Berndes 031117 Vario Click Induction Aluguss Bratpfanne antihaft mit abnehmbarem Griff 28 cm : Nicht so gut wie Wettbewerb.

Advertisements

Bleibt wirklich nichts haften, ist leicht zu reinigen,praktisch aufzubewahren, durch den abnehmbaren griff.

Ich bestelle gerade direkt eine zweite und schmeiß meine alten alle weg.Kein zerkratzen mehr möglich.

Berndes 031117 Vario Click Induction Aluguss Bratpfanne antihaft mit abnehmbarem Griff 28 cm

  • Verstärkte 3-lagige BERNDES-Antihaftversiegelung für fettarmes Braten und leichte, komfortable Reinigung, auch für die Außenversiegelung mit Antihaft-Effekt, 100% PFOA frei!
  • Langlebiges, bewährtes Griffsystem. Platzsparend durch abnehmbaren Griff. Ideal zum Anbraten auf dem Herd und Überbacken / Weitergaren im Backofen
  • Material: Hochwertiger Aluminiumguss, ca. 6 mm starker Boden mit der neuartigen BERNDES Premium Induktion Technologie, für alle Herdarten
  • Für Küchenprofis und Designfans!
  • Qualität MADE IN GERMANY

Habe die pfanne nun schon einige zeit in gebrauch und ich muss sagen, ich bin wirklich sehr zufrieden. Sie ist schwer, das bratgut wird optimal und die pfanne lässt sich leicht reinigen. Im backofen habe ich sie allerdings noch nicht benutzt. Für mich eine klare kaufempfehlung.

Berndes 031117 Vario Click Induction Aluguss Bratpfanne antihaft mit abnehmbarem Griff 28 cm : Bereits nach kurzer benutzungsdauer kann ich sagen, dass ich mit der pfanne sehr zufrieden bin. Die pfanne ist kratzfest und absolut nicht-haftend. Was ganz wichtig ist: die reinigung funktioniert sehr einfach mit einem zewa-tuch. Dies schreibt eine absolute überzeugte spülmaschinennutzerin. Der griff kann problemlos für die nutzung im backofen entfernt werden. Dadurch wirkt die aufhängung des pfannengriffs jedoch etwas instabil. Ich hoffe, die konstruktion bewährt sich auch nach längerem gebrauch. Aber ich bin da optimistisch, denn die firma berndes gewährt nicht ohne grund 8 jahre garantie.

Einmal berndes immer berndes. Die berndespfanne begleitet mein leben. Ich habe mir eine neue pfanne von berndes zugelegt, weil ich immer schon die marke bevorzuge und nie enttäuscht wurde. Der abnembare griff ist sehr vorteilhaft, für eine küche mit wenig platz.

Teilweise nicht so zufriedenstellend. Abnehmbarer griff sehr praktisch. Pfannkuchen sind allerdings nicht so luftig geworden, da ohne Öl nicht möglich und mit Öl braucht man eine menge, da das Öl zum rand hin läuft und nicht die ganze fläche fettet.

Beste pfanne, die wir bisher im haushalt hatten. Die wahl dieser pfanne war wirklich ein glücksgriffmaterialbeschaffenheit, soweit man das als laie beurteilen kann, sehr gut.

Haben die pfanne seit september 2013 fast täglich auf dem induktionsherd. Mit holzheber oder holzkochlöffel wird gearbeitet. Kein ankleben der speisen, auch mit ganz wenig fett. Keine beschädigungen der beschichtung. Keine verformung der grundplatte, was unter gleichen bedingungen mit zwei pfannen eines bekannten herstellers geschehen ist. Eine haben wir auf garantie ersetzt bekommen, bei der zweiten haben wir keine lust mehr gehabt und haben uns die berndes pfanne nach telef. Info, bei berndes ( sehr freundlich und kompetent ) gekauft. Die pfanne wird meistens mit einem weichen papiertuch ausgewischt oder mit warmen wasser gereinigt. Das abnehmen des griffs um die pfanne im backofen warm zu halten, geht reibungslos und ist sehr praktisch. Sollte einmal der zeitpunkt kommen, werden wir uns wieder für die gleiche pfanne von berndes entscheiden. Meine frau und ich kochen fast täglich seit über 40 jahren.

Ich habe sehr lange nach guten pfannen gesucht und habe mich nach langer suche für diese pfanne (28cm) und 24cm von berndes entschieden. Die pfanne besitze ich jetzt seit fast einem halben jahr, habe sie täglich in gebrauch und kann meine gesammelten erfahrungen jetzt berichten. Geliefert wurden die pfannen gut verpackt und ohne schäden. Diese pfanne erfüllt wirklich alle kritikpunkte von mir. Die pfanne ist vernünftig beschichtet wodurch man sehr wenig Öl zum braten benötigt. Selbst wenn man ei in der pfanne brät bleibt dieses nicht an der pfanne kleben, wie das bei manch anderen pfannen schonmal vorkommt. Des weiteren kann man bei dieser pfanne den griff mit einem leichten handgriff entfernen, was sich schon so manches mal bezahlt gemacht hat wenn man ein gericht im backofen fertig garen möchte. Von mir gibts eine klare kauf empfehlung.

