Beurer TL 60 Tageslichtlampe : Für den Preis okay

Advertisements

Ich habe 2 dieser lampen gekauft um in einen raum, der – da keine fenster – kaum tageslich abbekommt, ein wenig “wohlfühlatmosphäre” zu bringen. Nach dem auspacken und anschließen schien zunächst alles “wunderbar”. Helligkeit gut, lichtleistung auch. . Bis nach einigen wochen das brummen der lampen immer deutlicher wurde. Wohlgemerkt – direkt nach dem auspacken war das brummen minimal und absolut ok. Nach 2-3 monaten war das brummen dann so schlimm, dass es nicht mehr hinnehmbar war. Trotz eines gewissen “grundrauschens” (es handelt sich um einen büroraum mit kopierern, laserdruckern, radio, etc. ) war das brummen der lampen so penetrant, dass ich sie zurückgeschickt habe.

Zumindest für mich nutzen zweifelhaft. Warum kauft man so ein gerät?. Richtig, wenn man unter tags zu wenig sonne abbekommt, v. Ich konnte mir unter der gerätegattung nichts vorstellen, wollte damit meinen lichtmangel kompensieren. Zuerst mal die Überraschung beim auspacken: das teil ist wirklich riesig, in etwa die fläche von einem 17″ monitor. Das gerät sieht von vorne schick aus, hinten aber günstiges abs und der aufsteller erlaubt nur eine neigung. Nach dem einschalten – wow – verdammt hell. Das brummen der vorschaltgeräte konnte ich trotz sensiblem oh nicht nachvollziehen. So habe ich das gerät neben mir aufgestellt und einige tage in betrieb gehabt. Es ist zwar irgendwie angenehm wenn man so stark beleuchtet wird, ein “wellnessgefühl” hat sich bei mir aber nach einer woche noch immer nicht einstellen wollen. Was mich persönlich gestört hat, den vorschaltgeräten geschuldet, dass man aus dem augenwinkel ein deutliches flimmern merkt. Es sind 2x36w leuchtstoffröhren verbaut welche wie vor etlichen jahren üblich schön vor sich hin flackern.

Ich verwende das gerät seit rund einem jahr und bin absolut zufrieden damit. Besonders im winter habe ich mit starken gemütsschwankungen und oft auch mit starker müdigkeit zu kämpfen. Das alles ist tatsächlich auf lichtmangel zurück zu führen. Ich sitze im moment zwischen 30 und 60 minuten pro tag vor der lampe und das ergebnis begeistert mich immer wieder. Besonders unmittelbar nach dem aufstehen ist die lampe eine echte wohltat. Wer sich in der früh erst mit kaffee und/oder energiedrinks wach rütteln muss, sollte einmal diese lampe ausprobieren. Sie ist besser als jedes “aufputschmittel” das ich kenne. Als lichttherapie gerät ist diese lampe ausgezeichnet.Eine investition für die seele an grauen herbst/wintertagen.

Für den preis bekommt man wirklich eine sehr gute tageslichtlampe. , natürlich darf man für den preis kein wunder-ding in metall und chrom erwarten. Ich konnte je nach aufstellungsort, besonders, wenn es an der wand aufgehängt befestigt war, ein ganz leises brummen hören, was aber wirklich nicht weiter stört.

  • gute Lichtausbeute, jedoch Startschwierigkeiten;o//
  • Für den Preis okay
  • super Preis-Leistungsverhältnis

Beurer TL 60 Tageslichtlampe

  • Tageslichtanwendung – kann Lichtmangelerscheinungen ausgleichen
  • 45×31 Beleuchtungsfläche
  • Simulation von Sonnenlicht
  • Komfortable Ein-Knopfbedienung
  • Licht-Wohlbefinden für Körper und Seele

Ich habe mir diese lampe für die dunklen tage gekauft, die ja jetzt wieder einbrechen. Ich bin besonders anfällig für sad (seasonal affective disorder, winterdepression), was sich bei mir in antriebslosigkeit, “keine-lust”-einstellung und depressive verstimmung besonders an sehr dunklen tagen, reizbarkeit und genervtheit äußert. Das alles vergeht zwar wieder zum frühling, aber warum monatelang damit rumschlagen, wenn es auch anders geht?ich benutze das gerät erst eine woche, aber ich muss sagen, es funktioniert.Ich sitze täglich morgens eine stunde im abstand von 20cm davor, und die stimmung hebt sich tatsächlich. Nicht gleich und sofort, aber so nach ca. Besonders an sehr trüben tagen, wo es morgen eigentlich schon hell ist, aber irgendwie nicht wirklich ist^^ da macht es sich am meisten bemerkbar. Man startet den tag irgendwie frischer. Wunder kann man natürlich nicht erwarten, also man wird jetzt die sad nicht komplett los, aber es mildert das ganze doch um einiges.

