Bosch TES50159DE Kaffee-Vollautomat VeroCafe : Elegant und schön

Advertisements

Würde ich nicht mehr kaufen. Eigentlich habe ich ihn nur behalten, weil ich schon einen zurückgeschickt hatte, weil ich dachte der wäre defekt. Als dann der neue kam habe ich gemerkt, dass es bei allen so ist, dass man andauernd die untere schublade leeren muß,weil wasser drin ist. Das kannte ich von der de longhi so nicht. Dafür vielleicht auch der niedrigere preis. Aber leider ist der kaffee auch nicht richtig heiss. Er schmeckt sehr gut und leise ist die maschine auch (leiser als de longhi), wenn man bei kaffeeautomaten von leise überhaupt sprechen kann. Den milchaufschäumer nutze ich garnicht. Habs versucht , aber das ergebnis war nicht gut. Wahrscheinlich muss man das auch üben. Ich benutze einen extra elektrischen milchaufschäumer ( 40,-€) falls ich das mal brauche, der macht einen wahnsinnsschaum. Wollte daher auch keinen automaten mit integriertem aufschäumsystem, denn die sind auch nicht besser nur teurer.

Top gerät – vergleichen loht mit stiftung warentest & amazon kundenbewertungen. . Mittlerweile ist die auswahl an kaffeevollautoamten kaum mehr überschaubar. Normalen kaffee machen sie ja alle, je nach geschmack & kaffeebohnensorte. Auch die tägliche pflege, wie bei einem haustier ist unumgänglich. Servicekosten bei der jährlichen inspektion (dichtungswechsel), hatte vorher eine 10 jahre alte krups toscana,brühgruppe, drainageventil usw. Muss zeitraubend demontiert werden, wer will das jetzt noch???mit dieser bosch machen sie einen prima kauf:+ brühgruppe seitlich herausnehmbar zum reinigen+ vorzügliches reinigungssystem+ mahlwerk sehr leise+ verbraucht wenig kaffeebohnen bei starkem kaffee (im vergleich zu meiner alten krups)+ großer wasserbehälter+ edle und hochwertige optik+ passgenaue verarbeitung (kunststoff / edelstahl)+ bedienfreundlich (bitte trotzdem anleitung lesen, wasserhärte – teststreifen inkl. , wasserhitze vorher einstellen)+ energiesparend (energiekostenmessgerät bei standby auf 0)tip: die brühgruppe in der nutzungszeit an den abstehenden einrastnasen leicht fetten, bzw. Die dichtungen auf risse prüfen (sind verschleißteile). In jedem fall ein hervorragender mittelklassewagen im bereich: kaffeevollautomatenwürde den artikel jederzeit wieder kaufen (preis-leistung top)nachtrag im august 2017:bis heute funktioniert der vollautomat tadellos. Ich verwende immer no-name 100% arabica kaffeebohnen.

Nachdem wir das vorgängermodell über 10 jahre in gebrauch hatten und damit sehr zufrieden waren, musste ein neues gerät angeschafft werden. Ohne viel schnickschnack überzeugt das modell mit leichter bedienung und hervorragenden ergebnissen. Lässt sich außerdem gut reinigen und warten.

Super preis-leistungs-verhältnis und toller kaffee. Ich nutze diesen vollautomat jetzt seit knapp 2 monaten und bin sehr sehr zufrieden und würde ihn auf jeden fall wieder kaufen und weiterempfehlen. Ich habe bereits erfahrung mit verschiedenen saeco und delonghi automaten, sowie einer siemens und einer jura, die jeweils deutlich mehr funktionen bieten. Hinter den anderen muss sich die “kleine“ bosch nicht verstecken und das zu einem äußerst fairen günstigen preis. Besonders positiv finde ich die lautstärke, die unschlagbar leise ist. Mit ausnahmen der siemens müssten die anderen alle deutlich lauter sein. Das war für mich das ausschlaggebendes kaufkriterium. Gut finde ich auch die herausnehmbare brühgruppe, die samt innenraum schnell und einfach zu reinigen ist. Wenn ich mir den dreck bei meiner bei regelmäßiger reinigung anschaue, will ich nicht wissen wie andere automaten ohne entnehmbare brühgruppe mit der zeit von innen aussehen. Der kaffee schmeckt hervorragend und der milchschaum ist auch gut.

