Steba Compact KH 1 Keramik-Heizer, Mini-Kanonenofen

Klein und kompakt, aber heiß. Ich nutze den heizlüfter im badezimmer: in der Übergangszeit, wenn es sich noch nicht lohnt die zentralheizung für’s ganz haus anzuwerfen, als alleinige heizung, und im kalten winter als zusatzheizung. Das keramikheizelement gibt gute wärme ab und das gerät verströmt auch in heißem zustand keine unangenehmen gerüche. Die eingebaute kippsicherung schaltet den heizlüfter automatisch ab, sollte er einmal umfallen. Das von vielen rezensenten bemängelte fehlen eines thermostatschalters stört mich persönlich nicht, da ich den heizer ja nicht als ständig eingeschaltete dauerheizung nutze.

Ich habe mir aufgrund der positiven bewertungen dieses heizgerät bestellt und es kam auch wie immer flott anich habe es sofort ausgepackt,auf eventuelle schäden überprüft und gleich ausprobiert. Also ich bin sehr begeistertes hat nichtmal 3 minuten gedauert und es wurde schön angenehm warm. Die heizung ist zudem auch schön leise und die notabschaltung,falls sie mal umfällt (egal in welche richtung) funktioniert perfekt. Heißt,wenn das gerät nach hause kommt und etwas darin klappert,nicht denken sie wäre kaputt. Nein,das ist eine art kugel schätze ich,die dafür sorgt,das die heizung aus geht,wenn sie in schieflage gerätklar sollte man im betrieb aufpassen und nicht an das vordere schutzgitter fassen,denn es wird schon ziemlich heiß. Alles in allem ist es ein sehr gutes gerät und ich kann es nur empfehlen.

Positiv: das ding heizt wie blöd, ist nicht so laut und die umkipp-abschaltautomatik funktioniert tadellos. Negativ: wenn das ding aufm boden steht (wie sicherlich bei den meisten) muss man zum ausschalten immer vor das heizgebläse und das heiße gitter fassen um den drehknopf zu betätigen. Das ist irgendwie ein bisschen unglücklich gelöst.

Key Spezifikationen für Steba Compact KH 1 Keramik-Heizer:

  • 2 Stufen Keramik Heizelement 800W/ 1200 Watt
  • Sehr leise
  • Hohe Leistungsdichte mit bis zu 30% höherer Austrittstemperatur
  • Modernes CUBE- Design
  • Für Räume bis ca. 20m²

Kommentare von Käufern

“Im Winter ein Muss, Ich bin sehr zufrieden., Heiß, heiß Baby!!!”

Ich habe mir aufgrund der positiven bewertungen dieses heizgerät bestellt und es kam auch wie immer flott anich habe es sofort ausgepackt,auf eventuelle schäden überprüft und gleich ausprobiert. Also ich bin sehr begeistertes hat nichtmal 3 minuten gedauert und es wurde schön angenehm warm. Die heizung ist zudem auch schön leise und die notabschaltung,falls sie mal umfällt (egal in welche richtung) funktioniert perfekt. Heißt,wenn das gerät nach hause kommt und etwas darin klappert,nicht denken sie wäre kaputt. Nein,das ist eine art kugel schätze ich,die dafür sorgt,das die heizung aus geht,wenn sie in schieflage gerätklar sollte man im betrieb aufpassen und nicht an das vordere schutzgitter fassen,denn es wird schon ziemlich heiß. Alles in allem ist es ein sehr gutes gerät und ich kann es nur empfehlen.

Super ware zu sensationellen preis. Wir haben den steba heizer für unsere kleine gekauft da es im bad immer so kalt ist. Der artikel ist super klein so dass man ihn leicht verstauen kann und bringt aber auch eine super leistung. Steba Compact KH 1 Keramik-Heizer Einkaufsführer

Kompakter heizer für kleine räume. In unserem badezimmer wird es insbesondere in den wintermonaten recht kalt. Daher habe ich nach einem kleinen heizlüfter gesucht, um ihn in der kalten jahreszeit als zusatzheizung zu benutzen. Der steba compact erfüllt diesen zweck wunderbar: in kurzer zeit ist das badezimmer mollig warm, er ist nicht besonders laut und kompakt. 1 stern abzug weil er weder ein thermostat noch eine zeitschaltuhr hat. Der in einigen bewertungen angesprochene geruch verfliegt nach 1-2 tagen – ich habe ihn einfach auf die terasse gestellt. Vorteil: kompakte bauweise, schnelle wärmenachteil: stromkabel könnte etwas länger sein, kein thermostat oder zeituhr und damit keine abschaltung.

Als zusatzheizung für kleine räume gut geeignet. Der heizer wärmt schnell auf und schafft je nach temperatur schnell mehrer grad erhöhung. Allerdings würde ich die beschreibung ernst nehmen. Weder als alleinheizung, noch für große räume ist der steba heizer gedacht. Auch die stromkosten sind bei häufigem betrieb nicht zu unterschätzen, das gilt aber generell wenn man mit strom (zu-)heizen möchte. Ich finde ihn optisch sehr ansprechend, preislich fair und als lösung für kalte wintertage, morgens im bad odere genrell kleine räume gut geeignet.

Dieses kleine ding macht alles in null komma nichts warm. Schon nach kurzer betriebsdauer ist die wärme erreicht.

Perfekt für kleinere räume. Gestern angekommen und kurz angetestet, machte der kleine heizer bereits für seine sehr kompakte größe einen guten eindruck und versprach viel. Heute habe ich ihn dann mal an seinem einsatzort – einem kleinen raum, der als büro genutzt wird – aufgestellt. Der eigentliche heizkörper für diesen raum ist wohl etwas verstellt von möbeln und schafft es ganz einfach nicht den raum genug aufzuheizen. Ständig habe ich sehr kalte hände beim arbeiten und ich fröstle. Seit dem betrieb des kleinen heizers, ist dies geschichte. Die lautstärke des lüfters ist sogar noch aus kurzer entfernung (. Für (kleine) räume in denen schnell mal eingeheizt werden soll, ist dieses gerät einfach perfekt. Durch die abmaße ist er zudem sehr mobildas gitter vorne wird natürlich sehr heiß (verbrennungsgefahr), weshalb man dort wirklich etwas darauf achten sollte, damit man nicht versehentlich gegen kommt. Am anfang ist ein geringer plastikgeruch zu riechen, zumindest glaube ich das, wenn ich mich darauf konzentriere.

Der lüfter sieht aus wie ein radio oder ein aktivlautsprecher. Auf jeden fall besser wie die ganzen weißen dinger, die ich vorher hatte. Erstaunlich wie ein so kleines gerät aufheizt. Im vergleich mit einem lüfter der marke studio ( aldi süd 2200 watt ), ist er viel leiser und trotzdem macht er das badezimmer schnell warm. Ich hoffe das die lagerung des lüfters hält und nicht doch noch lauter wird.

Cooler preis, cooles aussehen, warmer raum. Das gerät hält jetzt auch nach 2 monaten nachwievor das, was es verspricht. Macht problemlos morgens aus dem stand das kalte bad warm. Und hält problemlos auch schon mal 8h zur beheizung der gartenlaube durch. Metallgitter ist bei betrieb heiß, das stimmt. Aber schon nach 1min kann man das wieder problemlos anfassen (am rand zum transportieren sogar sofort). Unfallschutz (mehrfach probiert) funktioniert sofort und tadellos. Habe lange nach etwas handlichem gesucht und gefunden.

Nachdem ich den heizlüfter meiner freundin in unseren rohbau entführt hatte, musste ich einen neuen spendieren. Gemeinsam haben wir uns für diesen hier entschieden. Das design gefiel, keramik-heizer hörte sich technisch gut an und der preis ist okay. Die größe ist top: klein und handlich, kann somit perfekt verstaut werden. Die bedienung ist, wie könnte es anders sein, absolut easy. 2 stufen sind ausreichend für den heizlüfter. Wir nutzen stufe 2 eigentlich nur zum schnellen aufheizen und regeln dann manuell zurück. Die lautstärke ist aktuell wohl der größte vorteil. Für mein empfinden ist das gerät kaum hörbar (im vergleich zu anderen lüftern), sodass man das ausschalten schon mal vergessen könnte.

Wir haben uns für diesen heizlüfter entschieden, weil wir im bad zu unserer fußbodenheizung noch einen kleinen “ofen” wollten für die Übergangszeit. Das teil sieht sehr hochwertig verarbeitet aus und ist im betrieb sehr leise (im vergleich zu einem 15,– euro artikel vom baumarkt). Sehr angenehm ist die kleine, kompakte größe – war für uns ein kriterium. Zum empfehlen: die ersten 30min rausstellen und einschalten zum ausstinken — dann ist es ok und passt. Wenn es einen kritikpunkt geben würde, dann ist das der doch eher hohe preis. Fällt bei mir aber nicht ins gewicht, da ich das vorher wusste und lieber qualität kaufe. Und wenn der lüfter 15 jahre funktioniert, spielt ein etwas höherer (aber gerechtfertigter) preis auch keine rolle.

Schönes kleines teil, dass schnell gut einheizt. Die lautstärke ist in ordnung. Nur die schnur ist etwas kurz.

Der steba compact heizt kleine räume recht gut und ist einfach zu bedienen. Kaum zu glauben,was so ein kleines heizgerät an leistung bringen kann. Ich finde ihn optisch sehr ansprechend, sehr angenehm ist die kleine, kompakte größe – war für mich ein kriterium.

This is the perfect little heater for anywhere in the home. Very simple with no thermostat or oscillation, but very quiet and effective and easy to move to wherever needed. I am delighted with this product. I also have the steba kh-2 and both are very good fan heaters, each with its own intended purpose. Dies ist das perfekte kleine heizung für überall im haus. Sehr einfach ohne thermostat oder schwingung, aber sehr leise und effektiv und leicht zu bewegen, wo immer nötig. Ich bin mit diesem produkt sehr zufrieden. Ich habe auch die steba kh-2 und beide sind sehr gute heizlüfter, jede mit ihrer eigenen verwendungszweck.

Für campingzwecke – ausreichende stromstärke vorausgesetzt – super. Auch im hinblick auf die effizienz macht das gerät einen guten eindruck. Die lautstärke des lüfters ist akzeptabel. Da das gerät sehr klein ist, ist der lüfter auch sehr klein – und das macht nun mal geräusche. Das gehäuse ist allerdings so robust gewählt, dass keinerlei resonanzen auftreten. Klar, es fehlt ein thermostat. Aber ich sehe den primären verwendungszweck eh nicht im dauerbetrieb. Der hersteller hat hier halt den rotstift angesetzt, damit der gewinn stimmt.

Der heizer ist sehr klein, was aber der heizfähigkeit keinen abbruch tut. Er heizt sehr schnell und ist super leise. In einem kleinen raum ( bei mir im badezimmer) braucht man in nur 3-5 minuten anschalten und schon ist es mollig warm. Auch stört mich nicht, dass der heizer kein thermostat hat, um sich selbst abzuschalten, da ich bei meinem alten heizlüfter dann immer vergessen habe, ihn ganz auszuschalten. So dass der dann immer wieder angesprungen ist, obwohl ich schon lange nicht mehr im bad war. Preis-leistung ist hier super.

Heizt schnell und ist gut verarbeitet. Der heizer macht einen wertigen eindruck und heizt mein kleines bad auch auf stufe 1 sehr schnell auf. Ich würde mir jetzt keinen billigen mehr kaufen,auch die größe ist sehr angenehm,man hat einfach nicht so einen klopper rumstehen. Das gerät ist nicht lautlos,für wickelzimmer vielleicht eher nicht zu empfehlen,aber das geräusch ist nich störend und ich bin bei solchen sachen recht anspruchsvoll-es ist ein heizlÜfter ergo dreht sich da ein lüfter und das erzeugt geräusche-allerdings ich sag mal angenehme bzw. Welche die zu tolerieren sind. Der drehknopf ist nicht sehr griffig(eine riffelung wäre schön),dass wäre ein kritikpunkt,allerdings wars das auch schon. Ich bin froh über den kauf. Die heizleistung ist übrigens vollkommen ausreichend :-).

Der steba compact heizt kleine räume recht gut und ist einfach zu bedienen. Kaum zu glauben,was so ein kleines heizgerät an leistung bringen kann. Ich habe ihn meiner mama geschenkt, sie ist sehr begeistert, zumal er auch optisch nicht stört.

Perfekt für kleinere räume. Gestern angekommen und kurz angetestet, machte der kleine heizer bereits für seine sehr kompakte größe einen guten eindruck und versprach viel. Heute habe ich ihn dann mal an seinem einsatzort – einem kleinen raum, der als büro genutzt wird – aufgestellt. Der eigentliche heizkörper für diesen raum ist wohl etwas verstellt von möbeln und schafft es ganz einfach nicht den raum genug aufzuheizen. Ständig habe ich sehr kalte hände beim arbeiten und ich fröstle. Seit dem betrieb des kleinen heizers, ist dies geschichte. Die lautstärke des lüfters ist sogar noch aus kurzer entfernung (. Für (kleine) räume in denen schnell mal eingeheizt werden soll, ist dieses gerät einfach perfekt. Durch die abmaße ist er zudem sehr mobildas gitter vorne wird natürlich sehr heiß (verbrennungsgefahr), weshalb man dort wirklich etwas darauf achten sollte, damit man nicht versehentlich gegen kommt. Am anfang ist ein geringer plastikgeruch zu riechen, zumindest glaube ich das, wenn ich mich darauf konzentriere.

Positiv: das ding heizt wie blöd, ist nicht so laut und die umkipp-abschaltautomatik funktioniert tadellos. Negativ: wenn das ding aufm boden steht (wie sicherlich bei den meisten) muss man zum ausschalten immer vor das heizgebläse und das heiße gitter fassen um den drehknopf zu betätigen. Das ist irgendwie ein bisschen unglücklich gelöst.

Schon erstaunlich wieviel hitze diese kleinen dinger bringen. Allerdings immer noch weniger hitze als die ganz billigen aus dem baumarkt.

Einhell Heizlüfter KHO 1500 : KHO 1500 Heizlüfter

Prima heizlüfter ohne jegliche geruchsbelästigung. Gutes preis-leistungs-verhältnis. Im fußraum eines fahrzeuges schon mal vorzuwärmen.

Das teil läuft im winter jeden tag auf halber stufe. Was soll ich sagen – es läuft immer noch, stinkt nicht und heizt wie am ersten tagabsolut empfehlenswert.

Einhell Heizlüfter KHO 1500 (1500 Watt, zuschaltbare Drehfunktion, 2 Heizstufen, Ventilatorbetrieb, PTC-Heizelement)

  • Leistungsstarker Schnellheizer mit PTC-Keramik-Heizelement und 2 Heizstufen für das schnelle Aufheizen von Räumen an kalten Tagen
  • Kraftvoller Axiallüfter und stufenlos einstellbarer Thermostatregler
  • Ventilatorbetrieb und zuschaltbare, automatische Oszillationsfunktion
  • Maximale Sicherheit durch automatische Abschaltung bei Überhitzung oder Umkippen
  • Integrierte Griffmulde am Gehäuse

Kann man auf jeden empfehlen, benötigt jedoch einige zeit um einen raum aufzuheizen und diesen dann auch über längere zeit auf einer gewissen grundtemperatur zu halten. Da ich kein fachmann bin, ist es nur eine vermutung meinerseits dass es aufgrund des ptc-heizelements ist. Zuvor hatte ich den eierförmigen ewt lüfter, der allerdings überhitze und deswegen ersetzt werden musste. Da habe ich dann auf etwas beständigeres gebaut und somit wurde es der einhell kho 1500. Auf jeden fall gutes preis-leistungs-verhältnis.

