaliges antippen für zwei tassen oft nicht angenommen wird und dann fix der erste kleine kaffe durchläuft. Auf trockenheit der finger wird hingewiesen, aber daran lag die unempfindlichkeit nicht. Die kaffeemenge ist seeehr gering. Eine tasse entspricht eher einer espresso-tasse, d. Für eine normal große tasse, sind 4 tassen erforderlich. Eine einstellung hierzu ist leider nicht möglich. Milchschaum ist reichlich, auch ohne kalte milch (wie es empfohlen wird) so dass die milchtüte nicht jedes mal in den kühlschrank zurück muss oder die neue packung bei raumtemperatur verwendet werden kann.

Philips besticht seit jahrzehnten mit tollen geräten und seit vielen jahren sind die senseo maschinen beliebt und fast immer toppdie philips senseo latte duo kaffeepadmaschine ist ein wirklich super gerät und nicht nur eine padmaschine. Super verarbeitung und alles stabil und solide und sehr gut zum reinigen. Es gibt natürlich eine anleitung, die sehr gut ist und klarund sachlich erklärt. Man kann aber auch so los legen, denn die maschine erklärt sich eigentlich von ganz alleine. Man kann die stärke seines kaffees selbst bestimmen und regulieren. Für jeden liebhaber ist hier was dabei. Genial an dieser maschine ist der milchaufschäumer. Das ist für eine padmaschine ein echtes highlight. Egal latte machiato, milchkaffee oder cappuccino. Super ist auch, dass man nur milch aufschäumen kann. So kann man seinen kaffee mit noch mehr schaum verfeinern oder eben auch kaba zubereiten. Ich bin völlig begeistert und finde, dass diese senseo eine wirkliche granate ist.

Ich bin ehrlich, der kaffee schmeckt mir persönlich nicht, dafür schmecken der cappuccino, der café latte. Über den kaffeegeschmack lässt sich bekanntlich streiten. Der markt dürfte bereits “aufgeteilt” sein. Es gibt die kaffeevollautomaten-kaffeetrinker, die “normalen” kaffeemaschinen-kaffeetrinker,die kapselmaschinen-kaffeetrinker und die padmaschinen-kaffeetrinker. Geht es nach meinem geschmack bevorzuge ich an erster stelle den kaffee oder aber cappuccino aus einem vollautomaten,gefolgt von kapselkaffee, der padmaschine und das schlusslicht macht der kaffee aus der “normalen” kaffeemaschine. Ich bin leidenschaftlicher cappuccino und/oder latte macchiato trinker und bin von dieser senseo absolut überzeugt. Der fettanteil der kalten milch sollte 3,5% betragen, um einen festen schaum zu bekommen. Die philips senseo hinterlässt einen hochwertigen eindruck auch wenn sie aus plastik besteht. Das touchdisplay reagiert tadellos. Vor der ersten verwendung muss das system mit wasser gespült werden,hierfür wasser in den tank füllen, milchausgießer auf das gerät schieben,gefäß auf das tassentablett stellen,ein-/ausschalter betätigen und den cappuccino-knopf drücken.

Philips Senseo HD7825/72 Viva Café Kaffeepadmaschine : ***** neues Design – zahlreiche Verbesserungen *****

Upgrade über das classic-modell?. Mit dieser hier laufen in unserem haushalt insgesamt 3 senseos, zwei davon sind das classic modell. Im unterschied zum classic modell gibt es bei diesem hier einige detail-veränderungen:- der deckel klappt nun federunterstützt nach oben. – der auslauf für den kaffee ist nun höhenverstellbar, was das füllen größerer behältnisse vereinfacht- die stellfläche für die tasse(n) ist größer- das pad bleibt nach der zubereitung nicht mehr oben am deckel kleben. Leider empfinden sowohl ich als auch meine frau den kaffee aus dem neuen modell als weniger kräftig bzw. Aromatisch als den aus den älteren maschinen. Dies hat sich nun auch nach mehrwöchiger nutzung nicht geändert, daher ist es wohl konstruktionsbedingt. Es ist nicht so, dass der kaffee ungenießbar wäre, er ist einfach nur nicht so gut. Hat man also schon eine klassische senseo oder beabsichtigt sich eine senseo zu kaufen, würde ich, was den reinen kaffeegenuss angeht, von dieser hier abraten, zumal sie auch etwas teurer ist. Schlecht ist die maschine jedoch nicht.

Durch die auffällige farbe ein toller hingucker in der küche. Äußerst leicht vom gewicht her. Leichte handhabung – einfach spitze.

Philips Senseo HD7825/72 Viva Café Kaffeepadmaschine, 1450 W, Kalkindikator, cassis

  • 1 – 2 Tassen Kaffee auf Knopfdruck
  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf für Ihren Lieblingsbecher
  • Automatische Abschaltung für geringeren Energieverbrauch und die Calc-Clean-Anzeige erinnert Sie an die Entkalkung
  • Großer abnehmbarer Wasserbehälter, der seltener aufgefüllt werden muss
  • Kaffeeauslauf aus Edelstahl
  • SENSEO bietet Ihnen eine große Auswahl an Kaffeemischungen und Geschmacksrichtungen, jede mit ihrem ausgeprägten Aroma für Ihre persönlichen Vorlieben.
  • Lieferumfang: Kaffeepadmaschine

Meine zweite senseo die ich jetzt nur aufgrund der tollen farbe (vorher:schwarz) ausgetauscht habe-die erste tut aber noch im büroihren dienst.

Philips Senseo HD7825/72 Viva Café Kaffeepadmaschine, 1450 W, Kalkindikator, cassis : Neues design, einfache bedienung, gewohnte senseo-technik. Ich habe schon seit vielen jahren zuhause und auf der arbeit eine senseo kaffeepadmaschine und bin bisher immer sehr zufrieden. Um den markt ein wenig anzukurbeln gibt es die einfache senseo nun im neuen designlook mit peppigen farben. Die technik hat sich nur unwesentlich verändert. Die bedienung ist gewohnt sehr einfach. Zum aufheizen benötigt die senseo in etwa eine minute. (aus dem kalten zustand)den kaffee selbst bekommt man auch recht zügig. 50 sekunden)wie üblich bei senseo bekommt der kaffee durch das brühsystem eine leckere crema. (kommt allerdings auch auf die pads an. )da die dichtungen gut verarbeitet sind, geht auch kein wasser daneben. (ab und an reinigen schadet nicht. )die pads gibt es mittlerweile überall zu kaufen.

Leider haben die senseos nicht mehr die haltbarkeit wie die 1. Ich sag mal nach 2 bis 3 jahren kaputt. (sollbruchstelle?,dies ist meine subjektive meinung).

Besser als die twist-touch-variante. Diese senseo-maschine verwenden wir nicht nur zu hause – wir haben auch bereits seit einigen tagen das selbe modell in der arbeit nachdem unsere philips senseo hd7870/60 twist kaffeepadmaschine,1450w, touchpanel, schwarz/blau nach kurzer zeit den geist aufgegeben hatte. Von dem twist-modell waren wir so gar nicht begeistert. Mochten die touch-bedienung nicht und auch ansonsten war das modell qualitativ nicht überzeugend. Deshalb wollten wir wieder – wie zuvor – eine senseo mit richtigen tasten. Die philips senseo hd7825/72 ist intuitiv bedienbar (wenn nicht hilft die bedienungsanleitung) und sehr unkompliziert. Die symbole an der maschine sind selbsterklärend. Und wenn man dazu schon mal ein senseo-modell hatte, dann ist es natürlich erstrecht einfach. Auch meine schwiegermama hatte auf anhieb keine probleme die maschine zu bedienen. In die senseo passen wie gewohnt die gängigen pads, so dass man hier von noname über namenhafte hersteller eine breite auswahl hat und so fast jeder seinen favoriten finden kann.

Schmackhafte kaffee- und latte- und kakao- und teevielfalt :). Eigentlich bin ich anhänger der kaffeevollautomaten-fraktion. Nur leider gibt es etwas derartiges nicht im büro und die anschaffung für den bereich wäre etwas „oversized for me“. Der dort gebotene filterkaffee ist wegen kostengünstiger kaffeebeschaffungsmaßnahmen vieler unterschiedlicher personen mit absprachen -an die sich keiner wirklich hält- auch nicht unbedingt lecker. Daher habe ich mich zumindestens mal für ein bis zwei tassen pro arbeitstag mit dieser pad-maschine aus dem büro kaffee-pool ausgeklinkt. Diese pad-maschinebietet mit 0,9 liter wassertank einen vorrat, der für die tasse(n) bzw. Die befüllung des kaffee-potts für einen tag vollkommen aus (ergibt rd. Von vorteil ist die höhenverstellung des auslaufs, denn ich benutze keine kleinen tassen, keine glasbehälter, sondern einen —- kaffee-pott. Der passt noch gerade darunter.

Diese kaffeemaschine sieht zudem noch super schön aus. Bislang kat das kalk-licht bei mir noch nicht gebrannt. Sonst super qualität wie gewohnt 🙂 versand ebenfalls top.

Philips senseo hd7825/72 viva café. Ich bin mit der kaffeemaschine eigentlich sehr zufrieden, bisher. Einen stern ziehe ich ab, weil der silberne gießer zu leichtgängig ist und immer wieder nach oben geschoben werden muss.

Hat den härtetest bestanden. Wir testen die maschine nun seit mehreren wochen im bürobetrieb und sind rundum zufrieden. Jeden tag werden gut 10 – 15 tassen kaffee damit zubereitet und bisher leuchtet noch nicht einmal die led zwecks entkalkung auf. Die maschine hat eine relativ kurze aufheizphase von max. , so dass niemand lange warten muss, um nach dem vorgänger die gewünschte tasse kaffee aufzubrühen. Das wasser ist sehr heiß und geschmacklich wirkt es sich u. Positiv auf das ergebnis aus. Die farbe ist auffallend und passt sehr gut in eine eher nüchtern gehaltene büro-küchenzeile. Die lärmbelästigung ist gering im vergleich zu den maschinen mit integriertem mahlwerk. Besonders positiv ist die automatische abschaltung des gerätes nach 30 min. , denn im normalen arbeitsalltag achtet i. Niemand darauf, am abend oder nach pausenende die kaffeemaschine abzuschalten. Wir sind rundum zufrieden und würden die maschine wieder anschaffen falls diese hier irgendwann das zeitliche segnet.

Dieser kaffee macht süchtig. Ich bin total begeistert von der kaffeemaschine. Sie sieht schick aus und ist leicht zu bedienen,und auch die reinigung ist nicht kompliziert. Außerdem kann man billigpads verwenden,was mir sehr wichtig war.

Philips senseo hd7825/72 viva café kaffeepadmaschine, 1450 w, kalkindikator, cassiswir hatten schon vorher eine senseo, aber dieses neue modell überzeugt mich durch ihr tolles design und die außergewöhnliche und schöne farbe. Die senseo liefert wie ihre vorgängermodelle je nach einsatz 1 – 2 tassen kaffee auf knopfdruck. Sie hat einen höhenverstellbaren kaffeeauslauf für den lieblingsbecher. 30 min erfolgt die automatische abschaltung für den geringeren energieverbrauch und die maschine verfügt über eine calc-clean-anzeige zur erinnerung an die entkalkung. Der große, abnehmbare wasserbehälter läßt sich leicht unter dem wasserhahn füllen und reicht für ca. 6 tassen, bei uns etwa der tagesbedarf. Ich finde die temperatur des kaffees sehr gut, er kommt richtig schön heiß aus der senseo und hat eine gute crema. Hier lohnt sich der vergleich verschiedener pads, bis man den idealen für sich gefunden hat. Mein einziger negativpunkt ist die abstellfläche für die kaffeetasse. Sie ist aus einem ganz leichten metall, liegt nicht richtig in der dafür vorgesehenen Öffnung und sitzt erst nach einigem ruckeln fest. Als fazit würde ich sagen, ein gelungenes modell, bestimmt ein eye-catcher in jeder küche.

***** neues design – zahlreiche verbesserungen *****.  wer noch ein älteres senseo-modell hat, findet bei dieser maschine zahlreiche verbesserung. Neben dem wesentlich schöneren design, gibt es einen größeren wassertank und endlich einen höhenverstellbaren auslauf. Das gesamte handling ist nun “geschmeidiger”. Ich habe die alte und die neue version im video mal verglichen. Wer bisher noch keine senseo-maschine hatte und diesen art “kaffee” mag wird sich mit sicherheit auch an dieser einfachen art der schnellen kaffeezubereitung erfreuen.

Die farbe ist nicht für jeden etwas- ansonsten die gewohnte qualität. Wir nutzen zwar seit vielen jahren vor allem kaffeevollautomaten, greifen aber auch immer mal wieder auf eine senseo zurück, nachdem wir den kaffee daraus bei einer freundin probiert haben. Der kaffee schmeckt (je nach verwendetem pad) einfach klasse. Es gibt eine leichte crema und der geschmack ist mild, aber nicht langweilig. Da wir ab und zu ein wenig abwechslung brauchen, kam vor einigen jahren eine quadrante ins haus. Diese empfinde ich auch für leute, die ein wenig mehr kaffee trinken, als sinnvoll, weil der wasserbehälter ein wenig größer ist. Für die originale senseo gibt es einen größeren wassertank zu kaufen. Diesen konnte ich für die senseo viva bis jetzt noch nicht finden. So ist die hübsche viva erst einmal wohl eine maschine für single-haushalte, oder gelegenheits-kaffeetrinker. Wen das ständige wasser einfüllen jedoch nicht stört, der hat den vorteil, dass das wasser in der maschine nie abgestanden ist.

Tolles design, hochwertige verarbeitung, guter kaffeegeschmack. Ich habe noch eine senseo der ersten serie, die immer noch tadellos funktioniert. Trotzdem habe ich mich gefreut, ein neues modell testen zu dürfen. Die alte maschine leistet nun weiterhin treu ihre dienste im büro. Die maschine kam sicher und umweltfreundlich verpackt bei mir an. Wie bei philips nicht anders gewohnt, ist die bedienungsanleitung übersichtlich und gut verständlich. Die senseo hd7825/72 in cassis ist ein echter hingucker. Das design ist sehr ansprechend. Nachdem ich die maschine, wie in der bedienungsanleitung beschrieben, einmal durchgespült hatte, konnte es auch schon losgehen. Im zubehör befinden sich zwei padhalter, einer für einen und einer für zwei pads.

Philips senseo hd7825/72 viva café kaffeepadmaschine. Ich habe die kaffeepadmaschine vor einem halben jahr gekauft und bin so zufrieden wie am ersten tagoptisch ist die maschine ein hingucker. Überhaupt ist ihr design mittlerweile schon ein typisches senseo markenzeichenzum geschmack: der kaffee ist heiß und schmeckt cremig, aromatisch und kräftigdurch die große auswahl an verschiedenen pads (cappuccino, kräftiger kaffee, milder kaffee, kakao,…) bietet sich auch eine tolle abwechslung.Zudem geht der brühvorgang total schnell. Der eine will cappuccino, der nächste normalen kaffee und der dritte kakao. Alle drei getränke sind in 5 min zubereitet. Ohne die maschine würde die zubereitung dieser drei getränke einen höheren zeitaufwand darstellen. Sie hat einen höhenverstellbaren kaffeeauslauf (maximale auslaufhöhe 11,5 cm), so dass kleinere und größere tassen darunter passen ohne dass der kaffee daneben kleckert. Der wassertank fasst 900 ml.