  • Elegant und schön
  • Gute Maschine für das Geld
  • Kein richtig heißer Kaffee

Bosch TES50159DE Kaffee-Vollautomat VeroCafe (15 bar, Milchaufschäumer, Dampfdüse) tiefschwarz

  • Intelligent Heater inside: Optimale Brühtemperatur und volles Aroma mit dem SensoFlow System
  • MilkMagic: Milchaufschäumen in der Tasse garantiert bestes Gelingen
  • CeramDrive: Hochwertiges Mahlwerk aus verschleißfreier Keramik
  • Einfache Direktbedienung über zwei Drehwähler und LED-Anzeigen

Nachdem mein bosch benvenuto classic vollautomat nach sage und schreibe 8 jahren langsam den geist aufgeben hatte, wurde es zeit für einen neuen vollautomaten. Zunächst folgte eine phillips hd 8834, dieser wirkte sehr billig und funktionierte nicht wie erhofft. Danach habe ich wieder richtung bosch geschaut und mir die tes501509de bestellt und muss sagen, dass diese maschine für diesen preis außerordentlich gut ist. Sie wirkt sehr solide und macht einen ungemein guten kaffe für diese preisklasse. Sie ist relativ leise und schon seit einigen monaten im einsatz, zudem ist es sogar möglich britta filter zu nutzen, falls die wasserleitungen viel kalk ausspucken. Wer auf eine digitalanzeige verzichten kann, der findet in dieser maschine in dieser preisklasse genau das richtige.

Ich kann mich im groben und ganzen nur der rezension des ersten schreibers anschliessen. Habe mir ebenfalls diese maschine zugelegt und bin begeistert. Wie bereits beschrieben ist der kaffee von staerke und bruehtemperatur super. Wem alles nicht reicht der laesst wirklich kurz nochmal wasserdampf in die tasse rein bis man sie nicht mehr festhalten kann. Dann kaffee hinterher und man verbrennt sich die schnute. Einstellungen kann man gut programmieren. Wer allerdings reines edelstahl, metallisches gehaeuse oder etwaige raffinessen einer 2000€ kaffeemaschine erwartet ist hier falsch. Man darf sich nicht der illusion hingeben dass man alles geschenkt bekommt. Pumpengeraeusche entsprechen der einer kapselmaschine (vgl.

Haben sie nun 3 monate in betrieb. Die maschine ist bedienungsintensiv. Reinigungsprogramm starten und durchführen – da muss man immerwieder etwas zu beitragen. Wasser füllen, schublade leeren, tablette rein. Gleich entkalker und reinigungtabletten besorgenaber das muss klar sein. Ansonsten muss es eine padmaschine sein.

Bosch tes50159de kaffee-vollautomat verocafe (1. 7 l, 15 bar, ) tiefschwarz. Wir haben schon mehrere vollautomaten benutzt, aber der bosch tes50159de kaffee-vollautomat ist ein gerät der spitzenklassehier stimmt das “preis-leistungsverhältnisein zufriedenes paar, birgit und harald(eine begleiterscheinung ist da aber doch noch: in unserem freundes- und bekanntenkreis hat sich die kaffeequalität herumgesprochen und somit kommen immer wieder spontan gäste zum espresso, latte.

Die maschiene ist sehr toll. Ich hatte vorher schon eine von bosch und die ging ganz gut wenn die maschiene auch wider so lange funktioniert dann ist das sehr gut bin bis jetzt sehr zufrieden pries leistung ist sehr gut giebt bescheid wenn entkalkung und reinigung auszufÜhren ist.

Dies vorweg:nachdem wir gute 3 jahre eine delonghi pronto cappuccino automatic maschine hatten, diese zur nicht akzeptablen reparatur nicht mehr haben reparieren lassen, kauften wir uns zunächst eine kapselmaschine aus preisgründen. Nach jetzt einem halben jahr später suchten wir doch wieder einen kaffeeautomaten, kapseln zu teuer und der wahnsinnige abfall. Wir wollten nur nicht wieder 700 euro und mehr ausgeben, so sind wir bei der suche auf dieses gerät gestoßen und die bewertungen haben überzeugt, zudem haben wir uns bei bosch etc. Und überall erkundigt, die zusage milchaufschäumung mit gelinggarantie auch, kannten wir schon seit alten zeiten. Also bestellt und am letzten samstag (schnelle lieferung amazon-bekannt) eingetroffen, der erste cappuccino gelang nicht, der nächste etc. Auch nicht, da war ich sauer, nach beschreibung gehandelt und ging nicht, irgendwann am abend wieder versucht und dann habe auch ich es gecheckt. Einen besseren milchschaum habe ich noch nie selbst gemacht, in keinem café oder bei italiener haben wir bisher einen besseren cappuccino bekommen. Perfektes gelingen, wie beschrieben. Wir haben das gerät die erste woche, wie lange es perfekt funktioniert können wir nicht sagen – klar – aber aus bisheriger erfahrung können wir nun sagen – 5 sterne – top – preis-leistung hervorragend *****man braucht am anfang bei allem neuen eben ein bisschen geduld, übrigens die bedienung insgesamt ist einfach und prima.