Einhell Heizlüfter KHO 1500 (1500 Watt, zuschaltbare Drehfunktion, 2 Heizstufen, Ventilatorbetrieb, PTC-Heizelement) : Kompakt, leise und wärmt super. Ich war echt erstaunt wie schnell es warm wird mit diesem kleinen gerät. Die bezeichnung “schnellheizer” wurde zurecht vergeben. Bis auf etwas “elektrischen” geruch ganz zu anfang kein gestank. Weder nach kunststoff noch sonstiges.

Das gerät ist klein aber funktioniert einwandfrei. Allerdings ist der heizlüfter nicht sehr leise. Ich vermute,daß das deutliche betriebsgeräusch den kleinen geräteabmessungen geschuldet ist. Ein so kleines gerät hat eben naturgemäß einen kleinen lüfterpropeller der sich für ausreichenden luftdurchsatz schneller drehen muss als große propeller. Der kippschutz funktioniert einwandfrei. (wichtig auch falls kinder im haus sind) eigenartig: wenn das gerät abgeschaltet wird,läuft der schwenkmechanismus weiter. Ist sicherlich nicht schlimm,muss man aber wissen (und merken )empfehlenswertes gerät.

Einhell kho 1500 heizlüfter. Vorbemerkung: für den keller (leider ohne heizkörper) musste für den Übergang und die kalte jahreszeit ein heizlüfter her, der einhell kho 1500 schien da wie gerufen. Lieferumfang: ich war zuerst über den kleinen karton erstaunt, da ich mit einem größeren gerät gerechnet hatte. Ausgepackt ist der einhell kho 1500 nur ca. 21 cm x 15 cm x 28 cm groß. Das stromkabel ist fest montiert. Dabei ist noch eine anleitung, die es allerdings hier nicht braucht (s. Funktion: der einhell lässt sich spielend leicht bedienen.

Leiser, “energiesparender” heizlüfter. Der einhell kho 1500 wurde als ersatz für einen etwa 4 jahre alten clatronic heizlüfter gekauft. Ich habe es vor rund sechs monaten im november 2016 für einen damaligen preis von 23,15 euro erworben. Da verwandte gute erfahrungen mit keramikheizern gemacht haben, galt dies als kriterium. Der geringere stromverbrauch ggü. Dem vorgängergerät, welches auf stufe 1 rund 1. 000 w und auf stufe 2 rund 2. 000 w benötigte ist ebenfalls positiv. Der gemessene stromverbrauch (mit einem günstigen messgerät) des kho 1500 sieht im bereits aufgeheiztem zustand in etwa wie folgt aus:kaltstufe: ~ 16 wstufe 1: ~ 650 wstufe 2: ~ 1. 130 wdie werte weichen vor allem bei stufe 2 doch recht deutlich von den werksangaben ab.

Das gerät ist sehr kompakt, gut verarbeitet, ist leiser als alle meine vorherigen heizlufter und heizt sehr gut auch grössere räume, lässt sich gut einstellen(kälter-wärmer). Ich sehe gar keinen grund für sternenabzug. Nur 5 sterne und nicht weniger.

Klein und kompakt mit akzeptabler leistung für kleine räume. Der heizlüfter ist klein und kompakt und für kleine räume gut geeignet. Die lautstärke des geräts ist “für meine ohren” nicht stören oder lästig. Das gerät hat einen umfallschutz in form eines knopfes am boden – verliert dieser bodenkontakt schaltet er sich aus. Einstellungsmöglichkeiten sind soweit okay, es ist halt insgesamt ein eher günstiges produkt. Ich habe das gerät noch nicht besonders oft benutzt, aber er riecht noch ein wenig nach plastik, nicht schlimm, aber man bemerkt es. Tragegriff ist eher mangelhaft, aber wer trägt einen heizer schon viel herum.

Nicht schlecht, aber lüfter zu laut. Ich habe diverse heizlüfter ausprobiert und finde das gerät nicht schlecht, was die heizleistung und stromverbrauch betrifft. Die oszillation und das lange stromkabel (ca 1,60cm) sind auch possitiv zu bewerten. Leider läuft der lüfter für meinen geschmack zu laut.

Das gerät ist klein aber funktioniert einwandfrei. Allerdings ist der heizlüfter nicht sehr leise. Ich vermute,daß das deutliche betriebsgeräusch den kleinen geräteabmessungen geschuldet ist. Ein so kleines gerät hat eben naturgemäß einen kleinen lüfterpropeller der sich für ausreichenden luftdurchsatz schneller drehen muss als große propeller. Der kippschutz funktioniert einwandfrei. (wichtig auch falls kinder im haus sind) eigenartig: wenn das gerät abgeschaltet wird,läuft der schwenkmechanismus weiter. Ist sicherlich nicht schlimm,muss man aber wissen (und merken )empfehlenswertes gerät.

. Der lüfter als solcher ist ok. Das keramik heizelement wirkt sicherer als die klassischen draht-heizspiralen. Die luft kommt aber deutlich wärmer aus dem gerät, da die aktive fläche deutlich kleiner ist. Hier sitzt das heizelement vor dem lüfter, es wird also die abströmende luft erwärmt. 3 betriebsstufen schaltbar: ventilator, heizung mit 750w und 1500w. Für mich ist hier die etwas geringere leistung der beiden heizstufen wichtig gewesen. Der ventilator hat einen vielblattrotor und ist sehr laufruhig. Das minus ist allerdings die wirkung des thermostates: egal welche temperatur herrscht, von minusgraden bis +25 – die schaltpunkte des thermostates ändern sich kaum merkbar über den regelbereich des temperaturreglers: einschalten erfolgt bei ca der hälfte des ersten aufgemalten keilsegments, abschalten ca in der hälfte des 2.

. Der lüfter als solcher ist ok. Das keramik heizelement wirkt sicherer als die klassischen draht-heizspiralen. Die luft kommt aber deutlich wärmer aus dem gerät, da die aktive fläche deutlich kleiner ist. Hier sitzt das heizelement vor dem lüfter, es wird also die abströmende luft erwärmt. 3 betriebsstufen schaltbar: ventilator, heizung mit 750w und 1500w. Für mich ist hier die etwas geringere leistung der beiden heizstufen wichtig gewesen. Der ventilator hat einen vielblattrotor und ist sehr laufruhig. Das minus ist allerdings die wirkung des thermostates: egal welche temperatur herrscht, von minusgraden bis +25 – die schaltpunkte des thermostates ändern sich kaum merkbar über den regelbereich des temperaturreglers: einschalten erfolgt bei ca der hälfte des ersten aufgemalten keilsegments, abschalten ca in der hälfte des 2.

Das gerät ist sehr kompakt, gut verarbeitet, ist leiser als alle meine vorherigen heizlufter und heizt sehr gut auch grössere räume, lässt sich gut einstellen(kälter-wärmer). Ich sehe gar keinen grund für sternenabzug. Nur 5 sterne und nicht weniger.

“heißer typ” für kalte abende. Ich gebe zu, zuerst war ich doch etwas überrascht, als ich diesen kleinen, knuffigen heizlüfter mit seinen gerade mal 28 cm höhe aus dem karton befreit hatte. Bisher hatte bei dem wort heizlüfter immer diesen alten, sperrigen kasten im sinn, der bei meinen eltern im badezimmer seit anno tuck an der wand hängt und nach dem duschen versucht laut brummend den raum etwas zu erwärmen. Zuerst: ich finde den heizlüfter richtig schick. In silber und grau gehalten macht er richtig was her und passt fast zu jedem hintergrund. Wir haben ihn zuerst einmal in unserem wohnzimmer aufgestellt, dieses ist richtung osten ausgelegt und wenn der ostwind so richtig schön gegen das haus prescht, kann es schonmal etwas zugiger und kühler werden. Da kommt der einhell kho 1500 gerade richtig. Auf der oberseite befinden sich die regler um die temperatur und die intensität des ventilators einzustellen. Zwei heizstufen sind hier auswählbar um die stärke des hitzestroms zu regulieren. Desweiteren lässt sich die oszillation aktivieren, die den lüfter waagerecht jeweils um 45 grad nach links und rechts drehen kann.

Der heizlüfter war ein geschenk für meine mutter damit ihr auto im winter schnell auftaut. Vorher habe ich ihn zuhause getestet und für gut befunden. Er macht schön warm und das auch schon auf 1. Außerdem schaltet er sich aus sobald man ihn anhebt oder er ggf. Umfällt was ich auch super finde. Erhöht die sicherheit auf jeden fall.

Der erste heizer war defekt und wurde anstandsllos umgetauscht. Er erfüllt hier bei mir im büro seinen zweck die füsse warmzuhalten.

Klein und kompakt mit akzeptabler leistung für kleine räume. Der heizlüfter ist klein und kompakt und für kleine räume gut geeignet. Die lautstärke des geräts ist “für meine ohren” nicht stören oder lästig. Das gerät hat einen umfallschutz in form eines knopfes am boden – verliert dieser bodenkontakt schaltet er sich aus. Einstellungsmöglichkeiten sind soweit okay, es ist halt insgesamt ein eher günstiges produkt. Ich habe das gerät noch nicht besonders oft benutzt, aber er riecht noch ein wenig nach plastik, nicht schlimm, aber man bemerkt es. Tragegriff ist eher mangelhaft, aber wer trägt einen heizer schon viel herum.

Den temperaturregler haette man sich sparen können. Die niedrigste stufe ist schon sehr heiss. Sehr leise, nicht sehr gross aber dafür ordentliche leistung.

Alle vorteile eines keramikheizelementes, keine nachteile. Lüfter, heizstufe 1 und 2, 700 watt, 1500 watt. Durch die drehbewegung mit lüftereinstellung kann ich den heizkörper der wohnung auch unter dem schreibtisch anblasen und die wärme in den raum bekommen. Klare kaufentscheidung, klare kaufempfehlung, derzeit im bad (kein heizkörper) und mit zeitschalter heizt er die klobrille am morgen bevor ich aufstehe. Man gönnt sich doch auch sonst allen anderen komfort.

Trotec Elektroheizer TDS 50 mit 9 kW, toller Schnellheizer für meine Werkstatt

Super toll alles in ordnung weiter so ist es, mir fehlen die worte einfach alles klasse bei amazon die geben alles.

Gestern bekommen und gleich mal ausprobiert. Die bewertung gibt ihm recht,. Tolles gerätheizt meine 100m2 werkstätte schnell und einwandfrei.

Starke leitung zu einem kleinen preis. Der versand erfolgte – wie immer bei trotec – besonders schnell und zuverlässig. Das gerät arbeitet genau so gut wie viele teurere modelle. Bei unserem neubau war der elektroheizer tagelang im dauerbetrieb und lief auch unter einwirkung von staub und erschütterungen zuverlässig und leise.

Key Spezifikationen für Trotec Elektroheizer TDS 50 mit 9 kW:

  • 100% Trotec – Entwicklung, Design, Fertigung
  • Wärmeleistung: 4,5 bis 9 kW
  • Luftmenge: 708 m³/h
  • Luftleitblech zur Optimierung der Wärmeabgabe
  • Integriertes Thermostat für konstanten Warmluftstrom

Kommentare von Käufern

“Gute Winterhilfe am Bau, Gute Heizleistung zu einem Top Preis, Starke Leitung zu einem kleinen Preis”

Der heitzer ist bei uns in der baustelle zum einsatz gekommen. Ein preiswertes gerät hat gute dienste geleistet. Heitzt schnell und effektiv.

Habe einen kellerraum mit ca. Die anfangstemperatur betrug 8°c, nach ca. 2 stunden war der raum auf 20°c aufgeheizt, obwohl zwei fenster zum rauchabzug leicht geöffnet waren. Also dieser elektroheizer ist wärmstens zu empfehlen. Trotec Elektroheizer TDS 50 mit 9 kW Einkaufsführer

Wieder ein gerät von trotec – bin wieder sehr zufrieden . Da ich bereits gute erfahrungen mit trotec gemacht habe, habe ich mich, als ich einen kompakten bauheizer gesucht habe, erneut für ein gerät von trotec entschieden und bin wieder sehr zufrieden. Gerät arbeitet einwandfrei und zuverlässig mit niedrigem geräuschpegel.

Toller schnellheizer für meine werkstatt. Bisher eingesetzte gaskanone sorgte für schlechte luft, wird nunmehr vermiedenverbesserungsvorschlag: breitere standfüße würden geräusch dezimieren und für besseren stand sorgen.

Tolles preis/leistungsverhältnis. Hervorragendes preis/leistungsverhältnis. Sicher kein profigerät für den harten einsatz im baugewerbe, aber als schnelle heizmöglichkeit, egal wo, eine klasse lösung. Wichtig zu wissen: der thermostat schaltet nur die heizstäbe. Als frostwächter über einen längeren zeitraum also nicht geeignet.

Wieder ein gerät von trotec – bin wieder sehr zufrieden . Da ich bereits gute erfahrungen mit trotec gemacht habe, habe ich mich, als ich einen kompakten bauheizer gesucht habe, erneut für ein gerät von trotec entschieden und bin wieder sehr zufrieden. Gerät arbeitet einwandfrei und zuverlässig mit niedrigem geräuschpegel.

Alles bestens hervoragend sehr gute leistung gibt alles an versprechen wie im angebot klasse die varieabele strom anbindung nur von vorteil.

Garage 40m² leicht isoliert in 30min von +3°c auf +14°c und mehr beheizt, danach thermostat ca. Besser als die 4200watt möchtegern gasheizer die nur die luft verpessten und nicht heizen.

Gute heizleistung zu einem top preis. Dieser heizstrahler war ein geschenk an jemanden und wurde für ein großes gebäude zum aufheizen verwendet. In kürzester zeit ist die temperatur um 3 grad angestiegen und das obwohl die halle nicht zu 100% abgedichtet ist und ein wenig zieht. Wir haben ihn bisher noch nicht all zu viel verwendet aber wir hatten keine probleme lüfterprobleme oder sonstiges. Von daher gibt es auch eine kaufempfehlung von mir.

Gerät ist qualitativ in ordnung. Heizen eine doppelte garage damit u. Genaueres thermostat wäre noch super.

Preis leistung stimmt meiner meinung nach bei diesem artikel und ich würde ihn weiter empfehlen.

Habe einen kellerraum als hobbyraum eingerichtet, den ich nur gelegentlich nutze. 10 minuten, um den 3,8 x 8 x 2,3 meter großen raum von 13 grad auf 20 grad zu erwärmen. Das gerät ist seinen preis wert, ja eher günstig, ich würde es sofort wieder kaufen. Bitte beachten sie, dass sie drehstrom benötigen.

Macht die werkstatt schnell warm. Der lärmpegel ist erträglich, der stromverbrauch regelbar-trotzdem hoch, aber das weiß man vor dem kauf praktische alternative, wenn das heizhaus zu weit weg ist.