Bestens für einen schnellen kaffee zwischendurch. Die philips senseo hd 7825/72 stellt in meinen augen eine wunderbare zweitmaschine dar, für jene momente, in denen es einfaach mal etwas flinker gehen soll mit dem kaffee. Sehr schön auch, dass man hier in diesem falle gar zeitgleich einer weiteren person ein kleines tässchen heißen kaffee anbieten kann. Und der kaffee wird in der tat auch recht heiß, was mir äusserst positiv auffiel. Geschmacklich ist das wohl wieder mal so eine sache, bei der jeder für sich entscheiden muss. Ich persönlich bevorzuge dann, zum wirklichen kaffeegenuß, doch eher einen “richtigen” filter- oder auch bohnenkaffee, welcher mir vor allem morgens nach dem aufstehen einfach besser schmeckt. Auch hat man bei diesem (filter/bohnen) einfach die möglichkeit, seinen ganz eigenen kaffee nach belieben zu dosieren. Der senseo, und ich habe bereits 5 unterschiedliche kaffeepads probiert, bietet für mich einen etwas anderen, durchwachseneren geschmack, welcher, je nach gewähltem kaffepad, aber wirklich nich schlecht ist. Ich nutze daher, wie oben schon erwähnt, die senseo als zweitgerät, um mir über den tag verteil ab und an mal auf die schnelle einen kaffee zu machen. Die philips senseo ist optisch wirklich sehr ansprechend designet und macht sich ausgezeichnet als blickfang in der küche.

Eine gute alternative für leckeren kaffee. Ich gebe zu, ich bin ein fan von kaffeevollautomaten. An den geschmack des kaffees aus einem kaffeevollautomat kommt natürlich die senseo nicht heran. Das erwarte ich bei dem preis aber auch auf keinen fall.Doch nicht überall kann man teure, große maschinen aufstellen oder möchte es vielleicht auch gar nicht. Daher gibt es in unserem haushalt schon seit langen jahren immer noch eine zweite maschine – nämlich eine senseo. Die zubereitung einer tasse kaffee in diesem gerät ist wirklich einfach und kann intuitiv erfolgen. Wasser in den abnehmbaren tank, pad in den behälter, anschalten, aufheizen abwarten, knopf drücken. Bislang hatte ich noch das alte vorgängermodel hier stehen.

Senseo HD7892/00 Switch 2-in-1 Kaffeemaschine für Filter und Pads, Kombiprodukt für alle Gelegenheiten

Innovatives gerät für unentschiedene. Durch unseren haushalt sind im laufe der jahre wirklich alle nur denkbaren arten von kaffeemaschinen gewandert, die alle nach und nach wieder ausgetauscht wurden. Unsere bedürfnisse sind so unterschiedlich, das wir bisher kein gerät finden konnten, was uns in jeder lebenslage entgegenkam: ich trinke einige tassen kaffee über den tag verteilt, mein mann nur am wochenende, dann aber gleich mehrere kannen hintereinander, die kinder gerne einmal einen kakao zwischendurch. Die folge waren 3 () herumstehende geräte, die selbst unsere große küche überforderten. Die senseo switch 2-in-1 sollte nun alles in einem gerät vereinen – ich war skeptisch, aber dennoch gespannt, ob das gerät auch hält, was angepriesen wurde – und bin wirklich sehr positiv überrascht. Der kaffee schmeckt in beiden varianten gut, ist wirklich kinderleicht herzustellen – man drückt den knopf der gewünschten funktion (1 oder 2 tassen mit padeinsatz oder kanne mit filter) – fertig. Der brühvorgang für den kanneneinsatz überrascht zunächst, da das wasser hier stoßweise durch den filter gepresst wird. Die thermoskanne ist aus edelstahl und somit robuster als eine glaskanne, der kaffee bleibt darin wirklich gut und über 2 stunden heiß. Insgesamt finde ich das gerät auch optisch wirklich gelungen, es ist relativ schmal und lang, aber nicht allzu hoch, wodurch es auch in winzigsten küchen toll unterzubringen ist. Einzig die “losen” einzelteile (siebträger bei verwendung der kanne, filter und deckel bei verwendung der siebträger, höhenausgleich für das abstellen der tassen bei padverwendung) finde ich etwas unglücklich gelöst; der deckel der kanne könnte m.

Kaffeemaschine pad und filter. Tolle kaffeemaschine, macht spass kaffee zu kochen, ich bin sehr zufrieden damit. Beim filterkaffee kochen ist sie etwas laut, gewöhnt man sich dran.

Nie wieder eine andere senseo. Diese senseo switch ist ein absolutes muss für alle, die sich nicht entscheiden können, was bei ihnen auf den tisch kommt: kaffee mit oder ohne crema. Zuerst einmal war ich überrascht, wie klein und kompakt diese senseo ist, weil wir eine wirklich sehr kleine küche haben. Sie nimmt kaum platz in anspruch. Hinten auf der maschine sitzt der durchsichtige wassertank mit einer tassenskala, der zum auffüllen auch abgenommen werden kann. Er wird mit einem schwarzen deckel abgedeckt bzw. Zum lieferumfang gehören dann noch:1 thermoskanne alu gebürstet, inhalt: 3 gr. 6-7 normale kaffeetassen1 filter 102 mit deckel1 kaffeemaß1 padeinsatz zum brühen für eine tasse/ becher1 padeinsatz zum brühen für zwei tassen/ becher1 abtropfschale zum brühen von padkaffeewer am morgen auf einen leckeren filterkaffee ohne crema steht, kann ohne weiteres seinen kaffee am abend vorher schon vorbereiten, weil der filter mit einem deckel verschlossen wird und so kein aroma verloren geht.

Kommentare von Käufern

“Tolles Desgin und einfache Handhabung, Endlich eine Kaffeemaschine die beides kann!, Gute Idee mit 2 Systemen in einem Gerät, Brauchbare Loesung aber mit einigen Schwaechen, Maschine ok, Padhalter (2 Pads) sofort defekt, Schönes Design und 2 Kaffee Zubereitungen in einem System”

5 sterne für eine wirklich tolle kaffeemaschine. Hier macht es die mischung aus pad- und filtermaschine. Der kaffee schmeckt gut, die bedienung ist einfach. Was will man mehr?diese maschine ist empfehlenswert für leute, die gerne mal einen guten kaffe/ kaffeekompositionen genießen wollen, aber bei großverbrauch, wenn beispielsweise gäste im haus sind, auch mal schnell eine kanne aufbrühen wollen. Daumen hoch, meine empfehlung hat diese maschine.

Wir sind begeistert von der senseo switch. Der kaffee schmeckt besser und kräftiger. Auch die einzelnen tassen werden super aufgeblüht. Wir können die switch bestens empfehlen. Senseo HD7892/00 Switch 2-in-1 Kaffeemaschine für Filter und Pads,Weiß Bewertungen

Maschine ok, padhalter (2 pads) sofort defekt. Die maschine ist zeitig angekommen. Gespannt auf den ersten kaffee einmal spülen, los gings. Aber kaum will ich mal einen starken kaffee (2 espresso-pads) machen, den halter für 2 pads benutzen, ließ sich der nicht auseinandernehmen, um ihn sauberzumachen. Der doppel-auslauf ging nicht ab. Es ging aber das ganze unterteil ab und ließ sich nicht mehr fixieren, da die plastikhalterungen dafür abgesplittert sind. Beim einzel-halter alles ok. Aber es gibt ja nicht mal ersatz. Böse sache 🙁 maschine nur noch halb so viel wert, freude auch halbiert.

Ich habe mich entschlossen, das meiner mum und dem mann von ihr zu kaufendas gibt es aber erst zu weihnachten.

Brauchbare loesung aber mit einigen schwaechen. Diese kaffeemaschine verbindet pad- mit filterkaffee. Finde ich gut, da wir nur eine maschine brauchen, um morgens eine kanne und tagsüber tassenkaffee trinken zu können. Fakt ist:man kann bis zu 7 tassen.Filterkaffee kochen: wie gewohnt den filter mit tüte und kaffeepulver befüllen, auf die kanne und unter den leeren padhalter stellen und die kannentaste drücken. Mit den padhaltern kann man 1- 2 tassen padkaffee brühen, oder die kaffeespezialitäten wie schokocappuccino, latte machiato etc. Die maschine ist sehr schick. Allerdings weniger praktisch als ich dachte. Der plastikfilter hat einen deckel, der aus ganz (-) dünnem kunststoff ist, man sollte sich also vorsehen ihn nicht zu zerbrechen.

Senseo 2 in 1 kaffeeautomat. Auch ich habe die maschine zu hause. Super wenn man morgens spontan entscheiden kann was man trinken mag. Super einfach in der bedienung, schnelle handhabung, super für kleine küchen mit wenig platz. Ich muss leider sagen, dass die kaffeekanne nur 7 tassen fassungsvermögen hat, dafür muss man aber hin und her räumen wegen des ganzen zubehörs. Die pads für kaffee empfinde ich geschmacklich als zu stark. Alles in allem aber ne super idee mit dem 2 in 1.

Super zufrieden,einfache handhabung und endlich eine kompi zwischen filter und cap. Einziger kleiner mangel,es bleibt immer restwasser im tank,dies könnte man doch nutzen.

Sehr tolle maschine macht senseo wieder alle ehre. . Hab oft gelesen sei zu laut kann ich überhaupt nicht bestätigen. Kanne ist zwar klein aber für zwei kaffee trinker ausreichend oder für den kleinen besuch.

Ausgezeichnetes und durchdachtes gerät für pad- und filterkaffee. Lieferumfangim schicken senseokarton, der gut verpackt in einem größeren karton ankam, findet man zwei padhalter (für eine bzw. Zwei tassen), den deckel für die kaffeekanne, die senseo switch (logisch) mitsamt kaffeekanne und filterhalter (darin ein messlöffel für kaffepulver), sowie die tropfschale und den wasserbehälter in dem sich eine schnellstartanleitung und die garantiebeschreibung befinden. Eine ausführliche bedienungsanleitung, die an einen faltplan erinnert, ist auch dabei. Ebenso sind ein paar rabattcoupons für deutschland sowie gutscheine für die beneluxstaaten mit dabei. Leider beherrsche ich keine dieser sprachen :ddie senseo switchdie maschine kommt in einem eleganten schwarz-weiß daher und macht überall einen guten eindruck (außer in höhen von über 2200 metern, da darf sie nicht benutzt werden ;-)). Durch ihr schmales design findet sie auch an jedem ort in der küche platz. Sie hat lediglich drei tasten zum bedienen, welche die handhabung denkbar simpel machen. Auch ist eine kalkanzeige vorhanden, die aufleuchtet, wenn ein entkalken an der zeit ist. Eine powertaste ist nicht vorhanden, die maschine startet sofort per knopfdruck und schaltet sich sodann auch sofort wieder ab, wenn die arbeit erledigt ist.

Ich habe die senseo switch nun eine woche und bin begeistert. . Ich hatte früher schon eine einfache senseo maschine, habe sie zugunsten eine vollautomaten weggegeben und sie vermisst. Leicht zu handhaben, leicht zu reinigen. Ich tue alle losen teile in die spülmaschine. Das aroma des kaffees ist super. Alleine oder zu zweit nehmen wir die tassen, bei besuch die thermoskanne. Früher musste ich dafür eine zweite maschine hervorkramen. Im gegensatz zum vollautomaten sehr leise. Ich würde sie weiter empfehlen.

Die maschine ist perfekt, für alle die unter der woche keine zeit haben und am wochenende dann mal in ruhe ein kanne aufstellen wollen. Ausstattung ist perfekt, größe aufbau. . Einfach klasse und dann ist auch noch im verhältnis zu anderen maschinen recht klein.

Sehr praktische kombination zwischen pad- und filterkaffee. Meine frau und ich sind mit der neuen senseo switch kaffeemaschine mehr als zufrieden. Da wir sehr häufig kaffee trinken und es leid waren, zwei kaffeemaschinen in der küche stehen zu haben, haben wir uns sehr für die neue senseo switch interessiert. Die maschine hat unsere erwartungen fast noch übertroffen. Wir können nun mit einer maschine unseren morgenkaffee, sowie am nachmittag eine kanne kaffee für unseren besuch brühen. Wir haben viel mehr platz in der küche und der kaffee schmeckt fast noch besser als aus unserer alten filtermaschine. Die maschine ist sehr intuitiv bedienbar und wer schon ein anderes senseo modell besessen hat, kann diese im schlaf bedienen. Der umbau zwischen pad- und filterkaffee ist mit leichtigkeit realisierbar. Wir können diese maschine jedem bedenkenlos empfehlen.

Endlich eine kaffeemaschine die beides kann. Das design der kombi kaffeemaschine im vergleich zur senseo original unterscheidet sich vor allem in einem punkt. Die switch ist mehr lang als breit und benötigt dadurch etwas mehr platz. Ansonsten ist sie der senseo padmaschine sehr ähnlich und überzeugt uns durch die gewohnte, runde form. Die schwarz glänzende oberfläche am deckel des wassertanks und an den bedienknöpfen ist etwas empfindlich gegenüber fingerabdrücken und staub. Daher sollte die maschine regelmäßig mit einem feuchtem tuch gereinigt werden. Auf der oberseite des geräts befinden sich drei bedienungstasten und der behälter für die padhalter. Wie von der original senso gewohnt, kann man auch bei der switch wählen, ob man eine oder zwei tassen aufbrühen möchte. Der dritte knopf ist das, was die switch ausmacht, er dient der zubereitung von filterkaffee. Auch bei diesem modell gibt es eine abtropfschale mit dem unterschied, dass diese komplett aus der kaffeemaschine entnommen werden kann.

Die senseo switch würde ich jedem empfehlen der zuhause beide geräte separat hat, so hat man zwei in ein und spart platz. Der kaffee schmeckt als pad sowie als filterkaffee hervorragend. Das design ist toll und wuchtig finde ich sie auch nicht. Einziges manko finde ich das man nur 7 tassen bei der filtermaschine bekommt. Aber nichts desto trotz eine wirklich geniale erfindung.

Ich habe die kaffeemaschine hier gesehen und wollte sie einfach haben. Bei uns war immer das problem mit unserer “normalen kaffeemaschine” mit thermoskanne. Wenn man zwei große tassen kaffee kocht, man plötzlich doch nur noch eine tasse trinken möchte, oder die zweite tasse nicht mehr schmeckt. Mit der maschine kann ich spontan entscheiden, ob ich zwei tassen, oder auch nur eine große tasse und noch eine halbe tasse trinken möchte. Dazu benutze ich nämlich die xl pads für große tassen von jacobs und die für normale tassen. Das switchen zwischen pads und thermoskanne finde ich klasse, der kaffee in der thermoskanne bleibt lange heiß und schmeckt uns auch besser als aus der alten kaffeemaschine. Ich habe mir die maschine am montag im laden gekauft, weil sie bei amazon leider nicht verfügbar war und kann es bis jetzt nicht bereuen. Das sie laut ist, wie es manch anderer hier schon geschrieben hat, ist meiner meinung nach ansichtssache.

Super platzsparender alleskönner. Wir haben eine sehr kleine küche mit wenig platz, da lag die anschaffung dieser 2 in 1 kaffeemaschine nahe. Padmaschine und filterkaffee in einem – toll die lieferung ging ratz fatz und die kaffeemaschine sieht sehr schick aus, sie ist schmaler als gedacht und ist super platzsparend. Maschine lässt sich sehr einfach sauber machen.

Das ist die maschine, die ich schon sehr lange suchte; endlich gefunden. Sie ist das ding, so wie ich es mir vorstellte.

Tolles design und einfach zu bedienen . Die idee der senseo switch: 2-in-1 filter- und padkaffeemaschine von philips fand ich genial, da wir morgens eine größere menge kaffee benötigen und ich gerne im laufe des tages noch einmal eine einzelne tasse kaffee trinke. Unsere küche ist nicht riesig und von daher versuche ich möglichst wenig geräte dauerhaft auf den arbeits- und abstellflächen zu haben. Rein optisch hatte die senseo switch bei mir direkt gewonnen, die maschine nimmt insgesamt wenig platz weg, ist schön schmal und die thermoskanne aus edelstahl sieht einfach genial aus. Vor der ersten benutzung, musste die maschine einmal mit wasser durchlaufen. Dieser vorgang ging ruckzuck und anschließend konnte es direkt mit kaffee kochen losgehen. Dabei gibt es dann die möglichkeit eine kanne kaffee mit bis zu 7 tassen kaffee zu kochen oder entweder ein oder zwei tassen kaffee mit hilfe des entsprechenden padhalters zuzubereiten. Für die zubereitung des filterkaffees benötigt man filter in filtergröße 102. Diesen setzt man in den kaffeefilterbehälter der maschine ein und befüllt ihn mit kaffeepulver. Das einsetzen des wassertanks ist einfach und er fasst bis zu einem liter wasser.