Haben die pfanne seit september 2013 fast täglich auf dem induktionsherd. Mit holzheber oder holzkochlöffel wird gearbeitet. Kein ankleben der speisen, auch mit ganz wenig fett. Keine beschädigungen der beschichtung. Keine verformung der grundplatte, was unter gleichen bedingungen mit zwei pfannen eines bekannten herstellers geschehen ist. Eine haben wir auf garantie ersetzt bekommen, bei der zweiten haben wir keine lust mehr gehabt und haben uns die berndes pfanne nach telef. Info, bei berndes ( sehr freundlich und kompetent ) gekauft. Die pfanne wird meistens mit einem weichen papiertuch ausgewischt oder mit warmen wasser gereinigt. Das abnehmen des griffs um die pfanne im backofen warm zu halten, geht reibungslos und ist sehr praktisch. Sollte einmal der zeitpunkt kommen, werden wir uns wieder für die gleiche pfanne von berndes entscheiden. Meine frau und ich kochen fast täglich seit über 40 jahren.

Das produkt hält was es verspricht,nichts brennt an und eine gute qualität beim anbraten wird erreicht,auch die anwendung und reinigung ist einfach,hält der belastung des täglichen gebrauchs auch super stand,diese pfanne kann man wirklich empfehlen .

Wir haben eine solche pfanne von berndes in 26cm mit glasdeckel gehabt, bei der sich nun nach 13 jahren dauergebrauch () langsam die beschichtung gelöst hat. Diese ist der ersatz dafür. Sie sieht genauso aus und scheint die gleiche außergewöhnlich gute qualität zu haben. Wir sind gespannt aber zuversichtlich, dass diese auch so lange halten wird wie ihr vorgänger.

Ich bestelle gerade direkt eine zweite und schmeiß meine alten alle weg.Kein zerkratzen mehr möglich.

Etwas Öl rein und einschalten. Keine wölbung des pfannenbodens. Aber wer qualität will muss einige kompromisse eingehen. Mal sehen wi lange die beschichtung mit macht.

Massive pfanne – hervorragend fuer induktion. Eine qualitativ relativ gut verarbeitete pfanne. Der dicke boden woelbt sich nicht und ist hervorragend fuer unseren induktionsherd geeignet. Der abnehmbare griff ist auch eine gute sache um die pfanne in den backofen zu stellen, oder als ganzes ins spuelbecken zu bekommen. Eine stern abzug gibt es, weil man staendig die schraube fuer den griff nachziehen muss. Eine schwere, heisse pfanne mit wackelndem griff zu jonglieren ist nicht ohne.

Das beste was man für geld kaufen kann. Auf speziellen wunsch meiner partnerin sollte es eine berndes pfanne werden, da wir solche schon haben. Laut ihrer aussage ist dieser pfannenhersteller mit abstand das beste was es in der welt der pfanne gibt und was man für geld kaufen kann. Das bratergebnis ist absolut homogen dadurch, dass der pfannenboden plangedreht und extrem gerade und releativ breit/flächig ist. Daher an alle, die eine echte waffe für die küche suchen.

Guter boden, es bleibt nichts haften, die gerichte werden dennoch kross, wenn es gewünscht wird.

Nicht so gut wie wettbewerb. . Die pfanne ist eigentlich ganz gut, trotzdem verwende ich sie nur als 2. Hier sind punkte die mir nicht gefallen im vergleich zu einer tefal-jamie-oliver-pfanne:-pfanne reagiert träge – braucht lange um heiß zu werden und lange um abzukühlen. Ich arbeite mit induktion und der vorteil, dass die hitze weg ist, wenn man sie abstellt, geht hier schon teilweise verloren. -oberfläche nicht sooo kratzfest. Klar das ist keine keramik-pfanne, aber der wettbewerb hat pfannen die ausdrücklich metall-wender vertragen. -rand ist zum abgießen/servieren nicht optimal. Ich verteile oft den kompletten pfanneninhalt auf mehrere teller, und das geht mit dieser pfanne nicht so gut weil der rand eine gewisse breite hat. Schwerer als andere gute pfannen. -flugrost am boden nach spülmaschine. Wenn ich kann spüle ich die beschichteten pfannen von hand, aber manchmal klappt es halt nicht, dann wandern sie in die spülmaschine. Der rost am boden sieht halt nach “billig” aus und nicht nach deutscher qualitätsproduktion. -der rand ist etwas zu flach (d.

Eine gute pfanne, gute beschichtung und leicht zu reinigen. Würde sie sofort wieder kaufen.

Die pfanne brät gut ist aber leider sehr unhandlich. Auch ist der griff wackelig. Wenn abnehmbar, dann muss er auch fest sitzen.