Hat mir auf der baustelle über den winter gute dienste geleistet. Ein kleiner raum ließ sich damit gut beheizen, obwohl es hier letzten winter draußen bis zu -30°c kalt war. Es gab nur ein problem: ich habe immer den zentralen fi rausgemacht, wenn ich das haus verlassen habe. Das gerät lässt aber nach dem abschalten (über den schalter) gerne noch den lüfter eine weile nachlaufen, vermutlich um Überhitzung zu vermeiden. Wird also der strom abgestellt, geht das nicht, und beim nächsten mal muss man dann den reset-knopf mit einem spitzen gegenstand eindrücken, da das gerät ansonsten nur bläst, aber nicht heizt. Bei anschluss an linksdrehenden strom bleibt das gerät ohne funktion, nimmt aber keinen schaden. Das weiß ich, weil in meinem haus der strom am verteilerkasten zunächst falsch herum verdrahtet war. Der anschlussstecker ist übrigens der “kleine” 400 v-stecker (also der 16a pro phase). Er kostete im bauhaus nur 2,95 €, also weniger, als ein 220v-stecker.

Wir waren erst skeptisch da hier meist nur zu lesen war das kleinere räume (20 – 40qm) aufgeheizt werden und wir einen raum von 150qm damit warm kriegen wollten, aber wir waren positiv überrascht der heizer schafft dies mühelos und es ist schon fast zu warm geworden. Lieferung ging ebenfalls sehr schnell.

Wir waren erst skeptisch da hier meist nur zu lesen war das kleinere räume (20 – 40qm) aufgeheizt werden und wir einen raum von 150qm damit warm kriegen wollten, aber wir waren positiv überrascht der heizer schafft dies mühelos und es ist schon fast zu warm geworden. Lieferung ging ebenfalls sehr schnell.

Das gerät heizt oder lüftet, wie es soll. Es wird nicht übermäßig heiß, aber durch den großen luftdurchfluß wird ordentlich geheizt. Für garage oder keller genau richtig.

Perfektes gerät – für neubau oder räume ohne heizung ein traum. Der elektroheizer war für uns im neubau ein muss. Er hebt die temperatur im haus um einige grad an und auch für räume wie die garage sind bei einer feier ohne ein solches gerät meist etwas zu kalt. Die handhabung und bedienung ist spielend einfach. Ein 16a cee-kabel gleich mitbestellen und schon kann es losgehen. Ich kann das gerät nur wärmstens weiterempfehlen.

Das gerät heizt oder lüftet, wie es soll. Es wird nicht übermäßig heiß, aber durch den großen luftdurchfluß wird ordentlich geheizt. Für garage oder keller genau richtig.

Wir haben das gerät schnell erhalten. Für unsere zwecke sehr gut geeignet, auch für größere räume und kellerräume. Es gibt keine geruchsbelästigung weder durch gas- noch durch Ölgeruch. Temperatur lässt sich gut regeln. Das gerät braucht nicht beaufsichtigt werden. Gutes preis- leistungsverhältnis.

Dimplex H 260/4 AKO Badezimmer Schnellheizer : Dimplex H 2604/A AKO Badezimmer Schnellheizer

Tolles heizgerät, wo din heizkörper fehlt. Für unsere toilette kombiniert mit dusche am partieraum, ca. 7 quadratmeter, genau das richtige heizgerät, ruck zuck warm, übbertrifft meine erwartung.

Der kleine badezimmer heizer ist leicht zu bedienen, läuft leise und heizt schnell und gut. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.

Dimplex H 260/4 AKO Badezimmer Schnellheizer

  • Ausführung=Wandgerät
  • Spannung=230..230 V
  • Heizleistung=2000 W
  • Temperatureinstellung=5..35 °C
  • Mit Zeitschaltuhr=nein

Hochwertiger eindruck, sauber verarbeitet, alles stabil, gut einstellbar. Wird im wochenendhäuschen im bad genutzt.

Dimplex H 260/4 AKO Badezimmer Schnellheizer : Tolles heizgerät, wo din heizkörper fehlt. Für unsere toilette kombiniert mit dusche am partieraum, ca. 7 quadratmeter, genau das richtige heizgerät, ruck zuck warm, übbertrifft meine erwartung.

Zwischen 2-5 grad im winter. Habe schon welche ausprobiert vom baumarkt. Bei jedem mindestens 30 min um auf 15 grad zu kommen. Meiner auch aber das legt sich.

Der schnellheizer erfüllt seinen zweck zu 100% es wird im bad sehr schnell warm und aussehen tut er auch gut. Kann man nur weiterempfehlen.

Zwischen 2-5 grad im winter. Habe schon welche ausprobiert vom baumarkt. Bei jedem mindestens 30 min um auf 15 grad zu kommen. Meiner auch aber das legt sich.

Dimplex badezimmer schnellheizer sehr gut. Klein und platzsparend und leicht zu montieren. Gerät kann ich nur empfehlen.

Dimplex h260/4 ako badezimmer schnellheizer. Die heizungsleistung ist in ordnung. Dass das gebläse nur nach unten gerichtet ist, gefällt mir nicht. Auch das reinigen des gebläsegitters ist schwierig, da man es nicht herausnehmen kann.

Dieser schnellheizer kann nur weiterempfohlen werden. Er ist sehr geräuscharm, stufenlos regelbarund trägt auf der wand (wandmontage) nicht viel auf.

Der schnellheizer macht seinem namen alle ehre. Rückzuck ist unser bad warm. Der lüfter ist nicht sonderlich laut und man kann musik hören ohne das sie vom lüfter übertönt wird.

Das heizgerät ist einfach zu bedienen, heizt schnell auf und ist nicht zu laut. Das preis-leistungsverhältnis ist sehr gut.Daher empfehle ich das gerät.

Das heizgerät ist einfach zu bedienen, heizt schnell auf und ist nicht zu laut. Das preis-leistungsverhältnis ist sehr gut.Daher empfehle ich das gerät.

Der schnellheizer erfüllt seinen zweck zu 100% es wird im bad sehr schnell warm und aussehen tut er auch gut. Kann man nur weiterempfehlen.

Dimplex h 2604/a ako badezimmer schnellheizer. Wir sind mit dem dimplex h 2604/a ako badezimmer schnellheizer sehr zufrieden. In unserem kleineren bad ist sofort warm.

Der schnellheizer macht seinem namen alle ehre. Rückzuck ist unser bad warm. Der lüfter ist nicht sonderlich laut und man kann musik hören ohne das sie vom lüfter übertönt wird.

Der kleine badezimmer heizer ist leicht zu bedienen, läuft leise und heizt schnell und gut. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.

Ein bad-schnellheizer wird bei uns nur gelegentlich als zusätzliche wärmequelle eingesetzt. Es ist dann aber schön, wenn er auch funktioniert. Der dimplex(ako)-heizer macht mit seinem stahlblechgehäuse und seinem ruhigen lauf einen guten soliden eindruck. Die handhabung ist simpel, nur ein drehknopf, sprich thermostat, zur wärmeeinstellung wird benötigt. Eine kontrolleuchte, ob gerät an oder aus, fehlt leideres gab auch keine geruchsbelästigung beim erstgebrauch. Der heizer bekommt unser bad (ca. 8,5 m²) schnell warm, der thermostat arbeitetohne tadelfür uns war es ein guter kauf.

Super lieferung hat alles super geklappt. . Würde ich wieder kaufen habe den heizlüfter im bad wo es sehr feucht ist aber der lüfter funktioniert sehr gut.

Hochwertiger eindruck, sauber verarbeitet, alles stabil, gut einstellbar. Wird im wochenendhäuschen im bad genutzt.

Duracraft DW 210 E Wärmewellen-Heizgerät – Schnelle Lieferung, Gerät super!

Ein toller begleider im winter. Hallo, habe das gerät mit mittlerer stellung (600 watt) ca. Die geruchsbelästigung war sehr gering und nach dieser stunde war die farbe eingebrannt und keine geruchsbelästigung mehr. Das habe ich so bei meinen zwei geräten gemacht und hoffe nun, das sie lange funktionieren.

Sehr guter und sparsamer wärmespender ” aber leider nur einseitig zu bedienen. Die leistung ist ok, daran kann man nichts beanstanden. ( bei kühlschränken hat man die möglichkeit die türen rechts oder links anzuschlagen.-aus gewissen gründen)aber wenn man den heizkörper wie ich im bad benötigt und an der wand befestigt sind bei mir die schalter auf der falschen seite, noch dazu ist der dreistufige drehchalter schwer zu betätigen- man hat im bad nicht zu viele möglichkeiten ein heizgerät aufzustellen. Mein vorhergehendes model hatte einen kippschalter der war leicht im eck zu betätigen. Das gerät müsste wahlweise mit schaltung links oder rechts lieferbar sein.

Das wärmewellengerät kam sogar einen tag eher an als angegeben. Die verpackung war gut und bruchsicher. Nach dem ersten einschalten roch das gerät, so wie von den anderen rezenssionen beschrieben. Nach einem “langsamen” hochfahren (zunächst bei 350 watt) war aber nach ca. 2 stunden kein geruch mehr war zu nehmen. Das gerät heizt sehr gut und ist für uns mehr als ausreichend (bad ca. Beim unteren einstellknopf (drehregler) fehlt allerdings eine null-makierung (kleiner punkt mit edding und das problem war gelöst). Hier sind die Spezifikationen für die Duracraft DW 210 E Wärmewellen-Heizgerät:

  • Wärmewelle in weiß
  • Stand-/Wandgerät, Thermostat
  • Frostschutzautomatik, Überhitzungsschutz
  • 3 Schaltstufen
  • Stufenschalter: 350/650/1000 Watt

Auf der suche nach einer kleinen heizmöglichkeit für mein wc entschied ich mich für das “dw 210 e” wärmewellengerät von duracraft. Grund dafür war hauptsächlich die schmale bauweise, und der vergleichsweise geringe energieverbrauch. Dieser beträgt real nämlich nur etwas mehr als 400 watt.Gemessen mit einem wattmeter. In den ersten paar betriebsstunden gelangt zwar ein deutlicher produktionsgeruch in den raum, aber dieser verflüchtigt sich doch recht schnell. Die richtige temparatureinstellung ist eigentlich ganz einfach. Von null beginnend den regler immer weiter höher drehen bis man die gewünschte raumtemparatur erreicht hat. Einmal eingestellt, und man braucht sich um nix weiter mehr kümmern-primaeinen winter hat das gerät bereits erfolgreich absolviert. Der zweite ist mit riesen schritten im anmarsch.

Duracraft dw 210 e wärmewellen-heizgerät. Das heizgerät kam superschnell, habe es in der offenen küche unter dem tisch an die wand geschraubt, seit dem haben wir immer warme füße beim frühstück. Habe es nur mit 350 watt eingestellt. Das reicht für unsere zwecke.

Kommentare von Käufern :

  • Gut und günstig
  • Duracraft DW 210E
  • Preis-Leistungs-Favorit

Sehr lange habe ich mich mit dem thema zusatzheizung beschäftigt und auch viele unterschiedliche meinungen gelesen. Jetzt, wo der winter fast vorbei ist, habe ich die für mich optimale lösung gefunden. In der vergangenheit habe ich versucht mein büro, welches nur durch eine fußbodenheizung geheizt werden kann, mit einem heizlüfter zu unterstützen. Heizlüfter haben den großen nachteil, dass nach abschalten des gerätes das zimmer sehr schnell abkühlt. Danach habe ich mir eine infrarotheizung ausgeliehen, welche mir persönlich als zusatzheizung zu teuer ist. 250 euro kann ich auch anders oder meiner meinung nach besser anlegen. Vor kurzem habe ich mich dann mit der wärmewelle beschäftigt und ein baumarktprodukt testweise gekauft und am nächsten tag umgetauscht. Das prinzip war genial, bis auf die qualität die man im baumarkt leider immer öfter findet. Besten Duracraft DW 210 E Wärmewellen-Heizgerät

Unsere heizung für das badezimmer (es ist ein kleines ) hat nach einigen jahren des geist aufgegeben. Haben uns für duracraft dw 210 e entschieden. Lieferung innerhalb von 2 tagen. Nach inbetriebnahme kurzzeitig etwas geruch zu verzeichnen, war aber erträglich. Funktioniert einwandfrei, in kürzester zeit ist das bad mollig warm. Können wir mit gutem gewissen weiter empfehlen. Montage an wand kinderleicht.

Klein, effektiv und sparsam. Mit seinem thermostat und der dreistufigen schaltung ist dieser heizkörper die perfekte lösung für kleinere räume oder als ersatz für die heizung in der Übergangszeit. Bei uns wird sie in den beiden kinderzimmern jeweils einen nachtspeicherofen ersetzen, da sie durch die stufenlose temperatureinstellung viel effektiver und sparsamer arbeitet.

Schnell da,verpackung ,preis ok. Hallofür einen kleinen raum (16 m2)ausreichende heizleistung. Habe auch im wohnraum(ca 18m2) den duracraft mit 1500 watt derzeit und bin sehr zufrieden. Nur wenns sehr kalt wird ca minus 5 und darunter wird der ofen eingeheizt.Das kam seit den letzten jahren sehr selten vor ,so wars damiet ok sozusammenbau gängigkeit der räder sehr ok,heizer sehhr stabil und mobil im raum ,kabellänge ebenfalls ok,und er sieht nicht filigran aus,auch das thermostat ist gut eingestellt und hörbar schaltet er sich zu. Hoffe das er noch lange hält,natürlich ist der stromverbrauch erhöht,aber ein radiatoroder gebläse benötigt mehr und wirbelt mehr staub aufnachtrag vom 16. 2017 keine veränderungen beide geräte laüfen klagloss.

Habe gleich zwei davon gekauft, als zusätzliche heizung. In der wohnung haben wir bodenheizung, was schön ist, aber doch habe ich im tiefsten winter die direkte wärme vermisst, also gleich zwei davon bestellt. Eins fürs schlafzimmer und eins für kinderzimmer. Am anfang, wenn es noch neu ist, riecht es etwas, was sich jedoch nach einiger zeit wieder legt. Es hält schön warm, solange es läuft. Nachdem es abgeschaltet wird kühlt sich das zimmer wieder auf die ursprüngliche temperatur ab. Ich habe es an die wand montiert und eine hängematte für die katze drüber befestigt. Damit hat die katze auch nutzen davon. Habe noch die stromrechnung nicht bekommen, mal schauen, wie es sich dann mit den kosten verhält.

Schnelle wärme, bedienung mit abtrichen. Habe das gerät meinen eltern gekauft, damit das gelegentlich arbeiten im kleinen büro auf im winter angenehm bleibt. Das gerät bringt schnell die gewünschte wärme, sogar bei 350w schon. Allerdings ist das seitlich bedienfeld sehr schlecht zu regeln, die komponenten wirken billig. Dennoch sind meine eltern zufrieden, ich selber entschied mich für ein ähnliches, leider teureres, aber besser bedienbares gerät von delonghi.

Top preis-leistungs-verhältnis, angenehme wärme, das gerät ist sehr zu empfehlen. Die lieferung erfolgte schnell, die verpackung war leider beschädigt, das gerät selbst jedoch in einwandfreiem zustand. Die montage der füße (rollen) war etwas fummelig, doch das gerät steht nun sicher und fest. Die erste inbetriebnahme hatte eine doch recht starke geruchsbildung zur folge, wie hier ja auch schon mehrfach erwähnt und auch vom hersteller avisiert. Es ist dringend geraten, bei erstbetrieb die fenster weit zu öffnen, der geruch ist beißend und unangenehm, verflüchtigt sich jedoch auch schnell. Ab der zweiten verwendung alles frei von gerüchen. Zudem gibt es keinerlei geräuschentwicklung. Das gerät ist in rekordschnelle warm. Die wärme ist sehr angenehm, hätte ich so nicht erwartet, es ist, als säße man in der sonne, für den körper sehr wohltuend und entspannend. Direkte wärme und keine luftverwirbelungen, was allergikern sehr entgegen kommt.