Bis auf den preis, kaufempfehlung. Im rahmen eines produkttests durften wir die senseo switch testen. Positiv:- verpackung- aufbau sehr schnell- pad- oder pulverkaffee lässt sich absolut problemlos zubereiten- isolierkanne dicht und hält kaffee lange warm- leicht zu reinigen- maschine sieht top modern aus- wassertank ist leicht zu reinigen (kalkflecken entfernen)- wassertank leicht einsetzbar- wassertank tropft nicht, wenn man ihn herausnimmt, trotz restwasser- gerät schlank und mit stabilem standnegativ:- gerät macht typische pad- / kapselmaschinen geräusche (nicht leise, aber auch nicht störend) – keine verstaumöglichkeiten des zubehörsfazit:wir testen die maschine nun schon einige wochen. Dazu läuft sie morgens pro person einmal und nachmittags dann die kanne. Diese hat eigentlich die perfekte größe für 2-3 personen (nutzen 375ml tassen  ). Der kaffee ist heiß und bleibt es in der kanne auch weit über die normale „kaffee trinken“ zeit hinaus. Die zubereitung wie die erstinbetriebnahme kann selbst ein dreijähriges kind. Drei knöpfe, einer für eine einzelne tasse, einer für die kanne und der letzte für die „zwei tassen“ bzw. In den wassertank macht man entweder immer die passende anzahl an wasser für den kannenkaffee, oder einfach voll und die maschine bedient sich dementsprechend bis er leer ist.

Super schnelle lieferung und jeden euro wert, die idee ist sehr gut umgesetzt, die kaffeemaschine hat eine kleinere thermoskanne für 6 tassen kaffee – für den normalgebrauch absolut ausreichend filtertueten größe 2 und pads wie bekannt. Ich habe die senseo verschenkt und im singlehaushalt damit voll ins schwarze getroffen, für kleine familien sehr gut geeignet, gewohnte tadellose qualität von senseo, klare kaufempfehlung.

Senseo HD7892/80 Switch 2-in-1 Kaffeemaschine für Filter und Pads : Gelungene Kombination

Sehr praktische kombination zwischen pad- und filterkaffee. Meine frau und ich sind mit der neuen senseo switch kaffeemaschine mehr als zufrieden. Da wir sehr häufig kaffee trinken und es leid waren, zwei kaffeemaschinen in der küche stehen zu haben, haben wir uns sehr für die neue senseo switch interessiert. Die maschine hat unsere erwartungen fast noch übertroffen. Wir können nun mit einer maschine unseren morgenkaffee, sowie am nachmittag eine kanne kaffee für unseren besuch brühen. Wir haben viel mehr platz in der küche und der kaffee schmeckt fast noch besser als aus unserer alten filtermaschine. Die maschine ist sehr intuitiv bedienbar und wer schon ein anderes senseo modell besessen hat, kann diese im schlaf bedienen. Der umbau zwischen pad- und filterkaffee ist mit leichtigkeit realisierbar. Wir können diese maschine jedem bedenkenlos empfehlen.

Am wochenende trinken wir gerne filterkaffee. Während der woche morgens (schnell) eine tasse pad. Dieses gerät ist ideal für uns.

Man muss kompromisse machen. Ich bin seit vielen jahren bekennender senseo-fan. So habe ich dann auch insgesamt 4 maschinen: in der küche, im wohnwagen, im büro und eine in reserve für den urlaub. Meinem mann schmecken senseo-pads überhaupt nicht – er braucht seinen filterkaffee. Aus platzgründen auf der arbeitsplatte dachte ich, die senseo switch ist genau das richtige für uns. Um es kurz zu machen, nenne ich hier einmal die vorteile und nachteile, so wie ich es nach 3 wochen gebrauch sehe:vorteil:- die maschine ist wirklich platzsparend und schön schmal, bei uns steht sie quer, da das gleichzeitig das befüllen des tanks erleichtert- sie hat eine tolle optik und “macht was her”- im großen und ganzen tut sie, was sie soll – aber man muss kompromisse machennachteile:- der geschmack der senseo-pads überzeugt leider nicht und verliert deutlich an intensität und crema im vergleich zur “normalen” senseo-maschine. Derzeit teste ich verschiedene sorten, um meine standardsorten zu ersetzen. – der tank muss im prinzip vor jedem betrieb passend gefüllt werden, da man beim wechsel von padfunktion auf filterfunktion sonst evtl. Zuviel wasser im tank hat und den brühvorgang manuell stoppen muss- bei wenig tassen (3-4) ist der kaffee in der kanne nicht richtig heiß – hier sollte man die kanne vorher mit heißem wasser vorwärmen- der gebrauch der filterfunktion wird von einem dauerhaften pumpgeräusch begleitet – das nervt dann doch aufgrund der dauer- der gebrauch von permanentfiltern ist nicht möglich – das finde ich besonders ärgerlich- beim gebrauch von cappuccino-pads o.

Ich habe gestern dieses produkt erhalten, und da es gerade gepasst hat, und wir zum geburtstag der kleinen viele gäste hatten, habe ich es gleich austesten wollen. Also, karton auf, ich muss sagen verpackt war die senseo schonmal sehr gut. , senseo raus – wow ist die schön, also vom disign her muss ich sagen ist sie im originalen noch schöner wie abgebildet im netznun hab ich die maschine erstmal unter die lupe genommen , einmal wasser durchlaufen lassen um die erste reinigung vorzunehmen – ging super , das einige was mich persönlich gestört hat, ist das “gerappel” bei jedem “wasserziehen” vom tank in die kanne/tasse. Aber da gewöhnt man sich dran, das wasser muss ja auch irgendwie gefördert werden ;)nach der reinigung habe ich mich dann an die erste tasse mit nem kaffeepad getraut, und ich muss sagen, spitze. Es geht wirklich zügig und der kaffee schmeckt wiklich sehr gutund da ich eine sehr tolle tochter (3 jahre) habe, die mir gern hilft, wollte sie sich nun nen milka kakao machen, kind also tasse darunter, kakaopulver in die tasse, milchpad in die maschine , 1-tassen-knopf gedrückt und gestaunt :)ja mein kind so einfach kann kaffee bzw kakao kochen seinnun aber auch zum filterkaffee. . Ich war skeptisch und habe mir bzw der senseo nicht viel hoffnungen gegeben, nunja, immerhin hatten wir 15 gäste. Habe den kaffee dann mit dem beiliegenden messlöffel zubereitet und angestellt, wahnsinn, 7 tassen kaffee in kürzester zeit. . Die kanne wurde von außen nicht warm und hielt die temperatur sehr gutund lecker war der kaffee auchkinderleichte bedienung, alles in einem , eine super senseo die spass machtdanke für das tolle produktmfg s.

  • Senseo Switch – nicht nur ein Hingucker!
  • Man muss Kompromisse machen
  • Flexible Alternative zur herkömmlichen Filtermaschine
  • 2 in 1, geniale Sache
  • Kombination aus Pad- und Filterkaffeemaschine
  • Passt sich individuell den Bedürfnissen an

Senseo HD7892/80 Switch 2-in-1 Kaffeemaschine für Filter und Pads, Rot

  • 2-in-1 Brühtechnologie für die Zubereitung von Filter- & Padkaffee in einer Maschine
  • Thermoskanne aus Edelstahl für bis zu 7 Tassen Filterkaffee in praktischer Edelstahl Thermoskann
  • 1 oder 2 Tassen Padkaffee mit typischer Senseo Crema in wenigerals 1 Minute
  • Bedienung einfach per Knopfdruck: wählen Sie aus 3 Tasten für die Zubereitung von 1 Tasse, 2 Tassen und einer Kanne Filterkaffee
  • Dank des Fassungsvermögen des Wassertanks von 1 Liter können Sie bis zu 7 Tassen Filterkaffee ohne Nachfüllen zubereiten.

Kombination aus pad- und filterkaffeemaschine. Die philips senseo switch kombiniert eine padkaffee- und filterkaffeemaschine. In meiner wg wird viel kaffee getrunken, v. Wenn mehr besucher uns ereilen kam bis dato die filterkaffemaschine zum einsatz. Durch die 2 in 1 technik spart man unheimlich platz und bietet eine gute alternative zu anderen systemen. Verpackung/design: die senseo switch kommt perfekt und platzsparend verpackt in einem stabilen karton. Die verarbeitung ist zufriedenstellend und die kaffeemaschine fühlt sich hochwertig verarbeitet an. Die glänzenden oberflächen ziehen den staub förmlich an. Der wasserbehälter hat eine schöne form, fasst einen liter und lässt sich sehr leicht entnehmen und wieder aufsetzen nach dem befüllen. Die kaffeekanne ist leicht und liegt gut in der hand. Erste inbetriebnahme: bevor man loslegen kann nach dem auspacken, muss das system mit wasser befüllt und gespült werden, dies alles erklärt ganz einfach die kurzbedienungsanleitung bildlich und textlich. Die installation ist somit ein kinderspiel. Nun ist die maschine bereit und man kann beginnen.

Das gerät ist sehr laut und die kaffeekanne ziemlich klein. Bis auf die zwei sachen ein sehr toller artikel.

Habe mich für diese kaffeemaschine entschieden, weil sie beides kann. Filterkaffee und pad-kaffee. Einfach super, der filterkaffee schmeckt sehr gut und auch der kaffee mit pads. Sehr einfache bedienung, sehr heisser kaffee, einfach toll.

Senseo switch – nicht nur ein hingucker. Das auspacken:schon nach kurzer zeit ist das paket bei uns eingetroffen. Der erste eindruck ist sehr gut, ein stabiler und schön gestalteter karton umgibt die maschine. Die maschine ist sehr kompakt und ideal konzipiert. Das design gefällt mir persönlich sehr gut und auch die rote farbe ist sehr schön. Die senseo switch 2 in 1 ist gut verarbeitet und und wirkt stabil. Daher ist davon aus zu gehen, dass die maschine noch lange leben wird. Die thermoskanne liegt gut in der hand und erfüllt ihren zweck, aber dazu später mehr. Die inbetriebnahme:die vorfreude auf den kaffeegenuss war riesig.Wir haben nun die maschine angeschlossen und den wassertank aufgefüllt.

Ich habe die senseo switch hd7892 in rot von philips im rahmen eines produkttests erhalten, was meine nachfolgende produktbewertung in keiner weise beeinflusst. Allein schon von der idee, eine pad-maschine mit einer herkömmlichen filter-maschine zu kombinieren, bin ich sehr begeistert. Man besitzt eine pad-maschine und bekommt besuch. Schon bei vier kaffeetrinkenden gästen steht man in der küche und lässt tasse für tasse raus. Für solche fälle habe ich immer eine alte kaffeemaschine im schrank stehen, die dann aktiviert wird. Das funktioniert, aber es ist lästig. Vor allem auch, da man dann zwei maschinen in der küche stehen hat.

Ich benutze die senseo switch nun seit 4 wochen, zuvor habe ich meinen kaffee mit der senseo gekocht. Daher bedurfte dies für mich keiner großen umstellung. Einige neuerungen sind mir jedoch sofort aufgefallen, neben dem offensichtlichen 2 in 1, ist es nun nicht mehr nötig nach dem aufkochen erneut den knopf für die kaffeemenge zu drücken, sondern die senseo hat nun 3 verschiedene tasten für den jeweiligen modus und beginnt nach dem kochen des wassers sofort den kaffee zu brühen. Zunächst habe ich die altbekannte pad-kaffee funktion getestet, welche für mich besonders morgens praktisch ist, wenn es schnell gehen muss. Wie gewohnt eben pad eingelegt, auf die taste gedrückt, tasse darunter gestellt und nach kurzer zeit empfängt einen der frische kaffee geruch. Perfekter morgenkaffee und zeit gespart. Hier viel mir im vergleich zur alten maschine ein leicht ‚dünnerer‘ kaffee geschmack auf, welcher wohl durch eine neu dosierte wassermenge zustande kommt. Die filterfunktion habe ich gleich ein paar tage danach getestet, immer dann wenn es etwas mehr kaffee als ein bis zwei tassen sein sollen.

Im rahmen eines produkttests durfte ich die neue senseo switch testen. Schon die beschreibung des geräts hat mich gleich angesprochen und begeistert. Mein mann trinkt morgens gerne einen “schnellen kaffee” sprich ein pad kaffee und ich habe gerne eine richtige tasse kaffee im aufbrühverfahren. So können wir beides haben. Das finde ich wirklich toll. Das design der maschine ist formschön und platzsparend da sie schmal ist. Senseo kaffee lässt sich einfach und schnell zubereiten. Die bedienung ist wirklich kinderleicht. Man kann bei den drei knöpfen wirklich nichts falsch machen.

Ich habe die kaffeemaschine im rahmen eines produkttests von philips zum testen erhalten. Diese rezension ist für die philips senseo switch in rot, die funktionsweise der maschine in anderen farben unterscheidet sich aber natürlich nicht. Zunächst einmal bin ich von dem konzept begeistert, denn bislang hatte ich eine alte senseomaschine und daneben eine filtermaschine stehen, je nachdem, ob viel oder wenig kaffee benötigt wurde. Die bedienung der maschine ist mit den drei knöpfen (kleine tasse senseo / große tasse senseo bzw. 2 kleine tassen / kanne) kinderleicht. Allerdings muss man aufpassen, dass beim drücken der jeweiligen taste ein gefäß unter dem ausguss steht, da die maschine keinen gesonderten einschalter mehr hat und nach dem erreichen der temperatur direkt loslegt. Der kaffee schmeckt wie er soll und hat bei der padfunktion deutlich mehr schaum, als bei der senseo der ersten generation, was mir persönlich sehr zusagt. Die funktion der maschine ist sehr durchdacht. Der kaffeefilter passt zum abtropfen genau in die abtropfschale, der runde wassertank hat eine große Öffnung lässt sich mit dem abnehmbaren deckel staubdicht verschließen und endlich problemlos spülen.

Geniale kombination aus pad – und filterkaffeemaschine. Ausnahmsweise habe ich die senseo switch nicht über amazon erworben. Wir sind seit anfang an komplett begeistert. Dieser kleine alleskönner überzeugt auf der ganzen linie. Die maschine kommt super verpackt an und bietet neben den padhaltern für 1 und 2 tassen ,eine thermoskanne für 7 tassen und einen filterhalter. Nach dem ersten spülgang zur reinigung kann man direkt loslegen. Entweder per padhalter eine bzw. Zwei tassen senseo oder per filterhalter bis zu sieben tassen filterkaffee. Der kaffee kommt in allen varianten sehr heiß und mit einer wunderbaren schaumkrone aus der maschine. Das design macht die recht kleine niedliche maschine zum hingucker.

Ein pad für jeden tag – kännchen fürs wochenende.  padmaschinen sind beliebt und praktisch. Doch was tut man, wenn man wie wir in einem mehrgenerationenhaus lebt und am wochenende bei geselligem zusammensein gemeinsam einen kaffee trinken möchte?richtig – man hat am besten noch eine filtermaschine zur hand. Doch das ist nicht nur platzraubend, optisch eher nicht so schön und unpraktisch, sondern auf dauer auch lästig zu pflegen. Glücklicherweise bringt philips nun ein wirklich nützliches und innovatives produkt auf den markt:die senseo switch. Pad- und filterkaffeemaschine in einemsie ist praktisch, innovativ, platzsparend und vor allen dingen superleicht zu handhaben. Morgens verschlafen und nur wenig zeit für einen kaffee?. Schnell ein pad einlegen, wasser auffüllen (der tank fasst einen ganzen liter), tasse drunter und den knopf drücken. Schon hat man einen heißen und aufmunternden kaffee – an sorten und geschmacksrichtungen hat es hier bekanntlich noch nie gemangelt.