Ich bin begeistert obwohl ich erst die ersten 5 tassen getrunken habe,sie ist flüsterleise hatte vorhin eine seaco minuto und die war schon leise aber die ist noch viel leiser unglaublich so viel schnickschnack für diesen preis einfach top. . Bis jetzt 😉 ich hatte auch schon eine delongi maschine die war die hölle lautdie bosch ist die beste maschine die ich bis jetzt hatte der kaffee schmeckt super gut und der kaffe ist schon heiss.

Ein top kaffeeautomat mit super preis-leistungs-verhältnis. In der preisklasse ist meiner ansicht nach nichts vergleichbares zu finden. Einfache bedienung und reinigung (mit einem handgriff ist die brühgruppe herausnehmbar), schöne crema (bei entsprechenden bohnen), einfach bedienbarer aufschäumer (auch das reinigen ist mit einem handgriff erledigt). Kurzum – mit dieser maschine ist unser kaffeeverbrauch extrem gestiegen, da der kaffegenuss absolut nach unserem geschmack und das preis-leistungs-verhältnis klasse ist. Wir würden die maschine wieder kaufen.

Top kaffee, reproduzierbare ergebnisse, einfache bedienung. Kein schnickschnack, so kann auch nicht viel kaputt gehen. Das milchaufschaemen funktioniert klasse. Der notwendige reinigung der duese ist simpel und gut geloest.

Uneingeschränkte weiterempfehlung . Ich habe diesen kaffeevollautomat seit weihnachten 2014 im einsatz. Preis/leistung ist bei diesem modell bestens. Der kaffee schmeckt, der wartungsaufwand hält sich in grenzen und die lautstärke ist auch erträglich. Dieses modell kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

Nach über 2 jahren hassliebe mit dieser kiste dürfte ich mir eine objektive meinung ohne euphorie des neubesitzes erlauben können. Sie macht halbwegs guten kaffee. Der kaffee kommt mit 60 grad aus dem auslaufverteiler. Wenn man noch einen schuss milch dazu gibt, regelt sich die temperatur in der tasse auf 55 grad runter. Zum trinken definitiv zu wenig. Nach sehr kurzer zeit hat man nur noch lauwarme brühe in der tasse. Wozu hab ich mir einen kaffeevollautomaten gekauft?. Trinkt mal beim ditsch einen cofe to go. Den kann man als heiß bezeichnen. Jede billigste kaffeemaschine diverser hersteller brüht heißeren kaffee.

Gute maschine zum überschaubaren preis – reinigung allerdings aufwändig. Wir haben die maschine aus den warehouse-deals gekauft. Am wassertank war am griff ein plastikteil gebrochen, was aber die funktion nicht beeinträchtigt. Beim mahlgrad muss man sich erstmal rantasten, wenn man aber einmal die richtige einstellung für seine lieblingsbohnen hat schmeckt der kaffee fantastisch. Kommt zwar nicht an einen siebträger ran, aber in dieser preisklasse ein beachtlich gutes gerätallerdings sollte man die maschinen regelmäßig reinigen – am besten jede woche oder alle 2 wochen – da sonst im inneren schimmel entstehen kann. Diese prozedur ist recht aufwändig. Zudem muss man auch regelmäßig ein reinigungs-/entklakungsprogramm durchlaufen lassen. Das erledigen wir mit weinsteinsäure.

Wir haben dieselbe maschine für unseren einzug geschenkt bekommen. Wir sind sehr zufrieden mit unserer kaffeemaschine deshalb hab ich mich für dieselbe maschine entschieden als geschenk.

Super kaffee und erstklassiger schaum. Habe mir die maschine bei einem großen elektromarkt mit astronomie namen gekauft und bin super zufrieden, macht super kaffee. Beim milch schäumen hatte ich immer bedenken aber wow, ist echt kinderleicht und ein super schaum. Hab die maschine erst ein paar tage und kann deshalb keine langzeit berichte geben. Würde die maschine aber bis jetzt jedem weiter empfehlen.