Ich habe den kleinen heizer im bad an die wand geschraubt, war kinderleicht, werkzeug vorausgesetzt ;)ich verstehe nicht warum sich hier einige über das gerät negativ äußern?. Nicht nachvollziehbaralso man hat an dem gerät 3 temperaturstufen, also watt leistung, je höher die leistung desto wärmer wird es, logisch 😉 man kann das thermostat noch hoch drehen, das gibt dann nochmal etwas mehr wärme, oder schaltet sich bei der umgegebungstemperatur ab. Muss man dann herausfinden wie man es mag. Ich habe das gerät bei den kalten tagen auf stufe i laufen und den thermostat etwas mittig gestellt, so kühlt das bad nicht zu sehr ab, und noch gemütlich, oder eben über nacht, wenn man aufsteht ist das bad noch angenehm warm. Vor dem duschen oder baden, ca. 30 min, stelle ich das gerät auf volle leistung, tür bei, und gut, richtig schön warm. Ich denke mal die 1000w wärme leistung ist für räume mit maximal 10qm ausgelegt, so bis 15qm den 1500w strahler, für eine ganze wohnung ist die wärmefläche einfach zu kleinich habe eine ähnlichen strahler mit 1500w für das wohnzimmer, das sind 18qm, die wärmefläche ist doppelt so groß, nur mal so um das gespür zu bekommen ;). 2 1/2 mal größer, 1500w-2000w schaffen dann schon ordentlich etwas mehr als eine halbe wohnung (50qm), je nach dämmungsgrad der außenwand. Also kleine fläche viel heizkraft bringt nichts.

In unserem arbeitszimmer im spitzboden haben wir als heizung eine splitklimaanlage mit waermepumpen technologie. Da der raum nicht immer “bewohnt” ist kann so eine splitklima sehr schnell wohlfuehltemperaturen erzeugen. Istd er winter allerdings etwas haerter so verliert diese klima an leistung und es dauert laenger. Dafuer habe ich mir dieses geraet geholt, es steht unter dem schreibtisch und unterstuetzt auf stufe 1 die erste stunde. Einziger nachteil =>sehr leicht, stoesst man mit den fuessen dagegen faellt es ggfs.

Gut geeignet unter dem schreibtisch die beine zu waermen. Das geraet ist gut geeignet unter dem schreibtisch die beine zu waermen, nicht zum heizen von raeumen. Dafuer ist die wattzahl sowieso zu gering.

Top geräte, sehr zu empfehlen. Habe nunmehr 4 wärmewellen von dieser firma und bin sehr begeistert über leistung und preis. Ich habe auch den service kennengelernt und habe nach einem schaden am heizelement sofort ersatz bekommen. Den artikel kann man mit ruhigem gewissen empfehlen.

Habe anfangs wegen der geringen größe des gerätes etwas gezweifelt, auch wenn in dem datenblatt die raumgrößen (in quadratmetern) angegeben waren. Mein bad (mit fenster) ist recht klein (wanne, waschmaschine, clo u. Waschbecken), so dass die wärmewelle gerade noch so rein passt, ohne das man dauernd dagegen läuft. Aber wie in manch anderen rezensionen schon geschrieben, reicht stufe i und drehregler auf mittig, völlig aus, um den raum in wenigen minuten (ca. 10 bis 15) angenehm warm zu bekommen.

Schnelle wärme, bedienung mit abtrichen. Habe das gerät meinen eltern gekauft, damit das gelegentlich arbeiten im kleinen büro auf im winter angenehm bleibt. Das gerät bringt schnell die gewünschte wärme, sogar bei 350w schon. Allerdings ist das seitlich bedienfeld sehr schlecht zu regeln, die komponenten wirken billig. Dennoch sind meine eltern zufrieden, ich selber entschied mich für ein ähnliches, leider teureres, aber besser bedienbares gerät von delonghi.

Wärmewellen heizgerät 210e. Gerät ist für unseren raum badezimmer ca. 7 qm völlig gut, wärmt sehr gut auf stufe 2. Gehäuse ist aus metall, ist sehr kompakt gebaut. Kleines gerät auch gut für ecken. Kabel mit 1,5 m zu kurz, drehschalter für die 3 stufen zu klein. Leider keine 24 h stundenuhr zum stellen dabei. Wir behelfen uns mit einer zusätzlichen kleinen uhr mit timer, dann sehr gut.

Habe anfangs wegen der geringen größe des gerätes etwas gezweifelt, auch wenn in dem datenblatt die raumgrößen (in quadratmetern) angegeben waren. Mein bad (mit fenster) ist recht klein (wanne, waschmaschine, clo u. Waschbecken), so dass die wärmewelle gerade noch so rein passt, ohne das man dauernd dagegen läuft. Aber wie in manch anderen rezensionen schon geschrieben, reicht stufe i und drehregler auf mittig, völlig aus, um den raum in wenigen minuten (ca. 10 bis 15) angenehm warm zu bekommen.

Das wärmewellengerät kam sogar einen tag eher an als angegeben. Die verpackung war gut und bruchsicher. Nach dem ersten einschalten roch das gerät, so wie von den anderen rezenssionen beschrieben. Nach einem “langsamen” hochfahren (zunächst bei 350 watt) war aber nach ca. 2 stunden kein geruch mehr war zu nehmen. Das gerät heizt sehr gut und ist für uns mehr als ausreichend (bad ca. Beim unteren einstellknopf (drehregler) fehlt allerdings eine null-makierung (kleiner punkt mit edding und das problem war gelöst).

Oke für die beine , zum heizen aber eher ungeeignet . Hallo habe vorher schon 2x 215e gekauft (größere serie)die liefen durch ohne probleme. Die kleine version versagt schon nach 1std auf höchster stufe , weil es so heiß wirddas sich das gerät ausschalten , dann braucht es 1stunde (kühlzeit)für die beine oke , aber zum heizen nicht. Gerät geht wieder zurück , und der 215e wird wieder bestellt.

Gutes gerät zum fairen preis. Ich habe mir vor einigen wochen diesen heizkörper zugelegt und seitdem täglich im gebrauch. Nachdem ich mich über die eigenschaften von verschiedenen zusatzheizkörpern informiert hatte, bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass die in diesem gerät angewendete wärmewellentechnologie wohl am fortschrittlichsten ist. Die lieferung erfolgte schnell,genau wie das erwartungsvolle auspacken. Mich erstaunte das geringe gewicht. Beim ersten einschalten, entwickelte sich leider ein unangenehmer geruch, wahrscheinlich verbrennt ein korrosionsschutz. Zum glück war der geruch ziemlich schnell weg. Empfehle, beim ersten einschalten gut zu lüften. Die gesamtleistung beträgt 1000 watt. Die in dieser stufe erreichte hitze war mir zu stark. Die kleine stufe reicht für einen raum von ca. Gut ist auch,dass sich jede heizstufe noch mittels drehregler anpassen lässt. Auch gut, kein leuchten in der dunkelheit und keine geräusche.

EWT Ceramic C220LCD Keramikheizer / 2000 Watt / Thermostat / beleuchtetes LC-Display / Grob-Luftfilter : Immer wieder gern!!!

Die drei vergebenen sterne beziehen sich auf den schönheitsfehler des produktes. Funkitionell ist locker eine 5 sterne bewertung drin. Heute bewerte ich das gerät aus der ersatzlieferung. Das erste gerät habe ich zurückschicken müssen, da die vordere abdeckung mehrfach einbebeult war. Das zweite gerät hatte eine kleine einbeulung, die ich vorsichtig herausgezogen habe. Sollte aber nicht plan a sein. Da die verpackung unversehrt ist, kann die delle nur beim verpackungsvorgang entstanden sein. Funktionell gibt es keine beanstandung. Der lüfter ist höhrbar, aber nicht zu laut.

Toll – solange es funktioniert. Eigentlich ein gutes gerät – formschön, nicht zu laut, heizt den raum rasch auf. Der filter lässt sich leicht reinigen. Toll, solange es denn hält. Wir hatten bislang zwei dieser heizlüfter, und beide gingen nach zwei jahren kaputt, praktisch mit ablauf der garantiezeit. Das erste hat ein paar tage länger durchgehalten, das zweite ging heute morgen kaputt. Morgen jährt sich der kauf zum zweiten mal. Da man am rande der garantiezeit kaum eine chance hat, das ersetzt zu bekommen, und wenn, dann nur nach vielem hin- und hergeschicke, haben wir einfach ein neues bestellt, diesmal eine andere marke. Mal sehen, wie lange diese durchhält. Ich habe hier übrigens noch einen heizlüfter aus ddr-zeiten herumstehen, der funktioniert noch immer.

Gerät funktioniert sehr gut bringt viel wärme in stube und auf der baustelle. Geräuscharm ist halt ein lüfter. Toll mit fernbedienung so kann man es einfach vom sofa aus ein und aus. Kann man empfehlen gern wieder.

Ich hatte den heizer den ganzen letzten winter regelmäßig in betrieb. Ich hab ne wohnung unterm dach, welches schlecht gedämmt ist. Manchmal packt es die heizung einfach nicht und dann heize ich mit dem fiffi zu. Mit größeren räumen hat er schon zu kämpfen, aber um das bad früh auf temperatur zu bringen, reichen die 2 kw dicke aus. Er hat mich bisher nicht im kalten stehen lassen:).

  • Leise, leicht und “muckelig” warm
  • Beheizt den Raum sehr schnell und leise
  • Vollkommen zufrieden

EWT Ceramic C220LCD Keramikheizer / 2000 Watt / Thermostat / beleuchtetes LC-Display / Grob-Luftfilter

  • Turm-Keramikheizer, Standgerät, 3 Leistungsstufen: Lüften / 1000 W / 2000 W, oszillierend, inkl. Luftfilter und Ionisator
  • Sicherheits-PTC-Element, größtmögliche Sicherheit, kein Staubverbrennen, lange Lebensdauer, optimal für Personen mit Atembeschwerden und Allergiker
  • 8-h-Rücklauftimer, LC-Display
  • mit Fernbedienung, Thermostat für stufenlose Einstellung, gradgenau einstellbar
  • Frostschutz, Überhitzungsschutz, Kontroll-LED, Gewicht: 3,1 kg

Hervorragender standheizer-mit komfort. Positiv: – der raum wird sehr schnell angenehm warm. – der heizer ist von der lautstärke her nicht laut. Ich hab den lüfter in meinem kino-raum mit beamer und da kann ich filme schauen ohne das mich das geräuch eigentlich als störend empfinde-super.- weiter finde ich top-das sich der lüfter hin und her bewegt so um 180grad. – eine sehr gute funktion ist-das ich die raumtemperatur am display einstellen kann. Der lüfter schaltet dann automatisch aus und auch automatisch wieder ein – klassenegativ: – wenn ich den lüfter komplett vom netz trenne-dann merkt dieser sich leider meine eingestellte raumtemperatur nicht-schade. Fazit: top produkt-bin sehr zufrieden.

Nachdem wir leider den klimatronic ptc-standheizer heat ptc prime 2000 zurückschicken mussten, haben wir uns für diesen ewt keramikheizer entschieden. Und war eine gute entscheidung. Zwar merkt man schnell, dass es plastik ist, aber trotzdem hat der heizer eine sehr gute verarbeitung. Der heizer wurde schnell geliefert, ausgepackt und ausprobiert. Das gebläse ist relativ kräftig und macht dadurch den raum schnell warm. Der heizer ist kinderleicht zu bedienen, egal ob manuell oder mit der fernbedienung (batterie wird leider nicht mitgeliefert). Am bedienelement oben wird sowohl die derzeitige raumtemperatur angezeigt als auch die temperatur, die man im raum erreichen möchte. Dadurch hat man immer im blick, wann die gewünschte raumtemperatur erreicht ist. Das finde ich absolut praktisch.

In dieser zeit hat er unsere werkstatt immer gut und schnell beheizt. Vor einiger zeit ging dann jedoch die oszillation nicht mehr. Also: aufschrauben, reinschauen. Es scheint lediglich nicht mehr genug fett da zu sein. Mit neuem fett ruckelte es dann immerhin. Dann kam aber das größere problem: temperaturvorwahl auf z. Dann heizt er ganz brav bis zum abschalten auf. Jetzt müsste aber die temperaturanzeige irgendwann wieder fallen. Sie bleibt beharrlich bei 10 hängen, obwohl es laut thermometer nur noch 5 grad sind. Setze ich dann die vorwahl wieder über 10, schaltet er sofort an und die anzeige fällt erst dann relativ schnell auf die tatsächliche temperatur. Da ich kein elektroniker bin, habe ich die platinen nur optisch überprüfen können, aber leider nichts gefunden, was den defekt erklären würde. Somit ist die automatik jetzt leider unbrauchbar.

Wir haben das gerät gleich ausprobiert. Preis- leistungsverhältnis stimmt absolut. Das gerät arbeitet wie vom verkäufer beschrieben, ist leise, erwärmt den raum innerhalb kürzester zeit. Ideal auch geeignet für kinder, da gerät nicht komplett heiß wird. Überhitzungsschutz vorhanden. Wir sind absolut begeistert. Wir würden uns immer wieder für dieses gerät entscheiden.

Ewt ceramic c220lcd keramikheizer: ein sehr brauchbares gerät bei außentemperaturen zwischen 0-17 grad. Gesucht: ein mobiles heizgerät, welches einen raum von bis zu 20 m2 angenehm wärmt und das auf keinen fall einen starken geruch entwickelt und/oder die augen/atemwege irritiert. Das letztere ist oftmals der fall bei verschiedenen heizgeräten, wie beispielsweise 10-30 euro baumarktheizlüfter. Ich suchte ein gerät, das an kalten tagen (ca. 0-17 grad) flexibel den nachtspeicher ersetzt oder ergänzt(aufgrund des extrem hohen stromverbrauches des nachtspeichers). Gefunden: ewt ceramic c220lcd keramikheizer. Ehrlich gesagt, hatte ich noch nie von der marke ewt gehört. Die bisherigen bewertungen, die produktbeschreibung bzw. Eigenschaften und der akzeptable preis haben jedoch dazu geführt, dass ich mich für das gerät entschieden habe. Das gerät erfüllt meine erwartungen vollkommen.

Die drei vergebenen sterne beziehen sich auf den schönheitsfehler des produktes. Funkitionell ist locker eine 5 sterne bewertung drin. Heute bewerte ich das gerät aus der ersatzlieferung. Das erste gerät habe ich zurückschicken müssen, da die vordere abdeckung mehrfach einbebeult war. Das zweite gerät hatte eine kleine einbeulung, die ich vorsichtig herausgezogen habe. Sollte aber nicht plan a sein. Da die verpackung unversehrt ist, kann die delle nur beim verpackungsvorgang entstanden sein. Funktionell gibt es keine beanstandung. Der lüfter ist höhrbar, aber nicht zu laut.

Ich habe den heizlüfter seit 2 wochen im betrieb. Er ist leistungsstark und kinderleicht zu bedienen. Die rote standby leuchte finde ich zu hell verbraucht aber keinen messbaren strom. Zu empfehlen für kleine räume bis 35m2.