Passt sich individuell den bedürfnissen an. Die senseo switch: 2-in-1 filter- und padkaffeemaschine (rot) passt sich individuell den bedürfnissen des nutzers an. . Man kann wählen, ob man nur mal “schnell” eine oder zwei tassen kaffee benötigt oder ob man eine ganze kanne kaffee kochen möchte. Man kann also zwischen der zubereitung einer/zwei tassen senseo kaffees oder einer thermoskanne filterkaffee “switchen”. Die maschine ist sehr einfach in der handhabung. Einzigster negativer punkt von meiner seite ist die aufbewahrung des zubehörs, je nachdem welche zubereitungsmethode man gerade wählt, muss man das zubehr für die jeweils andere zubereitungsart irgendwo verstauen. Aber ansonsten sehr schickes design und gute qualität.

Schöne kombination aus pad und kaffeemaschine. Ich durfte von philips die senseo switch testen und bin begeistert. Was mir sehr gut gefällt ist die kombination aus pad und kaffeemaschine, die maschine hat ein sehr ansprechendes design und eine einfache bedienung. Was ich nicht so gut finde ist die lautstärke wenn ein filterkaffee zu bereitet wird, das kabel der maschine ist etwas zu kurz und in den kunstoff pad (zb. Typ café latte) bleibt nach dem zubereiten immer etwas wasser oben drauf.

Wir haben sie in dem rot, klasse sehr angenehm die farbe und nicht so standard wie alle anderen küchengeräte sonst😉. Sie ist super schmal und passt dadurch in jede kleine küche. Der anreiz auf diese maschine war die 2-1 funktion der maschine. Und tatsächlich klasse wir bekommen aus der vollen kanne filterkaffee 4,5 große tassen raus. Natürlich wollen wir auch den üblichen pad kaffee erwähnen, diese sind in allen geschmacksrichtungen verfügbar ob kaffee, cappuccino, caffè latte, tee oder heiße schokolade, die maschine kann machen was man möchte. Selbst der wechsel zwischen pad und filterkaffee ist kinderleicht und super schnell gemacht. Geliefert wird sie auch mit zwei verschiedenen pad haltern. Also zusätzliches irgendwas zu kaufen braucht man nicht.

Flexible alternative zur herkömmlichen filtermaschine. Wir haben vor einigen wochen die senseo switch zum testen erhalten und hatten inzwischen ausreichend gelegenheit, diese auf herz und nieren zu testen. Bisher nutzten wir eine kaffeemaschine von tassimo sowie eine herkömliche filtermaschine, genug vergleichsmaschinen waren also vorhanden :ddie senseo switch kommt mit schicken design und vergleichsweise schlank daher und hat sich sich sehr gut in unsere küche eingefügt. Wir haben das modell in rot bekommen, was super in unsere küche gepasst hat. Sie ist sogar deutlich schmaler als unsere bisherige tassimo-maschine, wenn auch etwas länger. Ein großer vorteil in einer padmaschine im vergleich zur tassimo besteht für uns darin, dass die pads natürlich viel umweltschonender sind als die plastikdiscs von tassimo und auf lange sicht deutlich günstiger, wenn auch die auswahl geringer ist ( latte macchiato beispielsweise lässt sich mit der senseo switch nicht ohne separaten milchaufschäumer zubereiten)bei einer größeren kaffeerunde lässt sich die maschien super einfach zur filtermaschine umbauen: einfach den filter auf die thermoskanne stellen, kaffefilter und kaffee einfüllen und unter die maschine stellen. Dann noch den knopf mit der “kanne” drücken und los gehts. Die thermoskanne erscheint erst einmal recht klein, für ein gemütliches frühstück mit den schwiegereltern oder freunden aber vollkommen ausreichend. Der kaffee lässt sich auch ohne lästiges kleckern eingießen, was im vergleich zu unserer bisherigen filtermaschine ein großes plus ist. Der wassertank lässt sich super leicht entnehmen, reinigen und neu befüllen.

Die senseo switch kam in einem großen robusten karton hier an, war innen gut abgepolstert und in einem weiteren karton. Sie war sehr schnell aufgebaut und macht einen stabilen eindruck. Sie ist nicht so groß wie ich von den bildern her vermutet hatte, und auch das rot ist sehr kräftig im ton aber nicht kitschig. Das kabel ist mit 80 cm lang genug. Alle zusatzteile können in die spülmaschine, was sehr praktisch ist, und noch besser, der wassertank ist mit seinem deckel wirklich verschlossen, so dass nicht an staub oder sonstiges hineinfallen kann. Im lieferumfang enthalten:- 1 thermoskanne für ca 7 tassen mit deckel- 1 filterhalter- 1 deckel vom filterhalter- abtropfschale- padhalter für 1 tasse- padhalter für 2 tassen- wassertank mit deckel- messlöffel für kaffeepulver- bedienungsanleitungnach dem design und dem 2 in 1 faktor gibt es 2 große unterschiede zur normalen senseo. Bei der switch bedeutet 1 tasse auch wirklich 1 tasse kaffee. Früher und auch jetzt auf der arbeit gebe ich immer 2 pads in die maschine, dann wird auf 2 tassen gedrückt und los gehts. Der kaffee ist herrlich schön stark und passt von der menge genau in einen kaffee pott.

Senseo HD7825/10 Viva Café Kaffeepadmaschine : einfach nur toll

Schnelle lieferung – so wie immer. Das produkt entspricht der beschreibung und abbildung. In natura sieht sie noch besser als auf den bildern (lime green). Obwohl es immer die gleichen padmaschinen sind von senseo, also mit dem gleichen brühverfahren, bin ich der meinung dass der kaffee aus der senseo viva cafe vollmundiger und kräftiger schmeckt als aus der senseo hd7812. Das ist jetzt nun kein grund zu weinen für mich, da ich gerne einen etwas stärkeren kaffee trinke und nicht so einen “blumenkaffee”. Der wassertank fasst 900 ml, was sehr gut ist. Wenn man zwei tassen macht, bzw zwei große, dann ist der wassertank leer. Reicht vollkommen aus für mich. Ein großes plus ist der höhenverstellbare auslauf, auch während der in-betriebnahme der maschine.

Wir hatten bereits eine senseo die nach einigen jahren dann schwächelte. Das neue design und die guten erfahrungen mit der senseo luden ein der marke treu zu bleiben. Die entscheidung war richtig. Guter kaffeeautomat in einer vernünftigen preisklasse.

Senseo HD7825/10 Viva Café Kaffeepadmaschine (1 – 2 Tassen gleichzeitig) limette

  • Ein oder zwei Tassen gleichzeitig; in weniger als 1 Minute
  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf aus Metall; für die Lieblingstasse
  • Automatische Entkalkungsanzeige
  • Leckere Crema; der Beweis für erstklassige Qualität
  • Lieferumfang: Philips Senseo Viva Café Kaffeepadmaschine limette, Kaffeepadhalter für 1 und 2 Pads

Habe mir latte caramel gemacht und andere kaffeesorten. Bin froh dass ich mir diese maschine zugelegt zu haben. Würde sie sofort wieder kaufen.

Senseo HD7825/10 Viva Café Kaffeepadmaschine (1 – 2 Tassen gleichzeitig) limette : Ich bin vollauf zufrieden mit meiner neuen violet-senseo. Aber das ist ja nicht das wichtigste. Eine vorgängerin, die ich hatte, war viel lauter. Diese hier ist geräuscharm und funktioniert sicherlich auch noch nach der 1000. Einfach ein hingucker und ein super genuß mit den entsprechenden lieblingspads. Vielen dank auch für die super schnelle versendung.

Toller kaffee,schnell,preiswert,praktisch. Und umweltfreundlicher,als die immer zunehmende anzahl an kapselmaschinen. Unsere erste senseo hat 6 jahre durchgehalten-war damals eine bessere version,mit wassermengenwahl und display. Dann als die kaputt ging ,das einstiegsmodell schnell als ersatz geholt-eine nervige kiste jetzt wo die viva günstiger angeboten wird wurde diese Übergangslösung schnell wieder aussortiert. Endlich wieder eine höhenverstellung. Eine deutlich praktischere lösung am kaffeeauslauf. (mehrteilig-leicht zu entfernen und zu reinigen). Tolle farbe (lime),gute verarbeitung,wertige optik,bisher absolut zuverlässig und ich meine ,der kaffee schmeckt auch besser,wegen des besseren brühsystems. Aber das kann auch einbildung sein,da ich die billigkiste so gahaßt habe.

Wir haben die maschine eigentlich für den campingurlaub gekauft. Momentan steht sie aber in den festen 4 wänden, nur für die gelegentliche nutzung viel zu gut. Kaffee schmeck sehr gut, kommt natürlich auf die pads drauf an. Aber auch die technik und wie einfach sich die maschine sauber machen lässt, toll. Abwicklung/lieferung genauso klasse, jederzeit wieder.

Habe bereits die zweite senseo und wie erwartet – gut. Die erste maschine hielt mehrer jahre. Darum kaufte ich mir jetzt wieder die gleiche kaffeemaschine. Farbe ist nicht ganz so wie am foto abgebildet. Ist in wirklichkeit dunkler als abgebildet. Für den preis eine klare kaufempfehlung.

Die farbe : perfekt für frauen :-)sie läuft und läuft. Der kaffee schmeckt perfekt. Sie lässt sich gut und leicht bedienen. Entkalken absolut kein problemsie kam schnell an.

Zum grundgerät senseo muss vermutlich nicht mehr viel gesagt werden:- kaffee schmeckt sehr gut- schöne crema- riesiges angebot an kaffeepads- im gegensatz zu manch anderen systemen nicht unmengen bunten abfalls beim kaffee kochendurch die gegenüber dem ur-modell erweitere funktionalität wird der nutzerkreis der maschine gut erweitert. Die möglichkeit den kaffeeauslauf in der höhe zu verstellen erlaubt auch den genuss von kaffee aus bechern bzw. Reduziert das spritzen beim einsatz normaler tassen. Der vergrößerte tank bietet nun für mehr tassen platz. In wie weit die entkalkungs-anzeige mit eigener leuchte dienlich ist lässt sich noch nicht beurteilen, da diese nach anleitung erst bei ca. 400 tassen kaffee “signalgibt”, die maschine aber erst seit drei wochen in betrieb ist. Die schicke neue farbe sizzeling grape bietet auch jugendlichern nutzern die möglichkeit neben dem klassischen schwarz farbe in die küche zu bekommen. Die abtönung in grau am deckel gibt der maschine etwas feines, sodass die maschine und ihre farbe durchaus in einer modernen küche harmonieren. Gesamt betrachtet eine gelungene neuauflage der senseo.

Nicht schlecht, aber gut auch nicht. . Das ist nicht meine erste philips senseo. Und ich habe sie mir nur wegen der farbe gekauft, um das grün in meiner küche zu vervollkommnen. Sie passt nun genau zur mikrowelle. Was ich wirklich nicht bemerkt hatte, ist die tatsache, dass das gerät deutlich kleiner ist, als meine vorherige maschine. Das ist wirklich ein kummer. Man ist ständig beim nachfüllen des wassertanks. Ja, und ich muss auch die meinungen der anderen rezensenten bestätigen, dass eine erhöhte vibration vorhanden ist. Das ist besonders unangenehm, bei der benutzung von leichteren teetassen, denn die spazieren tatsächlich davon. Ich habe die maschine nun wieder aus dem dauergebrauch genommen und das alte gerät aktiviert.

Toll senseo maschine habe sie gebracuht erworben und ich muss sagen super.Ganz liebe verkäuferin ( habe sogar noch 3 paddosen dazu bekommen) super schneller versand, top preis.

Mittelmäßige maschine, schon gleich zwei garantiefälle. Wenn sie mal funktioniert, macht sie auch guten kaffee. 🙂 leider war schon nach ca. Zwei monaten normaler häuslicher benutzung eines morgens das gerät “tot”, keine funktion d. Keine wasseraufheizung mehr trotz leuchtender betriebsanzeige im schalter. Wasser war über nacht langsam aus dem system gelaufen. Morgens fanden wir eine pfütze unter dem gerät. Auch nach neuer auffüllung mit wasser war es nicht mehr zum laufen zu kreigen. Das gerät musste zur reparatur eingeschickt werden. Nach ersetzen des internen boilers ging das gerät zwar wieder, aber auch nur wenige wochen. Gleicher fehler, also wieder zur reparatur. Wurde zwar kostenlos wieder repariert, aber dann macht es keinen spass mehr, damit kaffee zu machen, da man nur noch auf den nächsten defekt wartet. Preis schien anfangs zwar ok aber die leistung. Daher allerhöchstens gut gemeinte drei sterne wegen des guten services aber keine kaufempfehlung.

Ich beurteile nur das gerät, bedienung und wartung sind relativ einfach, die anleitung im faltformat gewöhnungsbedürftig aber verständlichda ich es mit allem zieml. Genau nehme:farbe und design entspricht genau der abbildung und meinem geschmack1 tasse gemessen 150 ml, 2 tassen genau 300ml + geschmacklich beides guttemperatur =sehr heiß. 90 sec, folgetassen knapp 30 sec also zieml. Der angegebenen werksangabefür gutes reinigen läßt sich die maschine mit wenigen handgriffen zerrlegen, ohne werkzeugtankfüllung selbst gemessen 0,9 ltr. =0,2 mehr gegenüber dem vorigen modell. Klar das man wenn man öfters kaffee trinkt, nach ca 6-8 tassen den tank neu befüllen muss. Aber lieber öfters frisches wasser, als ein großer modriger tank durch weniger verbrauchich nenutze gefiltertes wasser =brita-filterlautstärke =leiser wie mein wasserkocherfür kleine familien, singles und pärchen genau das richtige gerät. Für büro: kann ich nicht beurteilenpreise werde ich auch nichts schreiben denn die sind ständig in bewegungÜber die lebensdauer werde ich später dazu schreiben, wenn erforderlichja, bis jetzt würde ich das gerät wieder kaufen ;-)tipps meiner vorredner (finde ich gut und funktionieren):hardwarereset:senseo mit dem mittleren knopf anschalten ->stecker ziehen ->knopf für eine tasse gedrückt halten ->dabei den stecker wieder in die steckdose ->fertig. Anzeige für eine tasse müsste dann kurze zeit schnell aufblinken. Füllmenge auf/ab:die füllmenge in 3,5ml schritten anpassen kann. + oder -für die, die das noch nicht wissen:1. Kleine und große tasse gleichzeitig drücken und dabei stecker einstecken. Powerleuchte leuchtet, nun einmal kleine tasse drücken für 3,5ml weniger oder die doppeltasse für 3,5ml mehr. Das sooft wiederholen bis man zufrieden ist. Zu viel lärm:wem die maschine zu viel lärm macht einfach bodenblech umdrehen und die tassen stehen bombenfest oder ein leichter druck mit dem daumen in der mitte des blechs geben und ruhe issund deckel oben nach gebrauch auf lassen =schont die feder und die silikon dichtung. . Wie bei der waschmaschine. :-)anmerkung:finde es nicht gut, hier über verpackung, lieferzustand, lieferzeiten zu berichten, denn das kann man bei amazon unter der option: feedback zur verpackung tunbitte nur das reine produkt mit positiven oder negativen bewerten, einfach sachlich bleibensterne ab zu ziehen deswegen ist unsinndafür kann der hersteller nix. Ich weiß, meine kritik wird bei manchen nicht gut ankommen wird,aber mich interessiert nur das produkt hier nicht lieferzeiten + verpackungbis denne.

Die maschine ist gut verarbeitet, fühlt sich hochwertig an, besser als vorher. Kaffee schmeckt genauso wie beim vorgängermodell hd7820. Verschlußmechanismusschließt jetzt satter mit federrückstellung. Jetzt ist auch ein entkalkungsprogrammdabei, was vorher nicht war. Ansonsten alles wie bei der “alten”, nur etwas stylisher. Alles in allem behutsamweiterentwickelt, mit focus auf die optik.