Ist eine super tageslichtlampe und erfüllt seinen zweck perfekt. Man könnt sie auch aufhängen wenn man das möchte.

Bin sehr zufrieden mit der tageslichtlampe. Bin sehr zufrieden mit der tageslichtlampe, ich setze diese am arbeitsplatz ein und komme damit gut zurecht. Der ein oder andere kollegge findet das die lampe bendet, ist aber ja nun mal eine tageslichtlampe.

Hilfe gegen lichtmangel in der dunklen jahreszeit. Ich bin vermutlich der klassische benutzer dieser lampen. Ich leide sehr unter dem lichtmangel im winter und habe zudem beruflich bedingt monatelang wenig möglichkeiten, ausreichend an tageslicht zu kommen. Ich würde sagen, das echte tageslicht ist unersetzlich, aber eine solche lampe ist momentan die beste möglichkeit, den mangel wenigstens ein stück weit aufzufangen.

Die tageslichtlampe wurde in angemessener verpackung geliefert. Sie ist aufgrund ihrer größe nicht unbedingt für einen kleinen schreibtisch geeignet. Die leuchte ist eine tolle sache für die dunkle jahreszeit, um die angemessene protion tageslicht zu bekommen. Mir fehlt ab dezember meist der sonnenschein, daher ist die leuchte eine super anschaffung für menschen wie mich.

Das gerät hat mir im winter sehr geholfen meine stimmung zu verbessern. Einfach jeden morgen beim frühstück genutzt, wirkte es wahre wunder.

Ich habe 2 dieser lampen gekauft um in einen raum, der – da keine fenster – kaum tageslich abbekommt, ein wenig “wohlfühlatmosphäre” zu bringen. Nach dem auspacken und anschließen schien zunächst alles “wunderbar”. Helligkeit gut, lichtleistung auch. . Bis nach einigen wochen das brummen der lampen immer deutlicher wurde. Wohlgemerkt – direkt nach dem auspacken war das brummen minimal und absolut ok. Nach 2-3 monaten war das brummen dann so schlimm, dass es nicht mehr hinnehmbar war. Trotz eines gewissen “grundrauschens” (es handelt sich um einen büroraum mit kopierern, laserdruckern, radio, etc. ) war das brummen der lampen so penetrant, dass ich sie zurückgeschickt habe.

Habe die lampe seit über einem monat täglich im einsatz. Das licht ist echt super und vorallem hell, so wie es ja auch sein soll. Ich empfinde es als wohltuend dieses helle licht aufzunehmen und kann mir durchaus vorstellen, dass es meine stimmung positiv beeinflußt. Der standfuß ist auch praktisch, auch wenn man diesen nur in eine position stellen kann. Wäre doch nett, würde man den winkel etwas verstellen können. Einzig, vor einiger zeit begann eine lichtröhre nach dem einschalten voll zu flakern an. Das war nervig und dauerte so gefühlte 2 minuten bis es vorbei war. Hab mir da schon ersatzlampen bestellt. Momentan ist dieses flakern jedoch wieder weg, was ich nicht ganz verstehe, aber ist doch gut.

Wirksam, aber veraltete technik. Man darf beurer beglückwünschen. Mit wenigen, preiswerten teilen und veralteter tehnik kann diese leuchte im potenziell hochpreisigen segment der tageslicht-leuchten platziert werden. Mein exemplar enthält zwei doppelröhren asiatischer bauart, die der hersteller wegen des tageslicht-spektrums als ideal für büros und praxen bewirbt. Die alte vorschalttechnik (in normalen geräten, glaube ich, längst verboten) sorgt für ordentlich anlaufschwierigkeiten; meist lässt sich eine der beiden doppelröhren ordentlich zeit, bis sie durchgängig leuchtet. Im betrieb hat es leichtes flackern an den rändern der röhren, was bei genauer betrachtung auch durch den kunststoff-diffusor hindurch zu sehen ist (mich aber nicht stört und im grunde typisch für die geräte-auslegung ist). Hässlich finde ich das ding nicht. Es ist portabel und taucht normal große räume mit seiner mäßigen leistung in erstaunlich helles, ausgewogenes (arbeits-) licht. Gemütlich ist das nicht, aber es schafft eine helle arbeitsatmosphäre.