Super zusatz heizung im altbau. Wir wohnen in einem alten bauernhaus mit sehr schlecht isolierten wänden und heizen im Übergang nur mit holzöfen. Bis jetzt hatte war es ja noch nicht sehr kalt. Aber nach 5 – 10 minuten war es nach der arbeit angenehm warm bis der holzofen weiter heizte-.

Ewt ceramic c220lcd keramikheizer: ein sehr brauchbares gerät bei außentemperaturen zwischen 0-17 grad. Gesucht: ein mobiles heizgerät, welches einen raum von bis zu 20 m2 angenehm wärmt und das auf keinen fall einen starken geruch entwickelt und/oder die augen/atemwege irritiert. Das letztere ist oftmals der fall bei verschiedenen heizgeräten, wie beispielsweise 10-30 euro baumarktheizlüfter. Ich suchte ein gerät, das an kalten tagen (ca. 0-17 grad) flexibel den nachtspeicher ersetzt oder ergänzt(aufgrund des extrem hohen stromverbrauches des nachtspeichers). Gefunden: ewt ceramic c220lcd keramikheizer. Ehrlich gesagt, hatte ich noch nie von der marke ewt gehört. Die bisherigen bewertungen, die produktbeschreibung bzw. Eigenschaften und der akzeptable preis haben jedoch dazu geführt, dass ich mich für das gerät entschieden habe. Das gerät erfüllt meine erwartungen vollkommen.

Beheizt den raum sehr schnell und leise. Kann diesen heizer nur wärmstens empfehlen. Bringt sehr schnell wärme und ist sehr leise. Die verarbeitung und die optik sind auch sehr zu loben. 30 qm raum der auch wirklichkuschelig warm wird.

Super zusatz heizung im altbau. Wir wohnen in einem alten bauernhaus mit sehr schlecht isolierten wänden und heizen im Übergang nur mit holzöfen. Bis jetzt hatte war es ja noch nicht sehr kalt. Aber nach 5 – 10 minuten war es nach der arbeit angenehm warm bis der holzofen weiter heizte-.

Lüfter ist leise und heizt schnell und gleichmäßig,was sehr gut ist, sollte der lüfter umfallen, schaltet er sofort ausschlecht ist der tragegriff des lüfters, nicht gut bei ständigen ortswechsel,deshalb ein punkt abzug. Ebenso ist das ständig leuchtende led nicht gut. Alles in allem aber sehr gutes gerät.

Verarbeitung begeistert auf der ganzen linie, einfach zu bediehnen, einfach anstecken, der rest erklärt sich von selber. Läuft sehr leise und richt nicht. Leider ist das kleinste zeitintervall vom rücklauftimer 1h und ich bräuchte weniger. Ich werde deshalb zurückgeben den einhell bestellen.

Nachdem wir leider den klimatronic ptc-standheizer heat ptc prime 2000 zurückschicken mussten, haben wir uns für diesen ewt keramikheizer entschieden. Und war eine gute entscheidung. Zwar merkt man schnell, dass es plastik ist, aber trotzdem hat der heizer eine sehr gute verarbeitung. Der heizer wurde schnell geliefert, ausgepackt und ausprobiert. Das gebläse ist relativ kräftig und macht dadurch den raum schnell warm. Der heizer ist kinderleicht zu bedienen, egal ob manuell oder mit der fernbedienung (batterie wird leider nicht mitgeliefert). Am bedienelement oben wird sowohl die derzeitige raumtemperatur angezeigt als auch die temperatur, die man im raum erreichen möchte. Dadurch hat man immer im blick, wann die gewünschte raumtemperatur erreicht ist. Das finde ich absolut praktisch.

Ich hatte den heizer den ganzen letzten winter regelmäßig in betrieb. Ich hab ne wohnung unterm dach, welches schlecht gedämmt ist. Manchmal packt es die heizung einfach nicht und dann heize ich mit dem fiffi zu. Mit größeren räumen hat er schon zu kämpfen, aber um das bad früh auf temperatur zu bringen, reichen die 2 kw dicke aus. Er hat mich bisher nicht im kalten stehen lassen:).

Haben den keramikheizer leztes jahr gekauf und sind voll zufriedennach einer enteuschenden erfahrung mit einem wärmestrahler haben wir uns für diese gerät entschieden. Unser baby zimmer mit 16m² wurde innerhalb kürzester zeit aufgewärmt und man konnte das baby bei guten temperaturen wickeln usw. Das badezimmer war bei den starken kältezeiten mit der normheizung nicht besonders warm zu kriegen und mit dem keramikheizer konnte das innerhalb von 5min. Das frontgitter wird nicht heiß so das man sich die finger dabei verbrennen könnte. Das gerät hat eine gute lüftungsfunktion und einen umkippschutz. Es ist ein supper gerät für all die jenigen die die geforderten mindest maße für den wärmestrahler nicht einhalten können oder die jenigen die lieber den raum erwärmen wie das baby direkt mit wärme zu bestrahlen. Zusätzlich ist es ein vorteil wenn man das baby mal in einem anderen raum wickeln will oder muss, kann man das gerät einfach mitnehmen was bei der wärmelampe nicht funktioniert.

Habe diesen heizlüfter als “zusatzheizung” zu einem elektrischen kaminfeuer mit 2000 watt () im wintergarten, mit ca. Die heizleistung ist einfach genial. Die andere heizung brauch ich jetzt so gut wie gar nicht mehr, da dieses kleine ” wundergerät “, wesentlich schneller aufheizt, als es bisher der fall war, nicht zuletzt dank der oszillaton. Super ist auch die genaue temparatureinstellung- diese ersetzt mir noch den frostschutzwächter . Habe abends immer auf 5 grad eingestellt und er springt bei untertemp. Die von anderen rezessenten beanstandete lautstärke, empfinde ich nicht als störend, bzw.

Der ewt ceramic lüfter c220lcd, endlich mal ein heizlüfter, der keine Überhitzungs-probleme zeigt, wie bei drahtwendel-lüftern, bei denen der eingefangene staub an den heizdrähten verbrennt. Dem staubfilter und der cermic-heizstäbe sei dank. Auch die sehr genaue temperaturvorwahl funktioniert einwandfrei.

Toll – solange es funktioniert. Eigentlich ein gutes gerät – formschön, nicht zu laut, heizt den raum rasch auf. Der filter lässt sich leicht reinigen. Toll, solange es denn hält. Wir hatten bislang zwei dieser heizlüfter, und beide gingen nach zwei jahren kaputt, praktisch mit ablauf der garantiezeit. Das erste hat ein paar tage länger durchgehalten, das zweite ging heute morgen kaputt. Morgen jährt sich der kauf zum zweiten mal. Da man am rande der garantiezeit kaum eine chance hat, das ersetzt zu bekommen, und wenn, dann nur nach vielem hin- und hergeschicke, haben wir einfach ein neues bestellt, diesmal eine andere marke. Mal sehen, wie lange diese durchhält. Ich habe hier übrigens noch einen heizlüfter aus ddr-zeiten herumstehen, der funktioniert noch immer.

Das gerät wurde sehr schnell geliefert und funktioniert gut. Angenehm finde ich, daß es sehr leise ist im gegensatz zu meinem vorigen heizlüfter. Einen stern abzug gibt es, weil man die temperatur am gerät ein gutes stück höher als die gewünschte raumtemperatur einstellen muß. Ich habe ein externes thermometer im raum und die abweichungen zwischen beiden betragen um die 4 grad. Man muß also, wenn man 22 grad raumtemperatur haben möchte, das gerät auf 26 grad einstellen.

Beheizt den raum sehr schnell und leise. Kann diesen heizer nur wärmstens empfehlen. Bringt sehr schnell wärme und ist sehr leise. Die verarbeitung und die optik sind auch sehr zu loben. 30 qm raum der auch wirklichkuschelig warm wird.

Ich habe den heizlüfter seit 2 wochen im betrieb. Er ist leistungsstark und kinderleicht zu bedienen. Die rote standby leuchte finde ich zu hell verbraucht aber keinen messbaren strom. Zu empfehlen für kleine räume bis 35m2.

EWT 201515 Wärmewellenheizgerät Clima 15 TLS : praktisch und schnell

Allenfalls die etwas dürftigen plastik-fahrfüße und -rollen stören hier. Der thermostat regelt sauber und in unserem fall reichte schon die kleinste leistungsstufe (500w) locker aus, um den raum (ca. 20qm studio) zu “überschlagen”. Die ausgesendete strahlungswärme selbst ist super angenehm, und der als nebenprodukt unvermeidbare konvektionswärmeanteil hielt das bei uns über dem gerät liegende dachfenster auch bei starkem frost kondensatfrei. Mollige wärme wäre mit voller leistung sicher auch kein problem. Das gerät überraschte selbst während der langen frostphase letztens mit angenehm niedrigem stromverbrauch (hochgerechnet max.

Ich hatte dieses produkt als auswahl mit einer weiteren heizung bestellt. Installation, funktionalität, handhabung und optik entsprechen ganz meinen vorstellungen. Es wird auch in großen räumen schnell warm und die kosten halten sich durchaus im rahmen. Ich benutze sie als zusatzheizung in einem großen raum. Der erst etwas merkwürdige geruch hat sich nach wenigen tagen verflüchtigt. Man kann sie wunderbar transportieren, das thermostat funktioniert hervorragend. Ein absolut empfehlenswetes produkt.

EWT 201515 Wärmewellenheizgerät Clima 15 TLS

  • direkte Wärmeabstrahlung, effektiv und angenehm – wie ein wärmender Sonnenstrahl
  • keine Anlauf- oder Vorwärmzeit
  • als Standgerät mit Füßen oder Rollen oder zur Wandmontage geeignet
  • Heizleistung 1500 W, Schaltstufen: 0/500/1000/1500 W
  • ideal auch für den Nassbereich

Riecht nicht (außer beim ersten anschalten nach dem auspacken), lautlos – bei vielen anderen e-heizungen keine selbstverständlichkeitmacht eine angenehme wärme. Da thermostat am gerät selber, kann temperatur so nur bedingt eingestellt werden (rädchen 1-6). Habe mir deshalb einen funk-thermostat für 30 eur dazu gekauft. Dieser besteht aus 2 teilen: a) eine funksteckdose, die man zwischen heizkörper-stecker und wandsteckdose steckt und b) einem aufs 0,1 grad genauem thermostatregler, den man irgendwo im raum an die wand anbringen kann (sogar mit zeitschaltprogrammen). In der kombi – super team für gartenhaus und hobbyraum. Man sollte allerdings gut überlegen, ob 1500w für die gewünschten zwecke ausreicht. In meinem einigermaßen isolierten gartenhäuschen mit 11qm reicht es bei -10° außentemperatur so gerade. Packt er, aber bis die 19° erreicht sind, dauert es 2 stunden.

EWT 201515 Wärmewellenheizgerät Clima 15 TLS : Stöckigen treppenhaus in einem 300 jahre alten gebäude auf stufe 2 (von 6) bei 500 watt ein angenehmes raumklima und -temperatur erreiche ist das wohl ein superprodukt. Ausserdem stimmt hier das preis-/leistungsverhältnis in jeder beziehung. Was gibt es dazu noch zu sagen ausser, dass ich das produkt nur weiter empfehlen kann. Kuschelige wärme auf natürliche art.

Mein keller-büro hatte ich durch einen heizlüfter mehr schlecht als recht beheizt. Nachdem dieser eingegangen war, schaffte ich einen konvektor an (nichts als eine heizschlange, die die luft aufheizt) und fror jämmerlich. Obwohl die luft ziemlich heiß (und trocken) war, hatte ich an den dem konvektor abgewandten körperteilen zu kalt. Durch empfehlung kaufte ich ein wärmewellenheizgerät und war hellauf begeistert. Tatsächlich kachelofenfeeling und wohlbefinden. Der verkäufer meinte, daß aufgrund der niedrigeren oberflächentemperatur auch der stromverbrauch geringer wäre, um das zu verifizieren müßte ich aber mal ein wattmeter besorgen.

Nach dem negativerlebnis mit einem konkurrenzprodukt bin ich bei diesem zugegebenermaßen auch teureren gerät gelandet. Das ewt wärmewellengerät clima 1500 tls hat ein – nach meinem empfinden – formschönes gehäuse, ist ausgesprochen leicht und durch den ausklappbaren tragegriff sehr einfach zu transportieren. Es sind 3 heizstufen wählbar 500/1000/1500 watt und ein thermostat hält die temperatur konstant. Das gerät arbeitet absolut geräuschlos – kein brummen, kein summen, kein zirpen – einfach ruhedieses gerät ist ohne einschränkung empfehlenswert und ich habe gleich noch 2 geräte nachgekauft. Alternativ gibt es noch versionen mit 1000w und 2000w maximalleistung.

Habe das teil jetzt schon seit paar wochen und bin echt zufrieden. Es steht bei mir im dachgeschoss. Das zimmer hat ‘ne größe von 5x5meter. Von 15 auf 21 grad heizt das ding in ca. Dank thermostat wird die temp. Musste am anfang das gerät auf dem balkon für 1,5std. Im laufenden zustand auslüften lassen.

Günstige und angenehme wärme. Unser bad wird ganzjährig nicht geheizt. Nur bei bedarf haben wir bisher einen heizlüfter angeworfen. Binnen 5 minuten ist es warm und dann kann geduscht werden. Ansonsten hat unser haus eine grundwärme, so dass wir bei sonstigen geschäften keine wärme im bad vermissen. Nachdem ich so ein gerät bei einem bekannten gesehen hatte, wurde der heizlüfter gegen dieses ewt ausgetauscht und wir sind sehr zufrieden damit. Es dauert zwar etwas länger bis die wärme sich verteilt hat, aber dafür ist es lautlos und angenehmer. Außerdem ist der verbrauch mit 900 watt nur halb so viel wie beim heizlüfter. Im verbindung mit einer steckdose mit zeitschaltuhr eine tolle sache.

Fukntioniert zwar nicht wie beschrieben, also, dass keine hitze aufsteigen soll, aber gibt sehr viel wärme ab, für kleinerer räume gut geeignet. Strahtl die hitze ein wenig nach vorn ab, aber vor allem nach oben, dass die gardiene wackelt, rückwand wird auch sehr warm, aber für die wandmontage im grünen bereich. Platzsparend, gute optik und auf jeden fall besser wie ein konvektor oder radiator.

Wärmewellenheizung 1500 w clima. Ich bin mit dieser heizung absolut zufrieden. Leichtes gerät, unkompliziertes aufbauen, leichte handhabung. Ich wohne in einer großen altbauwohnung, in der die hohen räume sehr schnell auskühlen. Da ich erst am späten abend nach hause komme und meine heizung im wohnzimmer am tag auf kleinste stufe stelle, ist es für einen gemütlichen abend doch immer recht kühl. Meine heizung am abend erst hochstellen, lohnt sich nicht für den kurzen abend. Nachdem ich die kundenbewertungen gelesen hab, dachte ich mir, dass das wärmewellenheizgerät genau das richtige für meine bedürfnisse ist. Es hat sich in der praxis schon total bewährt. Nachdem ich das gerät einschalte, fühle ich mich auf meinem sofa gleich wohlig warm. Das schaffe ich mit der herkömmlichen heizung nicht so schnell.