Nachdem mir mein sohn vor etlichen jahren meine erste senseo kaufte damit ich nach der arbeit schnell eine tasse kaffee zubereiten kann, habe ich mir nun diese maschine gekauft. Ich bin total begeistert von diesem produkt. Die vorteile gegenüber meiner senseo hd 7810′ der höhenverstellbare kaffeeauslauf’ die abstellplatte rutscht nicht so wie bei der hd 7810 dadurch ist die maschine nicht so laut’ ausserdem tropft sie nicht stark nach’ der kaffee schmeckt mir mit dieser maschine noch besser’ das design und die farbe sind sowieso der hitda wie ich von amazon schon gewohnt, die lieferung im ‘eilschritt ‘ erfolgte, vergebe ich die vollen punkte.

Geniale farbe und pads einfach so viel umweltfreundlicher. In unserem haushalt die beste anschaffung der letzten jahre. Mein partner meinte wir bräuchten keine, denn mit unserer alten kaffee maschine haben wir für gewöhnlich keinen kaffee gekocht. Da sich aber so fix ein tässchen machen lässt, trinke ich täglich meinen kaffee und auch mein partner sieht es ein, dass sie echt praktisch ist. Zwar etwas teurer als ein kapselautomat, aber dafür sind die pads recht günstig- auch die von senseo selbst (besonders lecker senseo mild) und vor allem sind die kapseln einfach umweltsau. Die pads verlieren ihr aroma bei richtiger aufbewahrung auch nicht: einfach packung zu, abdichten und nach möglichkeit in eine dose-ich nehm dafür ne coole blechdose, die sieht in meiner küche auch noch gut aus ;).

Scherz beiseite, das ist nicht meine erste senseo und das gerät entspricht den erwartungen. Die kaffeeausgabe ist höhenverstellbar, was das spritzeln reduziert. Sie könnte etwas leiser sein, was sich aber mit einer dickeren abwaschbaren unterlage beheben lässt. Die farbige maschine war etwas teurer, was ich nicht so ganz nachvollziehen kann. Es bleibt aber trotzdem noch im rahmen des preis- leistungsverhältnisses, deshalb von mir volle punktzahl.

Für den schnellen kaffee sind wir senseo-fans, daher standen bereits drei maschinen im haushalt. Das einzige, was mir nicht gefällt, ist das gerappel der metallauflage, wenn die maschine läuft. Ein gummiring unter der metallscheibe könnte abhilfe schaffen. Da aber die maschine an sich nicht unbedingt leise ist, ist das kein gravierendes problem.

Liebes amazon teamdas ist meine 2. Die erste senseo auch bei amazon gekauft hat 14 tage vor ablauf der gewährleistung ihren geist aufgegeben. Ich habe aber wieder eine senseo gekauft,da die erste mich überzeugt hat. Die neue senseo ist in einigen dingen verbessert. Der deckel öffnet besser,auch gibt es jetzt eine anzeige wenn entkalkt werden muss. An der geräuschentwicklung sollte man noch arbeiten. Das abstellblech für die tassen klappert noch immer. Aber die maschine überzeugt durch den sehr guten kaffee,sowie die einfache pflege.

Alle wünsche bestens erfüllt: richtig guter kaffee, supereinfach, variabel. Dies ist meine erste nicht herkömmliche filterkaffeemaschine. Der pad-kaffee schmeckt viel besser (durch den hohen druck, mit dem gearbeitet wird), es gibt viel und günstige auswahl an pads, so dass ich ca. 10 cent pro tasse ausgebe für markenkaffee eduscho ,dallmayr oder tschibo. Von 2 verwendeten pads nur eins erneuern für eine kleine tasse schmeckt auch noch einwandfrei. Die handhabung ist supereinfach. Der wassertank steht bei mir zur wand, so daß ich beim einsetzen nach dem wasserauffüllen wenig sehe, geht aber trotzdem bestens, überhaupt nicht fummelig. Maschine wirkt auch robust und sieht gut aus. Für mich die perfekte lösung. Für großbesuche bleibt die alte maschine im schrank, da natürlich nur 2 tassen (oder 1 große: 2 pads einlegen, 2 tassen drücken) aufeinmal gehen.

Senseo HD7874/60 Twist und Milk Kaffeepadmaschine schwarz/blau – Super nur zu Empfehlen :-)

Elegante erscheinung, toller milchschaum. Ich kannte bis jetzt nur die ganz einfache senseo, das einteigermodell philips hd 7810/60 kaffeepadmaschine senseo schwarz aus der teeküche meiner arbeitsstätte. Die brüht unter einigem getöse guten kaffee, und da sind ihre fähigkeiten auch schon wieder zuende. Diese hier kann etwas mehr – und sieht außerdem viel schicker aus. Die unterschiede im detail:- ein gut reagierendes touch-bedienfeld zur einstellung der kaffemenge (1 oder 2 tassen) und kaffegröße (klein und stark oder groß und mild)- diese dinge kann man dirket nach einschalten des gerätes (und bestücken mit kaffeepads) einstellen. Der brühvorgang startet, sobald der boiler aufgeheizt hat. – der wassertank ist leicht seitlich angebracht und nicht hinten, da hat man die verbleibende wassermenge viel besser im blick- höhenverstellbare kaffeeausgabe: das ist etwas, was mich an der einfachen immer sehr genervt hat – dass man höhere tassen im befüllten zustand kaum ohne kleckern unter dem auslass wegbekommt. Für extrem hohe tassen oder gläser kann man sogar noch die tropfschale abhängen. – nach meinem sehr subjektiven eindruck schließt der hier verbaute deckel-hebel-mechanismus sehr viel besser als an der einfacheren variante. – der milchschaumbereiter: super.

Ich hatte schon eine normale senseokaffeemaschine,nach jahren kann auch mal die kaputt gehen und wollte auf jedenfall wieder mit pads und mit frischer milch. Zwischen 2 konnte ich mich nicht entscheiden und habe mir die bewertungen von kunden durch gelesen. Schließlich habe ich mich für diese entschieden. Auf jeden fall weiter zu empfehlen 👍👍👍👍👍.

Schönes gerät mit tollem design. Habe die senseo hd 7874/60 als neukunde erworben, mit einem guten angebot. Ware kam sehr schnell, war gut verpackt und alles war dabei. Leider wurde die maschine nicht in einer neutralen verpackung verschickt, sonder im orginalkarton, was die Überraschung zu weihnachten kaputt machte. Allerdings wie bei den anderen rezensionen war kein wasserfilter, kein zusätzlichen padhalter für espresso, ( ausser die für 1 und 2 pad) keine zusätzlichen probepads und auch kein rezeptbüchlein dabei. Ansonsten war sie schnell zusammengebaut und funktioniert einfwandfrei. Auch große behältnisse passen darunter. Das touchpanel ist sehr berührungsempfindlich, aber sehr schön mit der beleuchtung. Der extra aufschäumer ist eine wucht, macht tollen schaum mit sehr wenig milch. Ist auch einfach zu reinigen. Hier sind die Spezifikationen für die Senseo HD7874/60 Twist und Milk Kaffeepadmaschine schwarz/blau:

  • Milchaufschäumer passend zum Gerät
  • Einzigartiges Touchpanel für eine intuitive Bedienung
  • Ein oder zwei Tassen gleichzeitig; in weniger als 1 Minute
  • Leckere Crema; der Beweis für erstklassige Qualität
  • Lieferumfang: Philips Senseo Kaffepadmaschine schwarz, Milchaufschäumer Kaffeepadhalter für 1 und 2 Pads

Eine maschine die überzeugt . Die philips senseo maschen ist eine super maschine für alle die gerne und viel kaffee trinken wir sind begeistert. . Der milchaufschaumer macht super schaum ob kalt oder warmen und auch sehr schnell. Sehr schnelle lieferung und schnell aufbaut. Einmal ohne pad durchlaufen lassen und der genuß kann starten. Die stärke vom kaffee kann auch eingestellt werden von normal auf stark.

Ich bin etwas skeptisch gewesen, ob diese senseo, die richtige für uns sein könnte. Eigentlich bin ich es noch, denn die letzte senseo ließ uns zweimal in sehr kurzer zeit im stich. Nun warte ich erst mal ab, ob diese es auch tut. + schickes design, obwohl die lackoptik ziemlich störend sein kann, denn schnell sieht die maschine benutzt aus+ das touchpanell gefällt mir, auch wenn ich davon ausgehe, dass hier eine fehlerquelle vorliegen kann. + großes plus: während die maschine aufheizt, kann ich alle tasten drücken, sie merkt es sich und wenn ich wieder komme, habe ich meinen kaffee fertig. Das hat mich schon sehr überrascht. + der ausguss ist höhenverstellbar, für die großen tassen, die wir benutzen perfekt. + die geräusche sind sehr viel leiser geworden. Denke ich an meine alte senseo zurück, hat die fast die ganze wohnung wach gemacht.

Kommentare von Käufern :

  • Klasse Kombination mit super Optik
  • Eine Maschine die überzeugt !!!
  • elegante Erscheinung, toller Milchschaum
  • Einer meiner besten Einkäufe :o)
  • Super nur zu Empfehlen 🙂
  • schönes Gerät mit tollem Design

Einer meiner besten einkäufe :o). 9 jahre einen kaffeevollautomaten, mit allerlei nutzungen. Aber so einen milchschaum hatte ich mit dieser kaffeemaschine nie. Einfach genialdie senseo sieht nicht nur optisch toll aus, die handhabung bzw. Bedienung ist auch total einfach. Ich würde sie mir wieder kaufen :o). Besten Senseo HD7874/60 Twist und Milk Kaffeepadmaschine schwarz/blau

Klasse kombination mit super optik. Ich kann nur sagen das set hat eine sehr schöne optik. Der kaffe ist heiß und die aufwärmzeit für den schnellen kaffee am morgen optimal. Der milchaufschäumer macht mit kühlschrankkühler 1,5% milch (auch laktosefrei) eine wunderbare crema (und nicht so einen brettharten schaum wie bei nespresso). Die reinigung geht flott und direkt nach dem aufschäumen mit einem weichen tuch problemlos. Nach ein bisschen probieren lässt sich auch die optimale milchmenge pro cappuchino herausfinden. Noch ein hinweis – wer gerne latte macciato mit viel milch trinkt, wird mit dem set nicht glücklich werden, da in meinen augen die milchmenge zu gering für einen latte ist und aufgrund des abkühlvorgangs 2 x hinterneinander mit einer wartezeit verbunden ist. Als pads empfehle ich die sorten von tchibo.

Super nur zu empfehlen schöne farbe milchschäumer ein traum nun schmeckt mir der latte machiatto auch zuhause ein siebeinsatz für pulver wäre noch super aber gibts für die maschine leider nicht vielleicht wäre das ja was was noch nach kommen könnte :-).

Ideal für mich, bin wenig kaffeetrinkerin. Die maschine ist ideal für mich. Ich bin die klassische wenig kaffeetrinkerin. Im sommer trinke gerne kaffee mit freundinnen. Am liebsten mag ich latte macchiatto. Ich besitze schon eine senseo, meistens mache ich mir einfach nur warme milch dazu. Einen cappu oder latte bekommt man mit so einfachen mitteln meist gar nicht hin, und schmecken soll es ja auch noch. Mit der twist & milk ändert sich alles. Der kaffee schmeckt gleich wie aus der alten senseo. Neu ist der milchaufschäumer, das ergebnis ist perfekt für mich. Man kann auch 2 tassen gleichzeitig brühen, auch 2x kaffee inkl. Milchschaum funktioniert prima. Der milchaufschäumer alleine sehr edel, kann man sehr einfach reinigen, der wasserbehälter ist leichter zugänglich wie beim vorgänger. Optisch überzeugt das ergebnis, dazu stabiler schaum.

Die maschine ist uneingeschränkt weiterzuempfehlen. 12 monate im täglichen einsatz und der kaffee schmeckt super. Sehr hygienisch und leicht zu reinigen (dank der spülmaschinenfesten teile). Ich finde es super, dass der milchaufschäumer separat zur maschine besteht und nicht integriert ist aufgrund der einfacheren reinigung und hygiene.

Senseo HD7829/00 Viva Café Kaffeepadmaschine – Gewohnte Phiips Qualität

Der erste eindruck der senseo-maschine ist gut. Das design gefällt mit chrom und in schwarz-weiß gehalten. Die mitgelieferte anleitung ist nicht so ausführlich, das wird allerdings erst etwas mühselig, wenn man entkalken möchte, die normale inbetriebnahme ist wirklich kinderleicht. Es gibt 3 knöpfe und mit man kann entweder eine tasse kaffee zubereiten oder gleich zwei auf einmal (1 minute zubereitungszeit). Die zwei padhalterungen liegen jeweils bei. Praktisch fand ich den höhenverstellbaren auslauf, so dass es je nach tassengröße nicht durch die gegend kleckert. Generell sind alle teile spülmaschinengeeignet. Der kaffee schmeckt mir persönlich gut und auch die leichte crema auf dem kaffee finde ich gelungen. Einige sorten sind etwas wässrig, aber diese sorten habe ich auch schon bei konkurrenzprodukten erlebt.

Aufgrund der rezensionen hier bei amazon habe ich mich am wochenende beim verkaufsoffenen sonntag zum kauf dieser senseo-kaffeemaschine durchgerungen. Die hd7829/00 viva café überzeugt durch ihre schöne optik. Ein weißes gehäuse mit schwarzen menübereich und chromaplikationen am auslauf sehen zusammen einfach hervorragend aus. Im büro stand bereits ein älteres modell einer kollegin von mir, was uns bisher immer treu den kaffee zubereitete. Beim durchlesen der beschreibung und der rezensionen war ich jedoch durch die neue düsen-technik sehr neugierig. Kann sie wirklich besseren kaffee kochen, als ihre vorgänger-maschinen?. Da im büro pads und wasser den gleichen bedingungen entsprechen, war heute ein direkter vergleich möglich. Generell sind wir überzeugt von den pad-maschinen im vergleich zu den mehr müll produzierenden kapsel-systemen. Die nächste steigerung wäre eventuell ein vollautomat, der jedoch auch mehr pflege als eine padmaschine einfordert.

Einsteigermodell mit nicht-standfähigem wassertank. Eigentlich sollte diese schöne, moderne senseo hd7829 viva cafe den vorhandenen twist aus dem jahre 2012 ersetzen, aber wir bleiben beim twist und schwiegermutter freut sich über das neue modell. Positiv:+ die hochwertige und fehlerfreie verarbeitung+ edele optik durch die silbernen elemente+ schnell und leckerer cafe für seltentrinker oder singlehaushalte+ etwas geringerer standplatz als die twist+ gleichgroßer tank wie die twist, obwohl er kleiner aussiehtnegativ:- metallabtropfgitter vibriert und erhöht deultich den lärmpegel- nur zwei programme für ein oder zwei tassen, kein espressoprogramm (das ich zur reinigung nutze)- der wassertank kann nicht selbständig stehen, sondern muss beim auffüllen in der hand gehalten werdenneutral:* schmeckt nicht besser/anders als bei der twist mit fünf dampflöchern* senseo ist hochpreisig, was für jedes modell giltdafür, dass es kein espressoprogramm gibt, habe ich keinen punkt abgezogen, da dies nur auffällt, wenn man es anders kennt. Der nicht-standfähige wassertank sowie der unnötige zusätzliche lärm, wären vermeidbar gewesen. Im preisvergleich würde ich wegen der negativpunkte zur twist greifen, obwohl diese viva cafe moderner und schöner aussieht. Hier sind die Spezifikationen für die Senseo HD7829/00 Viva Café Kaffeepadmaschine:

  • Senseo Kaffee Boost Technologie; entfaltet den vollen Geschmack des Kaffeepads
  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf aus Metall; für die Lieblingstasse
  • Automatische Entkalkungsanzeige
  • Leckere Crema; der Beweis für erstklassige Qualität
  • Lieferumfang: Philips Senseo Viva Café Kaffeepadmaschine weiß, Kaffeepadhalter für 1 und 2 Pads

Schicke optik mit viel plastik und platz auch für große kaffeebecher. Die philips senseo hd7829/00 viva café kommt ohne großen verpackungsaufwand im pappkarton mit kurzanleitung auf der kartonklappe und einem faltblatt, dessen piktogramme selbsterklärend sind. –>die pad-maschine benötigt in aufgeklapptem zustand 46cm standhöhe und++. Kann auch jumbo-kaffeebecher von 11,5cm höhe und 11-12cm durchmesser befüllen. +- mit weißer kunststoffoberfläche und kontrastierenden metallteilen bringt die philipps einen edlen farbtupfer in die küche. Abgesehen von der optik liegt ein metallsieb, auf dem die tassen stehen, einfach stabiler auf der maschine auf, klappert im betrieb jedoch erheblich. Am wasser-auslauf zeigt sich leider, dass hier in erster linie wert auf die optik gelegt wurde, denn der auslauf besteht noch immer zur hälfte aus kunststoff, nur der sichtbare teil aus metall. — im gegensatz zu meinem einfachen senseo-modell ist hier das sieb aus plastik, aus dem das heiße wasser in die kaffeepads gedrückt wird. ++ alle abnehmbaren teile sind leicht abzuspülen und spülmaschinengeeignet. ++ ein kalksensor erinnert bei bedarf an das entkalken.