Ich benutze die lampe zum lernen am abend. Sie hält wirklich was sie verspricht. Man fühlt sich frisch und belebt. Lediglich das leise brummen wäre zu vermeiden.

Habe die lampe seit über einem monat täglich im einsatz. Das licht ist echt super und vorallem hell, so wie es ja auch sein soll. Ich empfinde es als wohltuend dieses helle licht aufzunehmen und kann mir durchaus vorstellen, dass es meine stimmung positiv beeinflußt. Der standfuß ist auch praktisch, auch wenn man diesen nur in eine position stellen kann. Wäre doch nett, würde man den winkel etwas verstellen können. Einzig, vor einiger zeit begann eine lichtröhre nach dem einschalten voll zu flakern an. Das war nervig und dauerte so gefühlte 2 minuten bis es vorbei war. Hab mir da schon ersatzlampen bestellt. Momentan ist dieses flakern jedoch wieder weg, was ich nicht ganz verstehe, aber ist doch gut.

Die lampe hilft nicht nur mir altem skeptiker, sondern auch meinem mann und meinem schwiegervater bei unlust, traurigkeit und schlechten licht- und sichtverhältnissen: schwiegervater kann wieder die buchstaben in der tageszeitung lesen, mein mann hat bei schreibtischarbeiten wieder mehr schwung und meine depressive stimmung ist binnen weniger augenblicke weg. . Und ich sehe wieder den faden, wenn ich eine naht auftrennen muss. Das gerät ist aus stabil zusammengefügten kunststoffteilen gefertigt, kann alternativ an der wand aufgehängt oder mit einem klappständer aufgestellt werden. Man darf nur nicht glauben, dass die tageslichtlampe eine raumbeleuchtung ersetzt, aber dafür ist sie ja auch nicht gemacht. Ich habe sie schon mehrfach verschenkt oder weiterempfohlen. Ein prima preis- leistungsverhältnis.

Gute lichtausbeute, jedoch startschwierigkeiten;o//. Gute lichtausbeute, jedoch startschwierigkeiten;o//wie gesagt 10. 000 lux sind gut fürdie vit. -d-produktion in der dunklen jahreszeit. Leider flackert das teil eiseitig wieder und das ist fürdie augen erstmal stress ,auch wenn es dann meist nach paar minuten funktioniert. Vermutlich die röhre (je 32 watt)oder starter defekt.

Gute leuchte, ein punkt abzug für brummen. Ich habe mir die leuchte vor etwa drei wochen gekauft. Das licht ist super, ich habe es am schreibtisch beinahe durchgängig an. Was allerdings stört, ist ein andauerndes brummen. Wenn die leuchte auf dem standfuß steht, ist es weniger laut, als wenn sie an der wand hängt. Ich vermute laienhaft, dass das mit dem großen resonanzkörper der leichten bauart (kunststoff) zu tun hat. Weil mir das licht jedoch in diesen grauen novembertagen wirklich gut tut und durch das helle weiß nicht so ermüdend wie herkömmliche glühbirnen ist, werde ich die leuchte behalten. Einen stern abzug gibt es aber für das brummen.

Super preis-leistungsverhältnis. Diese tageslichtlampe tl60 von beurer ist nun seit mehreren monaten in täglichem gebrauch. Ich bin sehr zufrieden mit der verarbeitung, das gehäuse ist ohne scharfe kanten an denen man sich verletzen könnte, es gibt einen ausklappbaren bügel, der als standfuß genutzt wird. Auf der rückseite gibt es eine aussparung, damit das gerät auch aufgehängt werden kann. Ein einfacher schalter oben auf dem gerät mittig gesetzt ermöglicht ein einfaches ein- und ausschalten. Das licht ist sehr angenehm, ich stelle das gerät auch neben mir auf, wenn ich am laptop etwas zu erledigen habe. Das helle licht wird durch die größere abstrahlfläche auch so gestreut, daß das licht von meinen augen aufgenommen wird, trotz blick auf den bildschirm. Das gerät wird nicht heiß. Es entstehen seit der ersten benutzung keine unangenehmen gerüchesummasumarum: ich finde hier ein absolut gelungenes preis-leistungsverhältnis. Ich würde das gerät wieder kaufen und habe es auch freunden mit gutem gewissen bereits empfohlen ((wenn ein kleines extra fehlt: eine zeitschaltuhr, die das gerät nach x-minuten ausschaltet.