Tolle und effektive heizung. Diese heizung ist wirklich sehr zu empfehlen. Es kommt aber auch auf die richtige bedienung an. Deshalb möchte ich hier einmal beschreiben wie ich das mache:der raum ist kalt. Ich schalte die heizung ein. Beide schalter, regler auf höchste stufe 1500 w. 1-2 stunden (je nach raumgröße) hab ich meine 21 grad im raum erreicht. Jetzt drehe ich den regler langsam runter bis das thermostat die heizung ausschaltet. Sie wird natürlich auch wieder von selbst einschalten.

Wärmewellenheizgerät clima 15 tls. Ich kann eine absolute kaufempfehlung aussprechenpositiv:-keinerlei geruchsbelästigung bei erstinbetriebenahme,obwohl in der anleitung angekündigt-einfach zu verschraubende standfüße mit rollen-thermostat einwandfrei,so sind auch raumtemperaturen zu halten-heizleistung wie gewünscht, vor allem verwirbelungsfrei,kein aufwirbeln heisser staubiger luft mehr-mittig angebrachter tragegriff um das relativ leichte gerät mal eben woanders hinzutragen-keinerlei hitze entwicklung auf der rückseite,wie beschrieben. Negativ:-winzig geschriebene bedienungsanleitung,das geht aber besser. -keine rechnung mitgeliefert????,muß ich mal amazon befragen-verschiedene wahlschalter ,stufen 1 und 2 plus drehrad,etwas nervig sich sowas zu merken dient der genaueren einstellung????die wandmontage habe ich nicht ausprobiert,mitgeliefert wurden aber stabil aussehnde schrauben inkl. Dübel und halte-schienen aus stahlso gesehen würde ich auch zu diesem etwas schwächerem gerät raten,in mittelgroßen räumen funktioniert das sehr gutdas etwas stärkere gerät ,welches hier auch angeboten wird,dürfte demnachwesentlich mehr power haben,was sich warscheinlich im verbauch niederschlägt.

Schaft im 500 watt betrieb unseren flur zu heizen. Hatte vorher 1000watt gerät (auch wärmewelle,aber no name gerät) das war bei weiten nicht so efektivden raum (etwa 20qm³) zu beheizen.

Ich war auf der suche nach einer zusätzlichen heizung in räumen, die von der vorhandenen heizung nur ungenügend versorgt werden. Zunächst hatte ich einen konvektor ausprobiert, der wurde aber zu warm für meine ansprüche. Außerdem “summte” er, und zwar die heizung, nicht der lüfter. Ein ständiges nebengeräusch im ohr wollte ich nicht. Dann habe ich mich mit einem experten von aeg unterhalten, der mir erläuterte, dass wärmewellengeräte vom prinzip her genauso wie konvektoren aufgebaut sind, nur nicht so heiß werden und daher eine andere strahlung abgeben. Hinter der tollen wortschöpfunbg wärmewellenheizung scheint also nur eine nicht ganz so heiße elektroheizung zu stehen. Das hat sich beim auspacken und anschalten auch bestätigt. Es befindet sich elektrische heizelemente im gerät, die eine dünne metallplatte beheizen so dass diese dann die wärme abgibt. Positiv an diseme modell ist der 3-stufen betrieb.

. Das gerät heizt sofort mit einer sehr angenehmen wÄrme, und zwar nur nach vorne, wodurch die wand (der schank, das regal oder wasimmer) dahinter sich nicht aufheizt. Ein grosser vorteil gegenüber einem (obendrein viel schwereren) radiator oder einem (richtig heissen) ir-strahler. Ausserdem verursacht das gerät keinen “heizdrähte-geruch”, keinen lärm und keinen luftzug. Ein grosser vorteil gegenüber einem heizlüfter. Mit den beigepackten rollen kann man es sehr leicht in jeden raum fahren, wo man “auf die schnelle” wärme braucht. – kleiner hinweis: es gibt auch eine kleinere version “10 tls” und eine grössere “20 tls”.

Habe mich beim kauf bewusst gegen einen langsamen und lang aufzuheizenden Ölofen entschieden und meine entscheidung nicht bereut. 500 watt hat der heizkörper ordentlich leistung und wärmt auch größere zimmer schnell auf.Wir brauchten eine günstige ergänzung zum leider unterdimensionierten heizkörper im raum – hiermit klappt das zuheizen hervorragend. Volle punkteanzahl und glatte kaufempfehlung. Schnelle und kraftvolle wärme für kleines geld.

Zum schnellheizen passt es thermostat ist nervig. Die heizung ist zum schnellheizen eigentlich sehr gut das eizige was nervt ist wenn man die volle leistung einstellt also beide schalter runter drückt sprich 1500 watt einstellt, dauert es nicht wirklich lange so ca 15 – 20 min und das eingebaute thermostat schaltet sich ab. Das ist ansich lässtig weil man die heizung danach einige zeit auschalten bzw ausstecken muss bis sie wieder funktionsfähig ist. Wenn man sie jedoch nur auf 1000 watt schaltet heizt sie durchgehene ohne abschaltung. Dauert hald etwas länger bis es warm wird.

Super preis/leistungsverhältnis. Das gerät sieht in wirklichkeit noch besser aus als auf den bildern. Auch an der wand ist es nicht unbedingt hässlich. Bei mir hängt es winter dort wo im sommer ein großes bild ist. Die heizwirkung ist bis jetzt (-2c außenthemperatur, 30quadratmeter wohnung die an zwei außenwänden liegt) sehr gut. Kleinste stufe (500w) bringt immer noch locker 22c luftthemperatur. Mehr kann man nicht verlangen bei so wenig energieverbrauch.

Für den preis bekommt man ein wirklich tolles gerät. Anschalten und das badezimmer z. Ist in kürzester zeit angenehm warm. Keine unnötigen knöpfe usw. , einfache regelung der unterschiedlichen stufen möglich. Seit september 2011 im einsatz und keine probleme.

Dieses gerät hat mich genauso wie die anderen beiden, die ich schon besitze überzeugt. Es gibt eine sehr gleichmäßige wärme ab ebenso ist ein hervorragender frostwächter. Die geräte werden im wintergarten und einem nur wenig genutztem raum betrieben. Der thermostat arbeitet zuverlässig. Ich kann diese geräte nur empfehlen, da ich testweise einmal ein grät von einer anderen firma ausprobiert hatte. Dieses gab bei weitem nicht die gleiche leistung ab. Ewt 201515 wärmewellenheizgerät clima 15 tls.

DeLonghi TCH7091ER Keramikheizer Turmform : Ein vorzügliches Gerät mit allen technischen Finessen

Das gerät ist sehr zu empfehlen. Energie wird auch gespart (eco-taste) wir sind sehr zufrieden und werden diesen heizer weiter empfehlen.Lieferung erfolgte sehr schnell.

Das gerät lässt sich gut bedienen und macht einen wertigen eindruck. Und reicht fuer ein kellerzimmer mit 15 qm, welches als buero dient. Allerdings sollte man das geraet unmittelbar da auf stellen wo man sich aufhaelt, da es etwas dauert bis der raum temparatur hat. Aber fuer die geometrie des gerätes ist die leistung ok. Die oszilation ist ruhig und flüssig und macht ebenfalls eine hochwertige figur. Die funktionen sind brauchbar und umfangreich. Einen stern abzug gibt es für die fernbedienung, deren batterieklammern zu locker eingestellt sind und erst verbogen werden mussten, damit die fernbedienung die batterie so aufnimmt, dass man nicht auf das batteriefach drücken muss um eine funktion zu haben.

DeLonghi TCH7091ER Keramikheizer Turmform (Für Räume bis zu 75 m³, 2000 Watt) schwarz

  • Elektronischer Raumthermostat zur Einstellung und Aufrechterhaltung der gewünschten Raumtemperatur
  • Frostschutzfunktion falls die Raumtemperatur unter 5 °C fällt
  • Elektronische Bedienung mit Digitaldisplay
  • Motorisierte drehbare Basis
  • Lieferumfang: DeLonghi TCH7091ER Keramikheizer Turmform (Für Räume bis zu 75 m³, 2000 Watt) schwarz

Formschön und leistungsstark. Das gerät funktioniert wie ich es erwartet habe. 20 m²) wird deutlich schneller aufgewärmt als bisher mit meinem 15€ heizlüfter, der auch 2000 watt hatte. Das desingn ist ansprechend und modern. Für meine ohren angenehmes betriebsgeräusch, nicht zu laut aber auch nicht flüsterleise, dass lässt sich in der preisklasse wohl nicht realisieren. Bietet nette zusatzfunktionen (timer, fernbedienung, oszillation etc. ) die ich allerdings kaum nutze, da der lüfter nur bei bedarf, wenn es mal etwas schneller gehen muss, eingeschaltet wird. Sonst tut die normale zentralheizung ihren dienst. Alles in allem macht das gerät einen gut verarbeiteten, dem preis entsprechenden, wertigen eindruck.

DeLonghi TCH7091ER Keramikheizer Turmform (Für Räume bis zu 75 m³, 2000 Watt) schwarz : Das gerät ist erst einmal sehr leise, funktioniert einwandfrei, die wärmeleistung durchaus zufriedenstellend und dank der fernbedienung auch einfach zu benutzen, sieht gut aus und ist, so wie vile produkte von delonghi ein qualitätsprodukt. Würde ich gleich wiederkaufen.

Starke heizleistung, gutes design, tolle verarbeitung. Ja, so habe ich mir das vorgestellt. Einschalten und tutinbetriebnahme ist denkbar einfach, sogar die batterie ist in der fernbedienung schon drin. Das gerät begrüßt einen mit 4 pieptönen und jeder tastendruck wird mit einem piepton quittiert. Jedoch sind diese dezenten töne allemal angenehmer als die lauten quittierungstöne vom einhell ht 2000. Die heizleistung empfinde ich als deutlich stärker als beim einhell ht 2000 und im betrieb gibt es keine störenden, klappernden, rumpelnden und vibrierenden nebengeräusche. Das gerät steht fest auf dem boden und der oszillator führt eine gleichmäßige bewegung durch (einhell ht 2000 wackelte immer ein bisschen und blieb an den umkehrpunkten für 2 sekunden stehen). Der rücklauftimer kann in schritten von 0,5h von 0,5h bis 24h eingestellt werdeninsgesamt macht das gerät einen hochwertigen und sehr gut verarbeiteten eindruck. Gegenüber dem einhell ist das gerät rund doppelt so teuer, aber das ist es auf jeden fall wert.

Der heizer ist bei mir schon seit ca. 2jahren im einsatz und ich bin zufrieden damit. Ein stern abzug gibt es bzgl. Man muss angeben in wie viel stunden das gerät einschalten soll. Hier würde ich mir wünschen die startzeit einfach direkt eingeben zu können. Verarbeitung und leistung finde ich sehr gut. Die lautstärke ist ok, integriert sich aber nicht in die normalen umgebungsgeräuche.

Wir haben den heizlüfter als zusätzliche wärmequelle für unseren wintergarten gekauft, da es trotz wandheizung bei niedrigen außentemperaturen doch manchmal etwas frisch ist. Ich bin von dem gerät wirklich begeistert. Er ist nicht groß, sieht gut aus und erwärmt den raum auch dank des oszillierenden heizmoduls in relativ kurzer zeit. Das handling ist mittels der fernbedienung sehr einfach. Ich kann den heizlüfter nur weiterempfehlen.

Ein vorzügliches gerät mit allen technischen finessen. Der tch7091er des renommierten herstellers erfüllt alle voraussetzungen um anspruchsvolle kunden zufrieden zu stellen. Angefangen bei der möglichkeit, durch entsprechende einstellungen der steuerungsarmatur den notwendigen stromverbauch sparsam einzusetzen, bis hin zu der mitgelieferten fernbedienung, die einen pluspunkt für die anforderungen zu einem bequemen umgang mit dem heizgerät darstellt. Zusätzlich besticht das gerät durch seine elegante formgebung.

Das heizgerät habe ich als zusatzgerät für das badezimmer gekauft (7 m2). Hier ist esinzwischen unverzichtbar (Übergangsheizung, kurzheizung in der früh, in der nacht). Als vollheizung kann ich das gerät nicht beurteilen, obwohl es sicher wesentlich mehrleistung hat als ich benötige. Die ausführung ist fomschön und stabil, die bedienungist einfach und übersichtlich. Bitte vorher die bedienungsanleitung lesen, da einigefunktionen (eco, fernbedienung, kippschutz) sicher eine gute draufgabe sind. Dasbetriebsgeräusch ist durchaus vorhanden, wirkt aber eher beruhigend. Man merkt halt,daß das gerät arbeitet. – € finde ich durchausmoderat und angemessen. Sollte jemandem die rezension zu positiv vorkommen, ich warvom kauf wirklich angenehm überrascht. Die kaufabwicklung durch amazon war wieimmer vorbildlich.

Fernbedienbarkeit sehr gut, ruhiger lauf. Nachdem mein einhell ht 2000 (s. Meine bewertung dort) mich zu sehr genervt hat, hab ich mir den tch7091 zugelegt und bin sehr zufrieden- heizleisung etc. Wie erwartet- nicht leise, aber ohne scheppern und klappern, sehr ruhiges geräuschbild. – gute standfestigkeit, gute verarbeitung- leicht, was beim versetzen ja sehr angenehm ist – und nimmt wenig platz weg- hervorragendes display, dadurch gute fernbedienbarkeit. Man erkennt stets , auch aus ein paar metern entfernung, welchen modus man eingestellt hat- knöpfe auf fernbedienung und gerät fast identisch angeordnet: sehr gut- thermostat funktioniert ebenfalls sehr gut- genial: nach dem ausschalten zählt die anzeige die sekunden bis zum abschalten des zwecks abkühlung nachlaufeden lüfters herunter :-)einzig, dass man mit der ir-fernbedienung (wie auch beim einhell) sichtkontakt zum sensor am gerät haben muss, kann manchmal etwas umständlich sein, aber den sichtkontakt sollte man zwecks ablesens der aktivierten geräteeinstellungen eh haben. Hier könnte nur eine sehr teure (funk-)fernbedienungslösung mit rückkanal und display auf der fb abhilfe schaffen, in erträglichem preisrahmen kaum zu erwarten.

Keine mängel – richtiger heizer. Es wird schnell warm im bad und die zeitprogrammierung funktoiniert auch prima. Schade das man nicht die uhrzeit einstellen kann sonder nur sagen kann das es in xxh einschalten soll oder in xxh ausschalten soll. Aber ansonsten ist es prima in allen funktionen.

Schöne optik aber mit mängeln. Richt stark nach chemie/Öl2. Lange reaktionszeit nach tasteneingabe3. Lautes piepsen bei jeder tastenbetätigung4. Keine memoryfunktion der eingestellen werte/funktionen nachdem vom netzkabel getrennt.

Der heizer sieht sehr gut aus und macht einen soliden und standsicheren eindruck. Die bedienung ist sehr einfach und die regelung der heizstufen ebenfalls sehr intuitiv. Die digitalanzeigen sind schön einzusehen und die bedienelemente gut zu erreichen. Auch das bestreichen des raumes mittels automatik funktioniert sehr schön. Die abschaltautomatik reagiert zuverlässig bei der eingestellten max. Nettes gimmick ist der herunterzählende countdown beim ausschalten. Das gerät ist uneingeschränkt zu empfehlen.

Der heizer ist bei mir schon seit ca. 2jahren im einsatz und ich bin zufrieden damit. Ein stern abzug gibt es bzgl. Man muss angeben in wie viel stunden das gerät einschalten soll. Hier würde ich mir wünschen die startzeit einfach direkt eingeben zu können. Verarbeitung und leistung finde ich sehr gut. Die lautstärke ist ok, integriert sich aber nicht in die normalen umgebungsgeräuche.