Die philips senseo hd7829/00 brüht wirklich tollen kaffee, der aromatisch schmeckt (auch mit “no name” pads). Im gegensatz zur normalen kaffeemaschine ist eine schöne crema auf dem frisch gebrühten kaffee, der schnell und einfach mit nur einem (bzw. Zwei) knopfdruck zubereitet ist. Bis zu zwei tassen gleichzeitig kann die maschine herstellen, was ich als erleichterung im gegensatz zur kleineren senseo empfinde, die wir zuvor hatten. Für mich eine gute verbesserung: die höhenverstellbarkeit des kaffeeauslaufs, da ich meinen kaffee gerne aus einem großen pott trinke. Möchte ich diesen nur mit einem kleinen koffeinkick füllen, hilft mir der knopf für manuellen brühstopp. Da wir in einer gegend leben, in der das wasser wirklich sehr kalkhaltig ist, ist für uns die entkalkungsanzeige sehr wichtig. Leuchtet diese auf, können wir die maschine mit den entsprechenden reinigern säubern und verhindern so, dass sie kaputt geht. Die einzelnen teile der maschine sind spülmaschinenfest und leicht zu reinigen.

Kommentare von Käufern :

  • Kaffemaschine fürs Büro
  • Empfehlenswerte Maschine, aber gegenüber früheren Modellen leider noch kein Fortschritt
  • Schicke Optik mit viel Plastik und Platz auch für große Kaffeebecher
  • Für Wenigtrinker ideal
  • tolle Pads-Maschine
  • Die beste Kaffeepadmaschine

Der klassiker senseo im neuen gewand und vielen verbesserungen. Ich trinke abends gerne mal eine tasse entkoffeinierten kaffee. Und pulverkaffee kann man nicht immer trinken. Die padmaschine ist eine sehr gute alternative zum kaffeevollautomaten denn ich vormittags kräftig nutze da ich am morgen recht viel kaffee trinke und abends mir eine tasse reicht. Dieser senseo ist ja inzwischen ein klassiker über den es nicht so viel zu sagen braucht. Dieses gerät hier bietet einige neuerungen und auch ein neues, ansprechendes design. Neu ist, dass die maschine nun anzeigt wenn sie entkalkt werden will. Die die pad träger sind auch überarbeitet, das kaffeepad liegt nun tiefer und wird, wenn der deckel geschlossen wird, gänzlich von der brühkammer umschlossen. Das gilt auch für den träger für 2 kaffeepads. Auch neu ist der brühvorgang. Besten Senseo HD7829/00 Viva Café Kaffeepadmaschine (Kaffee Boost Technologie) weiß

Die beste kaffeepadmaschine. Mit der philips senseo hat – zumindest für uns – alles angefangen und ich denke, dass diese auch die bekannteste maschine auf dem markt ist. Mit der hd7829/00 gibt es nun die “normale version” als viva café in einem schönen weiß, der senseo kaffee boost technologie, die den vollen geschmack des kaffeepads entfalten soll sowie einen höhenverstellbaren kaffeeauslauf. Im großen und ganzen sieht die hd7829/00 nur etwas moderner aus als unser erstes modell, was ich persönlich sehr begrüße. So bleibt man seiner linie treu und ist auch gut für den widererkennungswert. Das design ist ansprechend und einfach gehalten. Höhenverstellbarer kaffeeauslauf aus edelstahl, drei knöpfe zur bedienung und ein wassertank. Das ist alles, was man für die zubereitung benötigt (pads sollten natürlich vorliegen). Bevor ich die maschine das erste mal benutzt habe, wurde diese noch gereinigt. Nun die korrekte padhalterung einlegen (für 1 oder 2 pads), pads einlegen und auswählen eine oder zwei tassen.

Für wenig trinker sehr gut geeignet. Bei der senseo bin ich immer etwas im zwiespalt, denn der preis scheut mich immer etwas zurück und wie der kaffee aufgebrüht wird. Schon vor gut 10 jahren haben wir uns überlegt ob wir uns eine senseo kaufen, nur konnte uns die auswahl an geräten und pads damals nicht so richtig überzeugen. Nun haben wir diese hier ausprobiert und ja wir sind begeistert, gut wir sind jetzt nicht in die luft gesprungen aber es ist ein gutes gerät. Hier kommen nicht wie bei den günstigeren aus 45 düsen das wasser auf den pad und dadurch soll der kaffee besser gefiltert werden, was aber auch nicht immer so der fall ist. Die handhabung ist eigentlich immer gleich und geht sehr einfach und leicht. Was mir überhaupt nicht gefällt ist der wassertank, denn diesen finde ich zum füllen und auch von der menge was reingeht doch recht klein. Wenn man zweimal eine doppeltasse machen möchte sprich zwei pötte kaffee machen möchte reicht die menge schon bei der zweiten großen tasse nicht mehr ganz aus und die Öffnung ist recht klein und egal ob man das wasser direkt am wasser einfüllen möchte oder mit einer karaffe man muss doch sehr aufpassen das man nicht mehr daneben gießt als in den tank, gerade für ältere menschen finde ich dies nicht gerade gut. Es sind zwei padhalter im set enthalten, so dass man entweder den für eine pad oder eben für zwei nutzen kann. Schaltet man die maschine an, braucht sie meiner meinung nach lange bis sie aufgeheizt ist, der kaffee dafür ist sehr schnell durchgelaufen.

Wer seltene kaffee trinkt und eine relativ kleine küche hat, für den ist eine maschine mit pads eine sehr gute lösung. Der kaffee aus den pads schmeckt recht frisch und es gibt ja mittlerweile ein großes angebot an sorten, so dass man auch eine gewisse auswahl vorrätig haben kann, ohne sich den vorratsschrank voll zu stellen. Die senseo ist sehr platzsparend, kleiner noch als meine alte tassimo, was in einer kleinen küche wirklich gut ist. Sie befüllt sowohl kleine tassen wie auch einen großen kaffeepott. Ich finde das alternative zubereiten von 2 kleinen tassen gleichzeitig sehr gut, da man schnell auch seine gäste bedient hat. Nur für vieltrinker ist das gerät nichts, dazu finde ich die pads zu teuer und ich schätze dass auch die maschine das nicht allzu lange mit macht. Dafür scheint mir auch zu viel plastik verbaut zu sein. Minderwertig wirkt sie aber nicht. Sehr positiv ist auch anzumerken, dass fast alle teile in die spülmaschine können.

Schicke farben & leckerer kaffee. Die neuen senseos hd7829 kommen in tollen, frühlingshaften farben daher und vereinen ein farblich neues design mit leicht angepasster technik zum altbekannten senseo-erlebnis. Die inbetriebnahme der maschine könnte einfacher nicht sein, da sie absolut selbsterklärend funktioniert: stecker in die steckdose, hinteren wassertank auffüllen, einstecken, pad oben einlegen, deckel schließen und auf einem der knöpfe (entweder für eine oder für zwei tassen) den kaffee aufbrühen lassen – fertig. Pads, die man für die maschine verwenden kann, sind in der normalen standardgröße und mittlerweile in allen preisklassen in jedem supermarkt auch von no-name marken zu erwerben. Man hat also die auswahl und ist nicht nur auf die senseo-eigenen kaffeepads beschränkt. Im vergleich zu ihrem vorgänger ist bei der hd7829 an den wasserdüsen gefeilt werden. Waren hier früher nur 5 große vorhanden, so sind es nun 45 kleinere löcher, durch die das wasser beim brühvorgang auf das pad verteilt werden. Eine „innovation“ die etwas aufgeblasen als „boost technologie“ angepriesen wird. An sich auf jeden fall eine verbesserung, da die breitere verteilung des wassers tatsächlich für eine optimierte aromaentfaltung sorgen sollte. Im gegenzug muss man dafür aber auch schneller mit verkalkungen rechnen – je kleiner die wasserdurchlässigen löcher, desto eher verstopfen sie auch.

Maschine dolce gusto heute noch im einsatz im büro , weil recht guter kaffee aber kapselflut und nur originalkapseln2. Recht guter kaffee nur bei den originalkapseln. Alle drittanbieter nur pfuikaffee. Und wirklich ungenießbar und dazu noch kapselflut. Das wasser läuft auch nur sehr spärlich durch die kapseln und dauert ewig ehe die tasse endlich gefüllt ist. Und ich muss sagen endlich vernünftiger kaffee zum guten preis und das müllproblem mit den nachtropfenden kapseln ist gelöst. Dieser kaffee kommt an die original kapseln nespesso wirklich ran. Die maschine selbst heizt schnell auf, macht einen leckeren kaffee und das pad landet auf dem kompost. Und für mich das beste system.

Padmaschine mit sehr guten ergebnissen – auch als alternative zur kapsel. Ich nutze die pad-maschinen von philips (senseo) seit einigen jahren. Im büro, im wohnzimmer, in der werkstatt: wir nutzen mehere und genießen die qualität des kaffee’s bei moderaten preisen für dei einzelnen pad’s und dem guten gefühl, der umwelt keinen großen schaden zuzufügen. In den letzten monaten gabe es viele berichte über kapsel-maschinen, die wirklich tollen kaffee zaubern können, aber halt diese alu-kapseln nutzen, die- teuer sind- aufwändig und wenig umweltvertäglich hergestellt werden müssen- als müllberge mittlerweile ein echtes problem darstellen (4. 000 tonnen pro jahr)nun, das problem haben wir mit pads nicht: nach gebrauch zum bio-müll, fertig. Und deutlich preisgünstiger sind die pads obendrein. Die maschine an sich ist ein formschönes design-update der “alten” padmaschinen. Man kann eine oder zwei tassen gleichzeitig befüllen. Vorher muss wasser in den abnehmbaren tank. Je nach benötigter menge nimmt man den einsatz für ein oder zwei pads, und dann kann’s losgehen: eine tasse koffeinfrei, die nächste extra stark, die nächste milka mit irgendwas, die nächste capuccino.

Empfehlenswerte maschine, aber gegenüber früheren modellen leider noch kein fortschritt. Im direkten vergleich mit einem etwas in die jahre gekommenen vorläufermodell fällt mir auf:- geschmacklich kann ich da keinen unterschied feststellen+ die crema ist tatsächlich etwas kompakter und feiner – das soll wohl der höheren anzahl an düsen geschuldet sein– das gerät scheppert deutlich lauter. Dabei finde ich zudem gewöhnungsbedürftig, dass es nach einem ersten rödeln eine kleine kunstpause gibt, bevor dann wirklich der kaffee durchläuft. Gehört das so, oder ist da was nicht in ordnung?.Das ist bei jedem vorgang so. Man gewöhnt sich dran, es irritiert aber etwas– es fällt schwerer, becher so zu positionieren, dass sie nicht anfangen, umherzuwandern (siehe gerät scheppert deutlich lauter)+ die aufstellfläche ist größer im durchmesser als bei früheren modellen, von etwa 15 auf über 17 cm gewachsen – dafür gibt es weniger kreisrunde fläche, das gerät ragt deshalb weiterhin ca. Die nötige höhe bei aufgeklappter maschine beträgt trotz leicht veränderter bauweise wie bei früher mindestens ca. + dank des vertikal verschiebbaren ausflussteils passen nun auch endlich unsere alten schönen butz-becher gerade unter das gerät (früher passten bis zu etwa 9,5 cm höhe darunter, jetzt knapp 12 cm)- die beiliegende anleitung ist sehr knapp gehalten, für meinen geschmack etwas zu knapp.

Besser für die umwelt als die diversen kapselmaschinen. Die senseo-maschine wird in dem fast schon üblich designten senseokarton geliefert. Das auspacken und aufbauen ist intuitiv und schnell erledigt. Man benötigt dafür eigentlich keine anleitung. Das gerät kommt in einem sehr schönen, hellen weiß daher. Das wirkt meines erachtens edel und sieht in verbindung mit farblich akzentuierten küchen (bspw. Farbige wände) wirklich sehr gut aus. An der verarbeitung gibt es entsprechend der preisklasse keinen grund für beanstandungen. Im gebrauch überzeugt die kaffeemaschine. So kann der ausguss in der höhe verstellt werden, es lassen sich bis zu zwei tassen unterstellen und auch das einlegen der pads ist problemlos möglich.

Die gute alte senseo mit neuer kaffee boost technologie. Mittlerweile gibt es eine vielzahl von kaffeemaschine auf basis von pads und kapseln. Die mutter alles pad-kaffeemaschinen ist ohne zweifel die senseo von philipsman muß sie eigentlich nicht mehr groß beschreiben, denn es kennt sie jeder, diese im interessanten geschwungenendesign gehaltene kaffeemaschinedie frage stellt sich: kann man sie noch verbessernphilips konnte es bei der senseo viva cafèzugegeben, der kaffee aus der senseo schmeckte auch früher gut, aber manchmal fehlte mir ein kraftvolleres aroma deskaffees. Und hieran hat philips gearbeitet und das sogenannte kaffee boost technologie angewandt. In der praxis bedeutet dies die feinmaschige verteilung des heißen wassers über das eingelegte pad aus nun 45 aromadüsen im vergleich zu 5 aromadüsen früherersenseo. Diese neue technologie führt zu einem kräftigeren aroma des kaffeesrein optisch hat sich an der senseo viva café nichts verändert, außer das nun ein höhenverstellbarer kaffeeauslauf aus poliertem rostfreien edelstahl angebracht wurde. Insgesamt bleibt die senseo eine praktische kaffeemaschine, die zudem recht preiswert kaffee aufbrüht. Im gegensatz zu den teuren kapseln für sogenannte “kapsel-kaffeemaschinen” ist der preis für kaffeepads recht günstig und wird von zahlreichen kaffee-röstern angeboten. Das macht die senseo interessant für vieltrinker oder als basis für eine büroküche.

Nachdem es die senseo ja schon lange in allerlei varianten gibt und immer mal hier, mal dort eine kleinigkeit überarbeitet wurde, gab es zuletzt die senseo twist modelle. Diese brachen die struktur der bisherigen senseo auf, lockerten alles optisch etwas aus und konnten per touchdisplay bedient werden, brachten sogar ein espresso-programm mit und hatten höhenverstellbare ausgaben. Bei dieser senseo ist man wieder zum ursprünglichen erfolgsmodell zurückgekehrt. Der klassiker in neuem gewand quasi. Aber ich muss auch sagen, dass ich mich schon gefragt habe, was genau diese neue generation der senseo so viel besser macht. Klar, zum einen kommt das wasser jetzt aus deutlich mehr düsen als vorher und die verstellbare ausgabe ist nun auch bei diesem modell angekommen. Aber sonst?wie früher kann man “nur” zwischen 1 oder 2 tassen wählen und wie früher hat man mit einem für meinen geschmack wirklich viel zu kleinen wassertank zu kämpfen, der so designt ist, dass er sich zwar optisch schön an den rücken der maschine schmiegt, aber eben leider viel zu wenig fassungsvermögen mitbringt. Neu ist, dass die maschine einen sehr deutlich daran erinnert, wenn sie entkalkt werden muss. Da ich das bei meinen maschinen aber durch das hier sehr harte wasser ohnehin regelmäßig machen muss, ist das für mich eher ein nettes gimmick.