Sehr guter, überzeugender erster eindruck. Nach langem suchen und vergleichen haben wir uns für dieses gerät entschieden. Der kaffeevollautomat wurde heute morgen geliefert und hat bisher fünf kaffee und einen milchschaum gemacht. Und wenn es weiterhin so bleibt, ist er auf jeden fall zu empfehlen.

Eine toller kaffeevollautomat. Tolle maschine, die einen leckeren kaffee machttemperatur des kaffees und der aufgeschäumten milch perfekt, bzw. Richtig warm/heißgerät zeigt relativ früh an, dass die tropfschale anscheinend nach wenigen tassen bereits voll ist und geleert werden muss, was jedoch nicht der fall ist. Die maschine erzeugt sowohl mit bohnenkaffee als auch mit pulverkaffee einen leckeren kaffeegeschmack. Für diesen preis ein wirklich empfehlenswertes gerät, das auch optisch überzeugt.

Wir hatten vorher einen siemens kaffee vollautomaten war auch teurer mit integrierten milchschäumer, leider funktionierte der automatische milchschäumer leider funktionierte der schäumer nach einiger zeit nicht mehr richtig. Aber bei der bosch ist der schaum wie in italien auch das reinigen ist kein problem und wir sind begeistert der kaffee ist einfach super.

Diese maschine ist bedienungsleicht. Das einstellen bedarf keiner großen anleitung. Der kaffee daraus sehr lecker. Die reinigung des unteren teils kann in der geschirrspülmaschine erfolgen.

Bewertung betrifft baugleiche siemens eq 5. Ich bin nun seit einer woche besitzer dieses vollautomaten und schließe mich der bewertung schlaudia kiffers zu 100% an. Ich hatte zuvor über vier jahre eine maschine von delonghi, die sich anfang januar für immer verabschiedete. Zunächst benutzte ich meine alte kaffeefiltermaschine und stellte fest, dass ich keinen filterkaffee mehr mag. Und so begann die suche nach einem neuen vollautomaten. Bewertung trug mit dazu bei, dass ich mich für die siemens eq5 entschied. (ist baugleich mit der rezensierten bosch)und ich bin froh darüberdie neue maschine ist um klassen besser, der kaffee, der espresso und latte gleichfalls. Die neue maschine ist flüsterleise, intuitiv zu bedienen, hat eine automatische netztrennung, ist sehr leicht zu reinigen usw, all das wurde schon berichtet.

Ersatz für eine delonghi esam3000. Nachdem unsere geliebte esam 3000 nach vielen jahren und über 15. 000 kaffeebezügen die grätsche gemacht hatte, wollten wir das nachfolgemodell beschaffen. Leider hat delonghi aber einige verschlimmbesserungen am design vorgenommen, andererseits ist die kleine delonghi immer noch sehr laut. Daher haben wir uns zum kauf der bosch tes50159de entschieden. + sie ist deutlich leiser – sowohl das mahlen als auch der eigenliche brühvorgang. Auch ist sie deutlich schneller betriebsbereit. + der kaffee schmeckt gut und hat eine (etwas) bessere crema als die esam. + der milchaufschäumer produziert weitaus besseren (stablieren) schaum und ist vor allem sehr leicht zu reinigen. ° wie bei der esam sind viele einstellungen nur mit der bedienungsanleitung in der hand zu machen, da die tasten mehrfach belegt und die anzeigen zu interpretieren sind.

Eines vorab gesagt: ich bin nicht einfach zufrieden zu stellen und habe an allem was zu meckern, ich bin schwabe. Jedoch an diesem produkt habe ich nicht viel zu meckern. Ganz im gegenteil, ich bin voll auf zufrieden. Ich möchte das auch begründen. Nachdem mein siemens s65 den geist aufgegen hat, suche ich nun viel mehr seit einigen monaten nach einem ersatz. Es sei gesagt, die s65 hatte ich vor 7 jahren gekauft und war nie wirklich zu frieden damit. Viele reperaturen begleiteten die zeit. Auch war ich damals unerfahren in sachen esspressoautomaten und habe viel geld für technik die ich nie brauchte gezahlt. Das sollte dieses mal anders sein.

Kein richtig heißer kaffee. Die maschine macht einen guten kaffee, espresso und auch latte macchiato, aber auch nach mehreren versuchen die maschine heißer einzustellen, wird der kaffee nicht richtig heiß, mit einem kleinen schuss milch wird der kaffee lauwarm. Also wenn ich den kaffee länger als eine minute genießen möchte, muss ich die milch auf-schäumen, oder in der mikrowelle aufwärmen.