Nachdem bei uns die zentralheizung pünktlich zu den feiertagen ausgefallen war, mussten wir uns mit heizlüftern von freunden und bekannten “notversorgen”. Ein wenig suchen bei amazon hat diesen turmheizer zu tage gefördert, den ich einwandfrei empfehlen kann. Nach kurzer “ausmief- und einbrennaktion” auf dem balkon, konnte er seinen platz im wohnzimmer einnehmen. Der temperaturbereich zum heizen ist gut einstellbar und die eco-funktion ist auch klasse gelöst (eigenständige regelung von sowohl heizleistung, wie auch lüfterfunktion). Positiver nebeneffekt ist dann noch die reine lüfterfunktion für die sommerlichen tage. Generell ist zu sagen, dass ein gewisses grundrauschen des lüfters zu hören ist, aber nicht als störend empfunden wird. (werd 20er oder 30er ventilatoren nutzt, mit diesem geräusch ist es in etwa vergleichbar). Ein stern abzug erhält das gerät von mir, da eine verbedienung mit funk den komfort wesentlich verbessern würde. Mit der infrarot-fb ist das manchmal ein wenig störend, wenn man nicht genau in “dem richtigen winkel” zum gerät sitzt.

Formschön und leistungsstark. Das gerät funktioniert wie ich es erwartet habe. 20 m²) wird deutlich schneller aufgewärmt als bisher mit meinem 15€ heizlüfter, der auch 2000 watt hatte. Das desingn ist ansprechend und modern. Für meine ohren angenehmes betriebsgeräusch, nicht zu laut aber auch nicht flüsterleise, dass lässt sich in der preisklasse wohl nicht realisieren. Bietet nette zusatzfunktionen (timer, fernbedienung, oszillation etc. ) die ich allerdings kaum nutze, da der lüfter nur bei bedarf, wenn es mal etwas schneller gehen muss, eingeschaltet wird. Sonst tut die normale zentralheizung ihren dienst. Alles in allem macht das gerät einen gut verarbeiteten, dem preis entsprechenden, wertigen eindruck.

Super gerät , wenn man es schnell warm und kuschelig haben will. Wir haben im laufe der letzten wochen einige geräte ausprobiert und wieder zurück geschickt, aber dieses gerät hat uns absolut überzeugt, unser mega kaltes schlafzimmer ca 40m³ wird in kurzer zeit kuschelig warm, auch die einstellbaren modis machen das gerät perfekt in der bedienung.

Macht mein zimmer schnell warm, ist leicht zu bedienen & sogar mit fernbedienung sodass man nichtmal zum gerät muss um es zu bedienen. Timer funktioniert auch einwandfrei, also bis jetzt keine probleme & ich bin zufrieden .

Gutes design, einwandfreie funktion. Erst seit kurzer zeit im einsatz, funktioniert bis jetzt einwandfrei, heizt rasch und leise, fernbedienung funktioniert tadellos, gerät wirkt recht wertig ist aber auch nicht ganz billigein (leicht zu erfüllender) wunsch für die zukunft: wandhalterung für die fernbedienung.

Anfangs wie oft beschrieben etwas stärkere geruchsbildung, die nach dem “ausbrennen” aber weg war. Erfüült aubsolut ihren zweck und heizt auch in ersten stoff mit der drehbewegung einen 20qm raum zuverlässig in kurzer, annehmbarer zeit auf. Ohne zögern weiterzuempfehlen.

Dyson Hot+Cool AM09 Heizlüfter (präzises, energieeffizientes Heizen, Jet Focus Technologie, zusätzliche Ventilatorfunktion) weiß – Sehr leiser Lüfter

Das gerät dyson hot and cool funktioniert einwandfrei. Man kann damit sehr schnell das zimmer erwärmen. Die kühlung durfte man noch nicht ausprobieren, da es noch nicht so warm war.

Top artikel, aber sehr teuer. Ich habe diesen artikel nicht hier bei amazon sondern bei otto gekauft. Ich bin kein produktester, sondern gebe meinen eigenen test hier wieder. Dieser ventilator von dyson ist ein super produkt. Ich hatte ihn mir 2 mal beim versandhandel gekauft. Einer musste gleich den rückweg antreten da dieser auch geräusche machte (in der bewegung von links nach rechts). Das darf für diesen preiss nicht sein. Aber der erste, der bei mir eine zwei wöchige testphase hinter sich hatte, läuft bis heute sehr gut. Kein knarzen in der oder während der bewegung von links nach rechts. Der lüfter gibt angemehmen wind wieder (kühlt ist unsinn), aber er kann auch zum heizen verwendet werden.

  • Leise, coole Design – sehr empfehlenswert auch wenn es nicht günstig ist!
  • Top Gerät außergewöhnlich typisch Dyson!
  • Dys on Hot+Cool AM09
  • Ein Gerät, das hält, was es verspricht.
  • Klimaanlage kalt/warm
  • Preis-Leistung-Verhältnis schwach

Die klimaanlage kalt/warm dyson hot+cool am09 heizlüfter und ventilator (10 stufen, 2. 000 watt im heizmodus, jet focus technologie, sleep-timer, fernbedienung) weiß/silber erfüllt alle erwartungen in einem 60qm-raum.

Der lüfter ist wirklich sehr leise, auch die fernbedienung sowie die möglichkeiten zum schwenken und neigen sind sehr gut. Das hat natürlich auch seinen preis.

Merkmal der Dyson Hot+Cool AM09 Heizlüfter (präzises, energieeffizientes Heizen, Jet Focus Technologie, zusätzliche Ventilatorfunktion) weiß

  • Heizfunktion mit Jet Focus Technologie: 2 Funktionen für Größe des Luftstrahls wählbar
  • Präzise und energieeffizient: Die Heiztemepratur kann exakt auf 1°C bis 37°C eingestellt werden. Bei Erreichen der Zieltemperatur wechselt das Gerät in Standby
  • Ganzjährige Nutzung dank zusätzlicher Ventilatorfunktion für den Sommer: Starker Luftstrom für angenehme Kühlung dank patentierter Dyson Air Multiplier Technologie
  • Sleep-Timer Funktion: Alle Dyson Raumklimageräte schalten sich nach gewähltem Zeitintervall (15 Min. – 9 Std.) automatisch ab
  • Lieferumfang: Hot + Cool AM09 Heizlüfter und Ventilator , Fernbedienung inkl. Batterien, Bedienungsanleitung

Gerät ist super verarbeitet, wie ich schon von meinen anderen dyson-geräten gewöhnt bin, der lüfter tut genau das, was der name schon verspricht. Heizt super schnell das zimmer auf die per fernbedienung eingestellte temperatur hoch. Auch die kühlfunktion funktioniert einwandfrei. Als einzigen minuspunkt könnte man anführen, dass es keine direkte bedienung am gerät gibt. Aber mich stört dies nicht. Ich würde ihn wieder kaufen.

Hält die temperatur nicht ein. Stylischer heizlüfter, heizt auch ordentlich aber leider hält er die eingestellte temperatur nicht ein. Eingestellt wurde 21 grad und bei 24 grad haben wir manuell abgeschaltet. Sehr schade, aber er geht zurück. Da halten kleine lüfter aus dem baumarkt die temperatur besser ein. Und dafür ist der dyson viel zu teuer.

Eine klimaanlage ist leider nicht möglich, daher ein gutes Äquivalent. Bei höchster stufe wird es vielleicht ein bißchen laut, aber sonst ganz passabel.

Zugegeben, der preis ist happig für einen heizlüfter. Das weiß man aber vorher, also ist interessant, was dafür geboten wird. Das gerät ist formschön, standfest und sehr variabel einstellbar. Mir ist aber wichtiger, daß es auf wunsch einen eng fokussierten luftstrahl abgeben kann, der weit in den raum hinein reicht, ohne sich unterwegs zu verzetteln. Damit erreicht man noch personen in 7 m entfernung, die dann eine wohlige wärme genießen können, während rechts und links vom luftstrahl keine wärme z. Der fokus des strahls ließe sich auch stufenlos verbreitern, nur ist das nicht mein anwendungsfall für die Übergangs-heizperiode; das mag bei kühlung im sommer anders sein. Dazu ließe sich dann noch das oszillieren (automatisches schwenken) des geräts aktivieren. Der heizlüfter ist voll ir-fernbedienbar (an-aus, heizungs- und lüftungsstärke, temperatur digital in °c, fokus, oszillation) und läßt sich von hand auch noch nach schräg oben oder unten kippen. Das lüftergeräusch ist speziell bei voller drehzahl (10 stufen) deutlich hörbar, aber ein so langer gebündelte luftstrahl läßt sich nun mal nicht lautlos erzeugen. Gemessen daran ist das geräusch durchaus angemessen. Somit ist das gerät aus meiner sicht technisch konkurrenzlos und durchaus seinen preis wert. Ein optischer hingucker ist es zudem noch.

Produkt hält was es verspricht. Der ventilator ist sehr leise und die indirekte funktion ist toll.

Fast delivery, great product. The shipping and delivery is fast. Hot fan is quiet and cool fan is strong too.

Dyson hot+cool am09 heizlüfter und ventilator. Der dyson hot+cool am09 heizlüfter und ventilator funktioniert super. Er hat die räume schön gekühlt in den heißen sommertagen und gibt jetzt eine angenehme wärme.

Super design, leise, kein gefährlicher ventilator. Tolle fernbedienungtemperatur einfach einstellen und los geht`sdrehbereich oksuper design, leise, kein gefährlicher ventilatoreinfach ein tolles gerät.

Hot + cool: kleiner alleskönner für jede jahreszeit. Heute möchte ich den heizlüfter und ventilator “am09 hot+cool” aus dem hause dyson vorstellen. Dies ist mein erstes gerät dieser art: natürlich hatte ich auch schon mal einen ganz normalen ventilator in benutzung und auch in einer früheren wohnung mal einen kleinen heizstrahler im badezimmer, aber diese geräte waren in puncto optik, leistung und vorallem sicherheit kein vergleich zu diesem kombigerät. Schon direkt beim auspacken macht der am09 einen guten eindruck. Das weiß / silberne design ist sehr schick und das gesamte gerät sieht dank der relativ kleinen maße (ca. 20 cm) nicht klobig aus, so dass man es noch nicht mal wegräumen muss, wenn man es nicht gerade nutzt. Die kabellänge mit 1,80 metern ist für mich absolut ausreichen und auch die beiliegende fernbedienung ist sehr praktisch. Die kühlung mit dem ventilator erfolgt sehr gut und effizient, wie ich es auch erwartet habe, wobei es mir ab stufe 5 sogar schon zu kalt wird.

Anna kournikova lässt grüßen: sieht gut aus, gewinnt selten. Anna kournikova heizt bestimmt besser ein, der dyson am 09 hält nicht was man von ihm erwartet. Unseren 25 m² großen wintergarten konnte er bei einer außentemperatur von +10° c in 2 studen gerade einmal von 16° c auf auf immer noch ungemütliche 18° c erwärmen. Das schaft unser 30 jahre alter kleiner ventilatorheizkörper mit viel gequitsche in einer 1/2 stunde. Schade drum, hätte gut hinein gepasst, sieht wirklich gut aus, bedienung, fernsteuerung etc. Funktioniertt hervorragend, aber die leistung reicht für unsere zwecke nicht aus. Für das gute aussehen gibt’s noch 3 punke.

Ich habe den vorgänger auch nur im großen elektronikfachgeschäft gesehen und gehört. Durch die guten rezensionen habe ich mich dann auch für das neue model entschieden und bin echt von dyson überrascht wie gut die das hinbekommen haben. Der preis lässt zu wünschen übrig. Aber dieser dyson ist wirklich leise und bringt seine leistung.

Was kühle luft verteilt, kann auch wärme verströmen. Die marke dyson ist ein begriff für stylische, fast futuristisch anmutende, beutellose staubsauger. Aber james dyson, der gründer des britischen unternehmens und gleichzeitig auch erfinder der beutellosen “saugerzunft”, lässt noch viel mehr aus seinen “heiligen hallen” entströmen. Händetrockner, ventilatoren und heizlüfter gehören gleichfalls zum portfolio. Eine kombination aus den letzten beiden durfte sich nun bei uns zu hause nackig machen. Sprich: wurde auf herz und nieren getestet. Das Äußere:**********originell, ungewöhnlich, pfiffig und als wahres designschmuckstück entpuppt sich das gerät schon allein von seiner optik. Der dyson am09 dürfte einer der ganz, ganz wenigen heizlüfter sein, die auch noch halbwegs schick anzusehen sind. Er hat keine rotierenden flügel und erinnert ein wenig an ein ellipsenförmiges seifenblasenstäbchen. Das schwarze netzkabel zum ansonsten weiß-silbernen gerät stört die sehr angenehme optik allerdings doch ein wenig.

Leise, coole design – sehr empfehlenswert auch wenn es nicht günstig ist. Original verpackung, schnelle lieferung, funktioniert einwandrei. Ja schon aber ist keine klimaanlage, und den name “cool” ist etwas verwirrend, weil eigentlich ist es nur ein ventilator. Der ist super leise und sehr angenehmen, man hört es kaum, bis stärke 5-6praktisch ist den magneten oben drauf für die fernbedienung, einfach drauf legen und es hält.

Sehr guter lüfter in genialem design. . Die qualität, das design, die verwendeten materialien und die funktionalität sind super und haben meine erwartungen übertroffen. Ich bin von der effizienz erstaunt. Durch das design hätte ich nicht gedacht, dass ein luftstrom ohne sichtbarem ventilator so gut zu stande kommt. Der luftstrom ist exakt und sehr angenehm großflächig, sodass er nicht als störend empfunden wird. Die mechanik und die ganze lüftertechnik ist sehr leise, was ich so nicht erwartet hatte. Die steuerung ist kinderleicht und unkompliziert. Großflächige knöpfe mit jeweils einer funktion ermöglichen eine schnelle bedienung. Das design ist großartig vollendet. Da auf einen propeller verzichtet wird, ist das gerät absolut sicher für kinderhände oder gardinen. Es steht einfach nur anmutig im raum und verteilt sanft kühlende oder warme luft, wie es beliebt. Die größe ist für die hohe leistung und effizienz sehr kompakt. Der preis ist für dieses innovative design und das mehr an sicherheit meiner einschätzung nach in ordnung.

Ich habe diesen heizlüfter/ ventilator als b-ware für knapp unter 300 € gekauft. Neben dem coolen look, überzeugt mich vor allem die art der lüftung. Herkömmliche ventilatoren erzeugen meist einen unangenehmen zug. Bei diesem gerät fühlt man im raum nur eine frische brise , ähnlich dem aufenthalt im freien. Die luftbewegung ist quasi natürlicher. Zusätzlich lässt sich der luftstrahl noch spreizen oder bündeln. Die lautstärke ist nicht wesentlich leiser als andere heizlüfter/ventilatoren. Keine störenden propeller, welche das papier vom tisch blasen. Timer 15min-9h, neigungswinkel und oszillieren, temperatur 17-37 °c, luftstärke in 10 schritten, alles per fernbedienung einstellbar, runden das bild ab.

Die anfangstemperatur betrug 18,3 grad. Innerhalb von 45 minuten konnte die temperatur auf 20 grad angehoben werden. Das gerät stand im test auf stufe 4. Mit einem leistungsmesser wurden 640w verbraucht. 20 cent stromkosten für 1,7 grad. Nach den erreichen der 20 grad hat sich das gerät wie geplant, selbstständig abgeschaltet.