Wo ist hier eigentlich die verbesserung zu einer normalen senseo?.Der vorbrühende boost-effekt?. In puncto aromaoptimierung kann ich da nichts feststellen. Nach den ersten durchläufen muss ich sagen, dass der kaffee aus 45 löchern genau so schmeckt, wie aus 5 löchern. Unsere freunde konnten auch keinen unterschied feststellen. Aber nun gut, ein wenig werbeblabla ist ja okay. Und hauptsache, man bekommt eine schöne crema.

Philips senseo im modernes design und neuer technik im brühsymtem. . Nach vollautomaten und kaffeemaschinen haben wir für eine pflegeeinrichtung eine lösung gesucht, schnell und unkompliziert unseren kundeneinen leckeren kaffee anzubieten. Dabei sollte auf einen teuren vollautomat verzichtet werden. Wir haben die neue philips sense hd7829/60 getestet und können diese maschine wirklich für diese verwendung empfehlen. Das packaging der maschine, aufbau und erste bedienungsanleitung sind klasse. Minimierter verpackungsaufwand und eine erste einführung, die einem beim auspacken schon begegnet. Die anleitung ist grafisch für jeden ohne text verständlich. Im ersten durchgang wird ein gefüllten tank durch die maschine laufen gelassen. Anders als auf der verpackung angegeben, haben wir das zweimal wiederholt. Danach mit einem senseo pad den ersten blühdurchgang für eine tasse vorgenommen.

Für das, was die viva café für ihren günstigen preis an geschmack zaubern kann, muss ich überraschte 5 sterne geben. Ich habe einfach nicht damit gerechnet, und bin wirklich überzeugt. Es wären verdiente und gute 4,5 sterne geworden. Den halben stern draufgepackt habe ich für die simple undnnutzerorientierte bedienbarkeit, für die mtgedachte pflegeleichtigkeit und natürlich dafür, dass die verwendeten materialien bei den pads eben nicht plastik und aluminium sind. Natürlich ist der kaffeegenuss nicht vergleichbar mit frischgemahlenem espresso (egal ob siebträger oder guter vollautomat), aber da muss man eben fair bleiben. Der kaffeevollautomat bei uns im büro hat satte 1. Und der frischgemahlene espresso ist wirklich der hammer.Der schmeckt mir sogar besser, als bei den meisten siebträgermaschienen.

Senseo HD7829/10 Viva Café Kaffeepadmaschine, Die Königin der Kaffeepadmaschinen

Für den schnellen kaffee zwischendurch. Die philips senseo hd7829/10 viva café ist von der bauart ähnlich, wie auch eine alte senseo im büro. Nur etwas aufgehübscht, alles ist etwas weniger eckig, geschwungener und formschöner. Die maschine kann eine oder auch zwei tassen kaffee gleichzeitig durchlassen. Auch höhere tassen oder gläser passen drunter. Dazu wird nicht das abtropfsieb rauf- und runter bewegt, sondern der kaffeeauslaufstutzen. Es liegen 2 verschiedene padhalter bei, für ein oder zwei tassen. Der brühvorgang ist wie bei allen pad- und kapselmaschinen denkbar einfach. Wassertank füllen, ein oder zwei pads rein, einschalten, kurz warten tassen wählen und der kaffee läuft. Neu ist die art der brühens, das pad wird vorgefeuchtet und das wasser läuft durch viel mehr löcher als bei der alten und auch bei der geschwindigkeit hat sie deutlich zugelegt.

Die kaffeemaschine von senseo ist ja wirklich keine unbekannte. Einfache handhabung, köstlich schmeckender kaffee, überhaupt kein problem. Die farbe habe ich absichtlich gewählt, passt zu meinen farben in der küche.

Im zuge eines produkttestes, durfte ich die maschine testen. Da ich schon eine senseo besitze, hatte ich hier einen direkten vergleich. Alle bisherigen funktionen sind ziemlich gleich geblieben, sodass die maschine kinderleicht zu bedienen ist. Bei der nutzung der gleichen pads ist allerdings die crema bei der viva café um einiges cremiger und der geschmack des cafés einfach intensiver. Das einzige, was mir hier fehlt, ist ein integrierter milchaufschäumer.

Key Spezifikationen für Senseo HD7829/10 Viva Café Kaffeepadmaschine (Kaffee Boost Technologie) mintgrün:

  • Senseo Kaffee Boost Technologie; entfaltet den vollen Geschmack des Kaffeepads
  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf aus Metall; für die Lieblingstasse
  • Automatische Entkalkungsanzeige
  • Leckere Crema; der Beweis für erstklassige Qualität
  • Lieferumfang: Philips Senseo Viva Café Kaffeepadmaschine mintgrün, Kaffeepadhalter für 1 und 2 Pads

Kommentare von Käufern

“einfach aufgebaute Maschine für schnellen Kaffee, uns schmeckt der Kaffee sehr gut!, Tolle Kaffee- Maschine, Senseo-Qualität, Kein Touch und kein Wasserfilter! Gott sei dank, Optisch sehr schön”

Nachdem ich bereits eine senseo-maschine in gebrauch hatte, weiß ich bereits über die qualität des kaffees bescheid. Und auch bei dieser variante lässt der geschmack nicht nach, sondern entfaltet immer noch sein volles aroma. Für mich, die eher klassischen filterkaffee bevorzugt, ist die senseo eine willkommene alternative, wenn man mal etwas weniger zeit hat und nicht gleich für eine ganze familie kaffee kochen muss. Die viva café besticht als allererstes vor allem durch ihr design, das helle pastell-grün ist modern und passt nicht nur in neue küchen, sondern auch in altmodische. Die handhabung ist sehr einfach und erklärt sich fast von selbst. Dazu kommt, dass sie hält, was sie verspricht: schnelles brühen des kaffee in weniger als einer minute. Nach dem einschalten heizt sich die maschine kurz auf, was aber wirklich nur ein paar sekunden dauert. Der ausgabekopf ist höhenverstellbar, sodass auch wirklich jede tasse unter passt. Die reinigung ist ebenfalls kinderleicht und dauert nicht lange.

Neue technologie im alten kleid. Die neue generation der philips senseo wartet mit einer neuen technik auf, die manche durchaus schmecken werden, ansonsten heißt es zurück zu den anfängen. „entdecken sie den noch besseren senseo kaffee“, verspricht philips mit seiner neuen kaffeepadmaschine. Der neuere bessere kaffee soll sich durch die „boost-technologie“ ergeben. Zum einen gibt es jetzt 45 aroma-düsen (statt vorher nur 5), die das wasser über das gesamte pad verteilen und beim start wird sofort eine kleine menge heißes wasser auf das kaffeepad verteilt. Solch eine neuerung klingt erst einmal gut, doch hat sich außer dieser technik nicht viel verändert und einen besseren geschmack empfinde ich persönlich nicht, auch wenn ich mir die vorteile des neuen boosts immer wieder vor sage. Im vergleich zu älteren modellen von philips hat sich am design nicht viel verändert, erfolgreiche produkte sollte man nicht zu stark modernisieren. Der wassertank fasst etwa 1 liter und schließt nicht mehr komplett mit der maschine ab, dadurch wirkt die maschine schlanker. Wie bei den alten maschinen gibt es drei tasten, ein-aus-schalter, und jeweils eine taste für 1 und 2 tassen kaffee. Das schließen und Öffnen der maschine ist leichtgängig und nur mit einer hand zu bewerkstelligen. Senseo HD7829/10 Viva Café Kaffeepadmaschine (Kaffee Boost Technologie) mintgrün Bewertungen

Prima für den zwischendurch-kaffee. Eigentlich ist er dafür angeschafft worde: für den junior, wenn er wieder einmal zu ungewöhnlicher zeit nachhause kommt und sich einen frischen kaffee wünscht. Für die tochter, die nach der schule nicht mehr den lauwarmen kaffee vom frühstück trinken mag und die große maschine nicht extra anstellt. Aber in windeseile haben auch alle anderen familienmitglieder den angenehmen genuss des frisch gebrühten kaffees erlebt und genießen ihn. Wir können nicht mit früheren maschinen vergleichen. Diese senseo-maschine ist unsere erste, und wir sind mit dem ergebnis ganz und gar zufrieden. Man kann das gerät gut anfassen. – in unserer familie hat sich das gerät in ganz kurzer zeit bewährt.

Meine alter senseo hat nun leider nach über 10 jahren ihren geist aufgegeben und ich habe mir diese neue senseo maschine in mint geholt. Das design ist toll und der kaffee schmeckt gewohnt lecker.

Look & geschmack überzeugen. Auch vollautomat nutzer wie wir greifen gerne bei bedarf auf pad-maschinen zurück, so schlecht ist der geschmack nämlich nicht ( nie gewesen ). Im mintgrünen retrolook kommt jetzt ein neues modell samt neuer technologie auf den markt, natürlich kann man bei einer solchen maschine keine großen Änderungen durchführen. Die bedienung ist wie gehabt ziemlich einfach. Ob eine oder zwei tassen, ob kleine oder große tasse, man kann alles manuell einstellen und je nach pad und geschmack werden blitzschnell zwei kaffee oder auch espresso serviert. Nach einigen kaffee muss die maschine natürlich auch mal entkalkt werden, dies wird ebenfalls angezeigt. Das neue brühsystem ist in der tat eine gute innovation, beim vergleich mit unserer alten maschine fällt definitiv auf, dass hier mehr aroma dank der besseren wasserverteilung samt druck in der tasse landet. Gesamtfazit, auch wenn etwas kurz ausgefallen: eine top maschine in gewohnter philips senseo qualität, hier kann man nicht viel falsch machen.

Auf den ersten blick ist die senseo mit aktuell über 80 euro natürlich nicht wirklich gÜnstig, aber auf dauer wird das kaffeetrinken durch die pads im vergleich zu den wesentlich teureren kapseln günstiger. Außerdem wird nicht dermaßen viel müll produziert, wie bei einer kapselmaschine. Das ist schon ein pluspunkt. Die handhabung ist denkbar einfach. Bei senseo muß ich mich immer entscheiden, ob ich nun eine oder zwei tassen zubereiten will. Je nach dem muß zuvor der padhalter gewechselt werden, was aber unproblematisch ist. Dann einfach pad(s) einlegen, knöpfchen drücken – fertig. Schön finde ich bei diesen maschinen, daß man sie an die tassengröße anpassen kann, indem man den ausguß hoch- oder runterschiebt, statt die abstellfläche zu verstellen, was auch gern mal recht hakelig sein kann. Dann zum geschmack: geworben wird mit neuer boost-technologie, die das heiße wasser durch wesentlich mehr düsen presst, als dies früher der fall war und zuvor das pad sogar noch benässt, damit das kaffeemehl leicht quillt und so mehr aroma entfaltet.

Über geschmack kann man streiten. – sowohl in bezug auf den gebrühten kaffee als auch über das design/die farbe. In meine küche passt dieses mintfarbene schätzchen sehr gut: schick, funktional, nimmt recht wenig platz weg. Und einen schnellen kaffe für zwischendurch produziert sie auch – und das, ohne mein gewissen und die umwelt mit tonnen und abertonnen von kapselmüll zu belasten. Die kaffeemaschine ist schnell aufgestellt und nach der ersten initialisierung auch schnell betriebsbereit. Dann kann es auch schon losgehen: pad in den passenden halter legen, halter einsetzen, deckel zu, knöpfen drücken, ggf noch die aufwärmphase abwarten, los geht’s. Der so erzeugte kaffee ist vor allem eines: schnell verfügbar. Ich für mich und meinen kaffeedurst kann sagen, dass für mich weniger (wasser) mehr ist – sonst ist mir der kaffee schnell zu luschig. Ansonsten schwöre ich auf die rossmann-bio-pads. Die passen perfekt, sind viel günstiger als die originale und bringen wenigstens ein minimum an bio- und fairtrade-sigeln mit.

Ein bewehrtes system mit verbesserten funktionen. Bis zum einzug des kaffeevollautomaten war die kaffeepadmaschine hd 7870/60 von philips täglich im einsatz, und durch die kompostierbaren pads tut man auch etwas für die umwelt, und diese maschinen sind auch eine sehr gute alternative zu den kapselmaschinen. Nun hält eine neue und verbesserte brühtechnologie bei senseo ‘s padmaschinen einzug in unsere küchen. Bisher wurde das wasser durch 5 aromadüsen gedrückt, jetzt sind es 45 düsen die mit der boost technologie arbeiten. Dies merkt man dem aufgebrühten kaffee auch wirklich an. Er schmeckt deutlich besser wie bei der alte senseo. Ansonsten hat sich bei der bedienung der maschine nichts geändert. Es gibt einen ein/aus knopf sowie einen für 1 tasse und der andere knopf für 2 tassen, sowie eine anzeige wann die maschine entkalkt werden möchte. Mehr braucht man bei diesen maschinen wirklich nicht. Der wassertank fasst 900ml und reicht für einen tag.

Die farbe ist wie abgebildet und sieht sehr gut aus. Die bedienung ist einfach und es klappt alles wie beschrieben. Wir haben 3 verschiedene kaffeesorten getestet und uns hat der geschmack einfach nicht gefallen. Ich muß dazu sagen, dass wir fast ausschließlich frisch gebrühten kaffee aus dem kaffeebereiter bodum trinken. Wir haben den herrlichen kaffeeduft und vollen geschmack, da der kaffee zeit zum ziehen hat. Bei den pads bilde ich mir ein, kann das nicht so sein, weil das wasser sehr schnell durch die pads läuft und dann einiges auf der strecke bleibt. Uns hat auch der kaffee aus den herkömmlichen kaffeemaschinen nicht geschmeckt und wir benutzen diese filtermaschine nur, wenn wir mehr kaffee kochen müssen. Unsere entscheidung liegt nun darin, dass wir weiter frisch gebrühten kaffee trinken und ich habe diese maschine zurück geschickt, obwohl nichts daran auszusetzen war (außer unserem geschmack für kaffee). Dank amazon ging das ohne probleme.

Stylisches retrodesign und super leckerer kaffeegenuss. Die philips senseo hd7829/10 viva café kaffeepadmaschine gefällt mir wirklich erstklassig gut. Zum einen ist sie optisch ein hingucker dank ihres schicken retrodesigns und der auffälligen farbe. Außerdem ist sie trotzdem erstaunlich kompakt und nicht so riesig wie erwartet, sodass sie nicht allzu viel platz in der küche wegnimmt. Die bedienung ist kinderleicht und selbsterklärend. Man klappt die maschine oben auf (nach oben hin also auf jeden fall noch platz lassen bei der standortwahl), legt das kaffeepad ein und startet die maschine. Man hat die wahl zwischen einer oder zwei tassen kaffee, was ich besonders praktisch finde, da wir mehrere kaffeetrinker in der familie sind und die kafeezubereitung morgens so schneller vonstatten geht. Die kaffeezubereitung geht allgemein sehr schnell, da die kaffeemaschine schnell startklar ist und die zubereitung eines oder von zwei kaffees auf jeden fall weniger als eine minute dauert. Und das wichtigste: der kaffee bzw. Die kaffeegetränke sind einfach super lecker.

Ja wat sollte man noch schreiben. Was mich nervt ist das nach dem brühvorgang auf dem pad noch wasser ist. Ansonsten ist die maschine schnell. Lautstärke is halt da ne 🙂 aber man kann es ertragen.