Ich habe mir diese lampe für die dunklen tage gekauft, die ja jetzt wieder einbrechen. Ich bin besonders anfällig für sad (seasonal affective disorder, winterdepression), was sich bei mir in antriebslosigkeit, “keine-lust”-einstellung und depressive verstimmung besonders an sehr dunklen tagen, reizbarkeit und genervtheit äußert. Das alles vergeht zwar wieder zum frühling, aber warum monatelang damit rumschlagen, wenn es auch anders geht?ich benutze das gerät erst eine woche, aber ich muss sagen, es funktioniert.Ich sitze täglich morgens eine stunde im abstand von 20cm davor, und die stimmung hebt sich tatsächlich. Nicht gleich und sofort, aber so nach ca. Besonders an sehr trüben tagen, wo es morgen eigentlich schon hell ist, aber irgendwie nicht wirklich ist^^ da macht es sich am meisten bemerkbar. Man startet den tag irgendwie frischer. Wunder kann man natürlich nicht erwarten, also man wird jetzt die sad nicht komplett los, aber es mildert das ganze doch um einiges.

Gute leuchte, ein punkt abzug für brummen. Ich habe mir die leuchte vor etwa drei wochen gekauft. Das licht ist super, ich habe es am schreibtisch beinahe durchgängig an. Was allerdings stört, ist ein andauerndes brummen. Wenn die leuchte auf dem standfuß steht, ist es weniger laut, als wenn sie an der wand hängt. Ich vermute laienhaft, dass das mit dem großen resonanzkörper der leichten bauart (kunststoff) zu tun hat. Weil mir das licht jedoch in diesen grauen novembertagen wirklich gut tut und durch das helle weiß nicht so ermüdend wie herkömmliche glühbirnen ist, werde ich die leuchte behalten. Einen stern abzug gibt es aber für das brummen.

Die lampe ist schlicht, einfach zu installieren, gut aufzustellen macht sehr helles licht und erfüllt damit meine erwartungen. Bestimmt kann man so die winterdepression ein wenig vertreiben1bis die vollständige helligkeit der röhren erreicht ist, dauert es ein paar minuten:ein leichtes flackern und brummen der röhren muss man in kauf nehmen.

Das gerät hat mir im winter sehr geholfen meine stimmung zu verbessern. Einfach jeden morgen beim frühstück genutzt, wirkte es wahre wunder.

Ich habe vor zwei wochen die beurer tl60 lichttherapielampe gekauft und bin sehr zufrieden. Ursprüglich liebäugelte ich mit dem erwerb einer lampe von einem wettbewerber, die mir aber einfach zuviel platz weggenommen hätte. Der vorteil der tl60 ist, dass der ständer sich einfach einklappen lässt; damit ist das gerät nur noch ca. 8 cm hoch und lässt sich in irgendeiner ecke oder unter dem bett verstauen. Auf nachfrage beim kundendienst haben die röhren eine lebenserwartung von mindestens 8. 000 stunden, eine ersatzröhre kostet ca. Eine anleitung, wie man diese wechselt, ist dem gerät beigelegt. Ausserdem gibt beurer 3 jahre garantie.

Die lampe ist mit den gleichen handelsüblichen leuchtmitteln bestückt, wie die wesentlich teureren fabrikate. Dem zu folge wird sie sich auch nicht wesentlich in helligkeit und wirkung von diesen unterscheiden. Die verarbeitung geht absolut in ordnung, da gibt es nichts zu meckern. Die vorschaltgeräte sind halt konventionell mit trafo gebaut, das bedingt die leichte geräuschentwicklung beim start und ein minimales () brummen und flackern im betrieb. Das wäre nur mit elektronischen vorschaltgeräten änderbar, dann aber nicht mehr zu diesem preis. Wenn man nicht extrem empfindlich ist, kann man diese eigenschaften akzeptieren. Bevor die evgs auf kamen, war diese technik in jeder handelsüblichen decken-leuchtstofflampe verbaut, und da hat auch kein hahn danach gekräht. Positiv hervor zu heben ist noch der hinweis in der anleitung, wie man das gehäuse zerlegt, um selber einen lampenwechsel vor zu nehmen. Ich sehe aufgrund der extremen helligkeit und der neutralen lichtfarbe noch weitere anwendungen für diese lampe: als fotoleuchte, z.

Ist eine super tageslichtlampe und erfüllt seinen zweck perfekt. Man könnt sie auch aufhängen wenn man das möchte.