Der dyson hot + cool funktioniert als ventilator mit seiner technik luft anzusaugen, einen luftstrom zu erzeugen und dadurch für erfrischung zu sorgen gut. Da er den luftstrom nicht mittels eines propellers zerhackt ist dieser gleichmäßig und schafft mehr kühlende effekte. Wer allerdings erwartet das jetzt die raumtemperatur so wie bei einer klimaanlage gekühlt wird, wird natürlich enttäuscht, das kann ein solches gerät nicht leisten dafür wurde er nicht konstruiert. Wer also seine wohnräume auf bestimmte temperaturen kühlen will kann das nur mit einer klimaanlage.

Preis-leistung-verhältnis schwach. Kühlt, gerade an heißen tagen, wirklich nur bedingt. Wir müssen weiterhin unseren billigen, aber in dieser hinsicht effektiveren standventilator nutzen. Aber im grunde ist dieses gerät zu teuer für das, was es kann. Besten Dyson Hot+Cool AM09 Heizlüfter (präzises, energieeffizientes Heizen, Jet Focus Technologie, zusätzliche Ventilatorfunktion) weiß Einkaufsführer

Honeywell HZ220 Kompakter Heizlüfter : leise, wirksam, gutes Design

Wir haben uns den heizlüfter um aufwärmen für das kinderzimmer (wickeln) geholt, da der heizstrahler unserer tochter nicht ausreicht. Der raum ist knappe 14 qm, eine aussenwand, rechteckig. Die erstbenutzung empfehle ich vorher bei offenem fenster auf höchster stufe, da hierbei ein ca 2 minuten anhaltender müffelgeruch durch (wie ich es von früher kenne) produktionsresten auf den hitzespiralen erzeugt wird. Aber den schaltet man schließlich auch erstmal ohne toast ein. Bei nächtlicher raumwärme von 19 grad schafft es der honeywell in 3 minuten den raum auf 22 grad celsius zu erwärmen, bei längeren wickeleinlagen (schreipausen etc) muss ich das gerät ausschalten, da ich ansonsten den hitzetod sterben würde :-). Lautstärke ist absolut unauffällig, auch bei höchstleistung. . Kann hierbei andere rezessionen nicht nachvollziehen, aber jeder ist da anders. Fazit: klare kaufempfehlung.

Für räume bis 15-20qm ausreichend. Nach herstellerangaben sei der heizlüfter bis zu 25qm ausreichend, das denke ich ist ein wenig optimistisch. Mit seinen 2 stufen kann der heizlüfter durchaus kleinere räume (bis max. 20qm) durchaus mit einer wohligen wärme erfüllen, aber mehr schafft der heizlüfter nicht (was auch ein wenig zuviel verlangt wäre). Wir haben ihn gekauft um in der Übergangszeit eine verstärkung für unsere heizung zu haben und diesen zweck erfüllt der heizlüfter voll und ganz. Ob das design jetzt “retro” oder “zeitlos” ist, muss jeder selber entscheiden, mir persönlich gefällt das design.

Leise, wirksam, gutes design. Seit einem vierteljahr gelegentlich in verwendung. Bisher sind wir voll zufrieden. Mehr lässt sich im moment nicht sagen. Honeywell ist nur der name, hergestellt irgendwo, vermutlich in china.

Ersatz für ausgefallenen heizung. Die heizlüfter dienen für den ersatz der heizung in einer sozialstation in kiew. Der probebetrieb war erfolgreich, da die flexible leistungseinstellung den betrieb bei der schwankenden stromversorgung ermöglichte.

  • entspricht den Erwartungen
  • Klein, aber ohooo
  • heizt schnell und zuverlässig
  • Drehknöpfe und Griff fitschelig, Lüftung klein und einseitig, Geräusch laut aber angenehm
  • leise, wirksam, gutes Design
  • Kompakt, steht gut und spritzwassergeschützt

Honeywell HZ220 Kompakter Heizlüfter

  • Kompaktes zeitloses Design,
  • Kabelaufbewahrungsfach & Tragegriff
  • IP 21 Tropfwasserschutz & Überhitzungsschutz
  • stufenloses Thermostat & Stufenschalter: Kühlen/1000/2000 Watt
  • Garantie: 3 Jahre

Kompakt, steht gut und spritzwassergeschützt. Habe was gesucht, um das zimmer oder bad schnell für das baby zu erwärmen. Das gerät ist auch recht kompakt und macht einen ordentlichen qualitätseindruck.

Was man für den preis erwarten kann. Am anfang roch das produkt stark nach plastik, jedoch verschwindet der geruch nach ein paar verwendungen. Der ofen heizt relativ schnell auf und somit für kleine räume bestens geeignet.

Macht was es soll und sieht prima aus (geht sicher sogar fuer apple-design-freunde durch). Wird schnell warm und ist dabei sehr leise. Nachtrag: wir haben den lüfter zwischenzeitlich im wohnmobil eingesetzt. Dabei ist besonders die temperaturregelung positiv aufgefallen. Wenn die temperatur im fahrzeug erreicht ist, schaltet das gerät ab – wenn es wieder kühler wurde, springt er wieder an. Aufgrund der einen rezension hier bei amazon (“gerät brennt ab”) haben wir es nicht über nacht eingesetzt. Auf uns macht das teil bisher einen sehr guten eindruck.

Wurde wie von so vielen hier zum schnell aufheizen des bades zugelegt. Diese funktion wird sehr zufriedenstellend erfüllt :). Mehr kann und soll man sich auch nicht erwaten steht ja alles in der beschreibung. Kein timer , fernbedienung etc. . Dafür gibt es andere geräte die deutlich teuerer sind. Aufgrund der tatsache das es sich schlecht reinigen lässt (verstaubt innen und auf der rückseite sehr stark) und das kabel etwas kurz ausfällt nur 4 sterne.

Angekommen, ausgepackt, auf die erste stufe etwas warm gedreht, damit der stinkende geruch weggeht, nach und nach etwas mehr warm gedreht. Nach 1 tag war der duft nicht mehr da. Wärmt mein badezimmer schnell und gut.

Von diesem heizlüfter gibt es zwei varianten: mit oder ohne therrmostat. Ich habe eins ohne thermostat gehabt. Deshalb habe disen heizlüfter mit thermostat gekauft. Wie es sich herausstellte ist es eine gute investition. Nur die bedienung war nicht eindeutig. Villecht wei ich kein technicker bin. Auf jedefalls kann ich ihn mit gutem gewissen weiterempfehlen.

Kleiner zuverlässiger kraftprotz. Heizlüfter sind ja nun keine high-tech geräte und sollten eigentlich funktionieren. Ich hatte bis jetzt auch noch keinen, der nicht geheizt hätte. Die kritikpunkte sind meist eher: lautstärke, größe und das von den meisten herstellern scheinbar nicht lösbare problem funktionierende thermostate zu verbauen. Dieses gerät ist zwar klar hörbar, aber keineswegs unangenehm laut, trotzdem heizt es sehr flott. Die ausmaße des gerätes sind angenehm gering, es lässt sich also die 9-10 monate im jahr, in denen es nicht gebraucht wird, leicht verstauen. Und, dies ist die angenehmste Überraschung, das thermostat tut was es soll. Zwar gibt es keine temperaturskala, nur einen einstellbereich von “brrr” bis “schwitz”, aber mit etwas experimentieren bekommt man die idealstellung heraus und dann macht das teil automatisch und verlässlich was es soll. Ich hatte schon mehr als doppelt so teure geräte, die definitiv nur die zustände an und aus kannten. Koppelt man das gerät mit einer einfachen zeitschaltuhr, lassen sich damit räume verlässlich zu bestimmten zeitpunkten auf angenehme temperatur bringen (ich verwende den heizlüfter für mein hobby-tonstudio im keller und habe somit immer wenn ich abends hineingehe schon angenehme verhältnisse, ohne das den ganzen tag alles laufen muss).

Auch auf voller leistung wird der hz220 nicht zu heiß, so dass das gerät auch bei längerer verwendung keine probleme macht. Bei anderen heizlüftern hatte ich bereits mehrfach das problem dass schalter oder stromanschluss geschmolzen sind oder der rotor angefangen hat zu klappern. Nach einigen monaten im “dauereinsatz” macht der hz2220 einen soliden eindruck.

Heizt schnell und zuverlässig. Ideal fürs badezimmer oder die Übergangszeit. 20 qm)das gerät wird schnell warm, der thermostat schaltet zuverlässig nach erreichen der individuell eingestellten temperatur ab. Ein großer vorteil ist auch, daß das gerät sehr kompakt ist – so hat es auch in einem winzigen badezimmer locker platz, ohne daß der sicherheitsabstand zu waschbecken und badewanne unterschritten werden muß. Bin sehr zufrieden mit dem gerät und freue mich jedesmal über ein kuschelig warmes badezimmer :-).

Der heizlüfter heizt gut und ist durch den spritzwasserschutz optimal im bad. Das bad ist binnen weniger minuten warm. Er hat zwar keine automatische abschaltung beim umkippen, jedoch sehe ich das nicht als nachteil.

Kleiner heizlüfter, aber ordentlich. Der heizlüfter ist sehr klein und gibt daher auch weniger wärme ab als ein größeres gerät. Passt dafür aber auch überall hin und stört nicht. Insgesamt reicht er für ein durchschnittliches bad aus. Ich hatte keine probleme mit geruchsbildung o.

Wir haben uns den kleinen heizlüfter als wärmequelle im bad zugelegt. Da es bei uns im bad (2 außenwände und “nur” fußbodenheizung) nicht richtig warm wurde. Zu aller erst war uns die die wärme für den wickeltisch wichtig, zum anderen wollten wir das bad allgemein etwas wärmer. Der heizlüfter hat seinen platz auf der fensterbank beim wickeltisch gefunden. Das passt optimal, da dieses fenster sowieso nicht geöffnet wird. Auf stufe i entsteht kein unangenehmer zug, was in der nähe des wickeltisches vorteilhaft ist. Auf stufe ii wird’s natürlich etwas zügiger, aber man muss ja nicht direkt davor stehen. Der heizlüfter schaltet auch ab, wenn genügend wärme entstanden ist, also nicht wundern. Beim ersten mal sollte man den heizlüfter mal auf stufe ii laufen lassen und etwas durchzug machen, es entsteht am anfang ein wenig geruch.

An sich ist es ein schönes gerät. Es wirkt recht wertig, ist von oben zu bedienen und hat die üblichen funktionen thermostat, lüften, heizen 1000 watt und heizen 2000 watt. Was mich zu dieser rezension bewegt ist, dass der heizlüfter eine besonderheit hat, die ich bei anderen heizlüftern bisher noch nie gesehen habe: das gebläse läuft immer mit gleicher, voller stärke. Das heißt, auch bei der kleinen heizstufe hat man das volle lüftergeräusch. Da es für mich wichtig ist, das gerät auch leise betreiben zu können, geht es zurück.

Der heizlüfter funktioniert einwandfrei. Er bläst kräftig warme luft und macht morgens mein badezimmer, ca. 10m², inerhalb von 2 minuten muckelig warm. Super hilfe für die normale heizung. Ausserdem ist die kubusform sehr standfest und ist gott sei dank nicht weiss sondern hat einen dezenten beige ton.

Gutes preis/leistungsverhältnis. Kompakter heizlüfter mit guten heizeigenschaften bei einer raumgröße von 20 qm. Gut verarbeitetes kunststoffgehäuse, keine minderwertige drehregler. Die lüftergeschwindigkeit ist immer gleich, lediglich die heizleistung wird durch die 2 heizstufen erhöht. Die lautstärke ist für mich akzeptabel und nicht unangenehm. Es ist keine kabelaufwicklung vorhanden, verständlich bei dem kleinen gerät. Kritikpunkte: auf der rückseite ist ein kleiner schlitz um das gerät zu tragen, dieser ist aber sehr klein ausgefallen und mit stärkeren (dickeren) fingern nicht verwendbar. Das kabel dürfte etwas länger sein.

Den heizlüfter habe ich mir für den notfall (ausfall der gasheizung) angeschafft. Er ist klein, handlich, leise und einfach zu bedienen. Das in der produktbeschreibung angeführte kabel-aufbewahrungsfach ist nicht vorhanden. (dafür 1 punkt abzug)in der originalverpackung läßt sich der heizlüfter platzsparend aufbewahren. Ich bin mit dem kauf zufrieden.

Kleines stellmass und sehr leise für einen heizlüfter. Er hat eine kaltstufe und zwei heispunktte. Zudem kann man über den rechten bedienknopf noch die intensität einstellen. Wir sind super zufrieden und werden zum herbst noch einen kaufen. Betreff des geruchs: unser lüfter hat nicht gerochen.

Ein heizlüfter mit modernem aussehen, mit den zwei stellknöpfen gut zu bedienen, die stellungsanzeige der knöpfe könnte etwas deutlicher sein für ältere leute, der lüfter hat ein leichtes gewicht, das laufgeräusch ist noch gerade erträglich, ich könnte ihn weiterempfehlen.

Schöne optik, gut verarbeitet. Der honeywell hz220 heizlüfter macht, was er soll: einen warmen raum – aber auch nicht mehr. Er ist schön verarbeitet und hat auch eine neutrale, futuristische, hochwertige optik. Das kabel ist ebenfalls lang genug. Das gebläse könnte noch eine stufe mehr vertragen. Störend ist, dass der heizlüfter auf glattem untergrund keinen halt findet. Abhilfe schaffen hier antirutschpads zum aufkleben.

Drehknöpfe und griff fitschelig, lüftung klein und einseitig, geräusch laut aber angenehm. Als ersatz für einen mehrere jahre alten heizlüfter habe ich mich für den honeywell entschieden. Überzeugt hat mich vor allem das sehr dezente und moderne aussehen, für einen heizlüfter ist das ja schon beinahe stylisch. Die pluspunkte im design haben leider ihren preis: die drehknöpfe sind mit dicken fingern etwas fitschelig zu bedienen. Es geht, fühlt sich aber nicht eben toll an. Ähnlich gelagert sind die probleme des griffloch hinten im gehäuse: klein, tief, und nur in einem ungünstigen winkel zu fassen – ich habe immer das gefühl dass ich mir bei einer ungelenken bewegung die finger damit brechen könnte. Das gehäuse macht insgesamt einen eingermaßen wertigen eindruck, und ist jedenfalls nicht unangenehm anzufassen. Leider nimmt es schmutz und flecken schnell an. Der luftaustritt ist recht klein, und beträgt keinesfalls die gesamtfläche, die ein lüfter in dem quadratischen gehäuse haben könnte. Außerdem ist er etwas einseitig: unten kommt deutlich mehr luft heraus als oben, und in der mitte ist ein großes loch (was nicht bei jedem heizlüfter so ist).

Eigentlich bürgt diese marke für qualität bei klimageräten. Auch dieses teil funktioniert, wie es soll. Allerdings ist die verarbeitung leicht enttäuschend. Der thermostatregler rutscht immer wieder in’s gehäuse. Ist zwar nur ne kleinigkeit ohne funktionsbeeinträchtigung, sollte aber trotzdem nicht sein.

Das teil ist klein, kompakt, und warm, darum gehts. Vorteilhaft: bedienelemente an der oberseite. Bin sehr zufrieden mit diesem gerät.