Ich habe vom klassischen kaffeefilter aus porzellan von oma über filterkaffeemaschinen bis hin zum veritablen vollautomaten schon diverse möglichkeiten der kaffeezubereitung unter einem dach – jetzt kommt noch die philips senseo hd7829 für kaffeepads hinzu. Das ideale testumfeld für diese feine, kleine maschine schien mir das büro zu sein – also habe ich sie dorthin verfrachtet und eingesetzt: mit großem erfolg. Die maschine ist erfreulich schlicht gehalten vom design her. Sie weist einige verbesserungen gegenüber ihrem direkten vorgänger auf (höhenverstellbarer kaffeeauslauf, verbesserter padträger) und ist von der bedienung her denkbar einfach. Im büro hat man gerne schnell mal einen frischen kaffee gezaubert – für einen selbst oder für gäste – das macht diese maschine großartig: pads einlegen und aufs knöpfchen drücken und das ergebnis kann sich sehen und vor allem schmecken lassen – so einfach kann kaffee gehen.

Leckerer kaffee auf knopfdruck – schnell und aromatisch. Die philips senseo hd7829/80 viva café kaffeepadmaschine mit kaffee boost technologie ist eine wunderbare kaffeepadmaschine in schickem mintgrün. Wir waren sehr neugierig auf die bedienung, das ergebnis und den reinigungsaufwand, der hier anfällt. Gleich vorweg: wir sind wirklich begeistertdie farbe allein ist einfach ein highlight und macht die kleine designstarke maschine zum hingucker im empfangszimmer, büro oder in der küche. Dadurch, dass die bedienung wirklich einfach ist, geht das kaffeekochen wie von selbst. Bei uns wird diese maschine allerdings überwiegend durch besuch und gäste genutzt, denn wir sind passionierte viel-kaffeetrinker, die am liebsten aus riesigen tassen (600 ml) trinken. Das geht – auch bei einer padmaschine – zu sehr ins geld. Für „normale“ mengen kaffee allerdings ist die senseo ideal. Der wassertank fasst 0,9 liter. Den kaffeeauslauf, der aus metall besteht, kann man in der höhe verstellen, so dass unterschiedliche tassengrößen darunter passen.

Mit der philips senseo hd7829/10 viva café kaffeepadmaschine mit kaffee boost technologie für 1 oder 2 tassen bin ich zufrieden. Da ich keinen filterkaffee mag ist sie ine recht günstige alternative, pads gibt es ja inzwischen fast überall und von sehr vielen herstellern. Das design der maschine entspricht der gängigen senseo- optik, die farbe ist eher pastellig und nicht so kräftig wie auf dem produktfoto. Die philips senseo hd7829/10 viva café kaffeepadmaschine mit kaffee boost technologie für 1 oder 2 tassen ist schnell aufgeheizt und auch die brühzeit hat sich gegenüber der älteren senseo- modelle deutlich verringert. Die größe des wassertankes ist ok, man bekommt circa 6 tassen kaffee aus einer tankfüllung. Praktisch ist der höhenverstellbare kaffeeauslaufstutzen, so dass man höhere gläser und tassen darunter stellen kann. Leider kann man die kaffeestärke bei diesem modell nicht einstellen. Die bedienung der philips senseo hd7829/10 viva café kaffeepadmaschine mit kaffee boost technologie für 1 oder 2 tassen ist sehr einfach und eigentlich selbsterklärend. Für mich alles in allem eine empfehlenswerte padmaschine.

Die maschine kann ich nur weiter empfehlen. Der kaffe schmeckt sehr gut aus der maschine. Das einzige wundersame ist, wenn man die tassen runter stellt und die maschine zum einfüllen drückt, vibriert sie so stark das die tassen zu wandern anfangen.

Schick, stylisch, leicht in der bedienung und im gewicht. Ich liebe senseo-kaffee und ich wollte mal eine frech-frische farbe testen. Die farbe ist übrigens weniger stark intensiv grün, wie hier abgebildet, sondern sehr zart-sanft-pastellig im ton. Der deckel ist farblich nochmal etwas heller abgesetzt vom rest der maschine. Das macht das ganze noch etwas dynamischer. Was mir bereist beim auspacken positiv auffiel: das gewicht. Diese maschine ist nicht wie andere senseo-maschinen schwer, sondern sehr leicht und damit auch für ältere menschen oder mit körperlichen einschränkungen leichter zu bedienen, als andere. Gleiches gilt auch für den verschluss. Hier ist sehr wenig kraftaufwand nötig, um den deckel zu verschließen. Auch das kenne ich von senseo-maschinen anders.

Hatte meist eine senseo – hab es auch mal mit einer anderen probiert, desaster – aber diese ist die beste. Der kaffee schmeckt einfach super, die farbe passt bei mir einwandfrei was will man mehr.

Senseo kenne ich nun schon seit gut zehn jahren. Viel verändert hat sich nicht, design und brühprinzip sind ja bewährt. Das pad-verfahren hat seine eigenen vor- und nachteile wie alle anderen brühverfahren von nespresso bis zum vollautomaten; diese sind die einfachheit und sauberkeit auf der einen und die durchschnittliche kaffeequalität auf der anderen. Das weiß man vorher und soll hier nicht weiter thematisiert werden, das senseo-prinzip hat auf jeden fall nicht umsonst seinen platz im markt. Auch bei dieser version zeigen sich bekannte qualitäten: platzsparend, einwandfreie verarbeitung, hochwertige materialien, gefälliges design. Die anleitung kann man sich sparen, die bedienung ist bekannt und auch für anfänger kinderleicht und intuitiv. Es gibt nur drei knöpfe für an/aus und die anzahl tassen, der auslauf ist verstellbar für tassen unterschiedlicher höhe. Der wassertank reicht für den normalgebrauch völlig. Die neue technik, die sich auf mehr düsen beschränkt, ist sicherlich sinnvoll, wenn auch kein technologischer quantensprung. Schmecken kann ich den unterschied nur mit etwas phantasie; das liegt sicher auch daran, dass die trinkbaren, gefälligen senseo-kaffees natürlich keine hochklassigen produkte sind, denen man allzuviele nuancen entlocken könnte. Der connaisseur wird andere methoden und kaffeesorten verwenden, aber „es muss ja nicht immer kaviar sein“ (für diejenigen, die sich noch an simmel erinnern). Der optische eindruck ist ansprechend, die crema einfach hübsch. Das müllproblem ist leicht gelöst; nicht ganz so schön wie bei den nespressokapseln, da man sich mit den feuchten pads herumschlagen muss, aber weit besser als beim vollautomaten oder der french press.

Kein touch und kein wasserfilter. Ich habe auch die viva café die das touchpanel hat, und den wasserfilter der direkt im wasserbehälter eingesetzt wird. Und ich bin ehrlich froh das beide dinge nun weggefallen sind. Denn beides hat einfach nur genervt, und von den zusatzkosten für die filter mal ganz zuschweigen. Bei der neuen viva gibt es lediglich eine kleine dezente leuchte die mit der zeit darauf hinweist das sie mal entkalkt werden will. Die neue viva café kommt im klassischen senseo-design daher und hat seine knöpfe wieder wie gewohnt vorne an der front. Die verarbeitung wirkt sehr viel robuster und hochwertiger als ich das von den vorgänger kenne, das liegt auch an der plattform, die nun etwas höher ist, und an den kaffeeauslauf der nun aus edelstahl ist. Der höhere boden hat auch den vorteil das der tropfauffang mehr platz bietet, nichtsdestotrotz sollte er aber regelmäßig gereinigt werden.

Uns schmeckt der kaffee sehr gut. Generation über 7 jahre ihren dienst bei uns verrichtet hat, wurde es zeit für eine neue maschine. Senseo sehr gut gefallen hat, und wir vor allen dingen nicht unmengen von plastikmüll produzieren wollten, stand sehr schnell fest, dass wir der senseo treu bleiben. Wo wir uns mehr von der neuen maschine versprochen hatten, war die geräuschentwicklung. Die neue senseo ist immer noch sehr laut und insbesondere, wenn man 2 gläser oder tassen zum befüllen unterstellt, wird die lautstärke noch mal verstärkt, da diese durch die vibration der maschine aneinander klappern. Hier hat sich zur vorgängermaschine nichts oder nur unmerklich etwas getan. Es gibt jedoch einige verbesserungen an der neuen senseo, die wir bereits nach den ersten wochen nicht mehr missen möchten:+ der höhenverstellbare kaffeeauslauf. Mussten wir bei der vorherigen maschine die gläser immer noch schräg halten, um diese unter den auslauf zu bekommen, können wir die gläser inzwischen ohne probleme unterstellen.

Senseo HD7863/10 Quadrante Kaffeepadmaschine : super einfache Kaffeemaschine

Kompromisslösung zur kapselmaschine. Kaufgrund: keine kapseln mehr. Die maschine ist aus plastik, sieht also etwas billig aus (im vergleich zu den wesentlich hochwertiger aussehenden kapselmaschinen). Ich finde die eckige form deutlich eleganter als die abgerundete. Das rot sieht wie auf der abbildung aus. Sehr praktisch ist der seitliche wassertank. Ansonsten unkompliziert in der handhabung.

Interessante form und macht guten kaffee. Kann über das gerät nichts negatives schreiben. Einige rezensenten haben wohl mit dem einsetzen des wassertanks probleme?. Habe das mit dem leeren wassertank 2-3 mal probiert um herauszufinden worauf es ankommt. Mit dem unterteil zuerst schräg einsetzen und dann das oberteil hineinschieben. Das funktioniert selbst mit einem über maximum gefüllten wassertank ohne etwas zu verschütten. Ich hatte von anfang an keinerlei probleme. Kaffee schmeckt einwandfrei und der xxl- wassertank ist auch toll. Die gehäuseform ist einmal etwas anderes, dass mir sehr gefällt. Das hellrote plastikgehäuse ist roter als auf den abbildungen.

Ich kann diese kaffeemaschine absolut empfehlen und bin damit sehr zufrieden. Der kaffee schmeckt ausgezeichnet, auch ist er schön heiß (ohne die tasse anwärmen zu müssen). Die bedienung und die reinigung sind kinderleicht. Der wassertank ist absolut ausreichend und die maschine schaltet sich von selbst aus, falls man das mal vergessen hat. Auch das design und die rote farbe sind sehr ansprechend. Da der tassenhalter höhenverstellbar ist, kann man bequem auch mal seinen geliebten “kaffeepott” darunterstellen. Dem produkt gebe ich gerne 5 sterne.

Senseo HD7863/10 Quadrante Kaffeepadmaschine (XL-Wassertank) schwarz/weiß : Schick, kompakt, einfache bedienung. Für uns stand fest, wieder eine senseo. Unsere alte maschine war über 10 jahre, eine der ersten maschienen. Nun entschieden wir uns für dieses design, ohne viele extras und trotzdem schick. Der wassertank lässt sich durch die form sehr gut einsetzen und was mir besser gefällt, als bei der alten senso – höhenverstellbar ohne rädchen, dass nach einigen malen knirschend hakt: bei diesem modell wird es manuell mit einfachem griff versetzt. Für manchen vielleicht “zu schlicht” – ich finde es klasse.

Aus meiner sicht das von phillips zur zeit beste pad gerät auf dem markt in dieser preisklasse. Alles funktioniert einwandfrei und wie es soll.

Formschön, platzsparend, sehr leichte bedienung, ausreichend für 2 und mehr personen, tolle vielzahl von kaffeesorten auch bei discountern zu erwerben- ich bin wirklich sehr zufrieden. Die umwelt wird nicht belastet, wie es bei kaspelmaschinen der fall ist. Wirklich ein schönes geschenk.

Schöne lebensabschnittsbegleiterin. Pünktlich nach ablauf der garantie hat sie den geist aufgegeben. Trotz regelmäßigem entkalken wurden die tassen immer weniger gefüllt, dass ich bald mehrmals den startknopf drücken musste. Das Überlaufventil ließ den wasserzulauf-schlauch bald darauf regelmäßig rausspringen und setzte die ablage unter wasser. Obwohl ich sehr mit der quadrante zufrieden war, kann ich ihr nur vier sterne geben, denn es ist sicher kein zufall, dass bereits meine dritte senseo kurz nach ablauf der garantiezeit den geist aufgab. Wie der händler meines vertrauens sagte: die senseo wird nicht repariert, weil sie ein wegwerfprodukt ist. Trotzdem empfehle ich sie – wenn man sich bewusst ist, dass es eben keine anschaffung “fürs leben”, aber einen schönen lebensabschnitt ist.

Super einfache kaffeemaschine. Sie arbeitet schnell, sauber und leise. Und mithilfe der richtigen pads schmeckt er auch noch sehr gut, und das aussehen gefällt mir auch. Nachtrag: nach nicht einmal 2 monaten benutzung hat die kaffeemaschine das wasser nicht mehr aufgewärmt. Auch etliche tipps aus dem internet brachten nichts, daher habe ich eine reperatur über amazon agefordert. Verlief alles ohne probleme, hat nur ungefähr 2 wochen (sehr lange. Kaffeemasschine wurde ersetzt, bin mit dem support sehr zufrieden, mit der maschine an sich eher nicht mehr, da das kein einzelfall zu sein scheint.

Finde diese maschine toll, eine saubere und einwandfreie verarbeitung. Das einzige was ich zu beanstanden habe das mit dem wassertank ist anfangs etwas kniffelig zu befüllen aber wenn man den dreh raus hat dann ok. Alles in allem nur zu empfehlen.

Wir haben sie bereits seit zwei monaten täglich im gebrauch und sind sehr zufrieden. Wir hatten 10 jahre lang einen kaffeevollautomaten, indem der kaffee nie schmecken wollte, ständig gaben wir die maschine in die reinigung. Nach zehn jahren hatte ich die nase voll und überredete meinen mann zu einer senseo. Uns gefällt beiden das aussehen ganz besonders gut – eben ähnlich eine vollautomaten und dennoch eine günstige padmaschine. Unser gesamter besuch ist angenehm überrascht über die qualität des kaffees. Wir würden diese senseo jederzeit weiterempfehlen und auch wieder kaufen.

Mit der wahl einer pad maschine habe ich mich sehr lange auseinandergesetzt. Diese maschine ist einfach klasse. Der kaffee schmeckt hervorragend, die handhabung ist super einfach, die reinigung ist einfach und gar nicht aufwändig, die optik ist super. Jeden morgen freue ich mich auf meinen leckeren kaffee.

Schöne und leise maschine für senseo pads. Diese senseo maschine von philips sieht schön aus und funktioniert gut. Sie ist vor allem auch leiser als die anderen modelle, die wir hier in unserem haushalt im betrieb haben, was sich im alltag angenehm bemerkbar macht. Was uns bei keiner dieser maschinen gefällt, ist der für unsere zwecke zu kleine wassertank, deshalb einen stern weniger.

Seit 6 monaten im büro im einsatz. Wir haben uns diese maschine für unser 4 personen büro angeschafft wo sie jetzt seit 6 monaten im dauereinsatz ist. Ich finde sie läuft deutlich besser als die “klassischen” senseo-maschinen, wir könnten bisher noch keine negativen punkte feststellen. Achtung: laut anleitung soll die maschine nur mit produkten auf zitronensäure-basis entkalkt werden. Meine kollegin hatte für die vorgänger-senseo immer essig benutzt – vielleicht war das der grund das der tank irgendwann nicht mehr funktionierte.

Gegenüber den anderen modellen sind hier keine optischen anzeigen mehr für tassenanzahl mehr vorhanden. Ebenso gibt es keine entkalkungswarnung mehr und im wasserbehälter bleibt immer ein rest wasser für mindestens 2 tassen übrig. Wozu ein behälter mit 1,2 ltr. Genutzt wird ?sonst nicht schlecht, ausreichend für normalen bedarf und angenehm leise. Inzwischen gibt es schon ein nachfolgemodell mit mehr funktionen, dafür ca.

Soviel kann ich zu der senseo nicht schreiben. Ich bin selbst kein kaffee trinker. Ich habe diese senseo als weihnachtsgeschenk in unseren haushalt geholt. Meine freundin und auch freunde und bekannte sind begeistert von unserem kaffe. In verbindung mit einem milchaufschäumer wird bei uns regelmäßig latte macchiato serviert.

Zufrieden, aber trotzdem enttäuscht. Bislang war ich von philips immer begeistert. Vor allem weil die geräte ausgeschaltet keinen strom verbrauchen. Das ist hier leider nicht der fall. Heutzutage inakzeptabeldaher nur 3 sterne.